Guestbook

Bisher haben sich 7943 von 170405 Besucher in dieses Gästebuch verewigt.
 1 2 3 4 5 ... 398 >>

Name:
E-Mail:
Adresse der Homepage:
Text:
Seite bewerten:


Grafikcode:   (Neues Bild laden)
 


7943)
Am 20.11.2018 um 21:18 Uhr schrieb Tessa / Edit - 0 Delete - 0 IP - 0 Antwort - 0

Bewertung: Sehr Gut

Schüttele nicht gleich die ganze Handtasche aus!
Reserven haben es in sich!


7942)
Am 20.11.2018 um 21:05 Uhr schrieb Tessa / Edit - 1 Delete - 1 IP - 1 Antwort - 1

Bewertung: Sehr Gut

Wenn die Leute von der Stadt nun zu dir kommen,suchen sie vielleicht keinen Kontext.
Mache dir da mal keine Sorgen,reaktionäre Leute sind auch heute nicht immer auf der sicheren Seite!


7941)
Am 20.11.2018 um 19:52 Uhr schrieb Dietmar / Edit - 2 Delete - 2 IP - 2 Antwort - 2

Bewertung: Sehr Gut

Vielen Dank lieber Friedhelm!
Wir kommen zum Sommeranfang zum Fest,wenn du noch da bist.

Ärgere dich nicht !
Du bist ehrlich - und das siegt!


7940)
Am 20.11.2018 um 17:21 Uhr schrieb Claudia / Edit - 3 Delete - 3 IP - 3 Antwort - 3

Bewertung: Sehr Gut

Große Protestaktion gegen die steigenden Benzin und Dieselpreise Montag 26 November keine Tankstellen anfahren, wer tanken muss sollte das Sonntags am 25.November noch machen.

Sende diese Protestaktion an alle deine Kontakte weiter um ein Zeichen gegen die hohen Benzin und Dieselpreise zu agieren.


7939)
Am 20.11.2018 um 16:06 Uhr schrieb Lothar Kassel / Edit - 4 Delete - 4 IP - 4 Antwort - 4

Bewertung: Sehr Gut

Ich fand ein paar positiv krasse Bilder von ihnen im Internet.Unglaublich arbeitsintensiv,fein gearbeitet und nachdenklichmachend im Thema.Es sind wohl viele Ausschnitte dabei,da sich manch ein Gesamtbild in der Erkennbarkeit verlieren würde.
Sie müssen wohl zusätzliche Zeit beim Universum gebucht haben.
Kaum fassbar das Ganze.

Liebe Grüße aus dem Weserbergland ♤


7938)
Am 19.11.2018 um 23:25 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 5 Delete - 5 IP - 5 Antwort - 5

Bewertung: Sehr Gut

Einen schönen Abend und eine gute
Nacht, lieber Friedhelm


7937)
Am 19.11.2018 um 20:20 Uhr schrieb Otto Dietrich / Edit - 6 Delete - 6 IP - 6 Antwort - 6

Bewertung: Sehr Gut

Prima,ihre handschriftliche Malerei-so unverkennbar,daß sie diese feinen Werke nicht signieren bräuchten.Ganz anders ihre pastosen kosmischen Kreise,aber die sind ebenfalls sehr fein miteinander verbunden.Beide Techniken haben sie miteinander verschmolzen,was natürlich auch einzigartig ist.Einige iher Werke gehören in Königshäuser,sie sind einfach unbezahlbar!


7936)
Am 19.11.2018 um 17:32 Uhr schrieb Manuelle Furth / Edit - 7 Delete - 7 IP - 7 Antwort - 7

Bewertung: Sehr Gut
Liebe Grüße von mir und meiner Familie!
Wir mögen dich und deine Kunst!
Mal schauen ob du auch Weihnachtsbilder kreierst...


7935)
Am 19.11.2018 um 16:23 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Homepage Edit - 8 Delete - 8 IP - 8 Antwort - 8

Bewertung: Sehr Gut
Faulheit!
Es gibt sie wirklich in der heutigen Zeit.
Ganz gleich bei Frau oder Mann.
Wann fängt eigentlich die Faulheit an?
Bei Tagesbeginn aufstehen?
Nein man will die Hände noch nicht bewegen!
Man bleibt im Bett liegen,
damit der Stress nicht zu früh erscheint
Es regnet, auch keine Sonne scheint.
Alles Gründe, die die Zweifel schüren.
Man will doch nicht sein ICH verlieren.
Das Frühstück wird sogar vergessen,
man will weiter schlafen,
aber nicht um diese Zeit schon essen.
Einen wichtigen Termin verschiebt man,
den man ja auch an einem anderen Tag
noch nehmen kann!
Ach man kuschelt sich wieder ein,
ein Schlaf ist gesund, ja der muss sein.
Die Faulheit mit einem Auge blinkt,
dann sie zurück ins warme Bett sinkt.
Ach was tut das Bett so gut,
man bekommt wieder frischem Mut.
Aber heute geht es gar nicht gut.
Wir fangen dann Morgen mal richtig an.
Ja, man kann,
wenn man nicht wieder in den Schlaf verfällt.
10.11.2018, E. Hanf

Friedhelm wir beide hassen die Faulheit. Du malst wundervolle Bilder. Wir staunen über Deine Kunst. Ich weiß. Du wirst niemals faul. Gedanken kribbeln wieder ein neues Bild entstehen zu lassen. Ich bedanke mich, dass ich Deine Schätze immer sehen darf, Eva



7934)
Am 19.11.2018 um 16:06 Uhr schrieb Ilse Heffler / Edit - 9 Delete - 9 IP - 9 Antwort - 9

Bewertung: Sehr Gut


https://ilsehd-art.jimdo.com


7933)
Am 19.11.2018 um 15:32 Uhr schrieb Elja / Edit - 10 Delete - 10 IP - 10 Antwort - 10

Bewertung: Sehr Gut

Te lutem shperdaje, dergoju miqve tuaj, le te shihet sa me shume kjo video fantastike ne kret boten. Nese ke zemer shqiptari dergoju miqve tuaj me zemer te madhe shqiptari❤️

E mrrekullueshme


7932)
Am 18.11.2018 um 22:55 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 11 Delete - 11 IP - 11 Antwort - 11

Bewertung: Sehr Gut
Das Wochenende nähert sich wieder zu schnell dem Ende.Der Sonntag ist dann immer schon weniger hoffnungsvoll als der Freitag.Diese Sorgen hast du nicht mehr,aber dafür andere.Dennoch zeigtest du oft Empathie anderen gegenüber.Das kann heute nicht jeder.
Manche glauben nicht einmal an Mitleid und akzeptieren dieses Gefühl überhaupt nicht.Wenn man von Mitgefühl redet scheint das akzeptabler zu sein.Du jammerst nicht gerne,hörst aber anderen zu.Manche täuschen dir vor zuzuhören,haben aber stets ihte eigenen Gedanken ganz vorne auf der Zunge liegen.Wir alle haben es heute nicht leicht,es entstehen überall Katastrophen die dauernd gesteigert werden.Dieses Phänomen stellst du seit Jahren bildlich dar.
Einzigartig!


7931)
Am 18.11.2018 um 19:09 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Homepage Edit - 12 Delete - 12 IP - 12 Antwort - 12

Bewertung: Sehr Gut
Organisation!
Das Leben kann manchmal zum Chaos führen,
deshalb muss man schon frühzeitig anfangen
es zu organisieren.
In der Kinderzeit wird von den Eltern
alles getan,
damit alles geregelt ist nach Plan!
In der Schule
wird die Zeit erst recht organisiert,
was manchmal bereits zum Stress hinführt.
Die gesamte Zeit wird eingeteilt, sehr oft zu viel,
dass man auch weint.
Dann sitzt man da
will nicht mehr organisiert werden.
Als Kind hat man nun einige Beschwerden.
Dann ist die Schule vorbei,
doch der Beruf und das Studium sind nicht organisationsfrei!
Hier muss man erst recht alles genau einplanen,
die Lehrer sowie der Chef würden sonst mahnen.
Alles geht im Leben mit der Planung einen geregelten Gang,
s0 ist es wahrscheinlich in fast jedem Land.
Wir sollten dankbar sein für die Hilfe
in den vergangenen Zeiten.
Alles war gut, nichts ging daneben,
man hatte sozusagen ein geordnetes Leben.
09.11. 2018, E. Hanf



Friedhelm noch einen netten Abend für Dich, das wünsche ich Dir von Herzen. Eva


7930)
Am 18.11.2018 um 17:42 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 13 Delete - 13 IP - 13 Antwort - 13

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Sonntag
Liebe Marion , lieber Friedhelm


7929)
Am 18.11.2018 um 17:41 Uhr schrieb Hilde Genning / Edit - 14 Delete - 14 IP - 14 Antwort - 14

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
ich wünsche dir eine gute Genesung und lasse dem Stress nicht an dich heran.
Bedenke du hast gute Freunde,die mit dir sind!


7928)
Am 16.11.2018 um 19:55 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 15 Delete - 15 IP - 15 Antwort - 15

Bewertung: Sehr Gut

Eine gute Nacht , schaue heute Abend den Bambi
Lieber Friedhelm Bambiverleihung ist schön


7927)
Am 16.11.2018 um 14:26 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 16 Delete - 16 IP - 16 Antwort - 16

Bewertung: Sehr Gut

Der Freitag soll Dir ein Glückstag sein
Die F.B. Freunde sind auch dabei
So geht uns Allen nicht schlecht
Das macht im Leben das Allerbest.


7926)
Am 14.11.2018 um 22:39 Uhr schrieb Henriette / Edit - 17 Delete - 17 IP - 17 Antwort - 17



7925)
Am 14.11.2018 um 21:34 Uhr schrieb Tessa / Edit - 18 Delete - 18 IP - 18 Antwort - 18

Bewertung: Sehr Gut

Eine Frau erzählt mir,daß du schon als Kind Fragen in die Welt setztest.
Du hast schon lange vor der Schulzeit versucht die Seele zu malen.
Jetzt sitzt du in einem alten Herrenhaus und sagst:"Diese Inkarnation ist mühsam und voller unanständiger Leute".


7924)
Am 14.11.2018 um 19:19 Uhr schrieb Tessa / Edit - 19 Delete - 19 IP - 19 Antwort - 19

Bewertung: Sehr Gut
Wünsche dir eine gute Nacht,Friedhelm!


 1 2 3 4 5 ... 398 >>

Archiv anschauen | Administration