Guestbook

Bisher haben sich 14517 von 245623 Besucher in dieses Gästebuch verewigt.
 1 2 3 4 5 ... 15 >>

Name:
E-Mail:
Adresse der Homepage:
Text:
Seite bewerten:


Grafikcode:   (Neues Bild laden)
 


<
14517)
Am 18.09.2021 um 18:40 Uhr schrieb Monika / Edit - 0 Delete - 0 IP - 0 Antwort - 0

Bewertung: Sehr Gut
Der komische Herr vorhin in deinem Atelier,bewegte sich so,als sei er dein Chef.Er sah aus wie ein Politiker,sei bloß vorsichtig damit!


14516)
Am 18.09.2021 um 18:28 Uhr schrieb Herrmann Müller / Edit - 1 Delete - 1 IP - 1 Antwort - 1

Bewertung: Sehr Gut

Da haben sie ja ordentlich Werte geschaffen!
Ich würde sie gerne begleiten auch als Investor.
Alles interessant mit Ihnen.
Wir telefonieren noch.


14515)
Am 18.09.2021 um 17:35 Uhr schrieb Marie / Edit - 2 Delete - 2 IP - 2 Antwort - 2

Bewertung: Sehr Gut

Danke für den Kontakt!
Unten im Park war wieder Hochzeit.


14514)
Am 18.09.2021 um 17:30 Uhr schrieb Marie / Edit - 3 Delete - 3 IP - 3 Antwort - 3

Bewertung: Sehr Gut

Ich hätte im Schwarzwald eine große Hütte für dich!

Kostenlos!

Es geht dabei um Rekultivierung.

Für deinen ganzen Krempel fehlt jedoch der Platz!

Ich melde mich noch telephonisch.




14513)
Am 18.09.2021 um 17:22 Uhr schrieb Renita Brillum / Edit - 4 Delete - 4 IP - 4 Antwort - 4

Bewertung: Sehr Gut

Verry nice Page!


14512)
Am 18.09.2021 um 16:43 Uhr schrieb Tobias Pfänder / Edit - 5 Delete - 5 IP - 5 Antwort - 5

Bewertung: Sehr Gut

Bombastisch !!


14511)
Am 18.09.2021 um 16:41 Uhr schrieb Igor Pfänder / Edit - 6 Delete - 6 IP - 6 Antwort - 6

Bewertung: Gut
Vielen Dank für die kurze aber aufschlußreiche Fürung.


14510)
Am 18.09.2021 um 16:34 Uhr schrieb Karl Heinz Müller / Edit - 7 Delete - 7 IP - 7 Antwort - 7

Bewertung: Sehr Gut
Nicht passabel,nicht durchschnittlich,nicht schnell gemacht u.s.w. - sondern viel mehr!
Es ist eine Kunst mit Aussagekraft die auch von Können kommt!

Man sieht,wo Herzblut wohnt!

K.H. Müller



14509)
Am 18.09.2021 um 14:20 Uhr schrieb Kerstin Oppeln / Edit - 8 Delete - 8 IP - 8 Antwort - 8

Bewertung: Sehr Gut


Ihr Atelier hat etwas EINMALIGES!
Sie wohnen in einem wunderschönen Park und haben die Gastronomie und den Nachbarschaftsverein gleich dabei.
In aller Ruhe können Sie Ihre einzigartigen Werke gestalten.
Da könnte man neidisch werden.

💘 Liebe Grüße,
Kerstin


14508)
Am 18.09.2021 um 10:16 Uhr schrieb Guido & Bianca Wander / Homepage Edit - 9 Delete - 9 IP - 9 Antwort - 9

Bewertung: Sehr Gut
MISSION ‚KINDER GOTTES / EIN HERZ FÜR GOTT’
Die MISSION ‚KINDER GOTTES / EIN HERZ FÜR GOTT’ steht für Leben in Frieden.
Die MISSION ‚KINDER GOTTES / EIN HERZ FÜR GOTT’ vermittelt zwischen den Menschen und dem Willen
des Urschöpfers – in Bekenntnis des souveränen Individuums zu den unverletzlichen und unveräußerlichen MENSCH-, UMWELT- und TIER-Recht – als Grundlage jeder individuellen liebevolle Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit auf allen Kontinenten von MUTTER-ERDE.
Hierzu stehen die Statuten des ‚MISSION ‚KINDER GOTTES / EIN HERZ FÜR GOTT’’.
Die MISSION ‚KINDER GOTTES / EIN HERZ FÜR GOTT’ ist ein Bündnis liebevoll, souveräner Gemeinden und steht für menschliches Dasein und ökonomische Autarkie.
Zur Umsetzung des Schoepferwillens ernennen und bevollmächtigen die Unterzeichner der Statuten ihren Abgesandten, welcher sich nach Einsicht und Kenntnisnahme über die Statuten einverständlich erkennt.
Die Statuten der MISSION ‚KINDER GOTTES / EIN HERZ FÜR GOTT’ vertreten den ethischen Auftrag zur Förderung, Umsetzung und Wahrung des Schutzes der universellen Mensch-Umwelt-Tier-Rechte.
Die Statuten werden den Vereinten Nationen übermittelt, um nach
(genauere Angabe) den MENSCHLICHEN Weltfriedens-Vertrag zu
generieren.
Daher werden zur Umsetzung dieser Statuten der MISSION ‚KINDER GOTTES / EIN HERZ FÜR GOTT’ von allen Menschen, die ihrem Willen auf Frieden und unabdingbare Freiheit Ausdruck zu geben gedenken, mit der Unterschrift und Abgabe des Fingerabdruckes bestätigt.
Wir haben den freien Willen die göttliche Selbverwirklichung aller
menschlichen- tierischen und allem liebevoll beseelten Leben auf Erden zu göttlich dienen.
Wir haben das Recht frei zu leben, unabhängig und ohne äußere Einmischung, zu denken und Uns zu bewegen und zu sein wer wir göttliche Wesen sind.
Wandere mit Uns, lasse alles zurück was Dich belastet und was Dich sorgt, spüre die Freiheit, die immerwährende Liebe und das Licht Gottes.
Hochachtungsvoll,
Friedenstifter
Kinder Gottes
b i a n c a & ener g u i d o
Whatsapp/Telegram 004915788280032
Skype Artrigging1


14507)
Am 18.09.2021 um 07:56 Uhr schrieb Esther / Edit - 10 Delete - 10 IP - 10 Antwort - 10



14506)
Am 18.09.2021 um 05:21 Uhr schrieb Günther Zingli / Edit - 11 Delete - 11 IP - 11 Antwort - 11

Bewertung: Sehr Gut
Genial!


14505)
Am 18.09.2021 um 05:16 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 12 Delete - 12 IP - 12 Antwort - 12

Bewertung: Sehr Gut
Unsere verrückte Welt!
Die uns nicht immer gefällt.
Man fühlt sich eingeschränkt.
Man soll nur auf die Obrigkeit hören,
die eigenen Gedanken darf man nicht erklären.
Sie werden sofort ausradiert.
Das nun wieder zum Ärger in der
Volksmasse führt.
Eine eigene Meinung vom Volk ist doch richtig,
warum nimmt der Staat sie nicht wichtig?
Die Staatsdiener haben keinen helleren Verstand.
Das Denken vom Volk
wird eingesetzt im ganzen Land.
Das sollte man beachten und dieses Denken
nicht mit dummen Sprüchen verachten.
Der Bürger hat Rechte, das sollte man
nicht vergessen,
Lasst den Bürger endlich mal sprechen.
Dann werdet ihr sehen, es wird besser weitergehen.
17.09.2021 E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


14504)
Am 18.09.2021 um 04:47 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 13 Delete - 13 IP - 13 Antwort - 13

Bewertung: Sehr Gut
Mariette


14503)
Am 18.09.2021 um 04:13 Uhr schrieb Walter Hoehn / Edit - 14 Delete - 14 IP - 14 Antwort - 14

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!
Ich möchte mal auf diesem schönen Portal meine Spuren hinterlassen.
Eine anspruchsvolle Kunst,die die Vielfalt des Seins mitnimmt!
Sie haben in und mit ihren Gedankenwelten kleine Zeitlupen 6und Persönliches in Farben gekleidet,ansprechend und in hoher Qualität!
Dabei hinterfragen sie auch sozialpolitische Aspekte.
Insgesamt verziert mit Schöpfungsmystik und einem Tiefenblick in die kleinsten Kosmen.


14502)
Am 17.09.2021 um 22:10 Uhr schrieb Lutz Hamburger / Edit - 15 Delete - 15 IP - 15 Antwort - 15

Bewertung: Sehr Gut
Bin erstmal weg !^


14501)
Am 17.09.2021 um 19:32 Uhr schrieb Bami / Edit - 16 Delete - 16 IP - 16 Antwort - 16

Bewertung: Mangelhaft

Heute haben wir andere Probleme,man muß sich nicht noch zusätzlich mit Kunst beschäftigen!


14500)
Am 17.09.2021 um 19:27 Uhr schrieb Torsten / Edit - 17 Delete - 17 IP - 17 Antwort - 17

Bewertung: Unzureichend

Alle Künstler sind sich selbstschulende Egoisten und auch sie!


14499)
Am 17.09.2021 um 19:23 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 18 Delete - 18 IP - 18 Antwort - 18

Bewertung: Unzureichend

Manche Typen erkennen sich selbst in ihren Formulierungen!

Wie kann man dich nur so beleidigen?

Diesen Abschaum halte ich für unerträglich !%


14498)
Am 17.09.2021 um 19:10 Uhr schrieb Reni Zobati / Edit - 19 Delete - 19 IP - 19 Antwort - 19

Bewertung: Unzureichend
Klibberfuchtel!
Schöne Ambitionen zum Selbstzweck.
Empathisches nur durch Hinweise oder?
Irre ich mich da ?
Gehen sie mal ihre Mentalität renovieren!!


14497)
Am 17.09.2021 um 18:14 Uhr schrieb Goran / Edit - 20 Delete - 20 IP - 20 Antwort - 20

Bewertung: Sehr Gut
Dekorative Kunst ist das in meinen Augen nicht.
Viel zu kompliziert!
Ihr deutschen seit zu banal.

Wahrscheinlich bist auch du sehr überheblich und banal.

Komplizierte Philospie bringt kein Futter an vernünftige Stellen!


14496)
Am 17.09.2021 um 18:01 Uhr schrieb Arnika / Edit - 21 Delete - 21 IP - 21 Antwort - 21

Bewertung: Sehr Gut
Die Tussi,die dich beratend gebrauchen wollte,ist durch deinen Egoistentest gefallen.
Leider ist sowas typisch.


14495)
Am 17.09.2021 um 17:53 Uhr schrieb Golfi / Edit - 22 Delete - 22 IP - 22 Antwort - 22

Bewertung: Sehr Gut

Vorsicht!
Guido hat erkennbare Komplexe.


14494)
Am 17.09.2021 um 17:14 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 23 Delete - 23 IP - 23 Antwort - 23

Bewertung: Sehr Gut

Ich bin entsetzt!
Elvira Fischer versucht also dich um reichlich Geld zu betrügen ??
Anwaltkram ist klar,aber ich würde das auch im Netz mal darstellen!
Leute mit Engelstheatralik,sind nicht immer vorbildlich!
Du hast sie doch auch unterstützt,daß macht diese Katastrophe ja noch schlimmer!


14493)
Am 17.09.2021 um 17:03 Uhr schrieb Elke & Jenny / Edit - 24 Delete - 24 IP - 24 Antwort - 24

Bewertung: Sehr Gut

Du wirst doch wohl gegen Elvira allmälich mal gerichtlich vorgehen müssen.
Und Schlüsselerlebnisse ihrer Machenschaften mal im Netz aufzeigen,mit allen Fakten.

Unglaublich,wie kann eine bekannte Dame dich so hintergehen und auch noch dieses Dilemma auf ihren Mann fokussieren.
Der Trick dahinter wirkt offensichtlich!

Die Welt ist tatsächlich nicht voller Freunde!
Das Weib sollt sich gründlich schämen !!

Ich komme in einigen Tagen nochmal zurück,oder wir beide.


14492)
Am 17.09.2021 um 16:49 Uhr schrieb Elke / Edit - 25 Delete - 25 IP - 25 Antwort - 25

Bewertung: Sehr Gut

Du wirst doch gegen Elvira allmälich mal gerichtlich vorgehen müssen !


14491)
Am 17.09.2021 um 15:58 Uhr schrieb Jenny / Edit - 26 Delete - 26 IP - 26 Antwort - 26

Bewertung: Sehr Gut

Dein Bild Die Nacht der Zeiten,beschreibt meine Depressionen.


14490)
Am 17.09.2021 um 15:53 Uhr schrieb Horst Ludwig Brenner / Edit - 27 Delete - 27 IP - 27 Antwort - 27

Bewertung: Sehr Gut

Ich danke für die Inspirationen,es tut gut,mal wieder zu malen,nach meinen unschönen Erlebnissen.


14489)
Am 17.09.2021 um 14:43 Uhr schrieb Helga Engel / Edit - 28 Delete - 28 IP - 28 Antwort - 28

Bewertung: Sehr Gut

Deine Bilder gefallen mir!
Seit einiger Zeit habe ich auch mit dem malen begonnen,das half mir über einiges hinweg.


14488)
Am 17.09.2021 um 13:25 Uhr schrieb Ingolf / Edit - 29 Delete - 29 IP - 29 Antwort - 29

Bewertung: Sehr Gut

Dieses Bild mit dem Titel
"Die Welt meiner Gedanken,hast du schon 1994 gezeichnet.
Du hast aus deinem Leben etwas gemacht!

https://m.facebook.com/profile.php?i...A%3A&=EH-R


14487)
Am 17.09.2021 um 12:26 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 30 Delete - 30 IP - 30 Antwort - 30

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Tag, lieber Friedhelm
Mit viel Freude und großem Segen
Und es soll nur Gutes für Dich geben


14486)
Am 17.09.2021 um 12:20 Uhr schrieb Guido & Bianca Wander / Homepage Edit - 31 Delete - 31 IP - 31 Antwort - 31

Bewertung: Sehr Gut
Unser göttliches Naturrecht!!!
Die heutigen Betrüger -Regierungen haben Erfolg mit dem “Wort des Gesetzes”, doch ihre Handlungen widersprechen dem Geist, in welchem ihre Gesetze geschrieben wurden, und greifen in die Rechte derer ein, die diese Gesetze schützen sollten. Zu oft benutzen Regierungen moderne, legale Systeme als Werkzeug, um ihre unrechtmäßigen und unethischen Handlungen zu legitimieren, während die Aufwände legaler Handlungen und die Komplexität der Rechtssprache (‘legalese’) exklusiv sind, und nur jenen innerhalb des Systems Wirklichen Zutritt dazu erlaubt.
Aber jedoch dieses System ist eine Fiktion.
Unabhängig davon was auf Regierungspapieren steht, oder die
aufkommende totalitäre Kultur verkörpert, Wir haben das göttliche Naturrecht. Wir haben das Recht frei zu leben, unabhängig und ohne äußere Einmischung, zu denken und Uns zu bewegen und zu sein wer wir göttliche Wesen sind.
Wandere mit Uns, lasse alles zurück was Dich belastet und was Dich sorgt, spüre die Freiheit, die immerwährende Liebe und das Licht Gottes.
Hochachtungsvoll,
Friedenstifter
b i a n c a & ener g u i d o
telefon: 004915788280032


14485)
Am 17.09.2021 um 08:30 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 32 Delete - 32 IP - 32 Antwort - 32

Bewertung: Sehr Gut
Blickkontakte!
Man sieht auch einige Dinge.
die man nicht versteht,
wenn es um die Politik in den Länder geht.
Immer wieder neue Bilder,
die wurden sogar auch von Menschen geschaffen,
und nicht von Affen.
Straßenbilder auch wieder neu.
Hier rechts hier links, hier gerade aus!
Was kommt nun zum Teufel raus?
Dann sehen wir Wagen, die nur elektrisch
fahren!
Auf der anderen Seite wird Strom gespart.
Das ist doch hart.
Aufmerksame Blicke immer wieder
unverständliche Dinge sehen,
die viele Fragen einräumen.
Über die unverständlichen Dinge will man
nicht träumen
Die Wahrheit soll nicht gebrochen werden,
sie ist wichtig auf Erden!
15.09.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


14484)
Am 17.09.2021 um 07:06 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 33 Delete - 33 IP - 33 Antwort - 33



14483)
Am 17.09.2021 um 06:57 Uhr schrieb Gedichte / Edit - 34 Delete - 34 IP - 34 Antwort - 34



14482)
Am 17.09.2021 um 06:44 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 35 Delete - 35 IP - 35 Antwort - 35



14481)
Am 17.09.2021 um 06:11 Uhr schrieb Netzfund / Edit - 36 Delete - 36 IP - 36 Antwort - 36



14480)
Am 17.09.2021 um 05:25 Uhr schrieb Netzfund / Edit - 37 Delete - 37 IP - 37 Antwort - 37



14479)
Am 16.09.2021 um 22:20 Uhr schrieb Mystik Fabeln Anektoten / Edit - 38 Delete - 38 IP - 38 Antwort - 38



14478)
Am 16.09.2021 um 21:59 Uhr schrieb Emma Stoltenbach / Edit - 39 Delete - 39 IP - 39 Antwort - 39

Bewertung: Sehr Gut

Sie verlassen in der Kunst einige Regeln,das ist positiv spannend !!


14477)
Am 16.09.2021 um 21:15 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 40 Delete - 40 IP - 40 Antwort - 40

Bewertung: Sehr Gut

Das ist ein Gedicht für Dein Gästebuch
Was ich Dir heute Morgen gesandt habe .
Meine Schwester hat das Resultat von den
Nieren bekommen , es ist nicht bösartig ,
Tig Aber Sie muß alle 6 Wochen zum Nierenarzt
Wir sind alle 2 so glücklich , daß es nicht bösartig ist .

Entschuldigung , ich hatte Dir gestern
Geschrieben , aber nicht fortgesandt .
Das kommt mir soviel vor . Ich bin wirklich müde im Kopf . Einen wunderschönen Abend
Und eine gute Nacht , lieber Friedhelm


14476)
Am 16.09.2021 um 16:08 Uhr schrieb Engelsdorfer Verlag / Edit - 41 Delete - 41 IP - 41 Antwort - 41



14475)
Am 16.09.2021 um 14:38 Uhr schrieb Gerlinde / Edit - 42 Delete - 42 IP - 42 Antwort - 42

Bewertung: Sehr Gut

Interessant:
Deine Frauenpfeife!


14474)
Am 16.09.2021 um 14:30 Uhr schrieb Annemarie Ritter / Edit - 43 Delete - 43 IP - 43 Antwort - 43

Bewertung: Sehr Gut

In der physikalischen Philosophie lässt es sich gut tummeln.
Es ist auch gut so,das vieles ein Rätsel bleibt!


14473)
Am 16.09.2021 um 14:16 Uhr schrieb Wolfram Klingelnberg / Edit - 44 Delete - 44 IP - 44 Antwort - 44

Bewertung: Sehr Gut
Galaktische Vielfalt,der Klang des Universums/der Universen oder ein Blick unter das Mikroskop,die Leinwände im Atelier von Friedhelm Brandt,erzählen eine spannende Philosophie.Es tauchen Fragen auf..
Stimmt die Big Bang Theorie??
In was hinein dehnt sich das Universum aus??
Brandt sagt:"Auch in der Astrophysik wird vieles ungeklärt bleiben und vieles basiert auf Vermutungen.
Das lässt auch ihm freien Spielraum für einzulassende Assoziationen.
Während seiner Gestaltungen wird er frei von den Problemen dieser Zeit und wundert sich über den Kampf der Leute untereinander.In seiner Fluchtburg hat Brandt einige Rätsel parat,die er vor interessierten Gemütern mit spannenden Geschichten auflöst.
Ein Besuch lohnt sich!


14472)
Am 16.09.2021 um 12:31 Uhr schrieb Tina / Edit - 45 Delete - 45 IP - 45 Antwort - 45

Bewertung: Sehr Gut

Mit Inbrunst und Intuition gestaltet !


14471)
Am 16.09.2021 um 12:23 Uhr schrieb Jürgen Dau / Edit - 46 Delete - 46 IP - 46 Antwort - 46

Bewertung: Sehr Gut

Gefunden in deinen Verlinkungen:

Das waren noch Zeiten...
Wir haben in Portland im Fleet-Club gut gefeiert!

http://www5.topsites24.de/ts/ts.cgi?out=91&tl=brandt


14470)
Am 16.09.2021 um 11:41 Uhr schrieb Lydia Holstein / Edit - 47 Delete - 47 IP - 47 Antwort - 47

Bewertung: Sehr Gut

Das sind ja beachtliche Werte,die sie da geschaffen haben
Mein Favorit wäre das große Explosionsbild ohne Titel.


14469)
Am 16.09.2021 um 08:03 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 48 Delete - 48 IP - 48 Antwort - 48

Bewertung: Sehr Gut
Die Natur muss sich ausruhen!
Die Blätter der Bäume zeigen ihre Müdigkeit.
Sie sagen zum Baum „auf Wiedersehen“
im nächsten Jahr machen wir dich wieder
schön!
Doch ca. ein halbes Jahr muss man warten,
für den neuen tollen Garten.
Dann bekommt die Natur wieder Kraft.
Lässt wachsen das frische Grün,
Störche dann wieder ihre Kreise zieh`n
Die Natur zeigt den Menschen ihr
Wohlwollen an, dass er sich wieder freuen kann.
Das frische Grün heißt neues Leben,
das wird sich für uns wieder regen
Wir dürfen die Natur nicht zu
viel ausplündern
Nur so kann es immer neues Leben geben!
13.09.2021, E.Hanf Copyright by Elfriede Hanf



14468)
Am 15.09.2021 um 20:23 Uhr schrieb Ines Schultes / Edit - 49 Delete - 49 IP - 49 Antwort - 49

Bewertung: Sehr Gut

Eine Zeireise durch die Kunst!
Dein Bildarchiv geht zurück bis zum Anfang der 1970ger Jahre.Du malst also schon etwa ein halbes Jahrhundert.
Die Entwicklung von damals bis heute ist enorm,aber dennoch finden sich in deinen heutigen Werken Elemente von damals wieder.So gesehen,bist du dir entwicklungstreu geblieben.
Das sich in deinem schönen großen Wohnatelier,aus all deinen Epochen unzählige Originale befinden ist von seltenen Wert.
Sogar Bild Nr:"1" ist noch als original vorhanden.Einen Eintrag in ein Lexikon hattest du auch schon,den finde ich jedoch auf deinen Seiten nicht mehr.


14467)
Am 15.09.2021 um 15:56 Uhr schrieb Klaudia Friedmann / Edit - 50 Delete - 50 IP - 50 Antwort - 50

Bewertung: Sehr Gut

Deine Zeichnungen und das Atelier,sind beeindruckend!


14466)
Am 15.09.2021 um 15:53 Uhr schrieb Remstal Markt / Edit - 51 Delete - 51 IP - 51 Antwort - 51



14465)
Am 15.09.2021 um 14:31 Uhr schrieb Bernd / Edit - 52 Delete - 52 IP - 52 Antwort - 52



14464)
Am 15.09.2021 um 14:26 Uhr schrieb Netzfund / Edit - 53 Delete - 53 IP - 53 Antwort - 53



14463)
Am 15.09.2021 um 11:05 Uhr schrieb Werner Schramm / Edit - 54 Delete - 54 IP - 54 Antwort - 54

Bewertung: Sehr Gut

Unwichtig!


14462)
Am 15.09.2021 um 11:03 Uhr schrieb Brunhilde Schramm / Edit - 55 Delete - 55 IP - 55 Antwort - 55

Bewertung: Sehr Gut

Diese Bilder sagen mir "NICHTS!"


14461)
Am 15.09.2021 um 10:55 Uhr schrieb Martin Specht / Edit - 56 Delete - 56 IP - 56 Antwort - 56

Bewertung: Sehr Gut

Wertvoll,wertvoll wertvoll!
Bleibender Wert!


14460)
Am 15.09.2021 um 09:46 Uhr schrieb Torsten Brendel / Edit - 57 Delete - 57 IP - 57 Antwort - 57

Bewertung: Sehr Gut

Eine wunderschöne Gedanken und Gesamtkreation!
Wir sind uns vergesslich zufällig begegnet.


14459)
Am 15.09.2021 um 08:56 Uhr schrieb Seelenpoesie / Edit - 58 Delete - 58 IP - 58 Antwort - 58

Bewertung: Sehr Gut


Regen im See..

Tropfen für Tropfen zieht seine Kreise,
Tropfen für Tropfen auf magische Weise

Wasser der Liebe vom Himmel gekommen,
Wasser des Himmels in Liebe genommen.

Tropfen für Tropfen hinein in mein Herz,
Tropfen für Tropfen durchwellt allen Schmerz.

Wasser zu Wasser und Welle für Welle,
Kreise in Kreisen ...es heilt auf der Stelle.

🌀🌟🌀🌟🌀🌟🌀🌟🌀🌟🌀🌟🌀🌟🌀🌟

🌀 Cornelia Fiedler 🌀


14458)
Am 15.09.2021 um 08:38 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 59 Delete - 59 IP - 59 Antwort - 59

Bewertung: Sehr Gut
Wir müssen wach werden!
Ja, in der Hetze des Lebens,
sollte es auch mal Ruhepausen geben.
So sollten wir uns erlauben, mal nichts
zu tun,
Wir sollten uns von der Hetze des Lebens mal
abs0lut ausruhen.
Auch wenn wir noch praktisch drohende Arbeit sehen,
sollten wir in die Ruhepause gehen.
Sie wird uns helfen wieder neue Kraft
aufzunehmen,
so läuft es richtig im Leben!
Die Arbeit bleibt liegen, bis wir wiederkommen,
so haben wir es uns vorgenommen.
Wenn wir mal ausgeruht haben,
werden wir uns nicht mehr über zu viel Arbeit beklagen.
Durch die Pause haben wir neue Kraft getankt.
Gott sei Dank.
12.09.2021, E.Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


14457)
Am 14.09.2021 um 23:39 Uhr schrieb Anita Stolpe / Edit - 60 Delete - 60 IP - 60 Antwort - 60

Bewertung: Sehr Gut

Wunderbar erlesene Kunst!


14456)
Am 14.09.2021 um 19:42 Uhr schrieb Fuck the Systhem / Edit - 61 Delete - 61 IP - 61 Antwort - 61

Bewertung: Sehr Gut

Aua Friedhelm.


14455)
Am 14.09.2021 um 17:10 Uhr schrieb Wolluch / Edit - 62 Delete - 62 IP - 62 Antwort - 62

Bewertung: Sehr Gut

Sie leisten sich zwischendurch zu viel Quatsch,der ihrem Charakter entspricht,aber nicht ihrer Weisheit..
Sie sind in der Lage,sich vernünftig zu benehmen.


14454)
Am 14.09.2021 um 16:18 Uhr schrieb Tessa / Edit - 63 Delete - 63 IP - 63 Antwort - 63

Bewertung: Sehr Gut

Wenn du dem Guido deine Erfahrungen mitteilst,wird er gewiss ständig schon Antworten parat haben und darunter leiden,dich zuende reden zu lassen.
In ihm wühlen seine eigenen Erkenntnisse und diese möchten nicht zuhören.
Schade eigentlich - denn es gibt tatsächlich weitere Erfahrungen.


14453)
Am 14.09.2021 um 14:58 Uhr schrieb Norbert Tingart / Edit - 64 Delete - 64 IP - 64 Antwort - 64

Bewertung: Sehr Gut

Das sind Strukturen,die die Welt und dich beschreiben.
Ich komme wieder!


14452)
Am 14.09.2021 um 14:52 Uhr schrieb Tessa / Edit - 65 Delete - 65 IP - 65 Antwort - 65

Bewertung: Sehr Gut

Phantastisches ehrliches Bewusstsein !
Die Helga Boban hat Erkenntnisse,die in der heutigen Zeit immer weniger bedacht sind.
Sie lehrt uns nachdenklicher zu werden,präsentiert sich aber nicht theatralisch damit.
Eine Seele,die es schafft,vorbildlich zu sein,ohne das sie es will.


14451)
Am 14.09.2021 um 13:32 Uhr schrieb Helga Boban / Homepage Edit - 66 Delete - 66 IP - 66 Antwort - 66

Bewertung: Sehr Gut

Freundschaft

Freundschaft ist die "kleine Liebe",
offen geht sie ein und aus.
Belegt dein Herz - doch ohne Triebe
bewohnen zwei ein Seelenhaus.


Entblöße dich, zeige dich "ledig",
dein Freund darf unter deine Haut.
Vertraue ihm wie einem Engel,
er hat dir tief ins Herz geschaut.

Gewande dich in samt'ne Roben,
sie erhöh'n des Freundes Wert.
Außenansicht - Innenleben
sind mit dem Freunde eingekehrt.

Freundschaft IST die "kleine Liebe",
ihr Kleid ist jungfräulich und rein.
Flechte ihr Blüten in die Haare
und falte ihren Kummer klein.


© Helga Boban


14450)
Am 14.09.2021 um 13:10 Uhr schrieb Eduard Bellebaum / Edit - 67 Delete - 67 IP - 67 Antwort - 67

Bewertung: Sehr Gut

Eine Statue,die 3-dimensionales Wissen ignoriert,künstlerisch umkleidet und gerahmt in seinem Schlafzimmer hängend.
Ein Brandt ist stets für Überraschungen gut!


14449)
Am 14.09.2021 um 12:53 Uhr schrieb Watercolor / Edit - 68 Delete - 68 IP - 68 Antwort - 68



14448)
Am 14.09.2021 um 12:49 Uhr schrieb Mario Messer / Edit - 69 Delete - 69 IP - 69 Antwort - 69



14447)
Am 14.09.2021 um 08:01 Uhr schrieb Guido & Bianca Wander / Homepage Edit - 70 Delete - 70 IP - 70 Antwort - 70

Bewertung: Sehr Gut
Die Welt ist aktuell in einem großen Umbruch.
Erstmalig in der Erdengeschichte der Menschheit, die zeitlebens gegeneinander Krieg führte, ist nun ein weltweiter Frieden in greifbare Nähe gerückt. Denn es haben sich zum ersten Mal die drei größten Weltmächte zusammengeschlossen um gemeinsam die Dunkelkräfte zu besiegen.
Diese Dunkelkräfte, die für all diese Kriege verantwortlich sind, werden auch als tiefer Staat oder Kabale bezeichnet oder nennen sich selbst als „die Eliten“.
Dabei wird es ein weltweites Erwachen geben wie nie zuvor (beschleunigt durch den rasanten Informationsfluss im Internet), in der viele religiöse Menschen schmerzhaft erkennen werden, dass ihre etablierten Religionen sie nicht zu Gott gebracht haben, sondern dass diese Religionen in aller Regel nur an Macht über die Menschen und an ihrer Ausbeutung interessiert waren.
Dieser äußere Weltfrieden kann sich jedoch nur nachhaltig entwickeln, wenn in jedem Menschen der innere Frieden entsteht. Dieser wahre innere Frieden ist GOTT, die Göttlichkeit (auf Erden).
Genau genommen die Entwicklung einer vertikalen, lebendigen Beziehung zu Gott. Wenn die Menschheit diese lebendige Beziehung mit Gott aufbauen kann, findet sie den wahren Halt in ihrem Leben, den die weltlichen Religionen bisher nicht geben konnten.
​​​​​​​Wenn die Religionen die Menschen direkt zu Gott/ zur Göttlichkeit geführt hätten - was meint, dass kein Prophet, kein Priester, kein Religionsführer zwischen den einzelnen Menschen und Gott/Göttlichkeit mehr steht und somit jeder Mensch den direkten Zugang zu Gott/ zur Göttlichkeit hat - dann hätten wir jetzt schon den Frieden auf Erden, ein Paradies ohne Kriege.
Bis dann lichtvolle Grüße
Guido und Bianca
Mobil 0049 1578 8280032


14446)
Am 14.09.2021 um 05:09 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 71 Delete - 71 IP - 71 Antwort - 71

Bewertung: Sehr Gut
Überlegungen!
Sie sind natürlich sehr wichtig.
Aber sind sie auch richtig?
Die Gedanken können sich überschlagen,
wenn wir zu viel wagen!
Man meint, man hätte gut gedacht
doch oft wird man auch ausgelacht.
Unsere Überlegungen haben den Sinn verloren.
Wir strengen wieder unsere Gedanken an
und denken,
was man eventuell machen kann!
Aber nicht alle denken gleich.
Jeder Mensch mit seinen Gedanken spielt
und dann für sich selbst etwas tolles sieht!
Überlegungen müssen zwar immer sein,
sonst sind wir klein!
Wir danken,
für die Möglichkeit zu denken!
30.08.2021, E.Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


14445)
Am 14.09.2021 um 00:52 Uhr schrieb Helga Boban / Homepage Edit - 72 Delete - 72 IP - 72 Antwort - 72

Bewertung: Sehr Gut

Irreale (?) Fürbitten

Lass mein ICH an deines heften,
lass uns’re Welt nur eine sein.
Lass Blüten regnen aus den Augen,
lass mich in deine Seele ein.

Lass uns alltags fern entfliehen,
lass uns in die Himmel schau’n.
Lass uns Wolkenberge wiegen,
lass uns wahrhaftig vertrau’n.

Lass uns Wasserspuren legen
im Seelenmeer der Ewigkeit.
Lass uns blaue Murmeln sammeln,
als Baustein für die Anderzeit.

Lass uns verrückte Fragen stellen,
wie kein Mensch sie sonst erfragt.
Lass den Buddha dauerlächeln,
lass uns in Schlössern leben, altbetagt.

Lass uns im Park der ew’gen Seelen
Ruhe finden, dann und wann.
Lass uns Grablichter entzünden,
damit es um uns leuchten kann.

Lass uns biegen, lass uns brechen,
lass uns herzelastisch sein.
Lass Seelen ineinander fügen,
lass uns ein Born der Freude sein.

Lass uns in Galaxien schweben,
die weitab sind von dieser Welt.
Lass mich dein Harmonium hören,
ich hab mich neben dich gesellt.

© Helga Boban


14444)
Am 14.09.2021 um 00:16 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 73 Delete - 73 IP - 73 Antwort - 73

Bewertung: Sehr Gut

Eine wunderschöne neue Woche
Alles Gute , lieber Friedhelm
Morgen wäre unser Vater 100 Jahre bekommen , was hätte Er dann gefeiert .
Feiern hatte Er so gern .
Einen guten Abend und eine gute Nacht


14443)
Am 13.09.2021 um 23:38 Uhr schrieb Marco / Edit - 74 Delete - 74 IP - 74 Antwort - 74

Bewertung: Sehr Gut

Shumë mirë 👌👌


14442)
Am 13.09.2021 um 23:24 Uhr schrieb Ali Fahir / Edit - 75 Delete - 75 IP - 75 Antwort - 75

Bewertung: Sehr Gut

هونەر و خۆشەویستی بۆ کارەکەت مەرجی سەرکەوتنن لەکارەکەت! ❤😮


14441)
Am 13.09.2021 um 22:23 Uhr schrieb Goran T. / Edit - 76 Delete - 76 IP - 76 Antwort - 76

Bewertung: Sehr Gut

Manche Kunst ist mir nicht mehr vermittelbar,es sind zu viele Schnellklatscher unterwegs.
Sir gehen da anders vor,aber erklärungsbedürftig ist mir einiges von ihnen schon.
Das Geheimnisvolle macht ihre Bilder aber auch interessant!
Sie gehen einen faszinierenden Sonderweg!


14440)
Am 13.09.2021 um 21:59 Uhr schrieb Tino Aktan / Edit - 77 Delete - 77 IP - 77 Antwort - 77

Bewertung: Sehr Gut

Ein unglaubliches Ambiente !


14439)
Am 13.09.2021 um 21:02 Uhr schrieb Horst Sander / Edit - 78 Delete - 78 IP - 78 Antwort - 78



14438)
Am 13.09.2021 um 13:53 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 79 Delete - 79 IP - 79 Antwort - 79

Bewertung: Sehr Gut

Happy new week dearest Friedhelm


14437)
Am 13.09.2021 um 13:23 Uhr schrieb Cornelia / Edit - 80 Delete - 80 IP - 80 Antwort - 80

Bewertung: Sehr Gut


Wer sich nicht wagt, in die eigene Tiefe zu tauchen, der fürchtet auch die Tiefe im Anderen 🌊⭐🌊💖🌊⭐🌊⭐🌊💖🌊


14436)
Am 13.09.2021 um 12:59 Uhr schrieb P.Z. / Edit - 81 Delete - 81 IP - 81 Antwort - 81

Bewertung: Sehr Gut

Premières images spectaculaires de l'Arc de Triomphe empaqueté par l'oeuvre de Christo !

📸 d._fire - guillaume_bear - martin.essl - ces75000 / Instagram


14435)
Am 13.09.2021 um 09:25 Uhr schrieb Naantali / Edit - 82 Delete - 82 IP - 82 Antwort - 82

Bewertung: Sehr Gut

خەوتن لە ئاسماندا!

دەتوانیت ئەم کارە ئەنجامبدەیت؟


14434)
Am 13.09.2021 um 08:14 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 83 Delete - 83 IP - 83 Antwort - 83

Bewertung: Sehr Gut
Bilanz!
Das Alter ist erreicht!
Wir ziehen Bilanz von unserem Leben.
War es erträglich, oder hat es oft
Probleme gegeben?
Man hat immer auf ein gutes Leben gehofft.
Jetzt erst wir das Leben verstehen.
Es hat immer einen Ausgleich gegeben!
Die Bilanz zeigt darauf hin,
Große Sorgen, aber auch Gewinn!
Wir sollten jetzt an den Ausgleich denken
Das Leben tat uns auch viel Freude schenken!
Eine Bilanz ist wichtig, so denken wir richtig
Nun haben wir die vielen Jahre zusammen
gezählt!
Die Bilanz ist geschafft.
Das Herz schlägt laut, jedoch das Leben noch lacht.
Wir haben das Leben fast immer geliebt,
schön, dass es Regen und Sonne gibt.
10.09.2o21, E. Hanf Copyright by Elfriede Hanf
.



14433)
Am 13.09.2021 um 04:47 Uhr schrieb Julian Magic / Edit - 84 Delete - 84 IP - 84 Antwort - 84



14432)
Am 12.09.2021 um 20:20 Uhr schrieb Michael Jansen / Edit - 85 Delete - 85 IP - 85 Antwort - 85

Bewertung: Sehr Gut

Gemalte Träume in feinem Stil !


14431)
Am 12.09.2021 um 20:11 Uhr schrieb Kunst / Edit - 86 Delete - 86 IP - 86 Antwort - 86

Bewertung: Sehr Gut

Kopfleiste Bilder
E-Journal für Kunst- und Bildgeschichte
deutsch english drucken rss
Suchen
Sektionen
Architektur Stadt Raum
Auditive Perspektiven
Bild Wissen Technik
Denkmalpflege
Gegenwart
Aktuelle Ausgabe
Archiv
Redaktion
Kunst Design Alltag
Künste Medien Ästhetik
Ostblick
Politische Ikonographie
Renaissance
Transkulturelle Perspektiven

Gesamtarchiv
Beirat
Redaktionen
Autorenrichtlinien
Artikelrecherche
Herausgeber
KUNSTTEXTE e. V.
Kontakt
Newsletter
Logo HU Logo DFG
News
In dieser Sektion gibt es keine aktuellen Nachrichten.
KUNST DER GEGENWART
Die Sektion Gegenwart findet in ihrem Sektionsnamen zugleich ihren primären Auftrag: Die kunst- und kulturwissenschaftliche Begleitung des Kunstgeschehens in der Breite seiner Ausdrucksformen von der unmittelbaren Gegenwart bis in die späte Moderne.

Dass wir unseren Ansatz kulturwissenschaftlich verstehen, verdankt sich dabei nicht bloß der - trotz einer vernehmlicher werdenden Kritik (bei Gumbrecht, Latour u.a.) - anhaltenden Konjunktur dieses vielfältig definierbaren Leit-Adjektivs in den Geisteswissenschaften, sondern bedeutet konkret, dass wir disziplinär heterogene Perspektiven auf vielfältige künstlerisch-gestalterische Erscheinungen integrieren wollen, also wissenschaftlichen Autorinnen und Autoren nicht einzig aus der Kunstgeschichte und den direkt angrenzenden Disziplinen ein Publikations- und Diskussionsforum bieten wollen. Basis der perspektivischen Breite muss indessen die Diskussionsbereitschaft der je eigenen theoretischen Prämissen sein. Insgesamt erachten wir die Kunstkritik der Gegenwart für untertheoretisiert und laden damit auch dazu ein, die theoretisch-methodische Auseinandersetzung am Kunstwerk oder der Ausstellung weiterzuführen. Die mediale, materielle und politisch-ikonographische Vielfalt der jüngeren und jüngsten Kunst- und Ausstellungsproduktion gerade auch außerhalb Europas und Nordamerikas, die Dynamik in den künstlerischen Selbstkonzepten, ihren Hintergründen in Gender-Systemen, in räumlichen und performativen Strukturen und in der populären (visuellen) Kultur bietet nach unserem Dafürhalten viel Raum, aktuelle Beobachtung- und Reibungspunkte aus der jüngeren Kunst- und Kulturforschung daran fest- und auch wieder loszumachen.

Gegenwärtig sehen wir Erörterungsbedarf beispielsweise zu aktuellen Kulturen und Praktiken des Showing und des Displays, der Evidenz und der Glaubwürdigkeit in der Kunst. Vieles mehr an Beiträgen ist zugleich denkbar und willkommen.

Bei Fragen und Anmerkungen oder für Beitragsvorschläge wenden Sie sich bitte an die Redakteure:

Lutz H. Hengst hengst[at]kunsttexte.de,
Kristina Hoge hoge[at]kunsttexte.de,
Christiane Kant kant[at]kunsttexte.de.

Hinweise für die Autoren und Autorinnen finden Sie hier!

Home | Impressum | Datenschutzerklärung | ISSN 1618 - 8101 | To Top


14430)
Am 12.09.2021 um 20:04 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 87 Delete - 87 IP - 87 Antwort - 87

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Abend
Lieber Friedhelm
Wir sind mit der Steuererklärung beschäftigt
Alles Gute Dir und später eine gute Nacht


14429)
Am 12.09.2021 um 19:54 Uhr schrieb Uriel / Edit - 88 Delete - 88 IP - 88 Antwort - 88

Bewertung: Sehr Gut

ลองอ่านกันดูนะ มีประโยชน์มาก มาก

เอามาฝากจ้า #เเนะนำค่ะ ว่าดีจริง....ทดลองกับตัวเอง . ...อาการปวดหลังที่บ่น....ปวดมากๆนะค่ะ...หายสนิท.... ทำมาเกือบเดือนค่ะ ดีค่ะ

แช่เท้าในน้ำอุ่นๆจะช่วยให้ช่องทางต่างๆขยายตัว ของเสียที่อุดตันช่องทางอยู่จึงมีโอกาสหลุดออก ทำให้ช่องทางไหลเวียนสะอาดโล่งขึ้นทุกครั้งที่แช่เท้าในน้ำอุ่นๆ

ยิ่งหากบีบนวดไปด้วย ก็ยิ่งทำให้เท้า กลับมาเป็นช่องทางไหลเวียน ที่ดีขึ้นโดยเร็ว เราก็มีสุขภาพ ดีขึ้นโดยเร็วได้

แช่เท้าในน้ำอุ่น สัก 5-10นาที ก่อนนอนทุกคืน คุณจะหลับสบาย หลับลึก และไม่ต้องใช้วิธีนับแกะ หรือ ยาเคมีที่มีผลข้างเคียงต่อสุขภาพคุณในระยะยาว

แช่เท้าเสร็จแล้วไม่ควรทำกิจกรรมอื่นใด เช่น ทำงานหรือดูทีวี
ควรเข้านอนทันที ลงทุนแช่เท้าในน้ำอุ่น 5-10นาที แลกกับการหลับสบายหลับลึก

จำเป็นต้องบีบนวดหรือใส่เกลือไหม?
น้ำเกลือ ช่วยดูดซับ ประจุเสียจากร่างกายได้เทียบเท่า กับการที่เราสัมผัสพื้นดินด้วยเท้าเปล่า แนะนำให้ทำสัปดาห์ละ1-2 ครั้ง
ใส่เกลือ 1-2 ช้อนชาต่อน้ำแช่เท้า 1 กะละมัง

ก็เพียงพอการบีบนวดช่วยให้ของเสียอุดตันหลุดง่ายขึ้น เหมือนขุดลอกคูคลองให้น้ำไหลสะดวกขึ้น แต่หากบีบนวดไม่สะดวกเพราะติดว่าคุณอ้วนหรือเอวตึงขาตึงก็ขอให้แช่เท้าในน้ำ อุ่นจัดสักหน่อย

แนวบีบนวด จะเป็นดังนี้

1. สันด้านข้างเท้าด้านในเป็นแนวกระดูกสันหลัง บีบนวดไล่จากสันเท้าขึ้นไปถึงนิ้วหัวแม่เท้า เทียบเท่าการดูแลกระดูกสันหลังจากก้นกบขึ้นไปถึงศีรษะ จะช่วยให้ทุกๆ ระบบซึ่งเชื่อมต่อกับกระดูกสันหลังทำงานดี

2. จับนิ้วเท้าแต่ละนิ้ว โยกซ้าย-ขวา-ขึ้น-ลง-หมุนๆไป-หมุนๆกลับ เทียบเท่ากับหมุนคอช่วยให้ส่งเลือดไปเลี้ยงสมองมากขึ้น

3. งอนิ้วล้วงจากโคนนิ้วเท้าขึ้นมาปลายนิ้วทุกนิ้ว เทียบเท่ากับการนวดคอและท้ายทอย ทำให้เลือดไปเลี้ยงจมูก ตา หู มากขึ้น

4. นวดหลังเท้าและข้อเท้า เทียบเท่ากับนวดกล้ามเนื้อ, เส้นเอ็น, ต่อมน้ำเหลืองของร่างกายด้านหน้าและเอว

5. นวดฝ่าเท้า ส่วนที่ชิดโคนนิ้วเท้า เท่ากับนวดบ่า ส่วนกลางเท้า คือ ระบบอวัยวะภายในช่องอก ช่องท้องช่วยให้การย่อยอาหารและขับถ่ายดีขึ้น

6. นวดข้างเท้าด้านนอก เทียบเท่ากับนวดแขนขา นวดใต้ตาตุ่ม ช่วยให้ข้อสะโพกสบายขึ้น

7. นวดบริเวณด้านข้างของส้นเท้า ทั้งด้านนอกและด้านใน ช่วยปรับสมดุลฮอร์โมนทั้งเพศชายและเพศหญิง สำหรับผู้ที่เข้าวัยทอง

หวังว่าคุณจะได้พบกับสุขภาพที่ดี จากการแช่เท้าในน้ำอุ่น
ก่อนนอนทุกคืน และมีคุณภาพชีวิตที่ดี อายุยืนนาน...


14428)
Am 12.09.2021 um 13:50 Uhr schrieb Susanna / Edit - 89 Delete - 89 IP - 89 Antwort - 89



14427)
Am 12.09.2021 um 12:17 Uhr schrieb Digitale Kunst / Edit - 90 Delete - 90 IP - 90 Antwort - 90



14426)
Am 12.09.2021 um 00:54 Uhr schrieb Family / Edit - 91 Delete - 91 IP - 91 Antwort - 91

Bewertung: Sehr Gut

کۆڵنەدان لە ئامانجەکەت ،

سەیری جیاوازی کێشی جەستەی بکە لە دوو کاتی جیاواز .

ڤیدیۆ



14425)
Am 11.09.2021 um 21:03 Uhr schrieb Gloria Olpe / Edit - 92 Delete - 92 IP - 92 Antwort - 92

Bewertung: Sehr Gut

Mal abgesehen von den großartigen Strukturen,die Auftragung der Acrylfarben,passgenau mit feinem Pinselstrich scheint mir nicht so einfach zu sein.
Manchmal sehe ich hier politische Bilder oder veränderte Naturmuster.Aber überwiegend wohl eher abstraktes oder abstrahiertes.
Sehr schöne Gestaltungen dabei,mit enormer Inbrunst transformiert.


14424)
Am 11.09.2021 um 20:51 Uhr schrieb Ulli Kriesten / Edit - 93 Delete - 93 IP - 93 Antwort - 93

Bewertung: Sehr Gut

Schön und interessant,was sie da machen.

Manche Bilder haben Ähnlicheiten mit ihrer Einrichtung.


14423)
Am 11.09.2021 um 14:34 Uhr schrieb Volker / Edit - 94 Delete - 94 IP - 94 Antwort - 94

Bewertung: Sehr Gut

FREIE KUNST !


14422)
Am 11.09.2021 um 14:25 Uhr schrieb Elke Hanud / Edit - 95 Delete - 95 IP - 95 Antwort - 95

Bewertung: Sehr Gut

Schicke Bilder haben sie gemacht!


14421)
Am 11.09.2021 um 13:23 Uhr schrieb Tessa / Edit - 96 Delete - 96 IP - 96 Antwort - 96

Bewertung: Sehr Gut

Hast du inzwischen den Betrüger
Prof.Ziese verklagt ?


14420)
Am 11.09.2021 um 12:56 Uhr schrieb Werner Pohl / Edit - 97 Delete - 97 IP - 97 Antwort - 97

Bewertung: Sehr Gut

Die feinsten Arbeiten die ich je gesehen habe!
Auch etwas geheimnisvolles ist dabei.
Das sind sicherlich lebendige Erfahrungen und damit verbundene Assoziationen.
Ich habe auch gesehen,wie mühevoll ein solches Werk entsteht.
Da braucht es schon mal 1.Woche Intensivarbeit für ein kleines Bild in DIN A4
Wirklich interessant...

Werner Pohl


14419)
Am 11.09.2021 um 05:06 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 98 Delete - 98 IP - 98 Antwort - 98

Bewertung: Sehr Gut
Frieden!
Was wissen die Menschen heute
vom Frieden?
Das Wort wird nur noch sehr selten
geschrieben!
In vielen Ländern knallen Waffen.
Die an den Knallern sitzen sogar hämisch
lachen!
Fast überall ziehen Flüchtlinge umher,
sie haben keine Heimat mehr.
Die wird es auch nicht mehr geben.
man hat Angst sich zu wehren.
Demütig sollen diese Menschen sein,
so kriegt man sie klein.
Was ist mit den Menschen passiert
dass man für andere,
die Achtung verliert?
04.09.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf.



14418)
Am 11.09.2021 um 01:12 Uhr schrieb J.Meinecker / Edit - 99 Delete - 99 IP - 99 Antwort - 99

Bewertung: Sehr Gut

Veganer und Vegetarier sind doch nicht ganz normal.
Gehe in den Busch und fange dir ein halbes Schwein.
Gesättigt kommst du dann vielleicht auf die Ebene einer Realitätsnähe!


14417)
Am 11.09.2021 um 00:32 Uhr schrieb Bibi Igor / Edit - 100 Delete - 100 IP - 100 Antwort - 100

Bewertung: Sehr Gut
Kommerzielle Kitschkunst?

Nein!

Es sieht nach Können aus gedanklichen Tiefenwelten aus!

Einmalig und sehr bezaubernd!

Bibi


14416)
Am 11.09.2021 um 00:22 Uhr schrieb Peter Stamm / Edit - 101 Delete - 101 IP - 101 Antwort - 101

Bewertung: Gut
Die Unterschiedlichkeit der Gleichförmigkeit,als ein Modell,daß sie selber sind!

Sie tragen Wissen und Demut in sich und verschanzen das mit Intuition!
Diese prächtigen und schaubaren Ergebnisse dabei machen sie zu einem WISSENDEM ohne Wissen.
Dabei gestalten sie vergnüglich sehr schöne Werke,die bei näherer Betrachtung ein Denkmodell zu Allem sein möchten.
Weit vorgewagt,erzählen sie dem "Nichts",was es sein will.
So funktioniert auch nun mal Philosopie und natürlich sogar Politik.
Gehen Sie damit zum Patentamt der noch nicht vorhandenen Naturmuster um die in ihnen geborgenen Mutationen vorwärts zu treiben.
Machen sie daraus reichlich Kohle!


14415)
Am 10.09.2021 um 23:55 Uhr schrieb Nobbi / Edit - 102 Delete - 102 IP - 102 Antwort - 102

Bewertung: Sehr Gut

Wertvoll!


14414)
Am 10.09.2021 um 23:52 Uhr schrieb Karina Jocheni / Edit - 103 Delete - 103 IP - 103 Antwort - 103

Bewertung: Sehr Gut
Die Bilder sind größtenteils introvertiert!
Im eigenen Saft gebraten...


14413)
Am 10.09.2021 um 23:05 Uhr schrieb Wo kommt ihr Futter her ? / Edit - 104 Delete - 104 IP - 104 Antwort - 104

Bewertung: Mangelhaft

Gehen sie vernünftig arbeiten!


14412)
Am 10.09.2021 um 22:57 Uhr schrieb Ernst Wallachu / Edit - 105 Delete - 105 IP - 105 Antwort - 105

Bewertung: Unzureichend

Einfach zu viel Blödsinn hier,auf anderen Gästebuchseiten und Homepages aber auch.
Die Bilder sind bunt aber für mich unverstehbar.
Künstler und Politiker,sollten endlich mal arbeiten gehen!


14411)
Am 10.09.2021 um 22:47 Uhr schrieb Nannita Berling / Edit - 106 Delete - 106 IP - 106 Antwort - 106

Bewertung: Sehr Gut

Ich bin sicherlich in ein paar Tagen begeistert von ihren Bildern.
Der kurze Besuch,konnte noch nicht erfüllend sein.
Mein Kopf ist auch nicht ganz dabei!
Muß gleich auf die Autobahn,eine lange Fahrt!


14410)
Am 10.09.2021 um 22:40 Uhr schrieb Helga Säumer / Edit - 107 Delete - 107 IP - 107 Antwort - 107

Bewertung: Sehr Gut

Der Brandt hat so viele Essensvorräte..
Er hat mehr Gewürze,als im Aldisortiment und holt noch das Neueste hinzu.
Aber vernünftig mischen kann er das nicht auf dem Herd,er ist kaum sachlich dabei.
Alles für den Müll!
Deshalb krabbelt er stets zum Griechen,Inder,Türken Ägypter und den vielen anderen.
Ich würde ihn mal gerne umkochen,aber seine Freundin möchte ich nicht sein.
Auf der Leinwand kannst du stets nachbessern,aber auf dem Herd bleiben Köstlichkeiten dem Ende abgestimmt.
Das begreift er ehrlich gesagt wohl kaum oder garnicht!
Er ist einfach zu experimentell unterwegs und verhindert somit seine sicherlich gegebenen Kochintuitionen !


14409)
Am 10.09.2021 um 22:18 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 108 Delete - 108 IP - 108 Antwort - 108

Bewertung: Sehr Gut

Den ganzen Kram aus deinen 5 Kühlschränken versuchst du zu etwas Gutem zusammenzufügen,aber das schmeckt stets gräulich!!
Ich dachte Künstler könnten auch in der Küche kreativ sein....
Damit du dich nicht selbst damit überforderst,gehe besser zu einem billigen Frittenhändler!

Ich empfinde deinen stets neu versuchten Futterkram als katastrophal!
Gehe wenigstens hin und schüttelte deine Tüten ins Kochwasser ohne weitere Phantasiegespinste - dann wird alles gut!


14408)
Am 10.09.2021 um 22:01 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 109 Delete - 109 IP - 109 Antwort - 109

Bewertung: Sehr Gut

Marion ist deine wertvolle Frau!
Eure Begegnung erfüllt sich in sphärische Klänge.Und das hat deine Kunst und Kultur wertvoller gemacht!
Ich hatte gestern eine Begegnung mit einem anderen wertvollen Künstler.
Der sagte:
"Wir konkurrieren zwar untereinander,aber es gibt auch einen hohen Respekt!
Ich weiß,das du ähnlich denkst und dich nicht einmal für besonders fähig hältst.
Ich nehme das einmal gelassen hin,ich habe ja auch eine Ahnung,wie deine weit übergreifende Mentalität funktioniert.
Dein Klassiker ist dein enenormes Werk:
"Universum der Wunder" ..!


14407)
Am 10.09.2021 um 21:48 Uhr schrieb Lauts Laura / Homepage Edit - 110 Delete - 110 IP - 110 Antwort - 110

Bewertung: Sehr Gut

Ihre Werke sind einmalig und wertvoll,!


14406)
Am 10.09.2021 um 21:35 Uhr schrieb Zu deinen naiven Gästebucheinträgen / Edit - 111 Delete - 111 IP - 111 Antwort - 111

Bewertung: Geht so

????
MIR FÄLLT SCHON NOCH WAS EIN.

Einige Einträge haben mich inspiriert,meine Sinne einzuschalten!


14405)
Am 10.09.2021 um 20:11 Uhr schrieb Frieda Roth / Edit - 112 Delete - 112 IP - 112 Antwort - 112

Bewertung: Sehr Gut

Das sind doch Selbststudien in dem Tempel deines...


14404)
Am 10.09.2021 um 19:25 Uhr schrieb Tessa / Edit - 113 Delete - 113 IP - 113 Antwort - 113

Bewertung: Sehr Gut

Du wirst dich freigraben und einige Gestalten gehörig ans Licht setzen.
Das was danach folgt kümmert dich dann nicht mehr!


14403)
Am 10.09.2021 um 19:08 Uhr schrieb Junika Auenland / Edit - 114 Delete - 114 IP - 114 Antwort - 114

Bewertung: Sehr Gut
Opa Reinhard & Junika von der Kleinbahn.


14402)
Am 10.09.2021 um 17:36 Uhr schrieb Ich habe es selbst wieder gesehen ! / Edit - 115 Delete - 115 IP - 115 Antwort - 115

Bewertung: Sehr Gut

Die Stadt sollte sich deutlich schämen !!


14401)
Am 10.09.2021 um 17:17 Uhr schrieb Karla Terstegen / Edit - 116 Delete - 116 IP - 116 Antwort - 116

Bewertung: Sehr Gut

Schalten Sie ihr Gästebuch mal aus !


14400)
Am 10.09.2021 um 17:08 Uhr schrieb Gerd VÖLKLI / Edit - 117 Delete - 117 IP - 117 Antwort - 117

Bewertung: Sehr Gut

Als Vegetarier oder Veganer,sind sie für mich ein perfekter Spinner!


14399)
Am 10.09.2021 um 17:04 Uhr schrieb Rainer / Edit - 118 Delete - 118 IP - 118 Antwort - 118

Bewertung: Sehr Gut
Sie könnten noch ihre Schlappen anmalen,sonst ist ja alles schon so schön bunt!


14398)
Am 10.09.2021 um 17:00 Uhr schrieb Peter Gatter / Edit - 119 Delete - 119 IP - 119 Antwort - 119

Bewertung: Sehr Gut
Bescheuert!
Gehe arbeiten!


14397)
Am 10.09.2021 um 16:38 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 120 Delete - 120 IP - 120 Antwort - 120

Bewertung: Sehr Gut

Es scheinen sich nicht zu viele intensiv mit der Frage zu beschäftigen,wo das unglaubliche Universum überhaupt herkommt!?
Und ich bin froh,daß bei dieser Frage der Intellekt scheitert!

In der Meditation jedoch,erreicht man Erkenntnisse,die nur noch persönlich erlebbar sind!

Da sollten Kulturbewegungen mal näher Einsichtungen vernünftig ansteuern,
die konformistische Bequemlichkeit,mal weit hinter sich lassen!


14396)
Am 10.09.2021 um 16:21 Uhr schrieb Tina / Edit - 121 Delete - 121 IP - 121 Antwort - 121

Bewertung: Sehr Gut

Wir wissen nix,machen aber auf hochintellektuell.
In der Ferne lächelt das Universum.


14395)
Am 10.09.2021 um 16:12 Uhr schrieb Manfred & Banni / Edit - 122 Delete - 122 IP - 122 Antwort - 122

Bewertung: Sehr Gut
Lauter kleine Existenzlichter..
Sie versuchten etwas abzubilden,was mit jedem Atom ihren versuchten atomiserten Eindrücken konform geht.Das bleibt ohne Ende und vervielfältigt sich in ein anscheinendes "Nichts" hinein.
Somit haben sie einiges erkannt..

Ein Wissen,mit dem die Schulphysik,ewig vor einem Rätsel stehen wird!
Sie haben das auf der Leinwand in Fragmente gekleidet...

Fragemente ?

Auf dem Gebiet der Kleinstteilchen,wird auch das Elektronenmikroskop irgendwann passen müssen.
Hier haben sie sich eine kontinuierliche
Unendlichkeit ersonnen,die sie mit einem Zwischenstopp auf ihre Leinwände einbrannten.
Es geht immer weiter in diese unendlichen Tiefgründigkeiten und somit haben sie einen unvergesslichen Zwischenstop,deutlich in die suchenden Gemüter gesetzt !
Und dem setzen sie berechtigt kein Ende.

Welch eine unendliche,aber auch dennoch instabile Phiosophie.


14394)
Am 10.09.2021 um 13:18 Uhr schrieb Sascha Esser / Edit - 123 Delete - 123 IP - 123 Antwort - 123

Bewertung: Sehr Gut

Hallo...
Ich habe ein paar Sachen von dir gesehen,die sind wirklich einmalig!


14393)
Am 10.09.2021 um 08:44 Uhr schrieb e / Edit - 124 Delete - 124 IP - 124 Antwort - 124

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
ich muss endlich wieder mal etwas persönliches schreiben
Zu allererst die Frage, wie geht es Dir?
Bist Du jetzt schon umgezogen und bist glücklich?
Wenn man jahrelang im gleichen Haus wohnt, da fühlt man sich da zu Hause. Solltes Du wirklich schon umgezogen sein, dann wünsche ich Dir alles, alles Gute.Ich wollte Dir das neue Buch schicken, aber ich die richtige Anschrift haben, Eva.


14392)
Am 10.09.2021 um 08:05 Uhr schrieb e / Edit - 125 Delete - 125 IP - 125 Antwort - 125

Bewertung: Sehr Gut
Er war einmal ein schöner Mann!
Ja, das war er in der Jugendzeit.
Doch jetzt machen sich die Sorgen breit.
Seine Augen scheinen müde im jetzigen
Weltgetriebe.
Die Haut liegt in Falten, nun zählt er zu
den Alten.
Auch altersmäßige Krankheiten zeigen sich an,
die man nicht mehr zu beheben kann.
Er kann nicht mehr gut sehen, eine Brille muss er jetzt tragen, der Sunnyboy muss viel fragen!
Mit den Ohren hört er auch nicht mehr gut,
er bekommt oft Wut.
Auch sein Rücken ist alt geworden,
er schmerzt, wenn er sich bückt,
er sagt sehr oft: „Ich werd verrückt“
Und der Geist?
Viel ist in Vergessenheit geraten.
Er sitzt jetzt oft im Park auf einer Bank.
Ach ja, der Sunnyboy fühlt sich krank.
Man sieht jetzt viele alte Männer mit einem
Stock herumlaufen.
Eine jugendliche Gesundheit kann
man nicht kaufen
07.09.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


14391)
Am 10.09.2021 um 06:01 Uhr schrieb 메리트카지노 / Homepage Edit - 126 Delete - 126 IP - 126 Antwort - 126

Bewertung: Geht so
공원으로 나갔다. 역시 동료애는 진한 것이라는 것일까? 카이와 엘리어스는 각각 무기를 부딪혀가며 땀을 뺏고, 유로리네는 나무 그늘 속에 앉아서 양손을 번갈아 가면서 응원을 하며 록에 대한 걱정을 조금이나마 떨쳐내려고 했다. 하지만, 그 걱정의 대상인

https://salum.co.kr/merit/ - 메리트카지노
https://salum.co.kr/first/ - 퍼스트카지노
https://salum.co.kr/sands/ - 샌즈카지노
https://salum.co.kr/coin/ - 코인카지노
https://salum.co.kr/casinosite/ - 카지노사이트
https://salum.co.kr/casinosite/ - 바카라사이트


14390)
Am 10.09.2021 um 06:00 Uhr schrieb 우리카지노 / Homepage Edit - 127 Delete - 127 IP - 127 Antwort - 127

Bewertung: Ausreichend
걱정되는 건 어쩔 수 없다고. 에잉. 이렇게 죽치고 기다려야 하나? 엘리어스! 나랑 대련이나 하자! 머리가 복잡해서 못 살겠다." "내가 무슨 스트레스 해소기냐? 뭐, 좋아 가자." "구경해도 되겠죠?" 그들 모두 록이 잡혀가자 조금씩은 불안한지 단체로 여관 뒤의

https://tedbirli.com/ - 우리카지노
https://tedbirli.com/merit/ - 메리트카지노
https://tedbirli.com/sands/ - 샌즈카지노
https://tedbirli.com/first/ - 퍼스트카지노
https://tedbirli.com/coin/ - 코인카지노
https://tedbirli.com/bestcasinosite/ - 카지노사이트
https://tedbirli.com/bestcasinosite/ - 바카라사이트


14389)
Am 10.09.2021 um 06:00 Uhr schrieb 샌즈카지노 / Homepage Edit - 128 Delete - 128 IP - 128 Antwort - 128

Bewertung: Ausreichend
그녀석을? 말도 안돼!." "흐흥~ 그런데 왜 그리 흥분을 하는 거지?" "젠장. 이렇게 그 녀석이랑 갑자기 떨어져 버리는 바람에 그럴 꺼야. 나 와 그 녀석은 원수지만 오랜 친구니까." "히이. 너무 걱정마. 록의 실력은 우리보다 카이 너가 더 잘 알잖아?" "쩝. 그래도

https://headerway.co.kr/sands/ - 샌즈카지노
https://headerway.co.kr/ - 우리카지노
https://headerway.co.kr/merit/ - 메리트카지노
https://headerway.co.kr/first/ - 퍼스트카지노
https://headerway.co.kr/coin/ - 코인카지노


14388)
Am 10.09.2021 um 05:59 Uhr schrieb 우리카지노 / Homepage Edit - 129 Delete - 129 IP - 129 Antwort - 129

Bewertung: Sehr Gut
https://pachetes.com/sands/ - 샌즈카지노
https://pachetes.com/ - 우리카지노
https://pachetes.com/merit/ - 메리트카지노
https://pachetes.com/first/ - 퍼스트카지노
https://pachetes.com/coin/ - 코인카지노


14387)
Am 10.09.2021 um 05:59 Uhr schrieb willeymarquittaxw95 / Homepage Edit - 130 Delete - 130 IP - 130 Antwort - 130

Bewertung: Gut
https://pachetes.com/coin/ - 코인카지노


14386)
Am 09.09.2021 um 04:38 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 131 Delete - 131 IP - 131 Antwort - 131

Bewertung: Sehr Gut
Sonnenstrahlen!
Sie müssen nicht durch ein Wolkengewühl.
Sie fallen lächelnd in unser Fenster und bringen
gute Laune mit.
Wir freuen uns, Schritt für Schritt.
Doch die Sonnenstrahlen waren in diesem
Jahr hier bei uns nicht oft zu sehen.
Es sah nicht nach Sommer aus,
es war nicht schön.
Alles sollte immer im Gleichgang sein,
das wäre wichtig, und das Wetter wäre
richtig.
Doch der Mensch hat auch viel „Richtiges“
verlernt!
Er jetzt für viele dumme Dinge schwärmt.
Unsere Lebenskugel sieht wie angefressen aus.
Wenn das so weiter geht, was kommt da raus?
Ein Kugel die sich nicht mehr drehen kann,
weil sie keine Kraft mehr hat.
Das müssen wir verhindern.
Bis jetzt können wir noch denken.
Unsere Kugel ist nicht zu verschenken.
03.09. 2021, E. Hanf, Copright by Elfriede Hanf.


14385)
Am 08.09.2021 um 18:01 Uhr schrieb Vivien Schönherr / Edit - 132 Delete - 132 IP - 132 Antwort - 132

Bewertung: Sehr Gut

Eine schöne Seite zum Staunen!


14384)
Am 08.09.2021 um 06:52 Uhr schrieb T.Rosette / Edit - 133 Delete - 133 IP - 133 Antwort - 133

Bewertung: Sehr Gut


La femme savante a toujours fait peur aux hommes 🌹


14383)
Am 08.09.2021 um 04:41 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 134 Delete - 134 IP - 134 Antwort - 134

Bewertung: Sehr Gut
Unbekannte Wege!
Angst stellt sich ein,
man geht sie nicht gern allein
Wenn sie sich schlängeln und man kann nicht
sehen wohin sie führen, kann man schnell die
Lust verlieren.
Man liebt Wege, wo an den Seiten die Blumen stehen, dass ist erholsam und schön.
Man kann mit den Blumen sprechen,
das sollte man nicht vergessen.
Wir sehen wie sie ihre Köpfe neigen,
sie wollen uns ihre Freude zeigen.
Sie raunen uns ganz leise ihr danke,
dass wir sie nicht abgepflückt haben,
sie von den Menschen schon viele bösartige
Hände sahen.
Sie haben oft Blumen abgerissen!
Sie warfen sie später einfach weg.
Kein Gebrauch für die Blumen.
Oh Mensch zerstöre nicht den Rest vom
Garten Eden.
Zeigt der Natur eure Liebe!
05.09.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


14382)
Am 07.09.2021 um 20:49 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 135 Delete - 135 IP - 135 Antwort - 135

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Abend
Und eine schlafsame Nacht
Das wäre ja schön eine Nacht vollständig zu
Schlafen , das will sagen , von Abends bis Morgens . Ja das wäre schon ein Traum für Dich
Schlafe gut


14381)
Am 07.09.2021 um 20:28 Uhr schrieb Hinnerk Nortes / Edit - 136 Delete - 136 IP - 136 Antwort - 136

Bewertung: Sehr Gut
Ein enormer Aufwand steckt in manchen deiner Bilder!Ich zeigte die Kopie eines von dir sehr feingliedrig gestalteten Bildes meinem Bruder und der sagte das so etwas kein Mensch sich ausdenken und zeichnen könne.

Baff !!

Sowas muß man sich anhören,obwohl ich dir beim Zeichnen über dir Schulzer geschaut habe.
Ich wünsche dir weiterhin frohes Schaffen!
Wie ich hörte möchtest du dein Lebenswerk auf dem Lande fortsetzen,oder neu beginnen,sozusagen als einsamer Aussteiger,ab in die Lüneburger Heide !


14380)
Am 07.09.2021 um 19:17 Uhr schrieb Ruth / Edit - 137 Delete - 137 IP - 137 Antwort - 137

Bewertung: Sehr Gut

Wenn Asyl hierzulande temporärer Schutz auf Zeit wäre, hätte ich nichts dagegen, vor allem Frauen und Familien aufzunehmen. Da Asyl in Deutschland jedoch in der Regel gleichbedeutend mit dauerhafter Einwanderung ist, muss die weitere Aufnahme von Menschen aus Afghanistan um jeden Preis verhindert werden.

Jede Frau, die mal Erfahrung mit männlichen Flüchtlingen aus Ländern wie Afghanistan - und sei es nur im Freibad - gemacht hat, weiß, dass das eine völlig andere Welt ist.

Diese Welt hat nichts mit den Afghanen zu tun, die früher zu uns gekommen sind. Die zum Teil Atheisten sind, Akademiker etc. Das, was jetzt zu uns kommt, ist Mittelalter. Nichts anderes. Größtenteils der männliche Geburtenüberschuss eines Landes, dessen Bevölkerung in kurzer Zeit um mehr als 300 Prozent gewachsen ist. Ungebildet, frauenfeindlich, in einem Land von Terror und Taliban sozialisiert.

Dagegen war die Integration der türkischen Gastarbeiter nichts. Dagegen war selbst die syrische Einwanderung nichts.

Jeder, der jetzt wie Annalena Baerbock wieder Einladungen versendet und dafür sorgt, dass sich die Leute auf den Weg machen, ist gemeingefährlich. Wer so jemanden wählt, gerade als Frau, ist geistig vollkommen umnachtet. 

Afghanistan ist nicht zu retten. Schon gar nicht, indem wir diesem Land seine perspektivlosen Männer abnehmen. Wir reißen uns nur mit in den Abgrund und sonst gar nichts und das muss hier jedem klar sein. Das ist der Anfang vom Ende, wenn wir jetzt nichts dagegen tun.
Anabel Schunke


14379)
Am 07.09.2021 um 04:57 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 138 Delete - 138 IP - 138 Antwort - 138

Bewertung: Sehr Gut
Man glaubt es nicht!
Dass die Jahre so schnell vergehen.
Man schaut in den Spiegel und muss
sozusagen jeden Tag einen anderen Menschen
sehen.
Jetzt fängt man an zu fragen.
Wo ist die Jugend hingerannt?
Unser Denken gibt bekannt. In den Zeitenlauf
Das hört sich an, wie ein Verkauf.
Die Zeit bleibt niemals stehen,
wir werden jetzt immer etwas Neues sehen!
Die laufenden Jahre lassen sich nicht festhalten.
Sie laufen in die Altenzeit.
Was ein Unterschied mit der Vergangenheit.
Das Alter blinzelt uns an.
An die Zeit müssen wir uns gewöhnen.
auch wenn viele diese verhöhnen.
Unser Lächeln jetzt einen Rückblick macht.
Wir haben bis jetzt das Leben geschafft
2.09.2021, E.Hanf, Copyright by Elfriede Hanf.



14378)
Am 06.09.2021 um 20:37 Uhr schrieb Birgit Keller / Edit - 139 Delete - 139 IP - 139 Antwort - 139

Bewertung: Sehr Gut

Kleierpätsch.
Bitte..und
Warum ??


14377)
Am 06.09.2021 um 13:45 Uhr schrieb Lara Dewuhl / Edit - 140 Delete - 140 IP - 140 Antwort - 140

Bewertung: Sehr Gut

Echt einmalig!
Diese Feinheiten...
Manchmal musste ich genauer hinschauen um einige versteckte Hinweise zu entdecken.
Lara


14376)
Am 06.09.2021 um 12:23 Uhr schrieb falcon media / Edit - 141 Delete - 141 IP - 141 Antwort - 141

Bewertung: Sehr Gut

هونه‌رمه‌ندێكی فه‌ڕه‌نسی به‌له‌مێك له‌سه‌ر شێوه‌ی به‌ردێكی سه‌رئاوكه‌وتوو دروستده‌كات به‌له‌مێك له‌سه‌ر شێوه‌ی به‌ردێكی سه‌رئاوكه‌وتوو دروستده‌كات.


14375)
Am 06.09.2021 um 09:33 Uhr schrieb Klaus Künzel / Edit - 142 Delete - 142 IP - 142 Antwort - 142

Bewertung: Sehr Gut

Einen Brandt kann man doch net fälsche!


14374)
Am 06.09.2021 um 05:47 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 143 Delete - 143 IP - 143 Antwort - 143

Bewertung: Sehr Gut
Montag!
Ein besonderer Tag.
Eine Arbeitswoche fängt neu an
Die Stunden laufen langsam dann.
Einiges geht daneben,
man kann es nicht glauben.
Dabei ist man mit frohem Mut in den
Tag hinein gelaufen.
Doch ein Montag zeigt oft seine Krallen,
die fertige Arbeit muss allen gefallen!
Aber sie wurde nicht mit Liebe ausgeführt,
das zum großen Ärger führt.
Alles muss nochmal gemacht werden,
sonst kommen große Beschwerden.
Die kann man sich nicht leisten.
Also fängt man nochmals an.
zeigt was man wirklich kann.
Jetzt endlich ist der Chef zufrieden,
er hat die Briefe unterschrieben.
04.09.2021, E. Hanf Copyright by Elfriede Hanf



14373)
Am 05.09.2021 um 21:09 Uhr schrieb Adolf / Edit - 144 Delete - 144 IP - 144 Antwort - 144

Bewertung: Sehr Gut

Du bist der Hammer,will auch haben 😎


14372)
Am 05.09.2021 um 21:03 Uhr schrieb Anne Pirol / Edit - 145 Delete - 145 IP - 145 Antwort - 145

Bewertung: Gut

Hallo Friedhelm,
ich habe in Dortmund jemanden getroffen,der dein Zwillingsbtuder sein könnte.Er baut aus kleinen Steinchen Schiffe,die er dann mit einer erhitzten Substanz durchschwämmt.Es entstehen dabei sehr schöne Farbeffekte.
Das ganze könnte auch aus deinem Schloßlaboratorium stammen.
Erstaunlich:
Gleiches Antlitz und ähnliche Kreativitäten.


14371)
Am 05.09.2021 um 20:13 Uhr schrieb Bruno Zeuss / Edit - 146 Delete - 146 IP - 146 Antwort - 146

Bewertung: Gut

Hallöchen!
Ich bin erstaunt,wohin deine Reise bisher ging.Das sieht nach kreativer Rastlosigkeit aus.In deinem Leben ist alles ganz anders,als man es gewohnt ist.


14370)
Am 05.09.2021 um 14:01 Uhr schrieb Astrid Zeuss / Edit - 147 Delete - 147 IP - 147 Antwort - 147

Bewertung: Sehr Gut
Manche dieser Arbeiten wirken so kompliziert,das man sich nicht vorstellen kann,daß da jemand in Handarbeit tätig war.


14369)
Am 05.09.2021 um 11:42 Uhr schrieb Brigitte Geleut / Edit - 148 Delete - 148 IP - 148 Antwort - 148

Bewertung: Sehr Gut

In ihre Bilder spielen Lebenserfahrungen mit hinein.
Danke,das ich unerwartet mal reinschauen durfte.
Das bunte Paar war nach einer Minute wieder weg,ohne ein Wort zu sagen,die fühlten sich wohl uneingeladen.


14368)
Am 05.09.2021 um 11:32 Uhr schrieb Norbert Müller / Homepage Edit - 149 Delete - 149 IP - 149 Antwort - 149

Bewertung: Sehr Gut

Das hier ist doch sicherlich auch eine Selbststudie !?


14367)
Am 05.09.2021 um 11:29 Uhr schrieb Gittel Haserle / Edit - 150 Delete - 150 IP - 150 Antwort - 150

Bewertung: Sehr Gut

Sie haben den Pointilismus positiv verändert!


14366)
Am 05.09.2021 um 11:22 Uhr schrieb Aquaelle / Edit - 151 Delete - 151 IP - 151 Antwort - 151

Bewertung: Sehr Gut

Die Aquarellmalerei ist eine faszinierende Maltechnik.
Auf der einen Seite erzielt man auch als Ungeübter sehr schnell gute Ergebnisse. Auf der anderen Seite bedarf es für sehr gute Ergebnisse viel Übung und viel Wissen über die Reaktion der Farben, Pinsel, der verschiedenen Maltechniken und wie die unterschiedlichen Papiere auf welche Technik reagieren. Um hier halbwegs gewünschte Ergebnisse zu erzielen ist einiges Ausprobieren und Üben notwendig. Wenn einem aber nach den eigenen Vorstellungen ein Bild gelingt, ist die Freude darüber sehr groß.

Bereits Albrecht Dürer hat im Mittelalter Aquarelle gemalt! Später wurde die Aquarellmalerei oft nur für Skizzen benutzt. Erst durch William Turner mit seinen Landschaftsaquarellen wurde die Aquarellmalerei zur eigenen Kunstrichtung in der Malerei. Durch die transparenten Farbmischungen enstanden neue Ausdrucksmöglichkeiten für den Maler. Insbesondere die Feinheiten von Lichtstimmungen können mit der Aquarelltechnik wesentliche Akzente erzielt werden.


14365)
Am 05.09.2021 um 10:11 Uhr schrieb Ute Terting / Edit - 152 Delete - 152 IP - 152 Antwort - 152

Bewertung: Sehr Gut

Interessant!
Es ist aber schwierig hier etwas einzuschreiben,es verschwindet immer wieder.
Nach dem X-ten Versuch halte ich mich jetzt begrenzt!
Wenn es wieder nicht klappt,gebe ich auf.


14364)
Am 05.09.2021 um 09:00 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 153 Delete - 153 IP - 153 Antwort - 153

Bewertung: Sehr Gut
Ein schönes Gesicht!
Was sagt das aus?
Ist man nur auf sich selbst eingestellt?
Und sagt, ich bin schön, was kostet die Welt.
Doch das Innere, kann man nicht sehen.
Aber es ist wichtig,
Wird etwas gedacht, was Freude schafft?
Oder ist man nur auf das Gesicht eingestellt?
Doch schöne Gesichter gibt es viel auf der Welt!
Das Innere sollte man zeigen.
Doch es wird nur in den Spiegel gesehen,
meint, das Gesicht bleibt immer schön?
Das kann schnell vorbei sein.
Eine Krankheit drückt die Schönheit weg!
Was ein Schreck.
Das Innere zeigt sich leise an.
Man will wissen, wie es weiter geht.
Ist es nun zu spät?
01.09.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


14363)
Am 04.09.2021 um 17:17 Uhr schrieb Arthur / Edit - 154 Delete - 154 IP - 154 Antwort - 154

Bewertung: Geht so

Brandtspiele auf der Leinwand.


14362)
Am 04.09.2021 um 17:09 Uhr schrieb Else / Edit - 155 Delete - 155 IP - 155 Antwort - 155

Bewertung: Sehr Gut
Ein gigantischer Aufwand.


14361)
Am 04.09.2021 um 17:02 Uhr schrieb Kuni Breiter / Edit - 156 Delete - 156 IP - 156 Antwort - 156

Bewertung: Sehr Gut
Mit Rembrand kommste nix mit.


14360)
Am 04.09.2021 um 16:58 Uhr schrieb Volker Grunewald / Edit - 157 Delete - 157 IP - 157 Antwort - 157

Bewertung: Sehr Gut

Kommerzielle Kunst oder?
Aber schön!


14359)
Am 04.09.2021 um 16:49 Uhr schrieb Joachim Blumenau / Edit - 158 Delete - 158 IP - 158 Antwort - 158

Bewertung: Sehr Gut
Wunderbare Eigenimpressionen im Lichte der unendlichen Vielfalt!
Du beleuchtest jetzige und künftige Evolutionen.
Die filigrane Elfe Marion begleitet dich dabei,wie ein zauberinspirarives Engelswesen.
Die Unendlichkeit führte hier zwei Seelen zusammen und erfreut sich nun über eure allesumfassenden,vielleicht auch kosmischen Ideen.
Ein Weg jenseits etlicher floskelhaften
Reaktionen,der eingeschrieben bleibt.

"DER GEDANKE IST WERDEN."


14358)
Am 04.09.2021 um 15:57 Uhr schrieb Burkard / Homepage Edit - 159 Delete - 159 IP - 159 Antwort - 159

Bewertung: Sehr Gut
Grüsse von der Ostsee ( Boltenhagen)Amen Burkard


14357)
Am 04.09.2021 um 09:04 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 160 Delete - 160 IP - 160 Antwort - 160

Bewertung: Sehr Gut
Seelenverwandte!
Wer hat dieses Wort in den Umlauf
gebracht?
Was ist darunter zu verstehen?
Da kann man wirkliche Liebe auf beiden
Seiten sehen.
Alles ist harmonisch, da gibt es keinen Ärger
da ist immer Sonnenschein,
man fühlt sich sicher, so soll es sein.!
Jeder versteht den Anderen,
man muss nicht erklären, beide haben
die gleiche Idee, keine Diskussion,
nichts tut weh.
Die Gegenseite wird anerkannt,
man streichelt die Hand.
Und das tut immer gut.
Es gibt keine Besserwisserwut.
Seelenverwandte, ein tolles Wort!
Wir verstehen es.
02.09.2021 E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf.


14356)
Am 04.09.2021 um 02:27 Uhr schrieb Karina Brand / Edit - 161 Delete - 161 IP - 161 Antwort - 161

Bewertung: Sehr Gut

Kummer?
Wertvolle Zeit vergeht!


14355)
Am 04.09.2021 um 02:07 Uhr schrieb Tessa / Edit - 162 Delete - 162 IP - 162 Antwort - 162

Bewertung: Sehr Gut

Die Helga Boban verfügt über eine wunderbare Seelenschreibkraft!
Einzigartig und mit großem Herzen geschriebene Andachten.
Diese Frau wird vom Universum als ein Wegbegleiter in ein Sternenbild geprägt.


14354)
Am 03.09.2021 um 23:39 Uhr schrieb Helga Boban / Homepage Edit - 163 Delete - 163 IP - 163 Antwort - 163

Bewertung: Sehr Gut

Septembermorgen

Erster, frischer Nebelmorgen,
Septembertag der noch erblüht,
eingecremt mit Tauenbalsam,
noch eh die Sonne sich bemüht.

Blätter recken ihre Zungen
nach dem feuchten, kühlen Nass.
Viel zu trocken war der Sommer,
jedes Hälmchen lechzt im Gras.

Wasserperlen schmücken Zweige,
kullern sich von Ast zu Ast.
Im Silbergrau verborgne Schätze,
der Herbst hält Einzug ohne Hast.

Erstes Laub zeigt sich in Farbe,
schlüpft ins Gewand der Herbstlichkeit,
Sonnenstrahlen dringen langsam
durch des Nebels graues Kleid.


© Helga Boban
Text und FotoSeptembermorgen

Erster, frischer Nebelmorgen,
Septembertag der noch erblüht,
eingecremt mit Tauenbalsam,
noch eh die Sonne sich bemüht.

Blätter recken ihre Zungen
nach dem feuchten, kühlen Nass.
Viel zu trocken war der Sommer,
jedes Hälmchen lechzt im Gras.

Wasserperlen schmücken Zweige,
kullern sich von Ast zu Ast.
Im Silbergrau verborgne Schätze,
der Herbst hält Einzug ohne Hast.

Erstes Laub zeigt sich in Farbe,
schlüpft ins Gewand der Herbstlichkeit,
Sonnenstrahlen dringen langsam
durch des Nebels graues Kleid.


© Helga Boban


14353)
Am 03.09.2021 um 22:24 Uhr schrieb Rüdiger / Edit - 164 Delete - 164 IP - 164 Antwort - 164

Bewertung: Unzureichend
Also!

Nein,reinigen Sie mal was hier,erst dann wage ich mich wieder in alte Gemäuer.
Die neue deutsche Kultur wird wohl von Altlasten überdrängelt und überall zertrampelt.Unten im Park ist Proletengebrüll und billige Musik hinzu.

Nein !!


14352)
Am 03.09.2021 um 22:12 Uhr schrieb Ihr Situationsfilter.. / Edit - 165 Delete - 165 IP - 165 Antwort - 165

Bewertung: Sehr Gut
Dieser funktioniert wohl nicht so richtig!


14351)
Am 03.09.2021 um 21:44 Uhr schrieb Markus / Edit - 166 Delete - 166 IP - 166 Antwort - 166

Bewertung: Sehr Gut

Auch viellehentlike für Thema gefunde.

😎🤓Wenn Chips kommen die billig genug sind und ihnen Komplettdaten liefern wird man sagen:Das ist nur zu eurem Vorteil.Wir können euch medizinisch überwachen das ist gut für eure Gesundheit. Ausserdem sind wir um euer Wohl besorgt und so wissen wir immer wo ihr seid. Ihr braucht dann auch keine Bankkarte usw mehr. Das alles tun wir nur für euch. 😂😂😂Wilkommen bei Vendetta und 1984.Wilkommen in einer Zeit der absolut perfekten Überwachung. Vollidioten werden das alles ganz toll finden.


14350)
Am 03.09.2021 um 21:01 Uhr schrieb A.A. / Edit - 167 Delete - 167 IP - 167 Antwort - 167

Bewertung: Unzureichend

Alleingang.


14349)
Am 03.09.2021 um 20:57 Uhr schrieb Eintrag noch..ich muß weg. / Edit - 168 Delete - 168 IP - 168 Antwort - 168

Bewertung: Ausreichend
Viele gute Stunden noch auf der Leinwand und im Gemüt!


14348)
Am 03.09.2021 um 20:16 Uhr schrieb Klaus Wimmer / Edit - 169 Delete - 169 IP - 169 Antwort - 169

Bewertung: Sehr Gut


Äußerst kreativer Mensch !!


14347)
Am 03.09.2021 um 19:26 Uhr schrieb Irene / Edit - 170 Delete - 170 IP - 170 Antwort - 170

Bewertung: Sehr Gut
Du erwähnst kaum oder nicht,daß dein künstlerischer Werdegang auch etwas mit Siemens zu tun hat,ebenso die Unmengen an Segelschiffen,die du einmal gebaut hast,
oder das Flaschenschiff,welches du komplett auf einer Toilette herstelltest.


14346)
Am 03.09.2021 um 18:54 Uhr schrieb Hartmut Pönnes / Edit - 171 Delete - 171 IP - 171 Antwort - 171

Bewertung: Sehr Gut

Ich hätte da mal eine Idee!
Du könntest doch mal eine größere Anzahl deiner A3 Bilder auf Pappe zu einem Gesamtbild zusammenfügen mit unsichtbaren Übergängen.Das dürfte dann extrem wertvoll sein.Die einzelnen Segmente hast du dann ja immer noch als Kopien.


14345)
Am 03.09.2021 um 18:39 Uhr schrieb Uta de Wild / Edit - 172 Delete - 172 IP - 172 Antwort - 172

Bewertung: Sehr Gut

Individuelle Kunst aus dem Herzen!


14344)
Am 03.09.2021 um 17:14 Uhr schrieb Sheila Tobias / Edit - 173 Delete - 173 IP - 173 Antwort - 173

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Künstler,
da sind ja eine Menge Portaitfotos,die du in Leinwände und auf Karton eingearbeitet hast.Dann wieder Gesichter,die du elegant selber ersannst.Diese Gesichter tragen deine unnachahmliche Handschrift! Ich würde diese Portraitkonstruktionen teilweise in einer Reihe aufhängen,wie in einer Ahnengallerie.Aber du machst genau das Gegenteil hängst alles in völliger Unterschiedlichkeit auf.Du magst die aufkommende Langeweile nicht,wenn lauter Ähnlichkeiten nebeneinander hängen.Aber das ist es ja!Gerade die gemalten Gesichter weisen eine große Unterschiedlichkeut auf,trotz deiner erkennbaren Handschrift,das zeigt dann auch wie flexibel du in deiner eigenen Technik bist.Die ganzen gegenstandslosen Werke jedoch sind künstlerisch wertvoller!
Hier spiegelt sich besonders deine Entwicklung wieder.Tatsächlich lässt sich dein ganzer Künstlerischer Weg noch nachvollziehen.Sogar Elemente aus der Kindheitsmalerei sind hier genial aufgearbeitet und integriert zu finden.Dem ernsthaften Betachte bietet sich die Gelegenheit deinen Entwicklungsweg zu begleiten.Man darf schauen,wie diese Unnachahmlichkeit entstand.





14343)
Am 03.09.2021 um 10:59 Uhr schrieb I.S.404 / Edit - 174 Delete - 174 IP - 174 Antwort - 174

Bewertung: Sehr Gut


探しのページはありませんでした。



14342)
Am 03.09.2021 um 09:34 Uhr schrieb Jakob Reinhard / Edit - 175 Delete - 175 IP - 175 Antwort - 175

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen Friedhelm!
Ich muß mal schauen,ob ich das Bild noch heute Abend inspizieren kann,melde mich aber vorher!

Kann es sein,das du 2 Werke mit dem Titel "Jenseits von Raum und Zeit" gemalt hast?
Bei der Vielfalt könnte ich mich aber auch vertan haben.


14341)
Am 03.09.2021 um 09:05 Uhr schrieb Tessa / Edit - 176 Delete - 176 IP - 176 Antwort - 176



14340)
Am 03.09.2021 um 04:50 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 177 Delete - 177 IP - 177 Antwort - 177

Bewertung: Sehr Gut
Hier sitze ich!
Werde nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen.
Das Alter, mit seinen Schwächen sich immer schneller anzeigt.
Die Jugendzeit liegt zurück sehr weit!
Blinde Kuh spielt mit uns das Leben.
Wir werden älter.
Eine Brille zeigt uns das Alter an.
Falten graben sich ein.
Das ist nicht gut, das ist gemein.
Man merkt, dass das Leben immer
schneller rennt,
und uns manchmal niemand kennt.
Die Jahre 20, 30, 40,+ 50
hat man noch geliebt,
aber ab 60 der Rücken sich nach dem Alter biegt.
Ab 70 + 80 werden wir in die REH’A geschickt,
weil alles wehtut wenn man sich bückt.
Jetzt fährt man im Haus mit dem Rollator.
Hat auch Hörgeräte im Ohr.
Doch man liebt trotzdem noch das
so wandelbare Leben.
31.08.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf.


14339)
Am 03.09.2021 um 04:45 Uhr schrieb Tessa / Edit - 178 Delete - 178 IP - 178 Antwort - 178

Bewertung: Sehr Gut

Habe ich in deinen Verlinkungen entdeckt.

http://www5.topsites24.de/ts/ts.cgi?...ut=826&tl=brandt


14338)
Am 03.09.2021 um 04:23 Uhr schrieb Tessa / Edit - 179 Delete - 179 IP - 179 Antwort - 179



14337)
Am 03.09.2021 um 04:09 Uhr schrieb Igor Gromzig / Edit - 180 Delete - 180 IP - 180 Antwort - 180

Bewertung: Gut

Mut bedeutet,daß etwas anderes wichtiger ist,als die Angst!


14336)
Am 02.09.2021 um 21:38 Uhr schrieb Helga Soberg / Edit - 181 Delete - 181 IP - 181 Antwort - 181

Bewertung: Sehr Gut

Ein Bild sieht aus,wie indische Musik.


14335)
Am 02.09.2021 um 21:28 Uhr schrieb L.Lázada / Edit - 182 Delete - 182 IP - 182 Antwort - 182

Bewertung: Sehr Gut

Wenn man sich eine Weile mit deinen Werken beschäftigt,sich einiges von dir erklären lässt,betritt man ein Universum der Wunder,ohne dogmatische Ansätze.
Keine Märchen,keine Formeln,sondern abstrahierte Beobachtungen,in feine Elemente gekleidet,die sich immer wieder neu zusammensetzen,oder sortieren.
Und so wird man dabei an Vorgänge und Mutationen erinnert,die nach unseren Bewusstseinsempfindungen im Kosmos stattfinden.


14334)
Am 02.09.2021 um 18:57 Uhr schrieb Theodora Kaufmann / Edit - 183 Delete - 183 IP - 183 Antwort - 183

Bewertung: Gut

Mikrokosmos,Makrokosmos!
Die Philosophie hinter deinen Bildern ist interessant!


14333)
Am 02.09.2021 um 18:54 Uhr schrieb M.Gladu / Edit - 184 Delete - 184 IP - 184 Antwort - 184

Bewertung: Sehr Gut

Fast wie ein eigener Kosmos.
In deiner Welt treffen Sphären aufeinander!
Bei einigen Werken sehe ich eine ungewöhnlich interessante Maltechnik mit extrem genialen Zusammenflüssen!
Ich habe so etwas noch nie gesehen....


14332)
Am 02.09.2021 um 17:32 Uhr schrieb Olga Rhode / Edit - 185 Delete - 185 IP - 185 Antwort - 185

Bewertung: Sehr Gut

Erstaunlich,was sie da alles aufgebaut haben und dann noch diese intensive Malerei,die nach einem halben Jahrhundert Arbeit aussieht.

Olga Rhode
Sie werden in die Geschichtsbücher eingehen!
Was ist eigentlich mit diesem Betrüger Prof. Ziese?
Ich finde ihren Lexikoneintrag nicht mehr,habe diesen aber gespeichert.


14331)
Am 02.09.2021 um 17:24 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 186 Delete - 186 IP - 186 Antwort - 186

Bewertung: Sehr Gut

Beautiful dearest Friedhelm
Have a splendid day
Filled with joy and happiness


14330)
Am 02.09.2021 um 17:22 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 187 Delete - 187 IP - 187 Antwort - 187

Bewertung: Sehr Gut

Beautiful dearest Friedhelm
Have a splendid day
Filled with joy and happiness


14329)
Am 02.09.2021 um 05:07 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 188 Delete - 188 IP - 188 Antwort - 188

Bewertung: Sehr Gut
Überlegungen!
Sie sind natürlich sehr wichtig.
Aber sind auch richtig?
Gedanken können sich überschlagen,
es schmerzt der Magen.
Man meint, man hätte gut gedacht,
doch oft wird man dann ausgelacht!
Unsere Überlegungen haben den Sinn verloren.
Wir strengen wieder unsere Gedanken an
und denken,
was man eventuell machen kann.
Aber nicht alle denken gleich.
Jeder Mensch mit seinen Gedanken spielt
und dann für sich selbst etwas tolles sieht.
Überlegungen müssen immer sein,
sie sollten aber nicht eintönig werden.
Sonst gibt es Beschwerden.
Wir sagen Danke für unsere Gedanken!
30.08,2021, E. Hanf, Copyright by Elriede Hanf



14328)
Am 02.09.2021 um 00:07 Uhr schrieb Erik / Edit - 189 Delete - 189 IP - 189 Antwort - 189

Bewertung: Sehr Gut

Today 166 years ago the artist Eugene Boch (1 September 1855 - 3 January 1941) was born. Vincent van Gogh wrote to him only once, from Arles on 2 October 1888:

"And lastly, a study of the Rhône, of the town under gaslight and reflected in the blue river. With the starry sky above — with the Great Bear — with a pink and green sparkle on the cobalt blue field of the night sky, while the light of the town and its harsh reflections are of a red gold and a green tinged with bronze. Painted at night.”

Starry Night over the Rhône
Arles, 1888
Oil on canvas
72,5 x 92 cm
Musée d’Orsay, Paris

Starry Night over the Rhône is one of Van Gogh’s most romantic works. The shimmering reflections of the gas lighting on the water, and swirling colours of the stars in the sky above surround a couple, walking along the banks of the river, their arms interlocked. You can read more about it here:

https://www.vangoghstudio.com/was-va...romantic-person/


14327)
Am 01.09.2021 um 14:07 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 190 Delete - 190 IP - 190 Antwort - 190

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Abend
Und eine gute Nacht , lieber Friedhelm
Schlafe gutt


14326)
Am 01.09.2021 um 13:27 Uhr schrieb Tomas Gilbert / Edit - 191 Delete - 191 IP - 191 Antwort - 191

Bewertung: Sehr Gut

Liebe Grüße von Tomas!


14325)
Am 01.09.2021 um 08:31 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 192 Delete - 192 IP - 192 Antwort - 192

Bewertung: Sehr Gut
Der Herbst!
Wir können ihn bereits ein wenig sehen.
Überlegen, was man bei Wind und Sturm
machen soll und kann.
Jede Jahreszeit zeigt ihre Freude, doch auch ihre Tücken.
Die Bäume bereits anfangen sich zu schmücken.
Wundervolle Farben können wir sehen,
der Kreisel der Natur ist manchmal
durch seine Schönheit nicht immer zu verstehen! Unsere Kinderzeit liegt zurück ganz weit.
Kartoffeln wurden schwer heraus gehackt
Der Rücken schmerzte sehr.
Als Abschluss wurden einige Kartoffel ins
Feuer geworfen. Große Freude überall,
denn sie schmeckten wundervoll.
Jetzt wird alles maschinell erledigt.
Zeit zeigt uns den Fortschritt an.
Wir sind bereit für die neue Zeit!
5.o8.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


14324)
Am 01.09.2021 um 07:17 Uhr schrieb guido wander / Homepage Edit - 193 Delete - 193 IP - 193 Antwort - 193

Bewertung: Sehr Gut
Weltfriedensvertrag-Stiftung 2021
Präambel:
Grundlage für die Errichtung der Stiftung ist die Vision, einen Weltfriedensvertrag der neuen menschlichen Ära weltweit stark zu machen.

Durch die Stiftungsarbeit soll allen Kindern des Weltfriedensvertrags-Abkommen unabhängig von ihrer religiösen Herkunft - ein Leitfaden (Liebevolles-Wissen) an die Hand gegeben werden, der es dem Einzelnen ermöglicht, seine individuelle Vision für sein liebevolles Leben zu entwickeln und konkret zu benennen, was er für sich im Namen Weltfriedensvertrag erreichen möchte.

Kinder des Weltfriedensvertrags sollen mit Hilfe der Stiftung die einzelnen Schritte zu ihrer liebevollen Weltfriedens-Vision definieren und ebenso seelisch wie auch moralisch trainieren, umzusetzen und zu leben, ebenso mit Rückschlägen und Niederlagen umzugehen.

Sie sollen lernen, sich beständig zu motivieren, um ihr Ziel im Namen Weltfriedensvertrag nachhaltig zu verfolgen und um letztlich einen adäquaten Platz in der liebevollen Gesellschaft zu finden.

Die Tätigkeit der Stiftung soll dabei nicht auf Deutschland beschränkt sein. Gleichermaßen können die Themen Motivation, mentale Stärke und Umgang mit Niederlagen nicht nur für Kinder des Weltfriedensvertrags von Belang sein.

Jeder der mehr Wissen über diese Stiftung erhalten will,
kann jederzeit die komplette Satzung, bis 31.12.2021 über den Postweg erhalten.

Wir bitten euch daher lasst uns zusammen den Weltfriedensvertrag vom Deutschen Boden aus Re-Organisieren!!!


14323)
Am 31.08.2021 um 21:12 Uhr schrieb Marina Äiltest / Edit - 194 Delete - 194 IP - 194 Antwort - 194

Bewertung: Sehr Gut

Braver!


14322)
Am 31.08.2021 um 20:21 Uhr schrieb Pierre Loth / Edit - 195 Delete - 195 IP - 195 Antwort - 195

Bewertung: Sehr Gut

Mühe dich nicht zu viel mit Energieräbern ab!...Es ist genug !!


14321)
Am 31.08.2021 um 20:14 Uhr schrieb Larid Sponn / Edit - 196 Delete - 196 IP - 196 Antwort - 196

Bewertung: Gut

Ich,daß sieht doch ganz gut aus!


14320)
Am 31.08.2021 um 17:59 Uhr schrieb Susi / Edit - 197 Delete - 197 IP - 197 Antwort - 197

Bewertung: Sehr Gut

Es ließ sich anderswo im Netz nicht teilen...

https://www.facebook.com/10006758298...163497725912993/


14319)
Am 31.08.2021 um 17:46 Uhr schrieb Frau Bingo / Edit - 198 Delete - 198 IP - 198 Antwort - 198

Bewertung: Sehr Gut
Ein ehrlich gemeintes

" Fuck you! "

kann ja auch sehr spirituell und befreiend sein!

Richtig angewandt,
kann es einem unnötige Diskussionen und sogar den Psychologen ersparen.

Und sind wir doch mal ehrlich.
Wir können alle nicht den ganzen Tag lächelnd Glitzer pupsen und Feenstaub versprühen!

😉

Also bleibt immer authentisch!

🙏

Die Richtigen werden euch dafür lieben!



14318)
Am 31.08.2021 um 17:35 Uhr schrieb Überleit / Edit - 199 Delete - 199 IP - 199 Antwort - 199

Bewertung: Mangelhaft

Komisch!


14317)
Am 31.08.2021 um 17:33 Uhr schrieb Antje Plierzel / Edit - 200 Delete - 200 IP - 200 Antwort - 200

Bewertung: Sehr Gut

Gewagtes und Nützliches!


14316)
Am 31.08.2021 um 17:30 Uhr schrieb Anja / Edit - 201 Delete - 201 IP - 201 Antwort - 201

Bewertung: Sehr Gut
Auf den Punkt‼️

Unsere Generation war tolerant. Und sie wusste es nicht.
Ihr habt euch das Fluid Gender und damit die Homophobie ausgedacht.

Ich komme aus der Generation, die David Bowie, Lou Read, hörte und liebte und sich nie das Problem stellte, was für sexuelle Vorlieben sie hatten.
Es war uns egal, wir waren zufrieden und selig, weil ihre Musik uns berührte!
Elton John, Freddy Mercury und George Michael.

Wir sind auch die Generation, die Led Zeppelin, Deep Purple, Neil Young oder die Eagles liebte. Ohne dass sich je das Problem mit ihren Texten zu stellte, die heute als sexistisch angesehen werden würden.

Als Boy George ankam, fragten wir uns nicht, ob er Männchen, Weibchen oder beide mag. Wir haben einfach seine Musik genossen.

Und als Jimmy Sommerville uns seine Geschichte als Kleinstadtjunge erzählt hat, waren wir gerührt und haben mitgesungen. Und es gab keine Gesetze, die uns zwingen sollten, solidarisch zu sein oder zumindest an einem „Zeichen gegen…“ teilzunehmen.

Es gab keine Androhungen von Sanktionen oder selbsternannte Wächter, die uns zensieren, wenn einmal ein Witz dabei war.
Alyson Moyet war damals definitiv oversize, aber wunderschön und toll, und niemand dachte, dass sie weniger wert wäre als eine Claudia Schiffer.

Ich würde gerne verstehen, was in der Zwischenzeit passiert ist, denn meiner Meinung nach haben all diese Zensoren die einzige Wirkung, das zu erzeugen, was sie zensieren. Toleranz wächst niemals aus Intoleranz, sondern Hass und Spaltung!

Meiner Meinung nach brauchten wir keine Beschränkungen, weil die Erziehung unserer Eltern uns Werte wie Hilfsbereitschaft, Empathie, Nächstenliebe und echte Toleranz vermittelten und Verstöße gesellschaftliche Nachteile mit sich brachten!

Bis ihr gekommen seid um uns einen Schuldkult aufzuzwingen und uns so gegeneinander aufzubringen. Geht einfach weg oder kommt zu Vernunft!

Netzfund


14315)
Am 31.08.2021 um 17:22 Uhr schrieb A.Fischer / Edit - 202 Delete - 202 IP - 202 Antwort - 202

Bewertung: Sehr Gut

7 Dinge, die deine Schwingungsfrequenz aus quantenphysikalischer Sicht beeinflussen.

Schwingung in der Quantenphysik bedeutet, dass alles Energie ist.
Wir sind lebendige Wesen auf bestimmten Frequenzen.
Jede Schwingung ist gleichbedeutend mit einem Gefühl und in der Welt der "Schwingung" gibt es nur zwei Arten von Schwingungen, positive und negative.
Jedes Gefühl lässt dir eine Schwingung senden, die positiv oder negativ sein kann.

1. - * die Gedanken *

Jeder Gedanke sendet eine Frequenz an das Universum aus und diese Frequenz geht zurück zum Ursprung. Wenn du also negative Gedanken, Entmutigung, Traurigkeit, Wut, Angst hast, kommt all dies zu dir zurück.
Deshalb ist es so wichtig, dass du dich um die Qualität deiner Gedanken kümmerst und lernst, wie du positivere Gedanken kultivieren kannst.

2. - * die Umgebung *

Die Menschen um dich herum beeinflussen direkt deine Schwingungsfrequenz.
Wenn du dich mit glücklichen, positiven und entschlossenen Menschen umgibst, wirst du auch in diese Schwingung eintreten.
Wenn du dich jetzt mit Menschen umgibst, die sich beschweren, klatschen und tratschen, pessimistisch sind, sei vorsichtig!
In der Tat können sie dich daran hindern, das Gesetz der Anziehung zu deinen Gunsten anzuwenden.

3. - * die Musik *

Musik ist sehr kraftvoll.
Wenn du nur Musik hörst, die über Tod, Verrat, Traurigkeit und Verlassenheit spricht, wird all dies deine Gefühle beeinträchtigen.
Achte auf die Texte der Musik, die du hörst, da dies deine Vibrationsfrequenz verringern kann. Und denke daran: du ziehst genau das an, was du in deinem Leben fühlst.

4. - * die Dinge, die du betrachtest *

Wenn du dir Programme ansiehst, die sich mit Unglück, Tot, Verrat usw. befassen, akzeptiert dein Gehirn dies als Realität und gibt eine Chemie in deinem Körper ab, die deine Schwingungsfrequenz beeinflusst.
Schaue dir Dinge an, die dir gut tun und die dir hikft, mit einer höheren Frequenz zu vibrieren.

5. - * die Atmosphäre *

Ob zu Hause oder auf der Arbeit, wenn du viel Zeit in einer unordentlichen und schmutzigen Umgebung verbringst, wirkt sich dies auch auf deine Vibrationsfrequenz aus.
Verbesser deine Umgebung, organisiere und reinige deine Umgebung.
Zeige dem Universum, dass du in der Lage bist, viel mehr zu erhalten.
Pass auf das auf, was du schon hast!

6. - * das Wort *

Wenn du behauptest oder falsch über Dinge und Menschen sprichst, wirkt sich dies auf deine Schwingungsfrequenz aus.
Um deine Frequenz hoch zu halten, ist es wichtig, die Gewohnheit, sich zu beschweren und schlecht über andere zu sprechen, zu beseitigen.
Vermeide also Drama und Mobbing. Übernehme Verantwortung für die Entscheidungen deines Lebens!

7. - * die Dankbarkeit *

Dankbarkeit wirkt sich positiv auf deine Schwingungsfrequenz aus.
Dies ist eine Gewohnheit, die du jetzt in dein Leben integrieren solltest.
Beginne, dich für alles zu bedanken, für die guten Dinge und für das, was du für schlecht hältst.
Danke für all die Erfahrungen, die du gemacht hast.
Dankbarkeit öffnet die Tür für gute Dinge, die sich positiv in deinem Leben auswirken.

Ich wünsche euch allen einen wundervollen Tag! 😉


14314)
Am 31.08.2021 um 15:07 Uhr schrieb Arahafat / Edit - 203 Delete - 203 IP - 203 Antwort - 203

Bewertung: Sehr Gut

Wow یەک نەفەرە کەچی فرقەیەکی تەواوە ھھھ بەراستی جیاوازە


14313)
Am 31.08.2021 um 14:46 Uhr schrieb Hans / Edit - 204 Delete - 204 IP - 204 Antwort - 204

Bewertung: Sehr Gut
Geschmacklich hast du sicherlich schon!

Der Bierhannes


14312)
Am 31.08.2021 um 14:38 Uhr schrieb Norbert Aulich / Edit - 205 Delete - 205 IP - 205 Antwort - 205

Bewertung: Sehr Gut

Male doch mal den Sinn des Lebens..


14311)
Am 31.08.2021 um 14:33 Uhr schrieb David / Edit - 206 Delete - 206 IP - 206 Antwort - 206

Bewertung: Sehr Gut

Deine Beleuchtung konnte ich gestern letztens der Moritzstr.aus sehen.


14310)
Am 31.08.2021 um 10:27 Uhr schrieb Erhard Dennid / Edit - 207 Delete - 207 IP - 207 Antwort - 207

Bewertung: Sehr Gut

Excellent!
Gute Kunst!


14309)
Am 31.08.2021 um 08:10 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 208 Delete - 208 IP - 208 Antwort - 208

Bewertung: Sehr Gut
Ein neuer Tag!
Dürfen wir uns freuen?
Nein,
er zeigt sich sehr trübe. Er ist bestimmt noch müde.
Er fängt an zu weinen keine Sonne wird scheinen.
In diesem Jahr ist nicht viel Sonne an vielen
bewohnten Plätzen zu sehen
Das ist nicht schön.
Will die Natur uns mahnen?
Was haben wir unserer Natur angetan?
Oh Mensch, du schläfst nicht mehr
ruhig in deinen Kissen.
In der Nacht fallen uns viele Fehler ein,
die dürften nicht sein!
Die Natur wurde von den Menschen arg
zerrissen.
Sie waren jedoch überzeugt, dass sie müssen!
Viele Bäume abschlagen für neue Straßen.
Auf diesen Straßen rollen Panzer an,
es ist Krieg, sagt man dann.
Oh Mensch, fühlst du deine Schuld?
Die Natur hat ihre Geduld an die Seite gestellt,
so zeigt sich nun unsere Welt.
29.08.2021 E. Hanf, Copyright by Elffriede Hanf


14308)
Am 30.08.2021 um 23:36 Uhr schrieb B.Saadani / Edit - 209 Delete - 209 IP - 209 Antwort - 209

Bewertung: Sehr Gut

Ungewöhnlich interessant!


14307)
Am 30.08.2021 um 23:34 Uhr schrieb Fatima Sarab / Edit - 210 Delete - 210 IP - 210 Antwort - 210

Bewertung: Sehr Gut

Narnj Hasan توو سةيركة سبحان الله😱🙆 ريك ئةلى ماموستاكانى خومانن بةتايبةت گاكة😂😂😂😂🙈


14306)
Am 30.08.2021 um 23:16 Uhr schrieb H.H.Herrmann / Edit - 211 Delete - 211 IP - 211 Antwort - 211

Bewertung: Sehr Gut
Es gibt schlimmere Gästbücher.


14305)
Am 30.08.2021 um 23:02 Uhr schrieb Peience / Edit - 212 Delete - 212 IP - 212 Antwort - 212

Bewertung: Sehr Gut

Hey, kindly help support my business and like my page. https://helensaulcase.com/urgent/ds/


14304)
Am 30.08.2021 um 21:16 Uhr schrieb Wolfram Dassler / Edit - 213 Delete - 213 IP - 213 Antwort - 213

Bewertung: Sehr Gut
In deinem Schloß der Wunder brannte vorhin ganz oben und in der Mitte Licht,aber niemand öffnete.Nun bin ich aber doch gekommen und habe schon eine Idee.

Wolle


14303)
Am 30.08.2021 um 17:27 Uhr schrieb Tessa / Edit - 214 Delete - 214 IP - 214 Antwort - 214



14302)
Am 30.08.2021 um 17:00 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 215 Delete - 215 IP - 215 Antwort - 215

Bewertung: Sehr Gut

Habe ein Buch von diesem Verlag gesehen,dessen Umschlagbild von dir stammt.

https://www.engelsdorfer-verlag.de/


14301)
Am 30.08.2021 um 16:51 Uhr schrieb Bodo Kleinholz / Edit - 216 Delete - 216 IP - 216 Antwort - 216

Bewertung: Sehr Gut

Wenn man einmal betrachtet,was ich alles schon gesehen habe,kannst du es schätzen,wenn ich von deinen Werken erfüllt bin!
Deine lockere Art im Gespräch,sei eine Reflektion auf meine Person,sagtest du.
So haben wir uns gegenseitig hochgehoben und stimmen fröhlich eine Sympathierunde ein!

Bodo

P.S.
In deinem dicken Gästebuch sind etliche sehr wertvolle Einträge.
Dieses platzt ja bald und man findet dort Einschroften,die um die 30 Jahre alt sind.


14300)
Am 30.08.2021 um 16:35 Uhr schrieb Inga Inga / Edit - 217 Delete - 217 IP - 217 Antwort - 217

Bewertung: Sehr Gut
Das war ne alte Visitenkarte!
Ich bin etwas durcheinander gekommen,habe aber alles.


14299)
Am 30.08.2021 um 16:29 Uhr schrieb Inga Inga / Edit - 218 Delete - 218 IP - 218 Antwort - 218

Bewertung: Sehr Gut
Ich melde mich später,wenn deine Nummer noch stimmt,jedenfalls scheint eine der Nummern falsch zu sein..
Wohnst geil!


14298)
Am 30.08.2021 um 16:21 Uhr schrieb Paintings / Edit - 219 Delete - 219 IP - 219 Antwort - 219



14297)
Am 30.08.2021 um 16:07 Uhr schrieb Rudis Malschule / Edit - 220 Delete - 220 IP - 220 Antwort - 220

Bewertung: Sehr Gut

Danke für die Verlinkung!

http://www5.topsites24.de/ts/ts.cgi?out=58&tl=brandt


14296)
Am 30.08.2021 um 15:50 Uhr schrieb R&R / Edit - 221 Delete - 221 IP - 221 Antwort - 221

Bewertung: Sehr Gut

Wir fahren nun wieder heim es war ein schönes Gespräch!


14295)
Am 30.08.2021 um 15:44 Uhr schrieb Gunnar Zerbst / Edit - 222 Delete - 222 IP - 222 Antwort - 222

Bewertung: Sehr Gut
Eine meditative Kunst,die auch von "KÖNNEN"- kommt!
Man sieht,wie Inbrunst in die Werke hineingetragen wird.


14294)
Am 30.08.2021 um 08:49 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 223 Delete - 223 IP - 223 Antwort - 223

Bewertung: Sehr Gut
Das Lachen!
Ist es nicht schön, wenn wir ein
liebes Lachen sehen?
Ein Baby lacht uns an und wir lachen auch,
wir freuen uns sehr. Was will man mehr?
Wir dürfen es nicht verlernen!
In unserer heutigen Welt, wo uns vieles
nicht gefällt, da ist das Lachen wichtig,
dann leben wir richtig.
Lachen kann Sorgen vertreiben,
die kann man in die Ecke schieben.
so haben es auch Könige getrieben.
Kleine Menschen mussten Späße machen,
dann konnten die Könige wieder lachen.
Also das Lachen war überall begehrt,
es war nicht verkehrt.
Mit Lachen kann man sich auch verlieben.
So steht es in den Büchern schon geschrieben.
Wir versuchen das Lachen auch, denn es tut gut!
25.o8.2021 E, Hanf, Copyright by Elfriede Hand


14293)
Am 30.08.2021 um 00:40 Uhr schrieb Martin Böhnisch / Edit - 224 Delete - 224 IP - 224 Antwort - 224

Bewertung: Sehr Gut
Martin Böhnisch wünscht dir eine Gutzeit!


14292)
Am 30.08.2021 um 00:08 Uhr schrieb Miriam / Edit - 225 Delete - 225 IP - 225 Antwort - 225

Bewertung: Ausreichend
Man beachte das Sternzeichen!


14291)
Am 30.08.2021 um 00:05 Uhr schrieb Tobias Michi / Edit - 226 Delete - 226 IP - 226 Antwort - 226

Bewertung: Sehr Gut

Ja ja,manchmal ist einiges zu weit hergeholt.....


14290)
Am 30.08.2021 um 00:00 Uhr schrieb Axel Grenuli / Edit - 227 Delete - 227 IP - 227 Antwort - 227

Bewertung: Geht so

Sie funktionieren manchmal zu perfekt in alle möglichen Situationen hinein.
Das ist mir verdächtig!


14289)
Am 29.08.2021 um 22:49 Uhr schrieb Herrman Plitges / Edit - 228 Delete - 228 IP - 228 Antwort - 228

Bewertung: Sehr Gut

Sie übertreiben manchmal ihre bildeingelassenen Philosophien.
Lassen sie mal besser nicht die weiteren Sorgen der Menschheit außen vor!
Ihr Weg geht in Strukturen vor,als wären durchschnittliche Erfahrungen eine Illusion.
Genaueres über den Sinn des Lebens,können auch sie nicht verallgemeinert erklären,jeder geht da ganz alleine durch!


14288)
Am 29.08.2021 um 21:42 Uhr schrieb Hans Herrmann Nehebauer / Edit - 229 Delete - 229 IP - 229 Antwort - 229

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Künstler!
Bin beim Stöbern mal hier gelandet und werde mich später genauer umschauen.


14287)
Am 29.08.2021 um 20:25 Uhr schrieb Violetta Küster / Edit - 230 Delete - 230 IP - 230 Antwort - 230

Bewertung: Sehr Gut

Gemalte Musik!


14286)
Am 29.08.2021 um 19:14 Uhr schrieb Jochen Tölke / Edit - 231 Delete - 231 IP - 231 Antwort - 231

Bewertung: Sehr Gut


Friedhelm,ich möchte dich gerne besuchen kommen!


14285)
Am 29.08.2021 um 18:49 Uhr schrieb Frank Horlbeck / Edit - 232 Delete - 232 IP - 232 Antwort - 232

Bewertung: Sehr Gut

Nur ein kleiner Piks für Dein Kind, aber ein großer für die Menschheit? 🦠👨‍⚕️💉

Meine Großmutter riet mir nach dem Schulanfang, mich beim Lernen etwas anzustrengen, damit ich später mal Medizin studieren könne. Egal wie sich der politische Wind auch drehe, ich hätte einen freien Beruf. So tat ich, was sie mir geraten. Es liegt mir fern, in düstersten Zeiten deutscher Geschichte zu kramen, um aufzuzeigen, dass der Arztberuf keineswegs immer frei von der politischen Konstellation ausgeübt wurde. Nur der Wissenschaft und dem Gewissen verpflichtet, ist eine Illusion. Da gibt es Vorgaben und Konsequenzen bei deren Nichteinhaltung, auch heute noch. Haben Sie sich schon mal gefragt, warum gegenüber der Coronapolitik kritische Mediziner meist schon berentet sind?

Ich schreibe diesen Post als Arzt und als Vater, spreche für keine Partei oder Bewegung. Denn jetzt wurde für mich eine rote Linie überschritten. Die gesamte Zeit der Pandemie habe ich schon darauf gewartet. Es war wie in einem Buch über die Titanic, du weißt, am Ende wird der Kahn sinken. Genauso ging es mir mit den Impfungen für Kinder. Mir wurde ziemlich schnell klar, vom Baby bis zum Greis sollen, schon lange geplant, alle an die Nadel. Denn der Impfstoff ist von der EU ja bereits bestellt, darunter 70 Mio. Dosen von Biontech für alle Kinder im Euroraum bis 2023. Das Spannende war nur noch die glaubwürdige Inszenierung. Jetzt wurde der Vorhang endgültig beiseite gezogen. Dabei spielen leider auch einige meiner Kolleginnen und Kollegen eine unrühmliche Rolle.

In meinen Augen läuft seit einem Jahr für die Bevölkerung ein Remake des Films „Die Truman Show“, gekoppelt mit realen Elementen. Wir sind alle unter der Kuppel, und hinter dem künstlichen Horizont wird das Drehbuch konsequent umgesetzt: Bergamo, Verdopplungszahl, 1. Lockdown, New York, Bill Gates in den Tagesthemen, R-Wert, 2. Welle, Corona-App, Risikourlaub, Wellenbrecherlockdown, Mutationen, FFP2, Inzidenzschwellen, Schnelltests, Manaus, 3. Welle, Indien... Der Impfdruck stieg erwartungsgemäß, hinzu kam die ungewollte Verknappung. Wir erleben so Folge um Folge der Serie „Pandemie“, derzeit in Staffel drei. Nun gibt es offensichtlich begeisterte Fans, die kaum die nächste Sendung abwarten können und sich wie Truman Burbank in dieser Pseudorealität behütet und geborgen fühlen. Andere wollen so schnell es geht raus, weil sie realisiert haben, was gespielt wird. Das dürfen sie aber nicht, diese Freiheiten wurden ihnen genommen. Denn sie haben ebenso eine Rolle: die Kritiker, die Uneinsichtigen, die Verachtenswerten.

Bin ich persönlich ein Impfskeptiker? Dazu eine kleine Anekdote. Am 10. Mai 2019 begleitete ich meine damals 6-jährige Tochter zum Kinderarzt, um die laut Impfkalender notwendige Auffrischung gegen Diphtherie, Pertussis und Tetanus abzuholen. Im Wartezimmer ignorierte Eileen sämtliches Spielzeug, hielt mich statt dessen mit ihren kalten, feuchten Händchen fest und wollte „bitte bitte“ schnell wieder gehen. Im Sprechzimmer folgte dann ein Heidenspektakel. Kurzerhand machte ich meinen Arm frei, ließ mir von der Kollegin die vorbereitete Injektion geben (Privatpatient) und bekam das bunte Kinderpflaster auf den Oberarm geklebt. Noch während sie staunte, war auch meine Tochter geimpft.

Alle StiKo-Empfehlungen haben wir bisher erfüllt. Das sind bis jetzt laut Impfausweis 5x Diphtherie, Tetanus, Pertussis, 4x Haemophilus influenzae, 4x Poliomyelitis, 2x Masern, Mumps, Röteln, 2x Hepatitis A, 4x Hepatitis B, 1x Meningitis, 4x Pneumokokken, 2x Windpocken, 3x Rotavirus und freiwillig 1x Gelbfieber. Und alles vor dem 7. Geburtstag. Ich habe dies bisher als Individualprophylaxe begriffen, um meine kleine Prinzessin zu schützen. Hier jetzt von Impfverweigerung zu sprechen ist sicher nicht zutreffend, oder?

Meine Tochter vertraut mir, auch was den Umgang mit ihrer Gesundheit angeht. Weshalb soll mir diese Fürsorgepflicht jetzt genommen werden? Mit welchen Argumenten wägt der Staat zwischen der körperlichen Unversehrtheit meines Kindes und einer für dieses harmlosen Infektion mit Covid-19 ab? Ein Pharmavertreter flaxte vor vielen Jahren einmal, seine Firma hätte noch ein exzellentes neues Medikament in der Pipeline, es fehlte nur die dazu passende Krankheit. Aber man arbeite schon an wissenschaftlichen Studien, dann bekomme man sicher zeitnah die Zulassung. Es kam mit Namen „Vioxx“ als Antirheumatikum auf den Markt, war wegen gravierender Nebenwirkungen einschließlich letaler Ausgänge aber auch schnell wieder weg. Die Älteren erinnern sich vielleicht noch.

Unsere Kinder sind seit mehr als einem Jahr die Leidtragenden der Pandemie. Pädagogische Notprogramme und Homeschooling bei teilweise überforderten Eltern sind nur die Spitze des Eisbergs. Wer es sehen will, nimmt wahr, dass sich psychische Veränderungen einstellen bis hin zu Depressionen. Und das in einem Ausmaß, welches die Behandler so noch nie gesehen haben. Dazu kommen soziale Defizite, weil sich Persönlichkeiten im Miteinander und nicht in Isolation entwickeln. Familiäre Strukturen wurden gekappt, was zuvor Geborgenheit war, wurde teilweise Käfighaltung. Sport war Streichfach Nummer eins, denn dieser ist offenbar gefährlich. Auch das wird unsere Jugend prägen und dient keinesfalls der Gesundheit.

Als ob diese Kollateralschäden noch nicht genug seien, wird Misstrauen gesät, ob der beste Freund oder die Freundin nicht gar eine Bedrohung für einen selbst und die eigene Familie darstellen. Jedenfalls bis zum Beweis des Gegenteils durch regelmäßiges Testen. Masken verbergen die Mimik, Distanz wird zur Notwendigkeit. Bezogen auf ihr Immunsystem werden Kinder wie kleine Erwachsene behandelt. Dabei sind doch der gegenseitige Kontakt und die Auseinandersetzung mit einem breiten Erregerspektrum essenziell, um immunologisch kompetent zu werden und einen lebenslangen Schutz vor den meisten Infektionen zu erwerben. Wird dies durch monatelange Dauerhygiene unterbunden, was macht das mit der natürlichen Abwehrkraft unserer Kinder? Nichts Gutes, meine ich...

Jetzt kommt die perfide Seite ins Spiel. Denn das Leid unserer Kinder wird als Faustpfand genommen und instrumentalisiert. Es gab wiederholte Versuche, sie faktisch zu Virenschleudern zu erklären, Kitas und Schulen zum Mordor der Pandemie aufzublasen. Die ungezügelten Sozialkontakte der Jugend gefährden angeblich die Risikogruppen, nämlich vor allem die Alten. Gegenteilige wissenschaftliche Argumente wurden weggedimmt. Ungeimpfte Kinder machen vielen Erwachsenen offenbar Angst. Also schnellstmöglich allen vom Baby aufwärts die Vakzine geben, sonst verlängern sich deren Restriktionen unnötig, so die Argumentation. Schuld sind dann die uneinsichtigen Eltern ja selbst. Schule passé, sogar die Familien können weiterhin wenig Gemeinsames unternehmen. Wie ist eigentlich Nötigung definiert? Es gab wohl noch nie in der jüngeren Geschichte eine solch gravierende Ungerechtigkeit zwischen den Generationen, bei der die Jungen eine Last übernahmen, um die Älteren zu schützen. Und in den Rucksack kommt noch ein dreizehnstelliger Eurobetrag an Schulden dazu. Guten Start ins Leben, liebe Kinder.

Der Tätigkeitsmittelpunkt unserer Regierung nebst handverlesenem Expertenstab ist seit einem Jahr der Bevölkerungsschutz vor Corona. Mit den Pleiten, Pech und Pannen fange ich hier gar nicht an. Aber zu deren Truman Show gehört die unerschütterliche und zugleich unwissenschaftliche Inszenierung, der nicht einmal standardisierte Erregernachweis sei faktisch der Beweis der klinischen Erkrankung und einer stummen Infektiosität. Positive Testergebnisse bilden demnach die reale Inzidenz von Covid-19 ab. Und aus diesen Testinzidenzen heraus wurden willkürlich Schwellenwerte festgesetzt, ab denen Grundrechte aus- bzw. wieder eingesetzt werden. So wie die 165 (ehrlicherweise 1,65 Promille in 7 Tagen), die das Recht auf Bildung pulverisiert. Die Schulen hatten umfangreiche Hygienekonzepte einschließlich zweier Schnelltests pro Woche. Gerade diese Schutzmaßnahme wurde jedoch zum Bumerang der erneuten Schulschließungen. Schade, liebe Kinder, jetzt greift das Gesetz. Wenn ihr Glück habt, sinken die Inzidenzen in Eurem Kreis ja flott oder ihr dürft wegen des Berufes Eurer Eltern in die Notbetreuung. Eure Bildung ist jetzt an Voraussetzungen geknüpft, auf die ihr selbst keinen Einfluß mehr habt.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der letzte Ärztetag formulierte in seinem Beschluss:
„Die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe erlangen Familien mit Kindern nur mit geimpften Kindern zurück.“ Das ist in meinen Augen eine ungeheuerliche Drohung und demaskierte Impfpropagada. Programm und Druck statt individueller Entscheidungen? Um Kinder zu impfen, braucht es medizinisch starke Argumente, liebe Ärzte. Wir sind ansonsten nur die Alibigeber, die fachlichen Abnicker und die handelnden Akteure von Big Pharma. Dabei ist Impfen zuallererst, gerade bei Kindern, eine Individualprophylaxe. Wir sollten uns weiterhin auf das Bekämpfen von Krankheiten konzentrieren und nicht auf die Reduzierung positiver Laborbefunde. Kennt Ihr die gemeinsame Veröffentlichung der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie und der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene aus April 2021? Hier heißt es wörtlich:

„... Die nun seit Beginn der Pandemie gemachte Beobachtung, dass von den schätzungsweise 14 Millionen Kindern und Jugendlichen in Deutschland nur etwa 1200 mit einer SARS-CoV-2-Infektion im Krankenhaus (< 0,01%) behandelt werden mussten und 4 an ihrer Infektion verstarben (< 0.00002%), sollte Anlass sein, Eltern übergroße Sorgen vor einem schweren Krankheitsverlauf bei ihren Kindern zu nehmen. In der Saison 2018/19 wurden nach Angaben des RKI insgesamt 7461 Kinder unter 14 Jahren mit Influenza als hospitalisiert gemeldet, 9 Kinder verstarben.“

https://dgpi.de/stellungnahme-dgpi-d...c_zlyiHypDb4lPwM

Die individuelle Indikation zu einer Impfung besteht dann, wenn das Risiko Ungeimpfter, schwer zu erkranken oder zu versterben größer ist, als das Risiko (und die Kosten) der Impfung selbst. Hier unterliegen wir nicht nur ethisch und moralisch, sondern auch haftungsrechtlich dem Grundsatz „primum nil nocere“, schade nicht! Wäre ich Impflobbyist, dann gäbe ich den Rat: Verharmlost die teleskopierte und notzugelassene Impfung als alternativlos, sicher und hochwirksam, sucht dagegen mit der Lupe nach Komplikationen bei Kindern, die in fast allen Fällen nur einen kurzen febrilen Schnupfen bekommen und nach 3-4 Tagen wieder fit sind. Findet vor allem Spätfolgen, wie juveniles Long COVID. Macht die Mücke zum Elefanten und verniedlicht den Impfstoff zum Hustenbonbon in die Normalität. Konsens für die Vakzine ist, dass sie schwere Verläufe verhindert. Nur wo versteckt sich dann die Indikation für eine Subpopulation, die gar kein Risiko schwerer Verläufe hat?

Noch haarsträubender scheint eine Argumentation mit der Herdenimmunität oder gar der Eradikation von SARS-CoV-2. Es ist zwischenzeitlich jedem interessierten Laien klar, dass es keine Herdenimmunität durch Impfung gegen das Virus geben wird. Denn es resultiert ja nicht einmal eine individuelle sterile Immunität. Wie lange hält überhaupt der Teilschutz der Impfung an? Wo ist eigentlich die Herdenimmunität gegen Influenza? Scheint so ein Ziel bei Erkältungsviren überhaupt realistisch oder ist es nur geschicktes Impfstoffmarketing? Wenn permanent aufgefrischt werden soll, und so sieht ja der Masterplan bis wenigstens 2023 aus, dann geht es ohnehin nur um den individuellen Nutzen vor allem der Risikogruppen. Das ist unter medizinischen Aspekten bei einem weitgehend sicheren und wirksamen Impfstoff nachvollziehbar. Hier sehe ich die Grenze, bei der sich Nutzen und Risiko die Waage halten, irgendwo um das 50. Lebensjahr. Unsere Kinder sind jedoch deutlich jünger. Ja, sie stecken sich eventuell sogar an und haben bestenfalls lebenslangen Schutz vor einer komplikationsbelasteten Infektion mit SARS-COV-2.

Und hier meine Kritik an die Vertreter des letzten Ärztetages: War Euch fachlich und menschlich wirklich klar, was Ihr auf Initiative einiger Impfaktivisten beschlossen habt? Ich denke, in ganz Mainz hat man das Knallen der Korken bei Biontech vernommen. Statt von der Bundesregierung die sofortige Rückkehr aller Schüler bei bestehenden Hygienekonzepten zu verlangen, fordert Ihr das Nadelöhr einer Impfung (bzw. Impfungen?), für die es gerade mal ein halbes Jahr an Erfahrung gibt, als Zugangsvoraussetzung zum Schulalltag, zum Recht auf Bildung unserer Kinder? Alle, die schon laufen können, ab in die Impfzentren? Nebst Stigmatisierung der Ungeimpften? Da ist es gar keine Frage, wie gefährlich - oder auch nicht - die Vakzine ist, wie schwer oder harmlos Impfreaktionen ausfallen, denn sie ist schlichtweg nicht notwendig. Das beweisen auch Erfahrungen aus England, wo die ungeimpften Schüler den geimpften Risikoträgern nicht mehr gefährlich werden und die Inzidenzen landesweit gesunken sind. Wissen wir überhaupt, wie viele Kinder bei uns die Infektion bereits durchgemacht haben?

Ich schäme mich wegen dieser undifferenzierten Entscheidung für die Delegierten und für meinen Berufsstand. Stets habe ich uns Mediziner verteidigt, zuletzt gerade in Diskussionen um Honorare und materielle Anreize für Impfärzte. Jetzt fehlen mir hier alle fachlichen Argumente für einen solchen Beschluss, gerade gegenüber besorgten Eltern. Was tun, wenn die Impfpflicht kommt? Augen zu und hoffen, dass jedesmal alles gut geht, dafür gehört das Kind dann zu den „Freien“? Es erfordert derzeit mehr Mut und Courage, sich oder sein Kind nicht impfen zu lassen, als dies zu tun. In Zeiten der Verunsicherung sucht man schnell Orientierung an der Masse. Und es lässt die Illusion leicht die Brust schwellen, damit nicht nur die eigenen Grundrechte zurück geimpft zu bekommen, sondern auch anderen uneigennützig zu helfen. Als Beweis gibt‘s ein Oberarmselfie. So funktioniert letztlich die aktuelle moralische Manipulation.

Primum nil nocere! Wir Ärzte müssen Orientierung geben und unserer medizinischen Autorität gerecht werden. Das erwartet die Bevölkerung von uns, anstelle eines politisch oder wirtschaftlich motivierten Gehorsams. Nachdenken darüber, was wir im Studium gelernt haben, nebst Grundlagen der Infektiologie und Immunologie. Dass Viren uns seit Menschengedenken begleiten und deutlich älter, schlauer und schneller sind als wir. Und dass wir eine natürliche Abwehr haben, ein hoffentlich funktionierendes Immunsystem. Ohne ein solches wären wir gar nicht bis 2021 gekommen. Warum hat unser Ärztetag nicht beschlossen, dieses durch Angstabbau, arbeitende Muskulatur, gezielte Ernährung und positive Sozialkontakte zu schärfen und dem Erreger seitens der Kinder so die kalte Schulter zu zeigen? Dann könnten wir, statt Geld für sinnlose Impfdosen, dieses lieber in Nahrungsmittel investieren, um die Zahl verhungernder Kinder auf unserer Welt zu reduzieren, deren Zahl sich um die zehntausend Verstorbene pro Tag bewegt.


14284)
Am 29.08.2021 um 18:05 Uhr schrieb Maren Wismut / Edit - 233 Delete - 233 IP - 233 Antwort - 233

Bewertung: Sehr Gut
Hab mal so einiges von dir durchgeklickt.
Da sind ja Sachen dabei,die ziemlich einmalig sind.Einfach ist diese Art zu zeichnen sicherlich nicht.
Das Ganze gehört in ein öffentliches Buch zusammengefasst,Sponsoren dafür dürften sich finden lassen.
Setze mal eine große Anzahl deiner Werke,an richtiger Stelle ins Netz!


14283)
Am 29.08.2021 um 09:40 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 234 Delete - 234 IP - 234 Antwort - 234

Bewertung: Sehr Gut
Wir fragen wiedermal
WIESO + WARUM?
Ja der Mensch benimmt sich immer noch dumm!
Er hat noch nicht begriffen, das zum Teil
Wehrmacht auf dem Meer schiffen.
Er akzeptiert alles, auch die neuen Waffen,
irgendwo die Kriegstreiber lachen!
Die Mütter um ihre Buben große Angst haben.
Der Mensch hat immer noch nicht kapiert,
dass ein Krieg zur Menschenvernichtung
führt.
Wo bekommen sie eigentlich die immer wieder
neuen Kriegswaffen her?
Viele Länder wollen verdienen,
dann freut man sich sehr.
Man spricht von Frieden!
Jedoch alle das Waffengeld lieben.
22.08.2021 E.Hanf, Copyright by Elfriede Hanf




14282)
Am 29.08.2021 um 02:36 Uhr schrieb Douglas Ralfesi / Edit - 235 Delete - 235 IP - 235 Antwort - 235

Bewertung: Gut

Du hast einen Fisch gemalt,der aus Steinen besteht.
Interessant wird das verstärkt,wenn man erst einmal dahinter kommt was...


14281)
Am 29.08.2021 um 00:07 Uhr schrieb Fotografie / Edit - 236 Delete - 236 IP - 236 Antwort - 236

Bewertung: Sehr Gut

Südlicher Blaupfeil (Orthetrum Brunneum) ist eine Libellenart aus der Familie der Segellibellen. #libelle #libellen #orthetrumbrunneum
#insectofinstagram #insect #natgeo #wildlife #wildlifephotography #wildlife_perfection #wildlifephotographer #morgentau #hot_macros #canoneos #canonphotography #canonphotos #invert_macro #macro_kings #deutschland #rebel_macro #macro_vision #insects_macro #insects_of_our_world #macro #macro_perfection #macro_vision #macro #macroshot #macrolife #macrophotography #macroclique #macro_brilliance #macroinsect


14280)
Am 28.08.2021 um 21:19 Uhr schrieb Mara Zoller / Edit - 237 Delete - 237 IP - 237 Antwort - 237

Bewertung: Sehr Gut

Jeden Tag ein paar Brandtbilder auf die Leinwand,daß ist nun schon Tradition.
Der langsame Wechsel dieser schönen Kunst,hat auch unsere Besucher beeindruckt.Jetzt zum WE ist ja wieder was los unten in der Gastronomie bei dir,hoffentlich nicht wieder die ganze Nacht durch....


14279)
Am 28.08.2021 um 21:06 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 238 Delete - 238 IP - 238 Antwort - 238

Bewertung: Sehr Gut

Ein wunderschönes Wochenende
Lieber Friedhelm
Lachen ist gesund
Es schon eine Medezin


14278)
Am 28.08.2021 um 15:03 Uhr schrieb Claudia Hennes / Edit - 239 Delete - 239 IP - 239 Antwort - 239

Bewertung: Sehr Gut

Phantasie und Intuition begleiten deine Wege.
Die Ergebnisse sind schön!


14277)
Am 28.08.2021 um 08:42 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 240 Delete - 240 IP - 240 Antwort - 240

Bewertung: Sehr Gut
Eine Reise
in die Vergangenheit!
Die machen viele in der sogenannten
Altenzeit!
Man kann oft hören, sie war besser
gewesen.
War sie es wirklich oder wollen wir uns nur
an etwas Gutes erinnern?
Zeit zeigt sich immer weiß und schwarz.
Unterschiedlich klopfte auch unser Herz.
Wir konnten lachen, wir mussten weinen
Die Sonne wollte nicht immer scheinen.
So sah unsere Vergangenheit wirklich aus.
Jetzt im Alter
akzeptieren wir mit einem Lächeln
die verschiedenen Zeiten.
Auch unsere Nachkommen
werden genau wie wir
immer ein auf und ab sehen.
18.08.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf,


14276)
Am 27.08.2021 um 20:24 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 241 Delete - 241 IP - 241 Antwort - 241

Bewertung: Sehr Gut

Antwort:
Da fehlt noch etwas!


14275)
Am 27.08.2021 um 20:23 Uhr schrieb Hilfe / Edit - 242 Delete - 242 IP - 242 Antwort - 242

Bewertung: Sehr Gut
Ich bräuchte mal eure Hilfe

Der Freund von meiner Ds hat neulich ihr handy genommen und mich ohne grund beleidigt, ich weiß nicht warum es gab keinen Grund dafür aber ja , ich meinte dann zu meiner ds was das soll das dein Freund Zugriff auf unseren chat hat das geht dem nichts an aber so garnicht ich respektiere das sie ein Freund hat aber das ging mir zu weit, sie hatte skich dann noch bei mir entschuldigt und ihr Freund will sich mit mir anlegen aber ich habe keine lust darauf, das ist mir zu Blöd .

Habt ihr ne idee wie man die Situation sonst noch händeln kann ?


14274)
Am 27.08.2021 um 20:10 Uhr schrieb A.Bernhardt / Edit - 243 Delete - 243 IP - 243 Antwort - 243

Bewertung: Sehr Gut

Vielfalt finden !


14273)
Am 27.08.2021 um 20:08 Uhr schrieb A.Bernhardt / Edit - 244 Delete - 244 IP - 244 Antwort - 244

Bewertung: Sehr Gut

Vielfalt im Kopf.
Vielfalt im Atelier.
Vielfalt in den Bildern.


14272)
Am 27.08.2021 um 19:28 Uhr schrieb Emma / Edit - 245 Delete - 245 IP - 245 Antwort - 245

Bewertung: Sehr Gut

Ein Leben voller Lichter!


14271)
Am 27.08.2021 um 17:39 Uhr schrieb Cosmos / Edit - 246 Delete - 246 IP - 246 Antwort - 246

Bewertung: Sehr Gut

ڕەنگە تا چەند سالی داهاتوو داوای پیتزا بکەیت بەمشێوەیە بۆت بهێنن!


14270)
Am 27.08.2021 um 05:14 Uhr schrieb Biggy Müller / Edit - 247 Delete - 247 IP - 247 Antwort - 247

Bewertung: Sehr Gut
Kein Gästebuch ist das,sondern ein Tummelplatz für allerlei Versucherle.
Damit ist es verfehlt!
Komische Leute dabei..

Biggy


14269)
Am 27.08.2021 um 04:48 Uhr schrieb Hubble Space / Edit - 248 Delete - 248 IP - 248 Antwort - 248



14268)
Am 27.08.2021 um 04:27 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 249 Delete - 249 IP - 249 Antwort - 249

Bewertung: Sehr Gut
Wochenende!
Der Freitag zeigt sich an.
Man überlegt, was man machen kann.
Es gibt viele Denkanstöße.
Man könnte spazieren gehen, das wäre
gesund und auch sehr schön.
Man könnte mal den Tierpark besuchen.
Tiere wälzen sich unter den Buchen,
Wir stehen da und staunen.
Man sieht Tiere, die man noch gar nicht kennt,
und man freut sich, wenn ein Tier ganz
schnell rennt.
Tiere haben zum Menschen kein Vertrauen.
Denn die Menschen sperren sie ein.
Doch ein Tier will frei sein.
Will sein Futter selbst suchen, so wäre es richtig.
Der Mensch aber fühlt sich sehr wichtig.
Er hat Käfige gebaut.
das Tier fühlt sich im Käfig ausgestoßen.
Auch wenn es da
reichlich Futter gibt,
einen Käfig das Tier nicht liebt.
20.08.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Ha


14267)
Am 27.08.2021 um 04:11 Uhr schrieb Taka / Edit - 250 Delete - 250 IP - 250 Antwort - 250

Bewertung: Sehr Gut

Adrenalinseite !


14266)
Am 27.08.2021 um 04:10 Uhr schrieb Berlinda / Edit - 251 Delete - 251 IP - 251 Antwort - 251

Bewertung: Sehr Gut

Die diktatorische Bundeskanzlerin will mit Gewalt vor Ihrem selbsternannten Abgang vor Monaten nochmal das deutsche Volk spalten! Das Volk - welches nicht ihr Volk ist - öffentlich auf PK mit Obama in Berlin gesagt hatte! Die die deutsche Nationalflagge öffentlich auf den Boden geworfen hat! Dieser diktatorischen Bundeskanzlerin vertrauen immernoch die staatstreuen Menschen! Wandert aus ihr staatstreuen Menschen ! An welcher Stelle habt ihr aufgehört real zu denken?


14265)
Am 26.08.2021 um 23:07 Uhr schrieb guido wander / Homepage Edit - 252 Delete - 252 IP - 252 Antwort - 252

Bewertung: Sehr Gut
Bis jetzt konnte die Wissenschaft noch keine Rakete entdecken, die mit mehrfacher Lichtgeschwindigkeit oder schneller in andere Teile des Universums zu fliegen vermag.
Auszug aus dem Buch Wissenschaft und Spiritualität.
https://khanverlag.de/eBooks/EWissenschaft%20PDF.pdf


14264)
Am 26.08.2021 um 22:40 Uhr schrieb Pia Griesheim / Edit - 253 Delete - 253 IP - 253 Antwort - 253

Bewertung: Sehr Gut
Eine gute Nacht für dich !!!!


14263)
Am 26.08.2021 um 22:36 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 254 Delete - 254 IP - 254 Antwort - 254

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Abend
Und ganz später eine ruhsame Nacht
Sehr ruhsam ist Sie nicht lange
Denn Du schläfst nicht viel .
3 Stunden oder mehr an einem Stück
Wenn Du müde bist legst Du Dich am Tage
Ein wenig hin , aber viel schlafen nicht .
Ich hab Zeiten dann schlaf ich gut
Andere gar nichts., wenn was mit Colette ist
Find ich keine Ruhe . Auch wenn was bevor steht am anderen Tag , dann rege ich mich auf
Und dann ist es geschehn . Meine Netven sind auch nicht stabil . Ich habe Schmerzen von den
Nerven , Bauchweh , oder nervösen Darm .
Jeder hat was , solange es kein Krebs ist .
Was ich auch immer bei meiner Schwester fürchte .
Dann bis Morgen , schlafe später gut


14262)
Am 26.08.2021 um 20:59 Uhr schrieb Volker Wiedel / Edit - 255 Delete - 255 IP - 255 Antwort - 255

Bewertung: Sehr Gut
Nenne mal deinen Rückzug genauer!


14261)
Am 26.08.2021 um 20:55 Uhr schrieb Friedhelm Herrmann / Edit - 256 Delete - 256 IP - 256 Antwort - 256

Bewertung: Sehr Gut

Natur und Bewegung!
Sie möchten das alles vereinen,scheitern aber bei einfachen Dingen.
Orientieren sie sich bei ihrer eigenen Inkarnation,daß ist der Bewunderung genug.
Sie haben ihre eigene Existenz etwas zu sehr im Schatten belassen!


14260)
Am 26.08.2021 um 20:39 Uhr schrieb Reiner Hambel / Edit - 257 Delete - 257 IP - 257 Antwort - 257

Bewertung: Gut

Bilder die sich am Horizont gelassen einwirken.
Vertiggestimmt und undurchsichtig zu einem neuen Ziel gewertet.
Bin mal gespannt auf die große Leinwand,die das alles erklärt!


14259)
Am 26.08.2021 um 20:21 Uhr schrieb Mutter Denglies / Edit - 258 Delete - 258 IP - 258 Antwort - 258

Bewertung: Sehr Gut
Ach und Krach um sie herum!
Schaffen Sie schauend !


14258)
Am 26.08.2021 um 20:17 Uhr schrieb Axel Dütmerleit / Edit - 259 Delete - 259 IP - 259 Antwort - 259

Bewertung: Gut

Sie kämpfen im Sonnenschein und geben nicht auf!


14257)
Am 26.08.2021 um 19:48 Uhr schrieb Helga Dennis / Edit - 260 Delete - 260 IP - 260 Antwort - 260

Bewertung: Sehr Gut

Machen sie sich rar!
Nichts wichtiges dabei...!


14256)
Am 26.08.2021 um 19:43 Uhr schrieb Britta Tonich / Edit - 261 Delete - 261 IP - 261 Antwort - 261

Bewertung: Sehr Gut

Einige ihrer Texte wirken logisch.
Dennoch machen sie sich bitte nicht zum Standstein! ¥%$


14255)
Am 26.08.2021 um 19:36 Uhr schrieb Iris Zuckri / Edit - 262 Delete - 262 IP - 262 Antwort - 262

Bewertung: Sehr Gut

Der Wandermann erkennt vieles,aber nicht sich selbst,daß ist auch ihm zu kompliziert.
Andere Wegbereitungen und Erkenntnisse,kämen ihm zu nahe,er hat bereits eine deutlich angefertigte Selbstbeobachtung!


14254)
Am 26.08.2021 um 19:14 Uhr schrieb guido wander / Homepage Edit - 263 Delete - 263 IP - 263 Antwort - 263

Bewertung: Sehr Gut
Wir leben in der Cloud
Erkunden Wir die versteckte Geistigen-Welt der neuen menschlichen Ära.


14253)
Am 26.08.2021 um 18:06 Uhr schrieb Klaus Herbst / Edit - 264 Delete - 264 IP - 264 Antwort - 264

Bewertung: Sehr Gut

Du nennst einige Schwachstellen künstlerisch.

Wie perfekt bist du selbst ??

Kann es sein,das du dich selbst reflektieren möchtest?

Perfekt wirst auch du sicherlich nicht sein!
Einfach mal so ??


14252)
Am 26.08.2021 um 17:37 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 265 Delete - 265 IP - 265 Antwort - 265

Bewertung: Sehr Gut

Fake.
Ein Temin aus Bochum vielleicht und der wurde abgesagt.

Bitte nur noch Nachrichten zu meinen Bildern!
Ich bin kein Abstellort für Vermutungen!

Kapierbar ???


14251)
Am 26.08.2021 um 17:31 Uhr schrieb Marion Ernst / Edit - 266 Delete - 266 IP - 266 Antwort - 266

Bewertung: Sehr Gut

Es sind ein paar Leute zu dir unterwegs aus Essen.Mach mal auf!


14250)
Am 26.08.2021 um 17:27 Uhr schrieb Fritzi / Edit - 267 Delete - 267 IP - 267 Antwort - 267

Bewertung: Sehr Gut
SCHAU MAL BEI EMMA NACH!


14249)
Am 26.08.2021 um 16:31 Uhr schrieb Bodo / Edit - 268 Delete - 268 IP - 268 Antwort - 268

Bewertung: Ausreichend

Seit Joseph Boyseleinbubi,kommt nix mehr für mich!


14248)
Am 26.08.2021 um 16:27 Uhr schrieb Tatjana Klaustal / Edit - 269 Delete - 269 IP - 269 Antwort - 269

Bewertung: Sehr Gut

Wenn ich mal in Mülheim bin,klopfe ich an!


14247)
Am 26.08.2021 um 16:24 Uhr schrieb Jürgen Holland / Edit - 270 Delete - 270 IP - 270 Antwort - 270

Bewertung: Geht so
Bin kein Kunstfan,tut mir leid!


14246)
Am 26.08.2021 um 16:22 Uhr schrieb Gerd Vollmer / Edit - 271 Delete - 271 IP - 271 Antwort - 271

Bewertung: Sehr Gut
Na ja,machen Sie mal weiter!


14245)
Am 26.08.2021 um 16:20 Uhr schrieb Gilbert Müller / Edit - 272 Delete - 272 IP - 272 Antwort - 272

Bewertung: Sehr Gut
Nix anderes zu tun?
Das Geld häuft sich an der falschen Stelle!


14244)
Am 26.08.2021 um 15:55 Uhr schrieb Peter Ungert / Edit - 273 Delete - 273 IP - 273 Antwort - 273

Bewertung: Sehr Gut

Schon beeindruckend,diese filigranen Arbeiten!


14243)
Am 26.08.2021 um 07:49 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 274 Delete - 274 IP - 274 Antwort - 274

Bewertung: Sehr Gut
Heute ist wieder ein
verhangener Tag
Die Sonne versteckt sich schon wieder.
Wir hören traurige Lieder.
Wann können wir die strahlende Sonne
wieder sehen?
Das wäre für uns sehr schön.
Wer hüllt sie ein in den grauen Wolken?
Wir sind traurig, aber eine Sonne
kann man nicht kaufen.
Wehrt sich die Natur für das falsche
Denken der Menschen?
Zeigt sie uns, dass ihre Macht stärker ist.
Doch andere Länder müssen auch büßen.
Feuer sieht man überall, große Flächen fallen in Asche.
Wer ist hier Schuld, die heiße Sonne oder
sorgloses Rauchen im Wald
Die Geschädigten würden jetzt gerne
Regen als Hilfe sehen.
Doch der Regen bleibt teilweise in unserem
Land stehen.
Viele Länder haben jetzt Sorgen,
sie hoffen alle auf einen guten Morgen.
22.08.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf0


14242)
Am 26.08.2021 um 05:27 Uhr schrieb Dirk Dargarts / Edit - 275 Delete - 275 IP - 275 Antwort - 275

Bewertung: Sehr Gut

Mir gefällt eines deiner Bilder sehr gut!
Es trägt den Titel:
"Erdwinden".


14241)
Am 26.08.2021 um 02:52 Uhr schrieb HeavenSpiriations / Edit - 276 Delete - 276 IP - 276 Antwort - 276

Bewertung: Sehr Gut

WELCOME TO HeavenSpirations! Please bookmark this page and tell your friends and family about it. If you are looking for uplifting inspirational Christian poetry you have come to the right place. MAY YOU HAVE A TRULY BLESSED DAY! Click on "Select My Poetry" in the upper right. Click on "News" to read the latest about my poetry and site. Click on "About the Author" for more information about me. Thank You For Visiting!



Akiane's Official website


14240)
Am 25.08.2021 um 21:14 Uhr schrieb Godafrid Books / Edit - 277 Delete - 277 IP - 277 Antwort - 277

Bewertung: Sehr Gut

Netzfund.

Jetzt überall im Buchhandel für € 9,99 als Taschenbuch:

Die aktuelle Situation der Katholischen Kirche in Deutschland, die nicht enden wollende Welle von Kirchenaustritten und die generelle Verunsicherung der Gläubigen hat mich veranlasst, eine nüchterne Betrachtung der Zustände und eine Suche nach möglichen Ursachen in eine Buchform zu fassen. Dabei geht es mir nicht darum, die Institution Kirche generell in Bausch und Bogen zu verurteilen, vielmehr verarbeite ich hierbei einen Teil meiner eigenen Erfahrungen als Katholik.
Die vielen Zweifel und Fragen, die sich einem interessierten Christen als Mitglied einer kirchlichen Glaubensgemeinschaft zwangsläufig stellen, werden offen angesprochen und aus meiner Erkenntnis beantwortet, jedoch ohne dabei den Anspruch der vollständigen und absoluten Wahrheit erheben zu wollen.
Vielmehr möchte dieses Buch die Leser*innen anregen, sich tiefer mit ihren Lebensfragen zu beschäftigen, sich auf die Suche nach essenziellen Antworten zu begeben und vom fremdbestimmten Weg des Glaubens zum selbstbestimmten Weg des inneren Wissens zu finden. Dazu biete ich diverse Möglichkeiten an, die mich selbst weitergebracht haben und von jedem ebenfalls praktiziert werden können.
Meine Sorge gilt besonders den vielen Menschen, die aus der Kirche austreten und damit eventuell fortan ein Leben ohne eine weitere Suche nach Gott, dem Sinn des Seins und der eigenen Spiritualität führen. Für sie und für alle anderen Menschen, die sich irgendwie auf dieser Suche befinden, habe ich dieses Buch geschrieben.


14239)
Am 25.08.2021 um 20:29 Uhr schrieb Arno Birkel / Edit - 278 Delete - 278 IP - 278 Antwort - 278

Bewertung: Sehr Gut
Die Bilder sehen sehr teuer aus!


14238)
Am 25.08.2021 um 18:03 Uhr schrieb Monika Meier / Edit - 279 Delete - 279 IP - 279 Antwort - 279

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedolin!
Du bist ein Evolutionswandergesell,ein
suptiler Beobachter der Feinheiten in der Natur,so kennt man dich.
Im Atelier hast du lauter Inseln gesetzt,viele davon tragen ein kleines Geheimnis,andere dienen einer späteren Verwendung.Im Schlafzimmer steht ein leuchtender Wunderbaum und im Wohnzimmer rund ums Jahr ein langer gefüllter Weihnachtstisch,noch mit romantischen Papptellern,wie man sie heute nicht mehr findet.Die vielen Pianos überall müssten mal gleichzeitig ertönen,daß wäre bestimmt ein neues Klangerlebnis.Die Hängematte scheint verschwunden zu sein,von dort aus konnte man kopfüber eine Keybordorgel bedienen,die unter der Decke hing.
Das ganze glich oder ist eine Erlebniswelt,wie ich sie noch nie gesehen habe.Du könntest mit deinen Ideen ein ganzes Wunderland ausstatten,wenn man dir allerlei zur Verfügung stellen würde!
Spuren solcher Ideen,meine ich auch in deinen Bildern gefunden zu haben.

Liebe Grüße,Monika Meier


14237)
Am 25.08.2021 um 17:36 Uhr schrieb Maggie Bröhler / Edit - 280 Delete - 280 IP - 280 Antwort - 280

Bewertung: Sehr Gut
Das sind ja interessante Werke!
Auch ganz schön zeitaufwändig gell?


14236)
Am 25.08.2021 um 16:37 Uhr schrieb Bruno Merser / Edit - 281 Delete - 281 IP - 281 Antwort - 281

Bewertung: Sehr Gut

Bitte rufe mich mal an,ich habe Farben & Figuren für dich!


14235)
Am 25.08.2021 um 16:30 Uhr schrieb Ariane Bunzleit / Edit - 282 Delete - 282 IP - 282 Antwort - 282

Bewertung: Sehr Gut

Eine Kawasaki mit Pferdesattel,oder ein Sockenmonster,lauter kuriose Dinge in deinem Atelier!
Deine Werke gehen aber teilweise darin unter.
Ein schöner Ort für Partys!


14234)
Am 25.08.2021 um 16:15 Uhr schrieb Jason Rassin / Edit - 283 Delete - 283 IP - 283 Antwort - 283

Bewertung: Sehr Gut

Hallo alternativer Junge!
Auf deiner Facebookseite waren mal etwa 22000 (zweiundzwanzigtausend) Photos von deinem Schloß,dem Park,deinem Atelier,deinen Bildern und deinen vielen Gästen.Nun sind es etliche tausend weniger.
Was ist passiert?
Hat Facebook wieder zugeschlagen?
Dieses Jahr ist auch wieder das Schloßfest/Sommerfest bei euch ausgefallen,eigentlich schade.Mir gefiel es,wenn das Ganze dann immer in eine Party bei dir überging,auch die meisten Photos davon sind von deiner Seite verschwunden!

Wie ich höre,willst du nochmal neu durchstarten mit einem ganz anderen Projekt.
Viel Glück dabei!

Jason


14233)
Am 25.08.2021 um 04:42 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 284 Delete - 284 IP - 284 Antwort - 284

Bewertung: Sehr Gut
Lächelnder Alltag!
Wo kann man diesen entdecken?
Wir lächeln auch gerne, aber wir auch erschrecken!
Wenn wir Kinder spielen sehen,
die den Spaß oft nicht verstehen
Alle schreien laut, man um sich haut.
Jeder will ein Chef sein. Wer kann ihn spielen?
Wir denken nach. Wie war es bei uns
gewesen?
Mit lautem Lachen erinnern wir uns,
spielen ist oft eine Kunst
Wir haben auch um uns geschlagen,
weil wir auch mal Kinder waren.
Kinderzeit wird nie vergessen.
Wir lächeln wieder und singen dazu
die schönen Kinderlieder.
Jetzt waren nun alle brav geworden,
Ein Aufstand kommt erst wieder morgen!
23.08.2021, E. Hanf Copyright by Elfriede Hanf


14232)
Am 25.08.2021 um 01:02 Uhr schrieb Rolf Fleissner / Edit - 285 Delete - 285 IP - 285 Antwort - 285

Bewertung: Gut
Übertreibe mal nicht,sonst knallen die dir was um die Ohren.


14231)
Am 25.08.2021 um 00:52 Uhr schrieb Biggy / Edit - 286 Delete - 286 IP - 286 Antwort - 286



14230)
Am 24.08.2021 um 23:58 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 287 Delete - 287 IP - 287 Antwort - 287

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Abend, lieber Friedhelm
Ich bin so müde , es fällt mir immer schwerer
Zu schreiben , meine Konzentration ist sehr
Schwer , das ist ein Gefühl, das ich nicht leiden
Kann . Mir fehlen sicher wieder viele Vitamien
Weil mein Leben nicht so ist , wo ich ausgehen
Könnte wie ich will , unsere Dame schon einen
Monat Ferien hat , ist alles ein wenig viel . Am
Montag ist Sie wieder hier , Dan. Heißt es jeden
Tag , für meine Schwester Klinike oder Arztbesuch und viele Untersuchungen in Apparaten in den Klinken , dann leidet man mit
Ihr . Ich habe immer Angst in eine Depression zu fallen .So ist das Leben . Man leidet mit , wenn man immer nur mit einem Kranken Menschen ist . Aber für meine Schwester ist es
Noch schwerer , denn Sie erleidet noch ihre
Krankheiten . Wen. Ich wieder gut geruht habe
Dann geht es wieder .
Dir eine gute Nacht , schlafe gut


14229)
Am 24.08.2021 um 21:43 Uhr schrieb Lothar Müller / Edit - 288 Delete - 288 IP - 288 Antwort - 288

Bewertung: Sehr Gut

Nix Wert,das alles!


14228)
Am 24.08.2021 um 21:41 Uhr schrieb Ulrike Merkahn / Edit - 289 Delete - 289 IP - 289 Antwort - 289

Bewertung: Gut
Braver Bub mit filigranem Händchen für feine Gestaltungen!
Naturmuster grafisch zu interpretieren ist mir jedoch zu gewagt!


Setze dich doch mal hin und bilde die Schöpfung ohne deine Kraftakte ab.
Ich weiß...Du möchtest dich nicht auf allgemeiner Ebene mitbewegen.
Das mag hochnäsig von dir sein,oder du betrachtest dich als Integrationsevolutionär.
Wer weiß das schon.......
Auf einem OLYMPH hast du jedoch nichts zu suchen!
Bleibe bei deinen Farben in deiner bunten Heimat im Schloss,die du wohl nicht mehr verlassen wirst.
Und höre nicht auf falsche Prognosen-denn deinen Weg hast du dir selber gegeben und nicht dem hinzugekommenen Umfeld!

Begreife auch was du bereits auf verschiedenen Ebenen geleistet hast !!!


14227)
Am 24.08.2021 um 20:54 Uhr schrieb Renate Zieglina Tiertelie / Edit - 290 Delete - 290 IP - 290 Antwort - 290

Bewertung: Sehr Gut

Der Guido Wander hat manchmal sehr recht in seiner Präsentation.
Ich jedoch lebe versteckt anonym und inzwischen auch unter falscher Identität.
So schaue ich mal lieber nach Innen und lasse externe Erfahrungsdrucksorten außen vor!

Gelle ?


14226)
Am 24.08.2021 um 20:51 Uhr schrieb guido wander / Homepage Edit - 291 Delete - 291 IP - 291 Antwort - 291

Bewertung: Sehr Gut
Ich lasse mich Impfen
Ja, ich habe mich entschieden und ich bin glücklich darüber.
Ich habe mir an allen Impfzentren, die eine Bratwurst oder einen Hamburger versprechen angemeldet. Ich reise dann in ganz Deutschland herum und habe jeden Tag eine Impfung. Von jeder mindestens zwei.

Das ist sicher und unbedenklich.
Es ist so unbedenklich, dass selbst die Hersteller von der Haftung befreit sind. Das sollte uns allen Vertrauen geben.
Ich tue es, weil meine Nachbarn es gemacht haben, weil meine Exfreundin mich sonst schief anguckt,
weil ich mir die Tests nicht leisten kann,
weil ich jetzt endlich behaupten kann ein guter Mensch zu sein,
weil ich dann endlich wieder zur Mehrheit gehöre,
weil ich dann auf die Impfverweigerer herabblicken kann,
weil das solidarisch ist,
weil meine Sekte dies streng empfiehlt,
weil meine geimpften Mitmenschen, dann endlich keine Angst mehr vor mir haben müssen,
weil es bei der dritten, vierten, fünften usw. Impfung vielleicht an jedem Impfzentrum ein Haus, ein Boot, ein Auto geben wird.
Und weil Impfen frei macht.

Impfen macht frei. Das betont nicht nur der Herr Söder, sondern auch alle anderen vertrauenswürdigen Politiker und Journalisten.
Dem muss und kann ich vertrauen.
Ich möchte auch nicht das der Schlagstock eines Polisten an meinem Kopf beschädigt wird oder er sich an der Faust verletzt, wenn ich die Straße entlang gehe.

Es gibt noch viele Gründe mehr.
Ich verstehe nicht warum manche Menschen über Medizin in diesem Zusammenhang reden.

Was hat das mit Medizin oder Gesundheit zu tun?
Ich möchte einfach zu dieser privilegierten Gruppe gehören, die durch die sogenannten Nebenwirkungen geadelt das Vorrecht haben mit Maske, geimpft und kostenlos(!) getestet in Quarantäne zu sitzen.
Vielleicht gibt es dann noch eine weitere Bratwurst.
Für genial befunden und von Mario-Marco de Vogeley weiter auf meiner Seite impfen macht Frei geteilt.


14225)
Am 24.08.2021 um 20:26 Uhr schrieb Inge Eiert / Homepage Edit - 292 Delete - 292 IP - 292 Antwort - 292

Bewertung: Sehr Gut
Habe ich aus deiner Seite für mich kopiert.

http://www5.topsites24.de/ts/ts.cgi?...ut=354&tl=brandt


14224)
Am 24.08.2021 um 19:45 Uhr schrieb Gertrude Üntek / Edit - 293 Delete - 293 IP - 293 Antwort - 293

Bewertung: Sehr Gut

RÄTSELHAFT.


14223)
Am 24.08.2021 um 19:43 Uhr schrieb Erina Tobart / Edit - 294 Delete - 294 IP - 294 Antwort - 294

Bewertung: Sehr Gut
Brandtbilder bleiben mir manchmal rätselhaft!


14222)
Am 24.08.2021 um 19:35 Uhr schrieb Tessa / Edit - 295 Delete - 295 IP - 295 Antwort - 295

Bewertung: Sehr Gut

Friedhelm Brandt hat über viele Jahrzehnte intensiv seine Arbeiten entwickelt!
Er kopiert nichts,hat auch keine Nachahmungslust zu Escher und sonst "NIEMANDEN"!
Es sind keine autistischen Fähigkeiten,sondern es ist eingeborene und danach intensiv kultivierte Seelenkunst in erarbeiteter Meditation.
Er raste auch gerne mit seinen Motorrädern umher und erwähnte das als ein Kontrastprogramm.
Geniale und auch seltsame Lebenserfahrungen spülten sich in sein Gemüt und schufen damit unter anderem erweiterte Grundlagen in seine äußerst empfindliche Seele.
Und wen haben wir nun vor uns?
Den Wanderer zwischen den Welten,der manchmal traurig ist beim Betrachten vieler seltsamer Inkarationen.


14221)
Am 24.08.2021 um 19:17 Uhr schrieb Tuchmacher / Edit - 296 Delete - 296 IP - 296 Antwort - 296

Bewertung: Sehr Gut
Ich kann es immer noch nicht fassen...


14220)
Am 24.08.2021 um 19:11 Uhr schrieb Tuchmacher / Edit - 297 Delete - 297 IP - 297 Antwort - 297

Bewertung: Sehr Gut
Einige ihrer Darstellungen scheinen mir nicht so einfach machbar zu sein.
Entweder Fake,oder sie sind ein Genie.


14219)
Am 24.08.2021 um 18:52 Uhr schrieb Tessa / Edit - 298 Delete - 298 IP - 298 Antwort - 298

Bewertung: Sehr Gut

Ich finde es beleidigend,das du mein Geschenk noch immer nicht seit langer Zeit ausgepackt hast!


14218)
Am 24.08.2021 um 18:48 Uhr schrieb Karsten Setlauser (Nicht bei Facebook) / Edit - 299 Delete - 299 IP - 299 Antwort - 299

Bewertung: Sehr Gut
Ich finde den Park in dem sie wohnen sehr schön,machen sie doch mal in dieser Natur eine Ausstellung!


14217)
Am 24.08.2021 um 18:35 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 300 Delete - 300 IP - 300 Antwort - 300

Bewertung: Sehr Gut

Wir können mal wieder zusammen essen gehen und danach ein bisschen rumspinnen.


14216)
Am 24.08.2021 um 18:30 Uhr schrieb Karl Musstel/Heim / Edit - 301 Delete - 301 IP - 301 Antwort - 301

Bewertung: Sehr Gut

Das ist ja mal eine ganz besondere Kunst...!


14215)
Am 24.08.2021 um 09:32 Uhr schrieb Guido kind from God / Edit - 302 Delete - 302 IP - 302 Antwort - 302

Bewertung: Sehr Gut
Unser aller himmlischer Vater [G o t t] liebt dich zärtlich, so wie ein wahrer Vater/Mutter sein kostbares Kind liebt
In der Botschaft der neuen menschlichen Ära unten kannst du entdecken, wie tief Gott unser aller geistige liebevoller Schöpfer dich liebt. Du wirst feststellen, dass Er dich mehr liebt, als du dir jemals vorstellen kannst. Diese Botschaft – Gott offenbart sich der Menschheit als sichtbarer Gott, die neue menschliche Ära ist nicht nur ein prophetisches Wort, was bedeutet, dass sie von Gott selbst und durch aller Propheten und Engel sowie Himmlischen Wessen durch Seine Erzengel Gabriel, Michael, Rafael für den Willen Gottes seinen Heiligen Geist inspiriert wurde um uns tiefe Erkenntnis und Einsicht in die Geistige Welt auf Erden ermöglicht…
https://khanverlag.de/eBooks/EGOTT%2025.05.2020.pdf


14214)
Am 24.08.2021 um 04:50 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 303 Delete - 303 IP - 303 Antwort - 303

Bewertung: Sehr Gut
Unser Verstand !
Er sollte richtig denken,
er sollte uns nicht Gedanken mit Dummheit
schenken.
Die jetzige Zeit ist nicht zu verstehen,
wenn wir
fast überall Unsinn sehen
Da wird gemeckert, da wir gekleckert.
Da werden Menschen umgebracht,
die eine andere Meinung haben,
was soll man dazu sagen?
Warum hört man sich diese Meinungen
nicht zuerst einmal an,
die vielleicht für alle wertvoll sind.
Frauen
werden noch vielerorts als zweite Klasse
angesehen, das ist auch für uns in der fortgeschrittenen Zeit absolut nicht
richtig.
Gemeinsam denken für die Zukunft
das ist wichtig!
18.08. 2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


14213)
Am 23.08.2021 um 06:36 Uhr schrieb Burkard Goette / Edit - 304 Delete - 304 IP - 304 Antwort - 304

Bewertung: Sehr Gut
Der DSC trennt sich von Aufsteiger Fürth mit einem 1:1-Remis und kann mit diesem Ergebnis sehr gut leben. Offensiv harmlos, hinten nervös und nicht fehlerfrei: Trainer Kramer findet für die Leistung klare Worte.


14212)
Am 23.08.2021 um 06:25 Uhr schrieb Burkard Goette / Edit - 305 Delete - 305 IP - 305 Antwort - 305

Bewertung: Sehr Gut
Wünsche dir was


14211)
Am 23.08.2021 um 05:34 Uhr schrieb Burkard Goette / Edit - 306 Delete - 306 IP - 306 Antwort - 306

Bewertung: Sehr Gut
Was hast Du denn der Frieda getan?


14210)
Am 23.08.2021 um 05:27 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 307 Delete - 307 IP - 307 Antwort - 307

Bewertung: Sehr Gut
Wird der Mensch
als Wurm angesehen?
Er wird einfach schnell zertreten.
Hier hilft auch leider kein Beten.
Warum hat der Mensch sich unmenschlich
entwickelt?
Ein Menschenleben ist nichts mehr wert,
viele werden zerstückelt.
Auch das nennt man Krieg!
Wir müssen fragen warum
es Kriege gibt?
Der Mensch meint er würde alles wissen,
das ist für ihn nur ein Ruhekissen.
Doch leider sind die Menschen trotz
vieler bösartigen Kriege nicht schlauer
geworden.
Was kommt für uns Menschen morgen?
Weitere Sorgen?
Wir wollen den Frieden.
21.08.2021 E.Hanf, Copyright by Elfriede HaNF


14209)
Am 23.08.2021 um 01:41 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 308 Delete - 308 IP - 308 Antwort - 308

Bewertung: Sehr Gut
Du machst bestimmt Strohalmathmumg unten im Teich.
Banause!


14208)
Am 23.08.2021 um 01:34 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 309 Delete - 309 IP - 309 Antwort - 309

Bewertung: Sehr Gut
Du bist im ganzen Schloss nicht zu finden gell?


14207)
Am 23.08.2021 um 01:28 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 310 Delete - 310 IP - 310 Antwort - 310

Bewertung: Sehr Gut
Schwupps weg.


14206)
Am 23.08.2021 um 01:27 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 311 Delete - 311 IP - 311 Antwort - 311

Bewertung: Sehr Gut
In 10 Stunden bin ich sauer auf mich.


14205)
Am 23.08.2021 um 01:22 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 312 Delete - 312 IP - 312 Antwort - 312

Bewertung: Sehr Gut
Bin zur Ernüchterung freigegeben.
Decke über den Kopf und später für was weiß ich was um Verzeihung bitten.
Draußen brüllt ein Köter.


14204)
Am 23.08.2021 um 01:17 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 313 Delete - 313 IP - 313 Antwort - 313

Bewertung: Unzureichend
Puh!
Kacke.


14203)
Am 23.08.2021 um 01:13 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 314 Delete - 314 IP - 314 Antwort - 314

Bewertung: Geht so
Wo bist du wenn man dich mal braucht?
Schmeiß deine Karre an und hol mich hier weg.Hast dich wohl wieder in deinen alten Gemächern vergraben.


14202)
Am 23.08.2021 um 01:09 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 315 Delete - 315 IP - 315 Antwort - 315

Bewertung: Sehr Gut
Hilfe!
Gewaltige Schnarchleute!


14201)
Am 23.08.2021 um 01:05 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 316 Delete - 316 IP - 316 Antwort - 316

Bewertung: Sehr Gut
Der einzige,der hier noch nüchtern ist,ist der komische Schmatzköter.


14200)
Am 23.08.2021 um 01:04 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 317 Delete - 317 IP - 317 Antwort - 317

Bewertung: Sehr Gut
Der einzige,der hier noch nüchtern ist,ist der komische Schmatzköter.


14199)
Am 23.08.2021 um 00:58 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 318 Delete - 318 IP - 318 Antwort - 318

Bewertung: Sehr Gut

Ich bin gestürzt,bei meiner Schwester ist eine kalte Milchsuppe zusätzlich auf mich gefallen.
Ich werde noch bekloppt hier im Süden.


14198)
Am 23.08.2021 um 00:49 Uhr schrieb Gerlinee / Edit - 319 Delete - 319 IP - 319 Antwort - 319

Bewertung: Sehr Gut

Ach was,Friedhem bleibt was er ist!


14197)
Am 23.08.2021 um 00:46 Uhr schrieb Herrmann Mittelhaus / Edit - 320 Delete - 320 IP - 320 Antwort - 320

Bewertung: Sehr Gut

Sie wirken manchmal zu realistisch.
Dabei verlieren sie diese Verrücktheit zu der sie geschaffen sind !


14196)
Am 22.08.2021 um 20:27 Uhr schrieb Nina / Edit - 321 Delete - 321 IP - 321 Antwort - 321

Bewertung: Sehr Gut
Ist doch Wurscht !!


14195)
Am 22.08.2021 um 20:25 Uhr schrieb Schorno / Edit - 322 Delete - 322 IP - 322 Antwort - 322

Bewertung: Sehr Gut
Der Brandt spinnt einfach nur!
Man bedenke aber auch,was seine Schwester unglaublich vieles an Gerüchten verbreitete...
Laß den Friedhelm doch ein Berufsspinner sein,er hat ganz schön logische und interessante Erzählungen parat.


14194)
Am 22.08.2021 um 20:15 Uhr schrieb Gerlinde / Edit - 323 Delete - 323 IP - 323 Antwort - 323

Bewertung: Sehr Gut
Mein Besuch war aufschlussreich,er war aber auch deprimierend.
Es steht allerlei Kram rum.
Mäuse sind manchmal zu sehen die mal schnell flitzen.
Aufgerürmte Aufbruchspakete im Eingangsbereich erzählen was vom nebulösem Umbruch.
Mittendrin ein Freund mit ähnlich nebulösem Konzept.
Das sah schon mal ganz anders aus!
Ich habe schon längst deinen Rückzug verstanden.
Tatsächlich übertreibst du hier aber wohl etwas, was sich in die Geheimnisse deiner stets unbegreiflichen Folgegeschichte integriert.
Viele Begegnungen auf deinem Wege sind mir bekannt.
Aber vieles verbleibt wohl auch rätselhaft!

Interessant und sicherlich ein bevorzugt einsamer Weg !


14193)
Am 22.08.2021 um 19:45 Uhr schrieb Helga Zögel / Edit - 324 Delete - 324 IP - 324 Antwort - 324

Bewertung: Ausreichend

Gute Bilder mit halb verlorener Intuition.
Sie setzen trotz intensiver Arbeit wohl auf Masse.


14192)
Am 22.08.2021 um 19:41 Uhr schrieb Astrid Kaufmann / Edit - 325 Delete - 325 IP - 325 Antwort - 325

Bewertung: Unzureichend
Astrid Ösi sagtdu spinnst tüchtig.
Typisch einsamer Künstler!


14191)
Am 22.08.2021 um 17:31 Uhr schrieb Tobi Gabelt / Edit - 326 Delete - 326 IP - 326 Antwort - 326

Bewertung: Sehr Gut

Wie im Zauberland!
Ein einzigartiges Wohnatelier,geprägt von Intuition und des Künstlers Hand.In diesen schönen Räumen lässt sich unendlich viel entdecken und gleichzeitig kann man die Seele baumeln lassen.Der Ideenreichtum scheint grenzenlos und ich habe Bilder gesehen,auf denen man auch bei längerer Betrachtung nicht alles erfassen kann.
So ist das,wenn einer sein ganzes Leben der Kunst widmet!


14190)
Am 22.08.2021 um 17:16 Uhr schrieb Fokuskörper / Edit - 327 Delete - 327 IP - 327 Antwort - 327

Bewertung: Sehr Gut
Probiere Taiji, Qigong und Meditation einfach mal aus - kostenlos und unverbindlich. Du entscheidest selbst, ob Du in Präsenz teilnehmen möchtest oder online.

Melde Dich hier an https://isaschulze.lpages.co/schnupp...nde_landingpage/


14189)
Am 22.08.2021 um 17:11 Uhr schrieb Cornelia / Edit - 328 Delete - 328 IP - 328 Antwort - 328

Bewertung: Sehr Gut
🌹 Rose...

tief bist du, so tief,
in deiner sanften Mitte,
dort ist das Tor zur Ewigkeit.
Umrahmt von Blütenblättersamt
rubinrot, duft-umhüllt
dein Sein.. Erinnerung an Liebe...
Und in Berührung deiner Dornen
begreife ich den Schmerz,
den hohen Seelenpreis,
die Liebe zu erlangen.
Rose,
stolze Schönheit du,
weich und doch erhaben,
blühst du doch so ewig schon
in meinem Seelengarten.

⭐🌹⭐🌹⭐🌹⭐🌹⭐🌹⭐🌹⭐

⭐-Cornelia Fiedler - ⭐


14188)
Am 22.08.2021 um 16:43 Uhr schrieb Helene Kogler / Edit - 329 Delete - 329 IP - 329 Antwort - 329

Bewertung: Sehr Gut

Schon als Knirps hattest du eine ausgeklügelte Phhantasie !!



14187)
Am 22.08.2021 um 14:48 Uhr schrieb Sandra / Edit - 330 Delete - 330 IP - 330 Antwort - 330



14186)
Am 22.08.2021 um 14:34 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 331 Delete - 331 IP - 331 Antwort - 331

Bewertung: Sehr Gut

Es gibt Menschen , die man beim 1. Kennenlernen
Glaubt , man würde Sie schon ewig kennen
Bei diesen Menschen fließt der Strom
Ganz gut
Danke für diese Menschen .


14185)
Am 22.08.2021 um 14:06 Uhr schrieb Ranya / Edit - 332 Delete - 332 IP - 332 Antwort - 332

Bewertung: Sehr Gut
کارێکی هونەری سەرنج ڕاکێشی سەرشەقام لەلایەن هونەرمەندێکی سورینام.







14184)
Am 22.08.2021 um 13:17 Uhr schrieb Reinhard Franz / Edit - 333 Delete - 333 IP - 333 Antwort - 333

Bewertung: Sehr Gut


Allerlei interessantes um dich herum.
Korrespondierende Figuren in all deinen Räumen aber auch in deinen Werken.
Manchmal wird es lustig,oder philosophisch,aber nicht ganz zeitnah auch schon mal politisch.Klar,wenn ein Bild bei dir Wochen oder Monate dauert,daß du in dieser schnellebigen Zeit,nicht auf dem Laufendem sein kannst.
Deine philosophischen Werke gefallen mir sowieso am besten.
Ein Thema wäre jedoch auch mal ganz gut...:
Baerbock fordert, den Preis für Heizöl deutlich zu verteuern. Auf die Frage der WDR 2 Moderatorin, ob sie denn wisse, was aktuell ein Liter Heizöl koste, antwortet sie: „Ich muss zugeben, dass ich das aktuell nicht beantworten kann.“ 👏👍

Klasse,nicht wahr ???

Mach was drauß !!!


14183)
Am 22.08.2021 um 11:03 Uhr schrieb Tita Maria / Edit - 334 Delete - 334 IP - 334 Antwort - 334

Bewertung: Sehr Gut

#BeSurreal
#TheArtistOfTheDay

Hi everybody👁

I thought about doing something different here in the group in the next few days... I choose one artist a day, completely random, and that day we only publish works by that artist...
I will name the challenge "The artist of the day"

Can I count on you?


14182)
Am 22.08.2021 um 05:24 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 335 Delete - 335 IP - 335 Antwort - 335

Bewertung: Sehr Gut
Fragen über Fragen!
Ja die werden oft im Leben gestellt.
Nicht immer gibt es eine perfekte Antwort,
so zeigt sich unsere Welt.
Doch der Mensch will sehr schnelle
Antworten sehen,
diese fangen an sich wegen der Schnelligkeit zu drehen.
Das Frage- und Antwort-Karussell
zeigt sich oft nicht ganz klar.
Man wünscht die Fragen nochmals zu hören.
Dann wird man auch mal mit den Antworten schwören!.
Doch man sollte alles sehr gründlich überlegen,
nur dann kann es gute Antworten geben!
Der Mensch muss noch lernen,
dann wird er auch nichtssagende
Antworten entfernen.
Richtige Antworten wollen wir sehen,
dann werden wir alles verstehen.
19.08.2021. E.Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


14181)
Am 21.08.2021 um 23:03 Uhr schrieb Kurdsat / Edit - 336 Delete - 336 IP - 336 Antwort - 336

Bewertung: Gut

چەند پەلەوەرێک کە پەڕ و باڵیان بە شیوازێکی سەرنج ڕاکێش ڕێکخراوە



14180)
Am 21.08.2021 um 04:32 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 337 Delete - 337 IP - 337 Antwort - 337

Bewertung: Sehr Gut
Ich war auch mal ein Kind!
Eine sogenannte Alte erzählt ihr Leben.
Sie ist jetzt zwar gebrechlich,
aber der Kopf ist noch fast jung.
Sie erzählt ihre Erinnerungen mit viel Schwung.
Kindergarten schöne Zeit.
In der Schule musste man noch Heil Hitler
schreien.
Alles gehört zur Vergangenheit.
Doch die Zeit raste geschwind.
Jetzt ist die 90 nicht mehr weit,
was eine Zeit.
Den Wahnsinnskrieg hat sie mitgemacht.
Damals wurde wenig gelacht.
Haus zerbombt, Vater im Krieg geblieben.
Er hatte noch einem Tag vor seinem Tod
einen Brief geschrieben.
Mutter las uns seine letzten Zeilen
jeden Tag vor.
Wir sollten ihn nicht vergessen.
Dann kamen die Krieger von einen
anderem Land.
Viele Vergewaltigungen das ist auch bekannt.
Junge Frauen schnitten sich die Pulsadern
auf, sie wollten sterben.
Wir Alten kennen und hassen den Krieg,
erzählt uns keine dummen Geschichten,
hört auf die Menschenrasse zu vernichten.
20.08.2021, E.Hanf, Copyright by Elfriede Hanf



14179)
Am 20.08.2021 um 21:56 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 338 Delete - 338 IP - 338 Antwort - 338

Bewertung: Sehr Gut

Beautiful dearest Friedhelm
Have a nice evening
And a good night


14178)
Am 20.08.2021 um 19:37 Uhr schrieb Glory Heffner / Edit - 339 Delete - 339 IP - 339 Antwort - 339

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Fitti!
Hat jemand das Schloß rasiert?
Das war doch früher mit Efeu bewachsen oder...?
Ich denke gerne daran als wir damals stundenlang gemeinsam an deiner Tischplatte gemalt haben und danach sah sie genau so aus wie vorher.
Tja,da steckt eine Menge Arbeit drin,bis so etwas fertiggestellt ist.
Du hattest dort ein Portraitfoto eingearbeitet-dann verschwand es wieder und irgendwann arbeitetest du ein anderes Foto dort ein,welches auch wieder verschwand.In dieser Zeit hattest du beschlossen,nie wieder Konterfeis von anderen Leuten in deine Werke
einzuarbeiten.


14177)
Am 20.08.2021 um 18:14 Uhr schrieb Rachel Timbola / Edit - 340 Delete - 340 IP - 340 Antwort - 340

Bewertung: Sehr Gut

Ich wünsche ihnen weiterhin viel Erfolg!


14176)
Am 20.08.2021 um 04:59 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 341 Delete - 341 IP - 341 Antwort - 341

Bewertung: Sehr Gut
Dunkle Seiten des Lebens!
Was erwarten wir vom Leben,
was wir es uns bieten?
Werden wir perfekte Dinge sehen oder
ziehen wir Nieten?
Das Leben soll sich freundlich und hell zeigen,
niemand will weinen.
Wir sehen die Natur, die gewaltige Schönheit.
Auch sie wird von den Menschen oft nicht
als perfekt angesehen,
sie entdecken nicht die Blumen, die im Geröll stehen!
Wie ist das möglich. dass Blumen im Stein
erblühen?
Hier sollten wir uns wundern und nicht
diese Blumen aus den Steinen ziehen.
Man versucht alles den unsichtbaren Mächten
zuzuschieben.
Doch der Mensch hat selbst schon viel
in der Natur zerbrochen!
Jetzt sollte er dafür sorgen, dass die Natur
wieder gesundet, alle müssen helfen.
Nur dann werden wir wieder
einen Garten Eden sehen.
Wird der Mensch in seiner heutigen Oberflächlichkeit das verstehen?
15.08.2021, E. Hanf, Copyright für Elfriede Hanf




14175)
Am 19.08.2021 um 23:25 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 342 Delete - 342 IP - 342 Antwort - 342

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Abend
Lieber Friedhelm
Eine gute Nacht


14174)
Am 19.08.2021 um 21:21 Uhr schrieb Neda Bröhler / Edit - 343 Delete - 343 IP - 343 Antwort - 343

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!
Ich bin heute mal wieder im Netz und schaue mir Künstlerseiten an.
Bin dann bald wieder auf ihre Meditationsmalerei gestoßen und verweilte hier einige Zeit.
Das sind ja reichlich Kleinodien in feine Strukturen gekleidet.Naturmuster die in Schwärmen auftreten,oder Keimzellen als Bilduntergrund,es ist schon beachtlich,wie sie die Feinheiten der Nagur umsetzen und dabei bildliche Geschichten einzaubern.
Das alles korrespondiert harmonisch miteinander.

Liebe Grüße,
Neda Bröhler




14173)
Am 19.08.2021 um 15:14 Uhr schrieb Martha Müller / Edit - 344 Delete - 344 IP - 344 Antwort - 344

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!
Ich möchte mal liebe Grüße hierlassen,
beim lieben Friedhelm.
Du bist ein intensiver Ausnahmekünstler mit interessanter Philosophie in deinen Bildern.Sehr feine Maltechniken begleiten deine Intuition und einhergehend mit extrem ruhiger Hand,entstehen so exklusive Feinheiten!
Ich habe si etwas vorher noch nie gesehen.

Martha


14172)
Am 19.08.2021 um 04:49 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 345 Delete - 345 IP - 345 Antwort - 345

Bewertung: Sehr Gut
Man hört es leise raunen!
Die Hörenden staunen.
Ein Lied wird gesungen, Kinder sieht man mit
glänzenden Augen.
Man will es zuerst nicht glauben.
Ein Zirkus ist da. Valerie, Valera!
Ach wie schön, man kann unbekannte
Tiere sehen.
Zwei Clowns machen faxen!
Der eine setzt sich falsch auf ein Pferd.
Das Pferd aber nicht auf seine Befehle hört.
Die Kinder lachen wie verrückt, das nennt
man in unserer so niedergedrückten Zeit
viel Glück.
Alle und sind zufrieden,
man tut den Zirkus mit seinen Ideen lieben.
So rufen alle den Zirkusleuten hinterher!
Kommt bald wieder, dann freuen wir uns sehr!
15.08.2021. E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf



14171)
Am 19.08.2021 um 00:51 Uhr schrieb M.M. / Edit - 346 Delete - 346 IP - 346 Antwort - 346

Bewertung: Sehr Gut

هونه ريكي جوانه
،،،،،،. شهامة،،،،


14170)
Am 18.08.2021 um 23:22 Uhr schrieb Hassan Bahir / Edit - 347 Delete - 347 IP - 347 Antwort - 347

Bewertung: Sehr Gut

سبحان اللە😍
........
زۆر سوپاس بۆ لایکی پەیجی زانیاري🌸
Thanks for liking our page Zanyari🌸
شكرا لمتابعة صفحتنا زانيارى🌸


14169)
Am 18.08.2021 um 22:51 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 348 Delete - 348 IP - 348 Antwort - 348

Bewertung: Sehr Gut

Einen guten Abend und eine gute Nacht
Lieber Friedhelm
Wie geht es Dir ? Was hast Du heute gemacht
Bei uns , war Colette wieder in der Klinike mit
Den Nieren und Blutung im Körper schon 2 x
In kurzer Zeit . Dann sind wiederviele Sorgen
Die das Herz fressen .
Aber es ist so .
Eine gute Nacht ,lieber Friedhelm


14168)
Am 18.08.2021 um 20:11 Uhr schrieb Celka Riemel / Edit - 349 Delete - 349 IP - 349 Antwort - 349

Bewertung: Gut
Ihre Bilder möchten Hinweise geben!


14167)
Am 18.08.2021 um 19:36 Uhr schrieb Heike Steinbrecht / Edit - 350 Delete - 350 IP - 350 Antwort - 350

Bewertung: Sehr Gut
Old Friedschelm!
Deine Bilder möchte ich mal tanzen..


14166)
Am 18.08.2021 um 17:04 Uhr schrieb Ernst / Edit - 351 Delete - 351 IP - 351 Antwort - 351

Bewertung: Sehr Gut

Du bist nicht nur fachlich unterwegs,sondern dein Leben strotzt vor Vielfalt!


14165)
Am 18.08.2021 um 17:00 Uhr schrieb Klaus Zimmermann / Edit - 352 Delete - 352 IP - 352 Antwort - 352

Bewertung: Sehr Gut
Sie haben ein feines Händchen für wertvolle Kreationen!
Ich bewundere dabei diese Inbrunst mit der sie arbeiten.
Ein künstlerischer Weg mit reichlich individuellem Können!
Eine private Evolution.

Klaus Zimmermann


14164)
Am 18.08.2021 um 05:34 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 353 Delete - 353 IP - 353 Antwort - 353

Bewertung: Sehr Gut
Ich denke….
Ich denke in der letzten Zeit immer das Gleiche!
Wir jetzt schon lange in einer zerrissenen
Welt leben!
Einen Frieden für alle wird es wohl nie geben!
In vielen Ländern wird gekämpft,
das man nun „MÜSSEN“ nennt.
Dieses Müssen stimmt in keinem Fall,
man sollte zusammen menschlich reden,
um gut zusammen zu leben.
Verständnis ist wichtig, andere einfach töten,
das ist niemals richtig!
Hat sich der Satan schon so stark gemacht,
dass er jetzt über die Toten lacht?
Oh Mensch,
bist Du Freund vom Bösen geworden,
willst Du immer weiter morden?
Wer hat Dir diese Gedanken eingesetzt,
dass man über andere Leute hetzt.
Versuche es doch mal andere Hände zu schütteln,
So kann man auch einen Frieden eventuell vermitteln.
16.08.2021 E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


14163)
Am 17.08.2021 um 21:06 Uhr schrieb Tessa / Edit - 354 Delete - 354 IP - 354 Antwort - 354

Bewertung: Sehr Gut

Zu viel Blödsinn!
Besser diese Seite schließen!

Kaum zu fassen.


14162)
Am 17.08.2021 um 21:00 Uhr schrieb Klaus Hannef / Edit - 355 Delete - 355 IP - 355 Antwort - 355

Bewertung: Sehr Gut
Machen sie dicht !!!


14161)
Am 17.08.2021 um 20:44 Uhr schrieb Helga / Edit - 356 Delete - 356 IP - 356 Antwort - 356

Bewertung: Gut
Respekt vor ihrer Rattenfalle!


14160)
Am 17.08.2021 um 20:37 Uhr schrieb Osso / Edit - 357 Delete - 357 IP - 357 Antwort - 357

Bewertung: Sehr Gut

Kompliziert durchdacht,aber nicht wertvoll für mich.


14159)
Am 17.08.2021 um 20:33 Uhr schrieb Klaudia / Edit - 358 Delete - 358 IP - 358 Antwort - 358

Bewertung: Sehr Gut
Sie sind mir zu verkomliziert!


14158)
Am 17.08.2021 um 20:24 Uhr schrieb Else / Edit - 359 Delete - 359 IP - 359 Antwort - 359

Bewertung: Sehr Gut
Ich möchte keinen weiteren Kontakt mehr ,mir ist das zu kompliziert...


14157)
Am 17.08.2021 um 20:17 Uhr schrieb Pia / Edit - 360 Delete - 360 IP - 360 Antwort - 360

Bewertung: Ausreichend
Ich verstecke mich.


14156)
Am 17.08.2021 um 20:13 Uhr schrieb Pia Konze Wertesfang / Edit - 361 Delete - 361 IP - 361 Antwort - 361

Bewertung: Sehr Gut

Ich bekomme meine alten Banausen wieder zurück!
Alles einmal noch erlebbar.j


14155)
Am 17.08.2021 um 19:33 Uhr schrieb guido wander / Homepage Edit - 362 Delete - 362 IP - 362 Antwort - 362

Bewertung: Sehr Gut
Wenn Menschen gottlos werden, dann sind . . .
… Regierungen ratlos,
… Lügen grenzenlos,
… Schulden zahllos,
… Besprechungen ergebnislos,
… dann ist Aufklärung hirnlos,
… sind Politiker charakterlos,
… Kirchen / Moschehen / oder andere Tempel kraftlos,
… Völker friedlos,
… Sitten zügellos,
… Mode schamlos,
… Verbrechen maßlos,
… Konferenzen endlos,
… Aussichten trostlos.“


14154)
Am 17.08.2021 um 18:28 Uhr schrieb Nathaniel / Edit - 363 Delete - 363 IP - 363 Antwort - 363

Bewertung: Sehr Gut

Sie über und unterschätzen sich.


14153)
Am 17.08.2021 um 18:24 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 364 Delete - 364 IP - 364 Antwort - 364

Bewertung: Ausreichend
Ich werde Marion niemals im Stich lassen,auch nicht in einer extremen Situation!


14152)
Am 17.08.2021 um 17:56 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 365 Delete - 365 IP - 365 Antwort - 365

Bewertung: Sehr Gut

Da möchte jemand die Harmonie zwischen mir und meiner Freundin zerstören und das verzeihe ich ihm nicht !!


14151)
Am 17.08.2021 um 17:10 Uhr schrieb Mausi & Moritz / Edit - 366 Delete - 366 IP - 366 Antwort - 366

Bewertung: Ausreichend
Ein Brandt,der sich selbst erfunden hat!&


14150)
Am 17.08.2021 um 16:56 Uhr schrieb Arnika / Edit - 367 Delete - 367 IP - 367 Antwort - 367

Bewertung: Geht so

Du wirst nervös,wenn du in deinem Schlossreich nicht angepassten Besuch hast.
Keine Sorge-ich war nur mal frech.


14149)
Am 17.08.2021 um 16:50 Uhr schrieb Gisela Taucher / Edit - 368 Delete - 368 IP - 368 Antwort - 368

Bewertung: Sehr Gut

Schöne Bilder!♡


14148)
Am 17.08.2021 um 16:40 Uhr schrieb Günter Schnabek / Edit - 369 Delete - 369 IP - 369 Antwort - 369

Bewertung: Gut

Liebe Grüße aus Halberstadt!


14147)
Am 17.08.2021 um 05:14 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 370 Delete - 370 IP - 370 Antwort - 370

Bewertung: Sehr Gut
So war es einmal!
Jetzt sind die Erinnerungen wieder da,
das ist klar!
Sie waren nicht alle gut gewesen,
so kann man es in einem Buch nun lesen.
Aber man war noch zum Teil gesund.
Konnte fremde Länder besuchen,
das war schön, man versuchte auch so,
die fremden Länder zu verstehen.
Vieles war anders, doch die Bürger dieser Länder
waren immer nett.
Viel Neues konnten man mit nachhause nehmen.
Doch jetzt, wenn die Erinnerungen
sich wieder zeigen,
dann muss man ab und zu weinen!
Weil man so vieles gesehen hat,
man war oft sehr erstaunt, wie gläubig
die Leute waren.
Die Gläubigkeit, die bei uns fast in die
Vergessenheit gerät.
Da sind viele Faktoren, die hier stören,
man kann nicht immer auf alle hören.
Warum ist es so gekommen?
So werden unsere Kinder und auch
die Enkel fragen!
Wird die jetzige Obrigkeit die Wahrheit sagen?
15.05.E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


14146)
Am 17.08.2021 um 00:54 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 371 Delete - 371 IP - 371 Antwort - 371



14145)
Am 16.08.2021 um 22:56 Uhr schrieb Christiane Rühmann / Homepage Edit - 372 Delete - 372 IP - 372 Antwort - 372

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,

ich habe jetzt meinem Termin zum Einrücken in die REHA! Es wird wohl vorher nicht mehr zu einem Treffen kommen, zu viel sind die Dinge, die ich noch vorher erledigen muss! Ich habe da ja auch noch meinen schwerstbehinderten Cousin, um den ich mich mehr und mehr kümmern muss!!

Zu Allem kommnt, dass ich ständig neue 'negative' Corona-Tests beibringen muss, um überhaupt handlungsfähig zu bleiben/werden.

Da Du/Ihr jedoch nicht geimpft seid, muss ich leider ein Treffen vorerst in einen unabsehbaren Zeitraum in den Hintergrund stellen. Ich möchte 'gesellschafts- und umgangsfähig' bleiben, daher stelle ich alle Begegnungen mit nicht Geimpften/getesteten oder Genesenen vorläufig zurück!!!

Bitte hab' Verständnis dafür, meine Überlebenschancen würden sich um Einiges einschränken - egal, was jeder Einzelne darüber denkt, wie er argumentiert oder darüber denkt!!!! Auch ich habe so meine Bedenken!!!!

Ich möchte das auch nicht weiter diskutieren bitte!!!

Ich komme in keine Klinik, wenn ich keinen 'negativen Test' habe, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Mein Kopf denkt so - aber die Voraussetzungen für mein Leben sagen anders!!!

Ich muss auf der Welle schwimmen, sonst werden mir gesellschaftliche 'Bedürftigkeiten' untersagt!!

Ich habe UWE SCHw. eben auch diesbezüglich abgesagt, wofür auch ER Verständnis haben muss (was er nicht unbedingt hat), welches ich auch von Dir/Euch voraussetze.

Ist gerade nicht ganz einfach, das Richtige zu entscheiden...!!!!

...meine Entscheidung steht jedoch - tut mir leid!!! '

Ist die Pandemie vorüber, bin ich sehr gerne wieder bereit, mich zu treffen!!!

Bitte keine Diskussion über Impfung oder Nichtimpfung anfangen!!

Ich bin wie eine 'Katze' und lebe bereits mein drittes Leben und will die vier anderen auch noch schaffen.... lach....

Bleibt ja immer noch die virtuelle Möglichkeit, miteinander zu kommunizieren, aber das fällt Dir ja sehr schwer, wenn Du nicht offen dafür bist... (trauriger Emogy ...

Wir können ja kommunizieren....

Übrigens komme ich am 7.9.21 nach Bad Oeynhausen/Porta Westfalica für 3 - 5 Wochen ;)

Liebste Grüße
Chrissi


14144)
Am 16.08.2021 um 21:09 Uhr schrieb Hugo Teressa / Edit - 373 Delete - 373 IP - 373 Antwort - 373

Bewertung: Sehr Gut

Bravo!

Extrem komplizierte Strukturen,vermählt mit kaleidoskopartigen Fragmenten,erinnern an sich selbst organisierende Evolutionen.
Zwischenzeitliche Mutationsschübe verebenbildlichen in diesen Werken das was sie sind:
Ein Stück Weg allen Seins.



14143)
Am 16.08.2021 um 18:04 Uhr schrieb Hans Gerd Schmidtke / Edit - 374 Delete - 374 IP - 374 Antwort - 374

Bewertung: Sehr Gut

Surrealistik verbunden mit Strukturlandschaften und Situstionskomik.
Ein interessanter Weg!


14142)
Am 16.08.2021 um 16:40 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 375 Delete - 375 IP - 375 Antwort - 375



14141)
Am 16.08.2021 um 16:31 Uhr schrieb designempires / Edit - 376 Delete - 376 IP - 376 Antwort - 376



14140)
Am 16.08.2021 um 08:59 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 377 Delete - 377 IP - 377 Antwort - 377

Bewertung: Sehr Gut
Unsere Lebenskugel!
Enthält den Himmel und die Hölle.
Das Gute und das Böse,
das können wir jeden Tag sehen,
auch wenn wir es manchmal nicht verstehen.
Wir sehen Menschen, die helfen mit viel Geduld.
Wir sehen jedoch auch Menschen die den
Streit und die Vernichtung anderer Volker
lieben.
Die gerne schwere Waffen vor sich herschieben.
Zeigen diese mit viel Geschrei!
Ach hoffentlich ist dieses ja wir können,
bald vorbei.
Da werden Gelder für Unsinn ausgegeben,
und man ist der Überzeugung, das ist das richtige
Leben.
Schießt andere Menschen, die man nicht kennt,
einfach tot.
Was ein verrücktes Gebot
Der Erschossene könnte auch die gleiche
Begabung für die Musik haben, jetzt kann man nicht mehr fragen, um zusammen zu spielen.
Das Böse freut sich!
06.08.2021, E. Hanf , Copyright by Elfriede Hanf.



14139)
Am 15.08.2021 um 09:26 Uhr schrieb Helga Boban / Homepage Edit - 378 Delete - 378 IP - 378 Antwort - 378

Bewertung: Sehr Gut

Gedankentaucher

Du tauchtest ein in meine Gedanken,
ich bemerkte es nicht einmal,
doch dann nahmst du darin Platz.

Du beanspruchtest mehr und mehr Stühle,
bis mein gesamtes Gedankenauditorium
von dir besetzt war.

Deine Gedanken,
sie wucherten in mir,
sie rankten sich wie Efeu um,
meine brüchigen Seelensäulen.

Deine Gedanken,
sie schenkten mir Halt,
sie errichteten ein Skelett
für meine Gefühlswirbelsäule.

Wärme flutete aus deinen Gedanken,
überschwemmte Kaltgebiete,
spülte mich frei.

Nun hast du dich noch
in meinem Herz niedergelassen -
jetzt wird’s eng!

© Helga Boban


14138)
Am 15.08.2021 um 05:03 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 379 Delete - 379 IP - 379 Antwort - 379

Bewertung: Sehr Gut
Ein gebundener Blumenstrauß!
Wunderschöne voll erblühte
Blumen kann man beim vorrübergehen
im Garten sehen, das ist schön,
wir bleiben mal stehen!
Erfreuen uns was die Natur uns schenkt.
Doch sie werden zum Verkauf abgeschnitten!
Sie erfreuen als Strauß viele,
wenn er prachtvoll von den Gärtnerinnen
zusammen gebunden wird!
Aber ob sie dann weinen,
die großen Blumen und die kleinen?
Wir wissen es nicht, weil wir keine
Tränen sehen.
Doch im Strauß verblühen sie bald,
sie werden nicht alt.
Sie werden weggeworfen.
Das tut weh, ich lieber die schönen Blumen
im Garten seh!
12.08.2021, E. Hanf, Copyright by Elfr


14137)
Am 14.08.2021 um 23:08 Uhr schrieb guido wander / Homepage Edit - 380 Delete - 380 IP - 380 Antwort - 380

Bewertung: Sehr Gut
Es ist die liebe in euch, ihr spürt sie in euch brennen.
Es wie ist ein wie ein Ofen der glühend erleuchtet.
Und die Nacht ist lang, aber die Erde im Universum dreht sich weiter
Ihr solltet es wissen, denn es ist nicht das Ende.
Jeder neue Sonnenaufgang ist
einen Schritt näher.
Es ist ein Zeichen am Himmel, dass der Kampf noch nicht vorbei ist.
Also lasst euch der Welt stellen, es ist jetzt oder nie.
Jetz ist der Moment, lasst es beginnen.
Du kannst alles verändern, kannst du es jetzt fühlen, etwas liegt in der Luft?
Das könnte alles ändern, von dem ich weiß, dass wir es wissen werden, wenn wir dort ankommen Nicht mehr warten, nimm diese liebe volle Chance
nun endlich wahr.
Dies könnte alles verändern Lass es beginnen.

Sehen Sie die Welt draußen in Technicolor, Sei derjenige, der außerhalb der Zahlen malt.
wie ein Kind Gottes, das im liebevollen Staunen wie verloren ist, möchten wir es niemals verlieren, wir atme es ein.

Du kannst alles verändern, kannst du es jetzt verstehen, es liegt in der Luft! Das könnte alles ändern, von dem ich weiß, dass wir es sehen werden, wenn wir dort ankommen und nicht mehr warten, wir ergreifen die Chance
um alles aufzudecken, lass es beginnen
Du wirst es erleben, wie es wie eine Flut kommt Über uns waschen, Lass die liebevolle Zukunft gestalten, die wir uns jeder einzelne in der Liebe Gottes ausgedacht haben.

Lass die Zukunft, nicht nur erträumen
sondern real werden lassen.
Das wird alles verändern denn fühle es, lebe es denn es liegt in der Luft?
Ja du kannst das, du kannst alles ändern, von dem ich weiß, dass wir es sehen und wissen werden, wenn wir dort ankommen Nicht mehr warten, wir ergreifen die Chance
den wir könnte alles
verändern, Lasst es beginnen.
Ich pack mit an.
Gott mit uns und wir mit Gott.
Bianca und Guido


14136)
Am 14.08.2021 um 21:24 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 381 Delete - 381 IP - 381 Antwort - 381

Bewertung: Sehr Gut

Antwort zu dem Eintrag Nr.14134 von Helga Boban.

Liebe Helga,
da der Link zu deiner Homepage nicht funktioniert,habe ich diesen aus meinen Top-Sites heraus,über deinen Text einkopiert.

Liebe Grüße,
Friedhelm


14135)
Am 14.08.2021 um 20:43 Uhr schrieb Petzi Mielke / Edit - 382 Delete - 382 IP - 382 Antwort - 382

Bewertung: Sehr Gut

Sehr feine Arbeiten,diese Strukturlandschaften!
Sicherlich auch eine persönliche Erlebniswelt.


14134)
Am 14.08.2021 um 15:46 Uhr schrieb Helga Boban / Homepage Edit - 383 Delete - 383 IP - 383 Antwort - 383

Bewertung: Sehr Gut


http://www5.topsites24.de/ts/ts.cgi?...ut=250&tl=brandt

Seelenfreund

Mein lieber Freund in weiter Ferne,
herzweit fühle ich dich nah,
wie den Mond hinter den Bäumen,
den mein Leben lang ich sah.

Deine Seelenwellen branden
an mein Seelenufer sacht.
Meine schick ich auf die Reise,
erwarte sie zur nächsten Nacht.

Wohlig ist mir, fühl geborgen
mich in deiner Innigkeit.
Mein Vernichter böser Träume,
Himmel wurden wieder weit.

Meine Schmerzen willst du fühlen,
sogar sie teilst du mit mir.
Träufelst Glück in meine Seele,
du mein Kostbar-Elixier.

Mein lieber Freund, du wirktest Wunder,
hast mein Inn’res renoviert.
Das Füllhorn deiner Seelenfarben
übertüncht mein „Klein-Kariert“.


14133)
Am 14.08.2021 um 11:51 Uhr schrieb Monika Herrmann / Edit - 384 Delete - 384 IP - 384 Antwort - 384

Bewertung: Sehr Gut
Schöne Werke mit interessanter Maltechnik.


14132)
Am 14.08.2021 um 11:23 Uhr schrieb Cor Meum / Edit - 385 Delete - 385 IP - 385 Antwort - 385

Bewertung: Sehr Gut

Mein INNERER Kosmos ...

Ich hatte fast vergessen, wie es war - ICH SELBST zu sein. Beinahe zufällig - jetzt endlich, falle ICH mir wieder ein. Ich dachte, ich muss weg von hier, um zu finden, was ich brauch'. Ich dachte, mein Zuhause sei aus FREMDEM Stein gebaut.

In meinem INNEREN Zimmer sitzend, fand ich es heraus. Es führt zu einer Wohnung, die führt zu einem Haus. Da trat ich aus dem Eingang an die klare frische Luft. Von dort - ging es immer weiter - in die Stadt, aufs Land, zum Fluss.

Mein INNERER Kolumbus fuhr nonstop auf hoher See, wurde langsam UNRUHIG. Wozu die Odysee - und die jahrelange Suche, OHNE dass er etwas fand? Da, ganz plötzlich sieht er das Ufer - und entdeckt ein NEUES Land.

An meinem INNEREN Pazifik lag ich immer nur am Strand. Vor den UNBEKANNTEN Tiefen hatte ich gewaltig ANGST. Dann ging ich einmal schwimmen - und in den Wellen erkannte ich, dass UNTER allen Fischen - auch mein EIGENES Atlantis liegt.

IN MIR ist ein GANZER Kosmos, der dehnt sich täglich aus. Ich weiß nicht, wohin ich gehe, aber auf jeden Fall raus.

Hier bin ICH Entdecker, Abenteurer, Astronaut. Du hast Schmetterlinge, ICH hab Galaxien im Bauch. Durch MEINE blauen Adern - fließen riesige Gewässer. HINTER meinen braunen Augen - liegen Landschaften und Länder.

ICH BIN die Symbiose aus Vergangenheit und Zukunft. Du wenn ich nicht mehr weiß, wohin, finde ich IN MIR selber Zuflucht - in MEINEM Weltraum ohne Ende - de, ZUHAUSE ohne Wände, das ich überall hin schleppe, wie 'ne umgekehrte Schnecke.

Hier wird mir niemals langweilig, ich werde niemals müde. Ich breite meine Arme aus - und fange an, zu fliegen. Ich sehe keine Grenzen mehr - ich sehe nur ein Ziel. Vielleicht bin ich nicht unendlich, doch ICH BIN unendlich viel.

Es liegt eine KLARHEIT auf den Dingen, wie nach' ner zweiten Pubertät. IN MIR erwacht, pulsiert, bewegt sich eine Großstadt, die nie schläft. IN MIR drehen sich Planeten wie im Sinnensystem. Vielleicht habe ich nie zuvor, so NAH bei MIR gelebt. Ich wünsche mir, nie mehr zu gehen. Und ich wünsche mir, du könntest das sehen.

IN MIR ist ein GANZER Kosmos, der dehnt sich täglich aus. Ich weiß nicht, wohin ich gehe, hier ist ALLES, was ich brauche.

Nach AUSSEN bin ich LEISE, doch hier DRINNEN bin ich LAUT. Dass ich so viel IN MIR finde, hätte ich niemals geglaubt. Ich hatte fast vergessen, wie es war, ICH SELBST zu SEIN - und ganz zufällig, jetzt endlich, falle ICH mit wieder ein.

Es ist ein Missverständnis. Ich hab jahrelang gedacht, IN MIR sei nur EIN Zimmer - und dann wurde es ein LAND. Es wurde ein UNIVERSUM - und mit LIEBE und VERSTAND - habe ich MEIN Zuhause - IN MIR selber - gerade erkannt ... 💙🙏💙

Gefunden bei Telegram - Art: Netzfund


14131)
Am 14.08.2021 um 04:46 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 386 Delete - 386 IP - 386 Antwort - 386

Bewertung: Sehr Gut
Feuer + Wasser!
Zwei Elemente, die der Mensch braucht.
Doch sie können ihre geballte Kraft zeigen.
Große Angst stellt sich ein!
Großen Flammen sind zu sehen, sie brennen
alles nieder.
Es wird versucht den Brand zu löschen, aber er
wird größer, man kann diese Gefahr nicht
mehr löschen.
Viele müssen weinen, sehen, dass das Feuer
weiter brennt,
Viele Häuser ein Raub der Flammen.
Nicht bleibt übrig!
Alles fällt in Asche zusammen.
Das Wasser wird gebraucht in unser Leben!
Aber es kann auch zu viel Wasser geben.
Es regnet und regnet, hört nicht mehr auf.
Häuser stürzen ein, Menschen ertrinken
in der rauschenden Flut.
Viele Tränen werden geweint,
man hofft, dass die Sonne bald wieder scheint.
Zwei Elemente,
wir müssen uns jetzt gedulden.
Wir der Natur viel Rücksicht schulden.
09.08.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf




14130)
Am 13.08.2021 um 23:55 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 387 Delete - 387 IP - 387 Antwort - 387

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Abend
Lieber Friedhelm
Hattest Du einen schönen Tag
Hast wieder in Deinem Fenster
Die Hochzeit geschaut
Das ist ein guter Zeitvertreib
Dir alles Gute
Und eine gute Nacht, lieber Friedhelm


14129)
Am 13.08.2021 um 05:21 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 388 Delete - 388 IP - 388 Antwort - 388

Bewertung: Sehr Gut
Ein Down Syndrom!
Ein Kind mit einem Down Syndrom
ist verloren, wenn man es nicht liebt.
Solche Menschen ohne Liebe gibt’s.
Das Kind kann nichts dafür, das wissen wir.
Aber trotzdem wird es oft ausgelacht.
Warum tun dies intelligenten Menschen,
die doch angeblich alles wissen.
Hier wir sehr viel Takt vermissen.
Schaut euch dieses arme Wesen an,
und ihr seht, dass es auch lachen kann.
Habt ihr es schon gesehen?
Ein Lachen ist überall schön.
Hier sollten wir wirklich nicht die Liebe
vergessen.
Wir lassen unser Herz jetzt sprechen.
Das Kind wird uns nicht vergessen.
Es wird immer lächeln,
wenn es uns erkennt!
010.08.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


14128)
Am 12.08.2021 um 22:28 Uhr schrieb Bodo Zimmermann / Edit - 389 Delete - 389 IP - 389 Antwort - 389

Bewertung: Sehr Gut

Die Bilder sind irgendwie lebensnah und nachdenklich machend.
Einige davon passen in mein Leben.


14127)
Am 12.08.2021 um 21:59 Uhr schrieb Renate Hanse / Edit - 390 Delete - 390 IP - 390 Antwort - 390



14126)
Am 12.08.2021 um 05:40 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 391 Delete - 391 IP - 391 Antwort - 391

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen Friedhelm, ich muss mal wieder fragen, ob Du schon umgezogen bist?, Wenn ja, dann wünsche ich Dir ein gutes Wohnen.


Die Vergangenheit!
Eine schnell rutschende Zeit.
Aber sie hat Narben hinterlassen.
Oft brechen diese Narben wieder auf,
das ist der neue Lebenslauf.
Diese Verletzungen schmerzen immer wieder,
man singt oft traurige Lieder.
Nur eine wirkliche Liebe kann diese Schmerzen stillen.
Man wünsche sich eine umfassende Liebe,
diese bügelt garantiert die Narben glatt.,
Ja wenn solche Liebe erscheint, man nicht mehr weint.
Das sind Hoffnungen, die werden nie vergehen. Vielleicht wird man mal wirklich fast glatte Narben sehen. Man ist am überlegen,
Narben wird es überall geben, weil die
Menschen meinen, alle wären perfekt!
Die ersten Verletzungen steckt man weg.
Keiner soll sie sehen. Wer kann das verstehen?
08.08.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf.



14125)
Am 11.08.2021 um 15:11 Uhr schrieb guido wander / Edit - 392 Delete - 392 IP - 392 Antwort - 392

Bewertung: Sehr Gut
Netzfund:
Manfred Hermann
vor 17 Stunden auf YouTube geschrieben
„Niemand hat die Absicht, eine Impfpflicht zu errichten“
»Wenn ich Dir vor zwei Jahren gesagt hätte, dass wir über Monate hinweg eine Ausgangssperre haben würden - Du hättest mich belächelt.

Wenn ich Dir vor 2 Jahren gesagt hätte, wir werden überall Masken tragen müssen - Du hättest gedacht, ich spinne.

Wenn ich Dir vor 2 Jahren gesagt hätte, dass Deine Familie sich testen lassen muss, wenn Dein Kind in den Sportverein möchte – oder Reisen nur mit Impfpass möglich ist - Du hättest gesagt, ich wäre ein Verschwörungstheoretiker.


Wenn ich Dir vor 2 Jahren gesagt hätte, Dein Kind muss bei Kälte im Klassenzimmer sitzen mit Winterkleidung bei geöffneten Fenstern – und mit Masken..Du hättest gesagt, ich würde jetzt durchdrehen, das machen Lehrer und die Eltern doch nicht mit, die würden auf die Straße gehen.


Wenn ich Dir vor 2 Jahren gesagt hätte, Du darfst Deinen dementen Vater oder die Mutter nicht mehr im Seniorenheim besuchen - Du hättest mir gesagt, das würdest Du Dir nie verbieten lassen.

Wenn ich dir vor 2 Jahren gesagt hätte, Du darfst nicht ins Krankenhaus zu einem schwerkranken oder sterbendem Familienmitglied – Du hättest gesagt, ich solle mal zum Psychiater gehen

Wenn ich Dir vor 2 Jahren gesagt hätte, dass Menschen, die aus irgendeinem Grund keine Maske tragen, denunziert und bei der Polizei angezeigt werden und es sogar Formulare für eine anonyme Anzeige gibt - Du hättest gesagt, die DDR-Zeiten seien vorbei.

Wenn ich Dir vor 2 Jahren gesagt hätte, Du darfst Deine Meinung nicht mehr frei äussern, weil Du sonst Deinen Job verlieren würdest – Du hättest gesagt, wir hätten Meinungsfreiheit.

Wenn ich Dir vor 2 Jahren gesagt hätte, dass die Polizei Dein ärztliches Attest nicht anerkennt und den medizinischen Grund erfahren will, Du hättest mir gesagt, Ärzte hätten Schweigepflicht.

Wenn ich Dir vor 2 Jahren gesagt hätte, dass Demonstrationen für Frieden und Freiheit verboten wären - Du hättest mir gesagt, es gäbe Grundrechte.

Wenn ich Dir vor 2 Jahren gesagt hätte, dass die mittelständischen Betriebe nach und nach pleite gehen - Du hättest mir gesagt, dass diese die Stütze unserer Gesellschaft sind und die meisten Arbeitsplätze stellen. Nur wer absolut bescheuert ist, glaubt, dass das passieren würde.

Wenn ich Dir vor 2 Jahren gesagt hätte, es wird Zwangstests, Zwangsimpfungen und eine 2 Klassen Gesellschaft gibt, hättest du gesagt das wird niemals passieren!

Wenn ich dir heute sage es wird Enteignungen, Renten- und Sozialkürzungen, weitere Lockdowns geben, das Militär, das uns zu diesen Dingen zwingt im eigenen Land, Krieg, die totale Überwachung, Nahrungsmittelknappheit und Massenvernichtung geben, damit eine neue Weltordnung geschaffen werden kann –
Wenn ich Dir vor 2 Jahren gesagt hätte, Du würdest mir die Freundschaft kündigen, weil ich nicht Deiner Meinung bin - Du hättest gesagt, dass das niemals geschehen würde.

Wenn ich dir heute sage - es wird noch schlimmer.... Gesundheitsdiktaur, Klimadiktatur… was antwortest Du mir heute ?!?!?!

Danke an alle Menschen die sich für unsere Rechte, die Wahrheit, den Frieden und die Freiheit einsetzen und und unermüdlich aufklären und auf dem laufendem halten

7 Maßnahmen zur Brechung des Willens und Erzeugung von Gehorsam nach Biedermanns Diagramm des Zwangs
1. Isolation
2. Monopolisierung der Wahrnehmung
3. Induzierte Erschöpfung und Entkräftung
4. Androhen von negativen Folgen, Strafen und Gewalt bei Nichteinhaltung von Regeln
5. Gelegentliche Zugeständnisse
6. Demütigung und Erniedrigung
7. Das Opfer vom Täter abhängig machen
Entscheidendes Wissen, um sich schützen zu können!
Hier der link zum Videobeitrag.
https://www.youtube.com/watch?v=8huV...CWLms7vW54AaABAg


14124)
Am 11.08.2021 um 06:03 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 393 Delete - 393 IP - 393 Antwort - 393

Bewertung: Sehr Gut
Geld!
Das klimpernde Geld ist der große Machthaber
in unserer jetzigen Welt. Aber dadurch stehen auch viele herum und sagen laut, ich bin doch nicht dumm, der Staat muss für mich sorgen, dass ich zu Essen habe, heute und morgen.
Dann kann man noch andere sehen,
die mit viel Geld ins Ausland gehen.
Machen sich ein schönes Leben.
Diese Taktik tut es wirklich geben.
Doch niemand will die Sache richtig erklären.
Man ist oft sprachlos was man hört.
In manchen Staaten muss noch gehungert werden,
weil man Geld für Waffen braucht.
Es ist schon niederträchtig, auch in unserem Staat
wird mit Waffen gehandelt.
Man spricht von Frieden und verkauft Waffen.
Der Mensch ist nichts mehr wert!
08.08.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf



14123)
Am 11.08.2021 um 05:49 Uhr schrieb A.Arina / Edit - 394 Delete - 394 IP - 394 Antwort - 394

Bewertung: Sehr Gut

༄༅། །ཕྱི་ལོ་ ༢༠༢༡ ཟླ་ ༨ ཚེས་ ༡༡ ཉིན་ཨིན་ཌོ་ནེ་ཤི་ཡའི་ནང་པའི་ཆོས་ཚོགས་བཀའ་གདམས་ཆོས་གླིང་གིས་ཇི་ལྟར་གསོལ་བ་བཏབ་པ་ལྟར་སྤྱི་ནོར་༸གོང་ས་༸སྐྱབས་མགོན་ཆེན་པོ་མཆོག་གིས་དྲ་ལམ་ཐད་གཏོང་བརྒྱུད་རྒྱ་གར་གྱི་ཆུ་ཚོད་ ༩ ནས་ ༡༠ བར་ཨིན་ཌོ་ནེ་ཤི་ཡའི་རྒྱལ་ཡོངས་སློབ་གྲྭ་འདྲ་མིན་གྱི་སློབ་ཕྲུག་རྣམས་ལ་བཀའ་ཆོས་དང་དྲི་བ་དྲིས་ལན་གནང་རྒྱུ། བཀའ་ཆོས་འདི་ནི་ཨིན་ཌོ་ནེ་ཤི་ཡའི་ནང་སློབ་གྲྭ་འདྲ་མིན་དུ་སྟོན་པ་བཅོམ་ལྡན་འདས་ཀྱི་སྐྱེས་རབས་འཆད་སྤེལ་གྱི་ལས་རིམ་ཁོངས་སུ་གོ་བསྒྲིགས་ཞུས་པ་ཞིག་ཡིན། མཛད་རིམ་འདི་བཞིན་དགའ་ལྡན་ཕོ་བྲང་ཡིག་ཚང་གི་གཞུང་འབྲེལ་བརྒྱུད་ལམ་ཁག་ནས་བོད་དབྱིན་རྒྱ་སྐད་སོགས་སྐད་རིགས་སྣ་མང་ཐོག་གསུང་བསྒྱུར་གྱིས་ཐད་གཏོང་ཞུ་རྒྱུ་དང་། གསན་གཟིགས་གནང་མཁན་ཚོས་ས་གནས་སོ་སོར་བཅས་པའི་སྤྱི་ཚོགས་རྒྱང་བཀྱེད་ཀྱི་བཀའ་རྒྱ་ལས་མི་འདའ་བར་གསན་གཟིགས་གནང་དགོས་པ་དགོངས་འཇགས་འཚལ།


14122)
Am 11.08.2021 um 00:12 Uhr schrieb Uwe Nekes / Edit - 395 Delete - 395 IP - 395 Antwort - 395

Bewertung: Sehr Gut

IHRE GESPRÄCHE ÜBER THEMEN,JENSEITS VON RAUM UND ZEIT,SIND MIR ZU SCHWIERIG.


14121)
Am 10.08.2021 um 23:57 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 396 Delete - 396 IP - 396 Antwort - 396

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Abend, lieber Friedhelm
Siehst Du , der kleine Mann , wie Er die
Kletterwand ersteigt , Wunder, wunderschön
Das funktioniert schon so gut in ihren Köpfen
Man denkt immer , das kann doch nicht sein
Die Kinder sind jetzt intelligenter , als wir es
Waren als wir klein waren. Wir durften nur
Antworten wenn man uns gefragt hat . Heute
Ist es umgedreht . Was ist dies , was ist das
Wie heißt Du , es ist so lieb .
Eine gute Nacht , lieber Friedhelm


14120)
Am 10.08.2021 um 16:53 Uhr schrieb Annika / Edit - 397 Delete - 397 IP - 397 Antwort - 397

Bewertung: Sehr Gut
Keine Wertung möglich...
Ich verstehe diese Bilder nicht!


14119)
Am 10.08.2021 um 16:48 Uhr schrieb Uwe Nekes / Edit - 398 Delete - 398 IP - 398 Antwort - 398

Bewertung: Sehr Gut
DIESE BILDER SIND KLASSE!
ABER SIE SIND EIN KOMISCHER TYP...


14118)
Am 10.08.2021 um 15:18 Uhr schrieb Lüffi / Edit - 399 Delete - 399 IP - 399 Antwort - 399

Bewertung: Unzureichend

Gute Kunst sieht anders aus!


14117)
Am 10.08.2021 um 07:18 Uhr schrieb H.Kluthmann / Edit - 400 Delete - 400 IP - 400 Antwort - 400

Bewertung: Sehr Gut
Extraintrovertiert und gekonnt!


14116)
Am 10.08.2021 um 07:13 Uhr schrieb Rosi Klut Schimpf / Edit - 401 Delete - 401 IP - 401 Antwort - 401

Bewertung: Sehr Gut
Sehr gut!


14115)
Am 10.08.2021 um 05:53 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 402 Delete - 402 IP - 402 Antwort - 402

Bewertung: Sehr Gut
Die Seele!
Sie ist kein Körperteil,
man kann sie nicht sehen!
Doch die Seele
müssen wir als unser ICH verstehen!
Auch sie kann krank werden.
Die Seele ist unser wirkliches Leben.
Das müssen wir verstehen und immer.
achtgeben!
Manchmal ist man wie ausgebrannt,
keine Kraft mehr vorhanden.
Nun unsere Seele zu uns spricht!
Vergiss das eigene Leben nicht.
Es muss alles langsam immer mit Bedacht
gearbeitet werden,
dann gibt es keine Beschwerden.
Doch manchmal wird Hilfe benötigt!
Man sitzt wie in einem Käfig.
Die Blockade muss gelöst werden.
Wir hoffen nun für eine neue,
verständliche Zeit.
03.08, 2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


14114)
Am 09.08.2021 um 05:08 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 403 Delete - 403 IP - 403 Antwort - 403

Bewertung: Sehr Gut
Ein Wollen!
Kann man wirklich alles erreichen,wenn man will ?
Wenn man jemand fragt, der ist jedoch stillt.
Das ist auch eine schwere Frage,
man will wohl, aber nicht alle Tage.
Das ist zu anstrengend
Man will zwar abnehmen,
hat einen Tag auch Mut, ist sehr wenig,
doch schon am nächsten Tag fällt dieses
Abnehm Wollen zusammen, man möchte mit einem sehr guten Frühstück anfangen.
Feinen Schinken, dick geschnitten,
man Jetzt futtert man los, auch Käse der voller
Kalorien steckt, schieb man nicht weg.
Aber man bekommt ein schlechtes Gewissen.
Man holt tief Luft,
das Wollen stellt sich wieder ein,
das soll für einen tollen Körper sein.
Das Wollen hat gewonnen!-+
05.08.2021, E. Hanf Copyright by Elfriede Hanf



14113)
Am 08.08.2021 um 12:51 Uhr schrieb Nora Steinmüller / Edit - 404 Delete - 404 IP - 404 Antwort - 404

Bewertung: Mangelhaft

Schön ja... !
Aber das ist mir zuviel der Informarmationsübertreibung.


14112)
Am 08.08.2021 um 12:46 Uhr schrieb Peter Braun / Edit - 405 Delete - 405 IP - 405 Antwort - 405

Bewertung: Sehr Gut

Bleibst du unerreichbar?
Ich bin enttäuscht!


14111)
Am 08.08.2021 um 12:22 Uhr schrieb Bernd Saubel / Edit - 406 Delete - 406 IP - 406 Antwort - 406

Bewertung: Sehr Gut

Grenzwissen ist wohl dein Geschäft gell?
Wer ist eigentlich Guido Wander dabei ??
Ich tarne mich hier mal lieber...
Aber Danke für alles.

Bernd

Klappt irgendwie noch nicht,dein Handy kippt weg.


14110)
Am 08.08.2021 um 10:02 Uhr schrieb Hannelore Reinhard Krimm / Edit - 407 Delete - 407 IP - 407 Antwort - 407

Bewertung: Geht so
Ihr Künstler seit doch alle jenseits von Raum und Zeit.
Dennoch aber interessant!


14109)
Am 08.08.2021 um 09:59 Uhr schrieb Elke Mönchil / Edit - 408 Delete - 408 IP - 408 Antwort - 408

Bewertung: Gut
Hallo,ich begrüße mal deine Kunst aus Hannover!


14108)
Am 08.08.2021 um 09:27 Uhr schrieb Ernst Nierhaus / Edit - 409 Delete - 409 IP - 409 Antwort - 409

Bewertung: Gut

Ein Stück Evolutionsbeteiligung.
Schön,das wir uns im Garten getroffen haben.


14107)
Am 08.08.2021 um 05:48 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 410 Delete - 410 IP - 410 Antwort - 410

Bewertung: Sehr Gut
Das Älter werden!
Alle werden älter, ganze gleich
ob Frau oder Mann
man sieht,
wer nicht mehr total reagieren kann.
So ist der Lauf von Wachstum und Verfall.
Überall Verabschiedung.
Wir können es an den Blumen entdecken.
sie wachsen und gedeihen!
Sie blühen prächtig, wir freuen uns sehr,
doch dann sehen wir die Müdigkeit,
der Abschied zeigt sich an.
So können wir unser Leben einordnen.
Entstehen und gehen!
Der Abschied macht traurig, doch wir müssen versuchen den Ablauf der Welt zu verstehen!
Alles entwickelt sich und zerfällt für das
Kommende.
Das ist der Ablauf vom Wachstum der Welt.
03.08.2021, E. Hanf, Copyrihgt by Elfriede Hanf.



14106)
Am 07.08.2021 um 13:54 Uhr schrieb Klaus Meier / Edit - 411 Delete - 411 IP - 411 Antwort - 411

Bewertung: Sehr Gut

Einzigartig!


14105)
Am 07.08.2021 um 10:00 Uhr schrieb Lilli Rath / Edit - 412 Delete - 412 IP - 412 Antwort - 412

Bewertung: Sehr Gut

Kunst einmal ganz anders!
Die Farben passen gut zueinander und die Bilder sind teilweise sehr schön gerahmt.
Auch untereinander lassen sich die Werke gut kombinieren.
Interessant ist manchmal das geheimnisvolle an dieser schönen Kunst!😘












14104)
Am 07.08.2021 um 05:14 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 413 Delete - 413 IP - 413 Antwort - 413

Bewertung: Sehr Gut
Kommen Sie näher,
kommen Sie ran!
Ganz egal ob Frau oder Mann.
Es gibt in der heutigen Zeit viel zu erzählen,.
man kann einiges erklären.
Zurzeit sind die Olympischen Spiele wieder
ins Blickfeld getroffen und alle Mitstreiter
auf einen Orden hoffen.
Jeder einzelne will gewinnen, aber viele Tränen rinnen.
Man hat es leider nicht geschafft, obwohl man Monate lang sich bis zum Zusammenbrechen
angestrengt hat.
Jetzt steht man da und die Tränen fließen,
ach man möchte sich gern erschießen.
Die Mühe zuvor war doch so hart gewesen,
das kann man überall lesen.
Man wollt so gern auf einem Podium stehen,
jetzt muss man mit Achtung vor den
Gewinnern stehen.
Oh ihr Spiele, wir warten auf das
nächste mal,
vielleicht ist dann für uns ein Orden da.
04.08.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


14103)
Am 06.08.2021 um 15:47 Uhr schrieb Ulrike Hähnlein / Edit - 414 Delete - 414 IP - 414 Antwort - 414

Bewertung: Sehr Gut

Alles Gute für die Tour, viele gute Gespräche. 💚 Leider nicht in meiner Nähe 😟


14102)
Am 06.08.2021 um 04:54 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 415 Delete - 415 IP - 415 Antwort - 415

Bewertung: Sehr Gut
Ein großer Schock?
War die Nachricht zu verrückt geschrieben?,
Nein wir Betagten auch noch weiter lieben.
Erholt euch von der Offenbarung,
Wir brauchen keine Warnung.
Wir genießen noch unser Leben mit
kleinen Schritten.
Auch ihr werdet sehen, die Liebe
ist noch im Alter schön.
Dann kommt die Erinnerung zu euch zurück,
was ein Glück.
Ihr findet es genau so schön,
man kann es sehen.
Liebe ist für alle Menschen immer bereit,
das ist eine wundervolle Zeit.
s08.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf




14101)
Am 05.08.2021 um 21:25 Uhr schrieb Arthur Brenner / Edit - 416 Delete - 416 IP - 416 Antwort - 416

Bewertung: Sehr Gut

Vermutlich sind sie kein Kulturbanause.


14100)
Am 05.08.2021 um 20:57 Uhr schrieb Tina Grete / Edit - 417 Delete - 417 IP - 417 Antwort - 417

Bewertung: Geht so
Komisches...


14099)
Am 05.08.2021 um 20:55 Uhr schrieb Tina Grete / Edit - 418 Delete - 418 IP - 418 Antwort - 418

Bewertung: Sehr Gut
Was sie da machen,vestehe ich nicht !


14098)
Am 05.08.2021 um 20:47 Uhr schrieb Frank Unglaub / Edit - 419 Delete - 419 IP - 419 Antwort - 419

Bewertung: Sehr Gut

Beste Quelle für einsame Kunst...
Schöne Bilder.
Manchmal zu introvertiert.


14097)
Am 05.08.2021 um 15:19 Uhr schrieb Paulina Stemli / Edit - 420 Delete - 420 IP - 420 Antwort - 420

Bewertung: Sehr Gut

Sehr interessante Bilder!


14096)
Am 05.08.2021 um 05:12 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 421 Delete - 421 IP - 421 Antwort - 421

Bewertung: Sehr Gut
Wünsche,
die noch in Erfüllung gehen sollen!
Kann man eigentlich nicht verstehen!
Man kann garantiert ein Lied dazu singen,
Wir sind zwar alt, aber noch nicht kalt.
Zwar hüpft man nicht mehr wie ein junger Sprinter.
Doch man liebt die Wünsche im Sommer und im Winter.
Im Winter kann man sich einkuscheln,
das ist doch schön,
so wir Angegrauten den Sex jetzt sehen.
Zwar die Jungen salbungsvoll sagen,
Sex können die Alten ja nicht mehr vertragen.
Ach ihr Jungen, meint ihr die Alten sind zum Eisblock erstarrt,
Das wäre wirklich sehr hart.
Nochmals hier die Nachricht einer betagten Frau
und sie weiß es ja genau.
Die Gefühle sind noch im Alter akut,
ja wir haben noch immer einen gewissen Mut.
Zwar muss der Partner auch noch mit dem Herz lieben,
so steht es schon in alten Schriften geschrieben.
Wünsche gehen in Erfüllung, ohne Verhüllung!
Wir schämen uns nicht.
04.08.2021, E. Hanf, Copyright by Elfiede Hanf.


4YH3XP


14095)
Am 04.08.2021 um 18:04 Uhr schrieb Flo Liechti / Edit - 422 Delete - 422 IP - 422 Antwort - 422

Bewertung: Sehr Gut

Diese Maltechnik der umgesetzten Naturmuster gefällt mir,besonders die hochkomplizierten Maserungen.
Es ist mir unbegreiflich,wie man sich so etwas ausdenken kann und dann noch diese hohpräziesen Ausführungen!


14094)
Am 04.08.2021 um 17:56 Uhr schrieb Marion Ernst / Edit - 423 Delete - 423 IP - 423 Antwort - 423

Bewertung: Sehr Gut

Die Kunst ist gut,wenn sie aus Notwendigkeit entstand,oder wenn sie aus den Sphären gegriffen ist.
Du beherrscht beides und die vielen anderen Varianten auch.


14093)
Am 04.08.2021 um 17:27 Uhr schrieb Nils Meier / Edit - 424 Delete - 424 IP - 424 Antwort - 424

Bewertung: Sehr Gut

Es fasziniert mich die Art und Weise,wie du durch geschlossene Türen gehst.
Ehrlich und immer geradeaus.
So auch in der Kunst!


14092)
Am 04.08.2021 um 11:19 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 425 Delete - 425 IP - 425 Antwort - 425

Bewertung: Sehr Gut

Eine Frau sagte einmal:
"Der Friedhelm Brandt ist der Beethoven der Malerei."


14091)
Am 04.08.2021 um 09:36 Uhr schrieb Amalia Freytag / Edit - 426 Delete - 426 IP - 426 Antwort - 426

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm!

Ich wollte nur mit dem Hund spazieren gehen und schon sitze ich in Friedhelms Wunderland.
Ich wollte immer schon mal wissen,was sich in dem Schlösschen verbirgt.
Jetzt schaue ich mich mal um und spiele mit einer riesigen Kiste Legosteinen.
Davon hatte ich schon immer geträumt,aber es waren immer zu wenig Steine da.
Meine Idee wäre eines von Friedhelms schönen Kunstwerken,mit einem Legorahmen zu bekleiden,ähnlich wie sein Selbstporträt welches mit einem Rahmen aus Steinen umgeben ist.


14090)
Am 04.08.2021 um 09:12 Uhr schrieb Fredericke Holstein / Edit - 427 Delete - 427 IP - 427 Antwort - 427

Bewertung: Sehr Gut

Ich segne dich mit meinen Überflüssen,die sich in meinen Liedern nicht verbrauchen.
Ich werde leise in dein Träumen tauchen und dir von innen deine Bilder küssen.


14089)
Am 04.08.2021 um 08:57 Uhr schrieb Karl Heinz / Edit - 428 Delete - 428 IP - 428 Antwort - 428

Bewertung: Gut

Atelier Wunderkunst!

Eine gefiederten Katze.
Das Harmonium mit Staubsaugergebläse.
Die Dampfblockflöte.
Fahrrad mit Auspuff.
Motorrad mit Pferdesattel.
Ein Klavier im Stimmbruch.
Der sprechende Fisch.
Selbstgefertigte 3-D Bilder (filigran)
Leinwandbilder mit plastischen Einlässen.
Zigaretten im Pointilismus verarbeitet.
Der leuchtende Wunderbaum.
Karikaturen.
Atelierbesucher auf Streichholzschachteln gebannt.

Die Liste ist lang...


14088)
Am 04.08.2021 um 08:31 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 429 Delete - 429 IP - 429 Antwort - 429

Bewertung: Sehr Gut
Soll mach lachen oder weinen?
Auf allen Vieren kommen Wackelheinis gekrochen,
Alkoholsünder!!
Dabei haben sie doch immer wieder
keinen Alkohol am letzten Tag versprochen.
Aber die Versprechen der Elite-Menschen sind ja bekannt,
in jedem Land.
Auf ihrer Zunge kann man noch viele Tropfen sehen,
wie wird die Wackelwanderung jetzt weiter gehen?
Ach ja,
die Frauen sind wieder hilfsbereit,
wie immer, in jeder Zeit.
Ohne Hilfe der Frauen,
können die Männer nicht laufen, wenn sie saufen!
Irgendwann werden die Frauen das auch mal probieren,
dann werden aber Beide die richtige Spur verlieren.
O1.o1.im Jahr 2019, E. Hanf




14087)
Am 03.08.2021 um 22:40 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 430 Delete - 430 IP - 430 Antwort - 430

Bewertung: Sehr Gut

Aus einem Luxemburg voller Regen
Und Donnerwetter kommen meine besten
Grüße zu Dir . Man wartet so auf Sonne
Und möchte die Tage draußen verbringen
Aber das Wetter spielt überall verrückt, auf
Einen Seite , die große Hitze mit enormen
Brände und auf der andern Seite das flüssigreiche Wetter .
Dann nehmen wir was wir bekommen und
Hoffen auf bessere Zeiten .
Einen wunderschönen Abend in Freude
Und Harmonie
Und später eine gute Nacht
Mit wunderschönen Träume .
Lieber Friedhelm


14086)
Am 03.08.2021 um 21:35 Uhr schrieb Maik / Edit - 431 Delete - 431 IP - 431 Antwort - 431



14085)
Am 03.08.2021 um 12:59 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 432 Delete - 432 IP - 432 Antwort - 432

Bewertung: Sehr Gut
Die Neugier
Die Jahre vergingen und plötzlich ist man alt.
Doch man möchte trotzt vieler
Beeinträchtigungen noch das Leben
weiter genießen und erforschen.
Die Neugier macht sich immer breit
für eine aktuelle und neue Zeit.
Man erkennt ja, wie die Welt sich verändert
durch die Überzahl der Menschen.
Manchmal steigt die Angst.
Hat die fast bereits abgeerntete Erde
wirklich noch genügend Kraft alle zu ernähren?
Alle wollen doch Leben.
Wir müssen uns gegenseitig Hoffnung geben.
Die Neugier fragt an, ob der Mensch
dass noch wirklich schaffen kann.
Was wird werden?
03.08.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


14084)
Am 02.08.2021 um 21:22 Uhr schrieb Vanessa Nietsche / Edit - 433 Delete - 433 IP - 433 Antwort - 433

Bewertung: Sehr Gut

Schade,daß sie etliche ihrer Werke verpackt haben!
Wir hätten das alles gerne im alten Originalzustand gesehen.
Aber es sind ja genügend Bilder davon an verschiedenen Stellen im Netz zu finden.
Eigentlich wollten wir alles erst einmal alles sacken lassen und dann von Zuhause aus schreiben.Aber sie sagen ja,daß die Leute sich so gut wie nie an ein solches Versprechen halten.

Einmalige Werke !!
Eigentlich Schade,sie nehmen sich die Zeit für eine Führung und dann kommt nicht einmal ein Eintrag ins Gästebuch!


14083)
Am 02.08.2021 um 21:01 Uhr schrieb Werner Nietsche / Edit - 434 Delete - 434 IP - 434 Antwort - 434

Bewertung: Sehr Gut
Eine wirklich einmalige und wertvolle Kunst
Wir haben so etwas noch nie gesehen!


14082)
Am 02.08.2021 um 19:35 Uhr schrieb Ruben Meuser / Edit - 435 Delete - 435 IP - 435 Antwort - 435

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!
Du hattest doch eine Zeichnung und ein Ölbild von Schloss Styrum.Ich würde mir gerne einen DIN A3 Abzug davon machen lassen,oder hast du schon die beiden Bilder in eine größere Leinwand eingearbeitet?
Im Atelier habe ich die Bilder diesmal nicht gesehen.


14081)
Am 02.08.2021 um 15:38 Uhr schrieb Ehrich Küpper / Edit - 436 Delete - 436 IP - 436 Antwort - 436

Bewertung: Sehr Gut

Wertvolle Kunst!

Ab und zu wenn ich nach Mülheim komme,gehe ich mit dem Hund im Park von Schloß Styrum spazieren.Am Eingangstor ist seit vielen Jahren ein goldenes Metallschild mit ihrem Namen un den Öffnungszeiten ihres Atelier's befestigt.Die Zeiten stimmen aber nicht,es ist stets alles verschlossen.Das Schild sollten sie mal entfernen und in eine Leinwand als Gag einarbeiten.
Ihre Werke werden einmal in die Geschichte eingehen.In der Historie von Schloß Styrum s sind sie ja jetzt schon zu finden,wie ich es im Netz sah.
Allerdings ist die Verlinkung zu ihrem virtuellen Lexikoneintrag mit Kommentaren von Prof.Ziese von ihren Seiten verschwunden.Über diesen Prof. gab es übrigens schon einige Beschwerden.
Gut das wir uns heute im Park trafen und ich so die Gelegenheit fand in ihre Räume zu schauen.
Ihren Rückzug in Ehren,aber solche einzigartigen Werke müsse der Welt gezeigt werden!

Ihr Ehrich Küpper


14080)
Am 02.08.2021 um 14:54 Uhr schrieb Ehrich Küpper / Edit - 437 Delete - 437 IP - 437 Antwort - 437

Bewertung: Sehr Gut

Es ist schwierig an sie ranzukommen!
🤢🤢🤢


14079)
Am 02.08.2021 um 14:46 Uhr schrieb R.Stachelhaus / Edit - 438 Delete - 438 IP - 438 Antwort - 438

Bewertung: Sehr Gut

Eine bemerkenswerte hochfiligrane Kunst!
Einiges muß erklärt werden,da es sich um abstrahierte Privaterlebnisse hat handelt.
Doch die Geschichten dazu sind interessant und spannend.
Zuhause habe ich einige dicke Kunstkataloge mit jeweils knapp tausend Seiten.Nirgendwo fand ich Bilder,die den ihrigen ähnlich sind.
Sie können also stolz darauf sein,eine völlig eigene Kunstrichtung entwickelt zu haben.

R.Stachelhaus


14078)
Am 02.08.2021 um 12:16 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 439 Delete - 439 IP - 439 Antwort - 439

Bewertung: Sehr Gut
Unser Leben ist schnell vorbei!
Zack, zack, eins, zwei, drei!
Das sollten wir als angeblich intelligente Wesen
nicht vergessen.
Es hat zwar viele gute Anstöße gegeben,
das Leben!
Doch jeder Mensch sieht das Leben anders an.
Er will wissen, was noch kommt,
wenn der Globus sich hin und her rüttelt.
Nur der Mensch hat Schuld daran.
Er hat die Welt ohne Bedenken zerstückelt.
Dicke, starke Bäum, die viele, viele Jahre,
für die Menschen und den Tieren sehr wichtig waren,
wurden ohne Skrupel abgeholzt und man war sogar sehr stolz.
So ist der Mensch, der in vielen Dingen
keine Rücksicht kennt.
Man lächelt das Geld als wichtigsten Teil
des Lebens an,
doch man teilt es nicht richtig ein,
Niemand muss ein Millionär sein.
Das Geld ist für alle wichtig, das niemand
verhungern muss, wie noch zurzeit.
Ihr Geldverschwender warum seid ihr nicht dazu bereit, dass alle leben können, für alle
eine gute Zeit.
02.08.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


14077)
Am 01.08.2021 um 17:42 Uhr schrieb Dennis Tuba / Edit - 440 Delete - 440 IP - 440 Antwort - 440

Bewertung: Sehr Gut
Dennis Tuba sagt NEIN!


14076)
Am 01.08.2021 um 17:30 Uhr schrieb Renate Merkel / Edit - 441 Delete - 441 IP - 441 Antwort - 441

Bewertung: Sehr Gut
Mir wäre es unheimlich in der Nacht,dort allein im Schloß!
Dort stecken doch die Jahrhunderte in den Grundmauern...
Wie kannst du dort nur alleine wohnen?


14075)
Am 01.08.2021 um 17:12 Uhr schrieb Monika Nierhoff / Edit - 442 Delete - 442 IP - 442 Antwort - 442

Bewertung: Sehr Gut
Das sind ja schöne Dinge in Mülheim Styrum!
Was gibt es im Schloß sonst noch zu sehen?
Gespenster vielleicht!?


14074)
Am 01.08.2021 um 11:10 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 443 Delete - 443 IP - 443 Antwort - 443

Bewertung: Sehr Gut
Wenn die Jahre schneller werden,
ist man auf einmal alt.
Das Leben ändert sich.
Die Gesundheit zieht von dannen.
Man hat auf einmal einige Beschwerden,
stürzt oft und kann nicht mehr aufstehen.
Auch ein Rollator kann wegrutschen,
Gott sei dank gibt es Pflegedienststellen.
die man mit dem roten Knopf für den Notdienst
herbeizaubern kann.
Sie kommen bei Tag und bei Nacht.
Der Notdienst ist eine perfekte Hilfe.
Man wird angerufen, wenn er kommt.
Innerhalb einer viertel Stunde kommt meistens jemand und hilft.
Es wird gut geholfen.
Man wird entweder ins Bett gelegt oder
auf einen Sessel gesetzt, ganz nach Wunsch.
Die Beine können hochgelegt werden.
und werden oft massiert. Es wird besser.
Das kranke Leben hat .eigene Gesetze.-
Den Dank für den Notdienst sollte man nicht vergessen,
25.07. 2021, E. Hanf. Copyright by Elfriede Hanf





14073)
Am 01.08.2021 um 09:27 Uhr schrieb Schnöseltrine / Edit - 444 Delete - 444 IP - 444 Antwort - 444

Bewertung: Sehr Gut

Hallo du lustiger Vogel!
Du machst ja wirklich gute Kunst.
Es sind Techniken dabei,die ich vorher noch nie gesehen habe.
Die Gespräche mit dir sind lustig und ernsthaft zugleich,was du sagst passt auch zu deinen Bildern.
Kennt man dich lange genug,so kann man auch in deiner Abwesenheit dein Leben erzählen.Als ein Manuskript der Hilfestellung reichen die vielen Spuren in deinen Atelierräumen.


14072)
Am 01.08.2021 um 08:19 Uhr schrieb Gisela Rieger / Homepage Edit - 445 Delete - 445 IP - 445 Antwort - 445

Bewertung: Sehr Gut

🌞 🌞 🌞 Ein Auszug aus meinem Geschenkbüchlein:
„LEBENSFREUDE“ - Zitate fürs Herz ❤️ ❤️ ❤️

Preis: 3,95 € (DE)
Erhältlich über meinen Shop: www.gisela-rieger.de - den Buchhandel oder Internetportalen.
ISBN-Nummer: 978-3-9819881-4-7
Innerhalb DE liefere ich ab einem Warenwert von 10€ portofrei.

🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞 🌞

#Werbung #DieSonnenseitendesLebens #GlücksmomentefürsHerz #InspirationenfürsHerz #Zitate #Geschichten #Weisheiten #Sprüche #GiselaRieger #Glück #Liebe #Freundschaft #Lebensfrede #Inspirationen #GeschichtenfürsHerz #Geschenk #Herzbegegnungen #Freude #Geschenkidee #ZitatefürsHerz #GeschichtendiedeinHerzberühren #Aphorismen #Dankbarkeit #Ziele #Träume #Lachen #Lächeln #Geburtstag #Herz #Partnerschaft #Harmonie


14071)
Am 31.07.2021 um 15:45 Uhr schrieb Tessa / Edit - 446 Delete - 446 IP - 446 Antwort - 446

Bewertung: Sehr Gut
Ich bin wieder da!


14070)
Am 31.07.2021 um 14:16 Uhr schrieb Dieter Wittka / Edit - 447 Delete - 447 IP - 447 Antwort - 447

Bewertung: Sehr Gut
Passende Worte finde ich nicht...
Jedenfalls viel Spaß,bei ihren Aktionen!


14069)
Am 31.07.2021 um 14:12 Uhr schrieb Paul Wienart / Edit - 448 Delete - 448 IP - 448 Antwort - 448

Bewertung: Sehr Gut

Einfach mal ein Lob !!


14068)
Am 31.07.2021 um 13:37 Uhr schrieb Helga Buschmann / Edit - 449 Delete - 449 IP - 449 Antwort - 449

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Herr Brandt!
Ich staune schon länger über diese feinen Werke.
Jetzt,wo ich ihr Chaos besichtigen konnte,in das sie mich unerwartet einließen,kennt meine dazu passende Intuition keine Grenzen mehr.
Leider kam ich ohne Photoapparat in ihre Aufbruchstimmung.
Leider,leider leider...
Aber wir halten ja Kontakt über das Telephon.
Liebe Grüße!


14067)
Am 31.07.2021 um 12:23 Uhr schrieb Kunigunde Weltli / Edit - 450 Delete - 450 IP - 450 Antwort - 450

Bewertung: Sehr Gut

Eine teilweise sehr einfühlsame Kunst!


14066)
Am 30.07.2021 um 21:27 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 451 Delete - 451 IP - 451 Antwort - 451

Bewertung: Sehr Gut

Kommt noch weg - die Liste stimmt nicht mehr...


14065)
Am 30.07.2021 um 21:25 Uhr schrieb Bernd / Homepage Edit - 452 Delete - 452 IP - 452 Antwort - 452

Bewertung: Sehr Gut

Dasteht doch noch einiges.


14064)
Am 30.07.2021 um 21:19 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 453 Delete - 453 IP - 453 Antwort - 453

Bewertung: Sehr Gut

Antwort:
Ich hatte alles weggewischt!


14063)
Am 30.07.2021 um 21:14 Uhr schrieb Karina / Edit - 454 Delete - 454 IP - 454 Antwort - 454

Bewertung: Sehr Gut

Die Anklickzahlen wurden drastisch heruntergefahren,warum das denn ??


14062)
Am 30.07.2021 um 20:41 Uhr schrieb Manfred Koppar / Edit - 455 Delete - 455 IP - 455 Antwort - 455

Bewertung: Sehr Gut
Deine Besucheranzahl auf deinen Topsites ist mal wieder weggerutscht..


14061)
Am 30.07.2021 um 18:57 Uhr schrieb Günter Worth / Edit - 456 Delete - 456 IP - 456 Antwort - 456

Bewertung: Sehr Gut

Dein Gb.ist wie andere auch mit Blödsinn überfüllt!


14060)
Am 30.07.2021 um 17:36 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 457 Delete - 457 IP - 457 Antwort - 457

Bewertung: Sehr Gut

An Elfriede Hanf!

Du suchst jemanden über Facebook,der Name ist mir entschwunden...
Setze ihn hier mal bitte ein,damit ich eine Suchaktion beginnen kann.

Liebe Grüße,Friedhelm


14059)
Am 30.07.2021 um 11:25 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 458 Delete - 458 IP - 458 Antwort - 458

Bewertung: Sehr Gut
Ein menschlicher Körper
Er wird mit der Zeit müde.
Doch er liebt noch das Leben, er will nicht sehen,
dass die Zeit ist gewesen.
Die Vergangenheit ist immer mit Erinnerungen dabei.
Die Gedanken spielen noch verrückt.
Sie warten immer noch auf das Glück, man will wieder lachen,
möchte noch manchmal verrückte Sachen machen.
Stille Zeit,
bleib wo die bist, du wurdest noch nicht vermisst.
Das Leben jedoch zeigt sich streitbar an, es ruft laut, dass
es nicht mehr kann.
Doch die Erinnerung weint, sie stellt sich wieder ein. weint um die Vergangenheit.
Doch dann wird alles still,
man ist in die stille Zeit gelandet, es wurde nicht bemerkt.
30- 07. 2021 E. Hanf Copyright by Elfriede Hanf


14058)
Am 30.07.2021 um 08:50 Uhr schrieb Burkard Goette / Edit - 459 Delete - 459 IP - 459 Antwort - 459

Bewertung: Sehr Gut
Hi Friedhelm, ist ja interessant, was da alles in Deinem GB abgeht. Ich bin voller Absicht, den Sommer noch zu genießen und freue mich über jeden Tag, der mir beschieden ist. Viele Grüße aus OWL


14057)
Am 27.07.2021 um 21:10 Uhr schrieb Hubert Stolz / Edit - 460 Delete - 460 IP - 460 Antwort - 460

Bewertung: Sehr Gut

Hallo...
Das sind ja so viele interessante Sinneseindrücke,ich muss erst einmal alles sacken lassen.
Aber ich bleibe dabei!


14056)
Am 27.07.2021 um 15:15 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 461 Delete - 461 IP - 461 Antwort - 461

Bewertung: Sehr Gut
Hochsommer!
So steht es im Kalender geschrieben,
aber wo ist der Sommer in diesem Jahr geblieben?
Wir träumen von einem freundlichen Sonnenschein.
Doch die Sonne sich hinter einem grau verhangenen
Himmel versteckt.
Wo ist der warme Sommer geblieben?
Wurde die Natur durch unser Verschulden
in Katastrophen getrieben?
Die Natur uns zeigt, dass sie durch unserer
angeblichen Intelligenz Wunden tragen
muss.
wann macht der Mensch mit dem falschen Denken
Schluss?
Werden wir endlich wach?
Es wird immer noch viel falsch gedacht.
Viele gesunde Bäume werden immer noch einfach
gefällt, so ist das in unserer Welt.
Jetzt zeigt die Natur ihre Wunden,
sie wurde arg geschunden!
Oh Mensch,
wir sollten hier auf unserer Erde bleiben
und keine Sprünge zu anderen Planeten treiben.
Das sollte endlich verstanden werden.
Die Erde hat uns viel gegeben, jetzt bangt sie
um ihr Leben.
Haltet ein mit der falschen Intelligenz.
Wir müssen erkennen, dass die Natur uns nicht mehr liebt,
ein Verstehen von uns es nicht mehr gibt.
Wir sollten uns schämen!
17.07.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


14055)
Am 27.07.2021 um 12:20 Uhr schrieb Iris Tötte / Homepage Edit - 462 Delete - 462 IP - 462 Antwort - 462

Bewertung: Sehr Gut

Ein krasser Oberkünstler in etwa schon.
Aber du siehst eher aus,wie ein Geldlüstling.
Ich mag mich da täuschen - vielleicht..

Dein Atelier sieht unordentlich aus.


14054)
Am 27.07.2021 um 10:37 Uhr schrieb Tessa / Edit - 463 Delete - 463 IP - 463 Antwort - 463

Bewertung: Sehr Gut

Es fehlt ständig der neueste Beschenkte,irgendwann ist alles leer.
Genug davon!


14053)
Am 27.07.2021 um 10:33 Uhr schrieb Bodo Oppeln / Edit - 464 Delete - 464 IP - 464 Antwort - 464

Bewertung: Sehr Gut

Du erzählst soviel,was du alles verschenkt hast,aber ich bin leer ausgegangen.


14052)
Am 27.07.2021 um 10:30 Uhr schrieb Bodo Oppeln / Edit - 465 Delete - 465 IP - 465 Antwort - 465

Bewertung: Ausreichend

Knauserig!


14051)
Am 27.07.2021 um 10:09 Uhr schrieb Tigat / Edit - 466 Delete - 466 IP - 466 Antwort - 466

Bewertung: Sehr Gut

Unfassbar!


14050)
Am 27.07.2021 um 10:07 Uhr schrieb Tigat / Edit - 467 Delete - 467 IP - 467 Antwort - 467

Bewertung: Sehr Gut

Wertvoll!


14049)
Am 27.07.2021 um 05:40 Uhr schrieb Dorte Ausel / Edit - 468 Delete - 468 IP - 468 Antwort - 468

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen Friedhelm!


14048)
Am 26.07.2021 um 23:46 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 469 Delete - 469 IP - 469 Antwort - 469

Bewertung: Sehr Gut
Manchmal ist vieles unfassbar,
weißt du das ?


14047)
Am 26.07.2021 um 23:28 Uhr schrieb Hängt beim Schlachter. / Edit - 470 Delete - 470 IP - 470 Antwort - 470

Bewertung: Sehr Gut

Nicht so gut !


14046)
Am 26.07.2021 um 23:16 Uhr schrieb Karl Männer / Edit - 471 Delete - 471 IP - 471 Antwort - 471

Bewertung: Sehr Gut
Regt diese Dame doch nicht so auf,sie verfügt über große Probleme...


14045)
Am 26.07.2021 um 23:11 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 472 Delete - 472 IP - 472 Antwort - 472

Bewertung: Sehr Gut

Die hat inzwischen komische Probleme,von denen sie meint,diese nicht selbst verursacht zu haben...
Solche typischen Egoistenverhaltensweisen,sind nun mal schon länger bekannt.


14044)
Am 26.07.2021 um 23:01 Uhr schrieb Tessa / Edit - 473 Delete - 473 IP - 473 Antwort - 473

Bewertung: Sehr Gut

Die weiß was sie tut !


14043)
Am 26.07.2021 um 21:33 Uhr schrieb Elvira betreibt ein gefährliches Spiel / Edit - 474 Delete - 474 IP - 474 Antwort - 474

Bewertung: Sehr Gut
Sie hasst dich inzwischen,ohne einen vernünftigen Grund !
Solche seltsamen Gesetze hat der Teufel erfunden...


14042)
Am 26.07.2021 um 21:28 Uhr schrieb Tatiana / Edit - 475 Delete - 475 IP - 475 Antwort - 475

Bewertung: Sehr Gut
Du kannst Universum nicht richtig erkennen..


14041)
Am 25.07.2021 um 21:29 Uhr schrieb Thomas Erbe / Edit - 476 Delete - 476 IP - 476 Antwort - 476

Bewertung: Sehr Gut

Hallöchen!
Das waren sehr gute Gespräche mit ihnen.Eine tiefsinnige Kombination mit Philosophie und dazu passender Kunst.


14040)
Am 25.07.2021 um 10:12 Uhr schrieb Gordon Kayne / Edit - 477 Delete - 477 IP - 477 Antwort - 477

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
bisher konnte ich schon mal einige Dinge zusammenbringen.Wenn ich fertig bin,geht's sofort los.Ich freue mich schon auf die Zusammenarbeit.Du hast einige wunderbare Werke geschaffen!


14039)
Am 24.07.2021 um 19:38 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 478 Delete - 478 IP - 478 Antwort - 478

Bewertung: Sehr Gut

Diese Wechselwirkungen,sind aber auch interessant!


14038)
Am 24.07.2021 um 19:33 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 479 Delete - 479 IP - 479 Antwort - 479

Bewertung: Unzureichend
Meine Güte,ihr seit ja bekloppt und erkennt/begreift nur euren reichlich begrenzten Horizont.


14037)
Am 24.07.2021 um 19:26 Uhr schrieb Tina Volk / Edit - 480 Delete - 480 IP - 480 Antwort - 480

Bewertung: Unzureichend
Eigentlich ungenügend!


14036)
Am 24.07.2021 um 19:23 Uhr schrieb Tina Volk / Edit - 481 Delete - 481 IP - 481 Antwort - 481

Bewertung: Sehr Gut
Keine interessanten Werke,
aber sie können es sich nicht nehmen lassen,daß sie ein interessanter Macho sind.


14035)
Am 24.07.2021 um 19:19 Uhr schrieb Kari Deutn / Edit - 482 Delete - 482 IP - 482 Antwort - 482

Bewertung: Sehr Gut

Nix vernünftiges zu realisieren !


14034)
Am 24.07.2021 um 19:12 Uhr schrieb Hanita / Edit - 483 Delete - 483 IP - 483 Antwort - 483

Bewertung: Sehr Gut
Also ehrlich...
Was sollte man damit anfangen.
Produzieren Sie mal gescheite verkaufbare Vernunft!


14033)
Am 24.07.2021 um 19:08 Uhr schrieb Hildegartb / Edit - 484 Delete - 484 IP - 484 Antwort - 484

Bewertung: Sehr Gut

Gerne komme ich noch mal wieder!


14032)
Am 24.07.2021 um 19:05 Uhr schrieb Klaus Nehring / Edit - 485 Delete - 485 IP - 485 Antwort - 485

Bewertung: Sehr Gut

Die Schönheit deiner Kunst ist unbezahlbar!
Ich bin dann mal weg,aber ich komme zurück.


14031)
Am 24.07.2021 um 17:58 Uhr schrieb Opaji / Edit - 486 Delete - 486 IP - 486 Antwort - 486

Bewertung: Unzureichend

Zu viele Blödsinn gemakte& hier!


14030)
Am 24.07.2021 um 16:55 Uhr schrieb Brigitte Möller / Edit - 487 Delete - 487 IP - 487 Antwort - 487

Bewertung: Sehr Gut

Hallo tingeling..


14029)
Am 24.07.2021 um 16:09 Uhr schrieb Kerstin Mödie / Edit - 488 Delete - 488 IP - 488 Antwort - 488

Bewertung: Sehr Gut

Der Herr Immenhof benimmt sich etwas zu seltsam.Vor allem die Vorgeschichte kann nicht mit den Ergebnissen zusammenpassen !? Wie siehst du das ?


14028)
Am 24.07.2021 um 14:15 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 489 Delete - 489 IP - 489 Antwort - 489

Bewertung: Sehr Gut

Ich habe gerade Facebook gelöscht..
Die Machenschaftler dort sind extrem banal und unerträglich!


14027)
Am 24.07.2021 um 13:51 Uhr schrieb Antwort: / Edit - 490 Delete - 490 IP - 490 Antwort - 490

Bewertung: Sehr Gut

Nein,ich bin keinesfalls schwul.
Aber ich scheine wohl eine gewisse Ausstrahlung zu haben und das nervt mich gewaltig!


14026)
Am 24.07.2021 um 13:35 Uhr schrieb Elfriede Bernhard / Edit - 491 Delete - 491 IP - 491 Antwort - 491

Bewertung: Geht so
Sind sie schwul ?


14025)
Am 24.07.2021 um 09:03 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 492 Delete - 492 IP - 492 Antwort - 492

Bewertung: Sehr Gut
Manchmal!
Ja, da hat man eine andere Vorstellung vom
Leben, wenn man nichts Erfreuliches sieht,
was sehr oft geschieht.
Doch so lernen wir das Leben kennen, sollen
nicht sofort wegrennen.
Das Pech läuft uns hinterher, man hat keine
guten Gedanken.
Man möchte alles auseinander nehmen,
ja, so zeigt sich oft das Leben.
Doch man kann auch sehr viel lachen!
Kinder unser Lachen entfachen.
Und sie freuen sich.
So lacht man gemeinsam, das ist nicht schwer.
Wir sehen, es ist immer ein Ausgleich da,
das macht die Welt für uns wunderbar.
Wir müssen alles gut verstehen, dann werden
wir keine großen Probleme sehen.
So freuen wir uns über die guten Zeiten,
nein man muss nicht immer streiten.
20.07. 2021 E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


14024)
Am 24.07.2021 um 01:58 Uhr schrieb Goran / Edit - 493 Delete - 493 IP - 493 Antwort - 493

Bewertung: Sehr Gut

Wir telefonieren mal besser.


14023)
Am 24.07.2021 um 01:57 Uhr schrieb Goran / Edit - 494 Delete - 494 IP - 494 Antwort - 494

Bewertung: Sehr Gut

Haben sie was vergessen ?


14022)
Am 24.07.2021 um 00:48 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 495 Delete - 495 IP - 495 Antwort - 495

Bewertung: Sehr Gut
Antwort zum letzten Eintrag.

Es gab verschiedene Angriffe auf meine Homepage,so ist auch das Gästebuch "1" verschwunden.


14021)
Am 24.07.2021 um 00:21 Uhr schrieb Gina Boett / Edit - 496 Delete - 496 IP - 496 Antwort - 496

Bewertung: Sehr Gut

Einiges auf ihren Topsites ist verschwunden...


14020)
Am 24.07.2021 um 00:11 Uhr schrieb Kurz Ullrika / Edit - 497 Delete - 497 IP - 497 Antwort - 497

Bewertung: Sehr Gut
Astria kam und fand deine Bilder hässlich.
Fast eine Katastrophale Idee..


14019)
Am 23.07.2021 um 23:00 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 498 Delete - 498 IP - 498 Antwort - 498

Bewertung: Sehr Gut

Das ist lieb , lieber Friedhelm
Ich liebe auch wenn es den Leuten gut geht .
Ich wünsche Dir einen wunderschönen Abend
Und ganz ganz viel später eine gute Nacht
Schlafe wie ein Engelchen


14018)
Am 23.07.2021 um 22:03 Uhr schrieb Ninata / Edit - 499 Delete - 499 IP - 499 Antwort - 499

Bewertung: Sehr Gut

Immenhof ???
Das glaube ich noch nicht!


14017)
Am 23.07.2021 um 21:54 Uhr schrieb Karl Tönnes / Edit - 500 Delete - 500 IP - 500 Antwort - 500

Bewertung: Sehr Gut
Mach mal schöne Werke weiterhin!


14016)
Am 23.07.2021 um 21:49 Uhr schrieb Ruth Panitza / Edit - 501 Delete - 501 IP - 501 Antwort - 501

Bewertung: Sehr Gut
Liebe Grüße aus dem schönen Ahrtal!


14015)
Am 23.07.2021 um 21:45 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 502 Delete - 502 IP - 502 Antwort - 502

Bewertung: Sehr Gut

Ich weiß !!


14014)
Am 23.07.2021 um 21:44 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 503 Delete - 503 IP - 503 Antwort - 503

Bewertung: Sehr Gut

Ich frage nicht,aber es ist alles ein bisschen seltsam..


14013)
Am 23.07.2021 um 21:38 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 504 Delete - 504 IP - 504 Antwort - 504

Bewertung: Sehr Gut

Meine Situation sollte erst einmal noch eine Weile abgewartet werden.
Vielleicht wartest du noch mit weiteren Fragen.


14012)
Am 23.07.2021 um 21:35 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 505 Delete - 505 IP - 505 Antwort - 505

Bewertung: Sehr Gut

Bauarbeiten jedenfalls.


14011)
Am 23.07.2021 um 21:33 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 506 Delete - 506 IP - 506 Antwort - 506

Bewertung: Sehr Gut

Es wird immerhin etwas getan!


14010)
Am 23.07.2021 um 21:30 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 507 Delete - 507 IP - 507 Antwort - 507

Bewertung: Sehr Gut

Und wie lange hältst du das noch aus...?


14009)
Am 23.07.2021 um 21:27 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 508 Delete - 508 IP - 508 Antwort - 508

Bewertung: Sehr Gut

Antwort:
Der bleibt bei seiner eigenen Vernunftssorte,die jedoch weniger angenehm für mich ist.
Die ganze Geschichte soll wohl rätselhaft bleiben,er genießt das halt mal so.


14008)
Am 23.07.2021 um 21:16 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 509 Delete - 509 IP - 509 Antwort - 509

Bewertung: Sehr Gut

Lasse ihn in Ruhe.
Der weiß,warum er das tut.
Es ist jedoch insgesamt eine ungewöhnliche Situation,die ich schlechthin mal überdenken würde.
Bist du ihm vielleicht überdrüssig?


14007)
Am 23.07.2021 um 21:08 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 510 Delete - 510 IP - 510 Antwort - 510

Bewertung: Sehr Gut

Für den bin ich nicht so wichtig.


14006)
Am 23.07.2021 um 21:06 Uhr schrieb Tessa / Edit - 511 Delete - 511 IP - 511 Antwort - 511

Bewertung: Sehr Gut

Hat sich Mister Immenhof mal wieder gemeldet,oder verkultiviert er weiterhin seine Zurückhaltung?


14005)
Am 23.07.2021 um 20:52 Uhr schrieb Klaus Weiser / Edit - 512 Delete - 512 IP - 512 Antwort - 512

Bewertung: Sehr Gut
Das ist mal was schönes!


14004)
Am 23.07.2021 um 17:57 Uhr schrieb Paula / Edit - 513 Delete - 513 IP - 513 Antwort - 513

Bewertung: Sehr Gut

Einiges kommt mir hier komisch vor.


14003)
Am 23.07.2021 um 17:51 Uhr schrieb Friedlinde / Edit - 514 Delete - 514 IP - 514 Antwort - 514

Bewertung: Sehr Gut
Alles mögliche haben sie installiert,zur Selbsterhöhung...
Sie sind ein frecher Selbsterhöher!
Manche andere jWertigkeiten haben sie egozentrisch ignoriert..
Das ist ganz schön unangebracht,obwohl ich sie nicht richtig kenne,mag ich diese Mentalität überhaupt nicht!


14002)
Am 23.07.2021 um 15:00 Uhr schrieb Peter Kufstein / Edit - 515 Delete - 515 IP - 515 Antwort - 515

Bewertung: Sehr Gut
Prima Brandelina!


14001)
Am 23.07.2021 um 14:57 Uhr schrieb Peter Breuer / Edit - 516 Delete - 516 IP - 516 Antwort - 516

Bewertung: Sehr Gut

Das Schwingungsatelier!


14000)
Am 23.07.2021 um 14:14 Uhr schrieb Ingo Zorn / Edit - 517 Delete - 517 IP - 517 Antwort - 517

Bewertung: Sehr Gut

Gut gemacht!
Viel Zeitaufwand...


13999)
Am 23.07.2021 um 13:31 Uhr schrieb Herrmann Boes / Edit - 518 Delete - 518 IP - 518 Antwort - 518

Bewertung: Sehr Gut

Exzellente Kunst !!
Sehr fein gearbeitet,mit Herz und Intuition.
Aber Lebenserfahrung und Sachlichkeit,spiegeln sich auch in Brandt's Werken wieder.
Es entsteht Spannung-genauso spannend sind aber auch Brandt's Erzählungen aus seiner Biografie.
Mit seinem schwarzen Outfit und mächtigem Hut,wirkt Brandt unvergesslich und unverkennbar,wie das was er ist.
Ein echter Ausnahmekünstler halt!

Herrmann Boes


13998)
Am 23.07.2021 um 13:08 Uhr schrieb Marion Griesheim / Edit - 519 Delete - 519 IP - 519 Antwort - 519

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm!
Ich möchte hier mal ein Lob aussprechen,für deine interessanten Werke!
Ich kenne niemanden,der so inbrünstig in seiner selbstgeschaffenen Welt lebt.
Du wohnst in deinem Lebenswerk und verwirklichst dich darin selbst!

Marion


13997)
Am 23.07.2021 um 07:27 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 520 Delete - 520 IP - 520 Antwort - 520

Bewertung: Sehr Gut
Unerfüllte Träume!
Die wirklich nicht in Erfüllung gehen,
wir müssen leider andere, für uns
sehr besorgte Nachrichten, sehen!
Wir träumen von Frieden, den angeblich
alle Menschen lieben.
Doch wir bekommen andere, belastende Dinge
zu sehen, das ist menschlich nicht zu verstehen!
Wir träumen von Kinder, die nicht mehr hungern
müssen!
Ach die armen Kinder, die eine gute Zeit nicht
kennen, doch dann mit Verzweiflung in denn Krieg rennen.
Ihr Körper wurde in Dynamit eingepackt!
Sie haben Angst, doch der Kriegstreiber lacht.
Was sind das für Menschen, die den Krieg
anzetteln und begrüßen?
Treten auf die Kinder später mit ihren Füßen.
Unsere Träume sehen anders aus.
Millionen von Menschen träumen von Frieden, den alle lieben!
So, ihr Denker macht was daraus!
.07.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


13996)
Am 22.07.2021 um 08:53 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 521 Delete - 521 IP - 521 Antwort - 521

Bewertung: Sehr Gut
Viele Wunder!
Wünschen wir für das aus den Fugen
geratene Klima.
Eine Katastrophe können wir sehen.
Wir alle sprachlos da stehen!
Wie konnte es zu diesem Unwetter kommen?
Das kann man nicht erklären,
viele Aussagen sind zu hören.
Jetzt muss eine absolute Hilfe eingesetzt werden
für eine lange Zeit. Sind wir wirklich alle bereit?
Viele Tote wurden angezeigt, ein Volk weint.
Häuser stürzten komplett in die reissendeFlut,
man wurde sprachlos mit Wut.
Viele Menschen haben alles verloren,
sie fragen jetzt, warum wurde uns das angetan?
Nichts, ein absolutes Nichts ist geblieben!
Kein Wunder zeigte sich an.
Wir müssen erkennen, die Natur ist stärker
als der Mensch.
Niemand hatte es vorher geglaubt.
Doch der
Mensch hat in langer Zeit der Natur ihr Wachstum geraubt.
18.07.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


13995)
Am 21.07.2021 um 17:59 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 522 Delete - 522 IP - 522 Antwort - 522

Bewertung: Sehr Gut

Wecke nicht schlafende Hunde.
Das habe ich dir schon einmal gesagt!


13994)
Am 21.07.2021 um 17:53 Uhr schrieb Gina / Edit - 523 Delete - 523 IP - 523 Antwort - 523

Bewertung: Sehr Gut

Patina ??


13993)
Am 21.07.2021 um 17:51 Uhr schrieb Herrmann Ukker / Edit - 524 Delete - 524 IP - 524 Antwort - 524

Bewertung: Geht so

Irgendwann...

Passen sie auf !
Ihre Räume allein mit allem darin belehren nicht,dieses Geschehen was gerade passiert.
Sie zeigen im Netz sehr viel auf...


13992)
Am 21.07.2021 um 17:36 Uhr schrieb Gibor Henslo / Edit - 525 Delete - 525 IP - 525 Antwort - 525

Bewertung: Sehr Gut

Prächtig!


13991)
Am 21.07.2021 um 15:57 Uhr schrieb Faith / Homepage Edit - 526 Delete - 526 IP - 526 Antwort - 526

Bewertung: Ausreichend
Hallo meine Damen und Herren, ich bin hier, um mein Zeugnis darüber zu teilen, wie ich in letzter Zeit meinen verlorenen Ehemann zurückbekommen habe, und ich freue mich sehr, diese Erfahrung hier für diejenigen zu teilen, die nach einer Lösung suchen, wie man Liebhaber für sie zurück und zurückbringt Es gibt ein Genie und einen mächtigen Zauberer, der Ihnen helfen kann, Ihre zerbrochene Ehe wieder zu vereinen. Ich muss sagen, mein Mann hat sich von unserer Ehe getrennt. Wir sind seit Jahren auf dem verrückten Zyklus und es wurde dieses Jahr wirklich schlimm. Er hatte eine emotionale Affäre und ist nun überzeugt, dass wir zusammen niemals glücklich sein können. Ich frage mich, können die beiden irgendwann woanders ihr Glück finden? Und jetzt will er sich scheiden lassen. "Ich suche seit 3 ​​Monaten nach einer Lösung und habe endlich eine sehr großartige Antwort erhalten. Heute danke ich Gott dafür, dass er Dr. Osas bewertet hat, der für mich spirituelle Arbeit geleistet hat, und ich bin sehr glücklich über seine gute Arbeit und ich tue es nicht Ich denke, wir wären ohne die Hilfe von Dr. Osas wieder vereint. Im Moment zeigt mir mein Mann mehr Liebe als seit Monaten. Wow, so erstaunlich, dass ich die wahre Kraft von Dr. Osas sehe und jetzt weiß ich, dass eine Frau wirklich kann ihren Mann durch Stärke gewinnen Sie können Dr. Osas auch über seine E-Mail-Adresse kontaktieren (drosaslovespellcaster@gmail.com Whatsapp-Nummer +2348130575834)


13990)
Am 21.07.2021 um 15:56 Uhr schrieb Faith / Homepage Edit - 527 Delete - 527 IP - 527 Antwort - 527

Bewertung: Sehr Gut
Hallo meine Damen und Herren, ich bin hier, um mein Zeugnis darüber zu teilen, wie ich in letzter Zeit meinen verlorenen Ehemann zurückbekommen habe, und ich freue mich sehr, diese Erfahrung hier für diejenigen zu teilen, die nach einer Lösung suchen, wie man Liebhaber für sie zurück und zurückbringt Es gibt ein Genie und einen mächtigen Zauberer, der Ihnen helfen kann, Ihre zerbrochene Ehe wieder zu vereinen. Ich muss sagen, mein Mann hat sich von unserer Ehe getrennt. Wir sind seit Jahren auf dem verrückten Zyklus und es wurde dieses Jahr wirklich schlimm. Er hatte eine emotionale Affäre und ist nun überzeugt, dass wir zusammen niemals glücklich sein können. Ich frage mich, können die beiden irgendwann woanders ihr Glück finden? Und jetzt will er sich scheiden lassen. "Ich suche seit 3 ​​Monaten nach einer Lösung und habe endlich eine sehr großartige Antwort erhalten. Heute danke ich Gott dafür, dass er Dr. Osas bewertet hat, der für mich spirituelle Arbeit geleistet hat, und ich bin sehr glücklich über seine gute Arbeit und ich tue es nicht Ich denke, wir wären ohne die Hilfe von Dr. Osas wieder vereint. Im Moment zeigt mir mein Mann mehr Liebe als seit Monaten. Wow, so erstaunlich, dass ich die wahre Kraft von Dr. Osas sehe und jetzt weiß ich, dass eine Frau wirklich kann ihren Mann durch Stärke gewinnen Sie können Dr. Osas auch über seine E-Mail-Adresse kontaktieren (drosaslovespellcaster@gmail.com Whatsapp-Nummer +2348130575834)


13989)
Am 21.07.2021 um 15:44 Uhr schrieb Marion Reinhard / Edit - 528 Delete - 528 IP - 528 Antwort - 528

Bewertung: Sehr Gut
Wirklich schöne Impressionen!


13988)
Am 21.07.2021 um 09:35 Uhr schrieb Patrick / Edit - 529 Delete - 529 IP - 529 Antwort - 529

Bewertung: Sehr Gut

Ein phantastisches Atelier!


13987)
Am 21.07.2021 um 07:26 Uhr schrieb Andy Wangleri / Edit - 530 Delete - 530 IP - 530 Antwort - 530

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgen...
Kunst kommt von KÖNNEN.


Wunderbar!


13986)
Am 21.07.2021 um 04:48 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 531 Delete - 531 IP - 531 Antwort - 531

Bewertung: Sehr Gut
Unwissenheit!
Der unwissende Mensch sagt.
Natürlich wollen wir keine Wildschweine sein,
nein, wir lieben es nach Menschenart fein.
Er will nicht sehen, wie viele Menschen bereits
am Abgrund stehen.
Den Hunger
müssen sie seit vielen Jahren ertragen
Ihre Kinder müssen bald wieder sterben.
Sie werden einfach im Sand vergraben.
Kein Geld ist für diese Armen da,
das ist klar.
Aber der so arme Staat kauft Waffen ein,
muss das so sein?
Für was brauchen Menschen Waffen?
Hier kann man nicht mehr lachen.
Könnte es nicht überall friedlich und hungerfrei
sein?
Fällt den angeblich Herrschenden nichts
dazu ein?
Wann wird sich der Frieden überall
verbreiten?
Das wären dann wundervolle
Menschenzeiten
20.07a q.2021 E. Hanf, Copyright Elfriede Hanf



13985)
Am 20.07.2021 um 20:56 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 532 Delete - 532 IP - 532 Antwort - 532

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Abend , lieber Friedhelm
Es war wieder warm heute
Am Freitag wird es bei uns 30 Grad , das ist
Schon ein wenig zu warm
Und am Sonntag die Donnerwetter
Ich daß wieder soviel Regen wird , wie letztens
Die armen Leute . Es sind Familien , die alles verloren haben , was Sie hatten . Das ist
Schrecklich Es gibt soviel Leid in der Welt
Einen wunderschönen Abend und eine gute
Nacht , lieber Friedhelm


13984)
Am 20.07.2021 um 15:30 Uhr schrieb Rüdiger Bergheim / Edit - 533 Delete - 533 IP - 533 Antwort - 533

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Filigranartist!

Ich konnte dich spontan nicht erreichen und erfuhr erst später,daß du niemanden ohne vorherige Absprache einlässt.
Nun konnte ich dich doch noch kurz treffen..
Auch beim letzten Schlossfest war ich kurz mal bei dir,aber meine Familie wartete unten im Park.
Später rufe ich dich nochmal an,ich habe dir etwas mitzuteilen!

R.B.


13983)
Am 20.07.2021 um 12:23 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 534 Delete - 534 IP - 534 Antwort - 534

Bewertung: Sehr Gut
Große Freude!
Die Sonne lächelt schon am frühen Morgen,
man vergisst die vielen Sorgen.
Man ist erstaunt.
Die letzten Tage waren nur grau in grau.
Die Laune war nicht so gut.
Heute jedoch wird alles klappen.
Wenn die Sonne uns anlächelt und wärmt,
dann wird die Laune besser und
man wieder schwärmt.
Ach lieber Wettermacher sorge dafür,
dass ein anständiger Sommer tatsächlich
kommt. Dann wären wir sehr zufrieden,
Wettermacher, wir würden dich sehr lieben!
Wir stehen am Fenster und genießen die
aufgehende Sonne, was eine Wonne.
Der Tag wird gut werden,
niemand wird sich beschweren!
12.07.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf.


13982)
Am 20.07.2021 um 12:03 Uhr schrieb Luka Meier / Edit - 535 Delete - 535 IP - 535 Antwort - 535

Bewertung: Sehr Gut

Akribisch und wertvoll,dieses Kleinodienbilder.
Mal eine schöne Beschäftigung über Stunden mit meiner Familie.


13981)
Am 20.07.2021 um 07:27 Uhr schrieb Anton Fellhölter / Edit - 536 Delete - 536 IP - 536 Antwort - 536

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgen Herr Brandt!
Habe mir eine Kopie von ihrer wilden Stachelbeere gestern aufgehängt.
Die Kinder finden das lustig.


13980)
Am 20.07.2021 um 05:02 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 537 Delete - 537 IP - 537 Antwort - 537

Bewertung: Sehr Gut
Ein Horror in der Natur!
Eine grauenvolle Überschwemmung
traf unser Land.
Die Zerstörung ist nicht zu beschreiben.
Viele Menschen weinen, denn sie haben alles verloren.
Häuser wurden aus der Erde heraus gespült!
Die Kraft des Wassers ist nicht zu beschreiben.
Unzählige Tote und immer noch sucht man
nach Menschen , die bis jetzt noch nicht gefunden wurden.
Eine Tragik!
Der Horror ist noch nicht zu verstehen,
wenn wir das Wasser mit der Zerstörung
sehen.
Solche Verwüstungen waren unbekannt
in unserem Land.
Viele Reinigungsarbeiten stehen an,
besonders schlimm ist der viele Schlamm.
Mit viel Anstrengung wird er weg geschoben,
wir sollten alle Menschen für die anstrengende Hilfe loben.
19.07.2021, E. Hanf , Copyright by Elfriede Hanf.


13979)
Am 19.07.2021 um 04:37 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 538 Delete - 538 IP - 538 Antwort - 538

Bewertung: Sehr Gut
Viele Fragen!
Das Leben stellt viele Fragen,
sehr oft muss man ich weiß es nicht sagen.
Ist es wirklich immer Unwissenheit?
Oder ist man nicht bereit eine Frage aufzuklären.
Wer wird die Wahrheit erzählen?
Manche Fragen quälen!
Man wird mit viel Einsatz fragen!
Aber man hört oft ich weiß es nicht sagen.
Die Lehrer stellen Fragen,
auch hier hört man oft ich weiß es nicht sagen
Die Polizei stellt fragen, aber die meisten
Befragten immer ich weiß nichts sagen.
Viele Fragen quälen sehr, wo kommt plötzlich
ein Wissen her? Man muss lernen,
Nun hat man gelernt eine Antwort zu geben,
doch man lernt nie aus,
Man weiß ja noch nicht viel vom Leben,
die Fragerei wird kein Ende nehmen.
15.07.2021 E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


13978)
Am 18.07.2021 um 19:17 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 539 Delete - 539 IP - 539 Antwort - 539

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Sonntag , lieber Friedhelm
Die nur das Allerbeste


13977)
Am 18.07.2021 um 16:07 Uhr schrieb Liesbeth Hoehn / Edit - 540 Delete - 540 IP - 540 Antwort - 540

Bewertung: Sehr Gut

Aufwändige ästhetische Malerei.
Das Atelier und die Bilder passen zusammen.
Diese Vielfalt lenkt jedoch von den Werken ab!


13976)
Am 18.07.2021 um 15:59 Uhr schrieb Klaus Petzold / Edit - 541 Delete - 541 IP - 541 Antwort - 541

Bewertung: Sehr Gut
Schön wohnen sie da!
Interessant eingerichtet!


13975)
Am 18.07.2021 um 04:51 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 542 Delete - 542 IP - 542 Antwort - 542

Bewertung: Sehr Gut
Die unerklärlichen Jahre!
Wo sind sie nur geblieben?
Die Erinnerungen steigen auf, sie brachten
uns den Lebenslauf
Doch es ist noch nicht lange her, da haben
wir ein anderes Jahrhundert geschrieben.
Nichts ist davon geblieben.
Die Jahre bleiben nicht stehen, wir wissen jetzt,
dass sie immer schneller laufen,
man kann keinen HALT kaufen.
Die altersbedingten Gebrechen erscheinen so,
als hätte man sie gerufen.
Wie soll man sie einstufen?
Auf einmal sind auf sie da.
Dann ist allen altgewordenen klar, das man jetzt auf einem dünnen Fleck des Lebens steht!
Man hat das Gefühl, dass die Jahre jetzt
noch schneller laufen. Wie bereits erwähnt,
ein Halteseil kann man nicht kaufen!
15.07.2021, E.Hanf, Copyright by Elfriede Hanf



13974)
Am 17.07.2021 um 14:58 Uhr schrieb Mirko Schütte / Edit - 543 Delete - 543 IP - 543 Antwort - 543

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
ich hätte gerne etwas mehr Zeit mitgebracht um mir die vielen interessanten Dinge anzuschauen.
Das nächste mal machen wir einen Bierabenf daraus.
Versprochen!


13973)
Am 17.07.2021 um 05:23 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 544 Delete - 544 IP - 544 Antwort - 544

Bewertung: Sehr Gut
Klub der Denker!
Der Klub der Denker und Dichter
besteht schon seit vielen Jahren.
Man beschrieb das Leben und die Sorgen,
man hoffte immer auf einen neuen und
guten Morgen.
Die Beschreibung der Zukunft war sehr
interessant.,
Die Worte, die man für die Zukunft schrieb,
vorerst ein Rätsel blieb.
Damals konnten noch viele nicht lesen,
doch es war keiner dumm gewesen.
Eine Schule gab es noch nicht,
der Pfarrer auf der Kanzel sprach seine Rede
und ein Gedicht.
Man ging in die Kirche, um das Neuste zu hören.
So war es damals gewesen.
Heute ist alles eine Selbstverständlichkeit,
wir können lernen, wenn man nicht faul ist, zu jeder Zeit.
12.07.2021 E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf



13972)
Am 17.07.2021 um 01:34 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 545 Delete - 545 IP - 545 Antwort - 545

Bewertung: Sehr Gut

Der liebe Gott hat Dir viel Wissen geschenkt , das ist eine große Gabe


13971)
Am 17.07.2021 um 01:11 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 546 Delete - 546 IP - 546 Antwort - 546

Bewertung: Sehr Gut

Sei froh , ūber alles was Du im Leben aufgebaut hast . Es ist Dein Lebenswerk
Großer Stolz soll Dich erfüllen , welche Mühe und Liebe Du drin gesteckt hast
Es ist wirklich bewundernswert .
Mit dem Alter steigt der Wunsch nach dem Edlen , die Sachen wo man kein Geld
Braucht aber viel Herz und Feinheit .
Ich handele immer mit dem Herzen und nicht mit dem Äußeren
Sage mir was Du mit dem Herzen tust und ich sage Dir , Wer Du bist .
Bei Dir kann ich viel ganz viele Herzenssachen feststellen
Erstklassiger guter Mensch , der kein Unterschied zwischen Menschen und Tieren
Macht , dafür bedanke ich mich herzlich bei Dir .
Schlafe gut , lieber Friedhelm


13970)
Am 17.07.2021 um 00:18 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 547 Delete - 547 IP - 547 Antwort - 547

Bewertung: Sehr Gut

An Mariette Schutz!

Du bist und bleibst mein Vorbild.
Dagegen kannst du dich nicht wehren !!


13969)
Am 17.07.2021 um 00:05 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 548 Delete - 548 IP - 548 Antwort - 548

Bewertung: Sehr Gut

Recht vielen Dank , lieber Friedhelm
Ich begrüße herzlich , Dein großes Vertrauen
Zu mir . Auch ich habe volles Vertrauen . Wir
Halten zusammen und Einer ergänzt den Andern , obwohl ich nie in Dein Schatten kommen werde , aber Du läßt mich das nie spüren , obwohl Du genau weiß , wie klein ich
Bin . Ich weiß Deine Größe zu schätzen und
Lerne viel von Dir , für Das ich sehr dankbar bin
Ich wünsche Dir einen wunderschönen Abend
Und eine gute Nacht
Träume schön , lieber Friedhelm


13968)
Am 16.07.2021 um 13:24 Uhr schrieb Belinda / Edit - 549 Delete - 549 IP - 549 Antwort - 549

Bewertung: Sehr Gut

Ich nehme mal lieber deine Adresse hier hinein,es gab schlechte Erfahrungen...

Ich habe mich gewundert,wie schön du Fragmente meines Lebens in eine wertvolle Kunst kleidetest!
Ich durfte das Werk kostenlos mitnehmen...
Dazu sagtest du,das du Geld hasst und verachtest...


13967)
Am 16.07.2021 um 13:14 Uhr schrieb Nora Steinfeld / Edit - 550 Delete - 550 IP - 550 Antwort - 550

Bewertung: Sehr Gut

Ein interessanter Weg!


13966)
Am 16.07.2021 um 13:11 Uhr schrieb Uschi / Edit - 551 Delete - 551 IP - 551 Antwort - 551

Bewertung: Sehr Gut
Habe mein Handy vergessen,aber deines mitgenommen.
Ich schaue nochmal grade mal rein,aber du bist weg!
Komisch.


13965)
Am 16.07.2021 um 13:07 Uhr schrieb Uschi / Edit - 552 Delete - 552 IP - 552 Antwort - 552

Bewertung: Sehr Gut
In deinem Atelier quasselt ständig der Holländer.
Ich komme ein anderes mal wieder!


13964)
Am 16.07.2021 um 12:59 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 553 Delete - 553 IP - 553 Antwort - 553

Bewertung: Sehr Gut

Da ist dieses Bild mit der nachdenklichen Marion,es gefällt mir immer besser!
Diese Leinwand könntest du mal auf etlichen Quadratmetern,als ein einzigartiges Werk,in eine noch größere Leinwand einarbeiten.
Ein ganzes Jahr Arbeit vielleicht..
Aber sinnvoll!
Eure Zusammengehörigkeit ist evolutionär!

Marion ist eine sehr wertvolle Seele und du hast sie Sturm gefunden!
Oder du durftest sie finden.


13963)
Am 16.07.2021 um 12:38 Uhr schrieb Zunfmeister / Edit - 554 Delete - 554 IP - 554 Antwort - 554

Bewertung: Sehr Gut
Zu viel Blödsinn hier!!


13962)
Am 16.07.2021 um 12:36 Uhr schrieb Feierkind / Edit - 555 Delete - 555 IP - 555 Antwort - 555

Bewertung: Sehr Gut

Gute Bilder!


13961)
Am 16.07.2021 um 12:34 Uhr schrieb Feierkind / Edit - 556 Delete - 556 IP - 556 Antwort - 556

Bewertung: Sehr Gut

Wo hast du deine Existenzberechtigung gestohlen ??


13960)
Am 16.07.2021 um 12:22 Uhr schrieb Anita Klausen / Edit - 557 Delete - 557 IP - 557 Antwort - 557

Bewertung: Sehr Gut

Alles nur komisch!


13959)
Am 16.07.2021 um 12:20 Uhr schrieb Arthur Timmstrand / Edit - 558 Delete - 558 IP - 558 Antwort - 558

Bewertung: Sehr Gut
Gute Kunst,aber nicht schön.

Schöne Kunst,aber nicht gut.

Wer weiß das schon...

Danke für die kurze Zufallsbegegnung.


13958)
Am 16.07.2021 um 12:15 Uhr schrieb E. Wollert Kamme / Edit - 559 Delete - 559 IP - 559 Antwort - 559

Bewertung: Sehr Gut
Brave Kunst im guten Stil.
Das hat was!


13957)
Am 16.07.2021 um 08:49 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 560 Delete - 560 IP - 560 Antwort - 560

Bewertung: Sehr Gut
Die Katastrophe!
Man kann sie wirklich nicht beschreiben!
Viele Menschen weinen.
Die Katastrophe hat ihnen alles genommen,
wie konnte es so weit kommen?
Überstarke Regenfälle!
Man guckt machtlos auf das Wasser,
Häuser wurden unterspült, sie brachen
zusammen.
Wir müssen über viele Tote bangen.
Die Bilder die wir sehen müssen,
kann man nicht beschreiben.
Und es regnet weiter, wir können es nicht glauben.
Diese Katastrophe uns die Hoffnung
auf Sonne rauben.
Die Natur treibt ein Spiel der Sorgen!
Wie ist das Wetter morgen?
Wir hoffen für die Betroffenen wieder einen Sonnenschein.
Natur lasse sie nicht allein.
Kann man vom Staat mit Hilfe rechnen?
Oder wird man wieder mit Staatsreden
die Hilfsangebote brechen?
Vielleicht könnte man eine Spendenaktion
einrichten, die aber wirklich an die Betroffenen
ausgegeben wird!
16.07.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf



13956)
Am 16.07.2021 um 03:46 Uhr schrieb Birgit Wemoser / Edit - 561 Delete - 561 IP - 561 Antwort - 561

Bewertung: Sehr Gut

Sie kennen auch Antworten auf Fragen die ich garnicht stellen werde..


13955)
Am 16.07.2021 um 02:38 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 562 Delete - 562 IP - 562 Antwort - 562

Bewertung: Sehr Gut
Manches bereichert ja intensiv die Erfahrungen...
Einiges davon möchte ich jedoch nicht stets neu erlernen.


13954)
Am 16.07.2021 um 01:54 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 563 Delete - 563 IP - 563 Antwort - 563

Bewertung: Sehr Gut
Du bist ja schrecklich..
Hau endlich ab !


13953)
Am 16.07.2021 um 01:52 Uhr schrieb Nathalie / Edit - 564 Delete - 564 IP - 564 Antwort - 564

Bewertung: Sehr Gut
Du bist rumgegeistert,ich habe das sehr wohl gemerkt.


13952)
Am 16.07.2021 um 01:46 Uhr schrieb Natahlie / Edit - 565 Delete - 565 IP - 565 Antwort - 565

Bewertung: Sehr Gut
Klappe zu !


13951)
Am 16.07.2021 um 01:41 Uhr schrieb Nathalie / Edit - 566 Delete - 566 IP - 566 Antwort - 566

Bewertung: Sehr Gut

Ich mache die Klappe zu.


13950)
Am 16.07.2021 um 01:36 Uhr schrieb Nathalie / Edit - 567 Delete - 567 IP - 567 Antwort - 567

Bewertung: Sehr Gut
Verzeih!


13949)
Am 16.07.2021 um 01:34 Uhr schrieb Nathalie / Edit - 568 Delete - 568 IP - 568 Antwort - 568

Bewertung: Unzureichend
Komische Situation.
Alles gestört.


13948)
Am 16.07.2021 um 01:29 Uhr schrieb Natthalie / Edit - 569 Delete - 569 IP - 569 Antwort - 569

Bewertung: Sehr Gut
Ziemlich blöd hier.
Nix los.
Der Künstler hat sich weggeschmissen.
Nicht auffindbar.


13947)
Am 16.07.2021 um 01:25 Uhr schrieb Nathalie / Edit - 570 Delete - 570 IP - 570 Antwort - 570

Bewertung: Ausreichend
Gezwitscher von draußen.
Um diese Zeit Vögel?


13946)
Am 16.07.2021 um 01:22 Uhr schrieb Nathalie / Edit - 571 Delete - 571 IP - 571 Antwort - 571

Bewertung: Sehr Gut
Ich lege mich auf das schwarze Sofa.


13945)
Am 16.07.2021 um 01:19 Uhr schrieb Nathalie / Edit - 572 Delete - 572 IP - 572 Antwort - 572

Bewertung: Sehr Gut
Viele Lichter,aber niemand da.


13944)
Am 16.07.2021 um 01:17 Uhr schrieb Nathalie / Edit - 573 Delete - 573 IP - 573 Antwort - 573

Bewertung: Sehr Gut
Komisch.


13943)
Am 16.07.2021 um 01:15 Uhr schrieb Nathalie / Edit - 574 Delete - 574 IP - 574 Antwort - 574

Bewertung: Sehr Gut
War unten offen oben offen,nix fröhliches dabei.
Komisch.


13942)
Am 16.07.2021 um 01:07 Uhr schrieb Nathalie / Edit - 575 Delete - 575 IP - 575 Antwort - 575

Bewertung: Sehr Gut
War

in Stuttgart auf einer Saufparty.
Jetzt klopfe ich mal.

Geht nix,aber die Tür ist offen.


13941)
Am 16.07.2021 um 01:04 Uhr schrieb Nathalie / Edit - 576 Delete - 576 IP - 576 Antwort - 576

Bewertung: Unzureichend

Ziemlich blöde Texte hier!


13940)
Am 16.07.2021 um 00:32 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 577 Delete - 577 IP - 577 Antwort - 577

Bewertung: Sehr Gut
Heute!
Ja, wir sehen einen schönen Tag!
Die Sonne lässt sich wieder mal sehen,
das ist für alle, die im Regen standen,
wunderschön.
Die Natur liebt diese Wassertropfen.
Sie klopfen auch an den Fensterscheiben.
Wir sehen durch das Glas, alles ist jetzt nass.
Doch wir wissen, dass die Blumen auch die
Tropfen von oben lieben und in den Büchern
steht geschrieben,
Regen und Sonne,
man sollte beide Faktoren lieben.
So ist das Wetter richtig eingestellt!
Ach schön ist unsere so wechselhafte Welt.
Wir sehen die Natur wie sie wächst und gedeiht
Die Natur lächelt uns an.
Wenn ihr Menschen alles richtig versteht,
dann zaubere ich Regen + Sonne für euch im Paket!
08.07.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf.



13939)
Am 15.07.2021 um 18:57 Uhr schrieb Benni / Edit - 578 Delete - 578 IP - 578 Antwort - 578

Bewertung: Sehr Gut

Charisma?
Neee!


13938)
Am 15.07.2021 um 18:46 Uhr schrieb Benni / Edit - 579 Delete - 579 IP - 579 Antwort - 579

Bewertung: Sehr Gut

Nichtmals begrüßt...
Sie verhalten sich unangebracht !


13937)
Am 15.07.2021 um 18:42 Uhr schrieb Tobias u. Regina / Edit - 580 Delete - 580 IP - 580 Antwort - 580

Bewertung: Sehr Gut
Ein kurzer Besuch.
Sie erklärten was sehr schnell und wirkten überhaupt nicht interessiert an unseren Fragen.


Das war ein Schnelldurchgang und wir fühlten uns nicht angenommen.


13936)
Am 15.07.2021 um 18:21 Uhr schrieb Gitta Ineuser / Edit - 581 Delete - 581 IP - 581 Antwort - 581

Bewertung: Sehr Gut

Ich wünsche ihnen weiterhin eine schöne Kreativität in dieser Zeit !


13935)
Am 15.07.2021 um 18:16 Uhr schrieb Basma / Edit - 582 Delete - 582 IP - 582 Antwort - 582

Bewertung: Sehr Gut


علشان مش هتلاقي حد ينميلك لغتك ويعيد عليك غيرنا عملنالك عروض ورش المحادثه #المجانيه😎🤞🏻

•هتقولي عروض هقولك اه عروض مش عرض واحد بس وكله بالمجان🥳

*ركز معانا علشان اللي جاي كله مفيد🤩
*عروض ورشه المحادثه المجانيه هتكون لكل المستويات مش واحد بس"مبنزعلش حد"😂

•ورشاتنا هتكون من خلال ابلكيشن زووم واللينك هينزل على قناتنا على تليجرام👀
ورشنا مش هتكون بس عباره عن محادثات لا احنا كل دقيقه عندنا بأستفاده😎هنتكلم عن أهم المشاكل اللي بتواجهك في اللغه للمستوى ده وازاي تقدر تتخطاها♥️📢

🔵وده لينك قناتنا لأي حد لسه مدخلهاش👇👇
https://t.me/joinchat/Rib4gkUy7h_juwNi

🛑مواعيدنا:-
🔹مستويات (A1,A2) يوم الجمعه من الساعه ٩:٣٠ مساءا "بتوقيت مصر

🔸السبت من الساعه ٩:٣٠ مساءا مستويات (B1,B2) .

🔺 الاحد من الساعه ٩:٣٠ مساءا
مستويات (A1,a2).

صفحتنا على فيسبوك وكمان قناتنا على تليجرام لتعليم اللغه الالمانيه من الصفر مجاناً♥️
https://t.me/joinchat/Rib4gkUy7h_juwNi

🔵 تقدروا تنضموا لقناتنا على
تليجرام لمتابعه عروض الأكاديمية أول بأول والاستفادة من ورش المحادثه المجانيه من خلال اللينك ده 👆👆
وكمان تقدر تتابع كل جديد من خلال البيدج الخاص بينا👇👇

https://www.facebook.com/10243006495...3/?sfnsn=scwspwa

#Deutsche_Stunde🇩🇪
#معاكم_لبرلين♥️🤝🏻
#Deutsche_Stunde
#تابعنا_عشان_تعرف_كل_جديد


13934)
Am 15.07.2021 um 13:32 Uhr schrieb Helga Boban / Homepage Edit - 583 Delete - 583 IP - 583 Antwort - 583

Bewertung: Sehr Gut

Wo sich die Liebe verbirgt

Die Liebe verbirgt sich in kleinen Kammern,
in Paaren, die sich aneinander klammern,
in glücklich gelebten Augenfalten,
in schönen und unschönen Menschengestalten.

In Herzen mit tiefem Wahrnehmungssinn,
in vergilbten Brieflieben welkt sie dahin,
in Kissen, auf denen dein Kopf einst ruhte,
in dem Zauberkleid einer Kussminute.

In der Kinderhand, die sich in deine stiehlt,
in der Freiheit, in der dir niemand befiehlt,
in Geschlechtlichkeit und in schwangeren Frauen,
in lustvollen Nächten, in Menschen die trauern.

In Augen-Blicken, die Bände versprechen,
in zärtlich-geflüsterten Wörterbächen,
in kaskadenperlenden Glücksgefühlen,
in samtzarten Händen, die auf mir wühlen.

In Hinterhöfen, an vorderster Front,
in Kinopolstern, wenn ein Arm um dich kommt,
in Bücherseiten voll Poesie,
in dem Herz einer Mutter, vergiß das nie.

In sich öffnenden Händen, im Sich-Verschenken,
in Freunden, die liebevoll an dich denken,
in Seelen, die zärtlich sich an dich lehnen,
in Träumen, die sich sehnsuchtsvoll dehnen.

In Gesten, die ohne Worte auskommen,
in Tränen, wenn sie von Herzen kommen,
in Krankenhäusern an Krankenbetten,
in Sanitätern, die Menschen retten.

In den Augen der Groupis beim Star-Beschmachten,
in alten Menschen beim Rückbetrachten,
in Enge und Weite findet sie Platz,
in einem Spinatfleck am Babylatz.

In dunklen Ecken geht sie heimlich einher,
in saftigen Zoten beim Liebesverkehr,
in Körpern beim zaghaften Annähern-Wollen,
in Wellen der Lust die zwischen uns rollen.

In der Güte, der Weisheit, in großem Vertrauen,
in der Warmherzigkeit, im Auf-dich-Bauen.
In dir, in mir - verbirgt sich die Liebe
in euch, in uns - wenn sie nur bliebe.

© Helga Boban




13933)
Am 15.07.2021 um 04:44 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 584 Delete - 584 IP - 584 Antwort - 584

Bewertung: Sehr Gut
Kindergedanken!
Die sind garantiert ohne Schranken.
Sie fragen viel, wollen viel wissen,
murmeln in ein Kissen.
Herrlich bunt tun sie ihre Gedanken kund.,
Man muss wirklich zuhören, darf keine Gedanken zerstören.
Sie wollen spielen!
Die Mutter ruft lange. Wo sind sie wieder?
Die Kinder beteuern, sie hätten nichts gehört,
man sogar schwört.
So ist das mit den Kleinen, jetzt kommt
ein Grund zum weinen.
Ihre Gedanken wurden zerrissen,
jetzt sie nichts mehr wissen, so sagen sie.
Dabei wachsen die gedanklichen Ideen
ganz schnell wieder,
sie sind erstaunt und singen lustige Lieder.
Man ist glücklich, dass man schon vieles
weiß und denken kann und fängt erneut
ein anderes
Spiel an
11.07.2021, E. Hanf, Copyrigth by Elfriede Hanf



13932)
Am 14.07.2021 um 20:29 Uhr schrieb Hanna Bierbel / Edit - 585 Delete - 585 IP - 585 Antwort - 585

Bewertung: Sehr Gut
Die Feinheiten aus Natur und Evolution mal künstlerisch auseinandergenommen.



13931)
Am 14.07.2021 um 19:41 Uhr schrieb Edwin Poller / Edit - 586 Delete - 586 IP - 586 Antwort - 586

Bewertung: Sehr Gut

Hallo mein Freund!
Ich war mal wieder ganz schön mit deinen Bildern beschäftigt.Du hast eine erstaunliche Energie und das richtige Händchen für Feinheiten.
Man muß schon genauer hinschauen um den eingefrorenen Wandel in deinen Bildern zu erkennen.
Explodierende Zellen,mutierende Maserungen oder gar wandelnde Zwitterwesen,zeigen evolutionäre Denkmuster auf.
Zwischendurch wird's halt auch mal lustig...


13930)
Am 14.07.2021 um 18:19 Uhr schrieb Umberto / Edit - 587 Delete - 587 IP - 587 Antwort - 587

Bewertung: Sehr Gut

Wunderbare Seiten und ein Erlebnisatelier.
Vielen Dank auch für das Material!

Umberto


13929)
Am 14.07.2021 um 10:28 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 588 Delete - 588 IP - 588 Antwort - 588

Bewertung: Sehr Gut
Unser Kopf!
Der ist zum Denken da,
Das ist auch allen klar!
Doch leider nutzen das viele nicht aus.
so kommt vom Kopf zum Weiterdenken nichts heraus!
Ja,
für manche ist das Denken ein großes Problem,
sie nutzlos an einer Ecke stehen.
Der Denkapparat musst aktiviert werden.
Probiert es doch mal, ihr werdet erstaunt sein,
das Denken wird sich weiter entwickeln,
es wird sich nicht zerstückeln!
Das Weiterdenken macht neugierig und Freude.
Man wird wieder Neues sehen!
Ja,
das Denken ist zum Lernen großartig + schön.
Wir sollten es nie vergessen!
12.07.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


13928)
Am 13.07.2021 um 13:52 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 589 Delete - 589 IP - 589 Antwort - 589

Bewertung: Sehr Gut
Denkt daran, heute ist der 13. Tag
im Monat Juli!
Was werden wir erleben?
Viele Hinweise werden wir von Hexen lesen.
Böse Hexen sind immer noch da, das ist allen klar.
Wir brauchen nicht in den Wald zu laufen,
nein, schon beim Einkaufen kann man sie sehen,
wenn sie an einer Theke stehen.
Hokus, Pokus
schon ist alles vergriffen,
die Kunden in einen nächsten Laden gehen müssen.
Die Hexen raffen wie verrückt, Stück für Stück.
Die betagten Damen stehen vor leeren Theken.
So ist das die meiste Zeit, diesen Hexen tut das Raffen nicht leid.
Sie schaffen es immer wieder, die anderen
Kunden zu verärgern!
Sie sind keine netten Kunden, sie mit Zaubertricks
den Laden umrunden.
13.07.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf



13927)
Am 13.07.2021 um 05:08 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 590 Delete - 590 IP - 590 Antwort - 590

Bewertung: Sehr Gut
Jeder hat Wünsche,
sie entfalten sich aus Träume!
Diese sollten natürlich in Erfüllung gehen.
Doch es wird nicht immer geschehen.
Wir träumen weiter von schönen Dingen,
die so oft nicht gelingen.
Wir träumen auch von einer guten Zeit.
Unsere Wunschträume begleiten
uns weiter,
wir machen kleine Schritte, damit sie nicht
verloren gehen.
Und plötzlich wir vor einer Erfüllung stehen.
Wir danken mit Demut!
Jetzt kann man ein Lied singen,
es wird wundervoll klingen.
05.07.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf.


13926)
Am 12.07.2021 um 23:57 Uhr schrieb Daniel / Edit - 591 Delete - 591 IP - 591 Antwort - 591

Bewertung: Sehr Gut

Dem Friedhelm steht es nicht zu,Fleisch essen zu dürfen!


13925)
Am 12.07.2021 um 05:23 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 592 Delete - 592 IP - 592 Antwort - 592

Bewertung: Sehr Gut
Das Leben ist zu kurz!
Man kann es oft nicht verstehen, wenn die Jahre sich zum sogenannten Alter drehen!
Wir wollen zwar viel erleben in der gelebten
Zeit, doch ist es so weit, dann fangen Probleme an,
sodass man nicht mehr wie in der Jugendzeit
forsch und einmalig sein kann kann!
Zwar sagt der Kopf, ich kann immer noch
gut denken, aber er wird uns irgendwann
auch die Altenzeitqualität schenken.
Das Denken sich jetzt anders verhält, wenn man
auf einmal umfällt.
Dann müssen wir den Körper langsam bewegen.
so ist das mit dem kurzen Leben.
Der Kopf versucht immer noch die Posaune
zu blasen. Die Posaune fängt an zu quietschen.
Die Finger bewegen sich anders als man will,
jetzt ist die Posaune still.
Die Zeit zum Ausruhen ist gekommen!
06.07.2021, E.Hanf, Copyright by Elfriede Hanf.





13924)
Am 11.07.2021 um 12:40 Uhr schrieb Hennes / Edit - 593 Delete - 593 IP - 593 Antwort - 593

Bewertung: Sehr Gut

Wo wohnt eigentlich die Intuitionn?


13923)
Am 11.07.2021 um 05:00 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 594 Delete - 594 IP - 594 Antwort - 594

Bewertung: Sehr Gut
Lügenbarone!
Sie produzieren Waffen,
benehmen sich wie Affen
Da schimpft man mit den Bürgern zusammen
auf die Länder, die Krieg führen.
Man spricht vom Frieden.
Aber man produziert selbst Waffen,
die sie in den Verkauf schieben.
Dieses Geld ist sehr begehrt.
Wie können sie den Frieden lieben,
wenn sie viele Waffen durch die Gegend
schieben.
Wer tickt jetzt nicht richtig?
Man denkt man lebt in einem anständigen
Staat, doch der verkauft wieder Waffen,
Die Affen lachen.
Man kann für die Wirtschaft produzieren,
dann werden die Leute keine Arbeit verlieren.
Kapiert?
05.07.2021, E. Hanf, Copyright bei Elfriede Hanf


13922)
Am 10.07.2021 um 23:54 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 595 Delete - 595 IP - 595 Antwort - 595

Bewertung: Sehr Gut

Großen Dank , lieber Friedhelm
Möge jede Menschenseele so unbefleckt sein
Wie die Seele eines unschuldigen Kindes .
Dann gebe es kein Krieg zwischen Menschen
Sondern nur Hilfsbereitschaft und Nächstenliebe .
Ich danke Dir , lieber Friedhelm


13921)
Am 10.07.2021 um 21:07 Uhr schrieb Regina / Edit - 596 Delete - 596 IP - 596 Antwort - 596

Bewertung: Sehr Gut

Klasse!
Ich bekomme sofort Lust auf malen,ein bisschen Talent habe ich ja.


13920)
Am 10.07.2021 um 18:36 Uhr schrieb G.H. / Edit - 597 Delete - 597 IP - 597 Antwort - 597

Bewertung: Sehr Gut
Deine alten Gespensterbilder finde ich bis heute noch gut und interessant.
Manchmal sehe ich Restelemente davon in deinen heutigen Werken.


13919)
Am 10.07.2021 um 06:35 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 598 Delete - 598 IP - 598 Antwort - 598

Bewertung: Sehr Gut

Noch wohl nix...

Das Ansinnen einer Gemeinschaftsklage versandete in den Ansätzen.


13918)
Am 10.07.2021 um 06:28 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 599 Delete - 599 IP - 599 Antwort - 599

Bewertung: Sehr Gut

Andere schimpften auch.
Gab es eine Klage?


13917)
Am 10.07.2021 um 06:17 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 600 Delete - 600 IP - 600 Antwort - 600

Bewertung: Sehr Gut

Ich hasse ihn nicht,aber ich verachte seine banale und brutale Mentalität!
Seit langem gewachsene Kulturarbeit,hat er egozentrisch zu behindern versucht.
Seine Wege dazu mutierten in überaus seltsame Richtungen,die nachweislich bleiben.
Auch Leute der Stadt waren manchmal entsetzt darüber.


13916)
Am 10.07.2021 um 06:06 Uhr schrieb Bernd / Edit - 601 Delete - 601 IP - 601 Antwort - 601

Bewertung: Sehr Gut
Übertreibe mal nicht,der Plücki ist auch nur ein ganz üblicher Neben und Mitmensch...


13915)
Am 10.07.2021 um 06:02 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 602 Delete - 602 IP - 602 Antwort - 602

Bewertung: Sehr Gut

Als ganz schlimm empfinde ich,daß seine Partnerin wohl nicht erahnt,mit wem sie da schläft..


13914)
Am 10.07.2021 um 05:47 Uhr schrieb Tessa / Edit - 603 Delete - 603 IP - 603 Antwort - 603

Bewertung: Sehr Gut

Warum versaut der sich bloß so sehr seine
Inkarnation ?


13913)
Am 10.07.2021 um 05:44 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 604 Delete - 604 IP - 604 Antwort - 604

Bewertung: Ausreichend

Jawoll !!


13912)
Am 10.07.2021 um 05:42 Uhr schrieb Tessa / Edit - 605 Delete - 605 IP - 605 Antwort - 605

Bewertung: Sehr Gut

Plücki ?


13911)
Am 10.07.2021 um 05:32 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 606 Delete - 606 IP - 606 Antwort - 606

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Ulrich,
ich bleibe da mal lieber ein bisschen unempfindlich!
Einiges ist hier schon seltsam.
Auch andere der Besucher empfanden unerklärliche Dinge.
Doch Nachtgespenster sehe ich hier nicht!
Die seltsamen Vorkommnisse versuche ich als erklärbar hinzunehmen.
Manchmal bin ich auch etwas schreckhaft dabei.Immerhin bin ich seit langer Zeit der einzige,der hier im Schloß wohnt.
Das ergibt dann aber auch Gewohnheiten.
Aber so richtig heftig wurde es nur einmal.
Ich halte das immer noch für seltsam verstehbar.
Ließe ich mich auf Panik ein,so müßte ich entfliehen.

Als viel schlimmer empfand ich einen extrem seltsamen Banausen der Stadt Mülheim,der hier im Schloß seine Komplexe kompensierte...



13910)
Am 10.07.2021 um 04:52 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 607 Delete - 607 IP - 607 Antwort - 607

Bewertung: Sehr Gut
Es gab mal eine Sonne,
die lachte immer fröhlich!
Wo ist sie nur geblieben?
Liebe Sonne scheine, sonst lachen wir Dich aus.
Warum scheinst du nicht mehr in unser Haus?
Wir wollen wieder singen,
mit Sonne die Lieder besser klingen!
Das weißt du doch ganz genau, mache
nicht so eine Zirkusschau!
Du weißt, schlechte Leistung wird verachtet.
Wenn man in diesem Jahr Deine Leistung
betrachtest, muss man sehr laut lachen.
Und erzählt über dich Horrorsachen.
Lese hier unsere Zeilen, ja wir wollen
bei Sonne im Garten verweilen.
Einen guten Kaffee trinken und allen
Menschen, die vorbei gehen herzlichst
zuwinken.
Also wir warten auf Sonnenschein.
o9.o7.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf



13909)
Am 10.07.2021 um 03:32 Uhr schrieb Ulrich / Edit - 608 Delete - 608 IP - 608 Antwort - 608

Bewertung: Sehr Gut
Ich schlafe unten.


13908)
Am 10.07.2021 um 03:27 Uhr schrieb Ulrich / Edit - 609 Delete - 609 IP - 609 Antwort - 609

Bewertung: Sehr Gut

Deutlich spürbar!
Die Aura deiner nicht vorhandenen Schloßgeister...


13907)
Am 10.07.2021 um 03:14 Uhr schrieb Zinka / Edit - 610 Delete - 610 IP - 610 Antwort - 610

Bewertung: Sehr Gut

Sie schreiben ihre Welt in Bilder.


13906)
Am 10.07.2021 um 02:57 Uhr schrieb Renate Müller / Edit - 611 Delete - 611 IP - 611 Antwort - 611

Bewertung: Sehr Gut
Die Wissenschaft verirrt sich nach oben.

Und die Kunst begleitet diesen versuchten Königsweg in interessanter Weise.
Dennoch führen uns solche Irrwege in eine immer modernere Welt die jenseits der Zufriedenheit sich regelrecht eingibt oder eintobt.
Ja sag mal etwas mehr mit einer logischen Lupe,über dein Bild///
Jenseits von Raum und Zeit..

Bist du ein Fetischist?


13905)
Am 10.07.2021 um 02:26 Uhr schrieb Pete Nansen / Edit - 612 Delete - 612 IP - 612 Antwort - 612

Bewertung: Sehr Gut
Sie sind ein komplizierter Berufsspinner!


13904)
Am 10.07.2021 um 02:15 Uhr schrieb Hans Plait / Edit - 613 Delete - 613 IP - 613 Antwort - 613

Bewertung: Sehr Gut

Ein paar Bilder unter hunderttausenden,
jetzt mal anschauen...

Verschwommen und immerhin manchmal schön!

Tiefenwirklich und unglaublich dicht.

Aus reiner Intuition geboren und geschmiedet.

In einem Feuerwerk,welches Kernelemente zeigt,schleudert Friedhelm die Farben kosmischer Nebel in das räselhafte Nichts,welches uns unbegreiflich bleibt.
Das milliardenjahre alte Rätsel formt sich hier mal auf eine Platte,die sich Leinwand nennt.
Eine gebannte bunte Evolution,die sich selbst was zurechtbereitet.


13903)
Am 10.07.2021 um 01:48 Uhr schrieb Emmascheibe / Edit - 614 Delete - 614 IP - 614 Antwort - 614

Bewertung: Sehr Gut
Sich stauendes "Nichts" oder?


13902)
Am 10.07.2021 um 01:42 Uhr schrieb T. Keller / Edit - 615 Delete - 615 IP - 615 Antwort - 615

Bewertung: Ausreichend
Deerling Selbsttest.
Exozunft.


13901)
Am 10.07.2021 um 00:19 Uhr schrieb Hänsli / Edit - 616 Delete - 616 IP - 616 Antwort - 616

Bewertung: Mangelhaft
Zu viel billiger Kleinkram.


13900)
Am 10.07.2021 um 00:16 Uhr schrieb Ronald / Edit - 617 Delete - 617 IP - 617 Antwort - 617

Bewertung: Sehr Gut
Zu viel unangebrachter Blödsinn !


13899)
Am 10.07.2021 um 00:12 Uhr schrieb Tessa / Edit - 618 Delete - 618 IP - 618 Antwort - 618

Bewertung: Sehr Gut

Manchmal zu viel Blödsinn!
Auch deine Reaktionen,Friedschelm...


13898)
Am 10.07.2021 um 00:08 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 619 Delete - 619 IP - 619 Antwort - 619

Bewertung: Sehr Gut
Sie liegen schon in etwa richtig!

Spinnert schreiben sie mal lieber klein,obwohl das eigentlich an dieser Stelle großgeschrieben bleiben sollte.
Ein hin und her also.

Sie verfügen sich in erlesene Spezialkenntnisse,die interessant beobachtbar sind!
Irgendwie beeindrucken sie mich.
Ein Phänomen des erlesen reaktionären Könnens.


13897)
Am 09.07.2021 um 23:52 Uhr schrieb Erika Österreich / Edit - 620 Delete - 620 IP - 620 Antwort - 620

Bewertung: Sehr Gut

Sie sehen tatsächlich wie ein Künstler aus.
Aber auch ein bisschen Spinnert gel ?


13896)
Am 09.07.2021 um 23:04 Uhr schrieb Erika Ulthar / Edit - 621 Delete - 621 IP - 621 Antwort - 621

Bewertung: Sehr Gut

Häh??
Kommt nix


13895)
Am 09.07.2021 um 23:01 Uhr schrieb Erika Ulthar / Edit - 622 Delete - 622 IP - 622 Antwort - 622

Bewertung: Gut

Bisschen blöd gelaufen...
Später mehr!


13894)
Am 09.07.2021 um 19:44 Uhr schrieb Astrid Printo / Edit - 623 Delete - 623 IP - 623 Antwort - 623

Bewertung: Sehr Gut

Ihre Werke wirkten zunächst auf mich banal naiv.
Keine klassische naive Malerei!

Später gab es einige auch wieder irritiende Erklärungen...

So langsam erahne ich jedoch einen akzeptablen Kontext.

Eine hohe Einmaligkeit lässt sich nicht abstreiten,bleibt aber ein Frohsinn ihrer eigenen Natur.


13893)
Am 09.07.2021 um 15:39 Uhr schrieb Janine Müller / Edit - 624 Delete - 624 IP - 624 Antwort - 624

Bewertung: Sehr Gut
Sie malen die Gefühle der Welt ins Universum.


13892)
Am 09.07.2021 um 05:41 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 625 Delete - 625 IP - 625 Antwort - 625

Bewertung: Sehr Gut
Ein Häufchen Asche!
Das ist alles was übrig bleibt.
Für uns wird es kein Weiterleben
auf der Erde geben.
Wir tauchen ein in die Ewigkeit, doch sie ist
für alle Menschen eine andere Zeit.
Ewigkeit
können wir sie wirklich verstehen?
Wo ist unsere Seele, die laut wichtiger Schreiben
nie verloren geht,
ein leichter Wind in der Natur weht.
Unsere Seele ist unser ich,
ob sie sich weiter entwickelt, wissen wir nicht!
Geht wirklich alles verloren was gewesen?
Wo kann man die richtige Antwort lesen?
Denken wir an die Natur.
Sie ist göttlich, sie lässt alles wachsen
und gedeihen,
wenn wir falsch denken, sollte man es uns verzeihen.
04.07.2021 E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf



13891)
Am 08.07.2021 um 20:02 Uhr schrieb Christiane Rühmann / Homepage Edit - 626 Delete - 626 IP - 626 Antwort - 626

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
hier nochmal Chrissi, die Links lassen sich nicht einfügen, da sie mehr als 100 Zeichen enthalten, was nicht sein darf. Deshalb gib doch bitte einfach seinen Namen bei google ein und Du findest sämtliche Hinweise.

Ciao, ciao


13890)
Am 08.07.2021 um 20:00 Uhr schrieb Christiane Rühmann / Homepage Edit - 627 Delete - 627 IP - 627 Antwort - 627

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm, es war unglaublich nett, heute nochmal mit Dir telefoniert zu haben.
Ich freue mich für Dich, wenn es denn bald endlich mal in Richtung Norden geht.
Hier sende ich Dir die Links, die ich dazu gefunden habe - hoffe, Du kannst sie einzeln kopieren und im Browser einfügen, um alles lesen zu können.

Bitte richte Marion ganz liebe Grüße aus. Das Besprochene, mit Uwe Sch., werde ich abchecken, sobald ich weiss, wann es in REHA geht.

Liebste Grüße, Chrissi



13889)
Am 08.07.2021 um 19:12 Uhr schrieb Thorsten Kircher / Edit - 628 Delete - 628 IP - 628 Antwort - 628

Bewertung: Sehr Gut
Den Glauben was zu besitzen aufgeben . Nichts im Leben gehört uns es dient uns . So ist es auch in einer Beziehung gegenseitiger Respekt und jeder braucht seine Freiheiten um sich zu entwickeln . Es ist die Angst den Partner zu verlieren aber genau so wird es geschehen . Die Macht der Angst . 🥰🦋🐬😊🍀🌈🐬🐞🦋🐝🦋
Fühl dich gesegnet und umreicht 🙌💞🥰💜💚


13888)
Am 08.07.2021 um 18:46 Uhr schrieb Flora Sari / Edit - 629 Delete - 629 IP - 629 Antwort - 629

Bewertung: Sehr Gut

Guten Abend Friedolin,
wie ich gesehen habe,hast du noch die ersten paar hundert nummerierten Bilder aus deiner Anfangszeit.
Im Netz scheinendeine frühen Werke aber nicht zu findenden zu sein.
Vielleicht wäre mal eine Sonderkategorie dieser Zeichnungen aufschlussreich,um deinen Entwicklungsweg besser zu verstehen.


13887)
Am 08.07.2021 um 13:41 Uhr schrieb Kim Blenda / Edit - 630 Delete - 630 IP - 630 Antwort - 630

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm!

Eine geheimnisvolle Welt als Gesamtpaket.
Charisma,Intuition und Handwerk,prägen das Antlitz deine Werkstatt.
Die Gespräche mit dir sind spannend und lustig.
Eine Erlebniswelt als ein Traumpaket!

Kim Blenda


13886)
Am 08.07.2021 um 05:11 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 631 Delete - 631 IP - 631 Antwort - 631

Bewertung: Sehr Gut
Es war nur ein Traum!
Ein netter Besuch war gekommen,
man hat sich in die Arme genommen
und hat viel erzählt.
Von früher, als wir noch Kinder waren,
da gab es immer wieder viele Fragen.
Wir liebten diese Zeit.
Doch auf einmal wurde man wach und stellte fest,
Besuch war nur im Traum gekommen.
Die Freude wurde genommen!
Verstört lag man im Bett
Doch Erinnerungen kamen zurück!
An Gegebenheiten, an die man schon lange nicht mehr dachte.
Doch der Dichter Alfred Lord Tennyson 1809.1892 schrieb bereits vor langer Zeit.
Träume sind wahr, solange wir träumen,
und leben wir nicht immer im Traum?
o3.07.2021, E. HANF; Copyrght by Elfriede Hanf


13885)
Am 07.07.2021 um 17:53 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 632 Delete - 632 IP - 632 Antwort - 632

Bewertung: Sehr Gut

Du solltest diesen billigen Sauhaufen
"Facebook" endgültig verlassen!!


13884)
Am 07.07.2021 um 16:23 Uhr schrieb Elke Wannit / Edit - 633 Delete - 633 IP - 633 Antwort - 633

Bewertung: Sehr Gut

Du übertreibst manchmal deine Äußerungen im Netz !!
Besonders bei Facebook.


13883)
Am 07.07.2021 um 15:30 Uhr schrieb Ute Stabsi / Edit - 634 Delete - 634 IP - 634 Antwort - 634

Bewertung: Sehr Gut

Alle Hochachtung.
Feine Arbeiten!


13882)
Am 07.07.2021 um 07:47 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 635 Delete - 635 IP - 635 Antwort - 635

Bewertung: Sehr Gut
Der Himmel weint schon wieder!
Ja,
er weint bittere Tränen.
Der „angeblich wissende Mensch muss
sich schämen“
weil er sein Menschsein vergisst
Er zerstört die Natur,
er feiert Kriege.
Er bleibt stur, meint er hat wieder recht.
So weint der Himmel in diesem Jahr sehr viel,
er zeigt uns, dass er traurig ist, weil der
der Mensch d0ch ein gutes Leben vergisst.
Ist er der Meinung
die Natur sich weiter entwickelt?
Aber nicht, wenn er sie weiter zerstückelt.
Oh Mensch!
Dein Denken ist brüchig geworden,
denke wieder richtig, das ist für alle wichtig.
02.07.2021.E. Hanf, Copyright bei Elfriede Hanf



13881)
Am 06.07.2021 um 16:08 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 636 Delete - 636 IP - 636 Antwort - 636

Bewertung: Sehr Gut

Antwort:
Beides nicht!


13880)
Am 06.07.2021 um 15:56 Uhr schrieb Peter Linda / Edit - 637 Delete - 637 IP - 637 Antwort - 637

Bewertung: Sehr Gut
Sie sind begabt und sicherlich ein Einzelkind.


13879)
Am 06.07.2021 um 15:51 Uhr schrieb Thommy / Edit - 638 Delete - 638 IP - 638 Antwort - 638

Bewertung: Sehr Gut
Jeder Künstler will Geld einsacken!


13878)
Am 06.07.2021 um 15:49 Uhr schrieb Babsy / Edit - 639 Delete - 639 IP - 639 Antwort - 639

Bewertung: Sehr Gut

Nach deinem Gesamtbild zu urteilen,bist du ein Herzensmensch.
Oder bist du dann mal doch eher kommerziell
orientiert ?

Für mich eine schwierige Frage!


13877)
Am 06.07.2021 um 13:09 Uhr schrieb Baba / Edit - 640 Delete - 640 IP - 640 Antwort - 640

Bewertung: Sehr Gut
صدق ألله العظيم


13876)
Am 06.07.2021 um 12:05 Uhr schrieb Karin Schöller / Edit - 641 Delete - 641 IP - 641 Antwort - 641

Bewertung: Sehr Gut

All diese schönen Werke!
Es sind Verbundenheiten mit der Natur.
Du hast diese Vielfalt schöpferisch miterweitert.

Inge + Karin


13875)
Am 06.07.2021 um 05:22 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 642 Delete - 642 IP - 642 Antwort - 642

Bewertung: Sehr Gut
Man möchte gern!
Dass viele Wünsche in Erfüllung gehen.
Gesund werden wäre schön,
man würde wieder mit Hoffnung
in die Zukunft sehen.
Keinen Krieg mehr.
Frieden auf der Erde ist ein Zauberwort,
es müsste nur in Erfüllung gehen.
Man möchte wieder mehr fröhliche
Menschen sehen und keine, die mit
tränenden Augen hilflos an einer
Ecke stehen.
Für all diese Wünsche braucht man kein Geld,
was ist los in unserer Welt, dass der
Mensch sich so verrück verhält.
Vielleicht sollte man es mal üben,
und dann steht es garantiert im Weltbuch geschrieben. Keine Sorgen,
der Mensch ist wieder normal geworden!
05.07. 2021 E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf



13874)
Am 05.07.2021 um 16:23 Uhr schrieb Burkard Goette / Edit - 643 Delete - 643 IP - 643 Antwort - 643

Bewertung: Sehr Gut
Hallo lieber Friedhelm, lass andere sagen, was sie wollen, ich erkenne Dich als Gesamtkunstwerk an, denn Deine Gemälde und Du bilden eine Einheit. Würde mich freuen, Dich noch einmal zu treffen und Dönekes auszutauschen. Wie gesagt Respekt! Und einen guten Tag


13873)
Am 05.07.2021 um 15:28 Uhr schrieb Belinda Verin / Edit - 644 Delete - 644 IP - 644 Antwort - 644

Bewertung: Unzureichend
Viel zuviel Blödsinn hier,für eine Kulturseite...
Fremdschämen!


13872)
Am 05.07.2021 um 08:45 Uhr schrieb Unendlichkeit... / Edit - 645 Delete - 645 IP - 645 Antwort - 645

Bewertung: Sehr Gut

Unser Verstand ist nicht geeignet alles zu erfassen.Dazu gehören auch Endlichkeit und Unendlichkeit.
Mit solchen und ähnlichen Themen ist dein Traumatelier prall gefüllt
Deshalb stellte mein kleiner Bub dir solche Fragen.
Der Bub fragt ob es am Ende des Universums eine Mauer gäbe und ob man diese wegsprengen könne?
Du könntest ja mal eine Kneipe aufmachen,am Ende des Universums sagte er.
Meine Idee wäre einfacher...Wir könnten ja mal bei dir ein paar Flaschen Wein verschlingen um dieses Thema "UNENDLICH" zu vertiefen.
Wenn wir schon solche Dinge nicht erfassen können,warum zanken wir uns dann eigentlich darum ob es einen Schöpfer gibt,oder nicht?
Mal schauen,ob Harald Lesch etwas zu diesem Thema sagt.

Miriam


13871)
Am 05.07.2021 um 07:21 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 646 Delete - 646 IP - 646 Antwort - 646

Bewertung: Sehr Gut
Mensch Meier!
Der Sonntag ist schon wieder eingehüllt
in einem grauen Schleier!
Die Sonne ruht sich in diesem Jahr öfters aus,
es fällt kein Sonnenstrahl in unser Haus.
Dabei hier alle die Sonne lieben,
das ist nicht übertrieben.
Oh Sonne lächle mal mit uns, wir würden
uns alle freuen.
Wir keine Sonnenstrahlen scheuen!
Wir wollen doch auch unsere neuen Sommerkleider
tragen,
mit einem WARUM musst du nicht fragen.
Oh Sonne,
kannst Du nicht ein wenig blinzeln?
Wir würden uns freuen und blinzeln zurück.
Das wäre für alle Bewohner ein großes Glück.
Ach Sonne, lege Deine Trauerschleier nieder,
erfreue uns bald wieder!
Dann kannst du unser Danke sehen,
ist das nicht schön?
04.07.2021, E., Hanf, Copyright by Elfriede Hanf.


13870)
Am 04.07.2021 um 16:14 Uhr schrieb Egon Wandelt / Edit - 647 Delete - 647 IP - 647 Antwort - 647

Bewertung: Sehr Gut
Ihre Bilder sehen aus,wie Schnappschüsse aus einem unverstehbaren Traum.


13869)
Am 04.07.2021 um 16:09 Uhr schrieb Udo Thalbach / Edit - 648 Delete - 648 IP - 648 Antwort - 648

Bewertung: Sehr Gut
Lauter Blödsinn,wie immer in der sogenannten Kunst!
Malen se mal einen Hirsch im Walde,dass ist Kunst !!!


13868)
Am 04.07.2021 um 16:01 Uhr schrieb Diethelm Brand / Edit - 649 Delete - 649 IP - 649 Antwort - 649

Bewertung: Unzureichend

Nix da........
Keine interessante Kunst!!


13867)
Am 04.07.2021 um 15:59 Uhr schrieb Anita / Edit - 650 Delete - 650 IP - 650 Antwort - 650

Bewertung: Sehr Gut
Zu schwierig!
Schön sind manche Bilder schon,es kann einiges wohl nur in einem interessanten Gespräch geklärt werden oder... ?


13866)
Am 04.07.2021 um 15:55 Uhr schrieb Otto Terstegen / Edit - 651 Delete - 651 IP - 651 Antwort - 651

Bewertung: Sehr Gut

Ich verstehe manche ihrer Bilder nicht!


13865)
Am 04.07.2021 um 15:48 Uhr schrieb Dieter Brannes / Edit - 652 Delete - 652 IP - 652 Antwort - 652

Bewertung: Sehr Gut
Das sieht fast alles sehr hochwertig aus!


13864)
Am 04.07.2021 um 15:36 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 653 Delete - 653 IP - 653 Antwort - 653

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Sonntag , lieber Friedhelm. Alles Gute
Ich gehe morgen um 14 Uhr ins Herzzentrum
Um noch das Herz ganz durch zu checken
Dann in eine andere Klinike für die Operation.
Ich werde am Dienstag um 8 Uhr Morgens
Operiert . Weil ich ein Risikopatient bin muß ich
Noch bis am andern Tag begleitet werden
Also Mittwoch darf ich wenn alles gut geht
Nach Hause . Ich weiß noch nicht ob ich mein
Tablett mitnehme , denn ich muß mich versorgen . Wenn nicht ist es ein großes Opfer für mich , das Tablett zu Hause zu laßen
Schauen wie stark mein Wille ist , dieses Opfer zu bringen . Rege Dich nicht auf ., alles wird
Gutgehen , Gott beschützt mich . Und Du sagst
Ein Gebet , vielen Dank , lieber Friedhelm
Bis später


13863)
Am 04.07.2021 um 13:35 Uhr schrieb Hendrik Aumüller / Edit - 654 Delete - 654 IP - 654 Antwort - 654

Bewertung: Sehr Gut

Unverbiegbar im Charakter und in der Kunst,hast du einen einzigartigen Weg gefunden.Es entstanden diverse Werte,die bis heute ihresgleichen suchen.
Allein deine Wendetechnik,ist in Sphären ausgereift,die kein Mensch planen kann.

Meditationsmalerei...

Mal eben 5 bis 15 Stunden auf der Leinwand durcharbeiten,so das Rezept dieser feinen
Strukturwerke.Kaum ein Bild unter 100 Stunden Arbeit.Schon die frühere Großserie in DIN A3 u. DIN A4 auf Papier od. Karton,erfordete pro Bild etwa 40 Stunden hochkonzentrierten Einsatz.

Dein Wohnsitz im alten Schloß ist schon jetzt ein Denkmal geworden.
Verbleibende Spuren in diesen fast 30 Jahren,die nun dort tätig bist.

Eine wertvolle Kunst aus den Tiefen des Selbst!


13862)
Am 04.07.2021 um 04:23 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 655 Delete - 655 IP - 655 Antwort - 655

Bewertung: Sehr Gut
Die Zeit!
Sie kann langsam sein, doch sie kann aber auch
schnell sein. Sie ist immer anders zu sehen.
Als Kind möchte man ganz schnell 18 werden,
dann ist man sozusagen erwachsen,
Bis 30 fühlt man sich auch noch jung, man
hat noch viel Schwung.
Die 50ziger Jahre sind nun gekommen,
wer hat die Zeit uns weggenommen?
Auf einmal ist man fast schon alt,
jetzt kommen die Gesundheitssorgen.
Man braucht eine Brille,
und die Zähne fallen aus, was ein Graus.
Die sogenannte Angst läuft jetzt mit,
Schritt für Schritt
Jetzt wissen wir jeder Geburtstag ist im Alter
wertvoll und schön!
Wir das so verrückte Leben jetzt mit Hochachtung sehen!
30.06.21, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


13861)
Am 03.07.2021 um 21:26 Uhr schrieb Fritz.. / Edit - 656 Delete - 656 IP - 656 Antwort - 656

Bewertung: Sehr Gut

Das viel mir auch schon auf!


13860)
Am 03.07.2021 um 21:21 Uhr schrieb Lutz Kleiber / Edit - 657 Delete - 657 IP - 657 Antwort - 657

Bewertung: Sehr Gut

Ihre Seite wirkt etwas zu komisch..
Einige Dates wirken unecht!


13859)
Am 03.07.2021 um 18:32 Uhr schrieb Tania / Edit - 658 Delete - 658 IP - 658 Antwort - 658

Bewertung: Sehr Gut

Einige Äußerungen von dir im Netz sind ziemlich idiotisch...


13858)
Am 03.07.2021 um 09:04 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 659 Delete - 659 IP - 659 Antwort - 659

Bewertung: Sehr Gut
Das unbeständige Leben!
Das kann man überall sehen.
das wir aber nicht verstehen!
Einmal arm! Einmal reich!
Nie zeigt sich unser Leben gleich!
Freude hat sich eingeschlichen,
aber man möchte auch mal jemand in die Hölle schicken.
Das Leben dreht sich immer anders herum, warum?
So bleiben viele nicht klug, sondern dumm!
Wir müssen lernen das Leben zu verstehen,
dann werden wir objektiv in die Zukunft sehen,.
das ist wichtig und schön!
Lieben wir das Leben, so wie es ist,
dann kann uns niemand die Freude daran nehmen,
das ist gewiss!
Der Nachbar winkt grüßend mit der Hand,
ein Gruß geht zurück,
das nennt man Glück.
27.06. 2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf



13857)
Am 03.07.2021 um 01:11 Uhr schrieb Helga Boban / Homepage Edit - 660 Delete - 660 IP - 660 Antwort - 660

Bewertung: Sehr Gut

Wolken

Warme Sonnenstrahlen tanzen
kitzelnd mir übers Gesicht.
Zwischen Sträuchern eingebettet
sieht man mich von „draußen“ nicht.

Sonntagmittag, Seele baumelt,
Ruhestunden, Sonnentag.
Lieg im ungemähten Grase,
schau den weißen Wolken nach.

Watteknäuel, große, kleine,
wölben und gebären sich,
treiben unterm Sommerhimmel
weiß-blau, wahrlich königlich.

Silbrigweiße Traumgebilde
schweben lautlos, zieh’n dahin.
Ganze Erdteile und Länder
entdeck sekundenlang ich drin.

Zauberhafte Farbpalette,
aquarelliert schwarz-grau bis weiß.
Wer den Pinsel hierbei führte,
dem gebührt ein Himmelspreis.

Ein Verbinden und Zertrennen,
Zerfließen und Zerrissensein.
Ahne Wattegeister schwirren,
Wolkentanz im Sonnenschein.

Ach, wie leicht ist mir zu Mute,
wolkenweiß tupft Seele klar.
Mein Herz setzt Segel und will fliegen,
im Grase räkelnd nehm ich’s wahr.

© Helga Boban


13856)
Am 02.07.2021 um 17:13 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 661 Delete - 661 IP - 661 Antwort - 661

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Tag lieber Friedhelm
Alles Gute für Dich


13855)
Am 02.07.2021 um 16:51 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 662 Delete - 662 IP - 662 Antwort - 662

Bewertung: Sehr Gut

Ich finde es ehrenswert , wenn Menschen
Sich um Menschen kümmern .
Das bedeutet großen Respekt
Und besonders keine Gleichgültigkeit
Es ist Interesse da , daß es jedem Menschen
Gut geht.
Vielen Dank , lieber Friedhelm


13854)
Am 02.07.2021 um 09:59 Uhr schrieb Helga Schlüpper / Edit - 663 Delete - 663 IP - 663 Antwort - 663

Bewertung: Sehr Gut

Reaktualisiere mal deine Egozentrik...


13853)
Am 02.07.2021 um 05:18 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 664 Delete - 664 IP - 664 Antwort - 664

Bewertung: Sehr Gut
Dieser Jahressommer 2021
spielt verrückt!
Kein Mensch ist beglückt!
Zuerst keine Sonne --- keine Wonne!
Dann steigt die Temperatur wieder sehr hoch,
was ist jetzt los?
Alle jammern, es ist zu heiß, sie essen ein großes Eis.
Heute wieder ein Regenwetter,
es wird nicht besser,
Alle bleiben zuhause, heute ist eine Wetterpause.
Doch wenn fängt der richtige Sommer an?
Wann, wann, wann?.
Man sitzt am Fenster, die voller Regentropfen
behangen sind!
Es schreit ein Kind.
Der Regenschirm klappte zu, es wurde nass,
die Augen waren voller Tränen,
wir uns nach der Sonne sehnen!
24.06.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf



13852)
Am 01.07.2021 um 23:05 Uhr schrieb Anette / Edit - 665 Delete - 665 IP - 665 Antwort - 665

Bewertung: Sehr Gut

Wurden sie auch schon in Richtung Bevölkerungsreduzierung geflutet?


13851)
Am 01.07.2021 um 22:59 Uhr schrieb Donald Gestel / Edit - 666 Delete - 666 IP - 666 Antwort - 666

Bewertung: Gut

Ein aufwändig gestaltetes Wohnambiente,aber putzen möchte ich da mal lieber nicht!


13850)
Am 01.07.2021 um 13:06 Uhr schrieb Oścar Ferreira / Edit - 667 Delete - 667 IP - 667 Antwort - 667

Bewertung: Sehr Gut

Mir gefällt ganz besonders das Bild mit dem Titel...Die Nacht der Zeiten!
Es gilt heute wohl als schick die Titel wegzulassen,aber sie machend beides.

Interessant,daß wir uns mal kurz trafen!


13849)
Am 01.07.2021 um 12:43 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 668 Delete - 668 IP - 668 Antwort - 668

Bewertung: Sehr Gut

Grand merci , cher Friedhelm
Non un poème, c’est autre chose
C’est un junglage de mots sélectionnés
Dictés par le cœur
Emballage cadeau c’est l’amour , le bonheur
La bonté que ces mots sont emballés.
Nous guident dans notre vie
Et par leur beauté transforment notre vie
Comme avec une baguette magique
D’ un doux parfum fleuri
Qui nous fait la sensation
D’ être très chanceux , très heureux
Mais pas uniquement pour nous seule
Mais pour tous les gens qui nous entourent
Ça c’est notre plus beau cadeau
Que nous pouvons réaliser
Pour chaque être humain
Partager le bonheur avec eux
Plus qu’on partage , le bonheur
S’agrandît .
Mariette Schutz 29.06.2021


13848)
Am 01.07.2021 um 12:42 Uhr schrieb Friedlinde Rempler / Edit - 669 Delete - 669 IP - 669 Antwort - 669

Bewertung: Sehr Gut

Schön mal wieder bei dir zu stöbern,auch wenn sich auf diesen Seiten nichts mehr tut.Die originale Atmosphäre in deinen Räumen ist was,auch wenn es ein bisschen nach Aufbruch aussieht.
Dafür bist du aber bei Facebook ganz gut vertreten.
Mit den Jahren ist deine Kunst immer ausgefeilter geworden,daß mag daran
liegen,daß du deine 3 Grundrichtungen beibehältst b.z.w. miteinander vermischt.

Liebe Grüße,
Friedlinde Rempler


13847)
Am 01.07.2021 um 10:33 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 670 Delete - 670 IP - 670 Antwort - 670

Bewertung: Sehr Gut
Eine gereifte Frau!
Sie lebt mit ihren Erinnerungen.
Auch sie war mal jung, auch sie hatte Träume!
1, 2, 3 schnell waren die Träume vorbei!
Manche Träume hat sie behalten, lang ist es her,
Jetzt zählt sie bereits zu den Alten.
Ihr Geist ist noch klar!
Sie freut sich, dass sie noch gut denken kann.
Wünscht sich nun im Alter einen Mann,
der keine großen Sprünge mehr macht
aber oft mit der alten Frau lacht.
Man sieht auch viele alte Bäume,
man hat jetzt andere Träume.
Man geht alles langsam an, denkt dabei, ja ich kann.
Und flüstert leise, du darfst mich küssen,
das ist kein Müssen,
aber wir könnten es probieren.
Kann man im Alter nochmals jemand verführen?
27.06.2021, E. Hanf, Copyright by Elriede Hanf


13846)
Am 01.07.2021 um 00:16 Uhr schrieb Jutta / Edit - 671 Delete - 671 IP - 671 Antwort - 671

Bewertung: Sehr Gut

Du warst nicht gerade emfangswilig...
Deine Küche konnte mich auch nicht begeistern!
Ich lief herum,ohne das du mich wahrnahmst.
Das ganze Ambiente wirkte vernachlässigt.
Auf dem Boden lagen Bilder herum.
Was ist das denn ?


13845)
Am 01.07.2021 um 00:03 Uhr schrieb Jutta... / Edit - 672 Delete - 672 IP - 672 Antwort - 672

Bewertung: Sehr Gut
Eigentlich wollte ich vorhin mal bei dir einkehren,die Türe war offen...
Dann quietschte irgend ein Auslöser.
Ein Schreck war das...


13844)
Am 30.06.2021 um 23:52 Uhr schrieb Astrid Breine / Edit - 673 Delete - 673 IP - 673 Antwort - 673

Bewertung: Sehr Gut

Deine kleinen Lichter...


13843)
Am 30.06.2021 um 21:13 Uhr schrieb Laurin Hellas / Edit - 674 Delete - 674 IP - 674 Antwort - 674

Bewertung: Sehr Gut
Bist du mit Guido ehrlich befreundet?


13842)
Am 30.06.2021 um 21:01 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 675 Delete - 675 IP - 675 Antwort - 675

Bewertung: Sehr Gut

Der ist einfach nur ein Wanderer.
Aber das kriegt er Recht gut hin.


13841)
Am 30.06.2021 um 20:55 Uhr schrieb Linda Meier und Friedie / Edit - 676 Delete - 676 IP - 676 Antwort - 676

Bewertung: Sehr Gut

Den Eindruck hatte ich schon lange...
Der Guido hat kleine Lichter..
In sich trägt er eine edle Gesinnung.
So manchmal redet er sehr viel!
Er erhöht sich nicht selbst,nimmt gerne verzweifelte Kreaturen mit.
Keine Selbstverständlichkeit sondern Mitgefühl.
Der wird in höhere Spären einwirken,solange er eine gewisse Selbstlosigkeit verkultiviert...
Guidos Gerechtigkeitsgesinnung stehtD mit einigen Takten der Schönheit des Alls kompatibel.


13840)
Am 30.06.2021 um 20:23 Uhr schrieb Tessa / Edit - 677 Delete - 677 IP - 677 Antwort - 677

Bewertung: Sehr Gut

Der Guido hat was...
Er ist absolut ehrlich!


13839)
Am 30.06.2021 um 20:16 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 678 Delete - 678 IP - 678 Antwort - 678

Bewertung: Sehr Gut

Der Guido Wander erschafft sich immer mehr eine hochqualifizierte Intuion.
Es ist ein Phänomen,gesinnungsaktiver Selbstbetrachungen.
Diese seine Geschichte geht recht gründlich in meine Vita ein!


13838)
Am 30.06.2021 um 17:06 Uhr schrieb Eliandra / Edit - 679 Delete - 679 IP - 679 Antwort - 679

Bewertung: Sehr Gut

Sie sind ein Kapitalist mit spirituellem Anstrich!
Ihre Bude ist durchdrungen von hochgradiger Verschwendung!


13837)
Am 30.06.2021 um 16:29 Uhr schrieb H.Bebel / Edit - 680 Delete - 680 IP - 680 Antwort - 680

Bewertung: Sehr Gut

Eine Seite mannigfaltiger Sinne!
Geprägt von von künstlerischen Einfühlsamkeiten.
Wo greift man nur eine solche Phantasie her??
Ich frage mich oft: Wer inspiriert eigentlich ein solche innere Welt!?

Inspirationen aus dem Nichts,kann das sein?

Ich besuche dich wieder!


13836)
Am 30.06.2021 um 09:28 Uhr schrieb Ronny Eckert / Edit - 681 Delete - 681 IP - 681 Antwort - 681

Bewertung: Sehr Gut
https://youtu.be/JC8s0PX7kP0


13835)
Am 30.06.2021 um 09:13 Uhr schrieb Ronny Eckert / Edit - 682 Delete - 682 IP - 682 Antwort - 682

Bewertung: Sehr Gut
Ronny Eckert


13834)
Am 30.06.2021 um 05:36 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 683 Delete - 683 IP - 683 Antwort - 683

Bewertung: Sehr Gut
Das Gedankenkarussell
Es kommt wenn man schlafen will,
sogar ganz schnell!
Das Schlafen geht nicht mehr.
Und wir sind müde, wälzen uns im Bett
hin und her,
doch das Karussell dreht sich weiter.
Aber so die Müdigkeit nicht vergeht,
denn dieses verrückte Gedankenkarussell
sich in unserem Kopf noch immer dreht!
Jetzt zeigt sich sogar die Zukunft an.
Doch die wird uns auch keine Antwort sagen!
So müssen wir in die Zukunft mit Hochachtung
gehen.
Wir werden auch manchmal Tücken sehen.
Die lassen sich eventuell beheben.
Wir endlich in den Schlaf hinein schweben.
Wir träumen gut!
27.06.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


13833)
Am 29.06.2021 um 21:39 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 684 Delete - 684 IP - 684 Antwort - 684

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Abend
Und eine gute Nacht , lieber Friedhelm
Schlafe gut


13832)
Am 29.06.2021 um 04:33 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 685 Delete - 685 IP - 685 Antwort - 685

Bewertung: Sehr Gut
Ein Montag!
Das ist ein besonderer Tag.
Die Arbeitswoche fängt neu an.
Die Stunden rennen weiter und dann?
Es geht vieles daneben, man kann es nicht glauben.
Dabei ist man mit frohem, frischem Mut
in den Tag reingelaufen.
Aber der Montag zeigt höhnisch seine Krallen.
Fast alles läuft schief,
auch von der Post kam ein falscher Brief.
Und der PC grinst heimlich für sich,
man hat zu schreiben,
doch das verrückte Gerät geht wirklich nicht.
Man fängt ein paarmal von vorne an,
man wird wütend, dass der PC nicht
reagieren kann.
Die Geduld geht zu Ende, man bewegt mit Kraft
die Hände und schließt das Ding!
Eine Weile später, man will neu probieren,
alles läuft normal,
das ist erstaunlich, man versteht es nicht.
Doch man freut sich, dass es weiter geht,
zum Schreiben ist es nicht zu spät.
28.06.2021, E. Hanf Copyright by Elfriede Hanf


13831)
Am 28.06.2021 um 16:41 Uhr schrieb E.Ziegar / Edit - 686 Delete - 686 IP - 686 Antwort - 686

Bewertung: Sehr Gut

Pozdraviam


13830)
Am 28.06.2021 um 13:40 Uhr schrieb Florian Müller / Edit - 687 Delete - 687 IP - 687 Antwort - 687

Bewertung: Sehr Gut
Ach waren das doch schöne Zeiten,mit dir zusammen im Auberggelände zu fahren.
Deine hübsche XT 500 und deine lahme
DT 125.
Ich würde das noch einmal gerne wiederholen,aber die ollen Knochen wollen nicht mehr so richtig.

Und du sitzt auch gemütlich im Sofa und malst nur noch.


13829)
Am 28.06.2021 um 13:17 Uhr schrieb Edeltraut Ziemlich / Edit - 688 Delete - 688 IP - 688 Antwort - 688

Bewertung: Sehr Gut
Abbildungen aus deinem Unterbewusstsein.


13828)
Am 28.06.2021 um 13:08 Uhr schrieb Ekusai / Edit - 689 Delete - 689 IP - 689 Antwort - 689

Bewertung: Sehr Gut
Hello good afternoon,
Well,let me hope this find you in good health, and this is my first time to request you, but am so sorry because this time my sister is dying, please i kindly request you funds of $23 and i buy her medicine.
Thanks.
Joseph.


13827)
Am 28.06.2021 um 08:57 Uhr schrieb Gisela Putsch / Edit - 690 Delete - 690 IP - 690 Antwort - 690

Bewertung: Sehr Gut

Das sind ja mal sehr schöne Werke.
Unsere kurze Begegnung gab mir Kraft!
Deine Hompage stolpert etwas,es gibt Registrierungsschwierigkeiten,die wechselhaft sind.


13826)
Am 28.06.2021 um 07:50 Uhr schrieb Von Elfriede nochmal.. / Edit - 691 Delete - 691 IP - 691 Antwort - 691

Bewertung: Sehr Gut

Der Adamsapfel!
Das ist ein hervorstehender Schildknorpel,
am Hals des Mannes.
Von der Natur angebracht,
damit der Strick nicht rutscht!.
So steht es von einer unbekannten Person
geschrieben.
Solche Sätze wir nicht lieben.
Die Frauen lieben den Mann, weil er ja
angeblich zu jeder Zeit immer alles kann!
Und manchmal zeigt er es auch,
weil er ab und zu eine Bestätigung braucht.
Ja das ist der Mann!
Eine Frau zeigt sich anders, sie
will geliebt werden ohne Beschwerden!
Das ist der kleine Unterschied zwischen
Mann und Frau,
das wissen wir genau!
Schön, dass es so ist.
21.06.2021, E.Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


13825)
Am 28.06.2021 um 05:25 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 692 Delete - 692 IP - 692 Antwort - 692

Bewertung: Sehr Gut
Wir waren mal!
Ja,
wir waren alle Schreihälse, als wir auf die Welt kamen.
Wir hatten zwar noch keinen Namen,
aber hatten bereits Hunger.
Wir konnten unseren Hunger mit eigenem Willen sofort stillen.
Wurden liebevoll umarmt,
unsere Seele wurde erwärmt.
Wir wurden wieder müde, denn das Futtern hat angestrengt.
Doch wir meldeten uns laut wieder,
wollten gewaschen und sauber sein.
Ja, das viel uns alle ein.
Keiner von den heute angeblich Großen,
kam gleich groß auf die Welt,
sie musste auch gefüttert und gewickelt werden.
Sie machten auch die Windeln schmutzig,
das war nicht lustig.
Die Mütter hatte immer was zu tun.
Man sollte sie nie vergessen.
Kein Mann kann sich mit einer Mutter messen!
27.06.2021, E. Hanf,Copyright by Elfriede Hanf


13824)
Am 27.06.2021 um 19:18 Uhr schrieb Guido Ernst / Edit - 693 Delete - 693 IP - 693 Antwort - 693

Bewertung: Sehr Gut

Pastajünger,aber deine Nudeln sind katastrophal !


13823)
Am 27.06.2021 um 15:02 Uhr schrieb Tina Wirth / Edit - 694 Delete - 694 IP - 694 Antwort - 694

Bewertung: Sehr Gut

Zauberer mal Ordnung !


13822)
Am 27.06.2021 um 09:39 Uhr schrieb Luca Weinmann / Edit - 695 Delete - 695 IP - 695 Antwort - 695

Bewertung: Sehr Gut

Stelle doch mal ein paar Bilder im Barockgarten zum fotografieren in die Sträucher.


13821)
Am 27.06.2021 um 09:19 Uhr schrieb Luca Weinmann / Edit - 696 Delete - 696 IP - 696 Antwort - 696

Bewertung: Sehr Gut

Eine hübsche Großsammlung an eigener Kunst!
Die Bilder und das Ambiente passen gut zueinander und der alte Herrensitz steht auch noch in einem Barockgarten.Schöne Wanderwege weit ausgedehnt...
So lässt es sich gut residieren!


13820)
Am 27.06.2021 um 04:59 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 697 Delete - 697 IP - 697 Antwort - 697

Bewertung: Sehr Gut
Regentropfen!
Ein Segen der Natur,
wenn sie sich gut benehmen.
Die Wolken drücken Tränen raus,
die Sonne kann nicht scheinen,
die Natur sieht dunkel aus.
Wir hören die Tropfen am Fenster klopfen.
Es ist ein harmloser Regen,
er tut sich ohne Wind bewegen.
Die Natur diese Stille liebt,
sie ist froh, dass es keinen Sturzregen gibt.
Dann würden viele Äste brechen,
man hört die alten Bäume sprechen.
Sie lassen zufrieden bei diesem Regen
die Tropen auf ihre Rinde .fallen.
Jeder alte Baum bewegt sich und spreizt
seine Äste nach oben.
Ein Dank an den Himmel wird so
vollzogen.
23.02.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf



13819)
Am 26.06.2021 um 16:14 Uhr schrieb Lord der Magie / Edit - 698 Delete - 698 IP - 698 Antwort - 698



13818)
Am 26.06.2021 um 15:26 Uhr schrieb Helga Boban / Homepage Edit - 699 Delete - 699 IP - 699 Antwort - 699

Bewertung: Sehr Gut
Illusionen - Illusionen

Im See eines Gemäldes baden,
auf Fotos wunderschön aussehen,
Eisbären nach Hawaii umsiedeln,
mit Dracula zum Essen gehen.

Gerechtigkeit erfährt ein jeder;
Politiker sind edel, rein,
bekümmern rührend sich um Bürger,
halten ihr Wahlversprechen ein.

Fußbodenheizung in der Hölle,
Berater sein beim lieben Gott.
Das Wetter ist, wie ich es möchte
und nirgendwo ein Parkverbot.

Reklameschilder zeigen Wahrheit,
Duftseifen waschen Seelen rein.
Kein Kind wird jemals mehr getötet,
missbraucht und nie mehr Opfer sein.

Mit meinem Chef mal „Schlitten fahren“,
trotz guten Essens bin ich schlank.
Mein Bankkonto „schreibt“ schwarze Zahlen,
Benzin läuft gratis in den Tank.

Eisbomben sind die letzten Waffen
und „Krieg“ nur noch ein Duden-Wort.
Die Luft ist rein, auch unser Wasser,
unsere Welt ein sicherer Hort.

Nun weckt mich nicht aus meinen Träumen,
der schöne Schein, grad war er wahr.
Illusionen können täuschen,
sie sind gottlob schwer nachprüfbar.

© Helga Boban

Versprochen und ausgeführt, lieber Friedhelm.
1001 Grüße an dich.


13817)
Am 26.06.2021 um 14:32 Uhr schrieb Klaus Pilgrim / Edit - 700 Delete - 700 IP - 700 Antwort - 700

Bewertung: Sehr Gut

Es gibt immer wie etwas Neues in deinen Werken zu entdecken!


13816)
Am 26.06.2021 um 11:10 Uhr schrieb Mathilein Küppers / Edit - 701 Delete - 701 IP - 701 Antwort - 701

Bewertung: Sehr Gut

Du hast das ganze Wohnzimmer voller Süßigkeiten,auch das ist in der Aufmachung ein Kunstwerk.
A er du hast mir nur eine Banane und einen Kaffee angeboten.

Künstler halt...


13815)
Am 26.06.2021 um 11:03 Uhr schrieb Mathilein Küppers / Edit - 702 Delete - 702 IP - 702 Antwort - 702

Bewertung: Sehr Gut

Einfach ist das sicherlich nicht,wie du es so alles schaffst!
Deine handwerklichen Fähigkeiten und deine Geduld sind ein Pänomen deiner Sinne!

Warum stehen eigentlich so viele Bilder vor deiner Tür?
Darüber haben wir nicht gesprochen und vielleicht habe ich ja was verpasst...

Mathilein


13814)
Am 26.06.2021 um 10:53 Uhr schrieb Be Surreal / Edit - 703 Delete - 703 IP - 703 Antwort - 703

Bewertung: Sehr Gut
#BeSurreal

"Aí está o problema, senhor Futuro. Estamos ficando sem mundo. Os violentos o chutam como se fosse uma pelota. Brincam com ele os senhores da guerra, como se fosse uma granada de mão; e os vorazes o espremem, como se fosse um limão. A continuar assim, temo eu, mais cedo do que tarde o mundo poderá ser tão só uma pedra morta girando no espaço, sem terra, sem água, sem ar e sem alma."

Eduardo Galeano in "O Teatro do Bem e do Mal"


13813)
Am 26.06.2021 um 10:21 Uhr schrieb Tita Maria / Edit - 704 Delete - 704 IP - 704 Antwort - 704



13812)
Am 26.06.2021 um 10:01 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 705 Delete - 705 IP - 705 Antwort - 705

Bewertung: Sehr Gut
Der Weltspiegel!
Was zeigt er an?
Viele unglaubliche Dinge muss man sehen!
Die Erde wird ausgeraubt, das ist bitter
und garantiert nicht schön.
Jedes Land zeigt andere Schrecken.
Die Armut in unserer Welt.
Warum haben einige Staaten für ihre Bürger
kein Geld?
Wer rechnet her falsch?
Wir können aber im Weltspiel sehen, dass auch
diese Staaten zum Waffenkauf gehen.
In einigen Teilen der Erde müssen Menschen
noch für ihr Wasser stundenlang laufen,
Warum kann man keinen Brunnen statt Waffen
für diese armseligen Menschen kaufen?
Der Mensch sollte endlich aufwecken,
wenn er in den Weltspiegel schaut.
23.06.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf.


13811)
Am 26.06.2021 um 09:52 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 706 Delete - 706 IP - 706 Antwort - 706

Bewertung: Sehr Gut

Jahr 2021 wird das Museum Schloss Moyland mit zahlreichen Veranstaltungen und einer großen Ausstellung feiern. Diese ist Teil des großen Jubiläumsprogramms des Landes Nordrhein-Westfalen beuys 2021. 100 jahre joseph beuys.


13810)
Am 26.06.2021 um 09:03 Uhr schrieb Abdo M. Hassan / Edit - 707 Delete - 707 IP - 707 Antwort - 707

Bewertung: Sehr Gut

السلام عليكم ورحمة الله وبركاتة


13809)
Am 25.06.2021 um 21:19 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 708 Delete - 708 IP - 708 Antwort - 708

Bewertung: Sehr Gut

Passende Rückantwort:

War nix,nicht wichtiger als nix !

Ich habe nicht geschlafen,sondern ignoriert !

Meine Güte !!


13808)
Am 25.06.2021 um 20:59 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 709 Delete - 709 IP - 709 Antwort - 709

Bewertung: Sehr Gut
Hallo...

Du hast eine wichtige Party verschlafen und ärgerst dich nicht mal darüber.
Schlafe weiter!

Aber,aber...


Schlafe weiter...

Schlafe weiter...

Schlafe weiter...


13807)
Am 25.06.2021 um 20:54 Uhr schrieb Michael Meier / Edit - 710 Delete - 710 IP - 710 Antwort - 710



13806)
Am 25.06.2021 um 17:44 Uhr schrieb Hedwig Tobakus / Edit - 711 Delete - 711 IP - 711 Antwort - 711

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedkunst!
Einige Ihrer Leinwände sind Weltklasse und auch lutschi!


13805)
Am 25.06.2021 um 17:33 Uhr schrieb Petra Kunisch / Edit - 712 Delete - 712 IP - 712 Antwort - 712

Bewertung: Sehr Gut
Evi,meine Stieftochter ist multimedial orientiert und kitschsüchtig,aber nicht intelligent!
Sie erblüht in einer Knechtschaft,zu allem was von ihnen kommt oder auffindbar ist.
Zwar sind sie nicht schön genug für ihren Geschmack,sie spricht aber von einem Charisma,welches von ihnen auszugehen scheint.
Stimmt das überhaupt in etwa?
Sie wirken auf mich nicht sonderlich begehrbar und auch nicht intelligent.
Einige ihrer Äußerungen im Netz bestätigten das.
Bleiben sie bitte dort wo sie hingehören.
Obwohl sie auf nichts reagierten,sehen sie mir wie ein Schlimmling aus.
Einfach mal nur Zurückhaltung auf Vorrat bitte !


13804)
Am 25.06.2021 um 15:09 Uhr schrieb Oppa / Edit - 713 Delete - 713 IP - 713 Antwort - 713

Bewertung: Sehr Gut

Sie bekommen eine oder keine gute Note von mir,je nachdem..
Und ich sah noch einmal nach...Sie sind mir zu schwierig und auch zu kommerziell orientiert!
Somit machen mich desorientiert!

Bei der Nachschau finde ich immer noch nix!

Haben sie schon mal erfahren,was Kunst tatsächlich ausmacht ??
Kunst sollte das Herz tüchtig berühren!

Ich habe ihre Schatztruhe gesehen..
Demnach sind sie ein Durchschnittsverschwendungskapitalist und kein Meditationsmaler.


13803)
Am 25.06.2021 um 14:45 Uhr schrieb Bernie / Edit - 714 Delete - 714 IP - 714 Antwort - 714

Bewertung: Sehr Gut
Sehe ich auch so.
Der Künstler sollte endlich mal arbeiten gehen,damit er begreift,wo das Brot herkommt!

In der heutigen Zeit brauchen wir keine weiteren schwierigen Philosophen und malende erstrahlende Gehirniker,sondern vernünftige Pragmatiker!
Die Politik belastet uns schon genug!
Hilflose Belehrer und Atelierlüstlinge werden einfach nicht gebraucht!


13802)
Am 25.06.2021 um 14:31 Uhr schrieb Tobias / Edit - 715 Delete - 715 IP - 715 Antwort - 715

Bewertung: Sehr Gut

Teuer bezahlter unwichtiger Schlamperich.


13801)
Am 25.06.2021 um 14:17 Uhr schrieb Arturo / Edit - 716 Delete - 716 IP - 716 Antwort - 716

Bewertung: Sehr Gut
Keine interessante Seite,sie sind ein Idiot!


13800)
Am 25.06.2021 um 14:10 Uhr schrieb Peter Müller / Edit - 717 Delete - 717 IP - 717 Antwort - 717

Bewertung: Sehr Gut

Sie stehen in den Startlöchern zur Vergreisung!


13799)
Am 25.06.2021 um 14:03 Uhr schrieb Betzy / Edit - 718 Delete - 718 IP - 718 Antwort - 718

Bewertung: Sehr Gut

Flüchte aber jetzt !
Das Alter nagt an dir !

Was willst du überhaupt noch regeln??

In deinem fast Greisenalter ein Neuanfang ? - Schon komisch.


13798)
Am 25.06.2021 um 10:41 Uhr schrieb Ute / Edit - 719 Delete - 719 IP - 719 Antwort - 719

Bewertung: Sehr Gut

Introvertiert manchmal..
Einiges bedarf einer Erklärung!
Im Gespräch haben sie mir schon ein paar ihrer Werke entschlüsselt.
Ich konnte wahrscheinlich nicht die richtigen Fragen stellen.
Künstler schütten aber wohl auch nicht immer den ganzen Koffer leer.
Das Geheimnisvolle erhöht die Neugier!
Das ist korrekt!

Ute


13797)
Am 25.06.2021 um 05:06 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 720 Delete - 720 IP - 720 Antwort - 720

Bewertung: Sehr Gut
Das nicht zu erklärende Leben!
Es zeigt sich immer anders.
Manchmal ist es schwer zu verstehen,
Doch wir können auch viele aufspringende
helle Signale sehen!
Wir freuen uns, dass sich das Dunkle erhellt.
Schön ist die Welt!
Die Freude am Leben, kann uns jetzt
niemand nehmen.
Man freut sich auf die Vielseitigkeit.
Was werden wir erleben in der nächsten Zeit?
Was hält das Leben für jeden bereit?
Können wir lachen, oder müssen wir weinen?
Das verrückte Leben sich erneut anders zeigt.
Wir sind mit dem Leben gewachsen,
es war wirklich anders, als wir dachten.
Doch wir sagen nun, das Leben ist schön
wenn wir diese Vielfalt sehen.
22.06.2021, E.Hanf, Copyright by Elfriede Hanf.


13796)
Am 24.06.2021 um 23:18 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 721 Delete - 721 IP - 721 Antwort - 721

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Gruß , für die liebe
Marion . Alles Gute für Euch 2 . Seid soviel
Zusammen , wie es geht und macht Euch das
Leben schön .
Bleibt beide gesund und munter
Mariette


13795)
Am 24.06.2021 um 23:09 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 722 Delete - 722 IP - 722 Antwort - 722

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Abend
Und eine gute Nacht , lieber Friedhelm
Ich wünsche Dir ein wenig mehr zu schlafen
Das wäre gut für Deine Gesundheit .


13794)
Am 24.06.2021 um 13:53 Uhr schrieb Sabine Kempf / Edit - 723 Delete - 723 IP - 723 Antwort - 723



13793)
Am 24.06.2021 um 13:33 Uhr schrieb P.Tossum / Edit - 724 Delete - 724 IP - 724 Antwort - 724



13792)
Am 24.06.2021 um 04:43 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 725 Delete - 725 IP - 725 Antwort - 725

Bewertung: Sehr Gut
Ein guter Anruf!
Wie geht es dir Elfriede,
es war ein Anruf meiner Cousine!
Ach was haben wir wieder viel erzählt!
Über den Unsinn, welchen wir machten
und dabei immer lachten.
Diese Zeit ist jetzt so lange schon vorüber,
Sehr wahrscheinlich sehen wir uns nicht wieder,
denn wir sind gebrechlich geworden,
sind aber froh auf einen erneuten Morgen.
Die Altenzeit brachte Bescheidenheit mit,
wir sind glücklich über jeden Schritt,
den wir noch langsam gehen können!
Nein wir müssen nicht mehr rennen.
Wir können der Jugend viel erzählen
aus unserer Zeit.
Aber der größte Teil liegt zurück so weit.
Das Leben zeigt sich nicht immer schön,
auch ihr Jungen werdet oft große Steine sehen!
21.06.2021, E. Hanf , Copyright by Elfriede Hanf



13791)
Am 23.06.2021 um 23:46 Uhr schrieb Isaak Öztürk / Homepage Edit - 726 Delete - 726 IP - 726 Antwort - 726

Bewertung: Sehr Gut

Jede Minute verlässt jemand diese Welt.
Das Alter hat damit nichts zu tun.
Wir sind alle in dieser Linie, ohne es zu merken.
Wir wissen nie, wie viele Menschen vor uns sind.
Wir können nicht nach hinten gehen.
Wir können nicht aus der Linie heraustreten.
Wir können die Linie nicht vermeiden.

Also während wir in der Schlange warten.

Genieße jeden Moment.
Mache den ersten Schritt.
Setze Prioritäten.
Nimm Dir Zeit.
Mache andere glücklich.
Mache kleine Dinge groß.

Lass jemanden lächeln.
Liebe so viel wie es geht.
Halte Frieden.
Sag Deiner Familie, wie sehr Du sie Liebst.
Aber bereue nie was Du tust, denn Du
könntest bereuen, was Du nicht getan hast.

Bereue nichts!

Lebe Dein Leben - und zwar genau so, wie Du es
magst - und nicht so, wie andere es gerne hätten!

Mein neues Buch, "Worte der Gefühle", gibt es hier: https://amzn.to/3qh1SGx


13790)
Am 23.06.2021 um 21:43 Uhr schrieb Thorsten Müller / Edit - 727 Delete - 727 IP - 727 Antwort - 727

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm!
Es war schön,mal wieder in deine Räume zu schauen.
Deine Ideen und Arbeiten sind beeindruckend.
Es hat sich einiges verändert.
Bis bald mal wieder!

Thorsten


13789)
Am 23.06.2021 um 21:33 Uhr schrieb Dharmashop / Homepage Edit - 728 Delete - 728 IP - 728 Antwort - 728

Bewertung: Sehr Gut

NEUE AUFLAGE:
Khenpo Tsültrim Gyamtso Rinpoche:
Stufenweise Meditationsfolge über Leerheit.
Der ehrwürdige Abt Khenpo Tsültrim Gyamtso Rinpotsche zählt innerhalb der Karma-Kagyü-Schule zu den Gelehrten mit dem tiefgründigsten Wissen und zu den außergewöhnlich verwirklichten Yogis. Einer Bitte Seiner Heiligkeit des XVI. Karmapa folgend lehrte er seit 1977 in Europa und Nordamerika, um die dort lebenden Menschen in die höhere buddhistische Philosophie einzuführen. Um dafür optimale Bedingungen zu schaffen, gründete er die Kagyü Tekchen Shedra in der Dordogne, Frankreich und das Marpa Institut for Translation in Kathmandu, Nepal.

In leict verständlicher Form werden hier die unterschiedlichen buddhistischen Sichtweisen über die letztendliche Natur allen Seins vorgestellt. Diese Sichtweisen bauen aufeinander auf und werden in ihrer Erklärung der letztendlichen Wirklichkeit zunehmend subtiler.

Das gesamte buddhistische Lehrgebäude gliedert sich in die dreifache Übung von Wissensaneignung, Reflexion und Meditation. Durch logische Beweis­führung zu bestimmen, was wahr sein muss, ist eine Sache, doch die Welt auch tatsächlich in dieser Weise zu sehen, ist eine ganz andere. Und so werden, um den Leser zu einem tiefen Verständnis der Wirklichkeit zu führen, zu jeder Stufe ausführliche Anweisungen zur Meditation gegeben. Wenn man sich in diesen drei Praktiken übt und die eine Praxis benutzt um die andere zu verstärken, werden die Nebel der Verwirrung und die Wolken der Unkenntnis schwinden. Kenntnis und Einsicht können dann ungehindert strahlen, wie die Sonne, die den Dunst der Morgendämmerung durchbricht.
https://www.dharmashop.de/epages/es1...s/%22Bu%20594%22


13788)
Am 23.06.2021 um 12:11 Uhr schrieb Jan Winter / Edit - 729 Delete - 729 IP - 729 Antwort - 729

Bewertung: Sehr Gut

Zu deinem Bild:
"Der Wahnsinn der Normalität..

Mit 90% der menschlichen Gesellschaft nicht übereinzustimmen,ist ein Zeichen,geistiger Gesundheit.


13787)
Am 23.06.2021 um 04:47 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 730 Delete - 730 IP - 730 Antwort - 730

Bewertung: Sehr Gut
Unser Gewissen!
Ist eingeschlossen in unserem ICH,
aber man sieht es nicht, doch es ist da.
Jeder Mensch hört es, wenn das Gewissen spricht, das darfst du nicht!
Bleiben wir Mensch,
hören wir immer richtig zu?
Oder ist diese Sprache für uns nebensächlich?
Man hört sie ja nur im Innern,
kein Fremder kann sie hören.
Sie kann niemand stören.
Aber uns selbst.
Wie sollen wir reagieren,
wir sprechen zu uns selbst.
Sollen wir nicht auf das Gewissen hören?
Oder wird es uns immer stören?
Wie sieht die Zukunft aus?
Geht das Gewissen mit uns mit,
Schritt für Schritt?
Das Gewissen ist ein gutes Ruhekissen.
Das sollten wir nicht vergessen.
15.06.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf




13786)
Am 22.06.2021 um 20:31 Uhr schrieb Salah Amin / Edit - 731 Delete - 731 IP - 731 Antwort - 731

Bewertung: Sehr Gut


Hallo liebe Grüße an dich mein lieber Freund.

Ich bin Herr Salah Amin, der Chief Executive Officer der Emirates NBD Bank hier in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Ich glaube, es ist Gottes Wille, dass ich auf Facebook auf dich treffe.
Ich habe ein wichtiges und lukratives Geschäft, das ich mit Ihnen besprechen möchte, es steht im Zusammenhang mit Ihrem Nachnamen und Sie werden enorm davon profitieren.

Ich habe nach jemandem mit diesem Nachnamen "Brandt" gesucht
Als ich Ihren Nachnamen sah, wurde ich von meinem Instinkt dazu gedrängt, Sie zu kontaktieren und zu sehen, wie wir einander am besten unterstützen können.

Ein verstorbener Stephen Brandt, ein Bürger Ihres Landes, hatte im Jahr 2008 für 48 Kalendermonate ein Festgeld bei meiner Bank hier in den Vereinigten Arabischen Emiraten im Wert von (17.500.000,00 USD),
das Fälligkeitsdatum für diesen Depotvertrag war im Oktober 2014.
Leider ist dieser mein Bankkunde am 15. Juli 2009 mit seiner gesamten Familie bei einem Flugzeugabsturz im Nordiran gestorben

Der Bankleitung ist noch nicht bekannt, dass Brandt gestorben ist, ich wusste von seinem Tod, weil er mein Freund und ich sein Kontoführer war.

Stephen hat keinen Begünstigten in dem Formular erwähnt oder geschrieben, das er ausgefüllt hat, als er hier ein Konto bei der Emirates NBD Bank eröffnete, und ich habe erfolglos versucht, ein Mitglied seiner Familie zu finden. Letzte Woche hat die Bankdirektion mich gebeten, Anweisungen zu geben, was mit den Mitteln zu tun ist, wenn der Vertrag verlängert werden soll.

Ich weiß, dass dies passieren wird, und deshalb habe ich nach einem Mittel gesucht, um mit der Situation umzugehen, denn wenn meine Bankdirektoren wissen, dass "Stephen tot ist und keinen Begünstigten für den Fonds hat, werden sie den Fonds unter sich aufteilen." selbst, also möchte ich nicht, dass so etwas passiert.

Deshalb habe ich mich gefreut, als ich Ihren Nachnamen sah, und bitte jetzt um Ihre Mitarbeit, um Sie als Begünstigten auf dem Konto vorzustellen,

da Sie mit ihm denselben Nachnamen haben und unsere Bankzentrale die Überweisung des Geldes in Ihrem Namen genehmigt, weil Ihr Nachname das einzige ist, was Sie berechtigt, als Begünstigter von Stephen zu stehen, und wir haben einen Top-Bankinsider, der dies tun wird helfen Sie uns, den Transfer unter besonderer Vereinbarung zu perfektionieren, um einen erfolgreichen Abschluss sicherzustellen
Bitte beachten Sie, dass damit kein Risiko verbunden ist und ich gleichermaßen Teil des Geschäfts bin.

Bitte antworten Sie mir bei Interesse und Ernsthaftigkeit über meine private E-Mail:
salahamin0200@gmail.com




Mit freundlichen Grüßen,

Herr Salah Amin.
Geschäftsführer
Emirates NBD Bank Dubai
Private E-Mail-Adresse:
salahamin0200@gmail.com


13785)
Am 22.06.2021 um 20:17 Uhr schrieb Der Hexenwald / Edit - 732 Delete - 732 IP - 732 Antwort - 732

Bewertung: Sehr Gut

Ein gesunder starker Baum wächst und gedeiht, er erlebt Jahreszeiten, bekommt neue Äste und Blätter, und er streckt sich und wird immer größer. So sollte es auf jeden Fall sein.

Könnt ihr euch noch an die Hexenbaum-Geschichte erinnern? An Lisa und Tom ? Und das lustige Kleeblatt, Ringo das Eichhörnchen, Schlafnix die Eule und die Elster Stielnix?

Ja und der Hexenbaum streckt sich eben auch, bekommt neue Äste, viele neue Blätter, und da auf dem Witchtree manchmal so einiges los ist, haben Tom und Lisa mir erlaubt, dass ich euch ab und zu mal eine Geschichte von dort erzählen darf.

Was in der Zwischenzeit passiert ist wollt ihr wissen? Sicher könnt ihr euch noch erinnern.
Lisa, die freche Hexe, die mit den Menschen nichts zu tun haben wollte, hat Tom kennen gelernt. Sie hat ihn nicht nur kennen sondern auch lieben gelernt, und Tom liebt sie genauso sehr. Für die Beiden gibt es fast nichts Schöneres als ihr geliebtes *Baumwipfelsitzen* Ob wir da mal dabei sein dürfen, kann ich euch noch nicht versprechen, aber wir werden sehen.

Lisa sammelt immer noch ihre Kräuter, und ihr Tee ist weit und breit bekannt. Man sieht sie eigentlich nur noch lachend und voller Freude durch den Wald laufen.
Die Liebe in ihrem Herzen zu ihrem Tom, kann man ihr an der Nasenspitze ansehen.
Und Tom ist immer noch bei den Holzfällern beschäftigt. Aber so oft er kann, ist er bei seiner geliebten Lisa im Witchtree. Kein Wunder das der Baum so gut wächst, bei soviel Wärme.

Keiner ist glücklicher über die Liebe der Beiden, als die lustigen Racker Ringo, Schlafnix und Stielnix, außer den Beiden selber natürlich, das ist klar.

Ich denke, ich werde mich jetzt mal vorsichtig ranschleichen an den Witchtree, vielleicht bekomme ich ja schon die erste Geschichte erzählt, damit ich sie sofort für euch aufschreiben kann.

Also bis später dann.

Die tanzende Prinzessin
Autor: Brigitte
Sa, 29. Nov. 2008


Es war einmal ein Königshaus in einem fernen Land. Dort lebte der König Warenholz mit seiner Königin Ingenstern sehr glücklich und zufrieden in ihrem wunderschönen Schloß. Die Beiden hatten eine Tochter, die Prinzessin Sternensee
...

Die tanzende Prinzessin lesen...
Hexenbuch
Autor: Brigitte
Di, 20. Dez. 2005


Die Hexe Samantha war wieder einmal mit ihrem Besen unterwegs, wie schon so oft. Heute flog sie mit einem lustigen Jauchzen durch die dicke Wolkendecke, „ihr könnt mich doch nicht ärgern ihr Wolken“, rief sie vergnügt ...

Hexenbuch lesen...
Hexentränen
Autor: Brigitte
Sa, 18. Jun. 2005


Vielleicht weiß es ja noch niemand von euch, so gut oder so schlecht eine Hexe auch sein mag, ob es eine gute oder eine böse Hexe ist, ihre Hexenkraft kann sie immer nur für Andere anwenden, niemals für sich selber ...

Hexentränen lesen...
Kleiner Sonnenstrahl
Autor: Brigitte
Sa, 05. Feb. 2005


Es war einmal ein kleiner Sonnenstrahl, der saß ziemlich traurig oben am Himmelszelt herum. Denn die dicken undurchlässigen Wolken wollten ihn einfach nicht auf die Erde sehen lassen. Ständig drängten sie sich vor seiner Nase herum ...

Kleiner Sonnenstrahl lesen...
Kindertraum
Autor: Brigitte
So, 05. Sep. 2004

„Liiiiiisa, Liiiiisa“, mit den Fäusten trommelt jemand an die Tür vom Witchtree. Schnell wurde die Tür geöffnet und Lisa steckte erschrocken ihren Kopf heraus. Der kleine Ringo ...

Kindertraum lesen...
« zurück12weiter »
Impressum Datenschutzerklärung



13784)
Am 22.06.2021 um 19:47 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 733 Delete - 733 IP - 733 Antwort - 733

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Abend
Lieber Friedhelm
Und eine gute Nacht


13783)
Am 22.06.2021 um 18:49 Uhr schrieb Fantasy / Edit - 734 Delete - 734 IP - 734 Antwort - 734



13782)
Am 22.06.2021 um 18:33 Uhr schrieb Hirbel / Edit - 735 Delete - 735 IP - 735 Antwort - 735

Bewertung: Sehr Gut

Eine erstaunliche Phantasiwelt in dem alten Herrensitz.
Feine Kunst überall!
Über deiner Bücherhöhle,ein gemaltes Leinwandschild:

"WO GEDANKEN WOHNEN"..


13781)
Am 22.06.2021 um 18:05 Uhr schrieb Shamoon / Edit - 736 Delete - 736 IP - 736 Antwort - 736

Bewertung: Sehr Gut

Today's Sunday prayers verse is
Matthew chapter 18 verse 1-5
1:At the same time came the disciples unto Jesus, saying, Who is the greatest in the kingdom of heaven?
2:And Jesus called a little child unto him, and set him in the midst of them,
3:And said, Verily I say unto you, Except ye be converted, and become as little children, ye shall not enter into the kingdom of heaven.
4:Whosoever therefore shall humble himself as this little child, the same is greatest in the kingdom of heaven.
5:And whoso shall receive one such little child in my name receiveth me.


13780)
Am 22.06.2021 um 18:01 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 737 Delete - 737 IP - 737 Antwort - 737



13779)
Am 22.06.2021 um 16:40 Uhr schrieb Therese Goldstein / Edit - 738 Delete - 738 IP - 738 Antwort - 738

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Stammhalter!
Soweit ich weiß,bist du nun seit 1992 in dem alten Schloss.Du hast dort ein umfangreiches Lebenswerk aufgebaut und interessante Kreationen entwickelt.Zwei mal warst du damit im Fernsehen und es wurde viel über dich geschrieben.Viel Kulturarbeit geschah in diesen Jahren in deinen Räumen und darüber hinaus.Dazu gehören auch deine vielen lebhaften Partys.Auf einer davon lernte ich dich kennen,ich wurde mitgebracht.

Du hinterlässt bleibende Spuren in der Stadt und in vielen Köpfen!

Therese


13778)
Am 22.06.2021 um 13:32 Uhr schrieb Tessa / Edit - 739 Delete - 739 IP - 739 Antwort - 739

Bewertung: Sehr Gut
Unionskanzlerkandidat Armin Laschet linkt uns bei der Rente, zu keinem anderen Schluss kommt, wer das Wahlprogramm der CDU/CSU liest. Alles nur Bluff.
https://dvg-ev.org/2021/06/laschet-l...R4VeN3vBzQcFWPbg


13777)
Am 22.06.2021 um 12:54 Uhr schrieb Daniela Fritzen / Edit - 740 Delete - 740 IP - 740 Antwort - 740

Bewertung: Sehr Gut

Der hat sein Leben am schönste vollbracht,
der die Herzen mit Bildern hat glücklich gemacht!


13776)
Am 22.06.2021 um 12:23 Uhr schrieb Ideen aus Holz / Edit - 741 Delete - 741 IP - 741 Antwort - 741

Bewertung: Sehr Gut

Wow 👌
Neue Gruppe 🙂 direkt von Anfang an dabei sein und sich inspirieren lassen und andere inspirieren ❤ https://www.facebook.com/groups/wohnideenx/


13775)
Am 22.06.2021 um 11:33 Uhr schrieb Willi Herrmann / Edit - 742 Delete - 742 IP - 742 Antwort - 742

Bewertung: Sehr Gut

Schön,mal in deinen Werken zu stöbern!
Ausnahmekunst!


13774)
Am 22.06.2021 um 11:08 Uhr schrieb Isaak Öztürk / Edit - 743 Delete - 743 IP - 743 Antwort - 743

Bewertung: Sehr Gut

Hier gehts zu meinen Büchern:
"Ich geh leben, kommst du mit?" und "Ja, ich komme mit!", die ihr hier bekommt -> https://amzn.to/2kOesMB


13773)
Am 22.06.2021 um 05:36 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 744 Delete - 744 IP - 744 Antwort - 744

Bewertung: Sehr Gut
Der Adamsapfel!
Das ist ein hervorstehender Schildknorpel,
am Hals des Mannes.
Von der Natur angebracht,
damit der Strick nicht rutscht!.
So steht es von einer unbekannten Person
geschrieben.
Solche Sätze wir nicht lieben.
Die Frauen lieben den Mann, weil er ja
angeblich zu jeder Zeit immer alles kann!
Und manchmal zeigt er es auch,
weil er ab und zu eine Bestätigung braucht.
Ja das ist der Mann!
Eine Frau zeigt sich anders, sie
will geliebt werden ohne Beschwerden!
Das ist der kleine Unterschied zwischen
Mann und Frau,
das wissen wir genau!
Schön, dass es so ist.
21.06.2021, E.Hanf, Copyright by Elfriede Hanf



13772)
Am 22.06.2021 um 03:19 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 745 Delete - 745 IP - 745 Antwort - 745



13771)
Am 22.06.2021 um 03:05 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 746 Delete - 746 IP - 746 Antwort - 746

Bewertung: Sehr Gut


♡ Wie schön passt das doch zu Marion und mir !♡

https://m.facebook.com/story.php?sto...792&=%2As%2AsH-R

☆☆☆☆☆


13770)
Am 22.06.2021 um 01:04 Uhr schrieb A.Grimm / Edit - 747 Delete - 747 IP - 747 Antwort - 747

Bewertung: Sehr Gut
In der Kultur der Angst lässt Autorität die Entwicklung des Einzelnen nicht zu.
Individuelle Unterschiede sind die größte Gefahr für [sie].

Deshalb weichen sie jeden aus, der die Wahrheit sagt.!☝️

Angst kann zum Tod führen. !

Der Körper reagiert unbewusst auf eine Bedrohung.
Das Gehirn reagiert während des Prozesses auf einer programmierten Ebene.

Die Reaktion zum Zeitpunkt der Angst ist instinktiv, das heißt unwillkürlich.
Wenn das Gehirn alarmiert wird, werden viele körperliche und emotionale Reaktionen auftreten.

Wenn es eure Wahrheit ist, sprecht sie aus, ohne daran zu Denken was andere Denken.
Löst euch der Gedanken der Anderen und habt KEINE ANGST.!

🙏❤🙏


13769)
Am 21.06.2021 um 23:03 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 748 Delete - 748 IP - 748 Antwort - 748

Bewertung: Sehr Gut

Eine wunderschöne neue Woche , lieber Friedhelm
Alles Gute für Dich
Diese Woche ist es besser , es ist nicht mehr so warm
Es war schrecklich und dann dabei noch tropische Nacht
Das ist uns Alles zuviel , man verträgt nichts mehr .
Alles haut uns um .
Eine gute Nacht , lieber Friedhelm , schlafe gut


13768)
Am 21.06.2021 um 22:59 Uhr schrieb O. PACKARD / Edit - 749 Delete - 749 IP - 749 Antwort - 749



13767)
Am 21.06.2021 um 22:11 Uhr schrieb Monika Jehles / Edit - 750 Delete - 750 IP - 750 Antwort - 750

Bewertung: Sehr Gut

Du hast einige sehr schöne Leinwände mit eingearbeiteten Photos von Marion geschaffen,eine Design-Spezialität von dir.
Meine Güte ich erinnere mich noch,als du überwiegend auf Pappkarton gearbeitet hast.Im Schloßturm hast du immer etwa ein Dutzend Voreinfärbungen gleichzeitig auf Karton gemacht.
Wenn ich mich recht erinnere,war es immer in der Größe DIN-A3.
Da oben im Turm war wohl die Geburtsstätte für die Marionbilder.
Einige bekannte Promis hast du auch in solcher Weise verewigt.Später folgten dann immer mehr Photos von deinem künstlerischen Umfeld.

Deine interessanteste Idee war für mich,als du dich selber beim gestalten eines Bildes ablichtetest und genau dieses Photo in dasselbige Bild einarbeitetest.
Du wähltest Farbabstimmungen,die kompatibel mit deiner 3-D Brille waren.
Für mich war es ein Erlebnis,als du mir die Sache vorführtest.
Du wolltest dich auf 3-D spezialisieren,hattest aber nur 2 Brillen im Fundus.Dann kam die Idee die Brillen selber herzustellen,aber der Optiker bekam die Dioptrine nicht passend zu deinen Farbsbstimmungen hin.
So bleibt es nun ein einzigartiges Erlebnis,mit deiner 3-D-Show.
Wenn du eines Tages das Schloß verlässt, wird es diese Show dort nicht mehr geben.
3-D Bilder werden normalerweise am Computer gestaltet.Ich habe noch nie gesehen,das sie jemand in filigraner Weise mit Pinsel und Nadeln herstellt.

Dein Fan und Beobachter..
Monika Jehles


13766)
Am 21.06.2021 um 21:09 Uhr schrieb Lars Kuke / Edit - 751 Delete - 751 IP - 751 Antwort - 751



13765)
Am 21.06.2021 um 19:58 Uhr schrieb Uriella / Edit - 752 Delete - 752 IP - 752 Antwort - 752

Bewertung: Sehr Gut

Ich melde mich noch für den Fototermin.
Erst einmal liege ich platt!
Besonders am Herzen liegt mir dein Schwarzweißbild auf kleiner Leinwand.
Es hat den Titel Taktstock des Universums.


13764)
Am 21.06.2021 um 10:44 Uhr schrieb W.Postel / Edit - 753 Delete - 753 IP - 753 Antwort - 753

Bewertung: Sehr Gut
Deine pastosen Weltallimpressionen machen mich neugierig!
Ich komme wieder-auch gerne zu deiner künftigen Adresse!
Erst einmal muss ich geschäftlich jetzt los,gen Norden.
Wohin,weiß ich noch nicht,ich werde zu oft umgeleitet!
Zunächst aber sollte ich in Itzehoe landen.
Bin froh,wenn ich erstmal irgendwo ankomme.
Mein Gemüt ist oft satt von dieser Terminjägerei.


13763)
Am 21.06.2021 um 10:30 Uhr schrieb Miriam Klein / Edit - 754 Delete - 754 IP - 754 Antwort - 754

Bewertung: Sehr Gut

Bekehren geht nicht.

Lasst diesen Mann mal in Ruhe,sein Unglaube ist auch ein fester Glaube.
Aber das weiß er noch nicht!

Ich halte es jedenfalls für merkwürdig,daß dieser Mensch es sich anmaßt,alles über den Sinn unserer Sinne einfach und billig zu erklären!
Seine Gedankenlosigkeit erleichtert ihm immerhin so einiges.


13762)
Am 21.06.2021 um 10:15 Uhr schrieb Tessa / Edit - 755 Delete - 755 IP - 755 Antwort - 755

Bewertung: Sehr Gut

Der sich hier drunter formulierende Spinner ist nur ein extrem unerfahrener Psychospezialist

Meine Güte,ist das typisch !!


13761)
Am 21.06.2021 um 09:54 Uhr schrieb Martin Löcher / Edit - 756 Delete - 756 IP - 756 Antwort - 756

Bewertung: Sehr Gut
Sie haben eine hochkreative Geduld und schaffen damit besondere Werke!

Eine Wirklichkeit im Fokus der Selbstreflektion,lässt sich hier kaum abstreiten...
So zwingend manipulativ sie ja gerne mit Erfolg oft erscheinen mögen..
Ihre Weltallphilosophie ist nur ein erneut aufgefrisches unlösbares Rätsel.
Auch sie helfen da nicht erfolgreich mit.
Und ihre vagen Selbsterfahrungen nehmen sie gerne als ein Denkmuster mit auf ihren unnachweislichen Weg.

Ich bin trotz ihrer Gedankenwelten ein überzeugter Atheist.
Theisten sind mir weltfremd!

Puristisch atheistische Welten,lassen meinen Verstand so eher ruhen.
Nach dem Ableben kann nichts mehr kommen,sagen Logik und Natur!
Die Informationsgene zerfallen unwiederbringlich ins Erdreich und können vielleicht noch in die Pflanzenwelt eingehen..


13760)
Am 21.06.2021 um 07:19 Uhr schrieb Ingmar Zorne / Edit - 757 Delete - 757 IP - 757 Antwort - 757

Bewertung: Sehr Gut

In Deutschland heute...

Der hat sein Leben am schönsten verbracht,
der die meisten Leute hat dösig gemacht !

Ein tüchtig reales Realbild über das die ganze Welt lacht...


13759)
Am 21.06.2021 um 05:18 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 758 Delete - 758 IP - 758 Antwort - 758

Bewertung: Sehr Gut
Übergroße Hitze!
Ach ich schwitze.
Fast jeder fängt an zu klagen,
man hat jetzt viele Fragen.
Wo kommt plötzlich diese Hitze her,
das zu erraten ist nicht schwer.
Die Sonne hat sich zu uns umgedreht,
raue Winde haben sich weggeweht.
Doch jetzt macht sich die Sonne breit,
was eine
verrückte Sonnenzeit.
Liebe Sonne ruhe dich mal aus!
Wir brauchen Regen überall,
der gesamt Erdenboden ist trocken,
so kann man keine Blumen locken.
Sonne und Regen könnt ihr euch nicht
absprechen? Das wäre toll.
Wir müssten nicht im Garten jeden Tag mit der Spritze stehen!
Das teure Wasser immer verarbeiten,
das ist nicht schön!
Liebe Sonne sei gnädig,
du sollst nicht brennen sondern scheinen!
Dann müssen wir nicht mehr vor Erschöpfung weinen.
20.06.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


13758)
Am 21.06.2021 um 03:15 Uhr schrieb Tessa / Edit - 759 Delete - 759 IP - 759 Antwort - 759

Bewertung: Sehr Gut

Verschleppe dich mal gründlich in die Federn!


13757)
Am 21.06.2021 um 03:09 Uhr schrieb Tessa / Edit - 760 Delete - 760 IP - 760 Antwort - 760

Bewertung: Sehr Gut

Wir hauen mal lieber ab!


13756)
Am 21.06.2021 um 03:03 Uhr schrieb Tessa / Edit - 761 Delete - 761 IP - 761 Antwort - 761

Bewertung: Sehr Gut
Vage Antwort...auf den Titel darunter..

Der Friedhelm ist nur tüchtig dabei,nicht artig zu sein - das mögen einige Früchte früherer Prägungungen sein...
Er wird auch dann innere Werte lehren,wenn tatsächlich die Welt zusammenbricht!

Aber raus kriegt auch der nix gründlich informatives.

Nix vernünftiges jedenfalls zur Weltkorrektur.
Die Fangemeinde vergrößert sich und will und wird dennoch recht klein bleiben !

Seine ganze Lebensartigkeit fokussiert sich lediglich darauf,ein verrückter und dennoch ertragbarer Mensch zu sein,mit guten bildhaften Beispielen..
Dabei fasst er sich ständig an die eigene Nase.
Weltrevolution ist das nicht,aber eine innere Evolution einhergehend mit ständigen Selbstkorrekturen.

Dieser Mensch wird wohl bald irgendwohin abhauen...

Kein manchmal eingeforderter Almöhi !?

Vielleicht werden wir davon überrascht sein,wie er seine Spuren ad acta generiert.

Wer weiß es schon,was da tatsächlich kommt !?...
Das nächtliche Gespräch,war recht vertraulich und ich petze nicht!

Einiges wiederspricht sich..

Abwarten!


13755)
Am 21.06.2021 um 02:20 Uhr schrieb Holga / Edit - 762 Delete - 762 IP - 762 Antwort - 762

Bewertung: Sehr Gut

Kann man mit erlesenen Bildern den Sinn der Evolution herbeizaubern ?
Du bist ja tüchtig dabei..


13754)
Am 21.06.2021 um 01:50 Uhr schrieb Adebar / Edit - 763 Delete - 763 IP - 763 Antwort - 763

Bewertung: Sehr Gut

هه ر به ڕاستی شیرینن


13753)
Am 20.06.2021 um 20:29 Uhr schrieb Govind Raj / Edit - 764 Delete - 764 IP - 764 Antwort - 764

Bewertung: Sehr Gut

பம்பரத்தின் அடுத்த அதிசயம்


13752)
Am 20.06.2021 um 19:00 Uhr schrieb Farook / Edit - 765 Delete - 765 IP - 765 Antwort - 765

Bewertung: Sehr Gut
ഒരു നാട് മുഴുവനും ഒരു പ്രവാസിയുടെ ജീവന് വേണ്ടി നമ്മുടെ മുന്നിൽ യാചിക്കുകയാണ് കൈ വിടരുതേ പ്രിയപ്പെട്ടവരെ 😭🙏
തൃശ്ശൂർ ജില്ലയിലെ വരന്തരപ്പള്ളി ഗ്രാമപഞ്ചായത്തിൽ വേലുപ്പാടം പൗണ്ട് എന്ന പ്രദേശത്ത് താമസിക്കുന്ന ലിൻസൻ എന്ന പ്രവാസിയുടെ ഈ കണ്ണുനീർ ആരും കാണാതെ പോകരുത് നാടുവിട്ട് മറുനാട്ടിൽ എത്തിയ ഈ പ്രവാസിയെ കാത്തിരുന്നത് ആരെയും വേദനിപ്പിക്കുന്ന വാർത്തയായിരുന്നു അദ്ദേഹത്തിന്റെ ഇരുവൃക്കകളും തകരാറിലാവുകയും ഇനി എന്തുചെയ്യണമെന്നറിയാതെ നമ്മുടെ മുമ്പിൽ യാചിക്കുകയാണ് ഈ പ്രവാസി സഹോദരൻ കിട്ടാവുന്നിടത്തോളം കടംവാങ്ങിയും നല്ലവരായ നാട്ടുകാരുടെയും കാരുണ്യത്തിൽ ഇത്രയും കാലം ചികിത്സ മുന്നോട്ടുകൊണ്ടുപോയി ഉണ്ടായിരുന്ന വീട് തന്നെ ഇപ്പൊ ജപ്തിയുടെ ഭീഷണിയിലാണ് പ്രിയപ്പെട്ടവരെ കഴിയുന്നവർ എല്ലാവരും ഒരു 100 രൂപയെങ്കിലും ഈ സഹോദരന്റെ ചികിത്സക്ക് വേണ്ടി സഹായിക്കണമെന്ന് വിനിതമായി അഭ്യർത്ഥിക്കുന്നു അദ്ദേഹത്തിന്റെ ചികിത്സയ്ക്കുവേണ്ടി ആ നാട്ടിൽ ഒരു ചികിത്സ കമ്മിറ്റി രൂപീകരിച്ചിട്ടുണ്ട് അതിന്റെ അക്കൗണ്ട് നമ്പറും ഡീറ്റെയിൽസും താഴെ കൊടുക്കുന്നു 🙏🤲😭
DATE : 10/6/2021
G PAY /PHONE PAY : 9526220140
NAME : LINSON CHIKlLSA SAHAYA SAMITHI
A/C NO : 021801000025932
IFSC : IOBA0000218
BRANCH : VARANDARAPPILLY
INDIAN OVERSEAS BANK
CALL : 8129450115
: 9995890208


13751)
Am 20.06.2021 um 18:10 Uhr schrieb Silke Ludewig / Edit - 766 Delete - 766 IP - 766 Antwort - 766



13750)
Am 20.06.2021 um 17:49 Uhr schrieb Shamoon / Edit - 767 Delete - 767 IP - 767 Antwort - 767

Bewertung: Sehr Gut
Today's Sunday prayers verse is
Matthew chapter 18 verse 1-5
1:At the same time came the disciples unto Jesus, saying, Who is the greatest in the kingdom of heaven?
2:And Jesus called a little child unto him, and set him in the midst of them,
3:And said, Verily I say unto you, Except ye be converted, and become as little children, ye shall not enter into the kingdom of heaven.
4:Whosoever therefore shall humble himself as this little child, the same is greatest in the kingdom of heaven.
5:And whoso shall receive one such little child in my name receiveth me.


13749)
Am 20.06.2021 um 17:28 Uhr schrieb Nim Nim / Edit - 768 Delete - 768 IP - 768 Antwort - 768



13748)
Am 20.06.2021 um 16:22 Uhr schrieb Fred Lungard / Edit - 769 Delete - 769 IP - 769 Antwort - 769

Bewertung: Sehr Gut

Erst mal vielen Dank für den Einlass!
Ihre Werke geben reichlich Anlass für Tiefengedanken.

Zum Thema astrophysikalische Philosophie...

So ganz verstehen wir ja sowieso nicht,was Endlichkeit oder Unendlichkeit bedeuten können,unser Verstand ist dazu nicht geeignet.
In unserem Gespräch sahen wir jedoch die Möglichkeit,das aus einem universellen Geist,die Materie hervorging..
Energie lässt sich nicht vernichten,aber umwandeln und Geist ist Energie,also ging aus dieser Geistesenergie vielleicht die Materie hervor,was sogar ungefähr Genesiskonform wäre.
Auch was vor dem BIG BANG war,lässt sich kaum beantworten,man kann vielleicht dabei von Multiversen sprechen,aber in eine absolute Stunde "NULL" können wir uns noch nicht richtig hinphilosophieren.Und wenn von einer Singularität die Rede ist,muss das ja auch einen Ursprung haben und dem "NICHTS" können wir einen Namen geben.
Wir mögen vielleicht eine Zeitrelativität verstehen,aber eine vor und rückwärtsgerichte Ewigkeit bringt uns an unsere Grenzen.
Und das ist auch gut so,ohne offene Fragen wäre sicherlich alles langweilig.

So weit ich sehe,ist dein Gästebuch immer allgemeinverständlich gehalten und zu dessen bleibenden Wert,darf ich mal beitragen.

Fred


13747)
Am 20.06.2021 um 15:57 Uhr schrieb Vilma Pretin / Edit - 770 Delete - 770 IP - 770 Antwort - 770

Bewertung: Sehr Gut

Il cigno abbraccia il veterinario che gli ha salvato la vita.
È provato scientificamente che gli animali sono esseri senzienti: provano amore, gratitudine, rabbia, paura e dolore esattamente come noi.


13746)
Am 20.06.2021 um 15:20 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 771 Delete - 771 IP - 771 Antwort - 771

Bewertung: Geht so

Seit einigen Jahrzehnten mache ich hier in meinem Wohnatelier Künstlertreffen in Form von Partys.
Unser gemeinsamer Hauptthemenbereich war meistens "Astrophysikalische Philosophie"...
Da wir nicht diskutieren,sondern Erfahrungen austauschen,bleibt es interessant harmonisch und ohne Rechthaberei.
Eine Frage konnte auch ein anwesender Physiker nicht beantworten:
Wo kommt die Materie im All her ?
Die Literatur rätselt da auch schon lange dran rum.
Philosophisch jedoch hatten wir da schon Ideen...
Jedoch diese hier zu veröffentlichen,ist eine Gradwanderung.

Einige weitere Ideen zu diesem Thema wären mal interessant und es muß auch keine Schöpfung ohne Schöpfer sein.

Ich empfange nur noch einzelne Besucher in meinen Räumen,da ich mich noch trotz meiner fast 70 Jahr noch einmal deutlich verändern möchte.
An meine Wänden jedoch befinden sich einige Inspirationen zu dem obigen Thema.
Ich habe diesen Themenbereich des öfteren mal introvertiert bildlich auf der Leinwand dargestellt.
Erst in Gesprächen bei Atelierführungen stellt sich langsam heraus,ob ich diesen Themenbereich vertiefen sollte...
Wenn ich also merke,daß es keinen Zweck hat,verkürze ich eine solche Führung und rede oberflächlich.
Dennoch wurde mir dabei gesagt,daß ich geheimnisvoll wirke.

Nun warte ich mal auf Resonanzen..

F.Brandt







13745)
Am 20.06.2021 um 05:40 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 772 Delete - 772 IP - 772 Antwort - 772

Bewertung: Sehr Gut
Das wollende Ziel!
Es ist noch im Kopf festgeschraubt,
aber man an die Erreichung glaubt.
Es liegt zwar noch so weit
und beinhaltet auch so manchen Streit.
Man möchte jedoch das Ziel schnell
erreichen,
doch wir müssen erst lernen,
die steinigen Wege gangbar zu machen.
Wir werden am Ziel herzhaft lachen.
Es ist wunderbar ein Ziel vor den Augen,
man muss nur daran glauben-
Das große Ziel muss man selbst erreichen,
nur dann können wir uns mit anderen
vergleichen.
Man wird uns noch andere Ziele vorschlagen,
wir werden JA sagen.
Wir wollen es nochmals probieren.
Die Hoffnung wird uns zum neuen Ziel führen.
15.06.2021, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf


13744)
Am 20.06.2021 um 05:20 Uhr schrieb Tessa / Edit - 773 Delete - 773 IP - 773 Antwort - 773



13743)
Am 20.06.2021 um 03:33 Uhr schrieb Tessa / Edit - 774 Delete - 774 IP - 774 Antwort - 774