Guestbook

Bisher haben sich 2081 von 260494 Besucher in dieses Gästebuch verewigt.
 1 2 3 >>

Name:
E-Mail:
Adresse der Homepage:
Text:
Seite bewerten:


Grafikcode:   (Neues Bild laden)
 


2081)
Am 09.12.2022 um 16:10 Uhr schrieb Heinz Hermann Lutowski / Edit - 0 Delete - 0 IP - 0 Antwort - 0

Bewertung: Sehr Gut
Wieviel Jahre sind wir durch Gottes Gnade begleitet? Ja,, man ist sich immer mal begegnet,, in der Jugend und im Alter im Netz. Aber immer von Gott begleitet. Jeder hat seinen Weg gemacht. Der Meinige wird dunkler. Ein Auge ist schon dunkel. Das Andere bald auch. Aber die Führung von oben hat mir meine Frau gegeben welche mir ein guter "Blindenhund" sein wird. Alles Gute und weiterhin viel Segen für Dich, Bruder Friedhelm.


2080)
Am 09.12.2022 um 15:39 Uhr schrieb Erhard Huesten / Edit - 1 Delete - 1 IP - 1 Antwort - 1

Bewertung: Sehr Gut
Du hast ja ganz schön gesammelt!


2079)
Am 09.12.2022 um 15:01 Uhr schrieb Birgit van Holzer Zerbst / Edit - 2 Delete - 2 IP - 2 Antwort - 2

Bewertung: Sehr Gut
Sie haben in ihrem Leben verbleibende Werte geschaffen!


2078)
Am 09.12.2022 um 12:46 Uhr schrieb Cedric G. / Edit - 3 Delete - 3 IP - 3 Antwort - 3

Bewertung: Sehr Gut
Ich entschuldige mich für die Störung, mein Name ist fheichola, geboren am 31. Mai 1940 in Deutschland. Ich musste Sie so kontaktieren, weil ich etwas sehr Wichtiges tun möchte. Du wirst ein wenig misstrauisch aussehen, sehr real, dass du mich nicht kennst und er dich nicht kennt. Ich habe einen Hirntumor im Endstadium. Mein Arzt hat mir gerade gesagt, dass meine Tage aufgrund meines Gesundheitszustands gezählt sind. Wie der Arzt rechtfertigt, ist eine Kugel in den Käfig meines Gehirns eingedrungen. Ich habe diese Krankheit seit über 4 Jahren. Ich bin Witwer und habe keine Kinder.
Ich werde alle meine Besitztümer spenden. Ich hätte fast mein Geschäft verkauft, einschließlich eines Holzexportgeschäfts in Afrika, wo ich fast 15 Jahre gelebt habe. Ein Teil dieses Geldes wird an verschiedene Vereine und Hilfszentren für Waisen und Obdachlose gespendet. Ich weiß nicht, was Sie tun, aber ich möchte Ihnen helfen, anderen helfen. Aktuell habe ich auf meinem Privatkonto ein Treuhandkonto in Höhe von 350.000 €, das ich für ein Bauvorhaben geführt habe. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mir dieses Geld geben könnten, das Ihnen bei Ihrem Geschäft und Ihren Projekten helfen kann. Bitte nehmen Sie dies an, denn es ist ein Geschenk, das ich Ihnen gebe, ohne etwas zu verlangen.
Ich habe große Schmerzen und große Angst, ich kann Tag und Nacht kaum schlafen, weil ich nicht sterben möchte, ohne all dieses Geld zu geben, sonst halte ich es für eine Katastrophe.
Danke, dass Sie mein Angebot für sich selbst angenommen haben, und möge Gott Sie reichlich segnen.
Bitte hinterlassen Sie mir Ihre WhatsApp-Nummer, damit ich Sie mit meinem Manager in Kontakt bringen kann.

Antwort: Ich bitte sie,zu verschwinden !!

Antwort: Zusätzlich sind sie anscheinend zu dumm,brauchbare Daten zu hinterlassen..


2077)
Am 09.12.2022 um 12:04 Uhr schrieb Johanna Gold / Edit - 4 Delete - 4 IP - 4 Antwort - 4

Bewertung: Sehr Gut

Der Weg
Eh` ich in diesen Leben trat,
Wies mir ein Engel jegliches Geschehen.
Er ließ mich alle meine Wunden sehen
Und alle meine Missetat,
Er ließ mich alle meine Sünden wissen
Und alles Leiden, das ich tragen müsste:
Die liebeleere, hassdurchtobte Wüste,
Die Stundenzahl voll Schmerz und Finsternissen-
Auch wies er mir die trunk‘ nen Seligkeiten,
Die ich, gleich einem Gott, durchfühle würde.
Das Äthersein, darin ich ohne Bürde
Im Lichte schwebte ohne Dunkelheiten,
Ließ er verheissend durch das Herz mir rinnen.
Der Liebe ungemess‘ ne Wonnen,
Erschauernd bebten alle meine Sinnen
Und mich umstrahlten tausend Himmelssonnen!
Und als er so, den Weg mir vorgewiesen
Mit seinen Prächten und den Düsterkeiten,
Mit seinen Höllen und den Paradiesen,
Sprach ernst der Engel: „Willst du ihn beschreiten?“
Und langsam sagte ich nach einer Stille:
„Ich will es- ja-der Weg, er ist mein Wille!
Und alle seine Lust und Qual
Sei mir Erfüllung freigewollter Wahl!“
So trat ich in das Leben ein.
Ein Mensch umspielt von Schein und Sein,
Dem hellen Tag, der dunklen Nacht geweiht
Und bald versunken in die Ewigkeit!

👉 Max Hayek


2076)
Am 09.12.2022 um 11:02 Uhr schrieb Pierre Anston / Edit - 5 Delete - 5 IP - 5 Antwort - 5

Bewertung: Sehr Gut

Ihre Wunderwelt...


2075)
Am 09.12.2022 um 10:26 Uhr schrieb Agora Gallery / Edit - 6 Delete - 6 IP - 6 Antwort - 6



2074)
Am 09.12.2022 um 10:19 Uhr schrieb Nancy / Edit - 7 Delete - 7 IP - 7 Antwort - 7

Bewertung: Sehr Gut

Sie möchten Ihren Kindern, Freunden und Ihrer Familie Geschenke zum Jahresende machen, Sie möchten neue Häuser und schöne Autos kaufen, Ihre Schulden begleichen, wir bieten Ihnen die Möglichkeit, indem wir Ihnen Gelddarlehen für nur 2 % Jahreszins gewähren. Erhalten Sie bei uns ein legales und sicheres Darlehen von 2.000 bis 50.000 € und rückzahlbar ab nächsten Januar (Rückzahlungszeitraum gültig von 1 Monat bis 15 Jahre) in maximal 1 Stunde. Für weitere Informationen und um einen Kredit zu beantragen, klicken Sie auf den Link und Kontaktieren Sie uns WhatsApp: https://wa.me/+4915778581691
Email :berlinkreditangebot@gmail.com aux


2073)
Am 09.12.2022 um 10:02 Uhr schrieb Viktoria Henkel Stolz / Edit - 8 Delete - 8 IP - 8 Antwort - 8

Bewertung: Sehr Gut
Wie ist es doch so schön,mal einen Abend
bei Friedhelm Brandt zu verbringen.
Die phantastischen abendfüllenden Themen,
ohne Diskussionen bleiben jedes mal lange
im Gemüt haften.
Themen,die oft jenseits von Raum und Zeit
liegen,führen immer wieder zu einer hochinteressante
Atmosphäre.
Wichtigtuer sind nich willkommen,
gefragt sind da schon eher Situationskomiker.
So entstehen atmosphärische Einzigartigkeiten
in einem dazu passenden:
Wolfühlambiente.


2072)
Am 09.12.2022 um 09:31 Uhr schrieb Joy Ogenyi / Edit - 9 Delete - 9 IP - 9 Antwort - 9

Bewertung: Sehr Gut

I just need your help to introduce you as close relatives of Mr. Alex as I have not been able to find family members since the years of his death. Nobody made a claim. I understand your concerns but I can now assure you that my proposal is 100% risk free and will be dealt with legally.


2071)
Am 09.12.2022 um 08:38 Uhr schrieb Joy Ogenyi / Edit - 10 Delete - 10 IP - 10 Antwort - 10

Bewertung: Sehr Gut

Aku mung butuh bantuan kanggo menehi sampeyan minangka sedulur cedhak Pak Alex amarga aku ora bisa nemokake anggota kulawarga wiwit taun-taun sedane. Ora ana sing ngajokake pratelan. Aku ngerti rasa wedi sampeyan, nanging aku njamin yen proposalku 100% bebas risiko lan bakal ditangani kanthi sah.


2070)
Am 09.12.2022 um 08:28 Uhr schrieb Joy Ogenyi / Edit - 11 Delete - 11 IP - 11 Antwort - 11

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm Brandt

Ich bin Herr David McKay aus Toronto, Kanada. Ich bin Präsident und CEO der ROYAL BANK OF CANADA. Zunächst möchte ich Sie wissen lassen, dass ich Ihre Großzügigkeit zu schätzen weiß, dass Sie meiner Anfrage hier auf Facebook gefolgt sind, und ich möchte Ihnen versichern, dass Sie Ihre Aktion nicht bereuen werden. Ich glaube, es ist der Wunsch Gottes, dass ich Sie in dieser sehr kurzen Zeit treffe, da ich ein wichtiges und dringendes Geschäftsgespräch mit Ihnen führen möchte, von dem ich glaube, dass es Sie interessieren und Ihnen nützen wird, weil es in Verbindung mit Ihrem steht Nachname und Nationalität und Sie werden davon profitieren.

Ich schreibe Ihnen bezüglich eines Mannes/Bürgers aus Ihrem Land, Herrn Alex Brandt, der Eigentümer einer Goldminengesellschaft hier in Kanada und auch einer der größten Anteilseigner unserer Bank, der ROYAL BANK OF CANADA, war. Am 2. Februar 2015 eröffnete Herr Alex ein privates Festgeldkonto bei unserer Bank, der ROYAL BANK OF CANADA, und zahlte die Summe von 78.000.000,00 $ (achtundsiebzig Millionen US-Dollar) auf das Konto ein, um dort eine Autofabrik zu eröffnen in Ihrem Land.

Aber als großartiger Geschäftsmann und ständiger/regelmäßiger Reisender war es sehr bedauerlich, dass Herr Alex zu den toten Opfern der (COVID-19) Corona-Virus-Krankheit gehörte, er starb im Dezember 2019. Der Hauptgrund, den ich Ihnen erzähle, ist also Dies. Der verstorbene Herr Alex hat bei der Eröffnung des Festgeld-Privatkontos und der Einzahlung des Geldes keine nächsten Angehörigen/Erben genannt. Er war Witwer, verheiratet mit der verstorbenen Mrs. Elizabeth Brandt, und sie hatten keine Kinder, und er erwähnte keine Verwandten. Mein Bankvorstandsteam hat noch keine Informationen darüber, sie wissen nichts über das Konto und seinen Tod, der einzige Grund, warum ich davon wusste, ist, weil ich der Präsident und CEO der Bank bin und jede Transaktion dieser Art muss von mir ausgefüllt werden und auch die Kenntnisnahme des Geschäftsführers der Bank. Also, während ich Ihnen jetzt schreibe, sind die einzigen Leute, die davon wissen, Sie, ich und der Manager der Bank, und die Transaktion wird zwischen uns dreien erfolgreich durchgeführt.

Letzte Woche hatte mein Bankmanagement ein Treffen für eine Banküberprüfungsübung, um ruhende und private Einlagenkonten zu notieren. Ich wusste, dass dies passieren würde, und deshalb habe ich nach einem Mittel gesucht, um mit der Situation umzugehen, bevor mein Bankvorstand davon erfährt, denn wenn sie es herausfinden, werden sie verlangen, dass das Geld unter ihnen geteilt wird, was ich ablehnen kann und ich möchte nicht, dass so etwas passiert. Deshalb war ich glücklich, als ich Ihre Daten sah.

Wir bitten Sie jetzt um Ihre Mitarbeit, um Sie als nächsten Angehörigen/Erben des Kontos vorzustellen, da Sie denselben Nachnamen und dieselbe Nationalität wie Herr Alex haben, und meine Bankzentrale wird Ihnen das Konto durch meine Vollmacht und die von freigeben Manager der Bank. Es besteht kein Risiko; Die Transaktion wird im Rahmen einer rechtmäßigen Vereinbarung ausgeführt, die Sie vor Gesetzesverstößen schützt. Es ist besser, dass wir das Geld einfordern, als den Bankdirektoren zu erlauben, es untereinander aufzuteilen. Ich bin keine gierige Person, also schlage ich vor, dass wir die Gelder teilen, 30/30 % 40 %, das sind 30 % für Sie, 30 % für den Manager der Bank und 40 % für mich. Ich hoffe, die Aufteilung ist in Ordnung und mein eigener Anteil des Geldes wird mir dabei helfen, mein neues Projekt zu starten. Teilen Sie mir Ihre Meinung dazu mit und behandeln Sie diese Informationen bitte vertraulich. Ich werde Ihnen weitere Einzelheiten mitteilen, sobald ich Ihre dringende Antwort über meine offizielle E-Mail-Adresse unten erhalten habe.

davidmckay389@gmail.com


2069)
Am 08.12.2022 um 14:10 Uhr schrieb Bethai / Edit - 12 Delete - 12 IP - 12 Antwort - 12

Bewertung: Sehr Gut
Eine sehr wertvolle Kunst !


2068)
Am 08.12.2022 um 14:07 Uhr schrieb Natalie G. / Edit - 13 Delete - 13 IP - 13 Antwort - 13

Bewertung: Sehr Gut
Esfetdmamm





2067)
Am 08.12.2022 um 12:57 Uhr schrieb Karin Hantol / Edit - 14 Delete - 14 IP - 14 Antwort - 14

Bewertung: Sehr Gut

Der Schlimmling..

ist nicht echt!
Es gibt einige Beweise,
daß er sich selbst hochgeladen
hat (hochgezüchtet).
Seine Ansinnen werden katastrophal,
wenn er genügend Anerkennung
generieren kann.
Machtgelüste,auf schweren
Minderwertigkeitskomplexen
beruhend können sich enorm
katastrophal auswirken..



2066)
Am 08.12.2022 um 12:35 Uhr schrieb Dennis Hipplis / Edit - 15 Delete - 15 IP - 15 Antwort - 15

Bewertung: Sehr Gut
Dieser Billigmacho aus Köln,
gehört dringendst mal woanders hin!
Der Mann bastelt schon mal ganz gerne
Frauen an..
Dieser Typus macht zuviel Reklame für
eine Welt,die seinem Charakter niemals entspricht.
Er ist auch nicht sonderlich mit Intelligenz
begabt obwohl er nun jetzt wohl das Gegenteil
zu beweisen versucht..
Es gibt auch ausgeglichenere Vorbilder,
die in sich selbst ruhen.
Also weg damit!





2065)
Am 08.12.2022 um 12:12 Uhr schrieb Grete Komelän / Edit - 16 Delete - 16 IP - 16 Antwort - 16

Bewertung: Sehr Gut
Wende dich ab vom Immenhofdiktator.
Der war stets unzuverlässig und wird dir auch immer wieder Schwierigkeiten bereiten.
Gehe ins Werratal zu Birgit und Ruhe dich von allem Blödsinn endlich mal aus !
Juristisch ist das unproblematisch und lasse vor allen Dingen nicht mehr diesen Banausen aus Köln nicht mehr mitspielen.


2064)
Am 08.12.2022 um 11:35 Uhr schrieb Orige Kommäe / Edit - 17 Delete - 17 IP - 17 Antwort - 17

Bewertung: Sehr Gut

Der Typ vom Immenhof?
Seriös wirkt der nicht!
Passe auf! Friedhelm..

Ich weiß,was ich sage.

Antwort: Der lügt schon mal ganz gerne...


2063)
Am 08.12.2022 um 09:19 Uhr schrieb Klaus Dartland / Edit - 18 Delete - 18 IP - 18 Antwort - 18

Bewertung: Sehr Gut

Danke Friedhelm!!


2062)
Am 08.12.2022 um 08:30 Uhr schrieb Lehne Gutberandt / Edit - 19 Delete - 19 IP - 19 Antwort - 19

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgen!
Guter Junge!


2061)
Am 08.12.2022 um 06:07 Uhr schrieb Helga Boban / Edit - 20 Delete - 20 IP - 20 Antwort - 20

Bewertung: Sehr Gut

Seelengrab

Was gilt es alles zu begraben,
zuzuschütten, weg zu tun.
Verletzungen gab es so viele,
gönn ihnen Platz um auszuruhn.

Kinderseelen leiden leise,
Erziehungsfehler noch und noch.
Böse Worte, Klaps auf Hintern,
seelenschwer trägst du das Joch.

Verliebtes Plänkeln, erste Liebe,
die Jugend „rauscht“ an dir vorbei.
Ein junger Baum beginnt zu wachsen,
zurechtgestutzt wird er dabei.

Herzensbrecher, Männerschwüre,
bittre Tränen flossen viel.
Unendlich schwere Krankenjahre,
Seelenschreie suchen Ziel.

Tod der Eltern, dumpfe Sorgen,
alles schaufelst du hinab.
Seele, laß nicht in dir wühlen,
halt bitte still in deinem Grab.

© Helga Boban

Antwort: Danke,liebe Helga !!


2060)
Am 08.12.2022 um 00:53 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 21 Delete - 21 IP - 21 Antwort - 21

Bewertung: Sehr Gut

Mariette tut mir gut,
daß macht mir reichlich Mut !
Das ist ein großes Wissen,
Ich mag dich nicht mehr missen!
Ein Schatz der wertvoll bleibt,
Für alle unsere Zeit !
Ich freue mich erlesen,
du bleibst für mich ein Wesen,
mit freundlichen Gedanken
da gibt gibt es nichts zu zanken !
Die Freude bleibt erhalten,
Wir bleiben uns die alten!
Mariette ist ein Wesen,
Von Gott sehr auserlesen.

Dankeschön !! ♡☆♡☆♡


2059)
Am 08.12.2022 um 00:44 Uhr schrieb Joy / Edit - 22 Delete - 22 IP - 22 Antwort - 22

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm Brandt

Ich bin Herr David McKay aus Toronto, Kanada. Ich bin Präsident und CEO der ROYAL BANK OF CANADA. Zunächst möchte ich Sie wissen lassen, dass ich Ihre Großzügigkeit zu schätzen weiß, dass Sie meiner Anfrage hier auf Facebook gefolgt sind, und ich möchte Ihnen versichern, dass Sie Ihre Aktion nicht bereuen werden. Ich glaube, es ist der Wunsch Gottes, dass ich Sie in dieser sehr kurzen Zeit treffe, da ich ein wichtiges und dringendes Geschäftsgespräch mit Ihnen führen möchte, von dem ich glaube, dass es Sie interessieren und Ihnen nützen wird, weil es in Verbindung mit Ihrem steht Nachname und Nationalität und Sie werden davon profitieren.

Ich schreibe Ihnen bezüglich eines Mannes/Bürgers aus Ihrem Land, Herrn Alex Brandt, der Eigentümer einer Goldminengesellschaft hier in Kanada und auch einer der größten Anteilseigner unserer Bank, der ROYAL BANK OF CANADA, war. Am 2. Februar 2015 eröffnete Herr Alex ein privates Festgeldkonto bei unserer Bank, der ROYAL BANK OF CANADA, und zahlte die Summe von 78.000.000,00 $ (achtundsiebzig Millionen US-Dollar) auf das Konto ein, um dort eine Autofabrik zu eröffnen in Ihrem Land.

Aber als großartiger Geschäftsmann und ständiger/regelmäßiger Reisender war es sehr bedauerlich, dass Herr Alex zu den toten Opfern der (COVID-19) Corona-Virus-Krankheit gehörte, er starb im Dezember 2019. Der Hauptgrund, den ich Ihnen erzähle, ist also Dies. Der verstorbene Herr Alex hat bei der Eröffnung des Festgeld-Privatkontos und der Einzahlung des Geldes keine nächsten Angehörigen/Erben genannt. Er war Witwer, verheiratet mit der verstorbenen Mrs. Elizabeth Brandt, und sie hatten keine Kinder, und er erwähnte keine Verwandten. Mein Bankvorstandsteam hat noch keine Informationen darüber, sie wissen nichts über das Konto und seinen Tod, der einzige Grund, warum ich davon wusste, ist, weil ich der Präsident und CEO der Bank bin und jede Transaktion dieser Art muss von mir ausgefüllt werden und auch die Kenntnisnahme des Geschäftsführers der Bank. Also, während ich Ihnen jetzt schreibe, sind die einzigen Leute, die davon wissen, Sie, ich und der Manager der Bank, und die Transaktion wird zwischen uns dreien erfolgreich durchgeführt.

Letzte Woche hatte mein Bankmanagement ein Treffen für eine Banküberprüfungsübung, um ruhende und private Einlagenkonten zu notieren. Ich wusste, dass dies passieren würde, und deshalb habe ich nach einem Mittel gesucht, um mit der Situation umzugehen, bevor mein Bankvorstand davon erfährt, denn wenn sie es herausfinden, werden sie verlangen, dass das Geld unter ihnen geteilt wird, was ich ablehnen kann und ich möchte nicht, dass so etwas passiert. Deshalb war ich glücklich, als ich Ihre Daten sah.

Wir bitten Sie jetzt um Ihre Mitarbeit, um Sie als nächsten Angehörigen/Erben des Kontos vorzustellen, da Sie denselben Nachnamen und dieselbe Nationalität wie Herr Alex haben, und meine Bankzentrale wird Ihnen das Konto durch meine Vollmacht und die von freigeben Manager der Bank. Es besteht kein Risiko; Die Transaktion wird im Rahmen einer rechtmäßigen Vereinbarung ausgeführt, die Sie vor Gesetzesverstößen schützt. Es ist besser, dass wir das Geld einfordern, als den Bankdirektoren zu erlauben, es untereinander aufzuteilen. Ich bin keine gierige Person, also schlage ich vor, dass wir die Gelder teilen, 30/30 % 40 %, das sind 30 % für Sie, 30 % für den Manager der Bank und 40 % für mich. Ich hoffe, die Aufteilung ist in Ordnung und mein eigener Anteil des Geldes wird mir dabei helfen, mein neues Projekt zu starten. Teilen Sie mir Ihre Meinung dazu mit und behandeln Sie diese Informationen bitte vertraulich. Ich werde Ihnen weitere Einzelheiten mitteilen, sobald ich Ihre dringende Antwort über meine offizielle E-Mail-Adresse unten erhalten habe.

davidmckay389@gmail.com


2058)
Am 07.12.2022 um 18:54 Uhr schrieb Manfred Wrobel / Homepage Edit - 23 Delete - 23 IP - 23 Antwort - 23

Bewertung: Sehr Gut
Zu Besuch bei Friedhelm Brandt:

https://www.youtube.com/watch?v=yB4BUXgVfSc


2057)
Am 07.12.2022 um 15:40 Uhr schrieb Anita u. Sniffi / Edit - 24 Delete - 24 IP - 24 Antwort - 24

Bewertung: Sehr Gut

Wir helfen dir die restlichen der schweren Bilder,wieder an die Wände zu bringen.
Allerdings müssen wir wohl ein paar Sachen erstmal abhängen.
Wird schöner als vorher.
Ein paar andere Dinge könnten auch umgestellt werden.


2056)
Am 07.12.2022 um 15:12 Uhr schrieb Nico Antwerpes / Edit - 25 Delete - 25 IP - 25 Antwort - 25

Bewertung: Sehr Gut
Hallo mein Freund!
Ich sehe wunderbare Bilder
und interessante Räume.


2055)
Am 07.12.2022 um 13:20 Uhr schrieb Cloe Lee / Edit - 26 Delete - 26 IP - 26 Antwort - 26

Bewertung: Sehr Gut

교보문고, 예스24에 이어 네이버에도 베스트셀러가 붙었다는, 교보문고 MD의선택까지...기쁜 날, 출간 일주일차, 기념 사진과 함께^^

지지부진하던 세번째 책 집필작업이 이젠 좀 진도를 나갈 수 있을 것 같아요. 읽어주시는 독자가 있으니까, 보람이 있어서, 내가 하고싶은 이야기에 대한 책임감이 커져서.

🤎많은 응원과 도움주셔서 감사합니다🤎

#인정받고싶어서오늘도애쓰고말았다
#네이버에표지가아직...


2054)
Am 07.12.2022 um 13:19 Uhr schrieb Cloe Lee / Edit - 27 Delete - 27 IP - 27 Antwort - 27

Bewertung: Sehr Gut
Clor Lee


2053)
Am 07.12.2022 um 11:33 Uhr schrieb Axel Wißler / Edit - 28 Delete - 28 IP - 28 Antwort - 28



2052)
Am 07.12.2022 um 10:45 Uhr schrieb K.Wernicke / Edit - 29 Delete - 29 IP - 29 Antwort - 29

Bewertung: Sehr Gut
...Guten Morgen... Herzmenschen ❣️
..Ein Lächeln ist die Medizin mit den schönsten Nebenwirkungen...
..Deshalb lächele ich dich 😀 jetzt mal an,
und hoffe Du lächelst zurück 😍
Von ❤️Herzen wünsche ich einen wunderbaren Tag... ( ړײ ,)


2051)
Am 07.12.2022 um 10:24 Uhr schrieb Harald Tuchhans / Edit - 30 Delete - 30 IP - 30 Antwort - 30

Bewertung: Sehr Gut
Die Vielfalt der Vielfalt,
auch in den einzelnen Bildern.
Exzellent gemacht!
Kunst vom FEINSTEN !!


2050)
Am 07.12.2022 um 10:18 Uhr schrieb Katja Benzelei / Edit - 31 Delete - 31 IP - 31 Antwort - 31

Bewertung: Sehr Gut
Mir gefallen deine 3-D Animationen auf der Leinwand!
Scheint schwierig in der Herstellung zu sein...


2049)
Am 07.12.2022 um 09:20 Uhr schrieb Ronny / Edit - 32 Delete - 32 IP - 32 Antwort - 32

Bewertung: Sehr Gut

Just happy to be living the dream


2048)
Am 07.12.2022 um 08:53 Uhr schrieb Birgit Orth / Edit - 33 Delete - 33 IP - 33 Antwort - 33

Bewertung: Sehr Gut

Unerreicht!


2047)
Am 07.12.2022 um 07:31 Uhr schrieb Dilliara / Edit - 34 Delete - 34 IP - 34 Antwort - 34

Bewertung: Sehr Gut
Sehr schön.
Tollen Tag.


2046)
Am 07.12.2022 um 07:20 Uhr schrieb Bill Pancho / Edit - 35 Delete - 35 IP - 35 Antwort - 35

Bewertung: Sehr Gut
Hold my beer and watch this.


2045)
Am 07.12.2022 um 06:29 Uhr schrieb Romeo Wernert / Edit - 36 Delete - 36 IP - 36 Antwort - 36

Bewertung: Sehr Gut
Klasse gemacht!
Sicherlich geeignet für tolle Partys,
Aber auch als Ruheort.


2044)
Am 07.12.2022 um 00:39 Uhr schrieb Zoua / Edit - 37 Delete - 37 IP - 37 Antwort - 37

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Geliebte in Christus, Gott sei Dank kennen wir uns nicht, mein Name ist Marie Claire, ich bin Französin, aber derzeit bin ich in KANADA, um meine Krankheit im Krankenhaus zu behandeln. Tatsächlich entscheide ich mich für eine Spende von 800.000 Euro, weil mein Gesundheitszustand sehr schlecht ist und meine Tage in diesem Land gezählt sind, während ich große Summen und Erfolge habe, aber ich habe keine Familienkinder, als ich Christ war, und mein Vorgänger hat es mir gesagt Ich sollte endlich meinen Besitz für die Armen und Waisen aller Länder teilen, danach werde ich nach meinem Tod einen guten Platz beim Herrn im Himmel finden. Kontaktieren Sie meinen Notar über WhatsApp: +4917683920396


2043)
Am 07.12.2022 um 00:04 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 38 Delete - 38 IP - 38 Antwort - 38

Bewertung: Sehr Gut

Gute Nacht , Morgen kommen wieder Ärzte
Nach Hause
Schlafe gut


2042)
Am 06.12.2022 um 23:41 Uhr schrieb Helga Boban / Edit - 39 Delete - 39 IP - 39 Antwort - 39

Bewertung: Sehr Gut
Ja, wir sind dann wie frisch gefallenen Schnee
und jeden Tag der Ewigkeit
im Reinen mit allem.
Ich stelle mir das wunderbar vor.


2041)
Am 06.12.2022 um 23:29 Uhr schrieb Heinz Stolten / Edit - 40 Delete - 40 IP - 40 Antwort - 40

Bewertung: Sehr Gut
Lauter feine Sachen !!


2040)
Am 06.12.2022 um 23:27 Uhr schrieb Eckbert Junghans / Edit - 41 Delete - 41 IP - 41 Antwort - 41

Bewertung: Sehr Gut
Ein Bild hast du mit Erde gemalt,
in die du etwas Farbe eingerührt hast.
Ich kam aus dem Stauenen nicht heraus.
Aber noch beeindruckender,bleiben für
mich deine Naturmuster in grafisch
hochkomplizierten Strukturen.
Ich habe einge dicke Kunstkataloge
von der Art Cologne,darin ist jedoch
nichts ähnliches enthalten.


2039)
Am 06.12.2022 um 20:44 Uhr schrieb Volker Salzburg / Edit - 42 Delete - 42 IP - 42 Antwort - 42

Bewertung: Sehr Gut
Ich bin ein Fan!


2038)
Am 06.12.2022 um 19:28 Uhr schrieb Arnika Spensel / Edit - 43 Delete - 43 IP - 43 Antwort - 43

Bewertung: Sehr Gut
Sie sehen tatsächlich aus,wie ein Künstler!

Antwort: Ab einem gewissen Wutausbruch,kann das aber schon mal mutieren.


2037)
Am 06.12.2022 um 18:07 Uhr schrieb Josua / Edit - 44 Delete - 44 IP - 44 Antwort - 44

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Gästebuch!


2036)
Am 06.12.2022 um 16:59 Uhr schrieb Peter Dienes / Edit - 45 Delete - 45 IP - 45 Antwort - 45

Bewertung: Sehr Gut
Wünsche dir frohe Stunden,
in deiner Alleinwelt!


2035)
Am 06.12.2022 um 16:32 Uhr schrieb Hennes / Edit - 46 Delete - 46 IP - 46 Antwort - 46

Bewertung: Sehr Gut

Darf ich deine Standart Email benutzen?

Trenne dich von Leuten,die dir nicht gut tun!
Du züchtest wachsame Trittbrettfahrer!


2034)
Am 06.12.2022 um 16:25 Uhr schrieb Miriam / Edit - 47 Delete - 47 IP - 47 Antwort - 47

Bewertung: Sehr Gut

Lege den alten Kram ab!



2033)
Am 06.12.2022 um 16:22 Uhr schrieb Horst Ruhrlein / Edit - 48 Delete - 48 IP - 48 Antwort - 48

Bewertung: Sehr Gut

Danke Friedhelm,
Wir kommen wieder!
Wir helfen dir bei der
Wiederherstellung...


2032)
Am 06.12.2022 um 15:56 Uhr schrieb Holger Villsch / Edit - 49 Delete - 49 IP - 49 Antwort - 49

Bewertung: Sehr Gut

Alter Mopetaner...
Herzliche Grüße von mir!
Alte Erinnerungen tun manchmal gut !


2031)
Am 06.12.2022 um 14:52 Uhr schrieb Hendrik / Edit - 50 Delete - 50 IP - 50 Antwort - 50

Bewertung: Sehr Gut

Hello Friedhelm,
Thanks for accepting my request. May God bless you as you read this message. My name is Mr. Hendrik Cornelissen, I am from Hoofddorp, Netherlands, I am a merchant of Dutch nationality but I live in Paris, France. I have been diagnosed with esophageal cancer. It has defiled all forms of medical treatment, and right now I have only about a few months to live according to medical experts.

I have not particularly lived my life so well, as I never really cared for anyone (not even myself) but my business. Though I was very rich, I was never generous, I was always hostile to people and only focused on my business as that was the only thing I cared for. But now I regret all this as I now know that there is more to life than just wanting to have or make all the money in the world. I believe when God gives me a second chance to come to this world, I would live my life a different way from how I have lived it.

I lost my wife and our only son in a ghastly car accident 3 years ago. This event devastated me and changed the course of my life and I made up my mind to do the work of God by giving to the needy. I have willed and given most of my property and assets to my immediate and extended family members as well as a few close friends. I want God to be merciful to me and accept my soul, so I have decided to give alms to charity organisations, as I want this to be one of the last good deeds I do on earth.

So far, I have distributed money to some charity organisations in Lebanon, Algeria, Haiti and India. Now that my health has deteriorated so badly, I cannot do this myself anymore. I once asked members of my family to close one of my accounts and distribute the money which I have there to charity organisations in Bulgaria and Pakistan, they refused and kept the money to themselves. Hence, I do not trust them anymore, as they seem not to be content with what I have left for them.

The last of my money which no one knows about is the huge cash deposit of 7 million Euros which I deposited with BNP Paribas bank here in France. I want you to help me collect this deposit and dispatch it to charity organizations in your country.

May God be with you as you help me achieve this last wish for humanity. Please get back to me as soon as possible on my email: kindheart47@yahoo.com
I have set aside 20% for you and for your time.
Yours truly,
Mr. Hendrik Cornelissen


2030)
Am 06.12.2022 um 14:44 Uhr schrieb Helga Boban / Edit - 51 Delete - 51 IP - 51 Antwort - 51

Bewertung: Sehr Gut

Danke Friedhelm, du bist auch ein wertvoller Mensch und eine alte Seele, die schon tief und lange lebt und viel leidet.
Ich will gerne eine der drei Menschen in der Ewigkeit sein, die an Deiner Seite die Unendlichkeit erlebt. Ich bin froh, wenn du bei mir bist.


2029)
Am 06.12.2022 um 07:46 Uhr schrieb Kerstin Wolich / Edit - 52 Delete - 52 IP - 52 Antwort - 52

Bewertung: Sehr Gut

Lebe dein eigenes Leben.
Du bist es wert !


2028)
Am 06.12.2022 um 07:18 Uhr schrieb Klaus Gerhau / Edit - 53 Delete - 53 IP - 53 Antwort - 53

Bewertung: Sehr Gut
Schönen Morgen!


2027)
Am 06.12.2022 um 07:03 Uhr schrieb Tobias Tellern / Edit - 54 Delete - 54 IP - 54 Antwort - 54

Bewertung: Sehr Gut
Sehr schön,mein Freund !


2026)
Am 06.12.2022 um 02:39 Uhr schrieb Volker Hauk / Edit - 55 Delete - 55 IP - 55 Antwort - 55

Bewertung: Sehr Gut
Du übertreibst manchmal..


2025)
Am 05.12.2022 um 23:39 Uhr schrieb Monique / Edit - 56 Delete - 56 IP - 56 Antwort - 56

Bewertung: Sehr Gut
Hallo ihr Lieben.
Nach der Pandemie, die die ganze Welt heimgesucht hat,
kommen wir durch diese Krise, um Menschen zu helfen,
die wirklich von dieser Pandemie betroffen sind.
Wir bieten Ihnen Hilfe, die Ihre Stimmung heben kann
Kommen Sie dazu zu uns und Sie werden bedient.
E-Mail: bruno01taillard@gmail.com


2024)
Am 05.12.2022 um 21:51 Uhr schrieb Gildo Steinfeld / Edit - 57 Delete - 57 IP - 57 Antwort - 57

Bewertung: Sehr Gut
Guten Abend Friedhelm,
ich bringe dir einige Dinge
für die Weiterverarbeitung.
Liebe Grüße auch an Marion.


2023)
Am 05.12.2022 um 17:41 Uhr schrieb Emilia Bristel / Edit - 58 Delete - 58 IP - 58 Antwort - 58

Bewertung: Sehr Gut
Eine Persönlichkeit,mit viel Humor.
Als Künstler einzigartig!


2022)
Am 05.12.2022 um 17:30 Uhr schrieb Manfred Wrobel / Homepage Edit - 59 Delete - 59 IP - 59 Antwort - 59

Bewertung: Sehr Gut
"Paint the Clouds"
https://www.youtube.com/watch?v=Yhh34GKAjp0


2021)
Am 04.12.2022 um 19:14 Uhr schrieb Christine Christina / Edit - 60 Delete - 60 IP - 60 Antwort - 60

Bewertung: Sehr Gut
Hallo, du gehörst mir für diese Art von Kontakt. Ich habe gerade dein Profil gesehen und dachte, du bist die Person, die ich brauche. Kurz gesagt, mein Name ist FEDER PETRA kornelia deutscher Herkunft und ich lebe in einem Hamboug in Deustch. Ich leide an einer Krebserkrankung und habe einen Betrag von 850.000 Euro auf meinem Bankkonto. Ich bin der Besitzer einer Firma, die rotes Öl nach ITALIEN importiert und ich habe meinen Mann vor 6 Jahren verloren, ich war sehr berührt und ich habe mich nur bisher zurückgehalten, wir haben keine 'Kinder. Ich möchte mein Geld vor meinem Tod aus dieser Summe von 850.000 Euro spenden, die meine Tage für das Fehlen dieser Krankheit zählte, für die ich keine Heilung hatte, sondern ein Beruhigungsmittel in DEUTSCHLAND, Grund dafür was ich mein Geld spenden möchte. Wenn Sie an meiner Spende interessiert sind, kontaktieren Sie mich bitte unter meiner Adresse
E-Mail lautet:

Federpertra@gmail.co­m

schick mir bitte deine whatsapp nummer


2020)
Am 04.12.2022 um 18:23 Uhr schrieb Manfred Wrobel / Homepage Edit - 61 Delete - 61 IP - 61 Antwort - 61

Bewertung: Sehr Gut
Heute ein Video über das Vokalensemble "Querbeet" beim Besuch des Ateliers von Friedhelm Brandt:

https://www.youtube.com/watch?v=kyjDm6Kcq1U


2019)
Am 04.12.2022 um 17:21 Uhr schrieb Isabella Reinecker / Edit - 62 Delete - 62 IP - 62 Antwort - 62

Bewertung: Sehr Gut
Feine Sachen !
Ich habe mal was von einer Projektwoche
Über dich gelesen.


2018)
Am 04.12.2022 um 16:48 Uhr schrieb Reiner Moritz / Edit - 63 Delete - 63 IP - 63 Antwort - 63

Bewertung: Sehr Gut

Es sind einige sehr wertvolle Exponate
unter ihren Werken.
Sie sind ein Ausnahmekünstler,passen Sie
Auf,wen sie an sich heranlassen!


2017)
Am 04.12.2022 um 14:25 Uhr schrieb Astrid Herbst / Edit - 64 Delete - 64 IP - 64 Antwort - 64

Bewertung: Sehr Gut
Sehr schöne Arbeiten!
Eine feine Maltechnik,
sowas habe ich bisher
noch nie gesehen.
Liebe Grüße!


2016)
Am 04.12.2022 um 13:30 Uhr schrieb Dilliara / Edit - 65 Delete - 65 IP - 65 Antwort - 65



2015)
Am 04.12.2022 um 13:17 Uhr schrieb Werner Heuna / Edit - 66 Delete - 66 IP - 66 Antwort - 66

Bewertung: Sehr Gut
ICH MÖCHTE MAL LIEBE GRÜßE HIERLASSEN!


2014)
Am 04.12.2022 um 07:10 Uhr schrieb Viola / Edit - 67 Delete - 67 IP - 67 Antwort - 67

Bewertung: Sehr Gut
Einige Dummköpfe haben dich wohl kaum verstanden.
Lasse bitte einiges für immer geheim.
Kennst du den Macho aus Köln immer noch ??


2013)
Am 04.12.2022 um 06:22 Uhr schrieb H.Zimmer / Edit - 68 Delete - 68 IP - 68 Antwort - 68



2012)
Am 04.12.2022 um 05:22 Uhr schrieb Peter / Edit - 69 Delete - 69 IP - 69 Antwort - 69

Bewertung: Sehr Gut
3.12.22
Polizeibekannter Algerier mit mehreren Identitäten beklaut Reisende im Akkord
Stuttgart. Ein junger algerischer Taschendieb und Schwarzfahrer, der unentwegt Reisende beklaut, ist innerhalb weniger Stunden am Stuttgarter Hauptbahnhof zweimal erwischt worden – und ist in dieser kurzen Zeit von 17 auf 19 Jahre gealtert. Freilich nur scheinbar: Der Beschuldigte hat mindestens zwei Identitäten. Weiterlesen auf stuttgarter-zeitung.de


2011)
Am 04.12.2022 um 05:02 Uhr schrieb Unbekannt / Edit - 70 Delete - 70 IP - 70 Antwort - 70

Bewertung: Sehr Gut

现在有空聊天吗?


2010)
Am 03.12.2022 um 18:49 Uhr schrieb Manfred Wrobel / Homepage Edit - 71 Delete - 71 IP - 71 Antwort - 71



2009)
Am 03.12.2022 um 11:00 Uhr schrieb Reinhard Zentek / Edit - 72 Delete - 72 IP - 72 Antwort - 72

Bewertung: Sehr Gut
Dieses Atelier ist einmalig!
Ich muß das filmen,
habe aber leider nur Super 8..


2008)
Am 03.12.2022 um 10:52 Uhr schrieb Krieger / Edit - 73 Delete - 73 IP - 73 Antwort - 73

Bewertung: Sehr Gut
Zu Ihrem Bild:
Pfostengewitter.

Wie haben uns geschlagen, wir haben uns beschimpft
und er hat mir den Hamburger Hafen gezeigt.
Das alles ist fast 60 Jahre her.
Wir sind beste Freunde gewesen.
Gestern hat er sich verabschiedet von dieser Welt.
Ein sehr menschlicher Mensch ist nicht mehr in unserer Mitte.


2007)
Am 03.12.2022 um 09:37 Uhr schrieb Arthur Neumann / Edit - 74 Delete - 74 IP - 74 Antwort - 74

Bewertung: Sehr Gut

Tipp gefällig? Gerne >> .. die GEZ (ARD ZDF Deutschlandradio u.a. Köln) ist EINE unter der D-U-N-S® Nummer: 32-491-7194 gelistete Firma UND ein "NICHT rechtsfähiger Verein", und wer freiwillig zahlt, ist schuldig an Finanzierung von Hass- und Kriegspropaganda und Volksverhetzung >> alles Verbrechen und somit strafbar .. achja >> Wissen ist ne Hohlschuld .. und mit meinem Hinweis lässt sich doch arbeiten ..


2006)
Am 03.12.2022 um 09:17 Uhr schrieb Dobby / Edit - 75 Delete - 75 IP - 75 Antwort - 75

Bewertung: Sehr Gut
Erlesene Feinheiten aus dem Universum der Wunder,
von Friedhelm Brandt auf die Leinwand verewigt.
Unbedingt mal die 2.Etage
von Schloß Styrum in Mülheim a.d.Ruhr besuchen!


2005)
Am 03.12.2022 um 08:46 Uhr schrieb Mike Hager / Edit - 76 Delete - 76 IP - 76 Antwort - 76



2004)
Am 03.12.2022 um 08:08 Uhr schrieb Kim Turner Art / Edit - 77 Delete - 77 IP - 77 Antwort - 77



2003)
Am 02.12.2022 um 23:43 Uhr schrieb Willi Krämer / Edit - 78 Delete - 78 IP - 78 Antwort - 78

Bewertung: Sehr Gut
Bei dem Blasebalk müsste ich erst mal schauen,
ob es ein Druck oder Saugsysthem ist.


2002)
Am 02.12.2022 um 20:39 Uhr schrieb Alois von Delling / Edit - 79 Delete - 79 IP - 79 Antwort - 79

Bewertung: Sehr Gut
Alles Gute dir,Friedhelm !


2001)
Am 02.12.2022 um 19:03 Uhr schrieb Manfred Wrobel / Homepage Edit - 80 Delete - 80 IP - 80 Antwort - 80

Bewertung: Sehr Gut
Heute ein Video vom 7. Literarischem Spaziergang in Solingen:

https://www.youtube.com/watch?v=XIT4n-4z2co


2000)
Am 02.12.2022 um 14:35 Uhr schrieb G.Meier / Edit - 81 Delete - 81 IP - 81 Antwort - 81

Bewertung: Sehr Gut

Der Plücki ist ein anerkannter Teufel!
Es wird Zeit,daß er tüchtig entsorgt wird,oder das man ihn mit einem Spaten
im Straßenbau versieht..


1999)
Am 02.12.2022 um 14:27 Uhr schrieb Iris Demmert / Edit - 82 Delete - 82 IP - 82 Antwort - 82

Bewertung: Sehr Gut
So etwas katastrophales..

Die Stadt Mülheim a.d.Ruhr,
weiß nicht,
wen sie da irgendwann verliert!
Aber dieser Plücki,ergibt sich in
seiner Wichtigkeit,ist allerdings
an einigen Stellen als enorm böse
anerkannt..
Meine Güte,welchen Teuf..
kann
man sich da nur anfrönen !?
Kulturfrevel als ein Gegenmodell zum
Ansinnen einer Stadt!
Halt Plücki-ein Gesell niedriger Zunft,allerschlechthinst.
Gelle ,?



1998)
Am 02.12.2022 um 13:08 Uhr schrieb Lisa Böllinger / Edit - 83 Delete - 83 IP - 83 Antwort - 83

Bewertung: Sehr Gut
Wir sollten durchaus,armen Leuten einen Platz bieten.
Nehmen Sie sich bitte etwas zurück!

Antwort: Mit dem Eintritt ins Rentenalter,hatte ich sofort tausend Euro weniger monatlich und ich bekam gleichzeitig eine Mieterhöhung von zweihundert Euro.

Antwort: Das nach 45 Jahren Siemens und vorheriger Ausbildung!

Antwort:
Nun kam eine Mieterhöhung,die mich auf Hartz 4 Niveau bringt.


Das ist der Wahnsinn der Normalität !


1997)
Am 02.12.2022 um 12:43 Uhr schrieb Ömer / Edit - 84 Delete - 84 IP - 84 Antwort - 84

Bewertung: Sehr Gut
Was geht ab??


1996)
Am 02.12.2022 um 12:39 Uhr schrieb Hans Bertram / Edit - 85 Delete - 85 IP - 85 Antwort - 85

Bewertung: Sehr Gut
Zu viele Pseudofans,bei ungenügender Leistungsqualität.
Das was sie da zeigen,ist sowieso nicht
auf ihrem Mist gewachsen.
Typisch für Angeberei!

Naja über Qualität kann man streiten,
Aber über ihre künstlerische Anmaßung,
fehlen mir tatsächlich die Worte.

Gehen Sie einfach mal arbeiten!











1995)
Am 02.12.2022 um 12:25 Uhr schrieb Bernd Steltermann / Edit - 86 Delete - 86 IP - 86 Antwort - 86

Bewertung: Sehr Gut

Sie sind ein Kulturbanause!
Kaum jemand mit Hintergrund.


1994)
Am 02.12.2022 um 12:00 Uhr schrieb Der andere Vollmacho,kommt noch dran / Edit - 87 Delete - 87 IP - 87 Antwort - 87

Bewertung: Sehr Gut
Falls der Lügen möchte,verfängt er sich.


1993)
Am 02.12.2022 um 11:44 Uhr schrieb Jonathan / Edit - 88 Delete - 88 IP - 88 Antwort - 88

Bewertung: Sehr Gut
Bin noch da aber du bist nicht mehr da.
Dein Restbier ist eingefrohren!


1992)
Am 02.12.2022 um 11:30 Uhr schrieb Jonathan Hielka / Edit - 89 Delete - 89 IP - 89 Antwort - 89

Bewertung: Sehr Gut


Ich muss weg,Friedhelm.


1991)
Am 02.12.2022 um 11:26 Uhr schrieb Tina / Edit - 90 Delete - 90 IP - 90 Antwort - 90

Bewertung: Sehr Gut
Da gehört schon länger jemand tüchtig abgeholt!!
Dieser Quasselmann ist kein Vorbild !
Er belästigt Frauen !!
Kölsche Billigbrut,in erbärmlicher Weise.
Seine Frau tut mir sehr leid...


1990)
Am 02.12.2022 um 11:16 Uhr schrieb Ria Hoerig aus Köln und Umgebung / Edit - 91 Delete - 91 IP - 91 Antwort - 91

Bewertung: Sehr Gut
Liebe Morgengrüsse aus der Altstadt!
Alles an Freude für dich und lasse bitte
den alten Kram keineswegs mehr
auf dich zu sehr einwirken!
Deine Kunst darf nicht in dir zusammenbrechen,
daß dürfen Idioten nicht anrichten.
Der letzte Zug ist jedoch das Amtsgericht!
Dabei begleite ich dich mit Inbrunst !!
Mal schauen,was nachfolgend passiert..





1989)
Am 02.12.2022 um 10:28 Uhr schrieb P.Schluster / Edit - 92 Delete - 92 IP - 92 Antwort - 92

Bewertung: Sehr Gut
Schmeiße diesen Kerl aus Köln bitte weg !
Dieser Mann ist keinesfalls ehrlich
und das ist deutlich erwiesen!


1988)
Am 02.12.2022 um 09:36 Uhr schrieb Helga Brandt / Edit - 93 Delete - 93 IP - 93 Antwort - 93

Bewertung: Sehr Gut
Mieterhöhung...!?
Ja sind die denn wahnsinnig!?
Und das,wo ständig die Heizung bei dir ausfällt!!
Das steckt vielleicht dieser Plücki
dahinter.
Der ist auch bei der Stadt,nicht sehr beliebt!
Das der noch nicht zum Besen befördert
wurde,regt einige Leute ziemlich auf.
Der war auch schon mal als junger Bub
in Schloß Styrum.



1987)
Am 02.12.2022 um 08:57 Uhr schrieb Axel Krause / Edit - 94 Delete - 94 IP - 94 Antwort - 94

Bewertung: Sehr Gut
Einige Leute kamen dir zu nahe!

Antwort: Erkennst du nicht,daß du auch dazu gehörst !?


1986)
Am 02.12.2022 um 02:43 Uhr schrieb Jonathan Shing / Edit - 95 Delete - 95 IP - 95 Antwort - 95

Bewertung: Sehr Gut
Was wir da draußen im All sehen können,
zeigt nicht vieles oder alles seiner Ursprünge...
Außerdem sind wir nur so geschaffen,
wie unsere Emmpfindungen es zulassen.


1985)
Am 01.12.2022 um 22:23 Uhr schrieb Harald Muitin / Edit - 96 Delete - 96 IP - 96 Antwort - 96

Bewertung: Sehr Gut
Atelier Phantastico.


1984)
Am 01.12.2022 um 20:47 Uhr schrieb Herbert Meier / Edit - 97 Delete - 97 IP - 97 Antwort - 97

Bewertung: Sehr Gut
Friedhelm im Atelier der Wunder!


1983)
Am 01.12.2022 um 20:35 Uhr schrieb Karl Heinz Toelke / Edit - 98 Delete - 98 IP - 98 Antwort - 98

Bewertung: Sehr Gut
Ganz schön fleißig!


1982)
Am 01.12.2022 um 17:46 Uhr schrieb Steffen Siegler / Edit - 99 Delete - 99 IP - 99 Antwort - 99

Bewertung: Sehr Gut
Es ist unmöglich, unversehrt durchs Leben zu gehen.
Man sollte es sich auch gar nicht wünschen.
An den Verletzungen, die wir ansammeln,
können wir sowohl unsere Torheiten
als auch unsere Erfolge ablesen.

Steffen Siegler 💛❤️

Das Leid brachte die stärksten Seelen hervor.
Die aller stärksten Charaktere sind mit Narben übersäht.


1981)
Am 01.12.2022 um 17:34 Uhr schrieb Rosi Wellinger / Edit - 100 Delete - 100 IP - 100 Antwort - 100

Bewertung: Sehr Gut
Exzellent!


1980)
Am 01.12.2022 um 17:30 Uhr schrieb Karsten Wellinger / Edit - 101 Delete - 101 IP - 101 Antwort - 101

Bewertung: Sehr Gut
Feine Arbeiten,teilweise in 3-D gefertigt.
Ich habe die passenden Brille dazu.
Sehr interessant !!
Wie gestaltet man soetwas ??

Antwort: Bleibt geheim !


1979)
Am 01.12.2022 um 17:21 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 102 Delete - 102 IP - 102 Antwort - 102

Bewertung: Sehr Gut

GOTT SCHUF DIE MENSCHEN UND DAS TIER.
ER HAT UNS DIE TIERE ANVERTRAUT NICHT AUSGELIEFERT,....❤🦝

Unbekannt


1978)
Am 01.12.2022 um 17:12 Uhr schrieb Arala / Edit - 103 Delete - 103 IP - 103 Antwort - 103

Bewertung: Sehr Gut

https://wns849946.xyz:8443/


1977)
Am 01.12.2022 um 15:02 Uhr schrieb Gittel Forst / Edit - 104 Delete - 104 IP - 104 Antwort - 104

Bewertung: Sehr Gut
Schöne Sachen!


1976)
Am 01.12.2022 um 14:55 Uhr schrieb Mark Anna / Homepage Edit - 105 Delete - 105 IP - 105 Antwort - 105

Bewertung: Sehr Gut
Schönen Tag,

Wir bieten ein dringendes Darlehen an. Hier werden alle Probleme in Bezug auf Darlehen zwischen einem kurzen Zeitraum mit einem niedrigen Zinssatz von 3% und einer Laufzeit von mehr als 20 Jahren gelöst. Worauf warten Sie noch? Bewerben Sie sich jetzt und lösen Sie Ihr Problem oder gründen Sie ein Unternehmen mit einer Darlehenszahlung verschiedene Rechnungen senden Sie uns jetzt einfach eine E-Mail an markanna1047@gmail.com


1975)
Am 01.12.2022 um 14:54 Uhr schrieb Dr Noble / Homepage Edit - 106 Delete - 106 IP - 106 Antwort - 106

Bewertung: Sehr Gut
Nach einem Jahr zerbrochener Ehe ließ mich mein Geliebter mit einem Kind zurück, ich hatte das Gefühl, alles zu beenden, ich hätte fast Selbstmord begangen, weil er uns nichts hinterlassen hat, ich war die ganze Zeit emotional niedergeschlagen. Dank eines Zauberwirkers namens Dr. Noble, den ich online kennengelernt habe und der meinen Liebhaber zu mir zurückgebracht hat. An einem treuen Tag, als ich im Internet surfte, stieß ich auf mehrere Zeugnisse über Dr. Noble. Einige Leute sagten aus, dass er ihren Ex-Liebhaber zurückgebracht hatte, einige sagten aus, dass er die Gebärmutter wiederherstellt, Krebs und andere Krankheiten heilt, an die Sie sich wenden können ihn, wenn Sie seine Hilfe bei Problemen benötigen

Glückszauber wirken??
Sie wollen einen authentischen Zauber
* Viel Glück Zauber. ?
* Verlorene Liebhaberzauber zurückbringen?
* Liebe bindende Zauber?
* Ehezauber?
* Scheidungszauber?
* Scheidungszauber stoppen?
* Bannen Sie vergangene Liebeszauber?
* Zauber brechen
*Heilzauber ??????
*Berufszauber????

E-Mail:: greatdrnoble52@gmail.com
WhatsApp ihn +2348137972107


1974)
Am 01.12.2022 um 09:16 Uhr schrieb Martin Stockli / Edit - 107 Delete - 107 IP - 107 Antwort - 107

Bewertung: Sehr Gut

Wow,da hat sich aber einiges getan!
Die Kategorien Optik und ästhetische
extrovertierte Denkmuster,sind erfüllt!
Martin Stockli


1973)
Am 01.12.2022 um 09:00 Uhr schrieb Tessa / Edit - 108 Delete - 108 IP - 108 Antwort - 108

Bewertung: Sehr Gut

✨ Licht vs. Schatten …... ✨

✨Mir ist aufgefallen, dass wenn ich von Schatten rede, keiner oder nur ganz wenige etwas davon wissen wollen.
Aber wenn wir mal ganz ehrlich sind, nicht immer ist alles Licht und Liebe, wie oft findet man das Leben zum kotzen und da hilft einem auch kein Licht weiter, sondern nur deine Einstellung zu dem was du denkst und was du gerne tust.
Das Leben spielt im Hier und Jetzt und du begegnest jeden Tag irgendwelche Spiegel die dir zeigen: da musst du hinschauen, da musst du an dir arbeiten, da geht dein Weg hin oder auch nicht. Folge diesen Zeichen, da will dein Herz und deine Seele hin!
Du musst diesen Weg alleine gehen, aber alleine musst du ihn nicht gehen. Was heißt: du kannst dir Hilfe holen und trotzdem musst du deinen Weg alleine gehen.
Und dieser Weg wird erst zu Ende sein, wenn dein Weg auf dieser Erde zu Ende ist! ✨


1972)
Am 01.12.2022 um 07:49 Uhr schrieb Tessa / Edit - 109 Delete - 109 IP - 109 Antwort - 109



1971)
Am 01.12.2022 um 07:03 Uhr schrieb Angelika (Netzfund) bei Friedhelm / Edit - 110 Delete - 110 IP - 110 Antwort - 110

Bewertung: Sehr Gut

Sehr schön Friedhelm!

https://www.facebook.com/10007649176...FV35WJzi5xxzf5l/


1970)
Am 01.12.2022 um 06:43 Uhr schrieb Mattes Blohm / Homepage Edit - 111 Delete - 111 IP - 111 Antwort - 111

Bewertung: Sehr Gut
Schon beeindruckend,was du geschaffen hast.
Aber wozu mehrere Seiten bei Facebook?
Auf einer Seite davon,bin ich schon seit
nicht ganz einer Woche damit beschäftigt,
mir deine Werke mal näher zu betrachten.


1969)
Am 30.11.2022 um 19:20 Uhr schrieb Manfred Wrobel / Homepage Edit - 112 Delete - 112 IP - 112 Antwort - 112

Bewertung: Sehr Gut
Heute der Sologitarrist
MITCHEL SUMMER...

https://www.youtube.com/watch?v=taRCK1as12s


1968)
Am 30.11.2022 um 16:57 Uhr schrieb Bodo Jade / Edit - 113 Delete - 113 IP - 113 Antwort - 113

Bewertung: Sehr Gut
War mal wieder interessant bei dir.
Das nächste mal werde ich deine Hütesammlung vergrößern!


1967)
Am 30.11.2022 um 16:01 Uhr schrieb Bernd Ginster / Edit - 114 Delete - 114 IP - 114 Antwort - 114

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Freunde
Die EU erschaffen für die bessere Kontrolle für die Gruppe ganz oben. Auch wenn es den einen oder anderen guten Politiker gibt so ist es doch ohne Bedeutung. Beispiel Ungarn, EU Gelder blockiert da Ungarn etwas aus der Reihe tanzt. Auf dem politischen Weg keine Chance. Auch die wichtigsten Konzerne gehören dieser Gruppe. Nach der wirtschaftlichen Kontrolle erfolgte die politische Kontrolle. Reduzierung der Menschheit ist notwendig für die Kontrolle über uns. Die künstliche Intelligenz, Öl, Gas usw ( alles was einen Anfang hat hat auch ein Ende). Ist auch leicht zu verstehen. Auch die Erhaltung der Natur. Was können wir machen? Wenn wir nach deren Pfeife tanzen werden wir alles verlieren. Das ist sicher. Es ist auch sicher das ein Land es alleine nicht schafft. China übt volle Kontrolle über sein Volk aus und wer Widerstand leistet stirbt. Aber ich glaube daran solange wir genetisch rein bleiben werden wir uns nicht versklaven lassen. Einander verbinden , voneinander lernen. Wer alles verliert, also nur noch für das Leben arbeitet? China bietet 3 Etagen Betten ohne Matratze seinen Arbeitern. Werdet wach Freunde


1966)
Am 30.11.2022 um 16:00 Uhr schrieb Klaus de Wild / Edit - 115 Delete - 115 IP - 115 Antwort - 115

Bewertung: Sehr Gut
Welch eine phantasievolle Welt.
Surrealismus mit Feinstrukturen.
Einzigartig und unübertroffen!


1965)
Am 30.11.2022 um 12:56 Uhr schrieb Uta Tabitha / Edit - 116 Delete - 116 IP - 116 Antwort - 116

Bewertung: Sehr Gut

Geistheiler Sananda:
-Achtung Die Esoterik und die Spiritualität werden immer mehr zum Schlachtfeld um die Seelen, der noch echten Menschen! Die meisten Seelen haben die Reptos ja schon, über 87% der aktuellen Menschheit ist seelenlos! Du musst ja nur in die Politik schauen, in die Medien, das Weltgeschehen betrachten, die Menschen auf den Strassen beobachten, dann wirst du es (hoffentlich) feststellen! Und, wo holt man denn nun die restlichen 13% Seelen noch ab? Da, wo sie alle hin flüchten irgendwann! In die Esoterik, und danach in die Spiritualität! Viele werden zuvor schon von den alten Religionen abgefangen! Das Internet ist voll von Predigern! Ja, und in der Spiritualität findet man dann die letzten der Seelen! Immer mehr Irrlehrer und "Bewerter" tauchen auf, und machen die wenigen echten Spirituellen nieder! Sie erzählen dann reine Lügen, in der Hoffnung, einige Seelen der Kunden von den echten Wahrheitslehrern "abwerben" zu können! Sie sagen, sie selbst würden nicht bekämpft und verfolgt werden, weil sie keine Resonanz zum Bösen hätten! Oder besonders geschützt seien! Lachhaft! In dem Fall hatten Jesus und Bruno Gröning, und die Millionen Opfer der Inquisition eine unglaubliche Resonanz zum Bösen! Diese dunklen Typen verdrehen alles, und verbreiten ganz profane Lügen! Sie sagen auch, wenn du positiv denkst, wird dir nur Positives widerfahren! Absoluter Quatsch! Die Reptos verfolgen dich, weil du der bist, der du bist! Es interessiert sie nicht, wie du denkst! Es hat auch nichts damit zu tun, dass wir in der Dualität leben! Verfolgte sind auch nicht niederschwingend und darum angreifbar! Es ist auch ein Hohn auf die 150 Milliarden geschlachteten Tiere jedes Jahr! Resonieren diese auch mit dem Bösen? Schwingen nieder in der Dualität? Sind sie gar böse, so wie "Ich"? Von dem abgesehen kann jemand der nicht hellsichtig und nicht hellfühlend ist nicht feststellen, dass er astral verfolgt und angegriffen wird. Er wird dann einfach nur böse und nieder durch die Besetzungen, und/oder den SEELENRAUB, wenn er denn eine hatte! Die anderen um ihn herum merken es dann, dass er böse wird! Kurz und Gut: 95% von allem, was im Internet an spirituellem "Wissen" verzapft wird, sind LÜGEN! Es geht nur darum, die ganz wenigen ECHTEN zu diskreditieren, und, selbst ins RAMPENLICHT zu kommen! Es gibt immer nur die 2 Möglichkeiten, warum jemand andere in Videos schlecht macht. Oft auch beides! Der Mensch ist hier, um das Gute vom Bösen unterscheiden zu lernen. Dies geht am Schnellsten als Mensch! Und, wer nicht hören will muss fühlen! Darum gibt es immer wieder Kataklysmen, weil die Menschen sehr schwer lernen, ignorant sind, arrogant sind, und das Böse entweder verniedlichen, oder es anbeten, Teil davon sind! Und das schönste für sie ist es, die Guten, die Gequälten, die, die sich opfern hier, diese noch zu verhöhnen! Sie sagen, man solle nicht bewerten und nicht urteilen, aber sie bewerten mich, und urteilen über mich! Das Gute wird in der Dualität verfolgt und bekämpft! Vom Bösen! Dies ist nun einmal ein FAKT! Und, es gibt nur 2 Möglichkeiten: Entweder du bist auf der Seite der Guten, oder auf der Seite der Anderen. Dazwischen ist kein RAUM mehr! Gott will, dass du dich für eine Seite entscheidest! Liebe Grüsse Sananda


1964)
Am 30.11.2022 um 11:59 Uhr schrieb Hans Peter Briel / Edit - 117 Delete - 117 IP - 117 Antwort - 117

Bewertung: Sehr Gut

Wie sieht es mal wieder mit ner Party aus?
Ein paar Gothicleute wären interessiert!
(Netze Leute und keine Machos)


1963)
Am 30.11.2022 um 10:29 Uhr schrieb Magic Blood / Edit - 118 Delete - 118 IP - 118 Antwort - 118



1962)
Am 30.11.2022 um 08:28 Uhr schrieb Roswitha W. / Edit - 119 Delete - 119 IP - 119 Antwort - 119

Bewertung: Sehr Gut
Während ihr Lichtarbeiter im Bewusstsein wachst, wachst ihr zugleich auch in anderen Bereichen, die die Art und Weise verändern, wie ihr diese sich ständig verändernde Realität wahrnehmt. Dieser Prozess ist zutiefst mit der Erhöhung eures Bewusstseins verbunden. Planetare Betreuer und begleitende Engel werden durch die ständige Kontrolle der Dunkelmächte immer häufiger auf Erden und helfen euch.


1961)
Am 30.11.2022 um 08:01 Uhr schrieb Hannelore Ruppert / Edit - 120 Delete - 120 IP - 120 Antwort - 120

Bewertung: Sehr Gut
Ich bin 1971 geboren ,in der Ringstraße in Willingen Usseln aufgewachsen.
In meiner Kindheit musste jeder eine Mutprobe machen: an einer Tür klingeln und weg rennen ... 🙈 das war zum Beispiel eine 💪.
Das Leben war damals magisch, wir lebten im Leichtsinn. Wir hatten ein schönes Leben ☀️! Mit all meinen Freunden und Freundinnen und jeder wurde wie ein Teil der Familie behandelt. Wir gingen raus, um zu spielen, wir waren glücklich 😀 und haben alles gegessen was unsere Mutter vorbereitet hat. Und weil keiner auch nur irgendeine dieser neumodischen Allergien oder Unverträglichkeiten hatte. Das lag wohl auch mitunter daran, dass wir den Sand aus dem Sandkasten gegessen haben, Äpfel, Kirschen und Pflaumen von den Bäumen, OHNE unser Hände 30x zu desinfizieren.
Wir haben unsere Kuchen und Süßigkeiten miteinander geteilt, es hat uns 50 Pfennig gekostet.
Nach der Schule haben wir unsere Hausaufgaben gemacht und dann so schnell wie möglich mit dem Spielen begonnen.
Man konnte einen ganzen Tag auf dem Spielplatz bleiben oder auf dem Schrottplatz spielen.
Es wurde alles brüderlich geteilt. JEDER war mal dran. KEINER hat sich gedrückt.
Wir fuhren mit Rollschuhen, Fahrrad oder Roller. Spielten mit Murmeln und Gummitwist, Hüpfen, Verstecken, Fangen,... wir sind auf die Bäume geklettert 🌳, haben Baumhäuser gebaut, ohne dass jemand die Behörden rief und uns wegen Sachbeschädigung belangt hat.
Wir haben einen Berg mit den Herbstblättern gemacht 🍂 zum reinspringen ohne an die Mikroben zu denken. Wir konnten unbesorgt durch die Nachbarschaft laufen. Auch spät Abends im Dunkeln. Wir mussten nicht mit Smartwatch oder Smartphone überprüft und be-helicoptert werden. Wir konnten die Uhr lesen. Wenn es hieß, sei um 7 zu Hause, waren wir das, mit einem Puffer von wenigen Minuten. Wir aßen Früchte von den Bäumen und den Sträuchern in den Gartenanlagen, ohne sie zu waschen, fuhren Rad auf dem Gehweg ohne Helm oder Knieschoner, aber mit einem Stück Karton, das zwischen den Speichen steckte, um Motorradgeräusche zu machen 😆. Wir bauten uns Sprungschanzen aus Erde und Brettern, fielen hin, standen auf, fuhren weiter. Kein Pflaster oder Desinfektionsmittel musste auf die aufgeschürften Knie oder Ellenbogen.
Um uns mit unseren Kameraden zum Spielen zu treffen, gingen wir vor ihr Haus und riefen lautstark ihre Vornamen oder klingelten an der Tür.
Abends nach unserem Bad 🛀 haben wir unseren Schlafanzug und unsere Hausschuhe angezogen und spätestens 20.00 Uhr waren wir im Bett 😴 ohne zu reden. Ohne Handy. Ohne Fernseher. Wir haben uns gefreut, wenn die Wettervorhersage schönes Wetter für den Tag danach vorhersagte 🌤️ denn das war alles, was uns wichtig war, wissend, dass wir morgen draußen spielen konnten. Keine sozialen Medien, keine 📱 und wir wussten nicht, was wir hätten damit anfangen sollen, weil wir Freunde, Freundinnen und einen 🏐 hatten.
Wir hatten vor nichts Angst und um unsere älteren Menschen mussten wir uns keine Sorgen machen. Jeder kannte die Kinder des anderen und konnte sagen: ′′ Warte, bis ich deine Eltern sehe, wenn du nicht lieb bist!". Niemand war böse, weil wir uns aufeinander verlassen konnten 🤝.
Uns wurde dieser Respekt gegenüber Anderen beigebracht.
Bei Sonnenuntergang wussten wir, dass es Zeit ist, nach Hause zu gehen 🏡.
Wir haben unseren Mund vor unseren Eltern geschlossen, weil wir wussten, dass wir Stubenarrest bekommen, wenn wir dagegen sprechen, und es war so: "Du darfst morgen nicht draußen spielen gehen, sondern bleibst zu Hause" 🌤.
Wir sollten öfter über all' diese glücklichen Momente nachdenken 💭, denn wir sind verloren in einer Gesellschaft, in der es keinen Respekt, Autorität, Mitgefühl oder Wohlwollen für andere gibt 😔. Der gesunde Menschenverstand verliert haushoch, genau wie das Verständnis von Gut oder Böse, von richtig oder Falsch. Wir vegetieren in einer Gesellschaft, in der jeder nur noch an sich denkt. An andere denken, geht nur noch mit Groll und Neid - oder mit Anwalt.
Jepp ... ungelogen ... so war’s ☝️😌
Du denkst auch so? Dann lass ein 👍 da! Kopiere den Text, füge dein Geburtsjahr ein und wo du aufgewachsen bist und vergesse nie, woher du kommst.... Passt auf euch auf, bleibt stabil!❣️
"Vergesse nie die Heimat, wo Deine Wiege stand.
Du findest in der Ferne, kein zweites Heimatland." Ich bin im Bayern geboren


1960)
Am 30.11.2022 um 07:53 Uhr schrieb Le Refuge de Josya / Edit - 121 Delete - 121 IP - 121 Antwort - 121



1959)
Am 30.11.2022 um 06:18 Uhr schrieb Patricia Halker / Edit - 122 Delete - 122 IP - 122 Antwort - 122

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen!
Kunst im schönen Park,
Ich habe das mal kopiert.


1958)
Am 29.11.2022 um 20:53 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 123 Delete - 123 IP - 123 Antwort - 123

Bewertung: Sehr Gut

Herzlichen Dank , lieber Friedhelm
Wunderschönen Abend und nur das Allerbeste für Dich und für Marion
Gute Nacht,,


1957)
Am 29.11.2022 um 18:53 Uhr schrieb Jonas Naltun / Edit - 124 Delete - 124 IP - 124 Antwort - 124

Bewertung: Sehr Gut
Kleinstfeinheiten.


1956)
Am 29.11.2022 um 18:07 Uhr schrieb Theodor Schaller / Edit - 125 Delete - 125 IP - 125 Antwort - 125

Bewertung: Sehr Gut
Das Labyrinth für unerschrockene Entdecker.
Illuminierte Philosophie unter dem Dach!


1955)
Am 29.11.2022 um 16:43 Uhr schrieb Louange / Edit - 126 Delete - 126 IP - 126 Antwort - 126

Bewertung: Sehr Gut
Hallo, für alle Ihre Bedürfnisse nach Notfallkrediten vergeben wir Kredite von 5000€ bis 2 Millionen Euro mit einem Zinssatz von (2%).
Rückzahlungsdauer von 5 Jahren bis 25 Jahren Wenn Sie wirklich interessiert sind, schicken Sie uns einfach Ihre WhatsApp-Nummer oder kontaktieren Sie uns per E-Mail: sparkass4@web.de

Oder

sabineob@freenet.de


1954)
Am 29.11.2022 um 16:17 Uhr schrieb Lars Bril / Edit - 127 Delete - 127 IP - 127 Antwort - 127

Bewertung: Sehr Gut
Die alte styrumer Burg und du.
Vermählt,länger als man denkt.
Du stehst unter Denkmalschutz!
Seltsame wenn man bedenkt,wie man
dich trotz deiner Kulturarbeit
handhabt...
Mach das doch mal überregional öffentlich!


1953)
Am 29.11.2022 um 12:35 Uhr schrieb Belina / Edit - 128 Delete - 128 IP - 128 Antwort - 128

Bewertung: Sehr Gut
Warum Vegetarier ?

Antwort: Diese Frage könnte beleidigend auf viele wirken.

Antwort: Ich fühle mich nicht berechtigt andere Planetenbrwohner zu fressen.
Kommt jetzt ein Shitstorm
??


1952)
Am 29.11.2022 um 12:18 Uhr schrieb Rolf Hartmi / Edit - 129 Delete - 129 IP - 129 Antwort - 129

Bewertung: Sehr Gut

Der Brandt ist sicherlich kein Genie,
eher ein Durchschnittstüftler.
Seine Malereien sind gewöhnlich und verstaubt.


1951)
Am 29.11.2022 um 12:05 Uhr schrieb Walter / Edit - 130 Delete - 130 IP - 130 Antwort - 130

Bewertung: Sehr Gut
Schuddel,oder nicht ??
Sieht wertvoll aus,
kann aber auch zusammengereimt sein..
Man darf heutzutage sowas mit Vorsicht betrachten..
Ich frage mich wer kann sowas überhaupt
malen ?
Hmmh..

Antwort: Diese Frage könnte beleidigend auf viele wirken.


1950)
Am 29.11.2022 um 11:55 Uhr schrieb Amal / Edit - 131 Delete - 131 IP - 131 Antwort - 131

Bewertung: Sehr Gut
Wann fällt Ihnen etwas neues ein?


1949)
Am 29.11.2022 um 11:48 Uhr schrieb Britta Borhaupt Volke / Edit - 132 Delete - 132 IP - 132 Antwort - 132

Bewertung: Sehr Gut
Ihre Bilder riechen förmlich nach Gewinnstreben!
Sie machen sich wie viele andere auch,damit in üblicher Weise lächerlich.
Mal drüber nachdenken!!


1948)
Am 29.11.2022 um 11:37 Uhr schrieb Helga Petüm / Edit - 133 Delete - 133 IP - 133 Antwort - 133

Bewertung: Sehr Gut
Bist ein zäher und fröppi Kultexztremist,
voller erlesener Gespinste.
Eine solche Erlesenheit,stammt sicherlich aus den Spuren
übertragenen und ungeahnter Genetik.
Kann Stolz sowas begleiten ?
Eigenleistung ist die Lösung jeglicher Inkarnationen oder ??


1947)
Am 29.11.2022 um 10:14 Uhr schrieb Viola Egner / Edit - 134 Delete - 134 IP - 134 Antwort - 134

Bewertung: Sehr Gut
https://6354d3e6.sewdo.eu.org/707d5fe0f79370f67e

Antwort: Bleiben Sie eine käuflich Dame,auf allen Wegen,aber belästigen Sie mich keinesfalls weiter !


1946)
Am 29.11.2022 um 09:03 Uhr schrieb Käthe Meier Stolpe / Edit - 135 Delete - 135 IP - 135 Antwort - 135

Bewertung: Sehr Gut

Sind sie ein Platzhirsch..) ?
Auf einigen ihrer Photos wirken sie vernünftig,aber nicht auf allen..
Stammt diese gezeigte überaus wertvolle Kuns tatsächlich von ihnen?
Ich glaube eher nicht !!

Antwort: Sie haben Recht ich habe einen Malsklaven,weil meine Intuition gerade mal zum beantworten törichter Fragen reicht.


1945)
Am 29.11.2022 um 08:20 Uhr schrieb Michaela / Edit - 136 Delete - 136 IP - 136 Antwort - 136

Bewertung: Sehr Gut
Hallo. Mein Name ist Michaela. Ich habe die deutsche Staatsangehörigkeit. Ich arbeite in einem Finanzinstitut, das jedem Bedürftigen und Rückzahlungsfähigen Gelddarlehen anbietet. Wir bieten Kredite von 5.000 € bis 50.000.000 € mit einem Zinssatz von 1,60 % an. Wir stehen allen unseren Kunden innerhalb von 24 Stunden nach ihrer Anfrage zur Verfügung. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns.

bei interesse schick mir deine whatsapp nummer

Antwort: Bin beratungsresistent.

Antwort: Auch noch zu dumm,eine Adresse zu hinterlassen !

Seriös,seriös - nicht wahr...


1944)
Am 29.11.2022 um 07:39 Uhr schrieb Ruth / Edit - 137 Delete - 137 IP - 137 Antwort - 137

Bewertung: Sehr Gut

Hallo,
Der International 0% Non-Refundable Financing SERVICE (SIFNR) bietet natürliche oder juristische Personen mit Wohnsitz auf der ganzen Welt nicht erstattungsfähige finanzielle Unterstützung.
Es handelt sich im Wesentlichen um einen Mechanismus, der von der Nachbarschaftsinvestitionsfazilität (NIF) und dem Internationalen Währungsfonds (IWF) inspiriert ist, mit denen wir Partner sind, und der darauf abzielt, nicht rückzahlbare Hilfen zu 0 % aus dem EU-Haushalt zu kombinieren.
Nicht erstattungsfähige Finanzhilfen beziehen sich auf Geldbeträge, die als Spenden gewährt werden. Sie müssen die Gelder, die wir Ihnen anbieten, unter keinen Umständen zurückzahlen, sobald Sie den Betrag des SIFNR von 5.000 Euro bis 20.000.000 Euro erworben haben. Das gemeinsame Ziel ist es, Menschen in finanziellen Schwierigkeiten zu ermutigen und zu unterstützen und bei der Durchführung öffentlicher oder privater Projekte von allgemeinem Interesse zu helfen.
Sie können von 5.000 Euro bis 20.000.000 Euro nicht erstattungsfähige Beihilfe zu 0 % Zinsen profitieren

Antwort:
Bleiben Sie verrückt und lassen Sie mich in Ruhe !
Ihre Streuunngen sind so schnell,daß sie ihre Daten nicht mitübertragen.
Schnelle Dummheit,mit Erfolgshoffnung durch Vielfalt!


1943)
Am 29.11.2022 um 07:19 Uhr schrieb Tina Emma / Edit - 138 Delete - 138 IP - 138 Antwort - 138

Bewertung: Sehr Gut
🎉🎉🎉Ich wünsche dir viel Gesundheit und Glück! Gott segne dich, deine Familie und deine Freunde! 🎉🎉🎉🎉🎉


1942)
Am 28.11.2022 um 20:34 Uhr schrieb Georg Matter / Edit - 139 Delete - 139 IP - 139 Antwort - 139

Bewertung: Sehr Gut
Wertvolle Kunst!


1941)
Am 28.11.2022 um 20:12 Uhr schrieb M.A. / Edit - 140 Delete - 140 IP - 140 Antwort - 140



1940)
Am 28.11.2022 um 19:45 Uhr schrieb B.A. / Edit - 141 Delete - 141 IP - 141 Antwort - 141

Bewertung: Sehr Gut

Soner Pınar الروعة في جميل حضورك الراقي والمميز ايها الفنان المتألق دمت ساحرا بذوقك


1939)
Am 28.11.2022 um 18:39 Uhr schrieb Manfred Wrobel / Homepage Edit - 142 Delete - 142 IP - 142 Antwort - 142

Bewertung: Sehr Gut
Ein Besuch im Zoo...
https://www.youtube.com/watch?v=vEi1gjXe9aM


1938)
Am 28.11.2022 um 18:25 Uhr schrieb Manfred Wrobel / Homepage Edit - 143 Delete - 143 IP - 143 Antwort - 143

Bewertung: Sehr Gut
Heute mal Fotos, Bilder und Lyrisches

https://www.youtube.com/watch?v=YRxyDzPi4uM


1937)
Am 27.11.2022 um 16:34 Uhr schrieb Jutta / Edit - 144 Delete - 144 IP - 144 Antwort - 144

Bewertung: Sehr Gut
Sehr schön,deine Kreativität.
Global sind vielleicht manche deiner Werke unerreicht..


1936)
Am 27.11.2022 um 16:28 Uhr schrieb Gudrun Reinhard / Edit - 145 Delete - 145 IP - 145 Antwort - 145

Bewertung: Sehr Gut
Du bist begabt!
Umgebe dich nur mit authentischen
Leuten,sonst erleidest du Schäden.
Nicht jeder kann dir das Wasser
reichen und manche Kandidaten,
werden dadurch ärgerlich,
wenn du sie zu nahe an dich ranlässt.
Ich habe das gemerkt!


1935)
Am 27.11.2022 um 15:43 Uhr schrieb Xantia / Edit - 146 Delete - 146 IP - 146 Antwort - 146

Bewertung: Sehr Gut
Zuviel falsch eingeschätzt.

Wende dich bitte ab !!


1934)
Am 27.11.2022 um 15:29 Uhr schrieb M.M.M. / Edit - 147 Delete - 147 IP - 147 Antwort - 147

Bewertung: Sehr Gut

Okay,ich verstehe...!

Antwort: Dem wurde erzählt,daß ich naiv sei und er spielt damit rum.


1933)
Am 27.11.2022 um 15:24 Uhr schrieb M.M.M. / Edit - 148 Delete - 148 IP - 148 Antwort - 148

Bewertung: Sehr Gut

Was ist denn da tatsächlich los?

Antwort: Er liefert kaum die nötigen Klartextfakten.


1932)
Am 27.11.2022 um 14:56 Uhr schrieb Martha M. Müller / Edit - 149 Delete - 149 IP - 149 Antwort - 149

Bewertung: Sehr Gut

Gehst du zum Immenhof?

Antwort: Ich weiß nicht,der Besitzer ist extrem unzuverlässig.

Antwort: Vielleicht eher nicht,es gäbe wohl viel zuviel Sress mi dem Mann..


1931)
Am 27.11.2022 um 13:53 Uhr schrieb Chantal / Edit - 150 Delete - 150 IP - 150 Antwort - 150

Bewertung: Sehr Gut
Hello Brandt


1930)
Am 27.11.2022 um 13:41 Uhr schrieb Janny / Edit - 151 Delete - 151 IP - 151 Antwort - 151

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedo.


1929)
Am 27.11.2022 um 11:38 Uhr schrieb Monique / Edit - 152 Delete - 152 IP - 152 Antwort - 152

Bewertung: Sehr Gut
Hast du verklagt?
Schimm solche Leutmensch.


1928)
Am 27.11.2022 um 11:34 Uhr schrieb Bernd Seital / Edit - 153 Delete - 153 IP - 153 Antwort - 153

Bewertung: Sehr Gut
Sieht aus manchmal wie eine Perlenzucht mit
Erlebnissen drauf.
Du hast Gold mit eingearbeitet.
Edel!


1927)
Am 27.11.2022 um 10:02 Uhr schrieb Gina Kampi / Edit - 154 Delete - 154 IP - 154 Antwort - 154

Bewertung: Sehr Gut
Ganz herzlich mal gegrüßt!
Ich sehe deine Intuition.


1926)
Am 27.11.2022 um 09:58 Uhr schrieb Torsten Jochni / Edit - 155 Delete - 155 IP - 155 Antwort - 155

Bewertung: Sehr Gut
Einen herzlichen Gruß aus
Essen Kettwig !


1925)
Am 27.11.2022 um 09:17 Uhr schrieb Lamia Hartmuth / Edit - 156 Delete - 156 IP - 156 Antwort - 156

Bewertung: Sehr Gut
Hört doch mal bitte auf mit diesem Getrampel
auf diesen Fürst aus Köln!


1924)
Am 27.11.2022 um 09:12 Uhr schrieb Bert Gunther / Edit - 157 Delete - 157 IP - 157 Antwort - 157

Bewertung: Sehr Gut
Dieser unverschämte Banause aus Köln,
hält sich tatsächlich für wichtig und
erlesen.
Nun will er in Afrika seinen Namen unterbringen..
Das kann man edel beginnen,aber bitte
nicht mit diesem Egoschädel !!


1923)
Am 27.11.2022 um 09:01 Uhr schrieb Axel Gieslei / Edit - 158 Delete - 158 IP - 158 Antwort - 158

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgen Friedhelm !


1922)
Am 27.11.2022 um 08:33 Uhr schrieb Volker Mann / Edit - 159 Delete - 159 IP - 159 Antwort - 159

Bewertung: Sehr Gut
Exakt gemacht !
Dieser Herr hatte sich im Netz als Multimilliardär dargestellt,
um bestimmte Ziele zu erreichen.
Damit hat er sich für immer,als lächerlich erwiesen
und seinen Charakter blockiert.

Eine professionelle Landung auf dem Stapel von Evolutionsmüll.

Nicht ertragbar und an Uehrlichkeit kaum übertroffen!!
Das ist Herr s unfassbarer Weg gen tüchtiger
Beeinflussungsansinnen.
Tatsächlich echte Vorbilder auf meinem Weg,
darf er keinesfalls erreichen.
Zuviel Unsinn könnte passieren !

Antwort: ICH weiß auch wie er seine Frau behandelt !


1921)
Am 27.11.2022 um 08:10 Uhr schrieb Melodie Gelinda / Edit - 160 Delete - 160 IP - 160 Antwort - 160

Bewertung: Sehr Gut

Warum denn nicht ?

Antwort: [img]Der


1920)
Am 27.11.2022 um 07:51 Uhr schrieb Franziska Jeromin / Edit - 161 Delete - 161 IP - 161 Antwort - 161

Bewertung: Sehr Gut
Räume mal auf !!
Schrott dabei.
Weg auch mit dem Hochstapler.

Antwort: Der erbärmliche Volltropf,wird sich nicht mehr melden.


1919)
Am 27.11.2022 um 07:43 Uhr schrieb Tessa / Edit - 162 Delete - 162 IP - 162 Antwort - 162

Bewertung: Sehr Gut

Allerlei Seiten hier sind nicht mehr aufrufbar,
weil diese nicht besucht wurden.
Räume mal auf !!


1918)
Am 27.11.2022 um 07:15 Uhr schrieb Herbert Heltes Klumi / Edit - 163 Delete - 163 IP - 163 Antwort - 163

Bewertung: Sehr Gut
Meditationsschussel!

Antwort: Sicherlich - denn du allein bleibst der Weltenerkenner !


1917)
Am 27.11.2022 um 07:00 Uhr schrieb Fritz Steuber / Edit - 164 Delete - 164 IP - 164 Antwort - 164

Bewertung: Sehr Gut

Ich wünsche dir einen fröhlichen Tag !


1916)
Am 27.11.2022 um 06:00 Uhr schrieb Simar Herrmann / Edit - 165 Delete - 165 IP - 165 Antwort - 165

Bewertung: Sehr Gut
Alles Gute dir Fitti.
Bleibe vernünftig!


1915)
Am 26.11.2022 um 19:40 Uhr schrieb Helga Boban / Edit - 166 Delete - 166 IP - 166 Antwort - 166

Bewertung: Sehr Gut

https://www.schlossfee-lyrikecke-im-traumschloss.de/

Zum Einschlafen zu sagen

Ich möchte jemanden einsingen,
bei jemandem sitzen und sein.
Ich möchte dich wiegen und kleinsingen
und begleiten schlafaus und schlafein.

Ich möchte der Einzige sein im Haus,
der wüßte: die Nacht war kalt.
Und möchte horchen herein und hinaus
in dich, in die Welt, in den Wald.

Die Uhren rufen sich schlagend an,
und man sieht der Zeit auf den Grund.
Und unten geht noch ein fremder Mann
und stört einen fremden Hund.

Dahinter wird Stille. Ich habe groß
die Augen auf dich gelegt;
und sie halten dich sanft und lassen dich los,
wenn ein Ding sich im Dunkel bewegt.

Rainer Maria Rilke


1914)
Am 26.11.2022 um 19:16 Uhr schrieb Karl Spengler / Edit - 167 Delete - 167 IP - 167 Antwort - 167

Bewertung: Sehr Gut
Pointilismus exzellent
und andere Feinkunst.
Muß man gesehen haben!♡


1913)
Am 26.11.2022 um 19:09 Uhr schrieb Charisma Firi / Edit - 168 Delete - 168 IP - 168 Antwort - 168

Bewertung: Sehr Gut
شكرا لك ولكم مني نفس التمني تحياتي المسائية معطرة بعطر
فرنسي جميل 🌷🌺🌼🙏🏻


1912)
Am 26.11.2022 um 18:36 Uhr schrieb Rosa Kettler / Edit - 169 Delete - 169 IP - 169 Antwort - 169

Bewertung: Sehr Gut
Schön,Friedhelm!
Du bist sehr fleißig.
Eine erlesene Kunst.


1911)
Am 26.11.2022 um 17:38 Uhr schrieb Hubert Stengla / Edit - 170 Delete - 170 IP - 170 Antwort - 170

Bewertung: Sehr Gut

Vielen Dank für den Link mit den etwa zwanzigtausend Atelierphotos.
Da hab ich was zu tun,ich bin begeistert!


1910)
Am 26.11.2022 um 17:21 Uhr schrieb Michael / Edit - 171 Delete - 171 IP - 171 Antwort - 171



1909)
Am 26.11.2022 um 17:16 Uhr schrieb Michael / Edit - 172 Delete - 172 IP - 172 Antwort - 172



1908)
Am 26.11.2022 um 17:11 Uhr schrieb Michael / Edit - 173 Delete - 173 IP - 173 Antwort - 173



1907)
Am 26.11.2022 um 14:57 Uhr schrieb Josef Heidenreich / Edit - 174 Delete - 174 IP - 174 Antwort - 174

Bewertung: Sehr Gut
Schöne Kunstwerke,gefällt mir!
Gruß,
Josef Heidenreich


1906)
Am 26.11.2022 um 08:33 Uhr schrieb Hiltrud Gittler / Edit - 175 Delete - 175 IP - 175 Antwort - 175

Bewertung: Sehr Gut
Das sind ja unfassbare Feinarbeiten.
Ich verstehe garnicht,wie man so etwas hinbekommt.


1905)
Am 26.11.2022 um 07:31 Uhr schrieb Tessa / Edit - 176 Delete - 176 IP - 176 Antwort - 176

Bewertung: Sehr Gut

Hat der Mann aus Bispingen denn wenigstens
mal geantwortet oder schon wieder nicht..!?
Nimm den alten Bauernhof in der Nähe von Stade,
dort kannst du künstlerisch dich
austoben und er ist bezahlbar!
Es bleiben dir sogar noch einige Kröten
übrig.
Lasse vor allen Dingen diesen
aus dem Spiel,ich habe einige Klagen gehört!


1904)
Am 26.11.2022 um 07:22 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 177 Delete - 177 IP - 177 Antwort - 177

Bewertung: Sehr Gut
Gehst du tatsächlich nach Bispingen ??
Bleibe mal lieber dort,wo deine Wurzeln sind,schließlich bist du zu alt
für
uneinschätzbare Abenteuer.
Allerdings diesen seltsam Kampf mit der
Stadt,wirst du dann weiterhin durchstehen
müssen!
Ich begreife nicht,daß man deine Kulturarbeit mit Belastungen versieht.
Du hinterlässt doch immerhin etwas,
in hoher Einmaligkeit.
Ich verstehe allerdings auch,deine berechtigten Fluchtansinnen.
Es sind viel zuviel unnötige Belastungen
passiert!
Schauen wir mal-ich bin bei dir!

Nun muß ich aber mal los.
Mein zweiter Rucksack ist ja nun
leer,du kannst ihn behalten.


1903)
Am 26.11.2022 um 07:05 Uhr schrieb Romeo Hunrichs Ziele / Edit - 178 Delete - 178 IP - 178 Antwort - 178

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgen Friedhelm!
Der Künstler aus der alten Burg.


1902)
Am 26.11.2022 um 06:39 Uhr schrieb Werbetoplidste / Edit - 179 Delete - 179 IP - 179 Antwort - 179



1901)
Am 26.11.2022 um 06:26 Uhr schrieb Jochen Aulich / Edit - 180 Delete - 180 IP - 180 Antwort - 180

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen Friedhelm!


1900)
Am 26.11.2022 um 06:22 Uhr schrieb Helmut Jöhnes / Edit - 181 Delete - 181 IP - 181 Antwort - 181

Bewertung: Sehr Gut

Frag mal bei Gästebuch 24 nach,was da passiert ist
da stimmt doch etwas nicht...
Wenn du willst,schicke ich dir den Link dazu


1899)
Am 26.11.2022 um 06:15 Uhr schrieb Helmut Jöhnes / Edit - 182 Delete - 182 IP - 182 Antwort - 182

Bewertung: Sehr Gut

Moin Moin!
Hallo alter Schwede.
Wo sind deine ganzen Gästebucheinträge geblieben...??
Es fehlen tausende!


1898)
Am 26.11.2022 um 04:21 Uhr schrieb P. Lö. Netzfund / Edit - 183 Delete - 183 IP - 183 Antwort - 183

Bewertung: Sehr Gut

Zu deinem Bild- Deutschland für Alle:




Arabische Hartz-IV-Migranten heizen auf Teufel komm raus
Alltagsirrsinn im Jobcenter. Jeden Tag bewilligen Mitarbeiter horrende Heizkosten-Zuschüsse für Hartz-IV-Empfänger. Doch selbst wissen sie nicht, wie sie trotz 40-Stunden-Woche ihre Gasrechnung bezahlen sollen. Ein Job-Center-Mitarbeiter berichtet: „Diejenigen, die so gar keine Motivation zeigen, wegen der Krisen-Lage weniger zu heizen, kommen aus meist wärmeren Gefilden, z. B. aus dem Mittleren Osten.“ https://www.bild.de/geld/wirtschaft/...kversagen.net%2F


1897)
Am 25.11.2022 um 23:39 Uhr schrieb Kurzgeschichten / Edit - 184 Delete - 184 IP - 184 Antwort - 184

Bewertung: Sehr Gut

http://www.gedichteweb.com/


1896)
Am 25.11.2022 um 23:30 Uhr schrieb Uwe Schenkert / Edit - 185 Delete - 185 IP - 185 Antwort - 185

Bewertung: Sehr Gut
Zu deinem Bild..
"Der Konsumwanst von heute"
(DEINE Zeit ist Konsumzeit)

Ich verstehe das sehr wohl. Würde man allein das Paradigma "Geld" gegen Grund & Boden ersetzen, würde das schon insofern viel Sinn machen, als dass es völlig "unerklärlich" ist, weswegen dieser so ungleich verteilt ist. Heute kann ein Großteil der Bevölkerung ja noch nicht mal als Selbstversorger in einer Hütte im Wald leben, ohne das Fleckchen Erde erst mal erwerben zu müssen. Wenn dies nicht eine gewisse Ähnlichkeit zum Sklaventum hat. Klingt übertrieben? Ist es nicht. In vielen Ländern dieser Erde zeichnen sich über ebendiese Besitzverhältnisse noch immer alte Herren- und Sklavenstrukturen ab: Den Nachfahren ehemaliger Herren gehört noch immer das Land, die Nachfahren ehemaliger Sklaven arbeiten noch immer für sie. Nur heute müssen sie von einem Hungerlohn selbst ihre Hütten bezahlen.
Umso mehr gilt in einem Sozialstaat, dass jeder überhaupt erst mal dieselbe Ausgangsbasis haben sollte und ein Mindestmaß an bedingungsloser Existenzberechtigung. Wer im Zweifel jedoch nicht als Selbstversorger auf eigenem Grund und Boden leben kann, dem wird unter gegebenen Umständen die Existenzberechtigung abgesprochen. Siehe Sanktionen, die bis unter das Existenzminimum reichen. Das kann und darf niemals sein.
Und an dieser Stelle kommen weitere Kriterien ins Spiel, insbesondere bezugnehmend auf obigen Vorschlag: Entgegen des landläufigen Irrglaubens ist es Stand der aktuellen Wissenschaft nicht möglich, mittels medizinischer Gutachten zweifelsfrei und lückenlos zwischen Arbeitsunwilligen und Arbeitsunfähigen zu unterscheiden. Dazu kommt noch eine mangelnde Barrierefreiheit viele unsichtbare und unerkannte Krankheiten betreffend: Wie Depression, PTBS, ME/CFS. Häufig sind Betroffene durch die Folgeerscheinungen ihrer Erkrankung noch nicht mal in der Lage, die ihnen zustehenden Leistungen einzufordern. Und wenn, dann sind sie von den Verfahren oft derart überfordert, dass sie aufgeben und/oder auch noch sanktioniert werden, weil es ihnen gerade aufgrund ihrer unerkannten oder nicht anerkannten Erkrankung nicht möglich ist, die geforderten Maßnahmen umzusetzen. Ein Teufelskreis! Ganz zu schweigen einmal davon, dass sich gerade bei Erwerbsunfähigkeit oder Opferentschädigung entsprechende Verfahren oft über Jahre und Jahrzehnte hinziehen! Nicht selten müssen Therapeuten sogar raten, die Verfahren abzubrechen, weil sich bei den Betroffenen durch die Überforderung und (Re-)Traumatisierung akute Suizidalität einstellt.
Und auch Obdachlosigkeit kommt immerhin nicht von ungefähr. Jedes Kind will doch ein wertvolles Mitglied dieser Gesellschaft sein, kein Kind kommt auf die Welt mit dem Ziel, ein "asozialer Obdachloser" oder "Sozialschmarotzer" zu werden. Wie es dazu kommt, dass Menschen, die einst hoffnungsfrohe Kinder waren, unter die Räder kommen, mit dieser Frage sollten wir uns vielmehr beschäftigen! Abgesehen davon ist Geld genug da. In Zeiten der Digitalisierung, Automatisierung und Roboterisierung ohnehin. Es wird nur falsch verteilt.
Und unter all diesen Aspekten kann ich nicht nur für ein Bürgergeld, sondern insbesondere für ein bedingungsloses Grundeinkommen plädieren, wenn nicht gleich für bedingungslosen Grund und Boden. Allein, dass auf letzterem immer absurdere Preisetiketten kleben, zeigt doch schon auf, dass Kampfbegriffe wie "Millionen" oder "Milliarden" letztlich nur kranke Auswüchse unseres Fiatgeldsystems sind.


1895)
Am 25.11.2022 um 22:57 Uhr schrieb Helga Boban / Edit - 186 Delete - 186 IP - 186 Antwort - 186

Bewertung: Sehr Gut

Du hattest doch immer ein offenes Ohr und wache Augen für seine Mitmenschen..Ich halte den Rückzug auch für das beste Mittel und ich glaube das ändert sich wohl nicht mehr. Irgendwann hat man alles reichlich gesehen und erlebt. Es kann sich alles wiederholen, aber ich brauche nichts Neues mehr. Ist deine Neugier gestillt oder willst du weitere und reichere Erfahrungen erleben?
So viele Menschen besuchten dich und dein Atelier, vermisst du sie?
Oder reicht dir das innere Schöpfen?


1894)
Am 25.11.2022 um 22:20 Uhr schrieb Hertmann Lecha / Edit - 187 Delete - 187 IP - 187 Antwort - 187

Bewertung: Sehr Gut
Du sprichst die Sprache der Kunst,
nicht nur in deinen Bildern.
Hochinteressante Gespräche!
Mit jedem sprichst du ein bisschen
anders,je nachdem wie jemand tickt.


1893)
Am 25.11.2022 um 22:05 Uhr schrieb Christian Kiba / Edit - 188 Delete - 188 IP - 188 Antwort - 188

Bewertung: Sehr Gut

Merci infiniment mn dieu pour 1 an deplus dans ma vie je ne pas vrmnt trops a dire mais jst un petit mot de 5 lettres ( MERCI ), Et une fois deplus joyeux anniversaire à moi même papa < S > mutu ya batu nioso, na yobe na lela yo fort et surtout je vs aime tous et je vous porte tous dans mn coeur ! Merci et bnn jrnée a Merci infiniment mn dieu pour 1 an deplus dans ma vie je ne pas vrmnt trops a dire mais jst un petit mot de 5 lettres ( MERCI ), Et une fois deplus joyeux anniversaire à moi même papa < S > mutu ya batu nioso, na yobe na lela yo fort et surtout je vs aime tous et je vous porte tous dans mn coeur ! Merci et bnn jrnée a tous .


1892)
Am 25.11.2022 um 21:23 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 189 Delete - 189 IP - 189 Antwort - 189

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Abend Lieber Friedhelm
Habt Ihr auch so verregnetes Wetter.
Es regnet und regnet Ist ja auch eine Sache genügend Wasser zu haben
denn später werden kriege für das Wasser geführt , respektieren wir es .
Eine gute Nacht , besät mit schönen Träumen Lieber Friedhelm


1891)
Am 25.11.2022 um 21:17 Uhr schrieb Timmi Krahner / Edit - 190 Delete - 190 IP - 190 Antwort - 190

Bewertung: Sehr Gut
Du hast es jut,oller Junge.
Ein Leben als Rentner in einem Schloss auf zweihundert Quadratmetern.
Dazu eine wunderbare Freundin,was will man mehr?
Naja,nach 45 Jahren Siemens und vorheriger Ausbildung ist es dein Verdienst,
zumal du
ja ein äußerst fleißiger Künstler bist und
der Nachwelt etwas hinterlässt.
Halt die Ohren steif,wir sehen uns wieder!


1890)
Am 25.11.2022 um 21:02 Uhr schrieb Saskia Töpfer / Edit - 191 Delete - 191 IP - 191 Antwort - 191

Bewertung: Sehr Gut
Guten Abend Friedhelm,
wie immer bist du wieder fleißig gell?
Ab und an mal ein leckeres Süppchen,bei dir schlürfen tut gut!
Und dann in deinen Räumen stöbern,es gibt immer was zu entdecken.
Ich wünsche dir noch einen angenehmen Abend!

Rita


1889)
Am 25.11.2022 um 19:29 Uhr schrieb Manfred Stümpler / Edit - 192 Delete - 192 IP - 192 Antwort - 192

Bewertung: Sehr Gut
Du bist wohl eher nicht sehr politikgläubig talentiert,daß zeigen einige deiner Bilder.


1888)
Am 25.11.2022 um 19:24 Uhr schrieb Erich Herrmann / Edit - 193 Delete - 193 IP - 193 Antwort - 193

Bewertung: Sehr Gut

Ich freue mich demnächst auf einen Bierabend mit dir!


1887)
Am 25.11.2022 um 18:24 Uhr schrieb Marion Beumschel / Edit - 194 Delete - 194 IP - 194 Antwort - 194

Bewertung: Sehr Gut
Fehlt noch ein Riesenaquarium in deiner Hütte.
Damals in Saarn,
gab es bei dir immer mehrere Fischbecken.


1886)
Am 25.11.2022 um 18:18 Uhr schrieb Marita Klein / Edit - 195 Delete - 195 IP - 195 Antwort - 195

Bewertung: Sehr Gut

Ein mit Strom aktiviertes Bild
oder ein Fahrrad mit Auspuffanlage.
Skurriles und Wertvolle Bilder
Überall !


1885)
Am 25.11.2022 um 17:34 Uhr schrieb Hans Peter Lausik / Edit - 196 Delete - 196 IP - 196 Antwort - 196

Bewertung: Sehr Gut

Sie hinterlassen für immer sichtbare Spuren.
Es ist schön,wenn man sein Leben so kreativ
verbringen kann.
Eines der schönsten ihrer Bilder ist für mich
ein wunderbares Meisterwerk mit dem
schönen Titel:?
"DER ATELIERWÄCHTER!"



1884)
Am 25.11.2022 um 15:46 Uhr schrieb Traute Schnurr / Edit - 197 Delete - 197 IP - 197 Antwort - 197

Bewertung: Sehr Gut
Prima gemacht,Bürschchen!


1883)
Am 25.11.2022 um 12:46 Uhr schrieb Winfried Tölles / Edit - 198 Delete - 198 IP - 198 Antwort - 198

Bewertung: Sehr Gut
Wirklich schön !


1882)
Am 25.11.2022 um 10:46 Uhr schrieb Silke Hollin / Edit - 199 Delete - 199 IP - 199 Antwort - 199

Bewertung: Sehr Gut

Ich weine..
Friedhelm musste zu viele
Arschlöcher ertragen.
Das hat er nicht verdient!


1881)
Am 25.11.2022 um 10:30 Uhr schrieb Nette / Edit - 200 Delete - 200 IP - 200 Antwort - 200

Bewertung: Sehr Gut
Blödsinnswirrwar,
dieses Gästebuch ist
nicht akzeptabel!













1880)
Am 25.11.2022 um 10:21 Uhr schrieb Britta Anskulie / Edit - 201 Delete - 201 IP - 201 Antwort - 201

Bewertung: Sehr Gut

Garnicht meine Kunst !¿¿


1879)
Am 25.11.2022 um 10:16 Uhr schrieb Bernd Lurik / Edit - 202 Delete - 202 IP - 202 Antwort - 202

Bewertung: Sehr Gut
Meine Welt ist das nicht,
aber du hast interessante Gedanken!


1878)
Am 25.11.2022 um 09:57 Uhr schrieb Fanny Gezerbst / Edit - 203 Delete - 203 IP - 203 Antwort - 203

Bewertung: Sehr Gut
Menschen wie dir,kann ich nicht vertrauen,
weil du anscheinend mit dem Kerl aus Köln Kontakt hast !



1877)
Am 25.11.2022 um 09:46 Uhr schrieb Ribnitz Freimut / Edit - 204 Delete - 204 IP - 204 Antwort - 204

Bewertung: Sehr Gut
Menschen wie sie Sir,
machen gerne aus Blödsinn Geld.
Gell ?


1876)
Am 25.11.2022 um 08:32 Uhr schrieb Walter Speck / Edit - 205 Delete - 205 IP - 205 Antwort - 205

Bewertung: Sehr Gut
Bist du ein Putinfan?


1875)
Am 25.11.2022 um 08:24 Uhr schrieb Rudi Amse / Homepage Edit - 206 Delete - 206 IP - 206 Antwort - 206

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgen Friedhelm !


1874)
Am 25.11.2022 um 07:19 Uhr schrieb Kerstin / Edit - 207 Delete - 207 IP - 207 Antwort - 207

Bewertung: Sehr Gut
Weg mit dem Kram !


1873)
Am 25.11.2022 um 06:58 Uhr schrieb Kerstin / Edit - 208 Delete - 208 IP - 208 Antwort - 208

Bewertung: Sehr Gut
Du bist ganz einfach doof!
Fridhelm.

Antwort: Verzeih mir das bitte falls du zwischendurch mal wieder nüchtern sein solltest..


1872)
Am 25.11.2022 um 06:53 Uhr schrieb Frieda Bollrich Sand / Edit - 209 Delete - 209 IP - 209 Antwort - 209

Bewertung: Sehr Gut

Bin interessiert!


1871)
Am 25.11.2022 um 06:46 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 210 Delete - 210 IP - 210 Antwort - 210

Bewertung: Sehr Gut

Die Sonne wird uns heute fehlen
Es fällt nur den ganzen Regen
Nehmen wir s an aus Segen
Morgen wird es anderes Wetter geben
Einen wunderschönen Tag , lieber Friedhelm


1870)
Am 25.11.2022 um 06:31 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 211 Delete - 211 IP - 211 Antwort - 211

Bewertung: Sehr Gut
Behüte dich bitte bitte vor !!
Er kennt deine vernünftigen Vorbilder nicht !
Er wird sie auch niemals kennenlernen.
Zeige ihn an und wende dich danach von ihm ab,
bevor dieser Mensch noch mit seinen weiteren
Ideen Schäden anrichtet!


1869)
Am 25.11.2022 um 06:14 Uhr schrieb Inga Getga / Edit - 212 Delete - 212 IP - 212 Antwort - 212

Bewertung: Sehr Gut
Sie sind begabt,lassen aber zuviel Unsinn an sich heran.
Dieser Mann aus Köln,ist die Höchstkatastrope davon...!
Sie kennen völlig andere echte Vorbilder.

Gelle ?

Er ist teilweise ehrlich,meiner Meinung nach,

aber auch ein extremster Theatraliker wie man sieht!
Bewahren Sie sich vor solchen Existenzen und lassen
Sie nicht noch einmal
ihren sauberen Weg erschrecken!


1868)
Am 25.11.2022 um 05:46 Uhr schrieb Bert Kamina / Edit - 213 Delete - 213 IP - 213 Antwort - 213

Bewertung: Sehr Gut
Beschreibe mal die Probleme mit unserer Zeit,mit erkennbaren Lösungen,
statt sie nur zu nachhinkend in Farben zu kleiden..
Von einem Künstler erwarte ich nachhaltige Ideen - oder ??

Antwort:
Meinst du ich kann mich einmischen,indem ich törichten Parteien auf den Nerv gehe?


1867)
Am 25.11.2022 um 05:10 Uhr schrieb Hexa Zibenn / Edit - 214 Delete - 214 IP - 214 Antwort - 214

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgen Friedhelm!


1866)
Am 25.11.2022 um 04:49 Uhr schrieb Burland / Edit - 215 Delete - 215 IP - 215 Antwort - 215

Bewertung: Sehr Gut

Ich liebe ihre filigranen Werke!


1865)
Am 25.11.2022 um 03:40 Uhr schrieb Daniel Brunner / Edit - 216 Delete - 216 IP - 216 Antwort - 216

Bewertung: Sehr Gut

Manchmal bleib ich
kurz stehen
um zu sehen
wo ich jetzt bin
und ob ich noch ruhe
in mir drin

Und weil ich auch abwäg
ist noch alles richtig und gut
und macht es auch Sinn
so wie ich es brauche...

Dann geh ich weiter
bärenstark
sonnenheiter
voller Übermut
und immer dabei
hab ich die Freude
für den weiteren Weg.... 💜


1864)
Am 24.11.2022 um 14:05 Uhr schrieb Helga Boban / Homepage Edit - 217 Delete - 217 IP - 217 Antwort - 217

Bewertung: Sehr Gut
Traurigkeit

Versponnene
Gedankengänge,
staubbedeckt
das Seelenkleid,
Atemluft fühlt
bitt’re Enge,
zugeschnürte
Einsamkeit.

Ängste
malen Fratzenbilder,
Trauer frißt
ein Loch in dich,
Nervenreiz dein
Tanz wird wilder,
Herz zugenäht
im Hohlsaumstich.

© Helga Boban

https://www.schlossfee-lyrikecke-im-traumschloss.de/


1863)
Am 24.11.2022 um 13:12 Uhr schrieb Dani Brunner / Edit - 218 Delete - 218 IP - 218 Antwort - 218



1862)
Am 24.11.2022 um 12:53 Uhr schrieb Vidrio / Edit - 219 Delete - 219 IP - 219 Antwort - 219



1861)
Am 24.11.2022 um 10:57 Uhr schrieb Wicky / Edit - 220 Delete - 220 IP - 220 Antwort - 220

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
wie kommt man nur an eine so tolle Adresse?
Ich kenne noch den Film,wo zu deinem Geburtstag
dein Körper angemalt wurde,
Es war einer der Filme über dich die im Fernsehen
gezeigt wurden.
Das war wohl ein anderes Atelier im Schloß,
daß mit dem historischen Bad.


1860)
Am 24.11.2022 um 10:47 Uhr schrieb Henriette Seibert / Edit - 221 Delete - 221 IP - 221 Antwort - 221

Bewertung: Sehr Gut

Feine Strukturlandschaften.
Eine Stilrichtung,die mir neu ist.
Nirgendwo einzuordnen,eine neue Richtung
sich auszudenken,ist schwierig,mein Glückwunsch!


1859)
Am 24.11.2022 um 10:17 Uhr schrieb Amira Meister / Edit - 222 Delete - 222 IP - 222 Antwort - 222

Bewertung: Sehr Gut
Du hast deine eigene Welt kreiert.
Gefällt mir!


1858)
Am 24.11.2022 um 09:13 Uhr schrieb Gillg Grande / Edit - 223 Delete - 223 IP - 223 Antwort - 223

Bewertung: Sehr Gut

‼️Die Welt besteht aus 100% Existenz. Alles was du mit deinem Körper und Verstand wahrnehmen kannst sind 5% sichtbares Licht. Dann gibt es 95% nicht sichtbares Licht. Dort bekommt der Mensch nur durch die Zirbeldrüse einen Kontakt hin. Das ist die Metaebene. Dort sind immer alle Informationen zeitgleich existent. Im jetzt Moment wird es manifestiert.‼️

Doch fast alle krallen sich an die 5% Materie. Der Mensch ist leider noch primitiv.


1857)
Am 24.11.2022 um 08:23 Uhr schrieb Irene / Edit - 224 Delete - 224 IP - 224 Antwort - 224

Bewertung: Sehr Gut
Ich bin deutscher Abstammung und französischer Staatsangehörigkeit, halte mich aber nach meiner Erkrankung nach einem Krankenhausaufenthalt derzeit in KANADA auf. Ich würde Ihnen 670.000 € geben, weil meine Gesundheit sehr schlecht ist und meine Tage auf dieser Welt gezählt sind, obwohl ich viel Geld auf meinem Konto und großen Reichtum habe, habe ich keine Kinder. Damit niemand von meinem Erbe profitiert, möchte ich, dass jemand der Begünstigte ist. Du wirkst glaubwürdig. Deshalb möchte ich mit Ihnen zusammenarbeiten und von Ihnen hören. Wenn Sie interessiert sind, senden Sie mir bitte Ihre WhatsApp-Nummer, damit wir den Prozess starten können, um der zukünftige Eigentümer meiner Immobilie zu werden.


1856)
Am 24.11.2022 um 07:31 Uhr schrieb Liang / Edit - 225 Delete - 225 IP - 225 Antwort - 225

Bewertung: Sehr Gut

这些是很棒的照片


1855)
Am 24.11.2022 um 06:17 Uhr schrieb Christine Goreti / Edit - 226 Delete - 226 IP - 226 Antwort - 226

Bewertung: Sehr Gut

Hallo 👋👋


1854)
Am 24.11.2022 um 04:10 Uhr schrieb Helga Boban / Edit - 227 Delete - 227 IP - 227 Antwort - 227

Bewertung: Sehr Gut

Einsamkeit

Du feige Krake hältst mich mit Deinen Fangarmen umschlungen
und drückst mir die Luft ab.
Hinterrücks hast du dich an mich herangemacht
und bist wie ein Blitz in mich eingedrungen,
hast dich ausgebreitet in mir
und versuchst alle meine Lebensbahnen zu zerquetschen.
Du verseuchst meine grauen Tage mit Schweigen
und stinkst so sehr,
dass ich mich in den hintersten Winkel der Wohnung verkriechen muß.
Du nimmst mir den Atem.

HILFE

Es wird dir nicht gelingen,
denn ich muß nur die Türen öffnen.
schon verlierst du deine Macht.
Ich muß nur soweit öffnen,
daß Einer seinen Fuß in meine Tür bekommt.
Ich muß nur so weit öffnen,
daß Schmetterlinge bei mir Heimstatt finden
und irgendwann einmal in meinem Bauch tanzen können.
Ich muß nur soweit öffnen,
daß eine Seele durch den Fensterschlitz findet

© Helga Boban


1853)
Am 23.11.2022 um 21:43 Uhr schrieb Vivi Deckmann / Edit - 228 Delete - 228 IP - 228 Antwort - 228

Bewertung: Sehr Gut

Hallo..
Das ist aber eine exzellente Kunst!
Ich freue mich über unseren Kontakt.


1852)
Am 23.11.2022 um 20:50 Uhr schrieb Rebecca Wildo / Edit - 229 Delete - 229 IP - 229 Antwort - 229

Bewertung: Sehr Gut
Schön,daß sie sich gemeldet haben,
es gibt einiges zu bestaunen.


1851)
Am 23.11.2022 um 17:41 Uhr schrieb Britt Steiger / Edit - 230 Delete - 230 IP - 230 Antwort - 230

Bewertung: Sehr Gut
Hallo kreativer Mann!
Deine Sprache ist blumenreich
Und deine Räume ebenso.
Du strahlt deine interessante Phantasie sogar aus,
wenn Empathie wirken kann.
So entsteht ein Gesamtkunstwerk aus den
drei Komponenten Raum,Geist und Werk.
Ein Treffen mit dir ist ein Erlebnis!



1850)
Am 23.11.2022 um 14:10 Uhr schrieb Markus Odins / Edit - 231 Delete - 231 IP - 231 Antwort - 231

Bewertung: Sehr Gut
Sie haben als Beschuldigter eine Vorladung der Polizei erhalten?

Dann wissen Sie spätestens jetzt, dass gegen Sie ein Ermittlungsverfahren geführt wird. Auch wenn man jetzt sofort tausend Fragen hat: Warum wird gegen mich ermittelt? Was hat man gegen mich in der Hand? Wer hat gegen mich ausgesagt? Welche Strafe erwartet mich?

Sie sollten unbedingt Ruhe bewahren! Der größte Fehler, den Sie jetzt machen können, wäre, Ihrer Neugier nachzugeben und zu dem Vernehmungstermin zu erscheinen. Egal für wie durchtrieben Sie sich halten – Fehler, die Sie im jetzigen Verfahrensstadium machen, sind nicht wiedergutzumachen. Bei der Polizei haben Sie es mit Profis zu tun, die darauf geschult sind, Ihnen die vorgeworfene Tat nachzuweisen.

Während Sie aufgeregt sind, weil Sie hoffen, die Sache schnell aufklären zu können und den Termin aufregend finden, weil Sie noch nie einen Fuß in eine Polizeidirektion gesetzt haben, findet sich im polizeilichen Aktenvermerk dann schnell der Satz, dass Sie einen nervösen und damit verdächtigen Eindruck gemacht haben. Schneller als Sie „nichts“ sagen können, hat Ihnen der Polizeibeamte durch provokative Fragen erste Angaben zur Sache aus der Nase gezogen, obwohl Sie doch so fest vorhatten, nichts zu sagen.

Und das alles wofür? Für gar nichts. Denn eins ist sicher: Die Fragen, die Sie eigentlich haben, werden Ihnen sicherlich nicht beantwortet. Weder werden Sie erfahren, durch wer oder was Sie im Einzelnen wie belastet hat, noch wird man Ihnen das bisherige Ermittlungsergebnis auf den Tisch legen.

Sie können nur verlieren. Nämlich vor allem Informationen. Dessen Erlangung dient die Vorladung einzig und allein.

Und eines ist noch sicher: Nach der Vernehmung werden Sie keine Zusage und schon gar kein Papier erhalten, auf dem steht, dass jetzt alles gut für Sie wird. Das Verfahren geht auch mit Ihrer Vernehmung seinen Gang weiter: Die Akte liegt irgendwann bei der Staatsanwaltschaft auf dem Tisch, die dann entscheidet, ob Anklage erhoben wird.


1849)
Am 23.11.2022 um 04:06 Uhr schrieb Nadja Schulz / Edit - 232 Delete - 232 IP - 232 Antwort - 232



1848)
Am 23.11.2022 um 03:18 Uhr schrieb Arnold Franka / Edit - 233 Delete - 233 IP - 233 Antwort - 233

Bewertung: Sehr Gut
Sicherlich superteuer..




1847)
Am 22.11.2022 um 21:41 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 234 Delete - 234 IP - 234 Antwort - 234

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Abend
Und eine gute Nacht
Ein Schutzengel Tag und Nacht,
Dich schützt und bewacht
Schlafe gut


1846)
Am 22.11.2022 um 21:38 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 235 Delete - 235 IP - 235 Antwort - 235

Bewertung: Sehr Gut

Großen Dank für die Zeit , wo ich
So Vieles konnte lernen und sicher
Noch lange , noch Vieles dazu
Lieber Friedhelm


1845)
Am 22.11.2022 um 20:28 Uhr schrieb Hassan Öztürk / Edit - 236 Delete - 236 IP - 236 Antwort - 236

Bewertung: Sehr Gut
Kommentarlos akzeptiert!!


1844)
Am 22.11.2022 um 20:26 Uhr schrieb Ingolf Streiter / Edit - 237 Delete - 237 IP - 237 Antwort - 237

Bewertung: Sehr Gut
Na Friedhelm?
Bist bestimmt wieder kreativ gell?
Du hast dir einige tolle Sachen ausgedacht,
steckst voller Künstlerbund.
Schön,wenn man bleibende Spuren hinterlassen
Kann.


1843)
Am 22.11.2022 um 19:53 Uhr schrieb Friedhelm Zerbst Heuser / Homepage Edit - 238 Delete - 238 IP - 238 Antwort - 238

Bewertung: Sehr Gut
Bin von einigem begeistert.
Wünsche weiterhin frohes Schaffen !


1842)
Am 22.11.2022 um 19:41 Uhr schrieb Fabian Ostermüller / Edit - 239 Delete - 239 IP - 239 Antwort - 239

Bewertung: Sehr Gut


Richtig geil,was du da zusammengebaut hast!


1841)
Am 22.11.2022 um 19:33 Uhr schrieb Hans Werner Faulbaum / Edit - 240 Delete - 240 IP - 240 Antwort - 240

Bewertung: Sehr Gut
Die Etage der Wunder!
Sogar du selbst,wurdest angemalt.
Reichlich Leben hat sich bei dir abgespielt.


1840)
Am 22.11.2022 um 19:22 Uhr schrieb Ousman Faal / Edit - 241 Delete - 241 IP - 241 Antwort - 241

Bewertung: Sehr Gut
Hello there, how are you doing?
Nice to meet you and it will be a pleasure to have a talk with you and get to know a little about each other and build solid friendship share ideas issues and our different experiences about life .. from Gambia a small country found in west Africa i look forward chatting with you
Best regards 🙏🙏🙏🙏


1839)
Am 22.11.2022 um 19:15 Uhr schrieb Efie Römer / Edit - 242 Delete - 242 IP - 242 Antwort - 242

Bewertung: Sehr Gut
Welch eine Pracht in deiner Hütte,
ich komme wieder!!


1838)
Am 22.11.2022 um 18:44 Uhr schrieb Tommy / Edit - 243 Delete - 243 IP - 243 Antwort - 243

Bewertung: Sehr Gut
Sieht so aus,als hättest du deine eigene
Kunstrichtung,
ohne Vorbilder.
Das ist nicht jedem vergönnt.


1837)
Am 22.11.2022 um 16:12 Uhr schrieb Julian Magic / Edit - 244 Delete - 244 IP - 244 Antwort - 244

Bewertung: Sehr Gut

https://fb.watch/gYD_yURjrr/


1836)
Am 22.11.2022 um 15:19 Uhr schrieb Netzfund von Monika / Edit - 245 Delete - 245 IP - 245 Antwort - 245

Bewertung: Sehr Gut
Malerei, Grafik, Plastik, Fotografien von Sebastian Vorein
Hallo und Herzlich Willkommen auf der Internetpräsenz von Sebastian S. Vorein.
Auf den folgenden Seiten möchte ich mich,Sebastian Siegfried Vorein,
kurz vorstellen. Hier findet ihr einige meiner Arbeiten zu den verschiedensten Themen:
Malerei, Grafik, Plastik,...

Intensiv künstlerisch tätig bin ich seit dem Jahr 2000.
Es existieren zwar bereits zahlreiche Werke/Arbeiten aus der Zeit davor,
doch möchte ich bei der Präsentation meiner Bilder nur eine Auswahl zeigen.

Ich wünsche euch viel Spass beim Betrachten der Bilder!

Sebastian S. Vorein

13.02.1019

Einladung zu meiner kommenden Ausstellung in Bad Elster.
"verkopft - Arbeiten von Sebastian Vorein (Bad Elster/DD)"

Ausstellung vom 03.03.-22.04.2019- Vernissage: 03.03.2019 10.00 Uhr

Zu sehen sind Grafiken (Lithografie, Siebdruck, Hochdruck),
Mischtechniken und Skulpturen der letzten Jahre.
https://kunstwandelhalle.de/veransta...detail/8548.html

Antwort: Schon abgelaufen !


1835)
Am 22.11.2022 um 15:08 Uhr schrieb Edeltraud Zimmel Stein / Edit - 246 Delete - 246 IP - 246 Antwort - 246

Bewertung: Sehr Gut
Mit deiner Integrationsmethode,könntest du
auch ganz gut Alufolie von Osterhasen
und Schokoladenweihnachtsmännern einarbeiten.


1834)
Am 22.11.2022 um 14:48 Uhr schrieb Ronny Spinta / Edit - 247 Delete - 247 IP - 247 Antwort - 247

Bewertung: Sehr Gut
Am faszinierendsten finde ich deine
Kunstwerke,die mit einer 3-D Brille
eine zusätzliche Tiefenwirkung zeigen!


1833)
Am 22.11.2022 um 14:14 Uhr schrieb Walter Dimma / Edit - 248 Delete - 248 IP - 248 Antwort - 248

Bewertung: Sehr Gut
Zeitlos und phantasievoll,manche Bilder sind ein Konglomerat aus harmonisch
zusammengesetzten Stilen.
Man sieht dabei eine sich selbst treu bleibende Entwicklunsrichtung.
Meine Favoriten sind eine hochkomplizierte Zwischenentwicklungsstufe,
in der du natürliche Maserungen in grafische Verkomplizierungen aufwertest.


1832)
Am 22.11.2022 um 09:32 Uhr schrieb Ronny / Edit - 249 Delete - 249 IP - 249 Antwort - 249

Bewertung: Sehr Gut
Hallo, ich entschuldige mich, ich sende Ihnen diese Nachricht deprimiert. Mein Name ist Pierre Bartos, ich komme ursprünglich aus Belgien, bin aber derzeit seit mehr als 5 Monaten in Deutschland.
Ich möchte aus meinem Vermögen einen Betrag von 470.000 € spenden, der sich auf meinem Bnp Paribas-Konto befindet, weil ich sehr krank bin, an Kehlkopfkrebs im Endstadium leide und in 15 Tagen dieses Monats nach Kalifornien reise, wo ich an einer Eingeweideoperation operiert werde Service von Dr. Migginio, Wenn mein Angebot Sie interessiert, hinterlassen Sie mir bitte eine E-Mail, damit ich alle Einzelheiten mitteilen kann. Ich bin sehr ernst und erwarte keine Gegenleistung.
Email :


1831)
Am 22.11.2022 um 08:48 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 250 Delete - 250 IP - 250 Antwort - 250

Bewertung: Sehr Gut

Großen Dank für die Zeit , wo ich
So Vieles konnte lernen und sicher
Noch lange , noch Vieles dazu
Lieber Friedhelm


1830)
Am 22.11.2022 um 08:46 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 251 Delete - 251 IP - 251 Antwort - 251

Bewertung: Sehr Gut

Wohnen wir in 2 Welten
Unsere Sorgen sind anders verteilt
Aber für die Ewigkeit
Messerscharf in die Mitte des Herzens
Da liegen wir, korrekter könnte es nicht sein

Unsere weltlichen Gedanken
Stimmen nicht immer überein
Aber geht es um die Ewigkeit
Kann Keiner von UNS 2
Anderer Meinung sein

Wir wissen mit unserm Leben
Auf Erde nur Probezeit
Für alles Schöne in der Ewigkeit
Kann werden

Ein kleiner Job zusätzlich dazu
Ein Engelsflügel das Geschenk
Der 2 . UNS dann bedenkt
Mit Gutem zu tun und auch verbreiten
Die Gute Botschaft Andern verleiten

Helfen wo wir werden gebraucht
Auch da wo KEINER sich traut
In Güte zu leben , Anderen etwas abgeben , Beispiel zu sein
Auch wenn es kostet mehr Schmerz
Aber es bereichert Dein Engelsherz

Die Jahre auf Erden genau gezählt
Bei unserer Geburt schon auserwählt
Kein Tag zu kurz , kein Tag zu spät
Bis es ins EWIGE LEBEN GEHT


1829)
Am 22.11.2022 um 08:38 Uhr schrieb Friedel Gommers / Edit - 252 Delete - 252 IP - 252 Antwort - 252

Bewertung: Sehr Gut

Reine erlesene Kunst!


1828)
Am 22.11.2022 um 05:56 Uhr schrieb A.Gilre / Edit - 253 Delete - 253 IP - 253 Antwort - 253

Bewertung: Sehr Gut
Auf einigen deiner Bilder,siehst du aus
Wie ein übersteuerter Quasselgeist!

Antwort: Ja


1827)
Am 22.11.2022 um 05:46 Uhr schrieb Axel Krause / Edit - 254 Delete - 254 IP - 254 Antwort - 254

Bewertung: Sehr Gut

Den Vollmacho aus Köln natürlich !


1826)
Am 22.11.2022 um 05:32 Uhr schrieb Axel Krause / Edit - 255 Delete - 255 IP - 255 Antwort - 255

Bewertung: Sehr Gut
Lösch mal einige Seiten!
Zeige auch endlich mal jemanden an !!


1825)
Am 22.11.2022 um 05:25 Uhr schrieb Axel Krause / Edit - 256 Delete - 256 IP - 256 Antwort - 256

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen Friedhelm!


1824)
Am 22.11.2022 um 05:16 Uhr schrieb Click mich nicht! / Edit - 257 Delete - 257 IP - 257 Antwort - 257



1823)
Am 22.11.2022 um 05:08 Uhr schrieb Lutzi / Edit - 258 Delete - 258 IP - 258 Antwort - 258

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgen Fitti,du Nachteule!


1822)
Am 22.11.2022 um 04:19 Uhr schrieb Francine / Edit - 259 Delete - 259 IP - 259 Antwort - 259

Bewertung: Sehr Gut
Mein Freund, ich möchte dir ein Geheimnis verraten, kann ich es dir sagen?
Und ich möchte besonders, dass dieses Geheimnis nur zwischen uns beiden
vertraulich ist, ok?

Antwort: Bitte keine Geheimnisse kein Interesse.


1821)
Am 21.11.2022 um 17:44 Uhr schrieb Manfred Wrobel / Homepage Edit - 260 Delete - 260 IP - 260 Antwort - 260

Bewertung: Sehr Gut
Heute mal von kleinen Wesen...

https://www.youtube.com/watch?v=Lk_fzW0fwB0


1820)
Am 21.11.2022 um 15:20 Uhr schrieb Nina Blender / Edit - 261 Delete - 261 IP - 261 Antwort - 261

Bewertung: Sehr Gut
Garnicht meine Kunst.
Ich kann damit nix anfangen!


1819)
Am 21.11.2022 um 15:10 Uhr schrieb Arti Deserou / Edit - 262 Delete - 262 IP - 262 Antwort - 262

Bewertung: Sehr Gut
Du spinnst wenigsten ehrlich!
Liebe Grüße!


1818)
Am 21.11.2022 um 15:01 Uhr schrieb Inge Leuten / Edit - 263 Delete - 263 IP - 263 Antwort - 263

Bewertung: Sehr Gut
Wie geht es dir jetzt,lieber Friedhelm?
Bist du zufrieden?
Deine Freundin ist sanft und gut
gebildet,daß tut dir sicherlich gut!
Diese Frau hat eine wertvolle Seele,
die du mittragen darfst.
Bedenke,du bist der EINZIGE,der ihr Schicksal verstehen konnte!


1817)
Am 21.11.2022 um 14:52 Uhr schrieb Gina Stilo / Edit - 264 Delete - 264 IP - 264 Antwort - 264

Bewertung: Sehr Gut
Wie gehts,alter Mann ?


1816)
Am 21.11.2022 um 14:31 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 265 Delete - 265 IP - 265 Antwort - 265

Bewertung: Sehr Gut

Du leuchtet weniger,wenn du nicht endlich diesen Macho aus Köln verklagst!


1815)
Am 21.11.2022 um 14:02 Uhr schrieb Bellinda Tessin / Edit - 266 Delete - 266 IP - 266 Antwort - 266

Bewertung: Sehr Gut
Was ist denn nun mit dem Immenhof?
Alles heiße Luft,oder bist du vor dem
Kommandeur dort geflüchtet !?
Der scheint ja ziemlich dreist drauf zu sein.

Antwort: Ich orientiere mich um.


1814)
Am 21.11.2022 um 13:53 Uhr schrieb Annabella / Edit - 267 Delete - 267 IP - 267 Antwort - 267

Bewertung: Sehr Gut
Es fehlt eine Verlinkung zu ihren verschiedenen Kontexten
Bei Facebook.
Nur mal so gesagt.


1813)
Am 21.11.2022 um 13:43 Uhr schrieb Norbert van Jost / Edit - 268 Delete - 268 IP - 268 Antwort - 268

Bewertung: Sehr Gut

Mal richtig gute Kunst,
erlebnisreich und virtuell !⁸


1812)
Am 21.11.2022 um 11:43 Uhr schrieb Gunnar Kugler / Edit - 269 Delete - 269 IP - 269 Antwort - 269

Bewertung: Sehr Gut

Schicke doch mal wieder ein paar Aufnahmen übers Netz.


1811)
Am 21.11.2022 um 10:42 Uhr schrieb Clarissa Kreuzer / Edit - 270 Delete - 270 IP - 270 Antwort - 270

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen!
Beeindruckende Feinarbeiten mit Thematik.
Die kleinen Einfärbungen sehen nach Aquarell aus
was ich für schwierig halte.
Eine gelungene Qualitätsarbeit!


1810)
Am 21.11.2022 um 09:13 Uhr schrieb Anke Müller / Edit - 271 Delete - 271 IP - 271 Antwort - 271

Bewertung: Sehr Gut
Ich bin immer wieder neu begeistert,
wenn ich mir deine Werke anschaue.
Feine Sachen!


1809)
Am 21.11.2022 um 07:49 Uhr schrieb Martha Brennstein / Edit - 272 Delete - 272 IP - 272 Antwort - 272

Bewertung: Sehr Gut

Bei deine vielen Fleißarbeiten sollte eigentlich die Heizung laufen.
Was ist denn da ständig los...??
Die gewaltigen Temperaturunterschiede
können deinen Bildern tüchtig schaden.
Rechtsweg statt Mieterhöhung!


1808)
Am 21.11.2022 um 07:17 Uhr schrieb Tessa / Edit - 273 Delete - 273 IP - 273 Antwort - 273

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgen Friedhelm,
deine Heizung läuft immer noch nicht?
Mietminderung bis zu 100% ist möglich!


1807)
Am 20.11.2022 um 23:38 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 274 Delete - 274 IP - 274 Antwort - 274

Bewertung: Sehr Gut

Schlafe gut


1806)
Am 20.11.2022 um 23:36 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 275 Delete - 275 IP - 275 Antwort - 275

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Rest von Sonntag
Eine gute Nacht , schōne Träume
Und nur das Beste für Dich , lieber Friend


1805)
Am 20.11.2022 um 22:41 Uhr schrieb Ulf Dietrich / Edit - 276 Delete - 276 IP - 276 Antwort - 276

Bewertung: Sehr Gut

Die Story:
1978 wurde ich im Oktober zur Bundesmarine einberufen.
Ich landete mitten in der Nacht am Bahnhof Westerland/Sylt.
Dort stand ein Bus, der uns im Dunkeln quer über die Insel karrte.
Nach ca. 20 Minuten Fahrt sah ich plötzlich mitten im Nirgendwo eine beleuchtete Telefonzelle.
Das war schon komisch. Später erfuhr ich, daß diese auf dem Parkplatz der „Buhne 16“ stand.
Stationierungskaserne war in List, also ganz weit im Norden (nördlichster Ort Deutschlands).
Ne Menge Dünen, ne Menge Platz für Gefechtsübungen zu Fuß.
Und auch ein Schießübungsplatz für Strahlflugzeuge (damals die Lockheed F- 104 G Starfighter).
Da konnten wir über unseren Köpfen Flugmanöver der Extraklasse mit anschließendem Einschlag in der Nähe der „Zielscheiben“ fast täglich beobachten.
Wir haben da nach einer Weile gar nicht mehr hingesehen.
Ab und zu mussten wir die Marineinfanteristen, die das Areal bewachten, als Wache unterstützen.
Da stehst Du mitten zwischen den Dünen mit einer scharf geladenen Waffe (G 3) in einem Wachhäuschen und versuchst bei jedem Einschlag den Kopf einzuziehen, denn du kannst ja
die Zielscheibe“ sehen, die während meiner Zeit dort nicht einmal getroffen wurde……


1804)
Am 20.11.2022 um 21:15 Uhr schrieb Nicolas Besu / Edit - 277 Delete - 277 IP - 277 Antwort - 277

Bewertung: Sehr Gut
Deine Gespensterwelt passt ganz gut ins olle Schloss.Ich habe gesehen,
daß du in manche deiner fertigen Bilder,nachträglich noch Gesichter
oder Gegenstände in durchsichtiger
Weise eingemalt hast.Das müsste doch auch mit Gespenstern gehen,
mit elektrischen Augen.
Vergrößer mal deine Gespensterwelt.
(Ist nur spaßig gemeint)


1803)
Am 20.11.2022 um 20:52 Uhr schrieb Yvonne Reuter / Edit - 278 Delete - 278 IP - 278 Antwort - 278

Bewertung: Sehr Gut
Guten Abend Friedhelm,
wir können nochmal über Encaustik reden,
ein interessantes Thema.
Sven hat sein Kasten Wasserfarben wieder
rausgeholt,er sieht da keinen Unterschied
zu den teuren Aquarellfarben.
Wir interessieren uns beide dafür,wie du
es schaffst,Wasserfarben und Ölfarben
miteinander zu vermischen,plus Autosprühlack.
Experimentieren war ja
schon immer deine Stärke.Wahrscheinlich
Hast du dir sowas wie einen Fusions oder
Emulsionsträger gebastelt.



1802)
Am 20.11.2022 um 17:04 Uhr schrieb Lutz Kellner / Edit - 279 Delete - 279 IP - 279 Antwort - 279

Bewertung: Sehr Gut
Schön gemacht mit Liebe zum Detail.
Ein bisschen Surrealismus ist auch dabei.


1801)
Am 20.11.2022 um 16:32 Uhr schrieb Peter Löwig / Edit - 280 Delete - 280 IP - 280 Antwort - 280

Bewertung: Sehr Gut
Ich habe zwei Staffeleien für dich,
sie stehen schon ewig auf dem Dachboden herum.


1800)
Am 20.11.2022 um 16:09 Uhr schrieb Friedrich Gunnar / Edit - 281 Delete - 281 IP - 281 Antwort - 281

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!
Ich war im Park bei dir spazieren
Und erstaunt,daß der Aqarienverein weg ist.
Ins Schloß kam ich auch nicht rein.


1799)
Am 20.11.2022 um 14:58 Uhr schrieb Marion Ernst / Edit - 282 Delete - 282 IP - 282 Antwort - 282

Bewertung: Sehr Gut

Gegen Zielsetzungen ist nichts einzuwenden,
sofern man sich dadurch nicht von uninteressanten
Umwegen abhalten lässt.


1798)
Am 20.11.2022 um 14:14 Uhr schrieb Barry / Edit - 283 Delete - 283 IP - 283 Antwort - 283

Bewertung: Sehr Gut
Build with Love and Skills!
Great Friedhelm😊


1797)
Am 20.11.2022 um 14:03 Uhr schrieb Franz Nehring / Edit - 284 Delete - 284 IP - 284 Antwort - 284

Bewertung: Sehr Gut

Interessant mich für deine alten Kriegszeitungen.
Ich hätte da eine Idee!


1796)
Am 20.11.2022 um 13:12 Uhr schrieb Armin Hoch / Edit - 285 Delete - 285 IP - 285 Antwort - 285

Bewertung: Sehr Gut
Ein Holzmodell einer Turbinenschaufel,
mit plastischer Holzmaserung,oder eine
Blockflöte aus Messing.
Ein Gemisch aus
Kuriositäten und bildender Kunst.
Die Gespräche mit Friedhelm sind ähnlich
blumenreich,wie sein Studio mit sieben
Schlafstätten und zwei Küchen.
Ein Kunstfan war ich nie,doch was es hier
zusehen gibt,ist schon eindrucksvoll.


1795)
Am 20.11.2022 um 10:25 Uhr schrieb Helga Buppa / Edit - 286 Delete - 286 IP - 286 Antwort - 286

Bewertung: Sehr Gut



Einige deiner Bilder gefallen mir wirklich sehr gut.
Dürfte ich mir eins aussuchen,
So würde ich das Bild spektakel nehmen.



1794)
Am 20.11.2022 um 10:11 Uhr schrieb Keramik / Edit - 287 Delete - 287 IP - 287 Antwort - 287



1793)
Am 20.11.2022 um 08:37 Uhr schrieb Ines bunte Bilder / Edit - 288 Delete - 288 IP - 288 Antwort - 288

Bewertung: Sehr Gut

Ein Bild von 2014, das schon lange nicht mehr an meiner Wand hängt,
lädt zum „chillen“ ein 😀
www.ingebeudt.de
#ingesbuntebilder, #chillen, #urlaub, #bulli


1792)
Am 20.11.2022 um 08:15 Uhr schrieb Diederik D'Aubioul / Edit - 289 Delete - 289 IP - 289 Antwort - 289

Bewertung: Sehr Gut
Familienkreis.

-
Sowie der Mann
als Vater und Freund
zu seinem Zuhause,

So auch die Frau
als die Freundin
und liebe Mutter

zu der Verwandtschaft


1791)
Am 20.11.2022 um 08:01 Uhr schrieb Burkard / Edit - 290 Delete - 290 IP - 290 Antwort - 290

Bewertung: Sehr Gut
Alles Gute von mir, bleib standhaft und denke an die Regeneration, gönn' Dir mal was Schönes und Hauptsache: Bleib wie Du bist. Lg, Burkard


1790)
Am 20.11.2022 um 07:54 Uhr schrieb Gerlinde Skulpa / Edit - 291 Delete - 291 IP - 291 Antwort - 291

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgn mein Freund.
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
Und grüße mir die liebe Marion.


1789)
Am 20.11.2022 um 05:05 Uhr schrieb Eyleen Ryan / Edit - 292 Delete - 292 IP - 292 Antwort - 292

Bewertung: Sehr Gut
I 'm work and live in singapore
join my website only for adults
There are a lot of single women here who want a partner.
You can join here without spending any money.
Once connected, you can meet the girl you really like.
Contact me page https://0a86786.sunid.eu.org/71f1a0147f7dbec2a


1788)
Am 19.11.2022 um 18:11 Uhr schrieb Gabi Rubina Kelch / Edit - 293 Delete - 293 IP - 293 Antwort - 293

Bewertung: Sehr Gut
Größer Gruß und meine Bewunderung,
Für diese wunderbare Kreativität.
Ich habe einige dicke Kataloge,
Von der Art Cologne und darinnen
nichts vergleichbares gesehen.
Große Klasse!


1787)
Am 19.11.2022 um 17:56 Uhr schrieb Xaver Mellinghof / Edit - 294 Delete - 294 IP - 294 Antwort - 294

Bewertung: Sehr Gut
Phantastisch !
So etwas habe ich noch nie gesehen...
Ein Bild trägt den Titel
'Jenseits von Raum und Zeit'.
Spannung pur,hochinteressante Gespräche.


1786)
Am 19.11.2022 um 17:38 Uhr schrieb Ludwig Hellermann / Edit - 295 Delete - 295 IP - 295 Antwort - 295

Bewertung: Sehr Gut
Ich freue mich,dich kennengelernt zu haben.
Toller Künstler,interessante Kenntnisse!


1785)
Am 19.11.2022 um 16:58 Uhr schrieb Walter Heinzhof / Edit - 296 Delete - 296 IP - 296 Antwort - 296

Bewertung: Sehr Gut

Schön,daß wir uns mal trafen,
wir stellen mal was neu auf.
Bis bald..


1784)
Am 19.11.2022 um 16:52 Uhr schrieb Judith Krause Kleinen / Edit - 297 Delete - 297 IP - 297 Antwort - 297

Bewertung: Sehr Gut

Ich setze mal voraus,daß sie mit Leib und Seele in den alten Gemäuern ihre Werke produzieren,eine Fleißarbeit mit Inbrunst gestaltet.Die Liebe zum Detail,einhergehend mit einer guten Beobachtunsgabe,Schulter sie immer mehr in das hinein,was letztendlich als Ergebnis sichtbar wird.Man findet eigenen Dreiklang an Ähnlichkeiten,nämlich Charakter,Ambiente und Gestaltung.Hier haben sie gute Arbeit geliefert und unvergängliche Werte geschaffen.Eine passende Adresse dazu wurde ihnen gegeben und in abertausenden Stunden des Rückzuges haben sie bleibende Spuren geliefert.Eine solche ungezähmte Inbrunst beginnt manchmal schon in den Kindheitstagen und zieht sich wie ein roter Faden durch die ganze Inkarnation.
Ĺiebe Grüße,
Ihre Judìh Krause Kleinen


1783)
Am 19.11.2022 um 15:07 Uhr schrieb V.Genning / Edit - 298 Delete - 298 IP - 298 Antwort - 298

Bewertung: Gut
Ein erstaunliches Atelier!
Im ersten Moment glaubte ich an eine organisierte Edeltrödelshow.
Es finden sich gewisse Ähnlichkeiten zwischen einem Konzept
und Einzelkomponenten.


1782)
Am 19.11.2022 um 15:06 Uhr schrieb V.Genning / Edit - 299 Delete - 299 IP - 299 Antwort - 299

Bewertung: Gut
Ein erstaunliches Atelier!
Im ersten Moment glaubte ich an eine organisierte Edeltrödelshow.
Es finden sich gewisse Ähnlichkeiten zwischen einem Konzept
und Einzelkomponenten.


1781)
Am 19.11.2022 um 09:50 Uhr schrieb Tessa / Edit - 300 Delete - 300 IP - 300 Antwort - 300

Bewertung: Sehr Gut
Klappt wieder nicht,auch nicht mit
dieser Standartemail.


1780)
Am 19.11.2022 um 09:47 Uhr schrieb Tessa / Edit - 301 Delete - 301 IP - 301 Antwort - 301

Bewertung: Sehr Gut

Viel Erfolg beim Aufräumen!


1779)
Am 19.11.2022 um 09:47 Uhr schrieb Tessa / Edit - 302 Delete - 302 IP - 302 Antwort - 302

Bewertung: Sehr Gut

Viel Erfolg beim Aufräumen!


1778)
Am 19.11.2022 um 09:24 Uhr schrieb Karl Heiz Zürich / Edit - 303 Delete - 303 IP - 303 Antwort - 303

Bewertung: Sehr Gut
Es ist schon ungewöhnlich,mit dieser Mieterhöhung!
Trotz ständigem Heizungsausfall und
dieser Lärmbelästigung bis in die
Morgenstunden,aus der Gastronomie.
Lassen sie das mit dem Immenhof auch
mal besser sein,zumal dieser Herr
aus Köln
da mitwirkt!
Sollen sie dennoch endlich vor bürokratischen
Machenschaftlern flüchten
Wollen,so weiß die Stadt wohl eher nicht,
Wo sie da verliert!



1777)
Am 19.11.2022 um 08:54 Uhr schrieb Karl Heinz Zürich / Edit - 304 Delete - 304 IP - 304 Antwort - 304

Bewertung: Sehr Gut
Einige ihrer Bilder haben eine bedeutsame
Qualität und Aussagekraft.
Von introvertiert bis extrovertiert
ist so manches dabei.
Eine interessante Variante in der bildende Kunst.
Ich bin noch dabei diese Unendlichkeit
ihrer Lebenswerke genauer zu betrachten.
Vielleicht ist ja ja ein Treffen möglich...
Ich melde mich telefonisch.

Liebe Grüße!


1776)
Am 19.11.2022 um 08:01 Uhr schrieb Marcel / Edit - 305 Delete - 305 IP - 305 Antwort - 305

Bewertung: Sehr Gut
Vielen Dank,Friedhelm!


1775)
Am 19.11.2022 um 07:51 Uhr schrieb Javascript / Edit - 306 Delete - 306 IP - 306 Antwort - 306

Bewertung: Sehr Gut
java__script:;


1774)
Am 19.11.2022 um 07:41 Uhr schrieb Galerie / Edit - 307 Delete - 307 IP - 307 Antwort - 307

Bewertung: Sehr Gut

galerie@fotosderwelt.de


1773)
Am 19.11.2022 um 07:30 Uhr schrieb Tammy / Edit - 308 Delete - 308 IP - 308 Antwort - 308

Bewertung: Sehr Gut
Gut gemacht,Friedhelm!


1772)
Am 19.11.2022 um 07:20 Uhr schrieb Aquarelle / Edit - 309 Delete - 309 IP - 309 Antwort - 309



1771)
Am 19.11.2022 um 06:33 Uhr schrieb Frank Eberhardt / Edit - 310 Delete - 310 IP - 310 Antwort - 310

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen Friedhelm,
Wünsche dir einen schönen Tag!
Vielleicht kreativ arbeitsreich...
Liebe Grüße auch an Marion,
die freundliche Glaselfe!


1770)
Am 19.11.2022 um 06:06 Uhr schrieb Oskar Grenzel / Edit - 311 Delete - 311 IP - 311 Antwort - 311

Bewertung: Sehr Gut

Exzellent,
Meine Hochachtung!


1769)
Am 19.11.2022 um 00:39 Uhr schrieb Peter Johannsen / Edit - 312 Delete - 312 IP - 312 Antwort - 312

Bewertung: Sehr Gut

Bei dir hat sich einiges geändert.
Wie bist du eigentlich an deine
Bücherhöhle gekommen?


1768)
Am 19.11.2022 um 00:32 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 313 Delete - 313 IP - 313 Antwort - 313

Bewertung: Sehr Gut

Großen Dank, lieber Friedhelm
Ich wäre froh , wenn Sie finden
würden
was meine Schwester hat .
Hoffentlich nicht Schlimmes
Dir eine gute. Nacht
Schöne Träume


1767)
Am 18.11.2022 um 23:05 Uhr schrieb Alice Sinclair / Edit - 314 Delete - 314 IP - 314 Antwort - 314

Bewertung: Sehr Gut
Ich freue mich immer über schöne Kunst.
Dankeschön Friedhelm!


1766)
Am 18.11.2022 um 23:00 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 315 Delete - 315 IP - 315 Antwort - 315



1765)
Am 18.11.2022 um 22:36 Uhr schrieb Cheng Rong / Edit - 316 Delete - 316 IP - 316 Antwort - 316

Bewertung: Sehr Gut

舍恩幻想
我的謊言是

Shě ēn huànxiǎng
wǒ de huǎngyán shì

Cheng Rong


1764)
Am 18.11.2022 um 22:04 Uhr schrieb Anton Teinerli / Edit - 317 Delete - 317 IP - 317 Antwort - 317

Bewertung: Sehr Gut
Klasse,deine Kawasaki mit Pferdesattel.
Vielleicht arbeitest du mal ein Photo,
Welches dich beim malen zeigt,
mit deiner übergangslosen Integrationtechnik,
in die Leinwand ein.
Allmählich kommt wieder Struktur
In deine Räumlichkeiten,aber wir haben
noch einiges zu tun.
Schaue mal nach deinen Funkboxen,
Ob du sie noch findest.
Ich fand es damals in der Blumenstraße
immer so schön.


1763)
Am 18.11.2022 um 20:48 Uhr schrieb Nora / Edit - 318 Delete - 318 IP - 318 Antwort - 318

Bewertung: Sehr Gut
„Denn wie der Blitz oben vom Himmel blitzt und leuchtet über alles,
was unter dem Himmel ist, also wird des Menschen Sohn an seinem Tage sein.
Zuvor aber muß er viel leiden und verworfen werden von diesem Geschlecht.”
(Lukas 17,24-25)


1762)
Am 18.11.2022 um 20:37 Uhr schrieb Inka und Jasmin / Edit - 319 Delete - 319 IP - 319 Antwort - 319

Bewertung: Sehr Gut
Sind beeindruckt,
Eine Anderswelt und eine Ausnahmekunst,
gemalte Musik ist auch dabei.
Ob die vielen Musikinstrumente
Auch mal gemeinsam ertönen?


1761)
Am 18.11.2022 um 20:29 Uhr schrieb Jasmin Brenner / Edit - 320 Delete - 320 IP - 320 Antwort - 320

Bewertung: Sehr Gut
Atelier der Wunder,
Jasmin kommt wieder!


1760)
Am 18.11.2022 um 20:12 Uhr schrieb Doris Weinheim / Edit - 321 Delete - 321 IP - 321 Antwort - 321

Bewertung: Sehr Gut
Wow.
Klasse gemacht!


1759)
Am 18.11.2022 um 20:10 Uhr schrieb Karl Walzer / Edit - 322 Delete - 322 IP - 322 Antwort - 322

Bewertung: Sehr Gut
Interessant!
Das nächste mal bringe ich meine ganze Familie mit.
Dann würde ich auch gerne mal alles filmen,
sicherlich eine schöne Doku.


1758)
Am 18.11.2022 um 19:50 Uhr schrieb Jonas Herrmanns / Edit - 323 Delete - 323 IP - 323 Antwort - 323

Bewertung: Sehr Gut

Junge Junge,daß ist mal ein Lebenswerk!
Feinste Details,die an die Natur erinnern,
künstlerisch assoziativ sichtbar gemacht,
durchn sich Korrespondenzen immer wieder neu in Mutationen hinein.


1757)
Am 18.11.2022 um 19:00 Uhr schrieb Manfred Wrobel / Homepage Edit - 324 Delete - 324 IP - 324 Antwort - 324

Bewertung: Sehr Gut
Erinnerung an die Mülheimer Lesebühne...
Sie war die Fortsetzung der vielen Lesungen
im Atelier von Friedhelm Brandt...

https://www.lokalkompass.de/muelheim...ne-zeit_a1729189


1756)
Am 18.11.2022 um 10:34 Uhr schrieb Ramona / Edit - 325 Delete - 325 IP - 325 Antwort - 325

Bewertung: Sehr Gut
Schön,Friedhelm!


1755)
Am 18.11.2022 um 10:21 Uhr schrieb Hennes Bunka / Edit - 326 Delete - 326 IP - 326 Antwort - 326

Bewertung: Sehr Gut
Definitiv schmeckte deine Strauchsuppe grauenhaft,ich komme nie wieder!


1754)
Am 18.11.2022 um 10:15 Uhr schrieb Iööons / Edit - 327 Delete - 327 IP - 327 Antwort - 327

Bewertung: Sehr Gut
Ich warte auf ein Portrait,kommt es noch??


1753)
Am 18.11.2022 um 10:07 Uhr schrieb Üor / Edit - 328 Delete - 328 IP - 328 Antwort - 328



1752)
Am 18.11.2022 um 09:19 Uhr schrieb Tammy / Edit - 329 Delete - 329 IP - 329 Antwort - 329

Bewertung: Sehr Gut
Hallo, wie geht's dir? Mein Name ist Martina Skorvagova österreichischer Herkunft und ich lebe derzeit in der Schweiz, genauer gesagt in der Stadt Luzern. Ich möchte etwas sehr Wichtiges tun. Das wird ein bisschen verdächtig klingen, obwohl es stimmt, dass Sie mich nicht kennen und ich Sie nicht kenne. Ich leide an Herzkrebs, mein Arzt hat mir gerade mitgeteilt, dass meine Tage aus gesundheitlichen Gründen gezählt sind. Laut der Erklärung des Arztes habe ich eine Kugel in meinem Gehirnkäfig, ich habe diese Krankheit seit mehr als 12 Jahren. Ich habe meinen Mann vor 8 Jahren bei einem Autounfall in Round 8, Redwood Shopping Park, Oldbury Rd, Smethwick B66 1NJ UK verloren und konnte bis heute nicht wieder heiraten, wir haben keine Kinder. Ich denke daran, mein ganzes Vermögen jemandem zu spenden, der ein sehr frommes Herz hat, insbesondere suche ich einen Diener Gottes (eine Person mit Herz, Pastor oder irgendetwas anderes). Ich hätte fast meine Geschäfte verkauft, einschließlich der Palmöl-Exportfirma. Ich habe derzeit einen Betrag von 555.000 Euro, den ich für ein Bauvorhaben angespart habe, auf meinem Privatkonto, einem Sperrkonto. Aber leider sagt mir mein Arzt, dass ich nicht mehr genug Tage auf der Erde habe. Ich bin dankbar, Ihnen dieses Geld gegeben zu haben, um Sie in Ihrem Geschäft zu unterstützen und auch viele wichtige Projekte in Ihrem Namen durchzuführen. Bitte prüfen Sie mein Angebot sorgfältig, da dies ein Geschenk von Herzen ist. Ich habe große Schmerzen und Sorgen, ich kann Tag und Nacht nicht schlafen, weil ich nicht sterben will, ohne so viel Geld zu bezahlen, sonst denke ich, dass es eine Lüge ist. Bitte antworten Sie so schnell wie möglich, wenn Sie mit meinem Angebot einverstanden sind. Gott segne Sie und Ihre Familie.

Antwort: [img]Die Betrugsadresse fehlt ![/img]


1751)
Am 18.11.2022 um 07:33 Uhr schrieb Tessa / Edit - 330 Delete - 330 IP - 330 Antwort - 330

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgen Friedhelm !
Was ist los ??


1750)
Am 18.11.2022 um 07:13 Uhr schrieb Lissy Hemmerle / Edit - 331 Delete - 331 IP - 331 Antwort - 331

Bewertung: Sehr Gut
Schönen Start ins Wochenende für dich heute.


1749)
Am 17.11.2022 um 23:30 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 332 Delete - 332 IP - 332 Antwort - 332

Bewertung: Sehr Gut
Die Stadt versucht mich zu betrügen mit einer Mieterhöhung trotz länger ausgefallener Heizung!


1748)
Am 17.11.2022 um 21:12 Uhr schrieb Ute & Emil Lamprecht / Edit - 333 Delete - 333 IP - 333 Antwort - 333

Bewertung: Sehr Gut
Eine kleine Gespensterwelt haben sie ja auch.
So muß das in einem alten Schloß sein.
So ganz alleine ständig in einem alten Schloß übernachten,
daß wäre nix für mich.
Brrrrr...


1747)
Am 17.11.2022 um 19:31 Uhr schrieb Paul Trieslie / Edit - 334 Delete - 334 IP - 334 Antwort - 334

Bewertung: Sehr Gut
Ich glaube,solche Bilder kosten viel Geld oder ??


1746)
Am 17.11.2022 um 19:06 Uhr schrieb Manfred Wrobel / Homepage Edit - 335 Delete - 335 IP - 335 Antwort - 335

Bewertung: Sehr Gut
Heute, ein Rückblick auf die Lesung des Schriftstellers Wolfgang Brunner im Atelier von Friedhelm Brandt:

https://www.youtube.com/watch?v=ewR75K7FPLc


1745)
Am 17.11.2022 um 18:44 Uhr schrieb Rüdiger Leinen / Edit - 336 Delete - 336 IP - 336 Antwort - 336

Bewertung: Sehr Gut
Mir ist dein Mutationsbild besonders
ans Herz gewachsen.Es sieht nach einer
fernen Zukunft aus.
Deine aufwändige Maltechnik gefällt mir,
ich könnte sowas nicht.
Das du aus dem Stehgreif symmetrisch
korrekte Sterne zeichnen kannst,mal mit
vier und mal mit fünf Zacken,erstaunt
mich ebenfalls.



1744)
Am 17.11.2022 um 18:13 Uhr schrieb Induma Fernando / Edit - 337 Delete - 337 IP - 337 Antwort - 337

Bewertung: Sehr Gut
hi, i think you and your family in healthy.
I have an opportunity for who looking for extra income by work from home.
if you need to know about that opportunity sent me back ''YES'' thank you


1743)
Am 17.11.2022 um 18:03 Uhr schrieb Sven Feldbusch / Edit - 338 Delete - 338 IP - 338 Antwort - 338

Bewertung: Sehr Gut
Kleines Gedankenspiel.

Es fehlen jedes Jahr ca. 6 Stunden in der Umrundung der Sonne.

Frage: Warum richtet man die Zeit eigentlich nach der Sonne und nicht nach der Tatsächlichen Umrundungszeit der Erde?

Sommer und Winterzeit heben sich gegenseitig auf und der 29. Februar würde demnach komplett wegfallen. Lernt Ihr eigentlich nicht aus der Vergangenheit?

Die Sonne ist der Mittelpunkt unseres Sonnensystem. Aber für uns auf der Erde ist das nichts anderes als das grosse Licht, welches nachts ausgeschaltet ist.

Die Erde ist der Mittelpunkt unser ALLER LEBEN. Warum dann nicht auch eine reelle Zeitvorgabe zum abstimmen. Und man will mir weismachen, daß unsere ach so tollen Experten es nicht hinbekommen, eine Software für die Differenz zu entwickeln?

Mir ist das egal, ob ein "Tag" 24 Std und 3 Sekunden hat. Nur ein Beispiel. Die Zeitrechnung dient doch ausschließlich dem Geschäftsbereich. Öffnungszeiten hier, Öffnungszeiten da. Termin hier, Termin da. Wenn ich einmal unterwegs bin, dann springe ich da eben rein. Ich habe besseres mit meiner Zeit anzufangen als nutzlos irgendwo für 2 Minuten zu warten. Arzt ein gern genommenen Beispiel.

Auch Sozialpädagogische Familienhilfen dürfen Sich an abgemacht Zeiten halten! Wenn es heisst 14 Uhr, dann heisst es 14 Uhr und nicht halb 3! Ein weitere schwank aus der Vergangenheit der Verfolgten!
Ich habe das selbe Recht meine Zeit in Rechnung stellen zu dürfen! Die Stunde eines Meisters in Rhetorik ist sehr gut bezahlt!!!

#originalbokeltsejung


1742)
Am 17.11.2022 um 17:00 Uhr schrieb P.Steinacker / Edit - 339 Delete - 339 IP - 339 Antwort - 339

Bewertung: Sehr Gut
Ersthelferin, Petra, musste sich gerade mal selbst eine Wundversor-gung antun. :(

Mache das voll Heide Marie Schubert nach, nur dass ich nicht die Treppe runtergefallen bin, sondern ich das Futonbett in einem Zim-mer abgebaut habe und mir voll ein schweres Metall-Rahmenteil auf den rechten Fuß komplett geknallt habe.

Erste Reaktion: So eine verdammte Scheiße, das brauch ich jetzt! Und dann kam nur noch das Gefühl "Schmerz lass nach!" 🤣

So intensiv habe ich meinen rechten Fuß seit meiner Geburt nicht mehr gespürt. :) Ansonsten heilt die Wunde bereits und klopf nur so in ihren wunderbaren blauen bzw. Regenbogenfarben. :) Und auf- treten kann ich auch schon wieder. :)

Heute gab es nämlich ein neues Pflegebett, so dass nun beide Eltern eins haben und jeder ein schönes Schlafzimmer jetzt von mir gemacht bekommt. Daher wurden heute nur Betten auf- und abgebaut und so sieht es jetzt auch aus. Jetzt muss ich erst mal alles raus und auf den Boden an Teilen tragen und dann ist putzen angesagt. Von daher bis später. <3

Bodybuilding-Stunde fängt gleich an. :)


1741)
Am 17.11.2022 um 15:29 Uhr schrieb N.Gautan / Edit - 340 Delete - 340 IP - 340 Antwort - 340

Bewertung: Sehr Gut
Hab gerade gesehen, Du hast sie ja schon gefunden auf meiner Seite 🙂
Ich pack sie Dir gleich ein und sie geht heute noch auf Reisen zu Dir.


1740)
Am 17.11.2022 um 15:13 Uhr schrieb Silke Gehrendt / Edit - 341 Delete - 341 IP - 341 Antwort - 341

Bewertung: Sehr Gut
Ich bin ein Fan von dir!
Du hast interessante Ideen,
Die Gespräche mit dir sind
Ein Erlebnis.


1739)
Am 17.11.2022 um 13:25 Uhr schrieb Arman / Edit - 342 Delete - 342 IP - 342 Antwort - 342

Bewertung: Sehr Gut
// কাতার বিশ্বকাপ ২০২২ কিছু নিয়মকানুন //

২০২২ ফিফা বিশ্বকাপ বাছাইপর্ব প্রক্রিয়াটি ২০২২ ফিফা বিশ্বকাপে খেলার জন্য ৩২ টি দলের মধ্যে ৩১ টির দল নির্বাচনের জন্য ছয়টি ফিফা কনফেডারেশন আয়োজিত একাধিক টুর্নামেন্ট। স্বাগতিক হিসাবে কাতার সরাসরি খেলার যোগ্যতা অর্জন করেছে। ফিফার সদস্য বাকি ২১০টি দল বাছাইপর্ব প্রতিযোগিতায় খেলার যোগ্যতা অর্জন করেছে।

২০২২ ফিফা বিশ্বকাপ বাছাইপর্ব
বিবরণঃ
তারিখঃ
শুরু হয়েছে ৬ জুন ২০১৯ – জুন ২০২২ শেষ হবে।
দলঃ
২১১টি দল (৬টি কনফেডারেশন থেকে)

২০২২ ফিফা বিশ্বকাপে দেশগুলির অবস্থা:
বিশ্বকাপের চূড়ান্তপর্বে উত্তীর্ণ দেশ
বিশ্বকাপের চূড়ান্তপর্বে উত্তীর্ণ হতে পারে
বাদ পড়েছে কিন্তু এখনো খেলছে
চূড়ান্তপর্বে অংশগ্রহণ করতে ব্যর্থ দেশ
কাতার স্বাগতিক ২ ডিসেম্বর ২০১০ ১ম প্রযোজ্য নয়
২০২২ ফিফা বিশ্বকাপ বাছাইপর্ব ২০১৯ সালের জুনে শুরু হয়েছে এবং ২০২২ সালের জুনে শেষ হবে বলে আশা করা হচ্ছে।

বাছাই প্রক্রিয়া সম্পাদনা:
ফিফার সকল সদস্য যার সংখ্যা বর্তমানে ২১১ তারা সকলেই বাছাই পর্বে খেলার যোগ্য। স্বাগতিক হিসাবে কাতার টুর্নামেন্টের চূড়ান্তপর্বে স্বয়ংক্রিয়ভাবে যোগ্যতা অর্জন করেছে। তবে এএফসি আয়োজিত এশিয়ান কাপের অংশ হিসাবে বাছাই পর্বে অংশ নিতে কাতার বাধ্য, কারণ প্রথম দুই রাউন্ড ২০২৩ এএফসি এশিয়ান কাপের যোগ্যতা নির্ধারণী হিসাবে কাজ করে। যদি তারা তাদের গ্রুপে বিজয়ী বা রানার্সআপ হিসাবে শেষ করে তবে পঞ্চম সেরা গ্রুপ রানার্সআপ তাদের পরিবর্তে এগিয়ে যাবে। ১৯৩০ এবং ১৯৩৪ সালের প্রথম দুটি টুর্নামেন্টের পরে এই প্রথমবারের মতো বিশ্বকাপ এমন একটি দেশে আয়োজিত হবে যার জাতীয় দল এর আগে কখনো ফাইনাল ম্যাচ খেলেনি।বর্তমান বিশ্বকাপের চ্যাম্পিয়ন ফ্রান্সকেও অন্যান্যদের মতো বাছাই পর্ব পেরিয়ে চূড়ান্ত পর্বে খেলতে হবে।

প্রতিটি কনফেডারেশনের জন্য স্থান বরাদ্দের বিষয়ে ফিফা কংগ্রেসের পরে ৩০ মে ২০১৫ জুরিখে ফিফা নির্বাহী কমিটি আলোচনায় বসে।কমিটি সিদ্ধান্ত নেয় যে ২০০৬, ২০১০ এবং ২০১৪ সালে ব্যবহৃত একই বরাদ্দ ২০১৮ এবং ২০২২ টুর্নামেন্টের জন্য বহাল রাখা হবে:

৬ টি কনফেডারেশনঃ
এএফসি (এশিয়া): ৪ টি অথবা ৫ টি দল
ক্যাফ (আফ্রিকা): ৫ টি দল
কনকাকাফ (উত্তর, মধ্য আমেরিকা ও ক্যারিবীয় অঞ্চল): ৩ টি অথবা ৪ টি দল
কনমেবল (দক্ষিণ আমেরিকা): ৪ টি অথবা ৫ টি দল
ওএফসি (ওশেনিয়া): ০ অথবা ১ টি দল
উয়েফা (ইউরোপ): ১৩ টি দল
স্বাগতিক: ১ টি দল

এই ৬ টি কনফেডারেশন থেকে মোট ৩২ টি দল চূড়ান্ত পর্বে খেলবে যা ২০২২ কাতার বিশ্বকাপে ৩২ দল বিশ্বকাপের জন্য লড়াই করবে।
©ArmanAl


1738)
Am 17.11.2022 um 12:37 Uhr schrieb Helge Nykil / Edit - 343 Delete - 343 IP - 343 Antwort - 343

Bewertung: Sehr Gut

Gute Arbeit geleistet!


1737)
Am 17.11.2022 um 12:28 Uhr schrieb Jürgen Ziller / Edit - 344 Delete - 344 IP - 344 Antwort - 344

Bewertung: Sehr Gut
Erstklassige Kunst!
Danke für die Führung.


1736)
Am 17.11.2022 um 12:09 Uhr schrieb Bruno Pilgram / Edit - 345 Delete - 345 IP - 345 Antwort - 345

Bewertung: Sehr Gut


Ich wünsche dir einen angenehmen
Und harmonischen Tag !



1735)
Am 17.11.2022 um 05:35 Uhr schrieb René Falow / Edit - 346 Delete - 346 IP - 346 Antwort - 346

Bewertung: Sehr Gut
Jetzt ist es amtlich: Die Berliner Abgeordnetenhauswahl vom September 2021 muss komplett wiederholt werden. Das hat das Landesverfassungsgericht bestätigt. Und zwar berlinweit. Anders als die Bundestagswahl, die ebenfalls in etlichen Wahlbezirken der Hauptstadt wiederholt werden muss.

Grund dafür: Die Pleite-, Pech- und Pannen-Show, die die Berliner Wahlleitung am 26. September 2021 aufführte.
Was bedeutet das alles für Berlin? Was für den Bund? Die wichtigsten Fragen klärt watson für euch.

Um welche Wahlen geht es in Berlin?
Fest steht, dass die Bundestagswahl in 431 Wahlbezirken wiederholt werden soll. Wann und wie das ganze stattfinden soll, ist noch unklar. Es ist aber davon auszugehen, dass sich darum das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe kümmern muss – denn die Union hat bereits angekündigt, Klage einzureichen. Aktuell ist nicht davon auszugehen, dass eine solche Wahlwiederholung vor 2024 stattfindet.

Klar ist mittlerweile auch, dass die Abgeordnetenhauswahl wiederholt werden muss. Also die Landtagswahl. Diese Entscheidung des Landesverfassungsgericht gilt für ganz Berlin gelten. Die Neuwahl muss binnen neunzig Tagen erfolgen. Das heißt: spätestens Mitte Februar 2023.


1734)
Am 17.11.2022 um 04:47 Uhr schrieb Angebot / Edit - 347 Delete - 347 IP - 347 Antwort - 347

Bewertung: Sehr Gut

Hallo ! Ich habe etwas sehr ernstes daran, mit Euch meinen Freunden zu teilen, und wenn Ihr das ernst nehmt, wird sich euer Leben verändern. Ich bin eine krebsfrau. Ich habe keinen Erben. Ich habe auf meinem Bankkonto eine große Summe, die ich an zwei juristische Personen teilen möchte, bevor ich sterbe, da mir eine garantie für das überleben nach den Enthüllungen der großen ärzte unsicher ist. Mein Herz hat Euch erwählt, um Euch davon zu profitieren, ohne dass ich Euch gekannt habe, weil meine Mutter aus diesem Land stammt. Kontaktieren Sie mich, um davon zu profitieren.

Antwort: Verschwinden sie deutlichst,für alle Zeit !!


1733)
Am 17.11.2022 um 03:21 Uhr schrieb Eduard Wackermein / Edit - 348 Delete - 348 IP - 348 Antwort - 348

Bewertung: Sehr Gut

Mach mal Pause..
Der Immenhofdiktator wird dir nicht gut tun!
Gehe deinen Weg lieber wie bisher!
Einig deiner Bilder sind wirklich Weltklasse!
Wir hören uns!
Eduart


1732)
Am 17.11.2022 um 03:09 Uhr schrieb Eduardo Wu / Edit - 349 Delete - 349 IP - 349 Antwort - 349

Bewertung: Sehr Gut
Hi Brandt, i am running a group about keyboard and mice. i invited you and hope you can join the group. Hope i did not bother you. Have a good day. https://www.facebook.com/groups/mambasnake.eu


1731)
Am 17.11.2022 um 02:15 Uhr schrieb Justus Brand / Edit - 350 Delete - 350 IP - 350 Antwort - 350

Bewertung: Sehr Gut

Eigentlich fast unmöglich,diese Unmengen
An Hochqualitätsbildern in einem Leben zu erschaffen..!
Gelle !?

Antwort: Es wären deutlich mehr,wenn nicht einige Freunde auf meiner Intuition,deutlich herumgetrampelt hätten!


1730)
Am 17.11.2022 um 01:19 Uhr schrieb Karl Heinz Meier / Edit - 351 Delete - 351 IP - 351 Antwort - 351

Bewertung: Sehr Gut
Donnerwetter!
Sehr gut!!


1729)
Am 17.11.2022 um 00:51 Uhr schrieb Torsten Müncha / Edit - 352 Delete - 352 IP - 352 Antwort - 352

Bewertung: Sehr Gut
Fantastisch!


1728)
Am 17.11.2022 um 00:23 Uhr schrieb Heini Terstegen / Edit - 353 Delete - 353 IP - 353 Antwort - 353

Bewertung: Sehr Gut
Ein unfassbar interessantes Wohnatelier!
Man möchte die Blicke schweifen lassen und ausruhen.


1727)
Am 16.11.2022 um 23:49 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 354 Delete - 354 IP - 354 Antwort - 354

Bewertung: Sehr Gut

Eine gute Nacht , schöne Träume


1726)
Am 16.11.2022 um 07:13 Uhr schrieb Peter Beize / Edit - 355 Delete - 355 IP - 355 Antwort - 355

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen Friedhelm,

Erstklassige Kunst!

Kaum übertreffbar..


1725)
Am 15.11.2022 um 19:22 Uhr schrieb Manfred Wrobel / Homepage Edit - 356 Delete - 356 IP - 356 Antwort - 356

Bewertung: Sehr Gut
Heute mal der Rundflug mit dem Red Eagle...

https://www.youtube.com/watch?v=U2EmMSMiZKI


1724)
Am 15.11.2022 um 14:39 Uhr schrieb Hans Keninot / Edit - 357 Delete - 357 IP - 357 Antwort - 357

Bewertung: Sehr Gut

Lustig ist das alles hier nicht!


1723)
Am 15.11.2022 um 14:05 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 358 Delete - 358 IP - 358 Antwort - 358

Bewertung: Sehr Gut
Der Fitti ist zusammengebrochen.


1722)
Am 15.11.2022 um 13:44 Uhr schrieb Susi Tempel / Edit - 359 Delete - 359 IP - 359 Antwort - 359

Bewertung: Sehr Gut
Du wirkst mir zu perfekt..
Mit dir stimmt was nicht!


1721)
Am 15.11.2022 um 13:31 Uhr schrieb Iris Tempel / Edit - 360 Delete - 360 IP - 360 Antwort - 360

Bewertung: Sehr Gut
Mache da bitte nicht mehr mit!


1720)
Am 15.11.2022 um 13:22 Uhr schrieb Iris Timpel / Edit - 361 Delete - 361 IP - 361 Antwort - 361

Bewertung: Sehr Gut
Guten Tag Bübchen!


1719)
Am 15.11.2022 um 12:04 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 362 Delete - 362 IP - 362 Antwort - 362

Bewertung: Sehr Gut
Viel Vergnügen weiterhin
Und sortiere den Schrott aus!
Der,der deine Existenz zu
vernichten trachtete,
gehört auf den Schrotthaufen
der Evolution.
Dieser ist ein äußerst
törichter Mensch,der sich schon
ziemlich blamierte.
Solch ein katastrophaler Kerl
gehört gesellschaftlich
weggräumt!


1718)
Am 15.11.2022 um 11:57 Uhr schrieb Gina de Picart / Edit - 363 Delete - 363 IP - 363 Antwort - 363

Bewertung: Sehr Gut
Gina kommt wieder !


1717)
Am 15.11.2022 um 11:30 Uhr schrieb S.Berger / Edit - 364 Delete - 364 IP - 364 Antwort - 364

Bewertung: Sehr Gut
Wir treffen uns in meinem Studio,wenn möglich..
Terminvorschlag kommt noch per SMS.


1716)
Am 15.11.2022 um 11:14 Uhr schrieb Egon Schulteno / Edit - 365 Delete - 365 IP - 365 Antwort - 365

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Plemperfriedel,
ich grüße deine liebe Marion
Und dich!
Bleibe fleißig dabei...


1715)
Am 15.11.2022 um 07:49 Uhr schrieb Anika Stessel / Edit - 366 Delete - 366 IP - 366 Antwort - 366

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen Friedhelm,
schön mal deine Welt zu bestaunen,
es ist ein schönes und wirklich sehr
aufschlussreiches Erlebnis.
Du malst mit dem Herzen!
Arnika Stessel


1714)
Am 15.11.2022 um 06:57 Uhr schrieb Talon Abraxas / Edit - 367 Delete - 367 IP - 367 Antwort - 367



1713)
Am 15.11.2022 um 06:24 Uhr schrieb Karl Heinz Adler / Edit - 368 Delete - 368 IP - 368 Antwort - 368

Bewertung: Sehr Gut
Moin Moin.
Das ist ja einzigartig!
Meine Begeisterung haben sie!



1712)
Am 14.11.2022 um 19:47 Uhr schrieb Kati Boes / Edit - 369 Delete - 369 IP - 369 Antwort - 369

Bewertung: Sehr Gut
Dein Wohnatelier ist ein Traum,
eine Märchenwelt.
Auch habe ich noch nie,
soviele wertvolle Bilder
gesehen.


1711)
Am 14.11.2022 um 19:04 Uhr schrieb Manfred Wrobel / Homepage Edit - 370 Delete - 370 IP - 370 Antwort - 370



1710)
Am 14.11.2022 um 18:47 Uhr schrieb Manfred Wrobel / Homepage Edit - 371 Delete - 371 IP - 371 Antwort - 371



1709)
Am 14.11.2022 um 16:23 Uhr schrieb Marina Li / Edit - 372 Delete - 372 IP - 372 Antwort - 372

Bewertung: Sehr Gut
💐 💐 💐 Ich wünsche Ihnen viel Gesundheit, Glück und Wohlbefinden!
Gott segne Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde!


1708)
Am 14.11.2022 um 15:34 Uhr schrieb Tessa / Edit - 373 Delete - 373 IP - 373 Antwort - 373

Bewertung: Sehr Gut
Wer soll das verstehen?
Bei dir fällt in all den Jahren immer wieder
Die Heizung aus,die Heizung ist noch nie
eine Saison durchgelaufen,
sie läuft immer nur ein paar Tage,dazu Krach
bis in die Morgenstunden
aus der Gastronomie.
Dennoch kommt nu eine Mieterhöhung!


1707)
Am 14.11.2022 um 14:10 Uhr schrieb Annegret Fellhölter / Edit - 374 Delete - 374 IP - 374 Antwort - 374

Bewertung: Sehr Gut
Schön,daß du gerade wieder aufbaust.
Dein Atelier wird sicherlich schön wie nie.
Ich werde dir weiterhin helfen!


1706)
Am 14.11.2022 um 13:47 Uhr schrieb Dieter Ziegler / Edit - 375 Delete - 375 IP - 375 Antwort - 375

Bewertung: Sehr Gut
Allerlei Sammelsurium!
Es war gestern sehr gemütlich bei dir,
ich bringe dir noch die Strukturpaste.
Vielleicht machen wir Samstag einen drauf!


1705)
Am 14.11.2022 um 12:24 Uhr schrieb Netzfund / Edit - 376 Delete - 376 IP - 376 Antwort - 376

Bewertung: Sehr Gut

Lieber Friedhelm,
Ich wünsche dir einen guten
kreativen Wochenstart...!
Angie

http://www.herzpoetin.de/


1704)
Am 14.11.2022 um 12:06 Uhr schrieb Corry Oelemans / Edit - 377 Delete - 377 IP - 377 Antwort - 377



1703)
Am 14.11.2022 um 12:00 Uhr schrieb Ernst Kerstig / Edit - 378 Delete - 378 IP - 378 Antwort - 378

Bewertung: Sehr Gut
Einmalig.
Ein zufälliges Treffen im Park..
Ich komme gerne wieder!
So etwas habe ich noch nie gesehen.
Die Familie bringe ich dann auch mit.
Bis bald!
Ernst Kerstig


1702)
Am 14.11.2022 um 06:38 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 379 Delete - 379 IP - 379 Antwort - 379

Bewertung: Sehr Gut
Wouw...
Das hast du ja wieder einige schöne Veränderungen geschaffen.
Auch die gemütlichen Bierabende kommen
wieder!

https://www.facebook.com/10000441181...D4JD1al/?app=fbl


1701)
Am 14.11.2022 um 05:21 Uhr schrieb Messenger / Edit - 380 Delete - 380 IP - 380 Antwort - 380

Bewertung: Sehr Gut

Danke Gott! Freue mich darüber, dass du dein Lieblingsthema auswähltest.
Die Predigt findet in folgenden Zeiträumen statt:
⏰ A 13:00-14: 00
⏰ B 19:30- 20:30
⏰ C 21:30- 22:30
Welcher Zeit passt dir?A, B, C?


1700)
Am 14.11.2022 um 05:00 Uhr schrieb Frank Schöller / Edit - 381 Delete - 381 IP - 381 Antwort - 381

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgen Friedhelm!


1699)
Am 14.11.2022 um 04:48 Uhr schrieb Julia / Edit - 382 Delete - 382 IP - 382 Antwort - 382

Bewertung: Sehr Gut
Möge Gott Ihnen helfen Friedhelm Vielen Dank, dass Sie unsere Beiträge gelesen und Kommentare hinterlassen haben. Ich glaube, Sie sind eine Person, die Gott liebt! Neben ein paar Beiträgen bietet unsere Seite kostenlose Online-Predigten und Online-Gebete für alle! Welches Thema magst du??

🍀A.Die biblischen Prophetien sind erfüllt. Wie man die Wiederkunft des Herrn willkommen heißt
🍀B.Wie man die Sünde reinigt und das Himmelreich betritt
🍀C.Wie man die Schwierigkeiten und Schmerzen im Leben löst
🍀D.Ich will alle Themen erfahren

👇Was ist deine Wahl?
A, B, C oder D ?


1698)
Am 14.11.2022 um 03:56 Uhr schrieb Catherine / Edit - 383 Delete - 383 IP - 383 Antwort - 383

Bewertung: Sehr Gut

https://is.gd/wrhH9k


1697)
Am 14.11.2022 um 03:53 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 384 Delete - 384 IP - 384 Antwort - 384

Bewertung: Sehr Gut

STEH AUF

NIEDERFALLEN IST KEINE SCHANDE
SAMMLE DICH UND DANN GLEICH AUF
UM ZU SIEGEN MUß DU BEWEGEN
ALLE DEINE GLIEDER

ES IST NICHT DAS 1 x UND NICHT
DAS LETZTE X WO DU FÄLLS HIN
DIE LEBENSTREPPE IST NICHT GERADE
VIELE KURWEN , STEINE
WERDEN DICH PLAGEN

OHNE EIN WORT ZU SAGEN
HALTE DICH DRAN
DAß DU NICHT AN TEMPO
VERLIEREN KANNST

LANGSAM ABER REGELMÄSSIG
BLEIBE AUF DEM WEG
IM LEBEN BEKOMMST MAN
NICHTS GESCHENKT
WIE AUSSER DAS LEBEN

WIE DEIN LEBEN AUSSIEHT
IST DEINE KRAFT , DEIN KARAKTER
ABER AUCH DEIN GUTES HERZ
DAS VERTRÄGT DIE SCHÖNSTE LIEBE
WIE AUCH DEN GRÖSSTEN SCHMERZ

HAST DU AM LEBENSENDE
DIE SPITZE DES LEBENS ERREICHT
IST DAS DER GRÖSSTE SEGEN
DU HAST ES GESCHAFFT
IN DEINEM LEBEN

ANGEKOMMEN DAHEIM
DAS EWIGE LEBEN
WIRD ES SEIN
KEINEN KUMMER KEINE KLAGEN
WIRST DU DANN FÜR IMMER HABEN

ES WAR EIN WUNDERSCHÖNES LEBEN
UND ICH HABE MEIN MÖGLICHST GEGEBEN .


1696)
Am 14.11.2022 um 02:42 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 385 Delete - 385 IP - 385 Antwort - 385

Bewertung: Sehr Gut

Dir eine gute Nacht , lieber Friedhelm


1695)
Am 13.11.2022 um 14:07 Uhr schrieb online Art gallery / Edit - 386 Delete - 386 IP - 386 Antwort - 386

Bewertung: Sehr Gut

http://www.arts.md/


1694)
Am 13.11.2022 um 13:59 Uhr schrieb BaLo's Blattgold / Edit - 387 Delete - 387 IP - 387 Antwort - 387

Bewertung: Sehr Gut


http://www.blatt-gold.com/


1693)
Am 13.11.2022 um 12:00 Uhr schrieb Lebhaldi / Edit - 388 Delete - 388 IP - 388 Antwort - 388

Bewertung: Sehr Gut

http://lestylebhaldi.com/


1692)
Am 13.11.2022 um 11:38 Uhr schrieb Amo / Edit - 389 Delete - 389 IP - 389 Antwort - 389



1691)
Am 13.11.2022 um 11:29 Uhr schrieb Lieselotte / Edit - 390 Delete - 390 IP - 390 Antwort - 390

Bewertung: Sehr Gut
Tausendmal will ich mich drehen.... ENDE GUT UND ALLES WIRD GUT... MACH DIE MUSIK AN .... ALA LIED VON LOTTE....ALA LALALA.... MOIN MOIN GRÜSS GOTT GUTEN MORGEN GOOD MORNING BONASERA BONJOUR HEUTE ❤️ MORGENMAGAZIN KÖLN AM RHEIN ALA 1😍🥰1%HISTORISCHES ARDHITNACHT UND ERLEBEN WAS VERBINDET MIT ❤️ HR4@WÜNSCH DIR WAS ❤️ LIEBESLIEDER UND DIE STUNDE DER WAHRHEIT IST ANGESAGT ALA ALADDIN DIE WUNDERLAMPE ANZUZÜNDEN MEIN ❤️ KRONJUWELIERCHRISTKETTE 👑 KÖNIGSEINKAUFSS ❤️ S🌞NNENG ❤️ TTESKÖNIG. R🌹 SENKAVALIER ALA WMF BESTECK HERESBACHSTR.7 IN 42719 SOLINGEN MACHT HOCH DIE TÜR UND TORE WEIT... ALA DONA NOBIS PACEM SCHALUM DE TEUM GIBT ❤️ HERZENSDANKESCHÖN VIP PRESSEMITTEILUNG ALA LAUDATIO CREDO GLAUBENSBEKENNTNIS IM NAMEN JESUS CHRISTUS DER SPRICHT VATERUNSERGEBET AMEN! GELL MEINE SEHR VEREHRTEN DAMEN UND HERREN ALA THEATER THEATER AUGSBURGERPUPPENKISTE VORHANG AUF ALA KULTURELLE GESELLSCHAFT IDENTITÄT.... ALA INNOVATION KNOWHOW WELTWIRTSCHAFT @WISSENSCHAFT @FORSCHUNG @INDUSTRIE @PHARMACIE @THEOLOGIE @SPORT@ ❤️ KINDERSCHULBILDUNGSLERNPISASTUDIE WIRKLICHKEIT GLÜCKSGEWINN SÜPERB BIENE MAJA ALA WELCOME BEIM 💒 HOCHZEITSFRÜHSTÜCK BEI LACHERMAIR ALA TIFFANY RESÜMEE CELEBRATI❤️N ... LIED ...MHHHH ZUCKER IM KAFFE ALA LIED VON ERIK SILVESTER... HERZLICHT EURE FANTASIEV ❤️ LLE KRAFT DER GEDANKEN KONZENTRATION AUF DAS WESENTLICHE ALA KINDERHEILKUNDE GESUNDHEITSANAMNESE 1.PRIORITÄT HAUSAUFGABEN EHRENAMTLICH 1A HAUSPERLE GLÜCKSSCHWESTER LILOFEE VOM KREISKRANKENHAUS GRÜNSTADT IN RHEINLANDPFALZ AN DER DEUTSCHEN WEINSTRASSE FR.LIESELOTTE LACHERMAIR AUS DER KAISERKURPFALZ ❤️ GLÜCKSGELINGEN STARTEN....IN DIE WIRKLICHKEIT PERFORMANCE IN WORT UND SCHRIFT UMSETZUNG. 🙏😍💋🥰💞🙏💥🤎🤎🤎🤎🤎🤎🤎


1690)
Am 13.11.2022 um 11:14 Uhr schrieb Martin Liebholz / Edit - 391 Delete - 391 IP - 391 Antwort - 391

Bewertung: Sehr Gut

Das Gästebuch funktioniert nicht.


1689)
Am 13.11.2022 um 11:06 Uhr schrieb Martin Liebholz / Edit - 392 Delete - 392 IP - 392 Antwort - 392

Bewertung: Sehr Gut

Ich habe mir einiger Bilder näher angeschaut,es steckt eine Menge
Arbeit drin.
Das Konzept gefällt mir.


1688)
Am 13.11.2022 um 11:06 Uhr schrieb Martin Liebholz / Edit - 393 Delete - 393 IP - 393 Antwort - 393

Bewertung: Sehr Gut

Ich habe mir einiger Bilder näher angeschaut,es steckt eine Menge
Arbeit drin.
Das Konzept gefällt mir.


1687)
Am 13.11.2022 um 10:48 Uhr schrieb Dave Haffner / Edit - 394 Delete - 394 IP - 394 Antwort - 394

Bewertung: Sehr Gut
Fotografiere doch mal deine Werke im Schloßpark,sozusagen als Erweiterung
deines Ateliers.


1686)
Am 13.11.2022 um 10:22 Uhr schrieb Mandy de Fries / Edit - 395 Delete - 395 IP - 395 Antwort - 395

Bewertung: Sehr Gut
.Der 3. Versuch,dein Gästebuch spinnt.
Schönen Sonnrag noch!


1685)
Am 13.11.2022 um 09:41 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 396 Delete - 396 IP - 396 Antwort - 396

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen Friedhelm !
Ich wünsche euch alles Gute !


1684)
Am 13.11.2022 um 09:35 Uhr schrieb Jakob Erdel / Edit - 397 Delete - 397 IP - 397 Antwort - 397

Bewertung: Sehr Gut
Einen schönen Sonntag voller Inspirationen
Und grüße mir die Marion.


1683)
Am 13.11.2022 um 06:02 Uhr schrieb Volker Schmittke / Edit - 398 Delete - 398 IP - 398 Antwort - 398

Bewertung: Sehr Gut

Seit der Flüchtlingskrise 2015 warte ich auf die Inflation, in der wir gerade stecken. Im Moment erwarte ich eine Revolution in Deutschland, einen russischen Angriff und die WIEDERKUNFT CHRISTI! Allerdings war mir all die Jahre nicht klar, warum uns Russland angreifen sollte. Ich denke diese Frage klärt sich dieser Tage. Aber wie konnte ich das damals schon wissen?

»Mädchen, du erlebst die große Umwälzung, die kommen wird.
1) "Zuerst kommt ein Wohlstand wie noch nie." (Wirtschaftswunder Ende 50er/60er Jahre, erfüllt)
2) "Dann folgt ein Glaubensabfall wie nie zuvor." (erfüllt)
3) "Darauf eine noch nie da gewesene Sittenverderbnis" (Pornographie, Frühsexualisierung,... erfüllt)
4) "Alsdann kommt eine große Zahl fremder Leute ins Land." (Flüchtlingskrise 2015, erfüllt)
5) "Es herrscht eine hohe Inflation.
Das Geld verliert mehr und mehr an Wert." (Inflation 2022, erfüllt sich gerade)
6) "Bald darauf folgt die Revolution [in Deutschland]."
7) "Dann überfallen die Russen über Nacht den Westen."«

Das hat ein Bayer namens Alois Irlmaier vor rund 70 Jahren gesagt.
Irlmaier ist der beste Seher gewesen, den es jemals gab. Im Krieg hat er den Leuten sagen können, ob die Verwandten gefallen sind, oder ob und wann sie heim kämen. Er warnte Leute vor Bombentreffern und vieles vieles mehr. Das hat sich schnell rum gesprochen und vor Irlmaiers Haus sammelten sich die Leute um Rat zu suchen. Das blieb nicht unbemerkt, so wurde er in Bayern der Gaukelei bezichtigt (der Pfarrer hat ihn angezeigt) und er wurde vor Gericht gestellt. Der Richter wollte einen Beweis für seine seherischen Gaben und da hat Irlmaier gesagt, dass die Frau des Richters in diesem Moment mit einem fremden Mann daheim Kaffee trinkt und ein rotes Kleid anhabe.
Der Gerichtsdiener wurde losgeschickt um das zu überprüfen. Es stimmte und Irlmaier wurde frei gesprochen.

Welch bleibenden Eindruck der Mann bei der Justiz hinterließ, kann man der Urteilsbegründung entnehmen. Ich habe einen Screenshot des Originaldokuments davon, ich zitiere an der Stelle:

"[...]...Hinweis dafür, dass er ein Gaukler sei. Er hat im Gegenteil vielen Menschen während des Krieges geholfen die Nervenbelastung des Luftkrieges durchzustehen. Er hat ihnen uneigennützig in schwersten Stunden seelische Beruhigung verschafft, indem er zutreffend vorhersagte , welche Zeit besondere Gefahren mit sich bringe, welche Gegenden, ja welche Häuser besonders gefährdet seien und wie sich die Ratsuchenden verhalten sollten.
Die Vernehmung der Zeugen hat so verblüffende mit den bisher bekannten Naturkräften kaum noch zu erklärende Zeugnisse für die Sehergabe des Angeklagten erbracht, dass dieser nicht als Gaukler ( = betrügerischer Hellseher) bezeichnet werden kann.[...]"

Prophezeit er oben einen großen Krieg, so sagt er auch wie er beendet würde, und an dieser Stelle bestätigt er die christliche Prophetie in Bezug auf das Jüngste Gericht:

DREI TAGE FINSTERNIS ALS LETZTES GERICHT!

Alois Irlmaier (1894-1959)
"FINSTER WIRD ES WERDEN AN EINEM TAG UNTERM KRIEG. Dann bricht ein Hagelschlag aus mit Blitz und Donner und ein Erdbeben schüttelt die Erde. Dann geh nicht hinaus aus dem Haus. Die Lichter brennen nicht, außer Kerzenlicht, der Strom hört auf. Wer den Staub einschnauft, kriegt einen Krampf und stirbt. Mach die Fenster nicht auf, häng sie mit schwarzem Papier zu. [...] Draußen geht der Staubtod um, es sterben sehr viele Menschen. Nach 72 Stunden ist alles vorbei. Aber noch einmal sage ich es: Geh' nicht hinaus, schau nicht beim Fenster hinaus, laß die geweihte Kerze oder den Wachsstock brennen. Und betet. Über Nacht sterben mehr Menschen als in den zwei Weltkriegen.[...]Macht während der 72 Stunden kein Fenster auf. [...]"

Josef Stockert (1947)
"So sah ich Todesengel ausziehen und ihre Giftschalen über die gesamte Menschheit ausleeren. Ganze Völker werden sterben ... Die große Katastrophe wird natürlich beginnen und übematürlich enden. Denkt daran, was das heißt, NATÜRLICH UND ÜBERNATÜRLICH! GOTT WIRD SELBST EINGREIFEN. Die Erde wird aus ihrer Bahn geworfen und die Sonne wird ihr keinen Schein mehr geben. Finsternis wird sein auf dem ganzen Erdball 72 Stunden lang. In dieser Finsternis wird kein Licht brennen, außer dem Licht des Glaubens und geweihter Kerzen, das jedem erhalten bleibt, der die Bitte der Gottesmutter treu erfüllt hat. Die wahren Christen werden in dieser Zeit Fenster und Türen schließen und verhängen und sich um das Kreuz und das Bild der seligsten Jungfrau im Gebet versammeln ... Schauet nicht hinaus und seid nicht neugierig, was draußen vorgeht, sonst müßt ihr sterben! ... Zwei Drittel der Menschheit wird von der Erde genommen sein ...Es wird nun eine fruchtbare Friedenszeit sein." Das Nachwort des Sehers lautet: "Als ich das furchtbare Strafgericht Gottes geschaut hatte, war ich innerlich gebrochen. Es vergingen Tage, Wochen und Jahre, und so oft ich an jene furchtbare Nacht dachte, war ich aufs neue gebrochen."

Anna Maria Taigi (1769-1837)
Das andere Strafgericht geht vom Himmel aus. Es wird über die ganze Erde eine dichte Finsternis kommen, die drei Tage und drei Nächte dauern wird. Diese Finsternis wird es ganz unmöglich machen, etwas zu sehen. Ferner wird die Finsternis mit Verpestung der Luft verbunden sein, die zwar nicht ausschließlich, aber hauptsächlich die Feinde der Religion ( ! ) hinwegrafft. Solange die Finsternis dauert, wird es unmöglich sein, Licht zu machen. Nur geweihte Kerzen werden sich entzünden lassen und ihr Licht spenden. Wer während dieser Finsternis aus Neugierde das Fenster öffnen und hinausschauen oder aus dem Hause gehen wird, wird auf der Stelle tot hinfallen. In diesen drei Tagen sollen die Leute vielmehr in ihren Häusern bleiben, den Rosenkranz beten und Gott um Barmherzigkeit anflehen.«

Jesu zu Pater Pio (1887 - 1968)
"Aus den Wolken werden Orkane von Feuerströmen sich auf die Erde verbreiten. Sturm und Unwetter, Donnerschläge und Erdbeben werden unaufhörlich einander folgen, unaufhörlich wird der Feuerregen niedergehen. Es wird in einer sehr kalten Nacht beginnen. Donner und Erdbeben werden zwei Tage lang die Erde erschüttern. Diese wird beweisen, daß Gott über allem steht. Sie, die auf Mich (Jesus) hoffen, und an Mich glauben, haben nichts zu befürchten, weil ich sie nicht verlassen werde...Damit ihr euch auf dieses Ereignis vorbereiten könnt, gebe Ich euch folgendes Zeichen. Die Nacht ist sehr kalt,der Wind braust und nach einiger Zeit wird der Donner einsetzen. Dann verschließt alle Türen und Fenster und sprecht mit niemandem außerhalb des Hauses. Kniet euch nieder im Geiste vor dem Kreuz und bereut alle eure Sünden. Bittet Gott und Mich (=Jesus) um meinen Schutz. Während die Erde bebt, schaut nicht hinaus, denn der Zorn Gottes muß mit Furcht und Zittern betrachtet werden. Wer diesem Ratschlag nicht nachkommt, wird augenblicklich zugrunde gehen....In der dritten Nacht wird Erdbeben und Feuer aufhören und am folgenden Tag wird die Sonne wieder scheinen,... Ein Drittel der Menschheit wird umkommen. "

Ich könnte an der Stelle weitere zitieren, belasse es aber dabei. Insgesamt wurde die Finsternis über 50 mal durch alle Jahrhunderte vorhergesagt, auf der Website finden sie einen Link zu etwa 20 weiteren Warnungen vor ihr.

Er sah die Wiederkehr Christi:

"Während oder am Ende des Krieges sehe ich am Himmel das Zeichen, der Gekreuzigte mit den Wundmalen, und alle werden es sehen. Ich hab es schon dreimal gesehen, es kommt ganz gewiß."

Jesu steht jedem bei, der die Menschen vor der Finsternis warnt! TEILEN Sie diesen Beitrag, folgen Sie auf Facebook

https://www.facebook.com/DieParusie.de/

und besuchen Sie die Website! Geld wird nirgends verlangt...

www.dieparusie.de


1682)
Am 12.11.2022 um 22:47 Uhr schrieb Lucky / Edit - 399 Delete - 399 IP - 399 Antwort - 399

Bewertung: Sehr Gut
Den Tag als du mir dein Atelier erklärtest,
werde ich nie vergessen.
Es war schon dunkel und du hast allerlei
Schabernack angestellt,mit deinen elektronischen Spielereien.
Deine Gespensterwelt wirkte unheimlich auf
mich.
Du bist wirklich ein drolliger Kerl.
Deine Kunst ist sehr gut.
Das sind halt die vielen Kontraste in deinem Leben.
Man kann sich auch kaum vorstellen,
daß ein so feiner Künstler,mit dem Moped im Schlamm wühlt.


1681)
Am 12.11.2022 um 20:37 Uhr schrieb Ronny Millard / Edit - 400 Delete - 400 IP - 400 Antwort - 400

Bewertung: Sehr Gut
Naturmuster,graphisch umgesetzt,
eine gute Idee!
Ich habe auch einmal einen Feuerlöscher
gesehen,den du umgestaltet hast.


1680)
Am 12.11.2022 um 17:57 Uhr schrieb Manfred Wrobel / Homepage Edit - 401 Delete - 401 IP - 401 Antwort - 401

Bewertung: Sehr Gut
Windig und Bunt
Er kann sehr schön sein
Der Herbst
© Manfred Wrobel

Herbst
Die Blätter wehen durch die Lüfte
Der Regen prasselt auf das Dach
Bemerkbar macht sich meine Hüfte
Auf der Straße entsteht ein Bach
Doch hat der Herbst auch schöne Tage
Das Laub so bunt und schön
Erfreuend sind die Blicke, ohne Frage
Egal, ob in der Eifel oder Rhön
Der goldene Oktober mit blauem Himmel
Erglänzt vom Sonnenschein
Lässt mich in dem Gewimmel
Ein Fan des Herbstes sein
© Manfred Wrobel


1679)
Am 12.11.2022 um 17:46 Uhr schrieb Heidi Stellmacher / Edit - 402 Delete - 402 IP - 402 Antwort - 402

Bewertung: Sehr Gut
Du hast eine schöne Einrichtung
und du wohnst im Grünen.
Das ist schon viel wert
und angenehmer als das Theater
in Mietshäusern.
Im Park kannst du die Staffelei
aufstellen und deine schönen
Werke gestalten.




1678)
Am 12.11.2022 um 14:58 Uhr schrieb Monika Stendal / Edit - 403 Delete - 403 IP - 403 Antwort - 403

Bewertung: Sehr Gut
Ausser diesem Terrakottakrieger
hast du auch noch einige Jahrhunderte alte
Kleinodien des aus frühen Zeiten des Schlosses,die man dir anvertraut hat,
alles wertvolle Dinge.
Und dann noch die alten Kriegszeitungen,
u.s.w
u.s.w
Alles wertvolle Sachen!


1677)
Am 12.11.2022 um 14:31 Uhr schrieb Monika Stendal / Edit - 404 Delete - 404 IP - 404 Antwort - 404

Bewertung: Sehr Gut
Sieht so aus,als hättest du eine
dieser chinesischen Steinfiguren
in deinem deinem Atelier.
Ist der Kerl echt??


1676)
Am 12.11.2022 um 14:22 Uhr schrieb Mervelia Koppel / Edit - 405 Delete - 405 IP - 405 Antwort - 405

Bewertung: Sehr Gut
Ein völlig eigener Kunststil.
Einiges erscheint rätselhaft.
Kleine verschachtelte filigrane
Farbübergänge hinterlassen Fragen
bei mir und bei manchen Feinheiten
in den Bildern mit kleinen Flächen
wächst die gesamte Farbpalette aus
Grautöne heraus.
Für mich sind das kleine virtuelle
Geheimnisse.
Alles in allem,Auszüge einer kleinen
Nachbildung des Universums.


1675)
Am 12.11.2022 um 13:56 Uhr schrieb Maggy Storch / Edit - 406 Delete - 406 IP - 406 Antwort - 406

Bewertung: Sehr Gut

Spieglein Spieglein ander Wand:

Wer hat den schönsten Job im ganzen Land?

Es ist der Künstler Friedhelm Brandt!


1674)
Am 12.11.2022 um 13:49 Uhr schrieb Ute Kircher / Edit - 407 Delete - 407 IP - 407 Antwort - 407

Bewertung: Sehr Gut

Dein Selbstbildnis muss aus einer Zeit
deiner Jugend sein.


1673)
Am 12.11.2022 um 13:20 Uhr schrieb Jessica Stengert / Edit - 408 Delete - 408 IP - 408 Antwort - 408

Bewertung: Sehr Gut
Eine funktionierende Uhr,
in eine Leinwand integriert,
daß gefällt mir!


1672)
Am 12.11.2022 um 13:15 Uhr schrieb Marion Ernst / Edit - 409 Delete - 409 IP - 409 Antwort - 409

Bewertung: Sehr Gut

Der große Unterschied
zwische Leben und existieren,
liegt in der Gestaltung der
Freizeit.
Deine Marion


1671)
Am 12.11.2022 um 12:38 Uhr schrieb Kunstwerke / Edit - 410 Delete - 410 IP - 410 Antwort - 410



1670)
Am 12.11.2022 um 12:31 Uhr schrieb Arvid Tingleroe / Edit - 411 Delete - 411 IP - 411 Antwort - 411

Bewertung: Sehr Gut

Bringen deine Flaschen in Stellung,
ich komme bald und die Airbrushkanone
bringe ich auch mit!


1669)
Am 12.11.2022 um 11:43 Uhr schrieb Mark Tischler / Edit - 412 Delete - 412 IP - 412 Antwort - 412

Bewertung: Sehr Gut

Auch dein Negativmutationsbild Nr.1139
aus dem Jahre 1994 ist der Wahnsinn!
Soviel Phantasie habe ich noch nie erlebt.


1668)
Am 12.11.2022 um 11:28 Uhr schrieb Mark Tischler / Edit - 413 Delete - 413 IP - 413 Antwort - 413

Bewertung: Sehr Gut
Keine schlechte Idee,deine lackierte Spiralnudelskulptur.
Danke für dieses Geschenk!


1667)
Am 12.11.2022 um 11:23 Uhr schrieb Zoé Winter / Edit - 414 Delete - 414 IP - 414 Antwort - 414

Bewertung: Sehr Gut

Alles was dich umgibt,fasziniert mich!
Deine Gedanken sind weitreichend,
Deine Erfahrung stimulierend.

Zoé


1666)
Am 12.11.2022 um 11:12 Uhr schrieb Tessa / Edit - 415 Delete - 415 IP - 415 Antwort - 415

Bewertung: Sehr Gut

Ich habe mal deine Stippen sortiert.
Der Umhsng ist auch fertig!


1665)
Am 12.11.2022 um 11:08 Uhr schrieb Chris Univerze / Edit - 416 Delete - 416 IP - 416 Antwort - 416

Bewertung: Sehr Gut

Tretet ein in eine neue Welt der Wahrhaften Informationen
die euer Bewusstsein auf eine höhere Ebene bringt 😉😎✨
https://t.me/WeShowtheTruth


1664)
Am 12.11.2022 um 09:40 Uhr schrieb Oskar Freilicht / Edit - 417 Delete - 417 IP - 417 Antwort - 417

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen Friedhelm!
Du hast mehrere Facebookseiten,
erst jetzt sehe ich daß auf einer,
Dieser Seiten 2x über zwanzigtausend
Photos,aus deinem Künstlerleben,
in 2 Kategorien zu sehen sind.
Das kann ich so schnell nicht durchsuchen,
Aber ich sehe schon jetzt,daß du Unmengen
an Besuchern hattest.
Man bedenke,ich schaffe es nicht mal
in einer Woche,
daß alles durchzuschauen,
aber du hast das alles fotografiert
und vor allen Dingen hergestellt!!


1663)
Am 12.11.2022 um 09:18 Uhr schrieb Renate Robbe / Edit - 418 Delete - 418 IP - 418 Antwort - 418

Bewertung: Sehr Gut
Wunderbare Gestaltungen,
Geschichten in Bilder gebannt!


1662)
Am 12.11.2022 um 08:41 Uhr schrieb Richard Fellinger / Edit - 419 Delete - 419 IP - 419 Antwort - 419

Bewertung: Sehr Gut

Liebe Grüße aus Essen Kettwig!


1661)
Am 12.11.2022 um 08:23 Uhr schrieb Dieter Zauna / Edit - 420 Delete - 420 IP - 420 Antwort - 420

Bewertung: Sehr Gut
Ich wünsche dir einen harmonischen Samstag!
Grüße mir deine freundliche,wunderbare Marion.
Ihr zwei habt euch für immer gefunden
und ihr habt ein gutes Vertrauensverhältnis.
So etwas ist nicht selbstverständlich.


1660)
Am 12.11.2022 um 04:40 Uhr schrieb Simon Marx / Edit - 421 Delete - 421 IP - 421 Antwort - 421

Bewertung: Sehr Gut

Wenn Menschen wüssten, wie kollektiv die Schadenswirkung ihrer kleinen persönlichen Manipulationsspielchen sein kann, würden sie so einen Dreck nicht machen... Obgleich das Leid dass sie sich selbst damit anhängen, ihnen zweifellos viel schlimmer (und "ungerecht") vorkommen wird ("womit hab ich das nur verdient")...


1659)
Am 12.11.2022 um 03:48 Uhr schrieb Jean Hessen / Edit - 422 Delete - 422 IP - 422 Antwort - 422

Bewertung: Sehr Gut
Ich interessiere mich sehr für Künstlerbiografien und deine ist auch eine
interessante Geschichte.
Erstaunlicherweise hast du mit deiner Malerei bei der Firma Siemens begonnen,
es waren Bleistiftzeichnungen auf der Rückseite von Unterlagen,
die durch den Aktenvernichter gehen sollten.
So entstanden die ersten etwa 700 Bilder.
Später bekamst du noch künstlerischen Kontakt zur Werksleitung.
Sei vielen Jahren bist du nun im alten Schloß Styrum,
es ist das größte geförderte Wohnatelier des Ruhgebietes und darüber hinaus.
Deine Räumlichkeiten sind hochinteressant und mit wertvoller Kunst bestückt.
Ein Besuch lohnt sich unbedingt!


1658)
Am 12.11.2022 um 02:57 Uhr schrieb Philipp Senkelmann / Edit - 423 Delete - 423 IP - 423 Antwort - 423

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen Nachtmensch !
Wahrscheinlich bist du wiie immer kreativ.
Es ist eine erlesene Kunst,die du produziert.
Ich bin begeistert!
Gruß,
Phillip


1657)
Am 12.11.2022 um 01:57 Uhr schrieb Helmut Stierse / Edit - 424 Delete - 424 IP - 424 Antwort - 424

Bewertung: Sehr Gut

Es ist eine Wunderwelt,die du da geschaffen hast!
Dazu passende hochinteressante Gespräche.


1656)
Am 12.11.2022 um 01:30 Uhr schrieb Udo Funke / Edit - 425 Delete - 425 IP - 425 Antwort - 425

Bewertung: Sehr Gut

Gute Nacht,lieber Friedhelm!


1655)
Am 12.11.2022 um 01:28 Uhr schrieb Fritz Stumpe / Edit - 426 Delete - 426 IP - 426 Antwort - 426

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm !
Ich wünsche dir eine angenehme Nacht.
Bleibe ein braver Junge,
trotz einiger Schädlinge
die deinen Weg zu begleiten versuchten.
Es ist nicht deine Aufgabe Gegenständen
anzurichten,wohl aber Warnungen auszusprechen.


1654)
Am 11.11.2022 um 17:56 Uhr schrieb Manfred Wrobel / Homepage Edit - 427 Delete - 427 IP - 427 Antwort - 427

Bewertung: Sehr Gut
Gerne erinnere ich mich an eine wunderbare Zeit. Sie war für mich sehr lehrreich. Friedhelm Brandt ist ein toller Künstler. Darüber hinaus auch ein sehr guter Mensch!

https://www.youtube.com/watch?v=yB4BUXgVfSc


1653)
Am 11.11.2022 um 10:08 Uhr schrieb Bernd Kokolus / Edit - 428 Delete - 428 IP - 428 Antwort - 428

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Schmierlapp !

Antwort:
Hallo Bernd.


1652)
Am 11.11.2022 um 10:00 Uhr schrieb Rosska / Edit - 429 Delete - 429 IP - 429 Antwort - 429

Bewertung: Sehr Gut

Bin enttäuscht !


1651)
Am 11.11.2022 um 07:24 Uhr schrieb Gerda Köln / Edit - 430 Delete - 430 IP - 430 Antwort - 430

Bewertung: Sehr Gut

Das sind ja mal interessante Werke !


1650)
Am 11.11.2022 um 07:18 Uhr schrieb Judith Linn / Edit - 431 Delete - 431 IP - 431 Antwort - 431

Bewertung: Sehr Gut

Wirklich interessant,was sie da machen.
Gerne mal interessiert an einem Poster davon!


1649)
Am 11.11.2022 um 06:08 Uhr schrieb Dani / Edit - 432 Delete - 432 IP - 432 Antwort - 432

Bewertung: Sehr Gut
Und hier noch ein paar Zeilen und Zitate für euch......

„Ich mag das Echte, Authentische, und ja, auch das Zerbrechliche hinter der Fassade eines Menschen! Es macht seine wahre Schönheit aus!“

Es gibt Dinge, in die musst du dich nicht einmischen. Du musst sie nicht regeln, nicht steuern, nicht schlichten, nicht bereinigen, nicht begradigen, nicht lösen, nicht lenken. Hör auf, alles zu Deinem Problem zu machen, geschweige denn, es mit Deinen Gedanken zu nähren. Lass es einfach! Und zwar bei denen, zu denen es gehört!

„Letztendlich zählen nur drei Dinge: Wie sehr du geliebt hast, wie sanft du gelebt hast und wie würdevoll du die Dinge hast ziehen lassen, die nicht für dich bestimmt waren.“ (Buddha)

Wir müssen nicht immer einen Plan haben... es genügt zu atmen, loszulassen und zu vertrauen.

„Du wirst glücklich werden…“ sagte das Universum, „aber erst mache ich dich stark!“

Wenn jemand sagt, dass etwas nicht möglich ist… denke immer daran, es sind seine Grenzen, nicht Deine!

„Sei Du der Grund, warum jemand noch daran glaubt… An die Wahrheit, die Echtheit, das Magische, den Mut… an Mitgefühl, Loyalität und bedingungslose Liebe!“

In diesem Sinne....
Habt einen schönen gemütlichen erholsamen Abend ❤️💋

Fühlt euch liebevoll umämrelt
Von Herz ❤️ zu Herz ❤️


1648)
Am 10.11.2022 um 23:19 Uhr schrieb Gunnar Schichter / Edit - 433 Delete - 433 IP - 433 Antwort - 433

Bewertung: Sehr Gut

Herzliche Grüße!
Gunnar


1647)
Am 10.11.2022 um 22:36 Uhr schrieb Herrmann Wolff / Edit - 434 Delete - 434 IP - 434 Antwort - 434

Bewertung: Sehr Gut

Eine gute Adresse und wertvolle Kunst.
Die Räumlichkeiten sind hochinteressant
ausgestattet!


1646)
Am 10.11.2022 um 22:33 Uhr schrieb Theo Wolfert / Edit - 435 Delete - 435 IP - 435 Antwort - 435

Bewertung: Sehr Gut

Beim stöbern in den Weiten des Internetz,
bin ich auf diese beiden Homepages getroffen.
Was ich hier vorfinde,ist erstklassige Kunst
die manchmal ein bißchen geheimnisvoll wirkt.
Ich wünsche weiterhin ein gutes Händchen,
Für diese feinen Arbeiten.
Theo Wolfert


1645)
Am 10.11.2022 um 20:35 Uhr schrieb Isabella Haarmacher / Edit - 436 Delete - 436 IP - 436 Antwort - 436

Bewertung: Sehr Gut

Es sind einige grandiose Werke dabei,
einmalige Maltechniken teilweise!


1644)
Am 10.11.2022 um 19:31 Uhr schrieb Hanna Bohnes / Edit - 437 Delete - 437 IP - 437 Antwort - 437

Bewertung: Sehr Gut

Oh,welch eine Pracht!
Ich habe noch so viele Kunstwerke gesehen.
Eine gute Qualität,die nach viel Arbeit aussieht.
Dieses Wohnatelier ist echt der Hammer!


1643)
Am 10.11.2022 um 18:08 Uhr schrieb Helga Boban / Homepage Edit - 438 Delete - 438 IP - 438 Antwort - 438

Bewertung: Sehr Gut

Vergessen

Gestern lenktest du sorgfältig die
Geschicke deiner kleinen Firma.
Heute weißt du nicht einmal mehr,
wie man ein Telefon bedient.
Morgen wirst du nicht mehr wissen,
dass es jemals so etwas wie Kommunikation gab.

Gestern gingst du liebevoll-behutsam
mit deinen Mitmenschen um.
Heute bist du verkehrt und
traktierst sie mit deinen Aggressionen.
Morgen wirst du nicht mehr wissen,
dass du eine Frau hattest, die du liebtest.

Gestern kochtest du die
herrlichsten Gerichte
und warst der König jeder Tafelrunde.
Heute isst du was man dir vorsetzt,
ohne Genuß, ohne Freude.
Morgen wirst du nicht mehr wissen,
dass man aus Tellern isst und aus Gläsern trinkt.

Gestern warst du in der Welt unterwegs,
hast sie mit Feuereifer betrachtet.
Heute ist deine Welt zusammen geschrumpft,
sie reicht gerade noch bis zu deiner Nasenspitze.
Morgen wirst du nicht mehr wissen,
dass du in ihr lebst
und noch immer ein Teil von ihr bist.

GESTERN – LEBEN
HEUTE – LEBEN
MORGEN – LEBEN?




© Helga Boban



1642)
Am 10.11.2022 um 04:49 Uhr schrieb Bubi Zellichner / Edit - 439 Delete - 439 IP - 439 Antwort - 439

Bewertung: Sehr Gut

Ich habe viele Stunde auf Ihrer Seite verbracht.


1641)
Am 10.11.2022 um 03:36 Uhr schrieb Timmi Hanen / Edit - 440 Delete - 440 IP - 440 Antwort - 440

Bewertung: Sehr Gut

Ich verstehe Ihre Bilder nicht!


1640)
Am 10.11.2022 um 02:55 Uhr schrieb Jonh Polidor / Edit - 441 Delete - 441 IP - 441 Antwort - 441

Bewertung: Sehr Gut
Hey Kumpel, Ich bin der wichtigste Drogenverkäufer, der Drogen verkauft.

Vielleicht hast du Lust zu rauchen und weißt nicht, wo du Drogen finden kannst.

Ich bin hier mit 1.Kokain,

2.Methamphetamin,

3.Haschisch

und
4.LSD

. Keine Angst vor der Polizei, ich verpacke und liefere diskret.

WhatsApp/Telegram/Signal;+1-530-584-9572

Wickr;Cokieman21

Antwort: Sie sind ein Arschloch nd Sie wurden gemeldet !


1639)
Am 09.11.2022 um 14:53 Uhr schrieb Diana Kloss / Edit - 442 Delete - 442 IP - 442 Antwort - 442

Bewertung: Sehr Gut

Das gesamte Universum ist eine Matrix aus 1und 0.
Dinge gehen immer nur aus 1 und 0 zu schaffen.
Jedes Detail ist somit Programm.
Wir können quasi den Lauf der Geschichte nicht selbst verändern.
Es ist die Programmierung der Matrix.


1638)
Am 09.11.2022 um 14:38 Uhr schrieb Art Slide / Edit - 443 Delete - 443 IP - 443 Antwort - 443

Bewertung: Sehr Gut

ArtSlide ist Dein Online-Marktplatz für einzigartige Kunst. Präsentiere Dich und Deine Kunst zu 100 % einzigartig. Zahle max. 15 % Provision. Keine Anmeldegebühr. Keine monatlichen Gebühren.

Background von: Jason Leung, Unsplash


1637)
Am 09.11.2022 um 14:18 Uhr schrieb Art Video / Edit - 444 Delete - 444 IP - 444 Antwort - 444



1636)
Am 09.11.2022 um 14:05 Uhr schrieb Bernd Kretzschmar / Edit - 445 Delete - 445 IP - 445 Antwort - 445

Bewertung: Sehr Gut

Dein Werk "Lebendiglos"
hat mich inspiriert.



Als Mensch ist es wichtig, sich mit gleichgesinnten Schwestern und Brüdern zu umgeben.

Menschen, die dich ermutigen, dich stärken, aufbauen, unterstützen und sich wirklich über dich freuen.

Diese Menschen sind mehr wert als ALLes Gewicht in Gold und verändern dein Leben wirklich zum Besseren.

Die 5 Menschen, mit denen Du die meiste Zeit verbringst. Dein Umfeld, wähle weise.

Damit es Dich nährt und aufbaut.

- Text Original von DoGu
Ergänzt von

-Bernd Kretzschmar
Coach für Seelenheilung
www.Coaching-ist-heilsam.de


1635)
Am 09.11.2022 um 13:32 Uhr schrieb Benjamin Hörich / Edit - 446 Delete - 446 IP - 446 Antwort - 446

Bewertung: Sehr Gut

Ich habe lange nichts mehr von ihnen gehört.
Wie wäre es mal wieder mit einer Talknacht?


1634)
Am 09.11.2022 um 11:41 Uhr schrieb Siegfried Wellerhaus / Edit - 447 Delete - 447 IP - 447 Antwort - 447

Bewertung: Sehr Gut

Meine Güte,was für eine Kunst!
Das Atelier ist bombastisch
und die Adresse ist etwas besonderes.
Die Histografie von Schloß Styrum
liest sich interessant und sie
sind in diese Geschichte seit vielen
Jahren eingegangen.



1633)
Am 09.11.2022 um 11:18 Uhr schrieb Eberhard Stemmer / Edit - 448 Delete - 448 IP - 448 Antwort - 448

Bewertung: Sehr Gut

Sie sind ein begabter Ausnahmekünstler,
Ich begleite sie weiter.


1632)
Am 09.11.2022 um 07:03 Uhr schrieb Couch Akademie / Edit - 449 Delete - 449 IP - 449 Antwort - 449

Bewertung: Sehr Gut

Urteil Supreme Court
Kaum jemand hat das mitbekommen, Robert F. Kennedy jr. gewinnt Prozess gegen sämtliche Lobbyisten der Pharma. Die Covid Impfstoffe, seien keine Impfstoffe. Im Urteil bestätigt der Supreme Court das die Schäden der Covid mRNA Gentherapien irreparabel seien. Da der Supreme Court das höchste Gericht der USA ist, gibt es keine Rekurs Möglichkeiten mehr, die Rechtsmittel sind ausgeschöpft. Robert F.Kennedy betonte in einem ersten Statement, das dies ein Erfolg sei, der nur durch die internationale Zusammenarbeit von einer Vielzahl an Rechtsanwälten und Wissenschaftern möglich gewesen sei Dieses Urteil eröffnet natürlich international etwas, besonders bei uns in der Schweiz sollte dieses Urteil Wellen werrfen, denn die Schweiz hat mit ihrer Bundesverfassung hier eine Sonderstellung. Zum einen den Nürnberger Kodex in der Verfassung mit dem Artikel 118b, zudem ist der Missbrauch von Gentechnologie am Menschen in der Schweiz verboten, gemäss Artikel 119 der Bundesverfassung. Dazu kommt noch der Artikel 230bis des Strafgesetzbuch, somit drohen den Tätern bis zu 10 Jahren Haft. Aber auch im Rest der Welt müsste dieses Urteil aufhorchen lassen, denn der Nürnberger Kodex ist international gültig, und ist zusätzlich im Artikel 7 des internationalen Pakt für bürgerliche und politische Rechte abgelegt. Bei Strafanzeigen müsste man in der Klageschrift insbesondere auf den Contergan Skandal hinweisen um der Wichtigkeit, dieser Anklage besonders Gewicht zu verleihen. Der Politik steht also ein heisser Herbst bevor. https://bestnewshere.com/the-supreme...5WF5MK5Gt70mm1DY


1631)
Am 09.11.2022 um 06:29 Uhr schrieb Hanka Mielke / Edit - 450 Delete - 450 IP - 450 Antwort - 450

Bewertung: Sehr Gut
Hallo, ich stelle mich vor Hanka mielke🥰❤️ deutscher Herkunft verwitwet ohne Kinder😪😓 . Ich entschuldige mich für die Unannehmlichkeiten, aber ich habe Ihr Facebook dank der Express-Kontakt-Software bekommen🤗 . Ich stehe am Anbruch meiner letzten Tage, weil ich Krebs im Endstadium habe 😭 nach meiner ärztlichen Diagnose und nach meinem Notarbericht
der deutsche Staat 🧿 wird nach meinem Tod von meinem Vermögen profitieren, da ich ohne Erben bin und nicht wünsche, dass ich Ihnen mein Erbe schenken möchte 😢😌
Aus diesem Grund bin ich zur Behandlung in Frankreich und habe mein Bankkonto in Frankreich
Ich habe eine Summe von 400.000 € an jemanden gegeben, dem ich vertraue und der sie gut gebrauchen wird: hankamielke82@gmail.com


1630)
Am 09.11.2022 um 06:04 Uhr schrieb Nicole Neumann / Edit - 451 Delete - 451 IP - 451 Antwort - 451



1629)
Am 09.11.2022 um 05:54 Uhr schrieb Room / Edit - 452 Delete - 452 IP - 452 Antwort - 452

Bewertung: Sehr Gut

𝕳𝖆𝖑𝖑𝖔 𝖎𝖍𝖗 𝕷𝖎𝖊𝖇𝖊𝖓😍😘𝕵𝖔𝖎𝖓 𝖙𝖍𝖊 𝖌𝖗𝖔𝖚𝖕 𝖜𝖍𝖆𝖙𝖘𝖆𝖕𝖕 𝖓𝖔𝖜 𝖑𝖊𝖙 𝖘 𝖍𝖆𝖇𝖊𝖓 𝖘3𝖝 𝖟𝖚𝖘𝖆𝖒𝖒𝖊𝖓 𝖎𝖓 𝖒𝖊𝖎𝖓𝖊𝖒 𝖟𝖎𝖒𝖒𝖊𝖗👙💏👉 https://bit.ly/3ehfmjP


1628)
Am 09.11.2022 um 05:26 Uhr schrieb Joachim Höhn / Edit - 453 Delete - 453 IP - 453 Antwort - 453



1627)
Am 09.11.2022 um 05:18 Uhr schrieb Ni Claudia Laterne / Edit - 454 Delete - 454 IP - 454 Antwort - 454

Bewertung: Sehr Gut

DAS ist auch meine Meinung.
LEUTE, LEUTE
LEUTE, LEUTE

Christine Westermann (73), Moderatorin und Autorin, hat Verständnis für junge Klimaaktivisten geäußert, die teure Kunstwerke in Museen mit Lebensmitteln bewerfen, um Aufmerksamkeit auf ihre Anliegen zu lenken. „Ich würde nicht ausschließen, Kartoffelbrei zu werfen, wenn ich 20 wäre“, sagte sie dem „Kölner Stadt-Anzeiger“. „Ich kann die Wut verstehen, das ist deren Zukunft, und keiner macht was – nach mir die Sintflut, dieser Spruch ist gar nicht mehr so weit weg.“ Die unter anderem aus der früheren Fernsehshow „Zimmer frei“ des Westdeutschen Rundfunks bekannte Westermann findet es toll, dass bei Fridays for Future Omas mitlaufen. Sie glaube aber, „dass man Omas wie mich mit Kartoffelbrei eher verschreckt“. „In meinem Alter sage ich, solche Aktionen vertiefen eher die Lagerbildung.“ Sie hoffe, der Mensch werde noch Dinge erfinden, welche die Klimakrise abmildern oder stoppen würden. afp


1626)
Am 09.11.2022 um 05:09 Uhr schrieb Mariette Schutz aus Luxemburg / Edit - 455 Delete - 455 IP - 455 Antwort - 455



1625)
Am 09.11.2022 um 02:44 Uhr schrieb sponsorworld / Edit - 456 Delete - 456 IP - 456 Antwort - 456



1624)
Am 09.11.2022 um 01:47 Uhr schrieb Klaus Hangies / Edit - 457 Delete - 457 IP - 457 Antwort - 457

Bewertung: Sehr Gut

Friedhelm im Wunderland.
Ein leuchtendes Kreationsstudio.


1623)
Am 09.11.2022 um 01:30 Uhr schrieb Bea Buck / Edit - 458 Delete - 458 IP - 458 Antwort - 458

Bewertung: Sehr Gut
Vergesst nicht euch zu halten,
im Sturm, im eisigen Wind.
Ein Herz kann nie erkalten,
schlägt es in deinem Kind.

Wir sind so weit gekommen,
wir gaben niemals auf.
Wir haben den Ruf vernommen,
Es ist des Universums Lauf.

Eine Stimme in uns immer spricht,
von Hoffnung und von Glaube.
Verhindert dass ein Kinderherz zerbricht,
man es nicht seines Glücks beraube!

Wir wollen kraftvoll beieinander stehen,
und niemals sollen wir vergessen,
dass wir für die Kinder gehen,
das Maß an Glück wir daran messen.

Wie die Kinder sollt ihr werden,
sagte einst ein großer Mann.
Dies soll gelten überall auf Erden,
damit ein Kinderwesen uns ganz verzaubern kann.

- Mario Amenti


1622)
Am 09.11.2022 um 00:41 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 459 Delete - 459 IP - 459 Antwort - 459

Bewertung: Sehr Gut

STEH AUF

NIEDERFALLEN IST KEINE SCHANDE
SAMMLE DICH UND DANN GLEICH AUF
UM ZU SIEGEN MUß DU BEWEGEN
ALLE DEINE GLIEDER

ES IST NICHT DAS 1 x UND NICHT
DAS LETZTE X WO DU FÄLLS HIN
DIE LEBENSTREPPE IST NICHT GERADE
VIELE KURWEN , STEINE
WERDEN DICH PLAGEN

OHNE EIN WORT ZU SAGEN
HALTE DICH DRAN
DAß DU NICHT AN TEMPO
VERLIEREN KANNST

LANGSAM ABER REGELMÄSSIG
BLEIBE AUF DEM WEG
IM LEBEN BEKOMMST MAN
NICHTS GESCHENKT
WIE AUSSER DAS LEBEN

WIE DEIN LEBEN AUSSIEHT
IST DEINE KRAFT , DEIN KARAKTER
ABER AUCH DEIN GUTES HERZ
DAS VERTRÄGT DIE SCHÖNSTE LIEBE
WIE AUCH DEN GRÖSSTEN SCHMERZ

HAST DU AM LEBENSENDE
DIE SPITZE DES LEBENS ERREICHT
IST DAS DER GRÖSSTE SEGEN
DU HAST ES GESCHAFFT
IN DEINEM LEBEN

ANGEKOMMEN DAHEIM
DAS EWIGE LEBEN
WIRD ES SEIN
KEINEN KUMMER KEINE KLAGEN
WIRST DU DANN FÜR IMMER HABEN

ES WAR EIN WUNDERSCHÖNES LEBEN
UND ICH HABE MEIN MÖGLICHST GEGEBEN .


1621)
Am 08.11.2022 um 14:42 Uhr schrieb Otto Walter / Edit - 460 Delete - 460 IP - 460 Antwort - 460

Bewertung: Sehr Gut

Sie sind mit allerlei Farbtöpfen verheiratet!


1620)
Am 08.11.2022 um 11:26 Uhr schrieb Tina Rama / Edit - 461 Delete - 461 IP - 461 Antwort - 461

Bewertung: Sehr Gut
Zu deinem Bild mit dem Titel:
"Softiegoismus"..

„Unsere innere Natur drängt uns, den Weg zu uns Selbst zu gehen!“
Da kommt niemand dran vorbei, weil es Gottes Wunsch ist,
dass wir nicht auf Dauer von unserem Ego überlagert sind!
Das Ego muss gehen, damit wir unser Zuhause, unser Selbst erkennen!
Wir glauben zwar, dass wir viele Möglichkeiten haben,
um in dem Gewahrsein zu sein, was notwendig ist, um das Richtige zu tun,
aber das ist ein Trugschluss!
Wir sind erst dann voll gewahr, wenn wir vollkommen von allen Blockaden
befreit sind!
Nach der Befreiung wissen wir, wer wir sind! (Ernst-Peter Flint)


1619)
Am 08.11.2022 um 10:03 Uhr schrieb Torsten Abt / Edit - 462 Delete - 462 IP - 462 Antwort - 462

Bewertung: Sehr Gut
Diese Feinstrukturen in hochkomplizierter Weise miteinander verbunden,
sind für mich ein phänomenales
Bilderlebnis.
Ich begreife nicht,wie man sich so etwas ausdenken kann.
Die Gestsltung ist sicherlich sehr schwierig...

Torsten Abt


1618)
Am 07.11.2022 um 14:03 Uhr schrieb Stefanos Psiris / Edit - 463 Delete - 463 IP - 463 Antwort - 463

Bewertung: Sehr Gut

Είμαι έκπληκτος με αυτή την πολύχρωμη
ποικιλία με βάθος.


1617)
Am 07.11.2022 um 13:22 Uhr schrieb Erna Sundermann / Edit - 464 Delete - 464 IP - 464 Antwort - 464

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
Wenn man so deine Fleißarbeiten beschaut,
kommen Erinnerungen hoch,aus der Zeit
in der ich noch häkelte.
Der Unterschied ist,daß du eine völlig
neue Kunstrichtung entwickeltest.
Du bist ja ganz schön eifrig am Werk.
Viele weitere Ideenkräfte wünsche ich dir dabei !

Alles Gute,
Erna


1616)
Am 07.11.2022 um 09:22 Uhr schrieb M.A. / Edit - 465 Delete - 465 IP - 465 Antwort - 465

Bewertung: Sehr Gut
وإنتِ من أهل الخير🌹🌷🌸


1615)
Am 07.11.2022 um 09:01 Uhr schrieb Wolfgang Zehres / Edit - 466 Delete - 466 IP - 466 Antwort - 466

Bewertung: Sehr Gut
HALLO Painter,
ich wünsche dir eine frohe Pinselei.


1614)
Am 07.11.2022 um 07:54 Uhr schrieb Om Nada / Edit - 467 Delete - 467 IP - 467 Antwort - 467

Bewertung: Sehr Gut
لاتستطيع أن تمنع الناس من الكلام علينا
ولكن نستطيع أن نمننع أنفسنا من التأثر بما يقولون
لان مفتاااح عقولنا بأيدينا وليس بأيديهم


1613)
Am 07.11.2022 um 07:29 Uhr schrieb M.Algreeb / Edit - 468 Delete - 468 IP - 468 Antwort - 468

Bewertung: Sehr Gut
قمة الروعة والجمال من وحي الخيال 🌺


1612)
Am 06.11.2022 um 22:53 Uhr schrieb Tim Kellner / Edit - 469 Delete - 469 IP - 469 Antwort - 469

Bewertung: Sehr Gut
Freunde,
ich werde mich meinem Schicksal stellen!

Ich war letzte Woche im PET-CT (ein spezielles Untersuchungsverfahren der Nuklearmedizin)
und habe schlechte Neuigkeiten zu verkünden.

Obwohl ich über viele Monate mit allen Mitteln versucht habe, den Krebs alternativ zu besiegen,
ich mich körperlich gut gefühlt habe und die Blutwerte keinen Grund zur Panik gaben,
traf mich der Bildbeweis wie ein Schlag.

Es bleibt mir nunmehr nicht anderes mehr übrig, als mich einer Chemo-Therapie zu unterziehen.
Diese trete ich schon nächste Woche an.
6 Blöcke werde ich zu überstehen haben.

Warum mich dieses Schicksal trifft? Weil es so ist!
Was der Sinn dahinter ist, hat sich mir noch nicht erschlossen,
aber vielleicht kann und werde ich derjenige sein, der vielen anderen Menschen Hoffnung geben kann,
die das gleiche Schicksal teilen.
Wenn dem so ist, so würde ich mich freuen.

Ich verspreche Euch, dass ich es meistern werde und stärker als zuvor zurückkehren werde.

Ich wünsche Euch und Euren Familien nur das Beste, Glück und Gesundheit.

Euer
Tim K.

https://www.youtube.com/watch?v=M3UuhsHaMWQ


1611)
Am 06.11.2022 um 22:28 Uhr schrieb Moises / Edit - 470 Delete - 470 IP - 470 Antwort - 470

Bewertung: Sehr Gut
Ich werde es zu schätzen wissen,
dass wir gute Freunde mit Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit sind,
obwohl wir uns gerade erst kennengelernt haben ...
wir können uns austauschen und mehr über uns selbst diskutieren ...
was sagst du?


1610)
Am 06.11.2022 um 22:17 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 471 Delete - 471 IP - 471 Antwort - 471

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Abend
Lieber Freund Friedhelm
Alles Gute und besonders eine gute Gesundheit . Viel Freude und Glück
Eine gute Nacht


1609)
Am 06.11.2022 um 10:58 Uhr schrieb Helga Boban / Edit - 472 Delete - 472 IP - 472 Antwort - 472

Bewertung: Sehr Gut

November

Nebel hält die Stadt umschlungen,
einsam trennt sich Haus von Haus.
Der Mensch kramt in Erinnerungen,
zerzauste Träume brechen aus.

Tau benetzt die Häuserriesen,
gespenstisch bläht sich Nebelhauch.
Frauen frösteln, Kinder niesen,
aus Kaminen schält sich Rauch.

Auf der Parkbank treiben Schwaden,
Nebelschleier schlucken Licht.
Dünn wird manch ein Lebensfaden,
Depression zeigt ihr „Gesicht“.

Kalter Wind flicht sich durch Bäume,
pflückt das letztverblieb’ne Blatt.
Wolkendunst speist düstre Träume,
Seelenangst im Großformat.

Totensonntag, Allerseelen,
- Grüße aus der „Anderswelt“ –
Seufzer würgen sich aus Kehlen,
alleine ist man noch vermählt.

Eine winzige Nebelzunge
ruht auf einem alten Grab.
Gleitet hinab in kaltem Schwunge,
leckt den feuchten Marmor ab.

Letzte Astern saugen trotzig
deinen feuchten Atem ein.
Trauerschmuckwerk gräbt sich protzig
in den Tränenboden ein.

Gesichtslos ziehen düstre Stunden,
Katzen streunen blind umher.
Laute Töne sind entschwunden,
aufgeschluckt vom Schleiermeer.

Tage werden ständig kleiner,
Nacht weitet sich ungehemmt,
Dunkelheit erbarmt sich deiner.
„Seelen-Barfuß“ ohne Hemd.

Doch noch einmal bricht die Sonne
durch den Samt aus Anthrazit.
Atemzug lang kitzelt Wonne,
dann fällt der Vorhang - Schritt für Schritt.

Göttin Natur verbirgt sich weise,
hinter dem grauen Nebelschal.
Nimm einen Freund mit auf die Reise,
st du durch’s November-Tal.

© Helga Boban


1608)
Am 06.11.2022 um 10:05 Uhr schrieb D.Feringo / Edit - 473 Delete - 473 IP - 473 Antwort - 473

Bewertung: Sehr Gut

Magnificent ✨💕


1607)
Am 06.11.2022 um 09:12 Uhr schrieb Hans Müller / Edit - 474 Delete - 474 IP - 474 Antwort - 474

Bewertung: Sehr Gut

Wir sind begeistert!
Tolle Dachen die sie machen!


1606)
Am 06.11.2022 um 09:09 Uhr schrieb Moritz Finkel / Edit - 475 Delete - 475 IP - 475 Antwort - 475

Bewertung: Sehr Gut
Hallo mein Freund!
Ich bedanke mich herzlich für die beiden Drucke.
Diese Art zu malen,scheint mir einzigartig zu sein.



1605)
Am 06.11.2022 um 07:01 Uhr schrieb Sigrid Kohlbecker / Edit - 476 Delete - 476 IP - 476 Antwort - 476

Bewertung: Sehr Gut

http://sigridkohlbecker.de/


1604)
Am 06.11.2022 um 06:10 Uhr schrieb Rym Ali / Edit - 477 Delete - 477 IP - 477 Antwort - 477

Bewertung: Sehr Gut
ازرع جميلا و لو في غير موضعه ...!!!
فلن يضيع جميلا أينما زرع .........
إنّ الجميل و إن طال الزّمان به ...
فليس يحصده ... إلاّ الذي زرع ...........❤️❤️


1603)
Am 06.11.2022 um 02:42 Uhr schrieb Wortgewicht / Edit - 478 Delete - 478 IP - 478 Antwort - 478

Bewertung: Sehr Gut


http://www.wortgewicht.de/


1602)
Am 06.11.2022 um 02:30 Uhr schrieb Bodo Kaminski / Edit - 479 Delete - 479 IP - 479 Antwort - 479

Bewertung: Sehr Gut

Wertvolle Bilder mit interessantem Hintergrund.


1601)
Am 06.11.2022 um 02:03 Uhr schrieb Dietmar Kinka / Edit - 480 Delete - 480 IP - 480 Antwort - 480

Bewertung: Sehr Gut

Phänomenal,ich liebe diese Kunst!
Es sind sehr aufwändige Feinheiten zu sehen.
Es ist sicherlich schwierig,ein solches Werk
herzustellen.


1600)
Am 06.11.2022 um 01:57 Uhr schrieb Jiva Ananda / Edit - 481 Delete - 481 IP - 481 Antwort - 481

Bewertung: Sehr Gut
Für alle die langsam aber sicher in Depressionen verfallen ..... hier mal meine Sicht der Dinge bei all dem Wahnsinn auf diesem Planeten:

Kurz und bündig ..... Geistige Krankheit erledigt sich selbst, da ein kranker Geist nicht lange existieren kann. Sogenannte Hochkulturen erledigen sich von selbst, da es seit jeher schon immer so war und sein wird. Selbstsabotage sozusagen. Wenn es am dunkelsten wird und ihr glaubt es geht nichts mehr, kommt das Licht.
Und das wichtigste ..... es wird ein Happy End geben ..... für alle, die sich ihrer körperlichen und geistigen Gesundheit nicht berauben lassen. Also übt euch in Durchhaltevermögen und vor allem bleibt frei im Geist. Fällt dies schwer, denkt an Leichtigkeit, die ihr alle in Momenten erlebt habt. Sich solchen Tagträumen hingeben ist nichts verwerfliches. Im Gegenteil. Man muss sie nur zulassen und als Werkzeug nutzen. Unser Geist ist in Wirklichkeit unsere stärkste Magie. Du bist, was du denkst.

Namaste Jiva ✋❤️🕉️🌎


1599)
Am 06.11.2022 um 00:49 Uhr schrieb Bea Buck / Edit - 482 Delete - 482 IP - 482 Antwort - 482

Bewertung: Sehr Gut
Das ganze kranke System ist uns jetzt vorgeführt worden. Gut, jetzt wissen es wesentlich mehr Menschen, als zuvor. Aber jetzt ist es Zeit, sich auf das neue, wunderbare zu konzentrieren. Lasst die hässlichen Bilder, die kranken Meldungen nicht mehr an euch heran! Verlasst alles, was euch nicht mehr gut tut! Lasst euch nicht runterziehen! Es gibt keinen Grund mehr dafür. Wir sind auf der Zielgeraden, wenn nicht schon darüber hinaus! Das Neue ist schon da, wir sollten es nun mit offenen Armen empfangen. Es geht nur um dich. Du selbst bestimmst, worauf du deine Aufmerksamkeit lenkst.

“Lass die Freude deine einzige Realität sein!” - Ein Kurs in Wundern -

Netzfund 🤍💛🧡


1598)
Am 05.11.2022 um 22:09 Uhr schrieb Art by Verena Wild / Edit - 483 Delete - 483 IP - 483 Antwort - 483

Bewertung: Sehr Gut
I like to imagine that ideas are like little birds or dragonflies flying around in space.
Sometimes, we get a little glimpse of an idea, and then it disappears again. We cannot grasp it, hold it, or control it. It has a life of its own, following its own rhythm. When it’s time to take shape, the idea will look for someone to manifest it. Think about this: Maybe it’s not the human who ‘gets’ an idea, but the idea that is looking for a human? And we only decide if we act on it or not?
.
This little owly fellow reminded me that there are glimpses of new ideas all the time. They are moving very fast – like dragonflies in flight. Thoughts and ideas can change direction in an instant. But the ones that move us, the ones that ignite the spark of inspiration within us, the ones that keep returning again and again… these are the ones that call us to act on them and to make them real.
.
„Glimpse of an Idea“, 18x24cm, Acrylic on cardboard. November 2022
.
.
#krafttier #owlyart #dragonflysymbolism #owlpainting #magicanimalart #thoughtsandideas #thoughtsbecomethings #natureandart


1597)
Am 05.11.2022 um 21:45 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 484 Delete - 484 IP - 484 Antwort - 484

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Samstag , lieber Friedhelm
Einen wunderschönen Abend
Und eine gute Nacht


1596)
Am 05.11.2022 um 02:36 Uhr schrieb Margret / Edit - 485 Delete - 485 IP - 485 Antwort - 485

Bewertung: Sehr Gut
"Weil DU einfach DU bist....
⏜ ꦿ⏜ ꦿ⏜ ꦿ⏜ ꦿ⏜

Hab Mut
und zeig was du kannst, denn du hast die Fähigkeit zu begeistern.
Mich hast du begeistert nur weil du einfach du bist.

⏜ ꦿ⏜ ꦿ⏜ ꦿ⏜ ꦿ⏜

Tue nicht das was andere erwarten, und nicht das was dir nicht entspricht.
Gebe das was du aus dem inneren heraus bist ohne dich in andere Richtungen treiben zu lassen.

⏜ ꦿ⏜ ꦿ⏜ ꦿ⏜ ꦿ⏜

Du bist wertvoll, nicht nur weil du etwas besonderes kannst, sondern weil du etwas besonderes bist.

⏜ ꦿ⏜ ꦿ⏜ ꦿ⏜ ꦿ⏜

Wie du lachst, wie du lebst, wie du handelst, wie du liebst, wie du anderen begegnest so machst es nur du. ...
sonst niemand.

⏜ ꦿ⏜ ꦿ⏜ ꦿ⏜ ꦿ⏜

Hab Mut
geh in die Welt hinaus und zeig ihr das es dich gibt !!!

⏜ ꦿ⏜ ꦿ⏜ ꦿ⏜ ꦿ⏜

@Liebe_Bedigungslose_Liebe


1595)
Am 05.11.2022 um 02:01 Uhr schrieb Jüppi Walter / Edit - 486 Delete - 486 IP - 486 Antwort - 486

Bewertung: Sehr Gut
Hallo alter Mann!


1594)
Am 04.11.2022 um 22:49 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 487 Delete - 487 IP - 487 Antwort - 487

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Abend
Lieber Friedhelm
Es gibt gute Nächste es gibt schlechte Nächste
Bei mir ist es immer mit Sorgen verbunden
Geht es Colette sehr sehr schlecht , dann kann
Ich nicht schlafen .
Auch Du sollst gut schlafen
Das wünsche ich Dir von Herzen


1593)
Am 04.11.2022 um 21:47 Uhr schrieb Kaus Dieter Essler / Edit - 488 Delete - 488 IP - 488 Antwort - 488

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
in deinem tollen Studio mal wieder einen drauf gemacht,
es ist ein Erlebnis!
Inmitten von erlesener Kunst,
den aussergewöhnlichen Räumlichkeiten,
lustige und spannende Gespräche führen,
alte Zeiten neu erwecken,so muß das sein,
Kann man gerne öfter mal wiederholen.
K.D.E.


1592)
Am 04.11.2022 um 20:29 Uhr schrieb Mohamed Algreb / Edit - 489 Delete - 489 IP - 489 Antwort - 489

Bewertung: Sehr Gut

قمة الروعة والجمال من وحي الخيال 🌺🌿☘


1591)
Am 04.11.2022 um 12:04 Uhr schrieb Agora Gallery New York / Edit - 490 Delete - 490 IP - 490 Antwort - 490



1590)
Am 04.11.2022 um 11:36 Uhr schrieb Carolina Bauer / Edit - 491 Delete - 491 IP - 491 Antwort - 491

Bewertung: Sehr Gut
Das interessante an deinen Bildern ist,
daß diese im übertragenen Sinne die Erfahrungen
ihres Schöpfers wiedergeben,
die sich dann auch weitertragen können.
Es ist wie in einem Gespräch.


1589)
Am 04.11.2022 um 07:47 Uhr schrieb Sabine Rabenfelder Kraus / Edit - 492 Delete - 492 IP - 492 Antwort - 492

Bewertung: Sehr Gut
Einen wunderschönen guten Morgen ihr lieben Seelen ❤️🙏☯️

Auch heute zeigt sich uns eine sehr schöne Karte.
Die MACHT DER SCHWIERIGKEITEN... Holen wir uns unsere wahre Macht zurück!
Viele fühlen sich von den äußeren Einflüssen bestimmt, bewertet und sogar erdrückt. Manche glauben sie sind der den Launen des Schicksal ausgeliefert.
Diese Glabensweise entsteht, wenn wir unsere Aufmerksamkeit nur auf das Geschehen im außen richten und auf der Oberfläche unseres Bewußtsein bleiben.
Wenn wir uns selbst erlauben tiefer zu gehen, unser Unterbewusstsein miteinbeziehen und erkennen, daß das was uns im Außen trifft nur aufgrund unserer eigenen inneren Einstellung, unserer eigenen Gefühle und Gedanken so ist, dann verstehen wir viel besser das wir unsere eigene Zukunft mitgestalten und mitkreiren.
Wir sind geborene Schöpferwesen, verlernen wir das werden wir zu Opfern in unserer Gesellschaft.

Ja, manchmal ist das Leben kein fröhlicher und leichter Spaziergang. Wir sind gefordert uns immer weiter zu entwickeln. Immer wieder treffen uns Situationen und Menschen, die uns Kummer, Sorgen und schwere Zeiten bescheren. Die Ängste in uns auslösen und uns mit unangenehmen Gefühlen konfrontieren.
Aber all das sind Chancen Energien zu transformieren. Im Universum geht nichts verloren, aber alles ist wandelbar.
Holen wir uns unsere Macht und Kraft zurück und werden zum Herrscher, zur Herrscherin unseres Lebens.
Alles ist möglich, wenn es in unserem Bewusstsein entstehen kann.
Das Leben wartet nur auf uns und unsere Entscheidung JA zu sagen.
Ja - zu Dir, Ja - mir, Ja - zu uns allen und zu allem was IST und SEIN darf.

Ich wünsche Dir und Euch allen einen wunderschönen Tag und bedanke mich für Dein Interesse und Wertschätzung.

Sabine Rabenfeder ❤️🙏☯️

Verwendete Karten :
Das Orakel der Priesterinnen des Lichts / Sandra Anne Taylor & Kimberly Webber
Witches Tarot / Ellen Dugan
Lenormand / Azra Manzoor

#seelenreise #orakelkarten #seelenpartner #dualseelen #herzensmensch #ahnenheilung #lenormand #tarot #pastlife #lebenshilfe #spiritialität #rabenfeder #lernaufgaben #hermetischegesetze #körpergeistundseele #universelleGesetze #famielienaufstellung #spiritialität #seelischeswachstum #seelenweg #heilreisen #edelsteinenergiestäbe #energetischearbeit #energiearbeit #mondphasen


1588)
Am 04.11.2022 um 07:13 Uhr schrieb Burkard / Edit - 493 Delete - 493 IP - 493 Antwort - 493

Bewertung: Sehr Gut
guten Morgen, Ihr Lieben, allen einen guten Start in das Wochenende, frönt Euren Lüsten und habt Euch lieb. LG, Burkard


1587)
Am 04.11.2022 um 00:44 Uhr schrieb Rym Ali / Edit - 494 Delete - 494 IP - 494 Antwort - 494

Bewertung: Sehr Gut

لوحة فنية رائعة جدا....


1586)
Am 03.11.2022 um 10:09 Uhr schrieb Kurzgeschichten / Edit - 495 Delete - 495 IP - 495 Antwort - 495

Bewertung: Sehr Gut

http://www.shen-bauer.de/


1585)
Am 03.11.2022 um 08:35 Uhr schrieb S.Fadhel / Edit - 496 Delete - 496 IP - 496 Antwort - 496

Bewertung: Sehr Gut

الجمال والابداع من وحي الخيال


1584)
Am 03.11.2022 um 08:27 Uhr schrieb Vittigheder / Edit - 497 Delete - 497 IP - 497 Antwort - 497



1583)
Am 03.11.2022 um 01:47 Uhr schrieb Rym Ali / Edit - 498 Delete - 498 IP - 498 Antwort - 498

Bewertung: Sehr Gut
"ولا تُراءِ الناس في شيءٍ فإنك تفقد نفسك بينهم ولا تحصل عليهم إلا ظلالاً وخيالات..
مصطفي صادق الرافعي


1582)
Am 02.11.2022 um 23:49 Uhr schrieb Keith Prossik / Edit - 499 Delete - 499 IP - 499 Antwort - 499

Bewertung: Sehr Gut
To make the shape work with my pieces,
its requiring a good bit of adjustments around the border.
Some fit easier than others.
Here, I finally have it formatted properly.
You can still see some relics that need to be
cleaned up which will require a good deal of digital painting.
Balance the lighting and color for print, too.
VITRUVIAN MAN


1581)
Am 02.11.2022 um 12:36 Uhr schrieb Hexe Hera / Edit - 500 Delete - 500 IP - 500 Antwort - 500



1580)
Am 02.11.2022 um 12:13 Uhr schrieb Steffen Valies / Edit - 501 Delete - 501 IP - 501 Antwort - 501

Bewertung: Sehr Gut
Die ganze 2.Etage voll mit Kunst.
Eine Phantasiewelt.


1579)
Am 02.11.2022 um 09:57 Uhr schrieb Gisela Deuer / Edit - 502 Delete - 502 IP - 502 Antwort - 502

Bewertung: Sehr Gut
Sieht nach enormer Arbeit aus!


1578)
Am 02.11.2022 um 07:00 Uhr schrieb Essentia Fondation / Edit - 503 Delete - 503 IP - 503 Antwort - 503

Bewertung: Sehr Gut

Professor Tallis—a philosopher, poet, novelist, cultural critic, retired medical physician and clinical neuroscientist—discusses the relationship between mind and brain, as well as the big questions about the nature of reality. Notice that, because of how YouTube works, to watch the video embedded in this page you must choose our ‘Platinum’ privacy option. Otherwise, you can also watch the video directly on YouTube: https://youtu.be/Q8_8udq3D18

https://www.essentiafoundation.org/c...-problem/seeing/


1577)
Am 02.11.2022 um 01:48 Uhr schrieb Julia Kuhn / Edit - 504 Delete - 504 IP - 504 Antwort - 504

Bewertung: Sehr Gut
„Schau auf die Zeit der Arche Noah zurück: Die Menschheit war zutiefst verdorben, war vom Segen Gottes abgewichen, wurde nicht länger von Gott umsorgt und hatte die Verheißungen Gottes verloren. Sie lebte in der Finsternis, ohne das Licht Gottes. Auf diese Weise wurde sie von Natur aus zügellos und gab sich der abscheulichen Verdorbenheit hin. Solche Menschen konnten die Verheißung Gottes nicht länger empfangen; sie eigneten sich weder dazu, Gottes Antlitz zu bezeugen, noch dazu, Gottes Stimme zu hören, denn sie hatten Gott verlassen. Sie hatten alles beiseitegeschoben, was Er ihnen zuteilwerden ließ, und die Lehren Gottes vergessen. Ihr Herz entfernte sich immer weiter von Gott, wobei sie jenseits jeglicher Vernunft und Menschlichkeit immer verdorbener und zusehends böser wurden. Somit kamen sie dem Tod immer näher und gerieten unter den Zorn und die Strafe Gottes. Nur Noah betete Gott an und mied das Böse, und so konnte er die Stimme und die Anweisungen Gottes hören. Er baute gemäß den Anordnungen des Wortes Gottes die Arche und versammelte alle Arten von lebenden Geschöpfen. Als alles vorbereitet war, ließ Gott so Seine Zerstörung über die Welt kommen. Nur Noah und die sieben Mitglieder seiner Familie überlebten die Zerstörung...“


1576)
Am 02.11.2022 um 01:28 Uhr schrieb Tim Welterka / Edit - 505 Delete - 505 IP - 505 Antwort - 505

Bewertung: Sehr Gut
Was machen Sie da ?
Ich glaube Ihnen nicht !


1575)
Am 02.11.2022 um 00:05 Uhr schrieb Benny Zucher / Edit - 506 Delete - 506 IP - 506 Antwort - 506

Bewertung: Sehr Gut
Ich mag ihre Bilder nicht!


1574)
Am 01.11.2022 um 23:57 Uhr schrieb Norbert / Edit - 507 Delete - 507 IP - 507 Antwort - 507



1573)
Am 01.11.2022 um 23:53 Uhr schrieb Gina Leinfer / Edit - 508 Delete - 508 IP - 508 Antwort - 508

Bewertung: Sehr Gut
Hört mir auf,mit diesem Kerl!!


1572)
Am 01.11.2022 um 23:43 Uhr schrieb Volker / Edit - 509 Delete - 509 IP - 509 Antwort - 509

Bewertung: Sehr Gut
Mir wurde erzählt,daß er ein tüchtiger Stalker sei
und auch mit sexueller Belästigung
gerne dabei ist.


1571)
Am 01.11.2022 um 23:24 Uhr schrieb Kirsten Kammart / Edit - 510 Delete - 510 IP - 510 Antwort - 510

Bewertung: Sehr Gut
Schön gemacht!

Desweiteren,zeige bitte sofort den Hochstapler und Betrüger an.
Dieser Mann muß für längere Zeit entsorgt werden!!!


1570)
Am 01.11.2022 um 22:26 Uhr schrieb Justus Paulsen / Edit - 511 Delete - 511 IP - 511 Antwort - 511

Bewertung: Sehr Gut

Ich schaue immer wieder erfreut diese Seiten an!


1569)
Am 01.11.2022 um 01:15 Uhr schrieb Tim Taler / Edit - 512 Delete - 512 IP - 512 Antwort - 512

Bewertung: Sehr Gut

Das Ziel.


https://www.facebook.com/10000533304...kUYFaXWnRmYoNCl/

Antwort: Verhalten wir uns würdevoll !


1568)
Am 01.11.2022 um 00:32 Uhr schrieb Christine / Edit - 513 Delete - 513 IP - 513 Antwort - 513

Bewertung: Sehr Gut
~ ZeitenWende ~

ღ Programme... ღ

In dieser äußerst turbulenten Zeit wird der Mensch in seine tiefsten Abgründe geführt. Es kommen - so scheint es - von außen Angriffe in jeder nur möglichen Form. Das System versucht, den bewusst gewordenen Menschen ins Wanken zu bringen und zu stürzen.

Tatsächlich wird er genau an die Themen geführt, die ihn schon seit Ewigkeiten quälen.
Es sind Programme, die Äonen lang schon installiert sind auf der Schuld-Schiene.

Schon bei dem Wort STEUERN fühlen viele einen Schlag in die Magengrube. Da ist der Knopf, der unangenehme Gefühle auslöst. - Und Angst.
Unterschwellig arbeitet das Programm der Schuld.

Bei der Betrachtung, dass jeder, - ausnahmslos -, in unendlich vielen Leben Täter als auch Opfer war, wird deutlich, dass die Seele aus dem Erfahrungs-Wunsch heraus auch diejenige war, die Steuergelder eingetrieben hat in früheren Zeiten, - meist auf erbärmliche Weise. Der Gier der Drahtzieher folgsam folgend, wo somit auch die Angst Antreiber war. Denn folgte er nicht, - war unfolgsam -,
wurde er selbst zum Verfolgten.

So läuft ein einziges Verfolger-Programm auf allen Ebenen durch alle Zeit, und der Mensch fühlt sich ausgeliefert.
Machtlos im Hier und Jetzt.

Allein mit diesem Thema werden viele Ängste geschürt.
Geradezu ekelhaft wird immer mehr Druck ausgeübt.
Die Staats-Gewalt nutzt ihre Macht, den Bürger in jeder Form in die Zange zu nehmen - und zu unterdrücken.

Immer mehr Auflagen werden gemacht, Gesetze unter dem Deckmantel „zum Wohle des Ganzen“ mehr und mehr verABSCHIEDet. Welch eine infame Lüge!

Kleinunternehmer fallen zusehends dem System „zum Opfer“. Die großen Ketten wachsen in ihrer Macht. So wird der Mensch in seiner Selbständigkeit kastriert. Es ist nicht gern gesehen, selbständig zu sein, zu handeln, zu denken.

Die Beamten, - die "Staats-Diener" -, merken nicht, was sie da tun als ausführende Organe und folgen in ihrer Pflicht „gutgläubig“ den vorgeschriebenen Gesetzen.
Wo ist da der Unterschied zu der Zeit vor 2000 Jahren?
Alles ist am selben Ort zur gleichen Zeit. Da wird es deutlich.
"Denn sie wissen nicht, was sie tun" ...

Es sind Programme, die wirken. Fest installierte Daten wiederholen sich. Der Weg aus dem SchlamMASSEl ist, seinen eigenen Viren-Scanner einzuschalten und zu schauen, woher also die Ängste kommen, die sich da zeigen und sie zu eliminieren, bis die Festplatte sauber ist von der Verschmutzung fremdbestimmender Programme.

Das ist der Weg des geistig erwachten, - des bewusst gewordenen Menschen.
Viele auf dem Weg haben Mühe damit und empfinden den Schlag, gleich welcher Art, der scheint’s von außen kommt, wie einen Knock-Out.
Dabei ist nur die bohrende Angst in sich selbst auszumachen, sie anzunehmen in der Erkenntnis eigener Verfehlungen in früheren Leben und sich selbst dafür zu vergeben - und anzuerkennen, dass er unbewusst, - somit aus Unwissenheit -, selbst nur ausführendes Organ einer Macht war, die aus ihrer Gier heraus permanent über Leichen ging. - Geschürt aus der Angst heraus, bei Unfolgsamkeit selbst bestraft zu werden.

Die Truppen stehen stramm. - Gerade jetzt.
Sieh‘ nur da draußen, und du weiß t!
Hab‘ den Mut und steige aus aus dieser Farce, die nur auf Scham und Schuld gegründet ist.
Stell dir vor, es ist Frieden, und ALLE wollen ihn, - und manifestiere dies. Dann wird diese Welt frei.

Neue Programme werden geschrieben im Verständnis und in der Vergebung für sich selbst. - Das ist Selbst-Liebe.
Und im Mitgefühl für den Nächsten, der Selbiges erlebte, entsteht eine Kette, die aus Wärme und Anteilnahme FÜReinander geknüpft ist.

Programme „hacken“ Programme.
Erfüllt es die Funktion nicht mehr, geht es zurück zur Quelle. Die einzige Möglichkeit dorthin:
ERKENNE DICH SELBST ! -
Dieses sei dein Ziel.

Es vorzuleben, befreit auch den Nächsten aus seiner Blindheit.
- An den Früchten werdet ihr sie erkennen !
Das ist unsere Bestimmung. Diese Welt herauszuführen aus der großen Lüge der ewigen Verdammnis,
- in Liebe FÜR das Leben.

Alle sind Kinder Gottes und wurden missbraucht für den Zweck der ewigen Vernichtung und des Untergangs als Marionetten der Dunkel-Welt, die in jedem selber ist.

Es ist die Frage,
die Dich hierher geführt hat.
Die Antwort ist Nirgendwo da draußen.
Sie ist in Dir.
Sei der Virus, der diese Programme zum Absturz bringt.
Möge er sich schnell verbreiten ...

© Christine Gutekunst
( geschrieben 2016 )


1567)
Am 31.10.2022 um 23:21 Uhr schrieb Horst Wittke / Edit - 514 Delete - 514 IP - 514 Antwort - 514

Bewertung: Sehr Gut

Eifrig eifrig!
Ein Atelier mit sehr eigener Note!
Ein Bierabend lohnt sich.
Sehr interessante Kunstwerke!


1566)
Am 31.10.2022 um 22:38 Uhr schrieb Bernd Lohrenz / Edit - 515 Delete - 515 IP - 515 Antwort - 515

Bewertung: Sehr Gut
Recht gemütlich bei dir.
Kunst ohne Ende!


1565)
Am 31.10.2022 um 22:30 Uhr schrieb Helga Boban Lyrik imTraumschloss Hohenzollern / Homepage Edit - 516 Delete - 516 IP - 516 Antwort - 516

Bewertung: Sehr Gut


Die Wälder schweigen

Die Jahreszeiten
n durch die Wälder.
Man sieht es nicht.
Man liest es nur im Blatt.
Die Jahreszeiten strolchen
durch die Felder.
Man zählt die Tage.
Und man zählt die Gelder.
Man sehnt sich fort
aus dem Geschrei der Stadt.
Das Dächermeer
schlägt ziegelrote Wellen.
Die Luft ist dick
und wie aus grauem Tuch.
Man träumt von Äckern
und von Pferdeställen.
Man träumt von grünen
Teichen und Forellen.
Und möchte in die
Stille zu Besuch.
Man flieht aus den
Büros und den Fabriken.
Wohin, ist gleich!
Die Erde ist ja rund!
Dort, wo die Gräser
wie Bekannte nicken
und wo die Spinnen
seidne Strümpfe stricken,
wird man gesund.
Die Seele wird vom
Pflastertreten krumm.
Mit Bäumen kann man
wie mit Brüdern reden
und tauscht bei ihnen
seine Seele um.
Die Wälder schweigen.
Doch sie sind nicht stumm.
Und wer auch kommen mag,
sie trösten jeden.

Erich Kästner.


1564)
Am 31.10.2022 um 22:21 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 517 Delete - 517 IP - 517 Antwort - 517

Bewertung: Sehr Gut

Einen gemütlichen Abend und eine gute Nacht
Lieber Friedhelm


1563)
Am 31.10.2022 um 11:51 Uhr schrieb Rym Ali / Edit - 518 Delete - 518 IP - 518 Antwort - 518

Bewertung: Sehr Gut
‏أقـدارُك خيرٌ من أحلامك ..فلا تنكسر أو تنطفئ، أضِئ تُضاء لك الحياة ..! ✨🦋


1562)
Am 31.10.2022 um 11:27 Uhr schrieb Isolde Flemming / Edit - 519 Delete - 519 IP - 519 Antwort - 519

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgen...ihr Lieben...wie weit WIR auch voneinander entfernt sein mögen...WIR sehen ALLE den gleichen Himmel...und all das Schöne...was UNS umgibt...wenn WIR mit offenen Augen das Schöne wahrnehmen und einfach dankbar sein können...für UNSER Leben...sei wie ein Kind...das diese kleinen scheinbar unwichtigen Wunder des Lebens sehen und sich daran freuen kann...die Schönheit einer Blume...den Gesang eines Vogels...die Herrlichkeit eines Sonnenaufgangs...wie einfach und doch wie wunderschön sind diese Wunder...wenn DU sie mit den Augen siehst...die wirklich sehen...🌈❤️


1561)
Am 31.10.2022 um 10:02 Uhr schrieb Watch / Edit - 520 Delete - 520 IP - 520 Antwort - 520

Bewertung: Sehr Gut

https://fb.watch/gvi7HGR61l/


1560)
Am 31.10.2022 um 09:16 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 521 Delete - 521 IP - 521 Antwort - 521

Bewertung: Sehr Gut

Lieber Friedhelm , ich grüße Dich
Sei gesegnet


1559)
Am 31.10.2022 um 09:15 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 522 Delete - 522 IP - 522 Antwort - 522

Bewertung: Sehr Gut

Lieber Friedhelm , ich grüße Dich
Sei gesegnet


1558)
Am 30.10.2022 um 23:51 Uhr schrieb Peter Möllemann / Edit - 523 Delete - 523 IP - 523 Antwort - 523

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!
Ich stöbere schon mal ganz gerne in ihren Bildern.
Ihre Welt hat sowas hochinteressante Einmaliges!
Bis bald mal.
Peter


1557)
Am 30.10.2022 um 22:41 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 524 Delete - 524 IP - 524 Antwort - 524

Bewertung: Sehr Gut

Und wieder geht ein Tag dem Ende zu
Und wie immer begehen wir uns langsam
Einem gemütlichen Abend zu
Um ganz später finden im Bett die Ruh


1556)
Am 30.10.2022 um 22:01 Uhr schrieb Fred Gellert / Edit - 525 Delete - 525 IP - 525 Antwort - 525

Bewertung: Sehr Gut
Das sind zwei phantastische Bilder von ihnen.
1.Das Restaurant am Ende des Universums.
2.Jenseits von Raum und Zeit.
Es sind interessante Gespräche mit ihnen,
Dabei schöpfen sie einige Denkmuster,
aus sich selbst heraus.


1555)
Am 30.10.2022 um 21:44 Uhr schrieb Bernd Kretschmar / Edit - 526 Delete - 526 IP - 526 Antwort - 526

Bewertung: Sehr Gut
Eine alte Hindu-Legende erzählt, dass es eine Zeit gab, in der alle Menschen Götter waren. Sie missbrauchten ihre Göttlichkeit jedoch so sehr, dass Brahma beschloss, ihnen die göttliche Macht zu nehmen und sie an einem Ort zu verstecken, an dem sie sie nicht wiederfinden konnten. Das große Problem bestand also darin, ein Versteck für ihn zu finden.

Als die Götter zu einer Ratsversammlung einberufen wurden, um dieses Problem zu lösen, schlugen sie Folgendes vor: "Lasst uns die Göttlichkeit des Menschen in der Erde vergraben".

Doch Brahma antwortete: "Nein, das reicht nicht, denn der Mensch wird graben und sie finden."

Da sagten die Götter: "Dann lasst uns die Göttlichkeit in den tiefsten Ozean werfen."

Aber Brahma antwortete erneut: "Nein, denn früher oder später wird der Mensch die Tiefen aller Ozeane erforschen und eines Tages wird er sie mit Sicherheit finden und an die Oberfläche bringen."

Die Götter waren verwirrt und schlugen vor: "Es gibt nur noch den Himmel, ja, lasst uns die Göttlichkeit des Menschen auf dem Mond verstecken."

Doch Brahma antwortete erneut: "Nein, eines Tages wird der Mensch den Himmel durchstreifen, auf den Mond gehen und ihn finden."

Die Götter schlossen: "Wir wissen nicht, wo wir sie verstecken sollen, denn es scheint keinen Ort auf der Erde oder im Meer zu geben, den der Mensch nicht eines Tages erreichen kann."

Brahma sagte: "Wir werden die Göttlichkeit des Menschen in seinem Innersten verstecken.

Seitdem, so die Legende, hat der Mensch die Erde umrundet, hat er erforscht, geklettert, getaucht und gegraben, den Mond und den Himmel erkundet, um nach etwas zu suchen, das in ihm selbst liegt...

Unbekannter Autor

- Bernd Kretzschmar
www.Coaching-ist-heilsam.de


1554)
Am 30.10.2022 um 20:53 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 527 Delete - 527 IP - 527 Antwort - 527

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Abend
Und eine gute Nacht , lieber Friedhelm
Schlafe gut
Dir alles Gute


1553)
Am 30.10.2022 um 20:52 Uhr schrieb Lotte Herrmann / Edit - 528 Delete - 528 IP - 528 Antwort - 528

Bewertung: Sehr Gut

Wunderschön,ich mag ihre Kunstwerke!
Es ist eine sehr feine,ausgeklügelte
Maltechnik!


1552)
Am 30.10.2022 um 20:34 Uhr schrieb Ginster / Edit - 529 Delete - 529 IP - 529 Antwort - 529

Bewertung: Sehr Gut
Ich brauche eine sehr aufrichtige und fromme Person, die diese Mittel von 4300000 € für wohltätige Zwecke verwenden, aufbauen und organisieren kann
Wohltätigkeitsorganisation, um den weniger Privilegierten zu helfen. Sie können mich auch über WhatsApp kontaktieren: +49 1514 4920069 / +49 176 70771677
Ich habe diese Entscheidung getroffen, weil ich keine Kinder habe
Ich werde diese Gelder erben und ich will nicht das hart verdiente Geld, das mein Mann missbraucht hat. Wenn Sie interessiert sind, senden Sie mir bitte Ihre WhatsApp-Nummer oder Ihre E-Mail-Adresse.


1551)
Am 30.10.2022 um 00:40 Uhr schrieb Rolf Österwind / Edit - 530 Delete - 530 IP - 530 Antwort - 530

Bewertung: Sehr Gut
Du isst kein Fleisch,weil du gesund leben willst,
sondern weil du dich nicht dazu berechtigt fühlst.
Das ehrt dich,auch wenn einige komisch meckern.
Dein Werk "Simplizismus",sagt einiges darüber aus.


1550)
Am 29.10.2022 um 23:59 Uhr schrieb Bernd Volk / Edit - 531 Delete - 531 IP - 531 Antwort - 531

Bewertung: Sehr Gut

Dein Bild,die Bremse zeigt den Zeitgeist
genial auf!


1549)
Am 29.10.2022 um 23:54 Uhr schrieb Friedhelm Jedin / Edit - 532 Delete - 532 IP - 532 Antwort - 532

Bewertung: Sehr Gut
Nicht müde werden.
Sehr schöne Impressionen.
Einzigartig!


1548)
Am 29.10.2022 um 23:27 Uhr schrieb Miriam Häuser / Edit - 533 Delete - 533 IP - 533 Antwort - 533

Bewertung: Sehr Gut

Bist du weg ??


1547)
Am 29.10.2022 um 23:12 Uhr schrieb Marcus Genis / Edit - 534 Delete - 534 IP - 534 Antwort - 534

Bewertung: Sehr Gut

Strafgericht ??

Antwort:
Ja !


1546)
Am 29.10.2022 um 22:25 Uhr schrieb Rosia Zinnigh / Edit - 535 Delete - 535 IP - 535 Antwort - 535

Bewertung: Sehr Gut
ist ein mehrfach anerkannter Lügner und Hochstapler.
Bitte Vorsicht damit!

Antwort: Textes Es ist das zweite mal in meinem Leben,
daß ich erfahre,welche unfassbaren Schäden,
angebliche Freunde anrichten können !


1545)
Am 29.10.2022 um 22:11 Uhr schrieb Anneliese Reino / Edit - 536 Delete - 536 IP - 536 Antwort - 536

Bewertung: Sehr Gut
Anneliese Reino mag ihre Kunst nicht !!


1544)
Am 29.10.2022 um 16:17 Uhr schrieb Sunhild Tabola / Edit - 537 Delete - 537 IP - 537 Antwort - 537

Bewertung: Sehr Gut
Man möchte kaum glauben was sie alles geschaffen haben.
Dazu diese penibel korrekte Arbeitsweise.

Sunhild
(Ein Fan)


1543)
Am 29.10.2022 um 14:05 Uhr schrieb Hypnotic Design / Edit - 538 Delete - 538 IP - 538 Antwort - 538

Bewertung: Sehr Gut

"Crystal Faerie" added to my shop. Again, this work is available on anything from stickers to bag:
https://www.redbubble.com/i/tote-bag...5544.A9G4R?asc=u


1542)
Am 29.10.2022 um 12:46 Uhr schrieb Frank Seska / Edit - 539 Delete - 539 IP - 539 Antwort - 539

Bewertung: Sehr Gut
Etwa 40 Stunden für ein Bild in DIN A4 Größe,alle Achtung.
Man er kennt,daß in ihren Werken viel Arbeit
drinsteckt.
Mein Favorit ist ein Bild ohne Titel,
daß sie aber aufgrund meiner Nachfrage,
Die Kneipe am Ende des Univerums nennen.

BRAVO!


1541)
Am 29.10.2022 um 12:16 Uhr schrieb Kim Turner Art / Edit - 540 Delete - 540 IP - 540 Antwort - 540

Bewertung: Sehr Gut
"Crystal Faerie" added to my shop. Again, this work is available on anything from stickers to bag:
https://www.redbubble.com/i/tote-bag...5544.A9G4R?asc=u


1540)
Am 29.10.2022 um 10:26 Uhr schrieb MD Amir / Edit - 541 Delete - 541 IP - 541 Antwort - 541

Bewertung: Sehr Gut

শুভ সকাল ❤🌹


1539)
Am 29.10.2022 um 09:46 Uhr schrieb Sunny Martin / Edit - 542 Delete - 542 IP - 542 Antwort - 542

Bewertung: Sehr Gut
Gott sagt: In Seinem Herzen ist die Menschheit, die Er führen und retten will, das Wichtigste, und Er schätzt diese Menschheit über alles; obwohl Er einen hohen Preis für sie bezahlt hat, und obwohl Er von Ihnen ständig verletzt wird und sie Ihm nicht gehorchen. Er gibt sie nie auf, und führt unermüdlich Sein Werk fort, ohne Beschwerden oder Bedauern. Er weiß, dass früher oder später die Menschen eines Tages von Seinem Ruf aufwachen, von Seinen Worten bewegt werden, erkennen, dass Er der Herr der Schöpfung ist, und an Seine Seite zurückkehren …


1538)
Am 29.10.2022 um 09:45 Uhr schrieb Sunniten Martin / Edit - 543 Delete - 543 IP - 543 Antwort - 543

Bewertung: Sehr Gut
Gott sagt: In Seinem Herzen ist die Menschheit, die Er führen und retten will, das Wichtigste, und Er schätzt diese Menschheit über alles; obwohl Er einen hohen Preis für sie bezahlt hat, und obwohl Er von Ihnen ständig verletzt wird und sie Ihm nicht gehorchen. Er gibt sie nie auf, und führt unermüdlich Sein Werk fort, ohne Beschwerden oder Bedauern. Er weiß, dass früher oder später die Menschen eines Tages von Seinem Ruf aufwachen, von Seinen Worten bewegt werden, erkennen, dass Er der Herr der Schöpfung ist, und an Seine Seite zurückkehren …


1537)
Am 29.10.2022 um 06:41 Uhr schrieb Friedolin Wendt / Edit - 544 Delete - 544 IP - 544 Antwort - 544

Bewertung: Sehr Gut

Sieht aus,wie eine Interaktion,
Zwischen dir und dem Cosmos.
Erstaunlich feine Arbeiten!


1536)
Am 29.10.2022 um 06:31 Uhr schrieb Elli Berger / Edit - 545 Delete - 545 IP - 545 Antwort - 545

Bewertung: Sehr Gut
"Learning about the natural world is one thing, learning from the natural world is another." – Janine Benyus


1535)
Am 29.10.2022 um 05:50 Uhr schrieb Medium Wanda / Edit - 546 Delete - 546 IP - 546 Antwort - 546

Bewertung: Sehr Gut

Jeder Tag verbirgt neues für Dich😊
Hast du dich schonmal ganz Bewusst auf einen Tag eingelassen und dir gesagt..Heute bin ich offen und Neugierig was der Tag mir gibt?

Ich schon 😊.... ich freue mich jeden Tag auf DAS was kommt und genieße jeden Moment und jeden Augenblick der mir geschenkt wird.
ALLES was du erlebst hat einen Sinn.. entweder ist es eine Lernaufgabe für dich an der du wachsen darfst.. oder es ist ein Geschenk für dich über das du dich freuen darfst.

Ich habe beschlossen die Seiten meines Buches selbst zu schreiben und nicht schreiben zu lassen 😊😊

Ich wünsche Euch eine tolle Woche 🥰🥰

#glücklich #freude #liebe #spirit #genießen #lebensqualität #leben #buch #lebensfreude #geschenk #vertrauen #freuen #selbstliebe #medium #rituale #hexe #botschaft #energiearbeit #tiktokwitch #channeling #jenseitskontakt #botschaft


1534)
Am 29.10.2022 um 05:50 Uhr schrieb Medium Wanda / Edit - 547 Delete - 547 IP - 547 Antwort - 547

Bewertung: Sehr Gut

Jeder Tag verbirgt neues für Dich😊
Hast du dich schonmal ganz Bewusst auf einen Tag eingelassen und dir gesagt..Heute bin ich offen und Neugierig was der Tag mir gibt?

Ich schon 😊.... ich freue mich jeden Tag auf DAS was kommt und genieße jeden Moment und jeden Augenblick der mir geschenkt wird.
ALLES was du erlebst hat einen Sinn.. entweder ist es eine Lernaufgabe für dich an der du wachsen darfst.. oder es ist ein Geschenk für dich über das du dich freuen darfst.

Ich habe beschlossen die Seiten meines Buches selbst zu schreiben und nicht schreiben zu lassen 😊😊

Ich wünsche Euch eine tolle Woche 🥰🥰

#glücklich #freude #liebe #spirit #genießen #lebensqualität #leben #buch #lebensfreude #geschenk #vertrauen #freuen #selbstliebe #medium #rituale #hexe #botschaft #energiearbeit #tiktokwitch #channeling #jenseitskontakt #botschaft


1533)
Am 29.10.2022 um 05:26 Uhr schrieb Steffen Siegler / Edit - 548 Delete - 548 IP - 548 Antwort - 548

Bewertung: Sehr Gut
Sei Dir bewusst 💛❤️

Eine Grundhaltung der Achtsamkeitspraxis darin besteht, Handlungen,
Bedürfnisse, Gefühle
und Gedanken nicht zu bewerten. Dinge einfach nur zu beobachten,
ohne ihnen einen „guten“ oder „schlechten“ Stempel aufzudrücken.
Achtsam zu sein bedeutet, bei sich zu sein, sich seiner selbst bewusst zu sein.


1532)
Am 28.10.2022 um 21:46 Uhr schrieb Ehrlich Schütte / Edit - 549 Delete - 549 IP - 549 Antwort - 549

Bewertung: Sehr Gut

Deine Malhütte gefällt mir!
Es bedarf wohl einer ganzen Woche
Intensivarbeit,mal alles zu beschauen,
Was du so geleistet hast.
Auch eine tolle Adresse,
die hat nicht jeder.
Ehrlich Schütte


1531)
Am 28.10.2022 um 21:21 Uhr schrieb Alexandras Spielraum / Edit - 550 Delete - 550 IP - 550 Antwort - 550

Bewertung: Sehr Gut

Meine Warte
ist nicht deine Warte
es erfährt sich
in jedem anders
wir können uns nur
mit tiefer Akzeptanz
im anderen erfahren
ohne diese Erfahrung anzunehmen
wenn wir das wollen
der eine schreibt ein Buch
der andere trägt es einfach in sich
der eine hortet sein Geld
der eine gibt es großzügig aus
Möglichkeiten ohne Ende
wenn man sich des
unendlichen Bewusstsein gewahr ist
sitzen wir alle in diesem Spiel
in dieser scheinbaren Konstruktion
wo wir Figuren sind
uns etwas lenkt
der eine ist mehr oder weniger
in dieser materiellen Welt verhaftet
alles ist Erfahrung
jeder schwimmt in einer anderen Strömung
deshalb sind wir auch so aggressiv
weil jeder glaubt er hat Recht
und die es sich herausnehmen
von oben herab auf jemanden zu schauen
seine Gier und Macht auszuüben
dazu gehören immer zwei
und wieviel man abgibt
wem gebe ich was und warum
ist nicht das größte Versprechen
mir selbst treu zu sein
auch da hat jeder andere Vorstellungen
für mich ist es so
da ich selbst der Fluss bin
mache ich einfach das was in mir ist
ich warte nicht mehr auf einen Impuls
das ist manchmal ziemlich schräg
und der Kopf hadert manchmal
es erweist sich dennoch als Bereicherung
und um diesen Sprung geht es
einfach nicht zu warten
das muss nichts großes sein
wir sind von zu hohen Erwartungen geprägt
wie etwas sein soll und muss
laut unserem Kopf
Leben ohne Warten
es ist das große Bündnis
deinen Ausdruck
und den Fluss in dir zu vereinigen
du lässt handeln
weil du eingewilligt hast
deinen schwerfälligen Körper
ein GO zu geben
ohne zu wissen wohin wieso und überhaupt
bist du eins mit Allem was IST
um es als Gabe zu erleben
die letztendlich reine göttliche Gnade ist
einfach so gewollt
ohne besser oder schlechter
als irgendjemand anders
es ist einzigartig anders
das nennt man Vielfältigkeit
und so blüht dieser schöne Garten
im Erblühen jedes Einzelnen
das Wilde wächst
wie es ihm gefällt

@Alexandra Grabmayr


1530)
Am 28.10.2022 um 20:18 Uhr schrieb Unwind Sounds / Edit - 551 Delete - 551 IP - 551 Antwort - 551

Bewertung: Sehr Gut

Hello there....one of my new relaxation and sleep music video is premiering right now.
Please take a minute and give it a listen and I hope it helps you into deeper sleep and a state of bliss and relaxation...

Please visit our channel and subscribe to support and to be notified for future

Piano Music, Sleep music, Calming Music, Deep sleep, Delta wave repair, Study Music



1529)
Am 28.10.2022 um 19:50 Uhr schrieb Gianna Wedde / Edit - 552 Delete - 552 IP - 552 Antwort - 552

Bewertung: Sehr Gut
Herzmitte

Manchmal gehen wir uns selbst verloren.
Dann brauchen wir den Blick des Anderen.
Den hütenden, rettenden, beschwörenden Blick,
der sagt: ich sehe dich noch.
Ich sehe die Schönheit, an die du dich
nicht mehr erinnerst.
Ich sehe dein Scheitern und keinerlei Makel darin.
Ich sehe dein Werden, dort wo du nur noch
den erstickten Keim bedauerst.

Und wir brauchen das Lauschen des Anderen.
Das bergende, rettende, heilende Lauschen,
das sagt: ich höre dich noch.
Ich höre deine unverwechselbare Stimme
unter dem Zittern jedes bangen Atemzugs.
Ich höre dich von den Wegen singen,
die sich schon morgen unter deine Füße
schmiegen werden.
Ich höre den grünenden Raum deines Namens,
mit all der wogenden Traurigkeit darin.

Manchmal gehen wir uns selbst verloren,
und sind doch nur einen Blick und ein Lauschen entfernt
von unserer Herzmitte.

--------------------------------------------

Alle meine Bücher findest Du überall im Buchhandel und hier:

www.klanggebet-shop.de

Gute Nacht 🦇

Bild/Art: EWAN MCLEOD

---------------------------------------------


1528)
Am 28.10.2022 um 18:32 Uhr schrieb Dieter Moltke / Edit - 553 Delete - 553 IP - 553 Antwort - 553

Bewertung: Sehr Gut

Sie züchten wohl Kunstwerke.


1527)
Am 28.10.2022 um 18:08 Uhr schrieb Frank Uwe Schmalfeldt / Edit - 554 Delete - 554 IP - 554 Antwort - 554

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,

es war noch nie so einfach online Geld zu verdienen. Es wäre naiv mit Scheuklappen durchs Leben zu gehen.

Sei offener für diese Welt, in der wir leben. Prüfe jedes Angebot dass du bekommst, sonst weißt du nicht, ob es die Chance deines Lebens ist.

Ist dein Job sicher?

Gerade jetzt in der Krise zeigt sich, wie abhängig jeder von seinem Job und einem sicheren Unternehmen ist.

Corona hat die Welt verändert und mal ehrlich, jeder von uns hat bisher Veränderungen und Einschränkungen erfahren müssen.

Kannst du ein kleines Vermögen daran verdienen, wenn hunderte Millionen Menschen in Europa sparen wollen und müssen?

Gibt es tatsächlich noch ein krisenunabhängiges Business? Ja!

Klick auf den unteren Balken "Werde jetzt Partner von ShopWithMe", oder informiere dich umfassend über den nachfolgenden Link, indem du diesen in ein neues Browserfenster kopierst.

deine-zukunft.shopwithme.com.de

Shopwithme bietet dir riesige Ersparnisse auf Produkte, die jeder regelmäßig nutzt, braucht und auch will - und das mit sensationellen Rabatten von 30 - 90% durch Social Commerce Group Shopping!

Für mehr Informationen, schaue dir das 5 minütige Erklärvideo des CEO an, oder poste mit "Info".

Sehr gern kannst du mich auch über whatsApp unter 0176/34409493 kontaktieren.

Mach dich bereit für massives Wachstum starte jetzt und verdiene ein Vermögen in nur 1.000 Tagen.

Liebe Grüße Frank
-Internationaler Erfolgscoach bei Shopwithme-


1526)
Am 28.10.2022 um 03:15 Uhr schrieb Injilollo / Edit - 555 Delete - 555 IP - 555 Antwort - 555



1525)
Am 27.10.2022 um 22:12 Uhr schrieb Glauber Guerra / Edit - 556 Delete - 556 IP - 556 Antwort - 556



1524)
Am 27.10.2022 um 20:47 Uhr schrieb Marion Ernst / Edit - 557 Delete - 557 IP - 557 Antwort - 557

Bewertung: Sehr Gut

Denn die Muße ist der Angelpunkt,
Um den sich alles dreht!

Deine Marion


1523)
Am 27.10.2022 um 20:40 Uhr schrieb Art 58 / Edit - 558 Delete - 558 IP - 558 Antwort - 558

Bewertung: Sehr Gut


http://www.art58.de/


1522)
Am 27.10.2022 um 20:35 Uhr schrieb Angelika Netzfund / Edit - 559 Delete - 559 IP - 559 Antwort - 559

Bewertung: Sehr Gut

Zigtausend Atelierphotos von Friedhelm Brandt...

https://m.facebook.com/profile.php?i...=1146994444&_rdr


1521)
Am 27.10.2022 um 20:13 Uhr schrieb Vidrio / Edit - 560 Delete - 560 IP - 560 Antwort - 560



1520)
Am 27.10.2022 um 19:57 Uhr schrieb Sasika Flint / Edit - 561 Delete - 561 IP - 561 Antwort - 561

Bewertung: Sehr Gut

Sie machen die Welt bunter.
Sehr schöne Exponate!


1519)
Am 27.10.2022 um 19:41 Uhr schrieb Gerlinde / Edit - 562 Delete - 562 IP - 562 Antwort - 562



1518)
Am 27.10.2022 um 10:38 Uhr schrieb Udo Seiters / Edit - 563 Delete - 563 IP - 563 Antwort - 563

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm!
Vielen Dank für die Radierung,
sie kommt in einen passenden Glaskasten
mit den kleinen Metallskulpturen davor.
Ich habe für dein Atelier eine kleine Überraschung!


1517)
Am 27.10.2022 um 06:49 Uhr schrieb Emilia Wang / Edit - 564 Delete - 564 IP - 564 Antwort - 564

Bewertung: Sehr Gut

https://wa.me/491626268986 Bitte senden Sie mir eine Nachricht auf WhatsApp.


1516)
Am 27.10.2022 um 06:20 Uhr schrieb Julia Kuhn / Edit - 565 Delete - 565 IP - 565 Antwort - 565

Bewertung: Sehr Gut
Friedhelm Brandt dankon al Dio, ke li amas nin kaj ke li estas tie por ni 😇ĉiumomente.


1515)
Am 26.10.2022 um 23:39 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 566 Delete - 566 IP - 566 Antwort - 566

Bewertung: Sehr Gut
Ich hab Dir , lieber Friedhelm, das Video gesendet von Luxemburg .
Luxemburg , kleines Land - große Vielfalt .
Wunderschön .
Wie geht es Dir ? Ich entschuldige mich , aber ich schreibe jeden Tag andern Leute
Weil ich nicht mehr , alles miteinander machen kann. Mein Gehirn ist betäubt mit
Den Medikamenten , mit dem Antibiotiken , aber ich muß Sie nehmen , daß die
Entzündung aus dem Bein geht. Aber der Arzt teilte mir mit , daß etwas nicht normal
In dem Bein ist , was nicht mit den Bissen zu tun hat .
Ich habe jeden Morgen, spezialisierte Krankenschwestern , die aus Belgien kommen
Mit Bandagen , der letzte Schrie , wo wir in Luxemburg noch nicht kannten .
Der Arzt kommt aus dem Uni- Klinikum Lüttich ( Liège ) Belgien .
Der Arzt kommt an 2 Tagen in unser Land in die Klinike und ich muß 2X die Woche zu Ihm
, ich hab die neuste Medizin , die nicht mehr so schädlich ist und doch .
Ich muß noch einen Monat liegen , die Behandlung dauert 3 Monate .
Von Zeit zu Zeit schreibe ich Dir , gib acht auf Dich
Möge Gott , dich segnen und beschützen .
Ps . Jetzt hat meine Schwester die Gallenblase voller Steine , mit Krisen
Jetzt muß Sie operiert werden , ich weiß nicht ob das mit ihrem Herz geht


1514)
Am 26.10.2022 um 23:38 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 567 Delete - 567 IP - 567 Antwort - 567

Bewertung: Sehr Gut

Das ist alles von Luxemburg
Habe Dir schon gestern gesandt
Wieder die falsche App


1513)
Am 26.10.2022 um 23:36 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 568 Delete - 568 IP - 568 Antwort - 568



1512)
Am 26.10.2022 um 22:00 Uhr schrieb Dragonmore / Edit - 569 Delete - 569 IP - 569 Antwort - 569

Bewertung: Sehr Gut
Your vision will become clear

Only when you look into your heart.

Who looks outside, dreams.

Who looks inside, awakens ♥

Carl Jung

Art unknown – Any information gratefully received


1511)
Am 26.10.2022 um 16:59 Uhr schrieb Ilga Maria Saviera Reppert / Edit - 570 Delete - 570 IP - 570 Antwort - 570

Bewertung: Sehr Gut
<3 <3 <3 <3 <3 <3 <3

Geliebtes Seelenlicht,

du bist so unendlich wertvoll und von den
Himmeln heiß geliebt.

Es möge dir bewusst sein, dass der große
Geist aus der Ur-Quelle kommend sich jeder
verlorenen und verlassenen Seele annimmt
und sie in die Liebe und Zuversicht führt.

So komme, du geliebtes Licht in deine Kraft
und lasse die göttliche Liebe durch all deine
Körper fließen.

Die geistigen Helfer mögen deinen Glauben
stärken und deine Liebe entzünden zu dir
selbst und zu allen Seins-Wesen der Erde.

Zentriere dich, geliebtes Seelenlicht, nimm
tiefe Atemzüge und verbinde dich mit dem
Großen und Ganzen. Du wirst inspiriert
und motiviert werden.

Gehe in deinen inneren, lichten Raum der
Ruhe, der Stille und Zufriedenheit.
Lebe dein spirituelles Leben im Glauben
und Vertrauen.

Namaste..........................AN´ANASHA

Ilga-Maria Saviera Reppert

19.10.2022


1510)
Am 26.10.2022 um 16:34 Uhr schrieb Regina Holz / Edit - 571 Delete - 571 IP - 571 Antwort - 571

Bewertung: Sehr Gut
Ich finde,daß sie mit Herzblut malen.
Diese äußerst feinen Maserungsverbindungen,sind hochkompliziert,
sie sind wohl einmalig!
Alles was sie erschafften,ist von bleibendem Wert.
Wie ich hörte befinden sich im Archiv des städtischen Museums
zu Mülheim a.d.Ruhr,Werke von ihnen.In etlichen Büchern,
Katalogen,Kalendern,sind sie ebenfalls zu finden.
Ihr Atelier ist der Hammer,es passt zu ihnen und ihren Bildern.
Liebe Grüße,
Regina Holz


1509)
Am 26.10.2022 um 15:10 Uhr schrieb Pittart / Edit - 572 Delete - 572 IP - 572 Antwort - 572



1508)
Am 26.10.2022 um 06:35 Uhr schrieb Burkard / Edit - 573 Delete - 573 IP - 573 Antwort - 573

Bewertung: Sehr Gut
moin, allesamt, seid gegrüßt


1507)
Am 26.10.2022 um 05:19 Uhr schrieb Anita / Edit - 574 Delete - 574 IP - 574 Antwort - 574

Bewertung: Sehr Gut
Du kannst etwas geben,daß Sternenstunden schafft!
Auch deine Worte schaffen das.
Eine enorme Tiefe,völlig inbrünstig !


1506)
Am 26.10.2022 um 03:35 Uhr schrieb ART / Edit - 575 Delete - 575 IP - 575 Antwort - 575



1505)
Am 26.10.2022 um 03:06 Uhr schrieb Abida / Edit - 576 Delete - 576 IP - 576 Antwort - 576



1504)
Am 26.10.2022 um 01:23 Uhr schrieb Märchen / Edit - 577 Delete - 577 IP - 577 Antwort - 577



1503)
Am 26.10.2022 um 00:32 Uhr schrieb Jutta Hölter / Edit - 578 Delete - 578 IP - 578 Antwort - 578

Bewertung: Sehr Gut

Dein GB. funktioniert nicht !


1502)
Am 26.10.2022 um 00:27 Uhr schrieb Jutta Hölter / Edit - 579 Delete - 579 IP - 579 Antwort - 579

Bewertung: Sehr Gut
Künstlerwege...

Manchmal ein Rätsel.


1501)
Am 26.10.2022 um 00:17 Uhr schrieb Jutta Hölter / Edit - 580 Delete - 580 IP - 580 Antwort - 580

Bewertung: Sehr Gut

Wenn ich bei dir kiffen würde,
kämen deine Gespenster mir zu nahe.


1500)
Am 26.10.2022 um 00:14 Uhr schrieb Karl Haunich / Edit - 581 Delete - 581 IP - 581 Antwort - 581

Bewertung: Sehr Gut

Sieht aus wie ein übersteuertes Wachsfigurenkabinett..


1499)
Am 26.10.2022 um 00:00 Uhr schrieb Heli / Edit - 582 Delete - 582 IP - 582 Antwort - 582

Bewertung: Sehr Gut

https://linkhitlist.com/


1498)
Am 25.10.2022 um 22:58 Uhr schrieb Richard Giertel / Edit - 583 Delete - 583 IP - 583 Antwort - 583

Bewertung: Sehr Gut
Eine enorme Leistung!


1497)
Am 25.10.2022 um 22:20 Uhr schrieb Karl Heinz / Edit - 584 Delete - 584 IP - 584 Antwort - 584

Bewertung: Sehr Gut
Donnerwetter!
Welch eine Kunst.
Ich habe einige Dinge
bei dir gesehen,
die weltweit einmalig sind!
Lasse bloß nicht zu viele
komische Leute an dich heran,
die deine Inspirationen
Und Intuition zerstören!
Karl Heinz


1496)
Am 25.10.2022 um 21:31 Uhr schrieb Rubycharmecolors / Edit - 585 Delete - 585 IP - 585 Antwort - 585

Bewertung: Sehr Gut

Have you seen this spectacular coloring of the Celestial Horse by @colorartbybettyhung yet? I just found it in my feed and am thrilled to bits! Inspirational art to start the day - thanks, Betty! ♥️
The line art for this design can be found on my website and in my Etsy shop. Happy coloring, my friends!
.
.
.
—————

Posted @withrepost • @colorartbybettyhung Celestial Horse - a new pdf by @rubycharmcolors . Colored with Faber-Castell Polychromos and watercolor brush pens.

#rubycharmcolors #rubycharmcolorsbybettyhung #celestialhorse #furcoloringbybettyhung #colorartbybettyhung #adultcoloring #coloringforadults #creativecoloring #coloringtechniques #wonderfulcoloring #coloring_secrets #coloringmasterpiece #bayan_boyan #colorindolivrostop #artist_for_peace #boracolorirtop #fabercastellglobal


1495)
Am 25.10.2022 um 21:20 Uhr schrieb Tani / Edit - 586 Delete - 586 IP - 586 Antwort - 586



1494)
Am 24.10.2022 um 20:40 Uhr schrieb Björn Voss / Edit - 587 Delete - 587 IP - 587 Antwort - 587

Bewertung: Sehr Gut
Zitronenscheiben in Klarlack getunkt
und dann auf der Leinwand mit feineren Elementen
verewigt.
So etwas habe ich auch noch nicht gesehen!


1493)
Am 24.10.2022 um 20:18 Uhr schrieb Klaus Bachel / Edit - 588 Delete - 588 IP - 588 Antwort - 588

Bewertung: Sehr Gut
Nein,ich habe mich nicht verirrt,da wir uns schon länger kennen,
möchte ich mal nette Grüße hier lassen.
Klasse was du so machst,ein Lebenswerk!
Klaus


1492)
Am 24.10.2022 um 02:23 Uhr schrieb Helga Boban / Edit - 589 Delete - 589 IP - 589 Antwort - 589

Bewertung: Sehr Gut

Worte

Nie gibt es schön’re Bindeglieder,
als Worte, wenn sie Brücken bau’n.
Sie tragen dich auf allen Wegen,
ihnen kannst du stets vertrau’n.

Nie gab es blütenreich’re Worte,
als die, die liebestrunken sind.
Traumphantasien, große Schwüre,
ihnen vertraue nur nicht blind.

Nie gibt es seligere Laute,
als Wortversuche, die ein Kind
vor Freude glucksend, plappernd brabbelt,
süß fliehend wie ein Sommerwind.

Nie gab es tief’re Stiche, Wunden,
als Worte, die mit Folterkraft
sich in die Seele eingegraben,
dir Narben prägten, dauerhaft.

Nie gibt es glücklichere Worte,
als die, die zwischen Frau und Mann,
leise geraunt in Liebe gründen,
höre sie dir umarmend an.


1491)
Am 24.10.2022 um 02:10 Uhr schrieb Helga Boban / Edit - 590 Delete - 590 IP - 590 Antwort - 590

Bewertung: Sehr Gut

In der Sehnsuchtswohnung das Bett frisch bezogen,
aus Sehnsuchtsgarn Herzkissen gewoben.
Sehnsuchtsfenster mit glasklarem Blick,
weit geöffnet für samtenes Glück.

Pheromone tropfend auf Stövchen verteilt,
auf Fenstersimsen Herzblüten gestreut,
Sehnsuchtsboden auf Hochglanz gebracht,
hoffnungsgebadet erwart ich die Nacht.

Mondlicht verliert sich in Sehnsuchtsfenstern,
Herzblüten geraubt von Nachtgespenstern.
Wartendes Bett verströmt Rosenlikör,
Herzbeutelduft atmet sich leer.

Sehnsuchtsverlangen pulsiert weiter aus Kissen,
Sehnsuchtsgarn in der Mitte zerrissen,
Sehnsuchtsboden bleibt unbegangen,
Sehnsuchtsfenster mit Tränen verhangen.


1490)
Am 24.10.2022 um 01:18 Uhr schrieb Tattoo / Edit - 591 Delete - 591 IP - 591 Antwort - 591



1489)
Am 24.10.2022 um 00:29 Uhr schrieb Helga Boban / Edit - 592 Delete - 592 IP - 592 Antwort - 592

Bewertung: Sehr Gut

Hinter goldenen Türen
tanzen Feen ihr ewiges Ballett,
beschwören Geister die Nacht,
balancieren die Ahnen auf Zinnen.

Hinter funkelnden Glasfenstern verbirgst du
Glanz und Farbenpracht
Magie für die Sinne.

Hinter schweren Pforten verbirgst du
Vergangenheit und Gegenwart
Atem der Geschichte.

Hinter schweren Eisengittern verbirgst du
Bücher und Schriften
Seelentruhen des Geistes.

Hinter dem Labyrinth des Gartens verbirgst du
Minnesänger und Gaukler
Fußnoten des Alltags.

Hinter Efeu bewachsenen Mauern verbirgst du
Geburt und Tod
Glaskugeln des Lebens.

Hinter schweren Samtvorhängen
verwahren Kobolde alte Geheimnisse.
Verzaubern Elfen den Hofnarrn,
verglühen Liebende vor dem Kaminfeuer.


1488)
Am 23.10.2022 um 23:39 Uhr schrieb Julia Julia / Edit - 593 Delete - 593 IP - 593 Antwort - 593

Bewertung: Sehr Gut

🙏Lasst Gottes Liebe durch deinem Leben scheinen und lass dich von Gott leiten,
wenn ihr den Weg des Lebens geht.
Möge Gott dich und deine Familie heute und immer segnen💖🍀😊 LG


1487)
Am 23.10.2022 um 20:03 Uhr schrieb Die Kriegerin / Edit - 594 Delete - 594 IP - 594 Antwort - 594

Bewertung: Sehr Gut
Du
solltest wissen, wie man
unterscheidet, wer
dich ansieht und wer
dich sieht, wer
dir zuhört und wer
dich hört und
zwischen denen, die dich
mit ihrem Körper lieben und
denen, die
dich
mit ihrer Seele lieben.

💫💕💫💕💫💕💫💕💫💕💫💕💫💕💫💕

Lyrics ~ Edisson Cajilima
Art ~ Sam Yang ~ Danke


1486)
Am 23.10.2022 um 19:13 Uhr schrieb Fiona Schuster / Edit - 595 Delete - 595 IP - 595 Antwort - 595

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
Schön,daß was du da aufgebaut hast,
kreativ warst du ja schon als Kind.
Du warst damals schon ein Erfinder
und du hast dir die unglaublichen
Streiche ausgedacht.
Jetzt bist ein Künstler,mit einer
feinen Adresse.
Liebe Grüße,Fiona


1485)
Am 23.10.2022 um 18:45 Uhr schrieb Raimund Bovermann / Edit - 596 Delete - 596 IP - 596 Antwort - 596

Bewertung: Sehr Gut

Auch ich möchte hier meine Spuren hinterlassen.
Beim stöbern gibt es so viel bei dir zu entdecken,
da stecken Lebensgeschichten drin.
Ein Poet bin ich nicht gerade,deshalb möchte
Ich hier schließen.
Grüße auch,an deine wunderbare Marion.

Raimund



1484)
Am 23.10.2022 um 17:56 Uhr schrieb Helga Weißfuß / Edit - 597 Delete - 597 IP - 597 Antwort - 597



1483)
Am 23.10.2022 um 17:44 Uhr schrieb Joachim Höhn / Edit - 598 Delete - 598 IP - 598 Antwort - 598



1482)
Am 23.10.2022 um 17:32 Uhr schrieb Helga Boban / Homepage Edit - 599 Delete - 599 IP - 599 Antwort - 599

Bewertung: Sehr Gut

Herbst

Um die Häuser jagen Stürme,
brausend ziehn sie durch die Stadt.
Lehnen ächzend sich an Scheiben,
drücken ihre Nasen platt.

Winde klauen Männerhüte,
kicken sie wild kreuz und quer,
treiben Spielchen mit den Mädchen,
Röcke flattern leicht daher.

Buntes Laub weht durch die Straßen,
Wäschespinnen drehn sich schnell.
Unterhosen, Oberhemden
fahren herbstlich Karussell.

Klatsch! Schon wieder zu ein Fenster,
Stürme machen „Schotten dicht“.
Die Sonne „ruht“ hinter den Wolken,
strahlen will sie heute nicht.

Als die Nacht kommt wird es stiller,
Nebel kriecht herauf vom Fluss,
schluckt Farben, Töne, Strassenlichter,
samtgrau leiser Tagesschluss.

© Helga Boban


1481)
Am 23.10.2022 um 17:30 Uhr schrieb Helga Boban / Edit - 600 Delete - 600 IP - 600 Antwort - 600

Bewertung: Sehr Gut

Herbst

Um die Häuser jagen Stürme,
brausend ziehn sie durch die Stadt.
Lehnen ächzend sich an Scheiben,
drücken ihre Nasen platt.

Winde klauen Männerhüte,
kicken sie wild kreuz und quer,
treiben Spielchen mit den Mädchen,
Röcke flattern leicht daher.

Buntes Laub weht durch die Straßen,
Wäschespinnen drehn sich schnell.
Unterhosen, Oberhemden
fahren herbstlich Karussell.

Klatsch! Schon wieder zu ein Fenster,
Stürme machen „Schotten dicht“.
Die Sonne „ruht“ hinter den Wolken,
strahlen will sie heute nicht.

Als die Nacht kommt wird es stiller,
Nebel kriecht herauf vom Fluss,
schluckt Farben, Töne, Strassenlichter,
samtgrau leiser Tagesschluss.

© Helga Boban


1480)
Am 23.10.2022 um 05:28 Uhr schrieb René Hauys / Edit - 601 Delete - 601 IP - 601 Antwort - 601

Bewertung: Sehr Gut

Du verhinderst deine Mittelpunkte!


1479)
Am 23.10.2022 um 03:14 Uhr schrieb Celine Werth / Edit - 602 Delete - 602 IP - 602 Antwort - 602

Bewertung: Sehr Gut
Ich komme!


1478)
Am 22.10.2022 um 20:47 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 603 Delete - 603 IP - 603 Antwort - 603



1477)
Am 22.10.2022 um 19:46 Uhr schrieb Wunderschön ! / Edit - 604 Delete - 604 IP - 604 Antwort - 604



1476)
Am 22.10.2022 um 19:19 Uhr schrieb Keith / Edit - 605 Delete - 605 IP - 605 Antwort - 605

Bewertung: Sehr Gut
Painting across time, different perspectives, seeing the old through new eyes.

More than just higher resolution, but the magic I felt seeing the left (Hubble) image for the first time, layered with the image of the right (Webb), the emotion that connects those two moments in time pulls like gravity. Do memories have mass?

Existence on the edge, an infinite between spanning from destruction to creation, and back again. An ever unfolding.

Painting does this for me. Its why it takes years for me to finish pieces, and even then, they will never be done until I leave this life.

When I touch a piece that wakes up after 5 years sleeping, I am drawn back into that time, the memories, smells, sounds, music, thoughts, emotions, they all come flooding back.

It's like I am recording memories that can be accessed and played back in future times.

Layer upon layer, season after season.

Reassess, Revisit, Reinvent. Reborn.

The very thing I need in my blood to survive, is the very thing that destroys stars. That's a powerful thought.

Just a meditation, time for tea.

Stay Shiny, and welcome to the morning.


1475)
Am 21.10.2022 um 17:49 Uhr schrieb Hanna Seller / Edit - 606 Delete - 606 IP - 606 Antwort - 606

Bewertung: Sehr Gut

Ein gelungenes Wochenende für Marion und dich.
Ihr liebt ja Herbstungen.


1474)
Am 21.10.2022 um 17:08 Uhr schrieb Tessa / Edit - 607 Delete - 607 IP - 607 Antwort - 607

Bewertung: Sehr Gut

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!


1473)
Am 21.10.2022 um 01:14 Uhr schrieb Fritz Herrmanns / Edit - 608 Delete - 608 IP - 608 Antwort - 608

Bewertung: Sehr Gut

Sie sehen mich nie wieder.


1472)
Am 20.10.2022 um 19:17 Uhr schrieb Chris / Edit - 609 Delete - 609 IP - 609 Antwort - 609



1471)
Am 20.10.2022 um 18:50 Uhr schrieb Anita / Edit - 610 Delete - 610 IP - 610 Antwort - 610

Bewertung: Sehr Gut
Sind das Qualitätsfloskelbilder ?


1470)
Am 20.10.2022 um 18:46 Uhr schrieb Volker Scheuer / Edit - 611 Delete - 611 IP - 611 Antwort - 611

Bewertung: Sehr Gut
Geniale Ideen,phantasievoll durchdacht.
Mir gefallen einige Werke.
Jedoch konnte mir bisher niemand den Sinn des Lebens erklären.


1469)
Am 20.10.2022 um 16:17 Uhr schrieb Gerlinde Zechen / Edit - 612 Delete - 612 IP - 612 Antwort - 612

Bewertung: Sehr Gut
Nachdem ich deine Buchführung über komische Abläufe
im Zusammenhang mit Schloß Styrum gesehen habe,
solltest du unbedingt dem Rechtsweg gehen.
Das die jetzt auch noch mit einer Mieterhöhung kommen,ist unfassbar!


1468)
Am 19.10.2022 um 20:46 Uhr schrieb Wiebke Meier / Edit - 613 Delete - 613 IP - 613 Antwort - 613

Bewertung: Sehr Gut
Ganz schön interessant,was sie da machen.
So fein gearbeitete Strukturen,wobei sie
etliche traditionellen Gewohnheiten völlig umgehen.
Das ist es,was diese Einzigartigkeit in ihren Bildern ausmacht.
Solche Strukturlandschaften habe ich noch nie im Leben gesehen.
Bleiben Sie am Ball.
Übrigens...
Wer hat schon 2 Motorräder in seiner Wohnung?
Die alte Kawasaki Z 200,müßte inzwischen
ein Sammlerstück sein und die kleine Enduro ist ein Schmuckstück,
daß noch nie einen Meter gefahren ist.
Zur Frage,welches Gemisch sie braucht,kann ich leider nichts sagen.
Ich bin aber yauch stolz,auf meine kleine Suzuki.

Wiebke


1467)
Am 19.10.2022 um 18:23 Uhr schrieb Hilde / Edit - 614 Delete - 614 IP - 614 Antwort - 614

Bewertung: Sehr Gut
Zu Ihrem Bild: Der Wahnsinn der Normalität.

Und das wahnsinnigste Ziel ist, dass wir es mit dieser Menschheit fertig bringen, dass es überall auf der Erde gerecht zugeht, dass wir eine wachsende Weltbevölkerung satt bekommen und alle im Wohlstand leben könnten. Das jeder Mensch weltweit die gleiche Chancen erhält. Das sind zwar alles edle Ziele, die ich auch gerne unterschreiben möchte. Leider entsprechen die aber nicht der Wirklichkeit und werden auch nicht in die Wirklichkeit umgesetzt werden können. Dazu sind wir zu viele Menschen auf dem Planeten und werden ja noch mehr. Die Ressourcen reichen nicht aus. Die Natur und das Klima würde noch mehr darunter leiden, als sie es jetzt ja schon tut. Wir sehen ja, wohin es führt, wenn jetzt Staaten wie China oder Indien aufsteigen und für ihre Bürger immer mehr Wohlstand erreichen, das ist jetzt schon ein größeres Problem. Es ist zwar nicht gerecht, dass es wohlhabende Staaten und arme Länder gibt. Aber wäre es denn wirklich gerechter, wenn man jetzt den reichen Staaten einfach alles abnimmt und den ärmeren gibt? Können die Menschen, die in den reicheren Staaten leben wirklich etwas dafür, dass es ihnen besser geht? Sind das nicht auch Menschen, denen eine Menschenwürde zusteht? Und was würden die ärmeren Länder besser machen? Würden die nicht auch scheiß auf die Umwelt sagen und das bessere Leben genießen wollen? Warum kommen wohl die Leute aus diesen Staaten zu uns? Weil sie eben auch das bessere Leben leben wollen. Menschen wollen Reichtum und Wohlergehen, auch wenn das heißt andere auszubeuten, andere im Regen stehen zu lassen, Raubau an der Umwelt damit zu betreiben, und da sind die Menschen in den ärmeren Ländern auch nicht anders als die in den reicheren Ländern. Auch die beuten aus. In Afrika oder anderen armen Regionen leben keine besseren Menschen die es jetzt unbedingt verdient hätten, jetzt mal an die Spitze zu kommen. Das ist Sozialromatik. Auch schwarze Menschen sind nicht per Hautfarbe die besseren Menschen. Genau so, wie weiße Menschen nicht per Hautfarbe die besseren Menschen sind.


1466)
Am 19.10.2022 um 18:22 Uhr schrieb Dagobert Krausdel / Edit - 615 Delete - 615 IP - 615 Antwort - 615

Bewertung: Sehr Gut

Sie sind ein exakter Mann !


1465)
Am 19.10.2022 um 18:21 Uhr schrieb Dagobert Krausdel / Edit - 616 Delete - 616 IP - 616 Antwort - 616

Bewertung: Sehr Gut

Sie sind ein exakter Mann !


1464)
Am 19.10.2022 um 18:04 Uhr schrieb Erika / Edit - 617 Delete - 617 IP - 617 Antwort - 617

Bewertung: Sehr Gut
Hallöchen Ihr Lieben 🙋‍♀️es ist soweit für ✨viel Gemütlichkeit🛀 auf dem Sofa
📺also genieße🔮 dein Abend🎶🎵🎼 mit etwas Wein🥂🍾 und hab später🍿
eine ✨ruhige Nacht⭐🌙 im Traumland ⭐🌙Küsschen 😘


1463)
Am 19.10.2022 um 16:35 Uhr schrieb Sladjana / Edit - 618 Delete - 618 IP - 618 Antwort - 618

Bewertung: Sehr Gut

https://youtu.be/JTKg7gNQQsc


1462)


1461)
Am 18.10.2022 um 20:17 Uhr schrieb Erol Arnstetten / Edit - 620 Delete - 620 IP - 620 Antwort - 620

Bewertung: Sehr Gut

Der Herr der kleinen Kosmen.
So könnte man dich ja einfach mal nennen oder!?
Man erkennt ja in den Bildern kosmisches,
aber auch Details aus bodenständiger Natur.
Interessant dabei ist,daß das Ganze oft aber
auch zusätzliche Inhalte in sich trägt.
Der Betrachter erkennt in der diesem Konglomerat dann Inhalt und Aussage.
Gruß,Erol




1460)
Am 18.10.2022 um 18:30 Uhr schrieb Mike Dorgart / Edit - 621 Delete - 621 IP - 621 Antwort - 621

Bewertung: Gut

Da gehört wohl ordentlich Disziplin zu.
Graphische Strukturen,in feinster Weise.
Sieht nach Bleistift und Fineliner aus.
Sehr interessant!


1459)
Am 18.10.2022 um 10:33 Uhr schrieb Marlies Bernhard / Edit - 622 Delete - 622 IP - 622 Antwort - 622

Bewertung: Sehr Gut
Ich komme mal mit meinen Freundinnen wieder!


1458)
Am 18.10.2022 um 09:58 Uhr schrieb Timmi / Edit - 623 Delete - 623 IP - 623 Antwort - 623

Bewertung: Unzureichend

Ein tolles Atelier und interessante Werke !


1457)
Am 18.10.2022 um 09:23 Uhr schrieb Günter Wölsch / Edit - 624 Delete - 624 IP - 624 Antwort - 624

Bewertung: Sehr Gut
Holen sie sich eine Sicherung damit die Bilder nicht kopiert werden können,
sonst finden man klasse Bilder auf einer dummen Website.


1456)
Am 17.10.2022 um 19:02 Uhr schrieb Richard / Edit - 625 Delete - 625 IP - 625 Antwort - 625

Bewertung: Sehr Gut

Like dream place want to rest more


1455)
Am 17.10.2022 um 14:23 Uhr schrieb Kate Green / Edit - 626 Delete - 626 IP - 626 Antwort - 626

Bewertung: Sehr Gut

'Startled Hare' for an Autumn day. This is available as a print in my Etsy Shop (link in bio, or Shop button on FB). Also as a card from Dry Red Press . #fairytales #kategreen #artcards #design #commissionart #artsandcrafts #folktales #decorative #greetingcards #illustration #colour #hare #countryside #autumn #artforsaleuk #landscape #northnorfolk #berries


1454)
Am 17.10.2022 um 04:10 Uhr schrieb Usludi / Edit - 627 Delete - 627 IP - 627 Antwort - 627

Bewertung: Sehr Gut

https://fb.watch/gcsGgktWDJ/


1453)
Am 17.10.2022 um 03:13 Uhr schrieb Orban / Edit - 628 Delete - 628 IP - 628 Antwort - 628



1452)
Am 16.10.2022 um 22:03 Uhr schrieb Katharina Stillfried / Edit - 629 Delete - 629 IP - 629 Antwort - 629



1451)
Am 16.10.2022 um 18:31 Uhr schrieb Tessa / Edit - 630 Delete - 630 IP - 630 Antwort - 630

Bewertung: Sehr Gut

Ach du Schreck !!


1450)
Am 16.10.2022 um 18:27 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 631 Delete - 631 IP - 631 Antwort - 631

Bewertung: Sehr Gut

Ein Text von Helmut Bierwirth,dem Besitzer des Immenhofes:

Friedhelm, ich habe es dir gesagt und geschrieben, das ich und der Immenhof sich bis zum 31. 08. im Zwang befindet. Ich bis dahin absolut keine Zeit habe und hoffe den Zwang abwenden zu können. Werde mich postwendend bei dir melden um die Sache mit dir zu besprechen.
L G Helmut

Antwort: Ich habe diesem Mann das Geld für eine Immobilie gegeben.


1449)
Am 16.10.2022 um 15:33 Uhr schrieb UNIVERSITY OF CAMBRIDGE / Edit - 632 Delete - 632 IP - 632 Antwort - 632

Bewertung: Sehr Gut

https://www.cam.ac.uk/


1448)
Am 16.10.2022 um 05:52 Uhr schrieb Hans Breuer / Edit - 633 Delete - 633 IP - 633 Antwort - 633

Bewertung: Sehr Gut

Du bist sicherlich wieder eifrig kreativ,
Wenn ich gleich verschwinde.


1447)
Am 16.10.2022 um 03:45 Uhr schrieb Kunxa / Edit - 634 Delete - 634 IP - 634 Antwort - 634



1446)
Am 16.10.2022 um 00:35 Uhr schrieb Uifo / Edit - 635 Delete - 635 IP - 635 Antwort - 635

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgen Friedhelm!


1445)
Am 16.10.2022 um 00:23 Uhr schrieb Wassermann / Edit - 636 Delete - 636 IP - 636 Antwort - 636



1444)
Am 16.10.2022 um 00:22 Uhr schrieb Wassermann / Edit - 637 Delete - 637 IP - 637 Antwort - 637



1443)
Am 15.10.2022 um 23:57 Uhr schrieb Betty Trump / Edit - 638 Delete - 638 IP - 638 Antwort - 638

Bewertung: Sehr Gut

Ihre Kunst gefällt mir !


1442)
Am 15.10.2022 um 20:01 Uhr schrieb Felicitas Brahms / Edit - 639 Delete - 639 IP - 639 Antwort - 639

Bewertung: Sehr Gut

Genial,deine Putintrompete !


1441)
Am 15.10.2022 um 19:24 Uhr schrieb Peter Grossde / Edit - 640 Delete - 640 IP - 640 Antwort - 640

Bewertung: Sehr Gut
Elegant!


1440)
Am 15.10.2022 um 18:13 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 641 Delete - 641 IP - 641 Antwort - 641

Bewertung: Sehr Gut
Hallo , lieber Friedhelm

Gestern war nicht mein Glückstag
Eine Wildkatze hat mich gebissen
Ins Bein , das ich einige Jahre auf hatte .
Es war schrecklich .Das Blut lag auf dem Boden
Wie eine Pfütze, als es nicht mehr geblutet hat
Kam dann das Wasser aus dem Bein und hielt
Nicht mehr auf . Meine Schwester hatte das einmal
An dem Arm wo Sie durch Krebs die Drüsen herausgenommen haben
Da ist das Wasser auch so gelaufen
Meine Ärztin hatte mir einen belgischen Arzt von Luttich ( Liège )
kommt 2 Tage in der Woche nach Esch in die Klinike
Er ist der Chefarzt von dem Universtitätsklinikung von Liège
Großer Kardiologue und Spezialist von den Adern im Bein
Er nimmt die Adern heraus und pflanzt Sie beim Herz ein .
Ich sehe darin , auch eine Chance für Colette mit dem Herz .
Ich muß jetzt 1 Monat liegen , und. Immer wieder in die Kontrolle gehen .
Ich bekomme
Auch speziale Medikamente für die Bakterien
Und Entzündung . Antibiotika und jeden Tag eine speziale Infirmière
aus Belgien für wehe
Beine . Mir kann jetzt nichts mehr geschehen .
Ich hoffe nur , daß es Colette in dieser Zeit
Nicht schlecht geht
Einen wunderschönen Abend und eine gute
Nacht , lieber Friedhelm.


1439)
Am 15.10.2022 um 18:12 Uhr schrieb Kim Kantner / Edit - 642 Delete - 642 IP - 642 Antwort - 642

Bewertung: Sehr Gut

Das ist schon eine gute Leistung was sie da geschaffen haben!


1438)
Am 15.10.2022 um 04:04 Uhr schrieb Enki / Edit - 643 Delete - 643 IP - 643 Antwort - 643



1437)
Am 15.10.2022 um 04:03 Uhr schrieb Enki / Edit - 644 Delete - 644 IP - 644 Antwort - 644



1436)
Am 15.10.2022 um 03:46 Uhr schrieb Garland / Edit - 645 Delete - 645 IP - 645 Antwort - 645



1435)
Am 14.10.2022 um 23:42 Uhr schrieb Martin Sengler / Edit - 646 Delete - 646 IP - 646 Antwort - 646

Bewertung: Sehr Gut

Schöne Sachen machst du!


1434)
Am 14.10.2022 um 22:59 Uhr schrieb Dan / Edit - 647 Delete - 647 IP - 647 Antwort - 647

Bewertung: Sehr Gut
Hi Friedhelm, danke für Deine
Freundschaftsanfrage und sorry für die Verzögerte Antwort. Wir arbeiten gerade an neuer Musik...
A pro po: Magst Du elektronische Musik? Hör gerne einmal rein. Wenns gefällt, lass gern ein like da.
Danke für Deinen Support! youtube: https://www.youtube.com/channel/UCuN...sz575QNls6IA4lwQ oder spotify:

https://open.spotify.com/album/6YxZ6...U7rwZLPeJWQUCx5i. Danke für Deine Unterstützung!
Dan vom GLUECKSBURG-team


1433)
Am 14.10.2022 um 21:07 Uhr schrieb Sieglinde / Edit - 648 Delete - 648 IP - 648 Antwort - 648

Bewertung: Sehr Gut
Mieterhöhung bei ständigem Ausfall der Heizung
und nächtlichem Krach,
aus der Gastronomie?
Denen würde ich aber was ANDERES erzählen!
Im Netz finden sich reichlich Beispiele,
für eine deutliche Mietminderung!

Antwort: Ich habe schon etliche male,die Polizei in der Nacht dort hingeschickt!


1432)
Am 14.10.2022 um 20:54 Uhr schrieb Bernhard Schmidt / Edit - 649 Delete - 649 IP - 649 Antwort - 649

Bewertung: Sehr Gut

Ich würde gerne einige Werke von ihnen kaufen!
Ich melde mich telefonisch.

Antwort:
Leider NEIN!
Es bleibt alles zusammen!


1431)
Am 14.10.2022 um 20:19 Uhr schrieb Theo Briemel / Edit - 650 Delete - 650 IP - 650 Antwort - 650

Bewertung: Sehr Gut

Brotlose Kunst oder?
Geh arbeiten!


1430)
Am 14.10.2022 um 20:12 Uhr schrieb Thorsten Sinieb Faeller / Edit - 651 Delete - 651 IP - 651 Antwort - 651

Bewertung: Sehr Gut
Es scheint mir fast unmöglich,einige ihrer strukturellen Zusammenhänge
zu erfassen.
Diese hochkomplizierten fehlerfreien Zusammenhänge zu zeichnen zu können,
grenzt für mich an ein Wunder.

Hochachtung !!


1429)
Am 14.10.2022 um 19:58 Uhr schrieb Teilhard Lux / Edit - 652 Delete - 652 IP - 652 Antwort - 652

Bewertung: Sehr Gut

Der Exaktpainter.


1428)
Am 14.10.2022 um 19:33 Uhr schrieb Helen / Edit - 653 Delete - 653 IP - 653 Antwort - 653

Bewertung: Sehr Gut
My latest blog post/video is about how our experiences inform our art and why my art looks so 'textiley'... link in comments if you fancy it...


1427)
Am 14.10.2022 um 18:58 Uhr schrieb Tobias Rechen / Edit - 654 Delete - 654 IP - 654 Antwort - 654

Bewertung: Sehr Gut
Sie haben ganz schön was aus Ihrem Leben gemacht!
Interessant ist nicht ihre Einrichtung,sondern auch ihre Kunstwerke sind einzigartig!
Manche sagen daß sie im Schloß bleiben werden,andere meinen sie möchten
sich etwas anderes auf dem Land suchen ,werden aber daran gehindert!
Unfassbar ist,daß sie eine Mieterhöhung bekommen sollen,
obwohl all die vielen Jahre immer wieder die Heizung ausfällt und die Gastronomie
unter ihnen laute Musik bis in die Morgenstunden macht,die sie im Schlafzimmer hören.

Antwort:
Das ist eher eine große Mietminderung angesagt.
Ich bin jedoch lieber Meditationsmaler und nicht Juristenkämpfer.
Doch manchmal gehe ich einen solchen Weg!


1426)
Am 14.10.2022 um 17:49 Uhr schrieb Erika Henrici / Edit - 655 Delete - 655 IP - 655 Antwort - 655

Bewertung: Sehr Gut
Hallöchen Ihr Lieben🙋‍♀️ ich wünsch ✨euch 🎶🎵🎼allen einen schönen📺
und erholsamen Abend
🔮 mit ganz viel🧸 Gemütlichkeit🥂🍾 auf dem Sofa🍿 und🛁 habt später
🛁eine kuschelige✨ Nacht⭐🌙 im Traumland⭐🌙 Küsschen 😘


1425)
Am 14.10.2022 um 16:49 Uhr schrieb Frauke Klinkel / Edit - 656 Delete - 656 IP - 656 Antwort - 656

Bewertung: Sehr Gut
Ein Künstler,der in der Lage ist,
aus allem etwas zu machen,so kennen wir dich.
Wäre schön,wenn du unsere Katze mit Hut mal malen könntest,
oder besser ein Photo von ihr in eine Leinwand einarbeitest.
Klaus Jürgen hat es nicht so mit der Kunst,
Der liegt lieber unter dem Auto,aber ich gestalte manchmal
mit unserem Töchterchen Bastelatbeiten aus Pappe und Papier.
Früher hatten wir öfters mal Laternen aus schwarzer Pappe geformt,
mit vielen eingeschnitten Öffnungen,die mit buntem
Transparenzpapier
von innen beklebt waren.
Das machte ein schönes Licht,ich sah,daß du sowas auch
in deinem Traumtelier hast.
Deinen riesigen Hauptraum mal mit vielen solcher Laternen
zu illuminieren,
dürfte eine unübertreffliche Romantik ergeben.
Deine Idee,statt die üblichen dünnen Kerzen zu verwenden,
lieber Teelichtehalter
einzubauen,
ergibt eine höhere Sicherheit.
Die heutigen elektrischen Winterlaternen,gefallen mir weniger gut.
In anderen Ateliers sah ich immer wieder nüchterne Strahler
auf die Kunstwerke ausgerichtet.
Du hingegen bevorzugst mal lieber gedämpftes Licht,
was ich auchgemütlicher finde.
Man erkenn an einigen Stellen weniger von den Bildern.
Da laufen dann deine Besucher mit Taschenlampen rum,
obwohl du Unmengen an Beleuchtungssorten hast.
Wenn du es möchtest,schnitzel ich dir ein paar von
den oben beschriebenen Laternen
und dann machen wir uns einen romantisch gemütlichen
Herbstabend bei dir,
mit klassischer Musik,oder John Michel Jarre.
Bleibe ein braver Friedolin!

Frauke



1424)
Am 14.10.2022 um 00:21 Uhr schrieb Emma Filichner / Edit - 657 Delete - 657 IP - 657 Antwort - 657

Bewertung: Sehr Gut
Tja,Leute mit seltsamen Komplexen,
können daheim in ihrer Mentalität dahingehen.
Sie gehören nicht in die Mitte unserer Gesellschaft.





1423)
Am 14.10.2022 um 00:04 Uhr schrieb Charie Bitteführ / Edit - 658 Delete - 658 IP - 658 Antwort - 658

Bewertung: Sehr Gut

Da ist jemand in deiner Gegenwart nicht authentisch!
Ich nenne ihn mal...
Es sind furchtbare Dinge,die ihn unbewusst umtreiben,aber er erkennt sich nicht.
Der Mann muß nicht auch noch sein !
Wir hatten schon unsere Erfahrungen mit mit unsauberen Geistern...


1422)
Am 13.10.2022 um 23:20 Uhr schrieb Helga Tommy-Klein / Edit - 659 Delete - 659 IP - 659 Antwort - 659

Bewertung: Sehr Gut
Sie lassen Ihre früheren Werte und Freunde verblassen.
Das ist oft nicht gut,wird aber schon seinen Grund haben.
Verlassen Sie sich nicht selbst und vor allem nicht Ihre Kunst !
Manche Begegnungen jedoch sind lehrreich
und sollten unbedingt abgelegt werden.
Ihre Arkashachronik hat schon viele Eintragungen !


1421)
Am 13.10.2022 um 23:03 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 660 Delete - 660 IP - 660 Antwort - 660

Bewertung: Sehr Gut

Einen guten Abend , lieber Friedhelm
Viel Freude und Glück für Dich
Ich wäre sehr froh, wenn es Dir gut gehe
Ganz gut
Eine gute Nacht , schlafe gut


1420)
Am 13.10.2022 um 22:57 Uhr schrieb Alois Jericho / Edit - 661 Delete - 661 IP - 661 Antwort - 661

Bewertung: Sehr Gut

Zu viel Nebentheatralik.
Sie verwechseln manchmal etwas!
Technisch sind sie versiert,aber ein zu realistischer Träumer.
Der Einstieg in interessante Feenphilosophie,muß noch trainiert werden.


1419)
Am 13.10.2022 um 22:27 Uhr schrieb Reinhard Kleusch / Edit - 662 Delete - 662 IP - 662 Antwort - 662

Bewertung: Geht so
Nix für meine Nerven !


1418)
Am 13.10.2022 um 22:23 Uhr schrieb Frank Millas / Edit - 663 Delete - 663 IP - 663 Antwort - 663

Bewertung: Sehr Gut
Ich erkenne manchmal keine Inhalte.


1417)
Am 13.10.2022 um 22:20 Uhr schrieb Renate Zeiler / Edit - 664 Delete - 664 IP - 664 Antwort - 664

Bewertung: Sehr Gut
Graphisch manchmal zu übersteuert!


1416)
Am 13.10.2022 um 22:00 Uhr schrieb Ostwind Keller / Edit - 665 Delete - 665 IP - 665 Antwort - 665

Bewertung: Sehr Gut
Komplizierte Ästhetik!


1415)
Am 13.10.2022 um 18:52 Uhr schrieb Arnold Irscheidt / Edit - 666 Delete - 666 IP - 666 Antwort - 666

Bewertung: Sehr Gut

Ich würde die Autos abschleppen lassen !


1414)
Am 13.10.2022 um 11:50 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 667 Delete - 667 IP - 667 Antwort - 667

Bewertung: Sehr Gut
Hier parkt mal wieder jemand direkt am Teich von Schloß Styrum.
Ebenso wird vor dem Schloß geparkt von Zulieferern und Gästen der Gastronomie und des Nachbarschaftsvereins.
Ich als einziger Bewohner von Schloß Styrum,soll jedoch Strafe zahlen,wenn ich ebenfalls etwas zum be und entladen habe
und an gleicher Stelle vor dem Schloß parken muß,zumal,wenn alle Parkplätze belegt sind!



https://m.facebook.com/story.php?sto...=100076491766359


1413)
Am 13.10.2022 um 11:23 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 668 Delete - 668 IP - 668 Antwort - 668

Bewertung: Sehr Gut

Hier sind zweiundzwanzigtausend Atelierphotos von Friedhelm Brandft zu sehen.

https://m.facebook.com/profile.php?i...=1146994444&_rdr


1412)
Am 13.10.2022 um 11:02 Uhr schrieb Artprogramm / Edit - 669 Delete - 669 IP - 669 Antwort - 669



1411)
Am 13.10.2022 um 10:25 Uhr schrieb Frank Müller / Edit - 670 Delete - 670 IP - 670 Antwort - 670

Bewertung: Sehr Gut
Einen harmonischen Tag,wünsche ich dir!


1410)
Am 13.10.2022 um 07:01 Uhr schrieb Tessa / Edit - 671 Delete - 671 IP - 671 Antwort - 671

Bewertung: Sehr Gut


Zu deiner Kleinserie:

https://www.facebook.com/ingrid.guig...741329609571581/


1409)
Am 13.10.2022 um 03:38 Uhr schrieb M.Lorens / Edit - 672 Delete - 672 IP - 672 Antwort - 672

Bewertung: Sehr Gut

Love,Love,Love all of this, keep up the great work!,❤


1408)
Am 13.10.2022 um 03:09 Uhr schrieb T.Haas / Edit - 673 Delete - 673 IP - 673 Antwort - 673

Bewertung: Sehr Gut
Wer daher in Ewigkeit selig sein will, der wisse und glaube,
daß er nach dem Tode leben werde.
Dies möge er bedenken und beherzigen, denn es ist Wahrheit.
Er möge aber auch wissen und glauben, daß das Wort
die einzige Lehre ist, die lehrt,
wie der Mensch leben muß in der Welt,
damit er auf ewig glückselig sei.

Auszug aus: Die Himmlischen Geheimnisse
Von: Emanuel Swedenborg


1407)
Am 13.10.2022 um 02:43 Uhr schrieb Netzfund / Edit - 674 Delete - 674 IP - 674 Antwort - 674

Bewertung: Sehr Gut

ES ist wirklich manchmal nur schwer zu fassen, aber WIR sind wirklich AllES selbst.

Sogar, wenn mal wieder jemand mit der Spiegel Theorie ankommt und uns erzählt, WIR wären es Selbst, die sich über das Böse, Falsche, Dumme, Ungerechte, nicht Liebende und Mitfühlende aufregen und dass wir das nur auf diejenigen projizieren und dann verurteilen.

WIR haben uns nur irgendwann einmal dazu entschieden, diese spezielle Eigenschaft von uns negativ zu werten und zu unterdrücken, ignorieren, leugnen, abzustreiten und bekämpfen, weil WIR uns dachten, das sei für UNS oder alle besser.

Das ist natürlich vollkommener Unsinn, denn WIR sind sind noch immer AllES selbst, sonst könnten WIR es gar nicht wahrnehmen. Es erscheint ja IN UNS, in unseren Gedanken, die WIR nur für falsch, böse, feige, dumm, geschmacklos und unwürdig erklärt haben und wollen es nicht wahr haben.

Also wenn jemand ängstlich, eifersüchtig, wütend, ungerecht, nicht authentisch, mitfühlend, wohlwollend, liebevoll und gut ist, sind WIR das immer und regen uns nur darüber auf, weil uns diese Eigenschaft von uns nicht passt und wir sie ins Außen, auf andere Menschen projizieren, um sie dort verurteilen zu können, ohne selbst schuld zu sein, uns selbst zu verurteilen.

Genau DAS tun wir dann aber damit, nur ohne uns dessen bewusst zu sein, weil wir uns ja in jahrelanger, harter Arbeit davon überzeugt haben, dass WIR nicht so sind, sondern etwas Besseres. Denn WIR sind und bleiben für immer nun mal auch DAS - eben AllES selbst.

So gesehen versuchen wir uns bei allem, was wir an anderen verurteilen, nur daran zu erinnern, dass WIR selbst so sind und diesen Teil von uns, über dem wir zu stehen glauben, endlich wieder anzunehmen, wohlwollend, mitfühlend und liebevoll zu integrieren und einfach SEIN zu lassen, wie er nun mal ist und immer sein wird.

Wir können weder uns selbst, noch sonst irgend jemanden verbessern oder verschlechtern, denn WIR sind sowieso schon AllES selbst und werden es auch immer bleiben.

Das bedeutet nicht, dass wir es auch verwirklichen oder ausleben müssten oder auch nur könnten, denn WIR sind es ja sowieso schon und bleiben es auch.

So können wir auch nichts erreichen oder für immer los werden, das WIR nicht ohnehin schon längst sind und immer bleiben werden.
Mit keiner Anstrengung, Mühe, Entschlossenheit, Macht, keinem Protest, Kampf, Krieg, keiner noch so raffinierten Methode, Technik, keinem Konzept, Ritual, Trick, Gesetz könnten wir je etwas erreichen oder verhindern, das WIR und damit ALLE nicht schon längst sind und immer bleiben werden.

AllES, was wir tun können, ist bewusster zu werden, zu beobachten, erkennen, anzunehmen und integrieren, was auch immer erscheint - sonst belügen wir uns nur selbst, indem wir etwas filtern, hervorheben, idealisieren, verherrlichen und alles andere, was wir auch sind und immer bleiben werden, scheinheilig, verlogen, so gar nicht liebevoll, mitfühlend und wohlwollend unterdrücken, verdrängen, ignorieren, leugnen.

Oder kurz: alles, was wir in der Welt „da draußen“ verurteilen, bekämpfen, erreichen und durchsetzen wollen, ist schon längst und wird immer DA SEIN. Wir können nur unseren Fokus ändern, das, was wir gerade in den Mittelpunkt rücken und damit radikal alles andere ausblenden, leugnen, unterdrücken - aber nie für immer verbessern, ändern, durchsetzen, unterdrücken, beseitigen oder verhindern könnten.

Das ist die einzige Macht, über die wir verfügen: bewusst anzunehmen, was erscheint, es zu integrieren und damit neutralisieren. Dann sind wir frei davon und können jederzeit entscheiden, ob wir ihm bewusst folgen, damit spielen, oder es so sein lassen, wie es ist.

Sonst verstricken wir uns unbewusst in etwas, das wir zwar auch sind, aber niemals nur sein werden: das Ego. Egal, wie gut wir es auch meinen. 🙏🔱☯️🕉❤️


1406)
Am 13.10.2022 um 00:17 Uhr schrieb Steve Otis / Edit - 675 Delete - 675 IP - 675 Antwort - 675

Bewertung: Sehr Gut

A DARK REMBRANDT TRIBUTE 2 14x18
Available and 35% off with code : OCTOBER35
here : https://productions-maeve.square.sit...=true&cst=custom


1405)
Am 13.10.2022 um 00:06 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 676 Delete - 676 IP - 676 Antwort - 676

Bewertung: Sehr Gut

Ein Brief von der Regenbogenbrücke

Hallo Mama, Hallo Papa,

Nachdem ich nun seit ein paar
Wochen über die Regenbogenbrücke
gegangen war, sagten sie, ich solle
einen Brief nach Hause schreiben.

Tut mir leid, aber ich bin so beschäftigt
"hier oben", dass ich nicht viel an
Zuhause gedacht habe.

Sie sagten, es sei okay und du
würdest es verstehen.
Ich hoffe, du tust es.
(Ich denke, das wirst du. )

Erinnerst du dich an die Nacht,
als es mir nicht gut ging und wir
alle weinten?

Ich erinnere mich nicht an viel,
aber ich erinnere mich daran,
euch alle gesehen und gehört zu
haben und eure Berührungen und
Umarmungen zu spüren...

Ich erinnere mich, wie ich
"wir lieben dich" und dieses letzte
Kommando "Geh durch" gehört habe...

Ich wusste nicht, was du meinst,
also drehte ich mich um und ging
durch den Nebel, der vor mir lag.
Ich habe die größte Brücke gesehen,
die ich je gesehen habe!

Und so viele Freunde auf der
anderen Seite!
Sie haben alle mit Spielzeug und
Bällen gespielt!

Du hattest Recht, mir zu sagen,
dass ich dorthin gehen soll!
Meine Füße gingen weiter vorwärts,
aber mein Herz zog mich immer
wieder zurück.

Deine Berührungen wurden leichter
und leichter und ich wollte
zurückkommen und deine Hände für
mehr Liebe stupsen, aber mich hat
dieses Gefühl der Neugier auf den
glücklichen Ort über der Brücke
überwältigt!

Meine Füße fingen an, sich von alleine
zu bewegen, als würde eine sanfte
Brise sie für mich vorwärts bringen!
Ich kann es nicht erklären, aber ich
hatte keinen Zweifel daran, dass es
das Richtige war!

Also bin ich alleine über diese große,
riesige Brücke gelaufen!
Ich habe nach dir gesucht, weil du
immer an meiner Seite bist und mit mir
gehst, aber das war anders.

Ich hatte kein Halsband um den Hals
oder eine Leine, die mich mit dir
verband ~ Ich war "frei"!

Obwohl du nicht bei mir warst,
habe ich mich nie allein gefühlt!
Ich hatte tatsächlich das Gefühl,
ich hätte einen riesigen Umhang voller
Liebe um meinen Körper gewickelt
und je mehr ich gelaufen bin, desto
leichter war es zu atmen!

So, ich bin weiter gelaufen!

Und ich würde mehr Wärme in der
großen Umarmung spüren, also
ging ich weiter!
Irgendwann habe ich es über
die große Brücke geschafft -
ich habe es alleine gemacht.

Als ich hier ankam, begrüßten mich
alle meine neuen Freunde und halfen
mir, von der Brücke zu gehen ~
es war so cool!

Sie gaben mir ein Paar Flügel und
sagten, dass ich jetzt ein Schutzengel bin!

Dein Schutzengel.

Was ich in den letzten Wochen
gelernt habe, war erstaunlich und
nichts ist so, wie ich es zuvor
gesehen habe!

Wir sind hier oben alle gleich ~
wir haben alle Flügel und wir alle
haben für immer Menschen, auf die
wir aufpassen müssen ~ das bist DU !

Du bist meine Für-immer-Person
und ich bin dein Für-immer-Hund!

Wir hatten so ein tolles Leben
zusammen und ich vermisse dich
sehr, aber bitte weiß, dass ich in
meinem neuen Zuhause auf der
anderen Seite der Brücke genauso
glücklich bin, wie ich es einst bei dir war!

Ich schicke dir einen weiteren
Erdenengel, damit du nicht alleine bist.
Gib ihm dein ganzes Herz, so wie du es
mir gegeben hast.
Gib ihm ein Zuhause und deine ganze
Liebe.

Ich werde mich hin und wieder melden,
um sicherzustellen, dass sie deine
Liebe schätzen - das habe ich
immer getan!

Wenn du mich vermisst, denke an
einen Regenbogen und weißt,
dass ich auf der anderen Seite bin
und darauf warte, wieder mit dir zu
gehen.

Ich werde immer in deinem Herzen
sein.
Du wirst niemals alleine sein...

Ich liebe dich, mein Seelenmensch!
Zeit für mich, spielen zu gehen... ♡

Verfasser Unbekannt

Bildrechte: Annett Kruppa
http://www.kruppa-art.de/


1404)
Am 12.10.2022 um 22:08 Uhr schrieb Christine Good Art / Edit - 677 Delete - 677 IP - 677 Antwort - 677

Bewertung: Sehr Gut

Atelier Brandt

Aus der Vogel-Perspektive
erscheint alles in einem anderen Licht.
Der Mensch ist nicht direkt involviert,
hat Abstand zu Ereignis-Feldern,
die sich dennoch abspielen.

Manchmal ist es wohltuend,
sich herauszubegeben
und eine andere Sicht einzunehmen,
um später aus einem entspannteren Blickwinkel
die Dinge neu zu betrachten,
die sein Handeln erfordern.
Gedanklich.
Energetisch.
Konstruktiv.
In Wort und Tat.


1403)
Am 12.10.2022 um 21:50 Uhr schrieb Romas Ustilas / Edit - 678 Delete - 678 IP - 678 Antwort - 678

Bewertung: Sehr Gut
Dėl visų jūsų pinigų skolinimo poreikių praneškite man.
Radau geresnį partnerį, kuris, be jokios abejonės,
padėjo man gauti pinigų paskolą


1402)
Am 12.10.2022 um 21:43 Uhr schrieb Bahar / Edit - 679 Delete - 679 IP - 679 Antwort - 679

Bewertung: Sehr Gut

Du bist die Antwort auf die Frage, wie Wunder geschehen und wie unsere Welt mehr Liebe und Heilung erfahren kann! Du bist die Antwort...

Vielleicht spürst du es schon länger...Das Versteckspiel muss ein Ende haben. Deine aussergewöhnlichen Facetten und Aspekte müssen gelebt werden. Das ist meiner Meinung nach genau das, was unsere Welt verändern kann und wird.

Vielleicht traust du dich noch nicht, deine seelischen Farben und deine Essenz auszupacken und dich voll und ganz zu zeigen. Vielleicht fehlt dir noch zu oft der Mut, um zu dir selbst zu stehen...

Das Chakra Online Training könnte alles verändern. Hier mehr dazu erfahren: www.chakrasproject.com

Welche Rolle spielt dein Energie-System und spielen deine Chakras in deinem Leben? Sie bestimmen alles. Und wenn ich das sage, übertreibe ich nicht. Unsere Chakras sind mit allen Lebensbereichen verwoben - Beruf, Erfolg, Partnerschaft, Familie, Beziehungen, Spiritualität und Gesundheit.

Dieser Herbst und Winter werden mit dem Chakra Online Training farbiger, lebendiger und spannender sein als jemals zuvor!...

Hier klicken und direkt zum Online Kurs anmelden: http://chakrasproject.com/

Die Anmeldung ist ab sofort bis zum 24. Oktober 2022 offen. Kursstart ist der 11. November 2022. Du kannst jeder Zeit mit dem Kurs starten, wann immer du möchtest. Wenn du registriert bist und den Online Kurs gekauft hast, liegt es ganz bei dir, wann du mit den Lektionen beginnst. Du möchtest erst in einem Monat, in zwei Monaten oder sogar noch später beginnen? Super. Der Online Kurs wartet auf dich sozusagen.

Dein Zugang ist zeitlich un-limitiert!

Die einzelnen Video-Lektionen, Inhalte und Meditationen werden ab dem 11. November 2022 trotzdem auf der Online Plattform für dich wöchentlich freigeschaltet, aber du bist völlig frei darin, wann auch immer die Lektionen durchzuführen. Du könntest sogar pro Monat ein Modul bearbeiten und dann zum nächsten übergehen und so das 8-Modul-Programm zeitlich stretchen.

Du führst hier bei diesem Online Kurs Regie und bestimmst den Zeitpunkt und dein Tempo. Das ist ein toller Luxus von einem Online Kurs.

Hier klicken und direkt zum Online Kurs anmelden: http://chakrasproject.com/
Ich freu mich auf dich!
Wir sehen uns auf der Online Plattform,
Bahar


1401)
Am 12.10.2022 um 21:34 Uhr schrieb Dieter Möller / Edit - 680 Delete - 680 IP - 680 Antwort - 680

Bewertung: Sehr Gut

Bei Schwarzlicht wirkt es bei dir unheimlich!


1400)
Am 12.10.2022 um 21:32 Uhr schrieb Hans Herrmann Ritter / Edit - 681 Delete - 681 IP - 681 Antwort - 681

Bewertung: Sehr Gut

Tolle Erlebniswelt!


1399)
Am 12.10.2022 um 19:33 Uhr schrieb Eva Müller / Edit - 682 Delete - 682 IP - 682 Antwort - 682

Bewertung: Sehr Gut
Du hast ja sehr unterschiedliche Gäste.
Der Berufswitzemacher ist ein drolliger Kerl,der hat sich anscheinend genau wie du,
selber erfunden.
Jedesmal,wenn ich komme sind völlig andere Leute bei dir.
Einmal waren der Hexer Maran und der Bühnenzauberer Martin Freund
gleichzeitig bei dir.
Sehr unterschiedliche Leute,trotz gedachter Ähnlichkeit.
Die Architektenhochzeit hingegen war langweilig,
zwei von den Leuten waren ziemlich hochnäsig,
womit sie natürlich das Gegenteil von dem erreichen,
was sie darstellen wollen.
Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß,mit deinen Kreationen und deinen Gästen!
Gruß,
Evi (Floppimaus)







1398)
Am 12.10.2022 um 19:18 Uhr schrieb Selma Streckfuß / Edit - 683 Delete - 683 IP - 683 Antwort - 683

Bewertung: Sehr Gut

Alle Achtung..
Ihr Kleinodientempel beherbergt etliche Überraschungen!
Es ist eine Erlebniswelt,die man gesehen haben muß.


1397)
Am 12.10.2022 um 18:05 Uhr schrieb Lucinda B. / Edit - 684 Delete - 684 IP - 684 Antwort - 684

Bewertung: Sehr Gut
Hallöchen ✨Ihr Lieben🙋‍♀️
ich wünsch🔮 euch🥂🍾 allen einen🍿 schönen
und 🍭erholsamen Abend🍬
mit ganz viel 🍫Gemütlichkeit🥂🍾
auf dem 🧸Sofa 🎶🎵🎼
und habt ✨später📺 eine 🔮zauberhafte Nacht
⭐🌙 im Traumland⭐🌙 Küsschen 💋


1396)
Am 12.10.2022 um 17:31 Uhr schrieb Andreas Renner / Edit - 685 Delete - 685 IP - 685 Antwort - 685

Bewertung: Sehr Gut

Du hast zwei interessante Bilder,die mir auffielen.Das eine heißt,Deutschland für alle und bei dem anderen habe ich den Titel vergessen,oder es hat keinen.
Die beiden Bilder hängen links auf deiner 3.Toilette nebeneinander.Auf deiner 4.Toilette im Bad ist auch eine Simbolikinstalltion,die in diesen Kontext passt.

Ein Grüner
Ein Grüner in einem Heißluftballon hat die Orientierung verloren. Er geht tiefer und sichtet eine Frau am Boden. Er sinkt noch weiter ab und ruft:
„Entschuldigung, können Sie mir helfen? Ich habe einem Freund versprochen, ihn vor einer Stunde zu treffen; und ich weiß nicht, wo ich bin.“
Die Frau am Boden antwortet: „Sie sind in einem Heißluftballon in ungefähr 10 m Höhe über Grund. Sie befinden sich auf dem 47. Grad, 36 Minuten und 16 Sekunden nördlicher Breite und 7. Grad, 39 Minuten und 17 Sekunden östlicher Länge.“
„Sie müssen Ingenieurin sein“, sagt der Grüne.
„Bin ich“, antwortet die Frau, „woher wissen Sie das?“
„Nun“, sagt der Grüne, „alles, was sie mir sagten, ist technisch korrekt, aber ich habe keine Ahnung, was ich mit Ihren Informationen anfangen soll, und Fakt ist, dass ich immer noch nicht weiß, wo ich bin. Offen gesagt, waren Sie keine große Hilfe. Sie haben höchstens meine Reise noch weiter verzögert.“
Die Frau antwortet: „Sie müssen bei den Grünen sein.“
„Ja,“ antwortet der Grüne, „aber woher wissen Sie das?“
„Nun,“ sagt die Frau, „Sie wissen weder, wo Sie sind, noch, wohin Sie fahren. Sie sind aufgrund einer großen Menge heißer Luft in Ihre jetzige Position gekommen. Sie haben ein Versprechen gemacht, von dem Sie keine Ahnung haben, wie Sie es einhalten können und erwarten von den Leuten unter Ihnen, dass sie Ihre Probleme lösen. Tatsache ist, dass Sie nun in der gleichen Lage sind wie vor unserem Treffen, aber merkwürdigerweise bin ich jetzt irgendwie schuld!“


1395)
Am 12.10.2022 um 15:58 Uhr schrieb Alvin Demmert / Edit - 686 Delete - 686 IP - 686 Antwort - 686

Bewertung: Sehr Gut
Seltsame Kreaturen auf meinem Weg!
Diese fortlaufende Geschichte beschreibt
die kuriosesten Typen,die Friedhelm in den
etwa 30 Jahren begegneten,die er nun schon in
Schloß Styrum verbringt.Ich durfte Einblick nehmen
und ich musste lachen.
Ein Buch soll das leider wohl nicht werden,
weil es eine kontinuierliche Fortsetzungsgeschichte ist.
Sehr gut zu lesen,aber nicht für jeden zugänglich.


1394)
Am 12.10.2022 um 15:21 Uhr schrieb Vanessa Ernst / Edit - 687 Delete - 687 IP - 687 Antwort - 687

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Kunsti!
Eine Vielfalt für die Sinne,inmitten eines schönen Parkes.
So schön wohnt nicht jeder und eine solche Kunst
erschafft auch nicht jeder.
Weiter so,du hinterlässt Spuren !


1393)
Am 12.10.2022 um 01:07 Uhr schrieb Christine / Edit - 688 Delete - 688 IP - 688 Antwort - 688

Bewertung: Sehr Gut

ღ AusNahmeZustand ... ღ

Etwas Bedeutendes geschieht,
und es ist nicht zu benennen.
ES hat keinen Namen.
ES ist ein Gefühl.
Alles scheint im Ausnahmezustand.
Ein Zustand,
der ausnahmslos unbeschreiblich ist.
Etwas noch nie Dagewesenes.

Jeglicher Versuch,
etwas zu verstehen,
scheitert.
Nur Hingabe ist noch möglich.
Hingabe an das und in das,
was gerade ist.

„Begib dich in die Mitte des Flusses." -
Jegliches Festhalten an irgendwelchen Ufern
schafft Schmerz
oder erzeugt ungute Gefühle.
Der Wunsch,
etwas zu verändern,
ist groß.
Doch keiner weiß genau,
was oder wie.

Jegliche alte Strukturen sind entgrenzt,
haben ihre Attraktivität verloren.
Etwas Neues entsteht,
doch liegt es noch verborgen.
Viele Ersehnen ein ENTspannen,
ein Ende der Spannung, die ist.
Manchmal ist es kaum auszuhalten.
Emotionen spielen verrückt.

VERrückt ist wohl auch alles hier,
doch scheint es nicht mehr wichtig.
Ein Blick zurück lässt fühlen,
als sei’s ein Traum gewesen.
Ist uninteressant.
Nebensächlich.

Interesse weckt nur noch ein Hinweis
aus „himmlischen Gefilden“.
Alles andere scheint bedeutungslos
und nichtig.
Energie fehlt zum Tun,
ist auszuruhen.
Im Selbstgespräch verweilen.

Selbst der „Schweinehund“,
der innere,
der so gern das Gleichgewicht stört,
dem hat es die Sprache verschlagen,
- und schweigt.
Auch von dort ist merkwürdige Ruhe. -

Vieles ist getan
und wirkt wohl jetzt am Ort,
wo es Wirkung erzielen sollte.
Eine Verschnaufpause ist gewährt.
Doch nicht in Leichtigkeit. -
Der Druck ist schon zu spüren.

„Du musst nichts tun!“ -
sagt liebevoll die Stimme im Nebel.
Es scheint, ES tut.
Doch was, bleibt wohl noch offen.
Nur eines ist WIRKLICH erstrebenswert:
VERTRAUEN ...
Vertrauen, dass dieses "Etwas"
in Liebe für uns wirkt,
... und sich dem hinzugeben.

Leise schleichen sich Bilder ein.
Bilder von Veränderung
in einem zufriedenen Leben.
Bilder der Freude,
wo Ketten sind gesprengt
und Freiheit ist.
Bilder von lachenden Menschen,
die gemeinsam sind
und sich ihres Daseins erfreuen.
Bilder von glücklichen Tieren.

Die Welt,
sie hält den Atem an,
ist vielerorts von Sinnen.
Reiz-Überflutung lenkt ab,
will aus der Ruhe ziehen.
„Das Search-Programm starten“
macht Fallen aus,
die in den Abgrund führen.

Täglich bröckelt die Maskenwelt,
die Lüge wird’s nicht überleben.
Das scheint schonmal ganz sicher.
Doch nicht im Triumphgefühl.
Alles ordnet sich neu,
wird zuRECHT gerückt
in die Ordnung,
die kosmisch ist.

Es tagt wohl „das höchste Gericht“.
Doch gibt es kein Siegesgeheule.
Im Mitgefühl ist dankbares Wiegen
und Wähnen in Freiheit für alle,
die stets haben geglaubt,
bedingungslos vertraut
und nicht auf Sand gebaut,
dass dieses Spiel der Macht und Gier
ein Ende jetzt hier findet.

Die Zeit scheint still zu stehen.
Wir werden es bald sehen,
was dann in Ewigkeit währt ...

Christine Gutekunst


1392)
Am 11.10.2022 um 23:34 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 689 Delete - 689 IP - 689 Antwort - 689

Bewertung: Sehr Gut
Eine gute Nacht, lieber Friedhelm.
Meine Schwester war schon wieder in der Klinike ,
Sie hat die Gallenblase voller Gallensteine .
Morgen muß Sie schon wieder in der Klinke sein ,
für das Herz , mit den vielen
Schmerzen , leidet das Herz noch mehr . Es ist
So traurig bei uns .
Gesundheit ist das wertvollste Gut was wir haben
und nichts ersetzt die Gesundheit .
Man hat Sie oder man hat Sie nicht .so ist es lieber Friedhelm .
So Du und Marion froh ,
eine ziemlich gute Gesundheit zu haben.
Mit dem Alter sind die Bobos da ,
aber damit muß man leben . Das ist
Okay .
Schlafe gut , lieber Friedhelm
Und Morgen einen wunderschönen Tag .


1391)
Am 11.10.2022 um 20:05 Uhr schrieb Timmg Anders / Edit - 690 Delete - 690 IP - 690 Antwort - 690

Bewertung: Sehr Gut

Guten Abend Friedhelm!


1390)
Am 11.10.2022 um 19:30 Uhr schrieb Sandra Beilit / Edit - 691 Delete - 691 IP - 691 Antwort - 691

Bewertung: Sehr Gut

Sie sind typisch kommerziell unterwegs.
Schämen Sie sich !

Antwort: Richtig,ich bin ein Hobbybetrüger !


1389)
Am 11.10.2022 um 19:26 Uhr schrieb Anne Pistel / Edit - 692 Delete - 692 IP - 692 Antwort - 692

Bewertung: Sehr Gut

Typische Kunststücke!
(KUNSTABZOCKE)


1388)
Am 11.10.2022 um 19:21 Uhr schrieb Doris Vertokamp / Edit - 693 Delete - 693 IP - 693 Antwort - 693

Bewertung: Sehr Gut

Nix für mich.


1387)
Am 11.10.2022 um 19:18 Uhr schrieb Daniel Gerhard / Edit - 694 Delete - 694 IP - 694 Antwort - 694

Bewertung: Sehr Gut

Ich rufe Sie noch an!
Der Printer macht mir gerade zu schaffen.
Martha flippt aus.


1386)
Am 11.10.2022 um 19:14 Uhr schrieb Daniel Gerhard / Edit - 695 Delete - 695 IP - 695 Antwort - 695

Bewertung: Sehr Gut

Ich rufe Sie noch an!


1385)
Am 11.10.2022 um 16:30 Uhr schrieb S.Golfa / Edit - 696 Delete - 696 IP - 696 Antwort - 696

Bewertung: Sehr Gut
Sehr gut!


1384)
Am 11.10.2022 um 03:24 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 697 Delete - 697 IP - 697 Antwort - 697

Bewertung: Sehr Gut

Doch ein Perpetuum Mobile ?

https://fb.watch/g4vKm0CChR/


1383)
Am 11.10.2022 um 01:05 Uhr schrieb Robert Tom Coester / Edit - 698 Delete - 698 IP - 698 Antwort - 698

Bewertung: Sehr Gut

Was wahre Liebe ist:

"Meine Eltern waren 55 Jahre lang verheiratet. Eines Morgens, als meine Mutter die Treppe hinunterging, um meinem Vater Frühstück zu machen, hatte sie einen Herzinfarkt und fiel hin. Mein Vater hob sie auf, so gut er konnte, und zerrte sie fast in den Lastwagen. Mit voller Geschwindigkeit und ohne auf die Ampeln zu achten, fuhr er sie ins Krankenhaus.

Als er dort ankam, war sie leider nicht mehr bei uns.

Während der Beerdigung sprach mein Vater nicht, sein Blick war verloren. Er weinte kaum.

An diesem Abend kamen seine Kinder zu ihm. In einer Atmosphäre von Schmerz und Nostalgie erinnerten wir uns an schöne Anekdoten, und er bat meinen Bruder, einen Theologen, ihm zu sagen, wo Mama in diesem Moment sein würde. Mein Bruder begann, über das Leben nach dem Tod zu sprechen und Vermutungen darüber anzustellen, wie und wo sie sein würde.

Mein Vater hörte aufmerksam zu. Plötzlich bat er uns, ihn zum Friedhof zu bringen.

"Papa!", antworteten wir, "es ist 11 Uhr nachts, wir können jetzt nicht zum Friedhof gehen!"

Er erhob seine Stimme und sagte mit einem glasigen Blick:

"Streitet nicht mit mir, bitte streitet nicht mit dem Mann, der gerade seine Frau von 55 Jahren verloren hat."

Es gab einen Moment des respektvollen Schweigens, wir stritten nicht mehr. Wir gingen auf den Friedhof und baten den Nachtwächter um Erlaubnis. Mit einer Taschenlampe erreichten wir das Grab. Mein Vater streichelte sie, betete und erzählte seinen Kindern, die gerührt die Szene beobachteten:

"Es waren 55 Jahre... wisst ihr? Niemand kann von wahrer Liebe sprechen, wenn er keine Ahnung hat, wie es ist, das Leben mit einer Frau zu teilen."

Er hielt inne und wischte sich über das Gesicht. "Sie und ich, wir waren zusammen in dieser Krise. Ich habe den Job gewechselt ...", fuhr er fort. "Wir packten zusammen, als wir das Haus verkauften und aus der Stadt zogen. Wir teilten die Freude, als unsere Kinder ihre Karriere beendeten, wir trauerten Seite an Seite über den Tod geliebter Menschen, wir beteten zusammen im Wartezimmer mancher Krankenhäuser, wir unterstützen uns gegenseitig im Schmerz, wir umarmten uns zu Weihnachten, und wir verzeihen uns unsere Fehler ... Kinder, jetzt ist sie weg, und ich bin glücklich, wisst ihr warum?

Weil sie vor mir gegangen ist. Sie musste nicht die Qualen und den Schmerz durchmachen, mich zu begraben, nach meinem Weggang allein zu sein. Ich werde derjenige sein, der das durchmachen muss, und ich danke Gott. Ich liebe sie so sehr, dass ich nicht möchte, dass sie leiden muss..."

Als mein Vater zu Ende gesprochen hatte, liefen meinen Brüdern und mir die Tränen über das Gesicht. Wir umarmten ihn, und er tröstete uns: "Es ist okay, wir können nach Hause gehen, es war ein guter Tag."

An diesem Abend habe ich verstanden, was wahre Liebe ist: Sie ist weit entfernt von Romantik, sie hat nicht viel mit Erotik oder Sex zu tun, sondern ist verbunden mit Arbeit, mit Ergänzung, mit Fürsorge und vor allem mit der wahren Liebe, zu der sich zwei wirklich engagierte Menschen bekennen."

Friede in euren Herzen.

Autor: Unbekannt


1382)
Am 10.10.2022 um 23:28 Uhr schrieb Sigrid Frensen / Edit - 699 Delete - 699 IP - 699 Antwort - 699

Bewertung: Sehr Gut

Gute Nacht lieber Friedhelm!


1381)
Am 10.10.2022 um 21:21 Uhr schrieb Thekla Reimann / Edit - 700 Delete - 700 IP - 700 Antwort - 700

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm!
Ich könnte dir stundenlang über die Schultern gucken
auch wenn du dir das nicht
vorstellen kannst.
Für mich ist es spannend,wie so ein Bild entsteht!


1380)
Am 10.10.2022 um 21:09 Uhr schrieb Björn Fellhölter / Edit - 701 Delete - 701 IP - 701 Antwort - 701

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
bis jetzt bin ich noch kreativ geworden,
aber du hast mich inspiriert.
Vielleicht wollen wir mal was zusammen
austüfteln...
Bis bald mal.
Björn


1379)
Am 10.10.2022 um 18:36 Uhr schrieb Jockel Kreuzer / Edit - 702 Delete - 702 IP - 702 Antwort - 702

Bewertung: Sehr Gut

Na siehste...
Endlich mal einer,der sich noch Mühe gibt.
Die Werke spiegeln Naturelemente wieder,
manches erinnert an einen Blick unters Mikroskop.
Sehr schön finde ich aber auch das Bild
-Die Erfindung der Langsamkeit-
Mein zweiter Favorit ist -Der Gastempel-


1378)
Am 10.10.2022 um 17:17 Uhr schrieb John Efussi / Edit - 703 Delete - 703 IP - 703 Antwort - 703

Bewertung: Sehr Gut

Chiffren in zwei Teilen?
Bild eins habe ich ja bei dir gesehen.
Übrigens,die Zimmeraufteiumgsliste in
altdeutscher Schrift,ist interessant.
Mach was draus.


1377)
Am 10.10.2022 um 16:23 Uhr schrieb Augusta Abend / Edit - 704 Delete - 704 IP - 704 Antwort - 704

Bewertung: Sehr Gut

Es ist schön,wieder von dir zu hören,
wir haben ja auch viel gemeinsam.
Die Welt ist kleiner und schlimmer geworden,
Da kann man froh sein,wenn man noch jemanden
Mit alten soziale Werten kennt.
Grüß mir die Liebe Marion.
Augusta


1376)
Am 10.10.2022 um 13:30 Uhr schrieb Raphaela / Edit - 705 Delete - 705 IP - 705 Antwort - 705

Bewertung: Sehr Gut
Mich erstaunt die Reaktion auf meinem FB Account.
9Naja ... aber ich komme dem Wunsch dennoch nach ...
Liebe Grüße ins Gästebuch von Raphaela Kornemann

Antwort: Bitte was ??


1375)
Am 10.10.2022 um 03:41 Uhr schrieb Zoua / Edit - 706 Delete - 706 IP - 706 Antwort - 706

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Geliebte in Christus, Gott sei Dank kennen wir uns nicht, mein Name ist Marie Claire, ich bin Französin, aber derzeit bin ich in KANADA, um meine Krankheit im Krankenhaus zu behandeln. Tatsächlich entscheide ich mich für eine Spende von 800.000 Euro, weil mein Gesundheitszustand sehr schlecht ist und meine Tage in diesem Land gezählt sind, während ich große Summen und Erfolge habe, aber ich habe keine Familienkinder, als ich Christ war, und mein Vorgänger hat es mir gesagt Ich sollte endlich meinen Besitz für die Armen und Waisen aller Länder teilen, danach werde ich nach meinem Tod einen guten Platz beim Herrn im Himmel finden. Kontaktieren Sie meinen Notar über wathssap: +4917683920396


1374)
Am 09.10.2022 um 18:24 Uhr schrieb Gitte Wander / Edit - 707 Delete - 707 IP - 707 Antwort - 707

Bewertung: Sehr Gut
Ganz liebe Grüße!


1373)
Am 09.10.2022 um 18:11 Uhr schrieb Nathalie Wehren / Edit - 708 Delete - 708 IP - 708 Antwort - 708

Bewertung: Sehr Gut

Ganz liebe Grüße an dich!


1372)
Am 09.10.2022 um 17:37 Uhr schrieb Walter Müller / Edit - 709 Delete - 709 IP - 709 Antwort - 709

Bewertung: Sehr Gut
Sehr wertvoll und interessant!
Ich könnte das nicht.
Ein paar Werke müssten
näher erklärt werden,alles wirkt
etwas geheimnisvoll..
Gute Technik.
Schöne Räume.

Walter Müller


1371)
Am 09.10.2022 um 17:01 Uhr schrieb Frieder Gerhardt / Edit - 710 Delete - 710 IP - 710 Antwort - 710

Bewertung: Sehr Gut

Kann man nur staunen!
Eine einzigartige Welt,
Ob in ihren Bildern,
oder in ihren Räumen,
Alles ist beispiellos!
Das muß man gesehen haben!


1370)
Am 09.10.2022 um 16:31 Uhr schrieb Volker Fliss / Edit - 711 Delete - 711 IP - 711 Antwort - 711

Bewertung: Sehr Gut

KLASSE !!!


1369)
Am 08.10.2022 um 16:33 Uhr schrieb Anastasia Eiling / Edit - 712 Delete - 712 IP - 712 Antwort - 712

Bewertung: Sehr Gut

Ich liebe diese feinen Kostbarkeiten!


1368)
Am 08.10.2022 um 12:11 Uhr schrieb Kunstnet / Edit - 713 Delete - 713 IP - 713 Antwort - 713

Bewertung: Sehr Gut

http://www.kunstnet.de/


1367)
Am 08.10.2022 um 03:16 Uhr schrieb Die Herzpoetin / Edit - 714 Delete - 714 IP - 714 Antwort - 714

Bewertung: Sehr Gut

http://www.herzpoetin.de/


1366)
Am 08.10.2022 um 02:06 Uhr schrieb Art 58 / Edit - 715 Delete - 715 IP - 715 Antwort - 715

Bewertung: Sehr Gut

http://www.art58.de/


1365)
Am 07.10.2022 um 18:41 Uhr schrieb Fabian Schwan / Edit - 716 Delete - 716 IP - 716 Antwort - 716

Bewertung: Sehr Gut
Eine wunderbare Hütte!
Feines Glockenspiel und Pianos in allen Räumen.
Im Schlafzimmer steht ein Klavier welches Glockenturm produziert.
Ich sehe mehr Saiteninstrumente als in einem Musikladen.
Eine große Sammlung Porzellanpuppen,etwa 60
Hüte,viele Photos aus dem gesamten Lebenslauf,
Bücher über Spiritualitäten,
viele teils versteckte Kunstwerke und mitten
drin ein exotisch gekleidete interessanter Mann.


1364)
Am 07.10.2022 um 18:22 Uhr schrieb Armand / Edit - 717 Delete - 717 IP - 717 Antwort - 717

Bewertung: Sehr Gut

Tieniti stretta al ventre
della terra,
ché nel solco delle tue mani
è incisa la mappa della misericordia
e del divenire in armonia
che si inchina alla tenerezza.

Maria Letizia Del Zompo


1363)
Am 07.10.2022 um 18:00 Uhr schrieb Angelika Zehres / Edit - 718 Delete - 718 IP - 718 Antwort - 718

Bewertung: Sehr Gut

Ich sitze im Büro und bin gefesselt wie ein kleines Kind von deinen Seiten.


1362)
Am 07.10.2022 um 17:21 Uhr schrieb Astrid Meier / Edit - 719 Delete - 719 IP - 719 Antwort - 719

Bewertung: Sehr Gut

Viele Bilder,viele Dramen.
Ein interessantes Leben.
Ein interessanter Mensch.


1361)
Am 07.10.2022 um 15:55 Uhr schrieb Edita & Katinka / Edit - 720 Delete - 720 IP - 720 Antwort - 720

Bewertung: Sehr Gut

Tolle Bilder und schöne Räume!
Der lange Tisch für 12 Personen
in deinem Wohnzimmer,sieht nach
geheimnisvollen Sitzungen aus.


1360)
Am 07.10.2022 um 15:29 Uhr schrieb Mildes Zentek / Edit - 721 Delete - 721 IP - 721 Antwort - 721

Bewertung: Sehr Gut
Bei deinem Bild "Die Welt meiner Gedanken",
habe ich gedacht so etwas kann kein Mensch malen.
Aber ich habe dir über die Schultern geschaut.
Phänomenal !!
Wenn man bedenkt,daß du schon mal mit
einem Geländemotorrad durch Matsche und Schlamm gerast bist,
empfinde ich das als enorm kontrastreich.
Und dann noch dein Brief an mich in Spiegelschrift...
Die Tonbandaufnahme,bei der du rückwärts
sprichst habe ich mal rückwärts mit Handbetrieb abgespielt,
es hört sich interessant an!
Deine Lebenshöhepunkte sind ganz schön umfangreich
und deine Erfindermentalität
Hast du sicherlich von deinem Vater geerbt.
Du bist in allem was ich von dir kenne,
Ein interessantes und freundliches Gegenmodell
zur menschlichen Gesellschaft.
Es wird erkannt,daß du dich sozial verhältst,
sowas zieht natürlich Gauner an!
Es war der richtige Weg,daß du dich als Einsiedler und Individualist
in der alten Villa weggeschlossen
hast!
Deine Marion ist wunderbar,seit froh,daß ihr euch gefunden habt!
Es wird erkannt,daß du dich sozial verhälst,


sowas zieht natürlich Gauner an.


1359)
Am 07.10.2022 um 13:46 Uhr schrieb Alexandras Spielraum / Edit - 722 Delete - 722 IP - 722 Antwort - 722

Bewertung: Sehr Gut

Lass sie gehen
wenn sie Liebe nicht ertragen
wenn du sie berührst
weil du zu authentisch bist
und in ihnen was auslöst
was unangenehm ist
Lass sie teilhaben
an deinem Schatz
weil sie sich wohlfühlen
sich erinnern
da sie das selbst alles sind
und sich ihre Angst
vor ihrer eigenen Kraft auflöst
Lasse sie mit dir sein
aufwärts und voller Kraft
miteinander in Verbindung sein
Austausch und Klarheit darüber
dass unsere Wohlsonnen
ineinander scheinen
kostbares daraus wachsen kann
Lass sie einfach sein
wie sie sind
und sei nicht traurig
wenn es nicht so ist
weil du es gerne anders hättest
Lass dich sein
füttere dich mit Freude
und liebevollen Gedanken
erhebe dein Selbst
und achte gut
auf deine Frequenz

@Alexandra Grabmayr
(Art: Tatiana Plakhova)


1358)
Am 07.10.2022 um 02:26 Uhr schrieb A.Meckenstock / Edit - 723 Delete - 723 IP - 723 Antwort - 723

Bewertung: Sehr Gut
Das sind ja wirklich interessante Werke!
Wem es gegeben ist,der macht immer weiter.
Ich staune!
Vor mir liegen noch ein paar Stunden.
Es sind Stunden der einsamen Nachdenklichkeit.
Liebe Grüße.


1357)
Am 07.10.2022 um 02:11 Uhr schrieb A.Jasnira / Edit - 724 Delete - 724 IP - 724 Antwort - 724

Bewertung: Sehr Gut
HELLO AND GOOD LEBEN FOR YOU !
KISSES AND GLÜCK
HERRLICHES PIKSBILD.


1356)
Am 06.10.2022 um 20:58 Uhr schrieb Selma Ingolein / Edit - 725 Delete - 725 IP - 725 Antwort - 725

Bewertung: Sehr Gut

Mal schauen,wie wir das mit den Brettern hinkriegen.
Ich bringe jedenfalls das nächste Mal die Dioden mit.
Aufräumen können wir dann auch mal.
Deine Konstruktionszeichnung ist professionell gelungen,wir können
bei Teil 2 dann improvisieren.



1355)
Am 06.10.2022 um 05:21 Uhr schrieb Susan Mathews / Edit - 726 Delete - 726 IP - 726 Antwort - 726

Bewertung: Sehr Gut
Wow!!! AWESOME! I need to visit there!!!😀❤️👍


1354)
Am 05.10.2022 um 17:11 Uhr schrieb Senta Adrian / Edit - 727 Delete - 727 IP - 727 Antwort - 727

Bewertung: Sehr Gut
Tausende von kleinen Elementen,
gebündelt in einem kleinen Ausschnitt
astronomischer Vielfalt.
Ihre Bilder müssen näher betrachtet
werden.
Wie man so fein arbeiten kann,
Bleibt mir ein Rätsel!


1353)
Am 05.10.2022 um 09:21 Uhr schrieb Paul Auwerda / Edit - 728 Delete - 728 IP - 728 Antwort - 728

Bewertung: Sehr Gut
A true Artist


1352)
Am 05.10.2022 um 08:42 Uhr schrieb Sven Wilms / Edit - 729 Delete - 729 IP - 729 Antwort - 729

Bewertung: Sehr Gut

Die Aufrechterhaltung
der Vergangenheit

lenkt die Aufmerksamkeit
ab , von der Zukunft


1351)
Am 05.10.2022 um 04:58 Uhr schrieb Burkard / Edit - 730 Delete - 730 IP - 730 Antwort - 730

Bewertung: Sehr Gut
Schlaflose Nacht bald rum, allen einen guten Morgen, LG


1350)
Am 05.10.2022 um 03:47 Uhr schrieb Burkard / Edit - 731 Delete - 731 IP - 731 Antwort - 731

Bewertung: Sehr Gut
Schönen Vorwinter, ich hoffe, das Wetter ist nach deinem Geschmack.
Alles Gute und Grüße aus Ostwestfalen-Lippe, Burkard


1349)
Am 04.10.2022 um 23:40 Uhr schrieb Rudolf Heinrichs / Edit - 732 Delete - 732 IP - 732 Antwort - 732

Bewertung: Sehr Gut
Eine beachtliche Kunst,mit Charisma.
Einiges lässt sich unterschiedlich interpretieren.
Ich habe gehört,daß einige Künstler,
ihre Werke nicht betiteln und auch
nicht erklären.
Bei ihnen sind einige Exemplare mit
Titeln versehen andere wieder nicht.
Na ja,ein Kunstwerk soll ja auch ein
bisschen geheimnisvoll bleiben.


1348)
Am 04.10.2022 um 22:57 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 733 Delete - 733 IP - 733 Antwort - 733

Bewertung: Sehr Gut

Grüße herzlich , die liebe Marion
Alles Gute für Euch 2


1347)
Am 04.10.2022 um 21:53 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 734 Delete - 734 IP - 734 Antwort - 734

Bewertung: Sehr Gut
Einen wunderschönen Abend
Lieber Freund Friedhelm
Ich war mit meiner Schwester heute Mittag
Ein wenig in der Sonne . Es war wirklich warm.
Am Donnerstag wird es noch schöner
Du muß auch ein wenig spazieren gehn , dann
Bekommt man andere Gedanken und die tun gut.

Ich hatte ein warme Jacke an , ich mußte Sie ausziehen ,
es war mir zu warm .
Ich wünsche Dir eine gute Nacht und Morgen
Ein fröhliches Erwachen
Schlafe gut .


1346)
Am 04.10.2022 um 19:32 Uhr schrieb Jean Sinka / Edit - 735 Delete - 735 IP - 735 Antwort - 735

Bewertung: Sehr Gut
Einige der Bilder gehen unter die Haut,es sind graphische Mythen.
Katalog?


1345)
Am 04.10.2022 um 18:46 Uhr schrieb Grete Thaling / Edit - 736 Delete - 736 IP - 736 Antwort - 736

Bewertung: Sehr Gut
Hallo,
Ich möchte mich mal hier melden,
weil unsere Familie ihre Bilder mag!
Vielleicht könnten sie das ja noch
im Netz mit der Musik untermalen,
die auch in ihrem Atelier läuft...


1344)
Am 04.10.2022 um 03:10 Uhr schrieb Dirk Schülke / Edit - 737 Delete - 737 IP - 737 Antwort - 737

Bewertung: Sehr Gut
So wie jeder mögliche Kanzlerdarsteller vor der Wahl bei den Bilderbergern eingeladen wird,
muss der gewählte Darsteller vor Amtsantritt nach Washington DC zum Kurzurlaub.
Müssen Zufälle sein!😉


1343)
Am 04.10.2022 um 02:57 Uhr schrieb Ina und Herrmanns / Edit - 738 Delete - 738 IP - 738 Antwort - 738



1342)
Am 03.10.2022 um 23:44 Uhr schrieb Gottfried Sumser / Edit - 739 Delete - 739 IP - 739 Antwort - 739

Bewertung: Sehr Gut

Lass alle Dinge ruhen

Man kann die Liebe nicht erkennen, indem man sie sucht, denn wir sind sie bereits. Wenn wir sie bei unseren Liebhabern, Freunden, Eltern, Kindern oder der Familie suchen, werden wir sie nicht finden. Denn wir finden immer nur unsere Urteile. Wenn wir jedoch den Menschen in unserem Leben beständig Liebe geben und sie empfangen (ohne Urteil oder Bedingungen), werden wir nicht nur Liebe finden, sondern auch entdecken, dass wir die ganze Zeit Liebe waren.

Das Streben, die Suche und die Sehnsucht, die uns früher dazu getrieben haben, nach einem illusorischen Bild der Liebe zu suchen, sind vorbei. Wir haben uns fälschlicherweise verwechselt und bedingte Beziehung mit echter Liebe eingetauscht. Dies ist ein Angriff auf die Wahrheit, weil wir immer wieder alles verändern wollen, anstatt alles so sein zu lassen, was wir sind. Wir wollen uns stattdessen bewusst werden, wodurch wir geboren sind: Durch die Liebe! Geben wir unsere Pseudoliebesbeziehung auf. Jetzt haben wir die Chance, die wahre Liebe anzunehmen, indem wir das, was sie nicht ist, rückgängig machen oder verlernen.


1341)
Am 03.10.2022 um 22:17 Uhr schrieb Gabriel Terres / Edit - 740 Delete - 740 IP - 740 Antwort - 740

Bewertung: Sehr Gut

Eine erstklassige Kunst!


1340)
Am 03.10.2022 um 22:00 Uhr schrieb Silke Lehmann / Edit - 741 Delete - 741 IP - 741 Antwort - 741

Bewertung: Sehr Gut
Friedhelm Fang bitte wieder an zu malen und sei es nur für dich.
Es sind nicht alle Menschen gleich und von denen die dich negativ geprägt haben halte dich fern.
Sie sind es nicht wert auch nur noch darüber nachzudenken und sinnlose Zeit darin zu investieren.
Du bist einzigartig in deiner Kunst, lebe sie aus.


1339)
Am 03.10.2022 um 21:52 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 742 Delete - 742 IP - 742 Antwort - 742

Bewertung: Sehr Gut

Wunderschönen Montag
Mit einer fröhlichen Woche
Ein glückliches Gefühl für Wohlbefinden
Und viel Freude , lieber Friedhelm
Bei uns ein Arzttermin und Kliniketermin nach
Dem andern .
Eine gute Nacht , schlafe gut.


1338)
Am 02.10.2022 um 22:32 Uhr schrieb Manfred Meinhart / Edit - 743 Delete - 743 IP - 743 Antwort - 743

Bewertung: Sehr Gut
Schreibe mal was,da stimmt doch etwas nicht!
Ebenso mit dem seltsamen Blender .
Ich habe einiges vernommen und der soll auch schon mal weggeschlossen
worden sein.
Der hält sich allerdings für erwählt und sucht nach Sponsoren.
Gleichzeitig hat er zwischendurch erklärt,daß er kein Geld möchte.
Dieser Bengel,hielt einmal eine unfassbare Rede im Netz,
oder sowas ähnliches.
Nach meinen Erkenntnissen ist dieser Mensch unerträglicher als viele andere.


1337)
Am 02.10.2022 um 22:25 Uhr schrieb Manfred Meinhart / Edit - 744 Delete - 744 IP - 744 Antwort - 744

Bewertung: Sehr Gut
Bist du auf dem Immenhof?


1336)
Am 02.10.2022 um 20:02 Uhr schrieb Peter Ihleit / Edit - 745 Delete - 745 IP - 745 Antwort - 745

Bewertung: Sehr Gut
Ja,daß ist ziemlich abgefahren oder?


1335)
Am 02.10.2022 um 18:49 Uhr schrieb Gitte Pormel / Edit - 746 Delete - 746 IP - 746 Antwort - 746

Bewertung: Sehr Gut
Sie haben inzwischen wohl Wanda in sich erzeugt..

Nehmen Sie bitte Abstand!
Dieser gesell wird ihnen auch künftig keinesfalls gut tun,
er steckt voller Komplexe und sie wissen,
was das bedeuten kann.


1334)
Am 02.10.2022 um 18:38 Uhr schrieb Frieda Müller / Edit - 747 Delete - 747 IP - 747 Antwort - 747

Bewertung: Sehr Gut

Sie sind zu manifestiert in sich selbst!


1333)
Am 02.10.2022 um 18:36 Uhr schrieb Leonardo Terstegen / Edit - 748 Delete - 748 IP - 748 Antwort - 748

Bewertung: Sehr Gut

Ich habe keinen Bezug zu ihren Bildern!


1332)
Am 02.10.2022 um 18:14 Uhr schrieb Romeo Tilarti / Edit - 749 Delete - 749 IP - 749 Antwort - 749

Bewertung: Unzureichend
Nix interessantes.

Stimmt !


1331)
Am 02.10.2022 um 18:09 Uhr schrieb Romeo Tilarti / Edit - 750 Delete - 750 IP - 750 Antwort - 750

Bewertung: Sehr Gut
Ihre Bilder gefallen mir überhaupt nicht!
Die Überschrift "Sehr gut" ist vorgegeben.
Ich muß erst mal schauen,ob sich das ändern lässt.


1330)
Am 02.10.2022 um 18:07 Uhr schrieb Timotheus Herbert / Edit - 751 Delete - 751 IP - 751 Antwort - 751

Bewertung: Sehr Gut
Meine Kunst wäre das nicht,
Ist aber gut gestaltet.


1329)
Am 02.10.2022 um 17:36 Uhr schrieb Lydia Herrmann / Edit - 752 Delete - 752 IP - 752 Antwort - 752

Bewertung: Sehr Gut
Du bist sehr lieb und hilfsbereit!
Deine Bilder spiegeln deine Seele wieder.
Besonders mag ich dein Bild:
"Jenseits von Raum und Zeit!"


1328)
Am 02.10.2022 um 17:01 Uhr schrieb Friedhelm Tönneburger / Edit - 753 Delete - 753 IP - 753 Antwort - 753

Bewertung: Sehr Gut

Eine wunderbare Zeit für dich,ohne den Mann mit dieser Dialektik.


1327)
Am 02.10.2022 um 16:08 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 754 Delete - 754 IP - 754 Antwort - 754

Bewertung: Sehr Gut
Einen wunderschönen Nachmittag
Lieber Friedhelm
Ich habe keine gute Nachricht von Britta
Sie hat einen Schlaganfall erlitten und das schon vor 2 Monaten .
Es geht Ihr nicht gut .
Ich weiß nicht warum Diederik mir das verheim-
Lichen konnte . Britta war immer wie eine Mutter für mich .

Antwort: Ich denke an sie,es wird besser werden!


1326)
Am 02.10.2022 um 06:39 Uhr schrieb Rubycharmecolors / Edit - 755 Delete - 755 IP - 755 Antwort - 755

Bewertung: Sehr Gut

Such a happy, pretty coloring of Booty Bird by Lora] had to share! From Birdy: A Fanciful Bird Coloring Book (link in bio) 💙
.
.
.

Posted @withrepost • Lora] These boots were made for walking🥾 Booty Bird from @rubycharmcolors new book Birdy! Used Brutfuner 520, Holbein, Luminance, Lightfast pencils, Zig Clean Color pens. #rccartbyloraking #rubycharmcolors #adultcoloring #newcoloringbook #rccbirdy #bayan_boyan #coloringaddict


1325)
Am 02.10.2022 um 06:21 Uhr schrieb Aynur / Edit - 756 Delete - 756 IP - 756 Antwort - 756

Bewertung: Sehr Gut

Es ist jetzt mehr als 10 Jahre her, seit ich zum ersten Mal, voller Angst und Verzweiflung, am Band der Zeit gestanden habe. Nicht verstehend, was da mit mir passiert, das ganze Herz voller Angst vor der ungewissen Zukunft.

Nachts, wenn ich nicht schlafen konnte, bin ich in Gedanken in diese Höhle geklettert und habe mit meinem Kummervogel gesprochen, dieser bunte und kluge Vogel, der mir in dieser schrecklichen Zeit so unglaublich viel geholfen hat.

Dann, später, habe ich einen Weg und Ort für mich gefunden, eine kleine ruhige Insel, ganz abgeschieden von der Welt. Dort konnte mein Herz Ruhe finden, und ich wieder zu mir selbst.

In den letzten Jahren ist sehr viel passiert, und manchmal habe ich geglaubt, dass das Leben hinter der Zeit endlich beendet sein könnte. Aber immer wieder haben neue Erkrankungen, aber auch meine Erfahrungen, die ich mit Menschen machen musste, mich wieder zu meiner ruhigen Insel flüchten lassen.

Meine stille und abgeschiedene Insel ist nun meine Heimat geworden, das weiß ich heute. Hier fühle ich mich wohl und sicher und nur ganz wenigen Menschen zeige ich den Zugang zu diesem geheimen Platz.

Die dunkle Höhle habe ich aber nie mehr besucht, doch die Erinnerung an meinen Kummervogel trage ich immer noch wie einen Edelstein in meinem Herzen.

Die Feder, die er mir bei einem meiner Besuche geschenkt hatte, trage ich im Herzen immer bei mir.

Heute sitze ich auf einer Bank in der Sonne, ich lausche dem Zwitschern der Vögel und ich weiß genau, dass auch mein Kummervogel in meiner Nähe ist, dass er an mich denkt.

Mein Stift fliegt über das Papier, um die vielen Gefühle und Gedanken, die in meiner Seele sind, aufzuschreiben.

Ich habe in den letzten 10 Jahren so viele Erfahrungen gemacht, so viel gelernt, und lernen müssen. Auch akzeptieren habe ich gelernt, so dass ich jetzt zu dem Entschluss gekommen bin, dass alle diese Erfahrungen und Erkenntnisse, alles Erlebte und Gelernte aufgeschrieben werden muss.


1324)
Am 02.10.2022 um 06:10 Uhr schrieb Chanchal Mia / Edit - 757 Delete - 757 IP - 757 Antwort - 757

Bewertung: Sehr Gut

শুভকামনা রইলো আপনার জন্য


1323)
Am 01.10.2022 um 19:19 Uhr schrieb Apurbo / Edit - 758 Delete - 758 IP - 758 Antwort - 758

Bewertung: Sehr Gut

শূন্যকে কখনো বিয়োগের ভয় দেখিওনা
কারণ সে জানে তার হারাবার মতো কিছুই নেই...


1322)
Am 01.10.2022 um 17:38 Uhr schrieb Justus Beinelt / Edit - 759 Delete - 759 IP - 759 Antwort - 759

Bewertung: Sehr Gut
Man kann stundenlang in deiner Gedankenmalerei stöbern,
es schult die eigene Phantasie!


1321)
Am 01.10.2022 um 14:34 Uhr schrieb Herz Freiheit / Edit - 760 Delete - 760 IP - 760 Antwort - 760

Bewertung: Sehr Gut
💞Wichtig💞Wichtig💞Wichtig💞

Du ganz allein erschaffst deine Realität mit deinen Gedanken!!

Ich kann es immer nur wieder betonen. Deine Gedanken erschaffen deine Erfahrungen!
Und wenn du sie dazu noch mit einem starken Gefühl auflädst, erschaffst du noch viel schneller.

💞Das ist und bleibt ein universelles Gesetz! Ob du daran glaubst oder nicht!💞

Das Universum urteilt auch nicht. Da sitzt keiner und sagt sich:
Aaahhh jetzt meckert und schimpft er/sie oder denkt sich gerade die schlimmsten Katastrophen aus.
Das wäre ja schlecht, wenn das wirklich passiert. NEIN!

Dann ziehst du das in dein Leben! Ganz einfach weil das Universum denkt:
Er/sie schimpft oder sorgt sich so oft,
er/sie liebt es bestimmt, sonst würde er/sie das ja nicht den ganzen Tag tun
und schickt dir mehr Situationen über die du dir Sorgen machen kannst.

Also beschäftige dich schon morgens damit, wie du deinen Tag heute haben möchtest.
💗🌞 Du kannst auch gerne übertreiben. Nichts ist zu unverschämt.
Du kannst alles haben
und sein was du möchtest. Es beginnt IMMER in deinen Gedanken.

🌞🌞🌞TRÄUME GROẞ!!🌞🌞🌞
#HerzFreiheit#SeidiegrößteundbesteVersion#Träumegroß#LiebeistdiestärksteMachtimUniversum


1320)
Am 01.10.2022 um 13:21 Uhr schrieb Herrmann Winkler / Edit - 761 Delete - 761 IP - 761 Antwort - 761

Bewertung: Sehr Gut
Ein großes Wohnatelier in einem alten Schloß,wer hat das schon...!?
Sehr interessant und extravagant eingerichtet.
Eine Kunst ist zu sehen,wie man sie nicht überall findet.
Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!


1319)
Am 01.10.2022 um 12:07 Uhr schrieb Alexander Doran / Edit - 762 Delete - 762 IP - 762 Antwort - 762

Bewertung: Sehr Gut

Oh you shoukd see the updated version 1 sec I gotta go to tikky tok. Brb..


1318)
Am 30.09.2022 um 22:03 Uhr schrieb Poesie / Edit - 763 Delete - 763 IP - 763 Antwort - 763

Bewertung: Sehr Gut

http://www.rohex.de.vu/


1317)
Am 30.09.2022 um 21:55 Uhr schrieb Ulthar / Edit - 764 Delete - 764 IP - 764 Antwort - 764

Bewertung: Sehr Gut

https://359130.com/


1316)
Am 30.09.2022 um 21:35 Uhr schrieb Erwin Raudsus / Edit - 765 Delete - 765 IP - 765 Antwort - 765

Bewertung: Sehr Gut
Mir gefallenen die meisten deiner Werke sehr gut.
Die Bilder aus Anfang der 70ger Jahre jedoch sind kaum präsent,
sie sind in Aktenordnern verschwunden.
Eigentlich schade,aber deine 200 qm,sind ja schon voll genug
da passt nichts mehr hin.
Zu gerne würde ich ja mal wieder mit dir und bei dir einen trinken.
Die abendfüllenden Themen jenseits von Raum und Zeit
sind mir noch in guter bleibender Erinnerung.
Ein Abend bei Friedhelm Brandt,daß hat was!


1315)
Am 30.09.2022 um 15:26 Uhr schrieb Tompson / Edit - 766 Delete - 766 IP - 766 Antwort - 766

Bewertung: Sehr Gut

Τhe flowers in her hair is a nice touch!


1314)
Am 30.09.2022 um 15:08 Uhr schrieb Jürgen Meier / Edit - 767 Delete - 767 IP - 767 Antwort - 767

Bewertung: Sehr Gut

Ich komme einfach mal vorbei.

Antwort:
Ohne Termin wird das nix.


1313)
Am 30.09.2022 um 15:06 Uhr schrieb Melodies & Memorys / Edit - 768 Delete - 768 IP - 768 Antwort - 768



1312)
Am 30.09.2022 um 14:40 Uhr schrieb Frank Primel / Edit - 769 Delete - 769 IP - 769 Antwort - 769

Bewertung: Sehr Gut

Eine Kunst mit hohen Einmaligkeitswerten!


1311)
Am 30.09.2022 um 14:27 Uhr schrieb Peter Ivan / Edit - 770 Delete - 770 IP - 770 Antwort - 770

Bewertung: Sehr Gut
Hallo 🥰❤️, Ich genieße immer, was du hier auf Facebook teilst, aber wir sind noch keine Freunde,
ich habe mehrmals versucht, dir eine Freundschaftsanfrage
zu senden, aber es geht nicht durch.
Ich freue mich sehr, wenn Sie einfach in mein Profil klicken und mir eine Freundschaftsanfrage
senden können,
damit wir mehr über Messenger sprechen können. Aber wenn Sie diese Nachricht peinlich finden,
entschuldigen Sie bitte meine Manieren, danke...


1310)
Am 30.09.2022 um 14:12 Uhr schrieb Hans Kiene / Edit - 771 Delete - 771 IP - 771 Antwort - 771

Bewertung: Sehr Gut
Rate mal welches Bild von dir ich mir als Poster eingerahmt habe !?


1309)
Am 30.09.2022 um 05:11 Uhr schrieb Burkard Goette / Edit - 772 Delete - 772 IP - 772 Antwort - 772

Bewertung: Sehr Gut
moin, Friedhelm, langes Wochenende steht an! Ich hoffe Du machst was draus und vergisst nicht,
Getränke und Esskram zu bevorraten. Alles Gute und einen schönen Tag wünscht Dir Burkard


1308)
Am 29.09.2022 um 19:26 Uhr schrieb Iga Gellert / Edit - 773 Delete - 773 IP - 773 Antwort - 773

Bewertung: Sehr Gut

Gerne mal Zusammenarbeit!


1307)
Am 29.09.2022 um 19:24 Uhr schrieb Iga Gellert / Edit - 774 Delete - 774 IP - 774 Antwort - 774

Bewertung: Sehr Gut

Gerne mal Zusammenarbeit!


1306)
Am 29.09.2022 um 18:07 Uhr schrieb Erna Büllre / Edit - 775 Delete - 775 IP - 775 Antwort - 775

Bewertung: Sehr Gut
Kaum zu fassen,wie die Stadt sie manchmal stört!
Man sollte sie in ihrer Einmaligkeit völlig in Ruhe lassen.
Machen sich Leute wichtig um in ihrer Vita zu erscheinen...??


1305)
Am 29.09.2022 um 17:58 Uhr schrieb Gelinde von Timelti / Edit - 776 Delete - 776 IP - 776 Antwort - 776

Bewertung: Sehr Gut
Sie sind nicht mein Typ,
aber ich mag ihre Werke.
Die Gespräche mit ihnen,
sind nicht meine Welt!
Ich bin realistisch.


1304)
Am 29.09.2022 um 07:43 Uhr schrieb Diana Stauffer / Edit - 777 Delete - 777 IP - 777 Antwort - 777

Bewertung: Sehr Gut
Deine bunte Welt ist faszinierend!
Man muß viel Zeit mitbringen,
um bei dir klarzukommen.
Anscheinend feierst du ständig Weihnachten.
So viel privaten Besuch,wie du ihn hattest,
hat wohl kaum jemand gehabt.


1303)
Am 29.09.2022 um 07:30 Uhr schrieb Sylke / Edit - 778 Delete - 778 IP - 778 Antwort - 778

Bewertung: Sehr Gut
Ich wünsche dir auf diesem Weg weiterhin alles erdenklich Gute.
Danke für das Teilhaben lassen.
Liebe Grüße Sylke


1302)
Am 29.09.2022 um 02:51 Uhr schrieb P.Julien / Edit - 779 Delete - 779 IP - 779 Antwort - 779



1301)
Am 29.09.2022 um 00:57 Uhr schrieb Wilfried Eisberg / Edit - 780 Delete - 780 IP - 780 Antwort - 780

Bewertung: Sehr Gut
Mit diesen Bildern kann man die
phantastischsten Assoziationen bekommen.


1300)
Am 29.09.2022 um 00:50 Uhr schrieb Merida / Edit - 781 Delete - 781 IP - 781 Antwort - 781

Bewertung: Sehr Gut
Love it. Your painting are getting more and more dramatic!
This one looks to me like some exotic sea fan against a coral reef with Sunfish,
Blue Tans and Sargent Majors swimming around.


1299)
Am 28.09.2022 um 22:45 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 782 Delete - 782 IP - 782 Antwort - 782

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Abend , lieber Friedhelm
Wieder ist schon einen Tag vorbei
Die Tage vergehen im Schnelltempo . Man hat
Den Tag noch nicht begonnen , ist er schon vorbei . .
Eine gute Nacht mit einem tiefen Schlaf.
Lieber Friedhelm


1298)
Am 28.09.2022 um 21:22 Uhr schrieb E.Tumba / Edit - 783 Delete - 783 IP - 783 Antwort - 783

Bewertung: Sehr Gut

ภาพด้านล่างเป็นภาพสถานที่ต่างๆ ในเมืองเซนปีเตอร์เบิร์ก ที่มีความสวยงามอย่างยิ่ง จะสังเกตจีคลับได้ว่า เกือบทุกภาพมีแม่น้ำผ่าน เพราะเมืองนี้อยู่ท่ามกลางแม่น้ำขนาดใหญ่ที่หล่อเลี้ยงเมืองทั้งเมืองให้มีความอุดมสมบูรณ์และ สวยงาม ถือว่าเป็นอีกสิ่งหนึ่งที่มีเสน่ห์ด้วยครับ แน่นอนว่าเมืองที่สวยงามมักดึงดูดนักท่องเที่ยวจากทั่วโลก ซึ่งการเดินทางก็ง่ายผ่านทางสายการบินต่างๆ ครับ


1297)
Am 28.09.2022 um 20:25 Uhr schrieb Calendula / Edit - 784 Delete - 784 IP - 784 Antwort - 784



1296)
Am 28.09.2022 um 20:25 Uhr schrieb Calendula / Edit - 785 Delete - 785 IP - 785 Antwort - 785



1295)
Am 28.09.2022 um 18:15 Uhr schrieb Emil Streucher / Edit - 786 Delete - 786 IP - 786 Antwort - 786

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Fitti!
Ich wünsche dir wunderschöne Herbsttage,
auch liebe Grüße,an deine wunderbare Marion.


1294)
Am 28.09.2022 um 16:33 Uhr schrieb Tina H. / Edit - 787 Delete - 787 IP - 787 Antwort - 787

Bewertung: Sehr Gut

[国際主義で自国を解体するか,シオニズムか?!]

 すべては仕組まれているのか?国際主義左翼運動で自国を破壊する運動をするか
イスラエルを支持して武器を買い

愛国心を満足させつつイスラエルの中東制覇、第三次世界大戦に加担か?!


1293)
Am 27.09.2022 um 22:09 Uhr schrieb Herta Marie Nettke / Edit - 788 Delete - 788 IP - 788 Antwort - 788

Bewertung: Sehr Gut

Der Weg

In Malaysia half während des Zweiten Weltkrieges ein freundlicher Eingeborener einem geflüchteten Kriegsgefangenen, den Weg zur Küste und von dort aus in die Freiheit zu finden.
Die beiden Männer stolperten durch fast undurchdringlichen Dschungel. Weder die Spur menschlichen Lebens noch ein Pfad war zu erkennen. Der Soldat war so sehr erschöpft, dass er sich fast streitsüchtig an seinen Begleiter wandte: „Weisst du genau, dass dies der richtige Weg ist?“
Die Antwort kam in gebrochenem Englisch; „Hier ist kein Weg… ich bin der Weg.“ Kein ausgehauener Pfad war vorhanden dem sie hätten folgen können, keine Spur der ihre Füße nachgehen konnten, keine Fährte die andere vor ihnen gegangen waren. Wenn der Soldat schließlich die versprochene Freiheit erlangen wollte, blieb ihm nichts anderes übrig, als seine Blicke fest auf den Mann zu richten, der sich seiner angenommen hat. Er musste ihm folgen. Einen Weg gab es nicht. „Ich bin der Weg“, hatte der Eingeborene gesagt.
Genau die gleichen Worte hat vor rund zweitausend Jahren ein anderer gesprochen. Er hatte zu seinen betrübten Jüngern von der Herrlichkeit bei seinem Vater im Himmel gesprochen und hinzugefügt; „Ich bin der Weg!“ Er sprach nicht über den Weg, der zu seinem Vater führte, er zeigte nicht nur den Weg, ER war der Weg!
Das gilt uns Heute! Die Welt wird immer verworrener und chaotischer. Altvertraute Wegzeiger verschwinden, erprobte und vertraute Pfade versinken. Das Leben gleicht mehr und mehr einem Dschungel. Wir dürfen Gott danken, dass unsere Hand fest in seiner ruht. Ihm können wir folgen. Ihm können wir uns überlassen für Zeit und Ewigkeit.
Weiß ich den Weg auch nicht, DU weißt ihn wohl…


1292)
Am 27.09.2022 um 20:48 Uhr schrieb Ferdinand Solliner / Edit - 789 Delete - 789 IP - 789 Antwort - 789

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Freund der schönen Künste!
Sie haben sich ja umfangreich entwickelt.
Die Anfänge in den 1970ger Jahren
sind nicht mehr wieder zu erkennen.
Hin und wieder haben sie die früheren Elemente,
noch in ihre heutigen Werke mit eingebaut,
was einen harmonischen Kontrast bewirkt.
Ihre Entwicklung ist erstaunlich und Mutationen
haben sie in sanften Übergängen geschaffen.
So lässt sich sehr gut ihre Entwicklung nachvollziehen.
Bleiben Sie sich treu!
Ferdinand Solliner



1291)
Am 27.09.2022 um 13:19 Uhr schrieb Axel Buchmann / Edit - 790 Delete - 790 IP - 790 Antwort - 790

Bewertung: Sehr Gut

Phantastisch,aber nicht meine Welt..


1290)
Am 27.09.2022 um 12:07 Uhr schrieb Rolli Fariehn / Edit - 791 Delete - 791 IP - 791 Antwort - 791

Bewertung: Sehr Gut
Phantastisch !!


1289)
Am 26.09.2022 um 21:13 Uhr schrieb Hans Klaus Grintali / Edit - 792 Delete - 792 IP - 792 Antwort - 792

Bewertung: Sehr Gut

Ihre Seiten sind schön anzuschauen.
Dennoch sind einige Kommentare über die heutige Politik,frech und unangebracht!


1288)
Am 26.09.2022 um 19:25 Uhr schrieb Mariette Schutz / Edit - 793 Delete - 793 IP - 793 Antwort - 793

Bewertung: Sehr Gut

Einen wunderschönen Abend
Lieber Friedhelm
Und eine gute Nacht


1287)
Am 26.09.2022 um 18:16 Uhr schrieb Wolfram Schaulich / Edit - 794 Delete - 794 IP - 794 Antwort - 794

Bewertung: Sehr Gut
Einige ältere Bilder von ihnen,die sie in Aktenordnern verstecken,
sind interessant für mich.
Ich würde daraus gerne ein Großposter machen,
als Dekoration für mein Büro.
Dort hängt ein Werk von ihnen in der Größe
DIN-A3.
Das wäre dann eine Installation über ihren Entwicklungsweg,
die zu interessanten Gesprächen führen kann.


1286)
Am 26.09.2022 um 17:03 Uhr schrieb Elisabeth Henkel / Edit - 795 Delete - 795 IP - 795 Antwort - 795

Bewertung: Sehr Gut
Unsere schöne Heimat.