Guestbook

Gästebuch >> Antworten
Eintrag beantworten:
Adminpasswort*
Name: Karina Nottbusch
Homepagename:
Homepageurl:
Wohnort:
ICQ:
AIM:
YIM:
Skype:
MSN:
Grafik im Beitrag:
Der Eintrag: Hallo,
ich bin von draußen mal herein.
Es ist bereichernd was sie so denken ..
Jetzt sind sie nach einem langen Abschnitt der Zeiten wieder bei sich selbst!
Bei meiner Jugendlichkeit kann ich nicht so recht das alles nachvollziehen,was sich so auf ihrem Wege abspielte.Doch was sich erzählend auf ihrem interessanten Wegen darbot,habe ich aus einigen Geschichten mitgehört.Meine Mutti sagt,daß sie einen autodidaktischen Künstlerweg in sich verwirklichten.
Demnach haben sie sich selbst erfunden und eine schöne interessante Welt in ihr Leben eingeschrieben.
Das sieht man sehr an ihren Werken.
Mutti sagt auch,daß sie sich in zwei Welten abmühten.
Jetzt finden sie zurück zu ihren innerlichen Aufgaben und sehen darin ein Rätsel.
Die Last der Jahre vermochte es aber nicht,ihre feinen Antennen zu unterbrechen.
Sie haben jetzt einen schönen Weg vor sich.
Gestalten sie diesen weiterhin so elegant mit reichlicher der nur ihnen gegebenen Phantasiemöglichkeiten.
Sind sie jetzt in das Gefühl eines Rentnerdaseins entlassen? Ich glaube - niemals.

Siemens hat ihnen einen Weg mitbereitet,wie sie sagten.. der ihrer Kreativität einen deutlichen Schub gab.
Es gibt einige Menschen die ihrem Weg,der noch lange nicht zuende ist,sehr interessiert zuschauen!

Diese Welt,die sie erschufen hat schöne Eigenschaften.
Ich bin noch sehr jung,meine Erkenntniswelten reifen noch in unbekannte Kosmen hinein.

Man sagt,ich sei ein Indigo.
Und wenn das stimmt,so vernimmt mein Mitgefühl auch darüber hinaus ganz bestimmt dieses Einfühlen zu ihren Gedanken.
Sie können sehr intensiv ganz anders denken,als es im Konformistentum üblich ist und dabei möchten sie manchmal ihre Erkenntnisse verstecken.
Als ich hier etwa vier Stunden lang auf ihren Seiten ihre Lebensmomentik und ihre Kunstwerke durchsah,überkam mich ein positives Durchfrösteln mit einer symphatischen Sehnsucht nach allem was sie so durchdenken,durchdachten,erlebten und durchleben.
Mit meiner Jugendlichkeit komme ich da draußen kaum zurecht.Manchmal befinde ich mich wohl im Feindesgebiet auf Ebenen die mir altersgemäß zu fremd erscheinen.
Sie tragen eine wertvolle Gesinnung in sich die einiges in mir tröstlich formt.


Bleiben sie dabei!

Karina
GB-Code:    
Flash Link Ftp Grafik Email Table Tr Td Sup Sub TT Code Zitieren Liste    Hilfe
Fett Kursiv Unterstrichen Strike Glow Shadow Move Pre Left Zentrieren Right Sound 
Ihr Kommentar:*
- HTML Aus
- SGBC An

Mehr Smilies
* Pflicht