Guestbook

Gästebuch >> Antworten
Eintrag beantworten:
Adminpasswort*
Name: Elfriede Hanf
Homepagename: Homepage
Homepageurl: westring
Wohnort:
ICQ:
AIM:
YIM:
Skype:
MSN:
Grafik im Beitrag:
Der Eintrag: Eigentlich!
Im jetzigen Jahrhundert müssten eigentlich
alle Menschen bereits wissen,
dass Kriege ei n Verbrechen sind,
sie bedeuten einen unnatürlichen Tod!
Immer wieder die Todesglocken läuten!!
Ihr Verblendeten was ist mit euch geschehen?
Soll man immer weiter verfluchte Kriege
mit vielen elendig verreckten Menschen sehen?
Man nannte sie Soldaten.
Dazu wurden sie gezwungen.
Und dann von der Obrigkeit für ein Kriegsspiel verraten.
Keiner von den Soldaten wollte so jung sterben.
Sie wollten leben, Kinder zeugen, sowie
in eine kriegsfreie und gute Zukunft gehen.
Will denn keiner mehr die Abschlächterei
als Verbrechen ansehen?
Wer soll das verstehen?
Wie konnte sich der Mensch so entwickeln.
Was ist in seinem Kopf passiert.
Warum wurde die Menschlichkeit ausradiert?
Sind alle verdummt?
Sind sie deshalb verstummt?
28.2.2020, E. Hanf, Copyright by Elfriede Hanf
GB-Code:    
Flash Link Ftp Grafik Email Table Tr Td Sup Sub TT Code Zitieren Liste    Hilfe
Fett Kursiv Unterstrichen Strike Glow Shadow Move Pre Left Zentrieren Right Sound 
Ihr Kommentar:*
- HTML Aus
- SGBC An

Mehr Smilies
* Pflicht