Guestbook

Gästebuch >> Antworten
Eintrag beantworten:
Adminpasswort*
Name: LVDL Xenia
Homepagename:
Homepageurl:
Wohnort:
ICQ:
AIM:
YIM:
Skype:
MSN:
Grafik im Beitrag:
Der Eintrag:
Hermes und ich:
Vier Wünsche haben mir die Götter frei gegeben,
vier Winde haben mir die Sicht geraubt,
vier Ziele warten matt gesetzt auf den vier Wegen:
Ich zögere am Kreuzweg und es staubt.

Die Füße zittern, und die Hände zagen.
Der Geist ist willig, doch das Herz ist schwach.
Ich frage Hermes nicht, was ich wohl ausgeschlagen,
ginge ich Osten oder Norden nach.

Der Süden lockt mit lärmender Bewegung.
Der West besticht mit lichter Geistigkeit.
Ich steh’ am Kreuzweg ohne jede Regung,
im Wirbelwind zerrinnt mir Sand und Zeit.

Die Gegenwart ist vierfach weg gegeben.
Die Götter schütteln viermal leicht ihr Haupt.
Vier Wanderungen werd’ ich nicht erleben.
Ich kann nur geh’n, wann mir mein Herz erlaubt.

Es lebt ja nicht berechnend, sondern betend.
So schnürt sich Hermes denn den Flügelschuh.
Er hat es aufgegeben, mir gut zuzureden.
Nur Aphrodite lächelt stumm dazu.
X.D.Cosmann
GB-Code:    
Flash Link Ftp Grafik Email Table Tr Td Sup Sub TT Code Zitieren Liste    Hilfe
Fett Kursiv Unterstrichen Strike Glow Shadow Move Pre Left Zentrieren Right Sound 
Ihr Kommentar:*
- HTML Aus
- SGBC An

Mehr Smilies
* Pflicht