Guestbook

Gästebuch >> Antworten
Eintrag beantworten:
Adminpasswort*
Name: Elfriede Hanf
Homepagename: Homepage
Homepageurl: westring
Wohnort:
ICQ:
AIM:
YIM:
Skype:
MSN:
Grafik im Beitrag:
Der Eintrag: Der ärztliche Schneider!

Im Internet hab ich ihn entdeckt,
den ärztlichen Schneider --- Dr.Wegg!
Durch Mundreklame und mit Werbung am eigenen Objekt
so arbeitet der bereits bekannte Dr. Wegg.
ein Material, die menschliche Haut,
dehnt sich im Laufe der Zeit
und dann sieht man es, sie wird viel zu weit!
Die Elastizität ist dann einfach weg
und jetzt wird er bemüht, der Dr. Wegg!
Er guckt sich das ausgeleierte Material dann an,
setzt seinen Charme ein, denn ist ja ein Mann
und plaudert ganz unbefangen,
seitlich müsste man hier mit Abnäher anfangen.
Die Haut wird hochgezogen bis über die Ohren
Ein schnipp und schnapp von Dr. Wegg
und der ausgeweitete Überhang ist weg.
Hinter den Ohren wird Dr. Wegg die Abnäher nähen,
die kann man später nicht mehr sehen!
Und vielleicht kommen auch Abnäher
in den Ober- und Unterlidern rein,
denn wenn die herunterhängen, das ist nicht fein.
Aber hier muss Dr. Wegg Sorgfalt walten lassen,
schneidet er zu viel ab, kann man nicht mehr lachen,
Und bei zu kurz geratenen Oberlidern,
kommen garantiert neue Enttäuschungen wieder!
Und seelische Beschwerden stellen sich dann auch noch ein,
und keiner wird helfen, man ist allein.
Nur Dr. Wegg der ist zufrieden, denn das Schnipp-Schnapp
hat eine Menge eingebracht, er ist der einzige der jetzt lacht!
Er macht weiter Werbung für feine Nähte,
und die nächste steht schon zum Schnipp-Schnapp bereit,
und sie heißt Käthe.

16.1.2010 Eva Hanf, Copyright by Elfriede Hanf




GB-Code:    
Flash Link Ftp Grafik Email Table Tr Td Sup Sub TT Code Zitieren Liste    Hilfe
Fett Kursiv Unterstrichen Strike Glow Shadow Move Pre Left Zentrieren Right Sound 
Ihr Kommentar:*
- HTML Aus
- SGBC An

Mehr Smilies
* Pflicht