Guestbook

Gästebuch >> Antworten
Eintrag beantworten:
Adminpasswort*
Name: bianca die erste zu köln & guido von lauda
Homepagename: Homepage
Homepageurl: https://www.facebook.com/gudo.wander/videos/1818954325064973/
Wohnort:
ICQ:
AIM:
YIM:
Skype:
MSN:
Grafik im Beitrag:
Der Eintrag: Wir haben heute eine Frage “Hat Gott einen Plan für uns?“.

Nach wie vor ist dieses Thema sehr interessant und es wird wahrscheinlich solange interessant bleiben, wie Menschen auf der Suche nach Gott und dem Sinn des Lebens sind.

Gott gibt uns die Antwort durch unsere Stärken und Gaben. Wenn wir diese nachgehen und ausleben, begreifen wir oft, warum und wieso wir hier sind.

Wir verstehen, dass wir in der Heutigen Zeit gebraucht werden. Wenn wir weiterhin denken, dass wir nichts können oder nicht gebraucht werden, dann wird die Frage schnell in uns laut, was Gottes Plan für uns ist. Was ist der Sinn unseres Lebens?

Deine Stärke definiert etwas, dass du richtig gut kannst. Etwas, dass du quasi im Schlaf kannst, ohne viel drüber nachzudenken.

Musiker zum Beispiel hören die Musik meist, bevor sie da ist. Wenn sie ihre Texte aufschreiben, entsteht etwas Wunderbares. Manche von uns können sich Farbstifte nehmen und einfach ein wunderschönes Bild zaubern.

Andere wiederum können gut mitdenken, etwas organisieren und verwalten. Es gibt auch Menschen, die einfach hinnhörn können und es macht ihnen nichts aus, sie sind gerne für andere da.

Genauso gut, gibt es Menschen, die andere beraten können und somit Menschen helfen, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen.
Es ist so wunderbar, dass es so viele unterschiedliche Kinder Gottes Menschen gibt!

Wenn Wir uns vorstellen, man müsste alles können. Oh man, wie überfordert wären wir dann? Manchmal kann es dauern, bis man herausgefunden hat, wo man hingehört.
Manchmal läuft man hier und da lang und auch das gehört dazu, um Erfahrungen zu sammeln, nur dann weißt du, dass du andere Dinge eben nicht kannst.

Jedoch irgendwann kommt der Zeitpunkt, da weißt du einfach, dass das dein Platz im Leben ist und das Gott dich genau da haben möchte.

Irgendwie witzig. Früher war ich so überzeugt davon, dass ich etwas Handwerkliches machen würde. Etwas anderes kam für mich nicht in Frage.

Ich habe viele Handwerkliche Berufe ausprobiert und dazu gelernt.

Ich habe Weltweit großartige Erfahrungen gesammelt. Jeder Bereich hatte etwas für sich, aber auch etwas gegen sich. Mir hatte es auch immer wieder Spaß gemacht.

Heute allerdings, wenn ich so darauf zurück schaue, kann ich mir nicht mehr vorstellen, dass ich das mein ganzes Leben lang machen wollte. Irgendwann entdeckte ich die Liebe in der Übermittlung von der neuen menschlichen Ära.

Ob ich das jetzt gut oder schlecht mache, finde ich, aus meine Sicht schwer zu beurteilen.

Aber ich liebe es. Ich gehe darin auf und es macht mich so glücklich, wenn andere mir schreiben, dass es ihnen hilft, was ich aus der Offenbarung der neuen menschlichen Ära schreibe.

Für mich ist das mein Sinn und Berufung des Lebens. Über meine Erfahrungen und Erlebnisse sprechen und damit anderen Mut machen, trösten oder einfach nur da sein – Ich glaube, dass ist Gottes Plan für mich und Bianca.

Was auch immer eure Berufung ist, ihr werdet mit uns übereinstimmen, wenn wir sagen, dass es uns große Freude schenkt, wenn wir unsere Gaben [BERUFUNG] ausleben können. Wenn du nicht weißt, was dein Sinn [BERUFUNG] es Lebens ist, dann lese das Buch: die neue menschlichen Ära, probiere dich aus und schaue ob du dich dein göttlicher Geist und deinen Seele darin erkennst.

Wenn du Dinge in deinem LEBEN tust, die dir keine Freude bereiten und nicht deiner Begabung entsprechen – dann lass es! Denn wenn man keine Freude an dem hat, was man tut, wird man auch nicht effektiv und Glücklich sein.

Wenn eurer Schöpfen jedoch deiner Berufung entspricht, wirst du Kreative tolle Dinge und Sachen machen und einfach nur Kinder Gottes mit seinem Segen sein.

Ihr werdet merken, dass Ihr dadurch Gott und der neuen menschlichen Ära dienen könnt.

Macht also das, worin IHR durch die neue menschlichen Ära gut seid!

Einen gesegneten Tag noch,
eure Kinder Gottes
B i a n c a die Erste zu Köln
G u i d o von Lauda
GB-Code:    
Flash Link Ftp Grafik Email Table Tr Td Sup Sub TT Code Zitieren Liste    Hilfe
Fett Kursiv Unterstrichen Strike Glow Shadow Move Pre Left Zentrieren Right Sound 
Ihr Kommentar:*
- HTML Aus
- SGBC An

Mehr Smilies
* Pflicht