Guestbook

Bisher haben sich 9411 von 198888 Besucher in dieses Gästebuch verewigt.
<<  1 ... 371 372 373 374 375 376 377 378 379 ... 471 >>

Name:
E-Mail:
Adresse der Homepage:
Text:
Seite bewerten:


Grafikcode:   (Neues Bild laden)
 


1931)
Am 01.05.2014 um 20:59 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 7480 Delete - 7480 IP - 7480 Antwort - 7480

Bewertung: Sehr Gut
Und schon bin ich wieder nochmal kurz da..
Toll ist das Alles Du bist der beste ehrlichste Freund
den ich jemals im Leben je vermerken durfte..schöne
höchst galaktische träume der höheren fantasien wünsch ich dir--deine beste freundin karsta bunt wind


1930)
Am 01.05.2014 um 20:53 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 7481 Delete - 7481 IP - 7481 Antwort - 7481

Bewertung: Sehr Gut
Hallo mein bester Freund..
Liebsten Dank für den netten persönlichen gbe --ich freute mich so..

und den späteren handgeschriebnen brief werd ich in göchsten künstlerehren halten..ja dein besuch war echt harmonisch scgön bis bald deine bunte künstlerfreundin karsta die beste


1929)
Am 01.05.2014 um 18:56 Uhr schrieb Otto Kramer / Edit - 7482 Delete - 7482 IP - 7482 Antwort - 7482

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
Mit den heutigen Choppern kenne ich mich kaum aus.
Früher hieß es die Harleys hätten altmodische Motoren,die auf 88 Meilen Höchstgeschwindigkeit ausgelegt seien und deshalb bei deutschen Geschwindigkeiten kaputt gehen.Das ist eigentlich kaum vorstellbar.Meistens wurden sie wohl in California gefahren immer bei schönem Wetter.In Deutschland hieß es,würden sie schnell verrosten.Daytona hieß das Zauberwort,für Harleytreffen mit allerlei Bauarten bishin zum fahrbaren Kackhaus.Der deutsche Tüv würde bei solchen Dampfhammersorten freiwillig an Selbstmord versterben.
Heute scheint Harley kultivierter zu sein,man muß auch nicht mehr die Ventile einstellen,oder die Zündung nachstellen.Die Harley aber bleibt ein Kultwesen und ist wohl immer noch überteuert.Fetischisten beschreiben japanische Chopper als Edelschrott!Das sind diese alten Ansichten die ich von damals noch kenne.Ich würde dir nicht raten einen 750 Copper zu kaufen.Die drehen nervös hoch und bringen von unten kaum was.Nimm wenig Ps bei hohem Volumen.Vielleicht 70 Ps bei einer 1400hunderter.Und lasse dir einen Bart bis zum Bauchnabel wachsen!Ein alter Militärhelm dazu und du kannst brav ins Leben lächeln.Fußrasten vielleicht etwas hoch,sodaß die Beine etwa in einer Linie mit dem Bauchnabel gehören.Das ist gemütlicher als daheim auf dem Sofa und die Polizei winkt dich überall durch.Willst auf der Bahn dann mal den vorhandenen Eifer erwecken,so schiebt dich das Ding so gewaltig vorwärts,daß deine Barthaare um Gnade flehen!Hol dir nen geilen Chopper und bürste ihn brav-denn der wird dich bei liebevoller Pflege getreu für immer begleiten und selbst eine ängsliche Damenwelt geziert sich umklammernd auf den gemütlichen Sofasitz hinter dir.Kaufe mal ein paar neue Motorradhefte und mache dich schlau.
Harley,Suzuki,Kawasaki,Honda und Yamaha haben sehr schöne Knallräder im Angebot.

Willkommen bei den beruhigteren Heizern!

Otto


1928)
Am 01.05.2014 um 12:28 Uhr schrieb Renate Mannert / Edit - 7483 Delete - 7483 IP - 7483 Antwort - 7483

Bewertung: Sehr Gut


Chopper-obergeil..
Kawasaki Vn 1500 mit vielen Extras.
Das Ding will geliebt werden,es hat es auch verdient!
Es ist eine fahrbare Seele die auf leiseste Kommandos sofort mit gehörigem Sound und brachialer Urgewalt reagieeeert!!
Es sitzt sich sehr gemütlich drauf und sie frißt gehorsam jegliche Kurven in gelassener Mentalität!

Nur an Individualisten gebe ich meinen Schatz weinend weg!
Das alles halt mit Tränen,aber es muß leider sein.

Etwa 15 000 Kilometer wurden harmonisch vollbracht.

Sehr gepflegt!

Verhandlungsbasis.

Vielleicht DU ??

Renate


1927)
Am 01.05.2014 um 08:21 Uhr schrieb Lars Becher / Edit - 7484 Delete - 7484 IP - 7484 Antwort - 7484

Bewertung: Sehr Gut

Hallo du kerniger Schlammfahrer!
Die Fahrt mit dir in der Kiesgrube und Gestrüpp war doch genial oder?Du solltest grobstolligere Reifen nachrüsten und vorne ein hohes Schutzblech anbringen.Ich freue mich schon auf unsere nächste Fahrt!

Lars


1926)
Am 01.05.2014 um 07:54 Uhr schrieb Monika + Harry / Edit - 7485 Delete - 7485 IP - 7485 Antwort - 7485

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
vielen Dank für die Kopie!
Kommst du morgen mit in den Weingarten?


1925)
Am 30.04.2014 um 09:51 Uhr schrieb Petra Klarin / Edit - 7486 Delete - 7486 IP - 7486 Antwort - 7486

Bewertung: Sehr Gut
Sag mal,bist du mit deiner geilen Karre in die Blumen gerast?
Ich höre in F-moll was von dir...

Kaufe dir nen Chopper und genieße damit als gemütlicher Opa die schöne Natur mit der gewaltigen Kraft die unter deinem Hintern brummt!

Deine geile Karre macht dich nervös, ...gell?

Harley Davidson mit Geknalle und ruhiger Gewalt könnte deinen künftigen Weg besser in gelassener Form darstellen.
So bist du dann wieder unterwegs mit einem Urtraum,mit Urgewalt und du sitzt dabei in einem Sofa,welches deine alten Knochen dennoch in ertragbarer Weise genial vorwärts schiebt!

Petra Klarin


1924)
Am 30.04.2014 um 08:53 Uhr schrieb J.Tourin / Edit - 7487 Delete - 7487 IP - 7487 Antwort - 7487

Bewertung: Sehr Gut
Male doch mal eine für dich realistische Hommage gen Putin!


1923)
Am 30.04.2014 um 08:01 Uhr schrieb Miriam / Edit - 7488 Delete - 7488 IP - 7488 Antwort - 7488

Bewertung: Sehr Gut

Achte mal auf die Feinheiten...
Das sind unfassbar filigrane Werke!


1922)
Am 30.04.2014 um 00:42 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 7489 Delete - 7489 IP - 7489 Antwort - 7489

Bewertung: Sehr Gut
vergesse nie,das wir zwei künstler-kunstgedanklich stets verbunden sind..nun ja aber auch menschlich..seh den stachel der einst schmertzte heute als versöhnende kraftlinie deine bunte freundin karsta gell


1921)
Am 29.04.2014 um 20:56 Uhr schrieb Manuel Möllemann / Edit - 7490 Delete - 7490 IP - 7490 Antwort - 7490

Bewertung: Sehr Gut

Bin mal gespann auf die Skulpturen!


1920)
Am 28.04.2014 um 00:12 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 7491 Delete - 7491 IP - 7491 Antwort - 7491

Bewertung: Sehr Gut
Hallo lieber bester Freund--Meine Vorbereitungen bezüglich des 15 Junis laufen bereits auf Hochtouren..

Wieviele Bilder kann ich mitbringen--5 oder 10 zb es ist mir solche grosse Ehre und Freude...ach das Telefonat war wieder bereichernd schön--mir bedeuten Deine Einträge
total viel...........sie sind so erlesen...
Ja Deine Welt ist auch meine Welt und darum freu ich mich so sehr das geliebte Schloss endlich wiederzusehn-
Mich intressiert nun auch immer mehr die Historik und so weiter---schlaf gut gell und träum was seidig schönes..beste grüsse auch von frank jessy denny und oma..........


1919)
Am 27.04.2014 um 14:54 Uhr schrieb Karin Kolber / Edit - 7492 Delete - 7492 IP - 7492 Antwort - 7492

Bewertung: Sehr Gut

Ich schenke ihnen mein großes Bewundern und viel Kraft!

Ganz liebe Grüße,Karin Kolber


1918)
Am 27.04.2014 um 09:42 Uhr schrieb Josef Siepert / Edit - 7493 Delete - 7493 IP - 7493 Antwort - 7493

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
keine Frage-du machst Sachen die man sonst nirgendwo sieht.Kosmen darzustellen mit verschiedenen Entwicklungen,daß sind keine einfachen Themen. Evolutionsstadien in eigener Weise konstruktiv zu erweitern,so wie du es zeigst...ist etwas geniales welches in diese Entwicklungsgeschichten mit sich selbst einfließt.So trägst du deinen Beitrag in all dieses mit hinein!
Faszinierend!

Josef Siepert


1917)
Am 26.04.2014 um 21:43 Uhr schrieb Lothar Weckmann / Edit - 7494 Delete - 7494 IP - 7494 Antwort - 7494

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm.

Mit dem Verlag habe ich Kontakt aufgenommen-danke.
Du hast ja auch schon in etlichen Büchern und Kalendern mitgewirkt und hast Korrekturlesungen gemacht.

Dein Kontakt ist mir wichtig!

Wie sehen uns ja bald,ich bringe Rosi mit.


1916)
Am 25.04.2014 um 23:52 Uhr schrieb Friedel Nannen / Edit - 7495 Delete - 7495 IP - 7495 Antwort - 7495

Bewertung: Sehr Gut
Wünsche dir ein schönes Wochenende!!


1915)
Am 25.04.2014 um 23:31 Uhr schrieb Jörg Stilla A. / Edit - 7496 Delete - 7496 IP - 7496 Antwort - 7496

Bewertung: Sehr Gut
Brandt,erlesener Komiker!
Ich kann die Zeit nicht abwarten,ich komme mit meinen vier Jahreszeiten und bringe das ganze Gehänge mit.

Alle Marschruten sind eingestellt.
Bewegung ist angesagt und Evi schminkt sich schon!
Die Kurzen freuen sich,bleibe tapfer!

Grüße aus dem Norden


1914)
Am 25.04.2014 um 18:57 Uhr schrieb Anette Horst / Edit - 7497 Delete - 7497 IP - 7497 Antwort - 7497

Bewertung: Sehr Gut

Ich werde sie mit meinen Jungens im Juni besuchen!

Anette


1913)
Am 25.04.2014 um 18:21 Uhr schrieb Celik Horst / Edit - 7498 Delete - 7498 IP - 7498 Antwort - 7498

Bewertung: Sehr Gut
Wann geht das Licht in den Universen aus?

Die Sonnen/Sterne produzieren ihre Fusionen nicht unendlich ohne Nachschub.
Sternenleichen sind Materie.Und wenn diese sich per Zusammenfall ballt entsteht gewaltige Hitze.
Wenn alles ausgeglüht ist,was ist dann?

Multiversen in völliger Unendlichkeit übertreffen ein menschliches Vorstellungsvermögen.
Wie gehst du damit künstlerisch um,Friedhelm?
Eine Kleinstglut aus der alles hervorging ist nur vage eine Antwort...

Davor,davor davor.

Du erklärst,daß unser einfacher Verstand extrem wenig geeignet ist für Dinge die sich sogar illusionär uns darbieten.
Wir evolutionisierten uns gerne zum Betrachter verschiedener Wunder mit wissenschaftlicher Anschauung.
Und wir begreifen,daß wir sehr wenig wissen,begreifen wie sehr wir uns wundern dürfen.. oder das wir nichts wissen.

Kann ein Künstler erklärend zufrieden sich zurückziehen mit den Worten:
Ich will nicht zuviel kennen,sonst wird es langweilg und ich möchte ein Bewunderer bleiben können!

Deine innere Harmonie,die du kaum stören läßt ist wirklich bewundernswert!
Dich stört allmälich immer mehr der Wahnsinn der Normalität mit seinen seltsamen Reaktionen,wie du es schon öfters sagtest.

Und was verheimlichen große weltliche und unweltliche Wissensmenschen?

Deine Bilder sagen viel aus und bleiben dennoch in Resten zuhöchst geheimnisvoll.

Sehr interessant!

Liebe Grüße ...


1912)
Am 25.04.2014 um 17:52 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 7499 Delete - 7499 IP - 7499 Antwort - 7499

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm, ich muss Dich wieder mal besuchen.
Habe ein Gedicht im Gepäck und ich glaube, Du bist meiner Meinung, man hat noch nichts dazu gelernt.

Man will den Krieg!
Man liebt den Krieg,
für den weiter entwickelten Primaten, so denkt er,
es immer noch nichts Besseres gibt!

Man hat bis jetzt nichts dazu gelernt,
es wird immer noch vom Sieg geschwärmt.
Man pokert hier, man pokert dort,
immer mal an einem anderen Ort!
So kann man seine Allmacht zeigen,
alle sollen sich tief verneigen.
Große Reden werden geschwungen, Lieder für die Kämpfer gesungen.
Die dann verbluten für den Antreiber im Sand,
der lebt weiter und hebt patriotisch seine Hand.
Erklärt das Gemetzel,
das muss man bewusst und richtig sehen,
viele sind still, aber niemand kann es verstehen!

Man wundert sich sehr, wo kommen so schnell die Waffen her?
Schwere Geschütze, gefertigt für den Fall der Fälle.
Der war jetzt gewesen, so hört man es, kann es auch lesen!

Irgendwo wird das Gleiche überlegt,
weil da auch einer denkt, wenn es geht, dann geht’s!
Wieder müssen welche
für einen Größenwahnsinnigen verrecken,
doch der wird sich dann in seinem gepanzerten Keller verstecken.
Er kommt dann raus, wenn alles vorbei,
klatscht in die Hände, wir sind jetzt frei!

Soll der Tod die Freiheit sein?
Dann ihr Allmächtigen kämpft allein!

25.04.2014 E. Hanf










<<  1 ... 371 372 373 374 375 376 377 378 379 ... 471 >>

Archiv anschauen | Administration