Guestbook

Bisher haben sich 13135 von 237840 Besucher in dieses Gästebuch verewigt.
<<  1 ... 8 9 10 11 12 13 14 >>

Name:
E-Mail:
Adresse der Homepage:
Text:
Seite bewerten:


Grafikcode:   (Neues Bild laden)
 


2146)
Am 22.07.2014 um 14:57 Uhr schrieb Ottmar Pollop / Edit - 10989 Delete - 10989 IP - 10989 Antwort - 10989

Bewertung: Sehr Gut
Na Fitti?

Hast du schon die dicken Stollenreifen auf deiner Karre?
Wenn ja,so gehe mal heute Nacht so richtig in den Schlamm bis man von dir nur noch Augen und Zähne sieht!
Das wird dir gut tun!
Vielleicht können wir ja mal im Duett unterwegs sein..

Alter Knabe,mach alles gut!

Ottiplop


2145)
Am 22.07.2014 um 14:14 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 10990 Delete - 10990 IP - 10990 Antwort - 10990

Bewertung: Sehr Gut
lieber Friedhelm-ich danke Dir sehr für Deine aufrichtige und ehrliche Anteilnahme--ich befinde mich in einer schlimmen Trauerphase und erhole mich mom kaum..Gruss Freundin buntie maus


2144)
Am 22.07.2014 um 13:50 Uhr schrieb Giesela und Werner Gesell / Edit - 10991 Delete - 10991 IP - 10991 Antwort - 10991

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Fitti,
wenn du dem Krach entkommen möchtest,so findest du bei uns eine offene Tür.
Egal wie lange!
Wir schätzen dich als den Freund der du bist.

Sei herzlich willkommen!!


2143)
Am 22.07.2014 um 08:51 Uhr schrieb Bernd Hauser / Edit - 10992 Delete - 10992 IP - 10992 Antwort - 10992

Bewertung: Sehr Gut

Vielen Dank,wir haben uns sehr gefreut!!


2142)
Am 21.07.2014 um 22:47 Uhr schrieb Hartmuth Drimter / Edit - 10993 Delete - 10993 IP - 10993 Antwort - 10993

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
welche deiner Freunde sind echt!?
Du kannst hinter dem Silo das Häuschen so lange bewohnen wie du willst.Das Wasser ist elektrisch geheizt.
Hinter dem Stall ist eine Garage und dort kannst du dein Motorrad neben dem Trecker abstellen.
Bei der Scheune ist ein Nebeneingang und dort befindet sich eine neue Dusche.
Halt den Kopf hoch und bleibe wie du bist!

Deine Freunde aus Niedersachsen.


2141)
Am 21.07.2014 um 20:51 Uhr schrieb Angelika Hesshaus / Edit - 10994 Delete - 10994 IP - 10994 Antwort - 10994

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
den ganzen Sommer über ein Höllengetöse im Schloss!
Presslufthammer,Schlagbohrer und Betonfräsen,so kann man unmöglich wohnen.
Hat dir denn niemand einen Ruheplatz angeboten?
Wenn dir Düsseldorf nicht zu weit ist,kannst du eine Weile bei mir wohnen.Platz ist genug da-melde dich!

Angelika


2140)
Am 21.07.2014 um 19:46 Uhr schrieb Joachim Müller / Edit - 10995 Delete - 10995 IP - 10995 Antwort - 10995

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm O.Brandt!

Beim anklicken von Künstlerseiten habe ich diese schöne Homepage gefunden.Sie stellen die Natur in vielen Facetten dar und arbeiten dabei sehr feinsichtig!

Gruß,
Joachim Müller


2139)
Am 20.07.2014 um 02:04 Uhr schrieb Hanne Nora Pislin / Edit - 10996 Delete - 10996 IP - 10996 Antwort - 10996

Bewertung: Sehr Gut
Das sich zwei subatomare Quantenteilchen per Lichtverschränkung in gleichzeitig verschiedenenen Zuständen befinden können,macht mich sehr nachdenklich!
Demnach befinden sich die Informationen zwischen den Dingen mit einer höheren Geschwindigkeit,als mit Lichtgeschwindigkeit im Austausch zwischen den Informationsträgern.
Kann das sein !?

Da wird doch Schulphysik in frage gestellt..
Und was ist mit einer höheren Dimension,die mit unseren Antennen nicht verstehbar ist !?

Ich komme später mal auf dich zurück!

Hanne


2138)
Am 19.07.2014 um 21:19 Uhr schrieb P.Herrmann / Edit - 10997 Delete - 10997 IP - 10997 Antwort - 10997

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
vielen Dank für deinen Gästebucheintrag.
Ich habe mich sehr gefreut!

Liebe Grüße..


2137)
Am 19.07.2014 um 18:57 Uhr schrieb Jonas und Gerd / Edit - 10998 Delete - 10998 IP - 10998 Antwort - 10998

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm!

Du hast ein sehr schönes Wohnatelier mit vielen schönen Kunstwerken.Bei dir sind interessante Gäste mit interessanten Themen.

Wir kommen gerne wieder!

Gruss,Jonas und Gerd


2136)
Am 18.07.2014 um 19:30 Uhr schrieb Frank Hombach / Edit - 10999 Delete - 10999 IP - 10999 Antwort - 10999

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
ich möchte mich nach einiger mal wieder bei dir melden.
Rufe mich doch mal bitte an!

BIs bald,Frank


2135)
Am 18.07.2014 um 01:31 Uhr schrieb Hugo Haaf / Edit - 11000 Delete - 11000 IP - 11000 Antwort - 11000

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Filigranmeister!
Ich danke für das Gespräch.
Bisher habe ich noch nie so eine obercoole Situationscomik gehört.
Du bist ein lustiger Mensch voller Ideen.
Man kann viel lernen bei dir und dein Wissen ist interessant.

Wir bleiben in Kontakt!

Hugo


2134)
Am 18.07.2014 um 01:12 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11001 Delete - 11001 IP - 11001 Antwort - 11001

Bewertung: Sehr Gut
sinnend-beinah umschweifend rasen meine Nachtgedanken gosmisch noch nicht Ruhefindend umher--Positives und negatives läuft fürmlich nebeneinander her..erlebtes aus Gut und Böse des heutigen Tages muss noch verarbeitet werden..Friedhelm lieber Friedhelm ich spüre eine nachhaltige stärkende Wirkung unseres letztzen aufbauenden Telefonates danke danke es wirkt gut..schlaf gut gell in dem Sinne deine Freundin buntie maus


2133)
Am 17.07.2014 um 18:18 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 11002 Delete - 11002 IP - 11002 Antwort - 11002

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm, hier ist wieder mal ein besonderer Gruß für Dich.


Glücklichsein!

Jeder wartet auf das Glücklichsein,

alle, nicht nur ich allein!



Aber meistens nehmen wir es gar nicht wahr,

warten auf den großen Moment,

dabei …........ ist er bereits schon da.

Wir übersehen oft die kleinen stummen Zeichen,

die uns anlächeln.



Wir verpassen das Leben,

weil wir warten, in einem verblühten Garten!

Sehen nicht die Knospen, wenn sie sich entfalten,

wir reagieren zu spät,

um das Glücklichsein zu gestalten.



Lasst uns mit offenen Augen unsere Wege

gehen,

dann werden wir auch wieder

glückliche Momente sehen.



Vergessen wir nicht das Lachen,

auch wenn mal alles daneben geht,

denken wir daran,

dass der Wind nicht nur stürmt,

sondern auch für uns leise zufächelnd weht.



Lächeln wir,

hüpfen wir doch mal auf einem Bein,

ja, das ist,

das Glücklichsein!



17.07.2014 E. Hanf


2132)
Am 17.07.2014 um 16:37 Uhr schrieb Hubert Schimmlich / Edit - 11003 Delete - 11003 IP - 11003 Antwort - 11003

Bewertung: Sehr Gut
Hallo,
im August ist ja wieder das Schloßfest mit dem Tag der offenen Tür.Ich komme dann mal vorbei.
Ihre Sachen finde ich wirklich sehr interessant!

Ihr Nachbar Hubert Schimmlich


2131)
Am 16.07.2014 um 20:11 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11004 Delete - 11004 IP - 11004 Antwort - 11004

Bewertung: Sehr Gut
Hallo,mein lieber Friedhelm--das Telefonat fand ich besonders schön--bedenke,das ich ein eigenwilliger exzentrischer bunter Floh bin und bleibe..Aber wie gesagt,bist Du einer der wenigen Menschen,die mir direkt und auch gezielter was sagen dürfen--zumal Du ein so besonderer,erfahrungsreicher bekannter talentierter Künstler bist--ja die bunte Frau hat auch gewissen Respekt und Achtung aber auch Zufriedenheit einen ehrlichen tollen Freund seid Jahren in Dir gefunden zu haben---also mein Gehirncomputer hat alles brav gespeichert-und sinnend hast Du recht--aber ich bin eben misses Unikat Buntiemaus und möchte in für mich passenden Mittelwegen varieieren..viel Spass beim Tvfilm gell--und nochmal Danke für die nette Unterhaltung gell--bis bald wieder grosser Kunstbruder bbbyyyyyyyyy nur sms wird nie mein Ding sein--aber auf dem Motorrad mit zu galloppieren auch nicht...was käme denn da in Frage ..ach Friedhelm so das lieb ich an Dir diesen nordischen,leicht rätselgaften Humor...grüssli von karsta bunt wind..... ich bin sehr nachdenklich momentan..hörst Du --ja und all die traumhaft schönen Schlossbilder bekommste in den nächsten Tagen plus Film gell by by


2130)
Am 16.07.2014 um 07:13 Uhr schrieb Hanna u. Siglinde aus Freudenstadt / Edit - 11005 Delete - 11005 IP - 11005 Antwort - 11005

Bewertung: Sehr Gut
Das alles klingt sehr erfreulich.
Berühmtheit beschert unglaubliche Dinge und eine bestimmte Selbstsicherheit.
Du badest in deinem Charme und vermutest,daß Frauen dir den Kopf kosten könnten.Man kann es sich kaum leisten sie sehr nahe an sich herankommen zu lassen.
Du gestaltest eine Krone und wimmelst dieses vielseitige "UMDICHHERUM" galant und manchmal auch gelassen ab.

Nur so konnte dieses unglaubliche Lebenswerk entstehen!

Wir haben uns schon mal bei dir gezeigt.
Und wir melden uns wieder!

Hanna. Siglinde


2129)
Am 15.07.2014 um 17:24 Uhr schrieb Sieglinde Markus Loreit / Edit - 11006 Delete - 11006 IP - 11006 Antwort - 11006

Bewertung: Sehr Gut
Ich danke ihnen für die spontane Führung durch ihre bemerkenswert einmalige Welt.
Ganz hinten in ihrem Irrgarten fand ich in einem großen Zimmer einen Turm mit einem Babykopf obendrauf.
Das Baby sitzt praktisch in einem Aschenbecher und raucht.Ich habe diese Symbolik verstanden!
Weiter hinten sah ich auf einer Orgel eine Sammlung mit kleinen wertvollen Gläsern,die mit Platin verziert sind.In der Bücherhöhle ist eine Sammlung mit alten Bügeleisen und es gibt darin auch unglaublich viele kleine Uhren.Alte Photoapparate und allerlei Schmuck füllen diese mit vielen anderen Dingen ausgeschmückte Höhle aus.
Mehrere hundert Buddhas sind in allen Räumen,teils versteckt zu finden.Auf einem Tisch steht ein Glas mit einem Liter Brillen.Der Fußboden unter dem Maltisch ist völlig mit zertretenen Farben versehen und es steht da unten eine Glasurne mit 3 Litern Feuerzeugen.
Auf der Spüle in einer vielfältig mit Gezier angereicherten Küche steht ein Maskenbild,welches nicht so attraktiv ausschaut,wie viele der anderen Bilder.
Jedoch die Erklärung hinzu macht den Sinn dieses Werkes zu einem zur heutigen Zeit passenden Verstehbarkeitselement.

Überall zwischendurch finden sich fast unsichtbar die feinsten Kleinodien der Filigranarbeiten eines meditativen Geistes.

Diese Reise in die Gedankenwelt des Künstlers hat mich bereichert und nachdenklich gemacht!

Ich danke dem Herrn Brandt für diese Führung in die Welt der mir bisher unbekannten Sinne!

Sieglinde Loreit


2128)
Am 15.07.2014 um 14:02 Uhr schrieb Hugo Haaf / Edit - 11007 Delete - 11007 IP - 11007 Antwort - 11007

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Meister der Filigranitäten!
Ich habe lange in diesen Seitengestöbert
und möchte nun einen Gruß hinterlassen.

Hugo Haaf


2127)
Am 12.07.2014 um 20:00 Uhr schrieb Beate / Edit - 11008 Delete - 11008 IP - 11008 Antwort - 11008

Bewertung: Sehr Gut
11.Juli 2014
Friedhelm, Künstler in liebenswerter Gestalt bereitest du dein Zauberschloss im Schloss für uns.
Herzlichen Dank für einen seelenvollen Abend sagen die Pierrots und deine Chapline


2126)
Am 12.07.2014 um 18:58 Uhr schrieb Herbert Austert / Edit - 11009 Delete - 11009 IP - 11009 Antwort - 11009

Bewertung: Sehr Gut

Sie haben interessante Gedanken,die sie in verstehbare Bilder umsetzen.
Ich möchte mich bei ihnen mal näher umschauen.

Herbert Austert


2125)
Am 12.07.2014 um 16:51 Uhr schrieb Lutz Janusch / Edit - 11010 Delete - 11010 IP - 11010 Antwort - 11010

Bewertung: Sehr Gut
Liebe Grüße aus Düsseldorf!


2124)
Am 12.07.2014 um 07:50 Uhr schrieb Siem Petra / Edit - 11011 Delete - 11011 IP - 11011 Antwort - 11011

Bewertung: Sehr Gut
Ich mache den ganzen Dreck weg und ich nehme alles mit nach unten.

Petra


2123)
Am 12.07.2014 um 07:30 Uhr schrieb Helene u. Karin / Edit - 11012 Delete - 11012 IP - 11012 Antwort - 11012

Bewertung: Sehr Gut
Hallo,bitte um Verzeihung.
Ich bin etwas übel drauf.

War ne lange Nacht.


2122)
Am 12.07.2014 um 07:05 Uhr schrieb Helene Kramer / Edit - 11013 Delete - 11013 IP - 11013 Antwort - 11013

Bewertung: Geht so
Ein paar Werke haben sie sehr schön gestaltet,wie ich es jetzt erst sehe.

Helene Kramer


2121)
Am 12.07.2014 um 07:00 Uhr schrieb Helene Kramer / Edit - 11014 Delete - 11014 IP - 11014 Antwort - 11014

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen Herr Brandt,
Ich mag ihre Bilder nicht,sie sind dunkel und depressiv!

Helene Kramer


2120)
Am 09.07.2014 um 22:58 Uhr schrieb Juliane Grenna / Edit - 11015 Delete - 11015 IP - 11015 Antwort - 11015

Bewertung: Sehr Gut
Ich wünsche ihnen weiterhin eine wunderschöne Intuition
Sie haben heilende Hände!

Julia


2119)
Am 09.07.2014 um 18:05 Uhr schrieb Pia Sander / Edit - 11016 Delete - 11016 IP - 11016 Antwort - 11016

Bewertung: Sehr Gut

Sie machen wertvolle Sachen.
Ich wünsche
ihnen eine schöne Zeit!

P.Sander


2118)
Am 09.07.2014 um 15:37 Uhr schrieb Jutta Hützen / Edit - 11017 Delete - 11017 IP - 11017 Antwort - 11017

Bewertung: Sehr Gut

Guten Tag Herr Brandt!

Ich habe mich mal auf ihren Seiten umgeschaut und viele schöne Dinge gefunden.Sie haben auch viel Besuch und machen interessante Partys.Einmalig sind ihre verschiedenen Malweisen,wie ich finde.Ihnen ist es gelungen sehr aufschlussreiche und schöne Bilder zu gestalten.

Jutta Hützen


2117)
Am 07.07.2014 um 20:14 Uhr schrieb Arno / Edit - 11018 Delete - 11018 IP - 11018 Antwort - 11018

Bewertung: Sehr Gut

Trotz aller Introvertiertheit gestalten sie sehr aufschlussreiche Werke.Und gerade diese Introvertiertheit ist ist der geheimnisvolle Tempel den sie vage öffnen!

Sehr wertvolle Werke sollten hinzu immer etwas geheimnisvoll bleiben.
Diese Thematik haben sie ideal in viele ihrer Kreationen eingelassen!

Grüße aus Hamburg


2116)
Am 07.07.2014 um 17:59 Uhr schrieb Andre Lösel / Edit - 11019 Delete - 11019 IP - 11019 Antwort - 11019

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!

Ich finde es interessant,wie sie mit Inbrunst schöne Werke gestalten.Diese Kunstrichtungen habe ich noch nie gesehen.Das ihre Bilder teils auch mechanisch funktionieren,ist etwas ganz Besonderes,zumal sie diese Technik auf der Leinwand unterbringen!
Aber besonders interessiert mich,daß sie auch Bilder schaffen bei denen man zur Betrachtung eine 3-D Brille benötigt!

Alles sehr interessant,genau wie auch ihr Atelier der vielen Wunder!

Gruß,Andre Lösel


2115)
Am 07.07.2014 um 11:41 Uhr schrieb Vanessa Bürgers / Edit - 11020 Delete - 11020 IP - 11020 Antwort - 11020

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm,

Gespannt, was der EIGENTLICHE Grund unserer
"zufälligen" Begegnung nach so vielen Jahren
, aber so kurz vor der Party ist,
sende ich Dir ein herzliches Dankeschön für den
tollen Abend auf dem Schloß.
Es ist bewundernswert, dass Du immer noch DU
bist. Meist prägt das Leben die Menschen so sehr,
dass sie kaum noch wissen, wer sie WIRKLICH sind,
oder wo sie einst herkamen...
Das ist bei Dir anders und das ist prima.

Liebe Grüße und auf baldiges Wiedersehen:
VANESSA :-)


2114)
Am 06.07.2014 um 20:31 Uhr schrieb Julia Dannemann / Edit - 11021 Delete - 11021 IP - 11021 Antwort - 11021

Bewertung: Sehr Gut
Danke Friedhelm!

Ich habe dein Rezept mal ausprobiert.
Akryllack auf chemischer Basis und auf Wasserbasis vertragen sich nach dem was ich lernte wohl nicht-sind kontraproduktiv.
Als Fixativ bei biologisch aktiven Einlassungen,kommt da wohl eine Zwangsemulsion zugange,auch ohne zusätzliche Emulsionsträger.
Da hast du dir etwas erdacht,was tatsächlich optimal funktioniert.
Du hast ja damals schon Ölfarben mit Aquarellfarben ohne Zwangsemulsion vereint.

So durchstößt du alle Wolkendecken!

Ich danke dir herzlich,
Julia


2113)
Am 06.07.2014 um 19:28 Uhr schrieb Angelo Larissa / Edit - 11022 Delete - 11022 IP - 11022 Antwort - 11022

Bewertung: Sehr Gut

Bin mal gespannt was aus deinem Maskenbild mit Kralle geworden ist.Deine Themen sind teils brisant und damit wertvoll!
"Halt echt Brandt."

Angelo


2112)
Am 04.07.2014 um 17:49 Uhr schrieb Vanessa Kernsta / Edit - 11023 Delete - 11023 IP - 11023 Antwort - 11023

Bewertung: Sehr Gut
Ich habe bei dir unten geklingelt,weil die Tür zu ist.
Ans Handy geht auch niemand dran.


2111)
Am 04.07.2014 um 16:58 Uhr schrieb Miriam u. Klaus / Edit - 11024 Delete - 11024 IP - 11024 Antwort - 11024

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
wir können leider nicht kommen.
Aber wir freuen uns auf das nächste mal.

Herzliche Grüße,
Miriam u. Klaus


2110)
Am 04.07.2014 um 16:19 Uhr schrieb Ferdi Schuster / Edit - 11025 Delete - 11025 IP - 11025 Antwort - 11025

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti!
Ich komme dich besuchen.

Gruß,
Ferdi


2109)
Am 01.07.2014 um 19:25 Uhr schrieb Kerstin Nebureit / Edit - 11026 Delete - 11026 IP - 11026 Antwort - 11026

Bewertung: Sehr Gut

Bin gut angekommen!

Kerstin


2108)
Am 30.06.2014 um 22:52 Uhr schrieb Werner Hüchler / Edit - 11027 Delete - 11027 IP - 11027 Antwort - 11027

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!
Bist oder warst du in Pirmasens?


2107)
Am 28.06.2014 um 16:00 Uhr schrieb Henriette Marlies / Edit - 11028 Delete - 11028 IP - 11028 Antwort - 11028

Bewertung: Sehr Gut
Deine Kampfmaschine ist eher was für Stuntmans Friedhelm.
Inzwischen gehst du ja wohl doch ganz gut damit um.
Hast du schon Stollenreifen drauf?

Die besten Schlappen dafür gäbe es wohl bei Michelin,achte mal drauf!
Helga meint,du solltest das schicke Gefährt die Wendeltreppe hoch in dein Museum fahren und es geschickt neben deine Ritterrüstung stellen.
Farblich könnte das passen und auch vom Thema her.
Das Gefährt ist ein Einzelstück,ich würde es an deiner Stelle niemals verkaufen.
Stellst du deine Maschine hinten in der Schlossgärtnerei ab?
Wenn der Winter kommt,lasse das Ding nur nicht verrosten,es wäre eine Beleidigung an die Bikerevolution.

Henriette


2106)
Am 28.06.2014 um 11:26 Uhr schrieb Alexander&Norbert / Edit - 11029 Delete - 11029 IP - 11029 Antwort - 11029

Bewertung: Sehr Gut
Wir waren auf Erinnerungstour im Schlosspark, sind unverhofft bei Dir reingeplatzt und fanden ein Lebensarchiv und eine Zauberwelt. Außerdem eine liebe Partyrunde. Gekommen von München und Köln sind wir in Mülheim auf ein kleines Juwel gestoßen. Und bald kommen Erinnerungen der Vorbewohner in Dein Archiv. Und jetzt gehören wir zu den 10 Prozent der Besucher, die sich in Dein Gästebuch verewigen.
Liebe Grüße und ein großes Dankeschön
Alexander&Norbert


2105)
Am 28.06.2014 um 10:01 Uhr schrieb G.Franck / Edit - 11030 Delete - 11030 IP - 11030 Antwort - 11030

Bewertung: Sehr Gut
Sie verfügen über gewaltige Intuitionskräfte!


2104)
Am 26.06.2014 um 00:51 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11031 Delete - 11031 IP - 11031 Antwort - 11031

Bewertung: Sehr Gut
Mein bester Freund..vergess nie,das ich Dir Kunstgedanklich stets elitärst verbunden bin--völlig egal wo ich bin..In diesem Sinne Schlaf hut..als ich Dich kurz anrief verspürte ich eine momentane riefe Verbundenheit zu Dir und Hexer Maran...ja und zeitgleich waren er und Du beim eifrigen Telefonieren..und so wares ich kam kurz dazu und grüsste lieb..ach Friedhelm....nun erstarre ich kurz..


2103)
Am 25.06.2014 um 23:05 Uhr schrieb Marianne / Edit - 11032 Delete - 11032 IP - 11032 Antwort - 11032

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,

hier kommt ein verspäteter Geburtstagsgruß angeflattert:

Alles, alles Gute für Dein neues Lebensjahr:
möge es sich durch gute Mächte so gestalten, dass Du ein Jahr später sagen kannst "es war gut - manchmal sogar bestens".

LG Marianne


2102)
Am 24.06.2014 um 18:02 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 11033 Delete - 11033 IP - 11033 Antwort - 11033

Bewertung: Sehr Gut
Guten Abend Friedhelm, jetzt heißt es in meinem Gedicht Zwischen Gestern und Heute.
Du weist selbst, dass zwischen dem Gestern und zwischen dem Heute viel passieren kann.

Zwischen Gestern und Heute!

Sekunden, Minuten, Stunden, zogen wie immer schnell vorbei
sie schleppten viel im Gepäck, es war kein Einerlei!
Neuigkeiten bringt jeder Ablauf einer Zeit
so war es auch zwischen Gestern und Heut!

Zwischen Gestern und Heute
viele Gedanken kreisten umher,
einige wurden vergessen, an die denkt keiner mehr.
Doch manche wurden realisiert,
mal sehen, wohin uns dieses führt?

Zwischen Gestern und Heute
standen viele Fragen.
Nicht alle wurden beantwortet, JA und NEIN
hörte man sagen!
Und jetzt? Jetzt muss man wieder fragen!

Zwischen Gestern und Heute
neue Überlegungen machten sich breit.
Richtige Ergebnisse, die brauchen ihre Zeit!
Man versuchte das Unklare wegzudrücken,
aber das tat nicht immer glücken!

Zwischen Gestern und Heute
ist noch nicht alles geklärt!
Stillstand im Denken, das wäre verkehrt.
Heute müsste uns aus dem Nein ein Ja gelingen,
auch das Unklare sollten wir versuchen ins Klare zu bringen.

24.06.2014 E. Hanf






2101)
Am 24.06.2014 um 17:56 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11034 Delete - 11034 IP - 11034 Antwort - 11034

Bewertung: Sehr Gut
Na,Friedhelm.
Ich wünsche Dir einen netten,entspannten Abend..ich bin bereits so im Nordseefieber..Ich werde bei Wellen und Wogen des Nordmeeres lieb an Dich denken mein Nordlicht..am 27.werde ich in Gedanken mit anwesend sein in Deiner netten Gesprächsrunde..bis bald grosser Bruder bis bald..vergess nie das die bunte Püppi Dich immer versteht gell


2100)
Am 24.06.2014 um 14:41 Uhr schrieb Vanessa... / Edit - 11035 Delete - 11035 IP - 11035 Antwort - 11035

Bewertung: Sehr Gut

Mal was reinschreiben?
Na klar Fitti.

Mach dich mal fertig - keine Ausreden.

Wir starten!

Wrrrouwwww..

Und gleich gehts ab ...


2099)
Am 24.06.2014 um 03:30 Uhr schrieb D. Boehm / Edit - 11036 Delete - 11036 IP - 11036 Antwort - 11036

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Herr Brandt,
ich finde ihre Art und Weise wie sie Kunst gestalten sehr interessant.

Machen sie weiter so!

D.Boehm


















2098)
Am 18.06.2014 um 22:11 Uhr schrieb Dieter F. Reimann / Edit - 11037 Delete - 11037 IP - 11037 Antwort - 11037

Bewertung: Sehr Gut
Guten Abend Herr Brandt!
Ich bin schon lange ein intensiver Sammler von Informationen,betrifft was Kunst ist und auch ein Fan von außergewöhnlichen Dingen.

Hier in Mülheim bin ich gelegentlich mal im Museum und ich sammel Prospekte,Kleinodien Bücher und Drucke.
Von ihnen habe ich auch so allerhand.
Regelmaßig erscheinen sie im Kalender des Kinderschutzbundes und das mit einem jedesmal interressanten Bild.
Sie sind in einem Lexikon,im Künstlerverzeichnis,im Adressbuch Mülheimer Künstler und im Kulturkatalog,den sie mitgestalteten.Hier waren sie bei der Covergestaltung und bei der Korrekturlesung dabei.
Im Hauptbahnhof von Essen fand ich einstens eine Zeitschrift "Kunst aktuell" und sie gestalteten dort die Titelseite und eine Doppelseite im inneren Bericht.

Sie gestalteten etliche Bücher mit,ich glaube nicht,daß ich diese alle in meiner Sammlung habe.Beim Jubiläum der Stadtsparkasse haben sie ein Schwein gestaltet,welches schon lange in Essen in einem Privatpark steht.
Ich habe hier eine große Faltkarte in der Hand (DIN A3)
Sehr interessant,was darauf geschrieben steht.

Die damalige Museumsleitung Prof. Dr. Karin Stempel schrieb über sie mit den Worten:

Ein weißes Blatt Papier,ein Bleistift...,Konzentration und Intuition lassen ein System entstehen,daß sich wuchernd vermehrt.Dichte Schraffuren und engmaschige Netze,die an Flechtwerk und Gewebeverbindungen,an Holzmaserungen und Zellgewebe erinnern,füllen die Flächen bis zum Rand und durchwirken das neutrale Weiß,indem sie raumhaltige Überlagerungen,Verknüpfungen simulieren,die an landschaftliches erinnern.
Zwar scheint Symmetrie und Wiederholung die Anlage dieser Muster zu bestimmen,doch werden sie nicht formelhaft im geometrischen Sinne eingesetzt.
Die Systheme gleichen eher naturhaften Ordnungen,deren innere Logik nicht auf dem Prinzip der Gleichheit,sondern auf dem Prinzip der Ähnlichkeit basiert.
Die feingliedrigen Zellsystheme und molekularen Systheme folgen einer geheimen Gesetzesmäßigkeit,die den Spielraum ihrer Mutation begrenzt,indem sie Zentrierungen,richtungsgegebene Strömungen,Progression und Inselbildungen zulässt,sie aber gleichzeitig nicht aus dem Zusammenhang entlässt.

Inmitten dieser Muster,die die Welt bedeuten und alles und nichts im kaleidoskopischem Wechsel zwischen Fläche Raum Wendung und Umbruch umspielen,tauchen zunehmend Zeichen,Gestalten und Figuren auf,die wie Verdichtungen den Seinszusammenhang nur auf eine andere Ebene zu reflektieren scheinen.
Märchenhaftes,Meditatives,Hallizinugenes - Gesichter,Schlösser,Paare,Pilze - Motive wiederholen sich,tauchen auf und tauchen unter und scheinen immer auch überall gleichzeitig als Pontenzial der Wandlung zu sein.
Neu ist in den letzten Arbeiten die Farbe,die zunächst inselhaft die Poren füllt,sich ausweitet und ausblüht,bis sie wie ein neues kostbares Ornament an die Stelle der alten Muster tritt.
Pastose Keimzellen,Punkt um Punkt,Punkt auf Punkt gesetzt,gleichen Plasma,daß die fahlen Gerippe asketischer Erfahrung anreichert,die Graphismen umkleidet und durchsetzt,bis sie selbst zum Muster sich verbinden,daß alles und nichts in sich beinhaltet.

Prof. Dr. Karin Stempel

Städtisches Museum Mülheim an der Ruhr


2097)
Am 18.06.2014 um 21:48 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11038 Delete - 11038 IP - 11038 Antwort - 11038

Bewertung: Sehr Gut
Ach Friedhelm-ich bin sehr stolz und voller Freude..alle weiteren Stuhl und Hockerkunstwerke sind so schön fotografisch hier eingestellt--hey und mein Markenzeichen ist auch mein geliebtes Arbeiten mit schwarztextmarkern..a b e r ich finds intressant wenn das Dächerbild mal einen etwas anderen Charakter bekommt..also befolge ich deinen Rat--und nun schlaf schön gell..denk dran Du bist ein ehrlicher Teil eines bestimmten Herzens,,,,, das sagt buntiemaus......


2096)
Am 18.06.2014 um 20:49 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11039 Delete - 11039 IP - 11039 Antwort - 11039

Bewertung: Sehr Gut
lieber Friedhelm..ich habe lange über das Gespräch nachgedacht..Du hast ja recht..aber dennoch liebe ich meine 'Kunst so sehr auch wenn sie so anders ist..auch wenns mir schwerfällt werde ich schon dadrüber nachdenken mein Markenzeichen die Titel weg zu lassen ich begreif das ja...so ein toller Künstler wie Du schaff ich zwar nicht zu werden aber ich bin auch glücklich und zufrieden mit dem was ich alles erreicht habe obwohl ich so krank bin...aber Du kannnst mir was sagen und ich befolgte schon einiges-was bei mir extremst schwierig ist...ja Du meinst es gut und bist ehrlich und du kümmerst Dich auch lieb um mich--nun seh ich in Dir einen allerliebsten grossen Bruder,den ich mir immer wünschte und niemals hatte..mir kommen die Tränen,da ich achtspurig sehrberührt bin..sorry das ich so anstrengend sein kann--und nun einen bunten Abendgruss gell.......


2095)
Am 18.06.2014 um 18:25 Uhr schrieb Andre Bülow / Edit - 11040 Delete - 11040 IP - 11040 Antwort - 11040

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!
Ich habe inzwischen angefangen den Rahmen mit Blattgold zu versehen.Vielen Dank für die Idee mit den Emulsionen!

Andre


2094)
Am 18.06.2014 um 17:17 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11041 Delete - 11041 IP - 11041 Antwort - 11041

Bewertung: Sehr Gut
mein bester Ffreund--war toll das Telefonat eben mit Dir--oh verzeih,das ich mal wieder so kompliziert war..Klar hab ich doch ein zwar noch kleines art gGästebuch in meiner Galerie..was ich nun sehr bedauere im Nachhinnein,das ich das erst nach Deinem Lieben Besuch zur Eröffnung anlegte-so konnrest Du ja noch gar nix einschreiben..ich werde Deinen gelben Flyer einkleben und nachhaltig vermerken,das Du auch bei mir warst--so ein Mist aber ich akzeptiere,das Du nix mehr per Post schreibst..man war ich eben auf dem Nichtbegreifschlauch ich Kamel hab doch einiges vreal hier--natürlich nicht so proffessionel wie Du..danke für Deine Geduld aber wir hatten ja viele intressante Themen gell--so und nun geht's endgültig ans Aufräumen lach..he Deine fegegarnitur hat mir so gut gefallen.... bis bald wieder mein Künstlerfrteund mit den grossen blauen Augen grüsse von Freundin buntie maus der nicht immer lieben Karsta gell


2093)
Am 18.06.2014 um 12:14 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11042 Delete - 11042 IP - 11042 Antwort - 11042

Bewertung: Sehr Gut
wo steckst du nur--buntiemaus und co v e r m i s s e n dich und die reichhaltige wortnahrung und kunstverständnisförderung--okey und bunten gruss bis bald--buntie maus


2092)
Am 16.06.2014 um 20:51 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11043 Delete - 11043 IP - 11043 Antwort - 11043

Bewertung: Sehr Gut
Hallo,mein bester Freund Frank lässt fragen ob das Pcproblem nachhaltig gelöst werden konnte..
Ach friedhem,so voll innigster Freude hab ich mir heute all die schönen Sachen von Dir angeschaut der bunte Schrank ist nun hochgestellt eine wahre Traumzierde genau vor dem Haus am Teich es bedeutet mir viel..oje ich hab ja auch so viele Sachen da muss ich gezielt schauen--wie ich Neues total schön in Szene setzen kann..ich möchte gern noch meine geliebten Augen mit einbringen..also diese Punktetechnick versteh ich eigenwillige Buntiemaus nicht so--du bist genial dadrin ich liebe das..Deine Kunst erreicht mich total--das weist Du..nun ich mag Punkte und setz auch oft welche..aber ich wird noch einiges ausprobieren..und Danke nochmal für die coolen Totenkopfartikel.. bin so begeistert auch das Du noch ein Autogram vermerkt hast es ist mein Stolz total..übrigens Frank fand Dich so was von Klasse.. nun ja damals als Du in schwarz mit Zvlinder und Goldschmuck warst--war er son bischen irritiert-aber nicht im Bösen nun der Look war eben am Sonntag super für ihn er fand Dich sehr natürlich gegen mich buntes Theatralikhühnchen.. aber ich bemühte mich ja nun auch.. aber ich war so fasziniert wieder von dieser welt dazu diese zauberhaften Lichteffekte..nun ende ich mal mit netten Knuddelgrüssen deine künstlerfreundin buntiemaus karsta-- du gabst mir einst diesen bunten erfrischenden namen und der bleibt auch--grüsse von uns allen gelle


2091)
Am 16.06.2014 um 20:42 Uhr schrieb Walter Vieth / Edit - 11044 Delete - 11044 IP - 11044 Antwort - 11044

Bewertung: Sehr Gut
Da stehen Worte in mir auf
Gedanken werden zu Strukturen
Endlos und ewig die Gedanken
Wenn die Kunst Besitz von mir nimmt


2090)
Am 16.06.2014 um 20:18 Uhr schrieb Walter Vieth / Edit - 11045 Delete - 11045 IP - 11045 Antwort - 11045

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm!
Ich möchte Dir noch nachträglich zum Geburtstag gratulieren.
Tschuldigung dass ich das nicht am Sonntag geschnallt habe.
Du hattest ja wieder interessante Leute bei Dir.Wer war eigentlich die Kinderbuch Autorin und Gedichteschreiberin?
Bis demnächst
Walter


2089)
Am 16.06.2014 um 09:28 Uhr schrieb Katharina / Edit - 11046 Delete - 11046 IP - 11046 Antwort - 11046

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
ich hätte beinahe deinen Geburtstag vergessen..
Liebe gute Wünsche nachträglich!

Und bleibe dir treu.

Katharina


2088)
Am 15.06.2014 um 22:10 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11047 Delete - 11047 IP - 11047 Antwort - 11047

Bewertung: Sehr Gut
Nochmal nun auch hier--die allerbesten Geburtstagswünsche.. von uns Allen..es war so schön bei Dir Du bist der beste und tollste Gastgeber auf der ganzen Welt--Schöne Unerhaltungen waren es mit Dir und netten Gästen..Deine Märchenwelt im Schloss ist so fantastisch und Danke für die tollen Geschenke die auch wir mitnehmen durften..und Danke das ein Teil meiner Bilder noch bei Dir sein dürfen...und der Film den wir drehten kommt noch auf unser beider Homepages..schlaf schön.. ddu gast mich so erreicht mein bester Künstlerfreund ich danke Dirt und den Schrank halte ich in allerhöchsten Ehren,die Karten und die Totenkopfartikel die mich vor lauter Freude fast umgehauen hätten oh bin ich glücklich.......deine künstlerfreundin buntie maus und frank mag dich auch sehr.......keine Teufelsmacht der Welt wird je unsere Freundschaft mehr zerstören--ab ins Fegefeuer mit den Schrullen gell wir alle zusammen sind stark...


2087)
Am 15.06.2014 um 10:36 Uhr schrieb Gabriele Monschau / Edit - 11048 Delete - 11048 IP - 11048 Antwort - 11048

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!
Ich wünsche dir viel Freude zu deinem heutigen Geburtstag!

Gabriele


2086)
Am 15.06.2014 um 08:47 Uhr schrieb Herrmann Blum / Edit - 11049 Delete - 11049 IP - 11049 Antwort - 11049

Bewertung: Sehr Gut

Hallo mein Freund,
erst einmal sehr liebe Geburtstagsgrüße aus Düsseldorf von der ganzen Familie.

Der Sturmschaden im Schlosspark ist ja doch wohl erheblicher als gedacht so das das heutige Fest verschoben werden musste.
Du hast trotzdem geöffnet,ich danke für die Einladung!
Ich komme dann aber lieber im August zum verschobenen Termin.

Feiert heute mal schön!

Liebe Grüße,
Familie Blum


2085)
Am 14.06.2014 um 20:03 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 11050 Delete - 11050 IP - 11050 Antwort - 11050

Bewertung: Sehr Gut
Friedhelm hier bin ich nochmal. Du bist ja mein Entdecker, ohne Dich hätte ich bis jetzt keine 6 Gedichtsbücher verfasst. Hier ist eins von heute, ich hoffe, es gefällt Dir.





Wenn Du es willst, mache es!


Mache es, wenn du das Gefühl hast,
dass es richtig für dich ist.

Mache es trotzdem,
auch wenn ein Besserwisser wieder einen Einspruch
geltend machen will,
lächle ihn an, bringe Beweise mit ich kann!

Sei mutig, verwirkliche Deinen Willen,
niemand wird dir diesen brechen,
dein Ich wird dir das innerlich versprechen.

Keiner will das nun verstehen,
die Person, die sie kannten,
wollte sich immer mit den anderen drehen!

Versuche deine eigenen Schritte,
springe über spitze Steine, wenn du Angst bekommst,
dann weine!.
Spüle weg die Unsicherheit,
deine Augen sehen eine andere Zeit.
Riskiere das Neue, halte fest an deinen Ideen,
dann du wirst sehen,
du fühlst dich frei, alles kann jetzt geschehen.
Mache es !

14.06.2014 E. Hanf





2084)
Am 14.06.2014 um 19:56 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 11051 Delete - 11051 IP - 11051 Antwort - 11051

Bewertung: Sehr Gut



15.06.1952


Das Datum sagt etwas Wichtiges aus,

bis zum 15.06.2014 kommen tatsächlich

62 gelebte Jahre raus.

Schöne Jahre - kreative Jahre,
doch manchmal hingen auch Wolken tief herab,
sie fingen an zu weinen.
Man konnte es nicht immer verstehen,
aber das Lebensrad
versuchte sich auch anders zu drehen.

Friedhelm,
ich wünsche Dir, dass die kommenden Jahre
sich nach Deinen Wünschen dreh´n!
Deine KREATIVITÄT vergiss sie nicht
sie ist wunderbar, man liebt sie zu seh´n.

Mit Bravur in den Lebenskampf
alles Gute für Dich
Eva Hanf
.
Alles Gute für Dich





2083)
Am 14.06.2014 um 09:53 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11052 Delete - 11052 IP - 11052 Antwort - 11052

Bewertung: Sehr Gut
Ich freu mich so sehr auf Morgen-und kann es kaum erwarten..Frank wird einen kleinen Film drehn--mom haben wir keine grosse Profikamera aber es wird gehen wir bekommen da einiges hin...Alles Liebe gell und einen Sternenblumenstrauss mit Mondgras ein Fantasiystrauss von Buntie maus ....


2082)
Am 13.06.2014 um 16:44 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11053 Delete - 11053 IP - 11053 Antwort - 11053

Bewertung: Sehr Gut
Mein lieber bester Freund-
Mir laufen bunte Tränen vor Freude--mein Gott 40600 menschen klickten mich an..Der Banner von mir in Deinen Topsites ist aber auch bildschön..Danke für Alles insgesamt--Deine Ratschläge sind so wertvoll und unser Verständnis so höchst harmonisch..wir freun uns total auf sonntag deine Freundin buntie maus karsta


2081)
Am 12.06.2014 um 21:17 Uhr schrieb Melodie Mattert / Edit - 11054 Delete - 11054 IP - 11054 Antwort - 11054

Bewertung: Sehr Gut
Ich habe lange nichts von dir gehört und jetzt ganz viel von dir gesehen..
Geht es dir gut?

Melodie


2080)
Am 12.06.2014 um 19:33 Uhr schrieb Irena / Edit - 11055 Delete - 11055 IP - 11055 Antwort - 11055

Bewertung: Sehr Gut
Weißt du wie das Leben schmeckt,wenn es getrübt ist?
So denke mal über Gaby nach und helfe ihr,wenn es geht.
Du bist der einzige,der sowas kann!

Irena


2079)
Am 12.06.2014 um 18:18 Uhr schrieb Katja Telg / Edit - 11056 Delete - 11056 IP - 11056 Antwort - 11056

Bewertung: Sehr Gut
Es war schön mal in ihren Räumen die Nähe ihrer Gedanken zu spüren.
Ich komme wieder!

Katja


2078)
Am 12.06.2014 um 02:20 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11057 Delete - 11057 IP - 11057 Antwort - 11057

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm..ich machte mich sofort auf die Suche nach Yvonnes Adresse was leider noch nicht erfolgreich war--klar kenn ich sie und habe sie sofort mit einem netten Schreiben ohne Fehlerteufel soeben über Fasebook kontaktiert nun warte ich freundlich ab..hier noch was...www1.wdr.defernsehenquerstrichratgeberquerstrich...querstrichindexhaushaltsscheck liebe grüsse buntiemaus


2077)
Am 10.06.2014 um 18:05 Uhr schrieb Bernhard Deronisch / Edit - 11058 Delete - 11058 IP - 11058 Antwort - 11058

Bewertung: Sehr Gut
Das übertragen von schlechtem Wetter scheint ja manchmal ganz schön gezielt in die falschen Richtungen zu gehen.

Ha ha,


2076)
Am 10.06.2014 um 17:30 Uhr schrieb Karl Weinert / Edit - 11059 Delete - 11059 IP - 11059 Antwort - 11059

Bewertung: Sehr Gut
Es sind ein paar Dachplatten bei dir abgeflogen.


2075)
Am 10.06.2014 um 17:13 Uhr schrieb Jasmin u. Liane / Edit - 11060 Delete - 11060 IP - 11060 Antwort - 11060

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
schön,wir treffen uns also morgen Abend zum Essen im Centro.
Der Sturm ist wieder weg,oder kommt er noch wieder?

Meine Schminke ist komplett dahin,Scheisse!


2074)
Am 10.06.2014 um 13:52 Uhr schrieb Jens / Edit - 11061 Delete - 11061 IP - 11061 Antwort - 11061

Bewertung: Sehr Gut
Ist was passiert??

Melde dich!

Jens


2073)
Am 10.06.2014 um 13:18 Uhr schrieb Monika Palus / Edit - 11062 Delete - 11062 IP - 11062 Antwort - 11062

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
wie geht es dir jetzt in deiner großen Freizeit??
Es war ja stürmisch vor einigen Stunden und es gab sogar einige Tote und Verletzte.
Großräumig sind hunderte von Bäumen kaputt gegangen.
Wie sieht das bei dir aus,ich las das auch du betroffen bist,ist alles in Ordnung?

Monika


2072)
Am 10.06.2014 um 12:11 Uhr schrieb Norbert Vlies / Edit - 11063 Delete - 11063 IP - 11063 Antwort - 11063

Bewertung: Sehr Gut

Wie sieht es bei dir aus,ist alles kaputt?
Ein großer Baum wurde in deinem Park komplett entwurzelt und allerlei Verwüstungen wurden erzählt.
Hast du Fotos gemacht?

Norbert


2071)
Am 10.06.2014 um 12:01 Uhr schrieb Rüdiger Meier / Edit - 11064 Delete - 11064 IP - 11064 Antwort - 11064

Bewertung: Sehr Gut
Ist das Schloss noch ganz geblieben bei diesem Sturm?
Ich habe gehört,daß bei dir Dachziegel heruntergeflogen sind und das der Park eine Wüstenei ist.
Und heute kommt das Unwetter noch mal!

10 Juni 2014
Rüdiger Meier


2070)
Am 10.06.2014 um 10:47 Uhr schrieb Ernst Brenner / Edit - 11065 Delete - 11065 IP - 11065 Antwort - 11065

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm.
Wie sieht dein Schloßpark nach dem gewaltigen Orkan aus?
Findet am kommenden Sontag das Schloßfest überhaupt noch statt??


2069)
Am 09.06.2014 um 20:53 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11066 Delete - 11066 IP - 11066 Antwort - 11066

Bewertung: Sehr Gut
Sorry es hat sich ein böser fehlerteufel eingeschlichen ich sorge mich schonmal und meine natürlich das du h e i l e wieder zurück zum schloss kommst vom motorrade düsen nicht geil um gottes willen und nun aber einen netten abend buntiemaus grüsst


2068)
Am 09.06.2014 um 20:45 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11067 Delete - 11067 IP - 11067 Antwort - 11067

Bewertung: Sehr Gut
hallo Friedhelm..Das Telefonat von unterwegs war total schön..So viel harmonisches Zwitschern der Vögel vernahm ich--schön das Du unterwegs warst--mensch deine Kiste muss echt viel drauf haben..Bitte komm nur immer geile zurück zum Schloss--hier braut sich nun ein schweres Gewitter zusammen es ist dunkel und so schwül ,das es nicht zum Aushalten scheint..Machs gut ja bis bald deine kunstfreundin karsta bunt--alles liebe von meiner ganzen Familie noch.....


2067)
Am 09.06.2014 um 12:26 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11068 Delete - 11068 IP - 11068 Antwort - 11068

Bewertung: Sehr Gut
Hallo,Friedhelm--sonnige Pfingstgrüsse---wir treffen uns sicher noch vor dem 15.juni am Telefon--solltest Du auf den Ab sprechen ruf ich umgehend zurück--freu mich über die Nachricht........Bin so wahnsinnig gespannt wieder so viel Neues bei Dir zu sehn---Deine Welt ist ein Märchenzauber genau wie meine gell wir zwei wollen mit gar keinem tauschen wir sind halt anders mit Millionen intressen und facetten--schön Dich wirklich als besten Freund zu haben--wünsch Dir weitere bunte Feuerwerkideen --genauso wie mir--bbyby bis sehr bald deine karsta buntsternchen gell


2066)
Am 08.06.2014 um 23:30 Uhr schrieb Elisabeth Pox / Homepage Edit - 11069 Delete - 11069 IP - 11069 Antwort - 11069

Bewertung: Sehr Gut
Stimmt etwas mit dem Gästebuch nicht?

Es wird kaum eine HP richtig geöffnet!!!!!!!!!!!!!???????????


2065)
Am 08.06.2014 um 22:36 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11070 Delete - 11070 IP - 11070 Antwort - 11070

Bewertung: Sehr Gut
so ich möchte hier mal mit bestem Gewissen sagen--das ich sehr wohl weis wer Friedhelm wirklich ist..da ich Jahrzehnte mit ihm befreundet bin--- und ich finde das die meisten Worte,die hier an ihn gerichtet sind doch sehr nett sind..was solls Nun Friedhelm mein bester Freund ich wünsche Dir eine gute Nacht--wir sehn uns am 15 ten..Hey als ich eben auf meinen B'anner schaute musste ich so weinen vor Freude mein Gott der Wahnsinn über 30 000 klicks.... ich bin sprachlos..hey ich schick dir noch schnell einen goldenen Stern gell


2064)
Am 08.06.2014 um 21:04 Uhr schrieb Henriette Breiter / Edit - 11071 Delete - 11071 IP - 11071 Antwort - 11071

Bewertung: Sehr Gut
Hallo?
Achtet mal drauf,wer Friedhelm wirklich ist und führt hier nicht auf seinen Seiten dieses Geschwätz.


2063)
Am 08.06.2014 um 20:14 Uhr schrieb Rita Fleskes / Edit - 11072 Delete - 11072 IP - 11072 Antwort - 11072

Bewertung: Sehr Gut
Ich fahre selber eine geile Karre.
Der Kerl muss wahnsinnig sein!

Rita


2062)
Am 08.06.2014 um 19:46 Uhr schrieb Herbert Narita / Edit - 11073 Delete - 11073 IP - 11073 Antwort - 11073

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
du kannst ja mal meine Ninja testen.
ich habe die Karre noch tiefer gelegt und die Kanäle poliert,die Steuerzeiten verändert und einen andere Übersetzung machen lassen.
Laut Tacho fahre ich damit jetzt 330 kmh.
Die Schluffen sind dabei schnell weg.
Ich habe bei zwei Fahrten hinten insgesamt etwa nach 900 Km. zwei Schlappen verbraucht.
Das Gerät greift gierig in den Asphalt.
Auf der A3 in der Nähe Entenfang lief die Karre sogar knapp 340.


2061)
Am 08.06.2014 um 16:59 Uhr schrieb Irmgard Nehring / Edit - 11074 Delete - 11074 IP - 11074 Antwort - 11074

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti!
Manchmal bist du so weit weg,man kann dich nur über deinen Anrufbeantworter erreichen.
Jetzt bist du wohl öfters mal unterwegs.
Ich hörte du warst mit mit dem Marcus Braddok auf deiner Maschine in abendlicher Natur unterwegs?
Das ist doch der kleine Junge der so gut Gitarre spielt von deinen amerikanischen Freunden?
Na ja,du Brausewind,ihr hattet da dann wohl ein luftiges Erlebnis.
Der kleine bekam einen passenden Helm,passende Schuhe und eine etwas zu große Lederjacke.
Sowas spricht sich schnell rum!
Ich möchte auch mal mit dir fahren.
Geht das?
Irmgard



2060)
Am 08.06.2014 um 14:29 Uhr schrieb Georg Küppgers / Edit - 11075 Delete - 11075 IP - 11075 Antwort - 11075

Bewertung: Sehr Gut

Manche deiner Werke sind so schwierig zu gestalten,daß du tagelang den Pinsel ruhen lässt.Klassische Musik und ein Spaziergang unten in deinem Park richten deine intuitiven Sinne erneut aus und es dringt "Schöpferkraft" in deine Seele.
Und du hörst dabei gewaltig einigen Melodien aus Lautsprechern und in der Natur zu nach einem Seelenrezept,welches in dich einstrebt und mächtig die Kreativitätssinne erhöht!
So werden geniale Ideen zusammengetragen und vollführt.
Und danach fährst du wieder eine schöne Strecke Motorrad in der Nacht.

Habe ich deine Szene richtig erkannt?

Georg Küppgers


2059)
Am 08.06.2014 um 12:15 Uhr schrieb Richard Losterkamp / Edit - 11076 Delete - 11076 IP - 11076 Antwort - 11076

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Herr Brandt,
können sie mal eine genauere Beschreibung ihrer verschiedenen Maltechniken demonstrieren?
Zwar gibt es einige Ansätze dazu,mich würde aber mal interessieren wie sie das alles ineinanderfügen.

Gruß,Richard Losterkamp


2058)
Am 07.06.2014 um 12:30 Uhr schrieb Elsbeth Bergefrau / Edit - 11077 Delete - 11077 IP - 11077 Antwort - 11077

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm.
schön,daß du jetzt endlich mehr Zeit hast!

Liebe Grüße aus dem Sauerland


2057)
Am 06.06.2014 um 23:39 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11078 Delete - 11078 IP - 11078 Antwort - 11078

Bewertung: Sehr Gut
Ach Friedhelm ich lese so bischen schmunzelnd in deinem Gästebuch--holla die Waldfee,,nun ja die Damenwelt umschmeichelt Dich ..ach wie gewohnt lieblich spannend aber schön..... ich gönn es dir nun ja du hast ja auch eine besondere note...smile smile evi und ich sprachen noch so davon am Teich heute--beim zwitschern der Vögel.........


2056)
Am 06.06.2014 um 23:34 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11079 Delete - 11079 IP - 11079 Antwort - 11079

Bewertung: Sehr Gut
Mein lieber bester Künstlerfreund..Ich bin überwältigt und schau wirklich jeden Tag meinen Banner an--die Klickzahl steigt stetig--mir kommen die Tränen der Banner ist aber auch traumhaft bezaubernd schön..Ich wünsch dir noch viel weitere Kunstenergie bei Deinem Erschaffen--ich kanns kaum erwarten endlich zum Schlossfest zu kommen--ich spüre sehr deine freundschaftliche geistige Energie zu mir---beste grüssli von buntie maus karsta frank evi und meinen Kids gell......... wir sprechen alle so oft von dir ---


2055)
Am 06.06.2014 um 20:33 Uhr schrieb E.B. / Edit - 11080 Delete - 11080 IP - 11080 Antwort - 11080

Bewertung: Gut
Die Ahnung ist sicher verkehrt. Du hast nämlich sehr, sehr,lange nichts von mir gehört. Ahne ich auch was???


2054)
Am 06.06.2014 um 10:10 Uhr schrieb E.B. / Edit - 11081 Delete - 11081 IP - 11081 Antwort - 11081

Bewertung: Sehr Gut
Glaube ich nicht!!


2053)
Am 05.06.2014 um 23:29 Uhr schrieb Friedhelm Brandt / Edit - 11082 Delete - 11082 IP - 11082 Antwort - 11082

Bewertung: Sehr Gut
Danke für den Eintrag !
Ich erahne vage wer du bist.

Friedhelm


2052)
Am 05.06.2014 um 21:46 Uhr schrieb E. B. / Edit - 11083 Delete - 11083 IP - 11083 Antwort - 11083

Bewertung: Sehr Gut
Ach wie gut, dass niemand weiß, das ich ..... heiß.

Karina, Indigokinder haben esa auch nicht immer leicht im Leben. Aber Ihr seid schon sehr weit. Alles Gute Dir.


2051)
Am 05.06.2014 um 21:29 Uhr schrieb Karina Nottbusch / Edit - 11084 Delete - 11084 IP - 11084 Antwort - 11084

Bewertung: Sehr Gut
Hallo,
ich bin von draußen mal herein.
Es ist bereichernd was sie so denken ..
Jetzt sind sie nach einem langen Abschnitt der Zeiten wieder bei sich selbst!
Bei meiner Jugendlichkeit kann ich nicht so recht das alles nachvollziehen,was sich so auf ihrem Wege abspielte.Doch was sich erzählend auf ihrem interessanten Wegen darbot,habe ich aus einigen Geschichten mitgehört.Meine Mutti sagt,daß sie einen autodidaktischen Künstlerweg in sich verwirklichten.
Demnach haben sie sich selbst erfunden und eine schöne interessante Welt in ihr Leben eingeschrieben.
Das sieht man sehr an ihren Werken.
Mutti sagt auch,daß sie sich in zwei Welten abmühten.
Jetzt finden sie zurück zu ihren innerlichen Aufgaben und sehen darin ein Rätsel.
Die Last der Jahre vermochte es aber nicht,ihre feinen Antennen zu unterbrechen.
Sie haben jetzt einen schönen Weg vor sich.
Gestalten sie diesen weiterhin so elegant mit reichlicher der nur ihnen gegebenen Phantasiemöglichkeiten.
Sind sie jetzt in das Gefühl eines Rentnerdaseins entlassen? Ich glaube - niemals.

Siemens hat ihnen einen Weg mitbereitet,wie sie sagten.. der ihrer Kreativität einen deutlichen Schub gab.
Es gibt einige Menschen die ihrem Weg,der noch lange nicht zuende ist,sehr interessiert zuschauen!

Diese Welt,die sie erschufen hat schöne Eigenschaften.
Ich bin noch sehr jung,meine Erkenntniswelten reifen noch in unbekannte Kosmen hinein.

Man sagt,ich sei ein Indigo.
Und wenn das stimmt,so vernimmt mein Mitgefühl auch darüber hinaus ganz bestimmt dieses Einfühlen zu ihren Gedanken.
Sie können sehr intensiv ganz anders denken,als es im Konformistentum üblich ist und dabei möchten sie manchmal ihre Erkenntnisse verstecken.
Als ich hier etwa vier Stunden lang auf ihren Seiten ihre Lebensmomentik und ihre Kunstwerke durchsah,überkam mich ein positives Durchfrösteln mit einer symphatischen Sehnsucht nach allem was sie so durchdenken,durchdachten,erlebten und durchleben.
Mit meiner Jugendlichkeit komme ich da draußen kaum zurecht.Manchmal befinde ich mich wohl im Feindesgebiet auf Ebenen die mir altersgemäß zu fremd erscheinen.
Sie tragen eine wertvolle Gesinnung in sich die einiges in mir tröstlich formt.


Bleiben sie dabei!

Karina


2050)
Am 05.06.2014 um 17:37 Uhr schrieb Mausi Babsi u. Papa / Edit - 11085 Delete - 11085 IP - 11085 Antwort - 11085

Bewertung: Sehr Gut
Wir wünschen dir einen fröhlichen Weg in dein weiteres Lebenswerk hinein!
Du bist aber garnicht ein typischer Rentenopa.
Jetzt bist du nicht mehr bei Siemens,aber ein tüchtiger Sausebraus auf deine geilen Karre.
Wenn du mal traurig wirst,so kommen wir alle mal zu dir!

Mausi Babsi u. Papa


2049)
Am 05.06.2014 um 16:58 Uhr schrieb Angela Meier / Edit - 11086 Delete - 11086 IP - 11086 Antwort - 11086

Bewertung: Sehr Gut
Wie romantisch,
ein Abschiedstag mit einer weissen Violine.
Ihre künsterische Phantasien werden sie nie verlassen.
Mit meiner Familie war ich schon mal bei ihnen,es war sehr schön.Und es gibt bestimmt ein Wiedersehen,vielleicht schon bald!

Ihre Angela Meier


2048)
Am 05.06.2014 um 15:59 Uhr schrieb Henriette Soltau / Edit - 11087 Delete - 11087 IP - 11087 Antwort - 11087

Bewertung: Sehr Gut
Ein Abschied mit einer weißen Violine von Siemens.
Sowas hat in der Vita des Konzerns bestimmt noch niemand gebracht!


2047)
Am 05.06.2014 um 15:38 Uhr schrieb Laura Fruta / Edit - 11088 Delete - 11088 IP - 11088 Antwort - 11088

Bewertung: Sehr Gut

Hallo,
ich habe einige schöne Welten bei ihnen entdeckt!

Laura Fruta


2046)
Am 05.06.2014 um 15:15 Uhr schrieb Wilfried Müller / Edit - 11089 Delete - 11089 IP - 11089 Antwort - 11089

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm!

Jutta und ich wünschen dir eine schöne Zeit.
Diese Zeit danach ist ja für viele nicht so einfach.
Wir können uns vorstellen,daß du dich garnicht als Rentner fühlst gell?
Wir sind ein wenig neugierig,was bei dir noch alles kommen mag.
Kulturarbeit?
Soziale Kunstförderung?
Du bist doch ein "Original"!
Mit deinem futuristischem Motorrad scheinst du ja ganz schön rasant unterwegs zu sein,wie wir hörten.
Deine innerliche Struktur steht nun vor einer neuen Herausvorderung.
Mach was draus,wir kennen dich als ein erstaunliches Stehaufmännchen mit exotischen Neuideen.

Wilfried u. Jutta



2045)
Am 05.06.2014 um 14:16 Uhr schrieb Anette / Edit - 11090 Delete - 11090 IP - 11090 Antwort - 11090

Bewertung: Sehr Gut


Hallo Fitti!

Ich wünsche dir einen würdigen und schönen Feierabend.
Du erinnerst dich noch an deinen ersten Tag deiner Lehre und auch danach an deinen ersten Tag bei Siemens.

Wie schnell rast doch die Zeit!

Jetzt bist du noch freier für all deine Künste.
Genieße diese Zeit und bleibe vorbildlich!

Anette


2044)
Am 05.06.2014 um 13:39 Uhr schrieb Edmund Löckelt / Edit - 11091 Delete - 11091 IP - 11091 Antwort - 11091

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
du hast heute deinen letzten Tag bei Siemens.
Knapp 45 Jahre warst du dort beschäftigt.
Seit einigen Tagen gab es dort auf einem Monitor im Aufenthaltsraum auf der Startseite ein Bild zu sehen,welches ein anonymer Mensch dort installierte.
Zu sehen ist dabei ein verschwommenes kosmisches Werk,welches du vor langer Zeit maltest.
Da war dir wohl jemand freundlich zugetan.

Wie geht es dir jetzt?
Du sagtest,es wird ein Lächeln mit Tränen sein..
Zuletzt gab es die Idee,daß du in deiner Abteilung dich mit einer weißen Violine ablichten lassen möchtest.
Gibt es davon ein Foto?

Ich finde deine Entscheidung genial,daß zum kommenden Schloßfest am 15 Juni,deine Siemenskollegen sich im Park des leiblichen Wohles bedienen dürfen.Somit hat sich das Thema des Abschieds zu deinem Geburtstag dann genial erfüllt.

Du bist ein prima Junge!

Grüße mit viel Glück,
Edmund Löckelt


2043)
Am 05.06.2014 um 10:54 Uhr schrieb Klaus Plümmert / Edit - 11092 Delete - 11092 IP - 11092 Antwort - 11092

Bewertung: Sehr Gut
Hallo mein Freund,
ich wünsche dir für deinen neuen Lebensabschnitt viele Stunden der harmonischen Kreativität und vor allem Gesundheit!

Klaus


2042)
Am 04.06.2014 um 12:19 Uhr schrieb Gitta Deluta / Edit - 11093 Delete - 11093 IP - 11093 Antwort - 11093

Bewertung: Sehr Gut
Achtung!
Eine beachtenswert gute Kunst!


2041)
Am 03.06.2014 um 19:02 Uhr schrieb Renate Degewin / Edit - 11094 Delete - 11094 IP - 11094 Antwort - 11094

Bewertung: Sehr Gut

Hohe Kunst an der Schwelle zu einer neuen Zeit!


2040)
Am 03.06.2014 um 18:46 Uhr schrieb Kurt Bartel / Edit - 11095 Delete - 11095 IP - 11095 Antwort - 11095

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!
Grüße euch!


2039)
Am 03.06.2014 um 16:36 Uhr schrieb Gina Fiddes / Edit - 11096 Delete - 11096 IP - 11096 Antwort - 11096

Bewertung: Sehr Gut

Hallöchen,
als ich mal letztens über unsere erste Begegnung nachdachte,schien mir diese nichtssagend.
Viele Jahre der verschlungenen Wege sind hernach vergangen.Ich kannte dich eigentlich kaum und du warst eher schweigsam und schüchtern.

Wer bist du jetzt?

Ich habe dich bei Google gesucht und wieder gefunden.

Nach dem Zusammenbruch meiner gesamten Welt bin ich nun auch künstlerisch tätig.
Ein besonderes Talent will aber noch entwickelt werden.
Ich möchte dich gerne mal sprechen!

Gina


2038)
Am 03.06.2014 um 09:45 Uhr schrieb Theodor Liebermann / Edit - 11097 Delete - 11097 IP - 11097 Antwort - 11097

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgen Friedhelm,
ich möchte dich zum kommenden Wochenende einladen.
Es ist eine kleine Feier zur Einweihung meines Partykellers.
Wäre schön,wenn du auch kommst!

Theodor


2037)
Am 01.06.2014 um 12:50 Uhr schrieb Claudia Vieting / Edit - 11098 Delete - 11098 IP - 11098 Antwort - 11098

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti !
Du hast dir in gelungener Eigenverantwortung einige Ziele gesetzt.Da ging manches sehr weit vorraus,wenn du dich in fremde Nähen dabei wagtest.
Ich dachte immer wieder über deine Eigenheiten nach.
Du machst Kunst in lehrreiche Sinne hinein.
Interessant bleibt dabei,daß du verschiedene externe Erkenntnisse und Ansinnen anderer dabei einfach mal ruhen läßt.
Ja,es wurden dir die verschiedensten Denkmuster dargebracht.Du läßt solche Erfahrungswelten dahingleiten und bestätigst den Sinn der dabei zusammengetragen wurde - als eine weitere Erfahrungswertigkeit.
Diese neurolinguistischen Verbalaktivitäten,die dir da kürzlich fast mit Gewalt zugetragen werden sollten,haben dich eher gelangweilt,weil du dich schon lange mit dem Kosmos in ähnlicher Weise zusammensetzt.
Warum gingen so viele Leute dahin und bedachten immer wieder,wie dein Leben funktionieren sollte !?
Sind das gelangweilte Trittbrettfahrer !?

Deine Funktion als bildender Künstler,trägt einige Tiefenwirkungen die sehr nachdenklich machend sind in sich!

Wer das einigermaßen mitverstehen kann,der mag erst mal einige Stunden sich in sich selbst zurückziehen...

Claudia



2036)
Am 01.06.2014 um 11:04 Uhr schrieb Detlef Griester / Edit - 11099 Delete - 11099 IP - 11099 Antwort - 11099

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
ich habe mit allen gesprochen und es müsste demnach eigentlich der Weg frei sein.Ich hoffe das auch du terminlich zurechtkommst.
Sabine ist heute nicht so gut dabei,wir telefonieren dann mal später.
Morgen muss ich zur Firma,etwa bis 17.00 Uhr.
Danach kommen einige persönliche Gespräche,wie du weist.
Es ist mir das alles wirklich unangenehm!
Ich komme aber zurecht!

Wir reden jedenfalls!

Detlef


2035)
Am 01.06.2014 um 03:11 Uhr schrieb Arndt Herzelt / Edit - 11100 Delete - 11100 IP - 11100 Antwort - 11100

Bewertung: Sehr Gut

Sie sind der Meister,der Tränen in Philosopie verwandelt.
In ihrer Wohnwelt zeigen sich viele Spuren einer Erfahrungswelt!
Sie schreiben gelassen und freundlich ihr Leben in ihre
Werke ein.

Arndt Herzelt


2034)
Am 30.05.2014 um 14:40 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11101 Delete - 11101 IP - 11101 Antwort - 11101

Bewertung: Sehr Gut
Ach Friedhelm-ich möchte Dir einfach Danke sagen,weil Du freundschaftlich in guten wie in schlechten Zeiten für mich da bistund so konnte ich mein eignes Kustsinnen wertvollst vertiefen...und auch bei wenigen Niederlagen durch böse Menschen konntest Du mich aufbauen---unser Künstlermärchenland ist doch zauberhaft--und wenns mir mal nicht gut geht--hüllt die Farbenwelt mich beschützend ein.... unser beider Welten gleichen sich so sehr--verbunden einmaligst gell deine künstlerfreundin karsta vom schonmal buntem Westerwald.....


2033)
Am 29.05.2014 um 18:40 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 11102 Delete - 11102 IP - 11102 Antwort - 11102

Bewertung: Sehr Gut
Guten Abend Friedhelm, ich weiß Du bist ein Rastloser, daher erlaube ich mir, Dir eine kleine Abendlektüre zu senden.


Unser ICH

Körper + Seele, das ergibt unser ICH
Geht das zu Beschreiben? Ich weiß es nicht!
Der Körper entwickelt sich eine gewisse Zeit zur Realität,
er ist vorhanden, er lebt!
Er wird wieder zu Staub, er zerfällt,
das ist der Ablauf vom Leben auf der Welt.
Was wird aus der nicht zu erklärenden Seele,
gibt es diese überhaupt? Man weiß es nicht, man glaubt.

Wir wissen von der Seele, nur das,
was man in Büchern eingebracht hat.
Man lehrte uns, sie soll unsterblich sein
Der Körper ist ihre Hülle, zerfällt er, ist sie wieder allein.
Was wird mit ihr geschehen?
Muss sie viele Körper durchwandern, um sie zu läutern?
Müssen wir das als Seelenwanderung verstehen?
, Kann sie erst dann in die Ewigkeit eingehen?


Wir sollten endlich
Körper + Seele als eine Einheit sehen,
mehr Verständnis, mehr Menschlichkeit,

das wäre richtig, das müsste doch gehen!



29.05.2014 E. Hanf



2032)
Am 29.05.2014 um 17:04 Uhr schrieb Eva Quenka / Edit - 11103 Delete - 11103 IP - 11103 Antwort - 11103

Bewertung: Sehr Gut
Akademisches Geheimwissen?
Du machst schöne Zaubereien!


2031)
Am 29.05.2014 um 14:29 Uhr schrieb Renate Küppers / Edit - 11104 Delete - 11104 IP - 11104 Antwort - 11104

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Fitti!

Deine Seiten sind ja wirklich interessant!

Renate


2030)
Am 29.05.2014 um 14:05 Uhr schrieb Hugos Tante / Edit - 11105 Delete - 11105 IP - 11105 Antwort - 11105

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
du kannst nicht überall hingreifen und auch nicht allem zuhören.
Dein Weg ist ganz anders!

Man sagt,daß manche deiner Gästebucheinträge naiv sind und das sie auch deiner Sprache ähneln.
Und es wurde erzählt,daß du viel intensiver deine Gedanken in schriftlicher Form dahingibst als in der schnellen Verbalakustik mit den vielen Unterbrechungen des Gegenübers...

Solch ein Sound macht dich unglücklich und unnahbar.

Man kennt ja deine Erklärungsvielfalt mit hinzuführenden Hintergrundinformationen.
Ich finde das sehr interessant,aber auch ich habe dich schon 2x in deinem Kontext unterbrochen.
Da bin ich dir heftig ins Wort gefallen,weil meine Gedankenwut es nicht anders zulassen mochte..

Dich dürften aufgezwungene fremde Lehren eher ungeduldig machen denn du wohnst als ein lernender Eremit in dir!
All diese Lebensrezepte von jeglichen Leuten die zu dir kommen sind vielleicht ideal zu hören und auch manchem gerecht.
Dich nervt es sicherlich,wenn allerdings Belehrungsweisheiten dir zu nahe erscheinen.
Und als Mit oder Gegenmodell und vor allem dann,wenn diese in Floskelform gegeben sind.

Na ja,Kunst in Floskeln !?

Garnicht dein Ding gell ?


Jetzt bist du bald weit weg von Einflüssen,die überhaupt nie dein Weg waren.
Die komische Welt ist nicht dein Thema.

Erhole dich lange und lese wertvolle Gedanken.
Oder besser du schreibst dein Inneres sogar mal für die Nachwelt verstehbar auf!
Deine Gedanken in gemalten und geschriebenen Werken zusammen ausgedrückt,sind eigentlich noch besser!
Schreibe mal Kinderbücher und nehme deine feinen gemalten Märchen,die du so wunderbar gestaltetest bildlich schön mit hinein.
Na ja,jetzt greife ich dir ja auch schon mit Vorschlägen in dein Leben hinein.

Nein,besser nicht!
Dir ist eine innerliche Sprache gegeben,der du schon bald noch viel besser zuhören kannst!

Du kennst also den gehobenen Blick nach "Innen"!

Alles andere mit wichtigen äußeren Vorschlägen,sollte dir mal lieber ganz ferne bleiben.

Erst wenn du fragst,sollte vielleicht noch was hinzu kommen...

Liebe Herzensgrüße,

Hugos Tante


2029)
Am 29.05.2014 um 12:52 Uhr schrieb Hugo Zechner / Edit - 11106 Delete - 11106 IP - 11106 Antwort - 11106

Bewertung: Sehr Gut
Du bist ein Mann,der rasch überall bekannt wurde.
Ist das gewagt?
Manchmal liegen die Nerven da wohl eher blank.
Bleibe bei deinen feinen Arbeiten,schwitze wenn der Sommer noch näher kommt in deiner Malhütte!
Nur so warst du immer und das ist genial.

Deine Kreativitäten sind viel wert und hinterlasse diese mit Bedacht!

Ich kenne vieles aus dem Leben,passe auf dich auf!

Dein Freund Hugo


2028)
Am 29.05.2014 um 10:16 Uhr schrieb Andreas Werner / Edit - 11107 Delete - 11107 IP - 11107 Antwort - 11107

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti!

Bin mal neugierig auf deine neuen Bilder!
Du hast ja inzwischen auch Nadeln mit kleinen Steinchen verwendet,wie ich hörte?


2027)
Am 29.05.2014 um 10:01 Uhr schrieb J.Schmidt / Edit - 11108 Delete - 11108 IP - 11108 Antwort - 11108

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti mein Freund,
das WKW ist ja leider nun weg.
Wir hatten sehr schöne Gespräche miteinander in der Vielfalt intensiver Schreibereien.

Ich habe noch einmal deine galaktische Ansichten gelesen,sie sind in meinem Schatzkästchen abgelegt.

Was sich so in dir bewegt ist schon einmalig schön.

Aber erst jetzt habe ich bei meiner Durchsicht gesehen,daaaaaaß du ein Künstler bist!
Jetzt verstehe ich besser,wie deine Welt funktioniert.
Das du so intensiv in einem Schloßpark dich verwirklichst in alten Gemäuern,war nun wirklich nicht erahnbar.

Warum gab es eigentlich ein solches Geheimnis?

Und warum hast du also nichts davon gesagt?
Wie kamst du mit all dem zurecht,was du bewältigtest?
So hast du wohl mit intensiver Malerei einen Weg genommen,der dich künstlerisch enorm weiterführte ...

Du wolltest körperlich keinen näheren Kontakt aufgrund meiner Geschichten - und die sind vorbei!

Alles ist schon ganz lange her,wir waren zwischendurch auch mal beide Singles.
Bei dir gab es ja extrem schwierige Situationen in denen du hilfreich funktioniertest.

Meine Welt ist nicht mehr schön,ich liebe nur noch meine beiden Mädchen.
Gestern hat mich mein "Ex" schlimm blosgestellt,er beginnt einen agressiven Rosenkrieg!

Ich weine oft,es ist manchmal eine große Sprachlosigkeit in mir.

Deine früheren Worte über den Sinn des "Ursprünglichen" klingen jetzt leise in mir nach..

Denke mal an mich!

Ganz liebe Grüße aus dem Tal der Liebe!


2026)
Am 29.05.2014 um 07:33 Uhr schrieb Sigmar Noresli / Edit - 11109 Delete - 11109 IP - 11109 Antwort - 11109

Bewertung: Sehr Gut
Hallo guten Morgen!

Vor ganz langer Zeit hatten sie noch ein kleineres Atelier im Schloß Styrum,es waren die Räume mit dem historischen Bad,welches sie reichlich mit ihren Werken ausschmückten.
Ich sehe,daß sich bei ihnen einiges veränderte.
Sie machten gute Fortschritte in ihrer Entwicklung!

Damals funktionierte noch die Gastronomie in eleganter Weise.Es gab sogar einen Türsteher in ritterlicher Uniform.Als mal eine künstlerische Begehung oder so was in den Ateliers angesagt war,kam ich kaum zu einem Parkplatz unten in dem Kreis vor dem Schloß.
Meinen Golf parkte ich dann mal lieber hinten an dem Parkstreifen beim seitlichen Parkeingang.
Im kleinen Eingang links neben der Gastronomie traf ich sie Herr Brandt,weil sie wohl auf Gäste warteten.
Es kam eine elegante Frau,eine Künstlerin wie ich später sah und die unterhielt sich mit einem jungen Mädchen.Ich habe vorbei geschaut,aber ich war innerlich sehr beeindruckt vor dieser Ausstrahlung dieser unglaublich eleganten Dame.Es gab hinach noch mehrere Gespräche vor dieser kleinen Tür mit weiteren eleganten Damen.
Ich will mal sagen,daß ich diese schönen Eindrücke nicht vergessen kann!
Diese Damen wirkten auf mich umwerfend in ihrer geschickten Gesthik mit fließender Eleganz.
Meine Sinne waren von solcher Weiblichkeit der älteren Damen enorm beeindruckt!
Sie Herr Brandt hatten damals auch photographiert.
Es war auch eine Kutsche irgendwo zu sehen.
Wenn sie von diesem Ereignis noch Photos hätten,wäre ich ihnen sehr dankbar.
Bisher habe ich auf ihren Homepages davon keine Bilder gefunden.
Das Jahr des Ereignisses kann ich ihnen aber nicht mehr nennen.
Es sind vage Erinnerungen.

Grüße aus Mülheim und Genf
Sigmar Noresli


2025)
Am 28.05.2014 um 22:35 Uhr schrieb Dietrich Raydt / Edit - 11110 Delete - 11110 IP - 11110 Antwort - 11110

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!

Ich komme wenn es geht am 15.Juni mit dem Motorrad.
Dann käme Judith mit dem Auto und den Kindern.

Wir werden sicherlich viel Spaß haben,zumal ja einiges im Programm steht.

Wir freuen uns!

Die Dietrichs


2024)
Am 28.05.2014 um 22:35 Uhr schrieb Frieda Holunda / Edit - 11111 Delete - 11111 IP - 11111 Antwort - 11111

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
vielen Dank-wir haben uns gefreut!
Du bist ein Schaaaatz!

Frieda und Willi


2023)
Am 28.05.2014 um 21:27 Uhr schrieb Oliver Kneller / Edit - 11112 Delete - 11112 IP - 11112 Antwort - 11112

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!

Woher kommen ihnen nur die vielen vielen Ideen?
Ich mache Pappmache,meine Arbeiten ließen sich vielleicht ganz gut mit den ihrigen kombinieren.

Wir werden uns sicherlich noch sehen.

O.Kneller


2022)
Am 28.05.2014 um 18:57 Uhr schrieb Erhard Hübner / Edit - 11113 Delete - 11113 IP - 11113 Antwort - 11113

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
ich habe noch deine erste Homepage in Erinnerung.
Schon damals waren beeindruckende Werke dabei.
Inzwischen ist ja ganz schön viel passiert,ich bin begeistert!

Liebe Grüße,Erhard


2021)
Am 28.05.2014 um 16:40 Uhr schrieb Anne Wild / Edit - 11114 Delete - 11114 IP - 11114 Antwort - 11114

Bewertung: Sehr Gut

Freue mich auf das Sommerfest!

Anne


2020)
Am 27.05.2014 um 21:47 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11115 Delete - 11115 IP - 11115 Antwort - 11115

Bewertung: Sehr Gut
Abendstimmung beflügelt unseren Künstlergeist--himmlische Ruhe läd ein zu neuen Inspirationen..lass uns die Pinsel in Farben tauchen----machs gut grosser Freund,bis bald gell--die vielen Facetten unserer Laufbahn zeichnen uns aus--eine wahre Gabe wo ich Dankbarkeit verspüre schöne Farben und Eindrücke in die Welt einbringen zu dürfen...Abendgruss von karsta abendlicht.......und mega grüsse von meinen lieben und der eveline......


2019)
Am 27.05.2014 um 14:37 Uhr schrieb Ferdinand Baum / Edit - 11116 Delete - 11116 IP - 11116 Antwort - 11116

Bewertung: Sehr Gut

Ich werde ihren Rat befolgen und dort nicht ausstellen.

Gruss,F.Baum


2018)
Am 27.05.2014 um 13:49 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11117 Delete - 11117 IP - 11117 Antwort - 11117

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Künstlerfreund Friedhelm--
Wünsch Dir einen herrlichen Tag...meine weiteren Kunststühle kamen wieder prächtig an bei der kunstjury in der Kriesstadt,was mich total erfreut--und ein weiteres Zertifikat schmückt nun meine Galerie...viel Spass bei Deinem Erschaffen du hast immer geniale Ideen---bis bald gell karsta freut sich wie verrückt


2017)
Am 26.05.2014 um 01:01 Uhr schrieb karsta boanita schmitz / Homepage Edit - 11118 Delete - 11118 IP - 11118 Antwort - 11118

Bewertung: Sehr Gut
Schlaf gut-träum was Schönes und denk gern an meine Kunstenergie..ich freu mich total auch Deine neuen Werke am 15 sehen zu können...ach ja und auch meine Bilder werden den Schlosstag mit verschönern hoff ich--die Freude auf all das steigt bis bald deine Künstlerfreundin karsta boanita vom westerwald


2016)
Am 25.05.2014 um 16:22 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 11119 Delete - 11119 IP - 11119 Antwort - 11119

Bewertung: Sehr Gut
Hier bin ich wieder mal Friedhelm.Habe per Zufall im Internet kleine Mädchen gesehen, die von ihren Vätern verheiratet wurden. Dazu ist mir wieder ein Gedicht eingefallen.
Verkaufte Kinder!

Immer noch erfahren kleine Mädchen,
in der heutigen, angeblich aufgeklärten Zeit,
durch Verkauf an alte Männer,
recht viel Leid
Von den eigenen Vätern auf dem Heiratsmarkt gebracht,
wer hat sich diese Perversität nur ausgedacht?

Mädchenkinder, werden als Handelsgut angesehen.
Männer taxieren, Mädchen parieren,
sie müssen mit den Käufern gehen.
Niemand kann sich vorstellen ihre Qualen,
sie haben zu gehorchen, weil die Männer zahlen.
Viele versuchen sich zu verstecken,
oder davon zu laufen,
sind nicht einverstanden mit dem Verkaufen.
Sie wollen lernen,
wollen ein Bestandteil eines neuen Lebens sein!


Gott sei Dank fangen die jungen Mädchen zu denken an,
sie brauchen keinen alten, zahlenden Mann,
der sie als Eigentum ansieht, der mit ihnen alles machen kann.
Lasst die Frauen lernen, lasst sie Partner sein,
sie sind kein Handelsgut,
was fällt euch dazu ein?

Richtiges, fortschrittliches Denken,
das Land würde erblühen,
Frauen und Männer müssen gemeinsam den Wagen ziehen!

25.05.2014 E. Hanf








2015)
Am 25.05.2014 um 01:59 Uhr schrieb Karina / Edit - 11120 Delete - 11120 IP - 11120 Antwort - 11120

Bewertung: Sehr Gut
Friedhelm?
Ich kenne dein Geheimnis und ich weiß auch was und wie du denkst.

Karina


2014)
Am 24.05.2014 um 20:49 Uhr schrieb Ingeborg Blecking / Edit - 11121 Delete - 11121 IP - 11121 Antwort - 11121

Bewertung: Sehr Gut
Du formulierst manchmal so schöne Gedankengänge,die niemand anders so in sich trägt wie du!
Dein unbewusstes Hintergrundwissen ist der Sternenstaub in dir aus dem du gemacht bist!
Und du selbst bist noch unterwegs,solches zu erkennen.

Ingeborg


2013)
Am 24.05.2014 um 18:32 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11122 Delete - 11122 IP - 11122 Antwort - 11122

Bewertung: Sehr Gut
Ich möchte einfach mal anerkennend sagen,das ich die Einträge,die Dir lieber Friedhelm so viele Menschen schreiben sehr wertvoll und schön finde..ich las lange und das bewegte mich..Du bist so anerkannt und beliebt und hast so vielen menschen was vermitteln können.....weiter so du bist ein toller Mensch und auch Künstler---dein Gästebuch ist was Besonders gruss karsta


2012)
Am 24.05.2014 um 17:25 Uhr schrieb Tessa Homer / Homepage Edit - 11123 Delete - 11123 IP - 11123 Antwort - 11123

Bewertung: Sehr Gut

Ich wäre mal neugierig,was du in deine Fortsetzungsgeheimakte
1000 mal Leben und Spiritualität weiteres so alles geschrieben hast.
Einsicht hatte ich ja schon.
Du hast dieses Buch glaube ich,in einer unauffindbaren Weise weggetarnt..
Es soll mit anderem Kram mal zufällig verschwinden.
So hast du das irgendwann mal nebenbei gesagt.
eigentlich eher Schade!
Übergebe mir das Buch bitte irgendwann,ich werde vernünftig damit umgehen.

Großes Vertrauen !

Tessa


2011)
Am 24.05.2014 um 16:40 Uhr schrieb karsta loredana smarta schmitz / Homepage Edit - 11124 Delete - 11124 IP - 11124 Antwort - 11124

Bewertung: Sehr Gut
Mich beeindrucken tüchtig Deine Einträge--ich erkenn mich tief in Vielem wieder--und auch ich hab mich selbst erschaffen..Wir sind beide Künstler und Kunstwerke gell---bis später ja tschau.......karsta Loredana smarta von schmitzens und gruss von meinem mann.....


2010)
Am 24.05.2014 um 16:02 Uhr schrieb Irmgart Zechert O. / Edit - 11125 Delete - 11125 IP - 11125 Antwort - 11125

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Brandt,Brutus.

Früher hattest du in wesentlich intensiver gekonnter Weise einen Weg dahingelegt,der in seiner Einmaligkeit nicht übertreffbar sein kann!
Jetzt ist diese Zeit vergangen die viele Künstler und auch dich in eine Gemütlichkeit danach einbringt.

Hmmm,es ist jedoch eine andere Wertigkeit beobachtbar.
Filigranes bleibt dir erfreulicherweise anheim!
Die Titel haben dich verlassen und deine Bilder wirken in eine geheimnisvoll begreifbare Sphärenlust ein, -philosophisch dahingegeben!

Wertest du deine Sache jetzt kommerzieller?

Ich glaube das nicht,insgesamt bleibt aber auch deine Neuentwicklungsphase ein zu dir passendes Rätsel!

Du schaffst es mit individuellen Points Lebenswertigkeiten überzeugend darzustellen und diese gleichzeitig assoziativ in Frage zu stellen.

Du erkennst hinzu die Mentalität einiger schwierigen Wege in dir und fragst dich dabei,was eine Inkarnation allein dir da schon zu bringen vermag.
Soweit denkt kaum jemand.
Was verbirgt sich genauer hinter deiner enormen Gedankenwelt!?

Möchtest du dich in den Kosmos als ein interessantes Rätsel einschreiben?
Genau so wie das "Rätselhafte aller Fragen" jenseits aller Schulphysik schlechthin dasteht?

Es werden nicht alle Fragen beantwortet - "Niemals"!

Ich kann ähnlich wie du in Erlebniswelten einsickern,allein bei der Betrachtung des Abendhimmels bei guter Musik.
Da fließen schon mal die Bewunderungstränen..

Irmgart


2009)
Am 24.05.2014 um 13:58 Uhr schrieb Marion Krämer / Edit - 11126 Delete - 11126 IP - 11126 Antwort - 11126

Bewertung: Sehr Gut
Hallo,
Lothar mein Exmann schrieb mir von einem Bild welches du für uns gestaltet hast.

Ich erinnere mich nicht..

Ist es ein von uns gemeinsam eingearbeitetes Foto?

Vernichte es,wenn das so ist,ich bitte dich darum!

Marion


2008)
Am 24.05.2014 um 10:53 Uhr schrieb Rudolf Simmer / Edit - 11127 Delete - 11127 IP - 11127 Antwort - 11127

Bewertung: Sehr Gut

Du hast dich selbst erfunden..

Das ist genial!



2007)
Am 24.05.2014 um 10:01 Uhr schrieb Christine Möllhof / Edit - 11128 Delete - 11128 IP - 11128 Antwort - 11128

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen Herr Brandt!

Wie ich sehe haben sie eine sehr schöne Kunst geschaffen.
Ich bin überwältigt von diesem Sinn (teils aber auch sehr sehr politisch)den sie in astrophysikalische Pilosophien einzubringen vermögen.
Sie erzählen aber auch etwas von vielfätiger Suche nach "Innen",wenn man ihre Bilder so betrachtet.
In unserer Familie gibt es zwei psychologisch begabte Schwestern.Anita heißt eine-und die hat sich fragend mit ihren Werken beschäftigt.
Ergebnis: Horror vacue,die Angst vor der Leere.
Stimmt das?
Thematisch zum alten Schloss sollten sie konservativ gesehen eher alte Kleinodien sammeln..
Aber diese harmonische Wucht mit allerlei Sammelsurium ist wohl eher sehr begleitend ihre Lebensmaxime.
Und das sieht man auch in ihren Bildern!

"Vielfalt im Kopf,Vielfalt in allem!"

Ich habe sowas noch nie gesehen!

Wie viele Musikinstrumente spielen sie denn?
Oder sind diese auch eher ein Produkt ihrer künstlerischen Sammelaktivitäten?

Vor unserem Pavillion steht draußen ein Schild:
"Einbruchgefahr,bitte nicht betreten".
Mein Hund Felix brach da mal mit allerlei Zeugs zusammen.
Drinnen steht eine halb verrostete Ritterrüstung mit integriertem Clownsgesicht.Dieser Rostkerl ist etwa 1,60m groß.Den würde ich ihnen gerne schenken,sie müssten ihn aber in Frankfurt abholen.
Wie alt das Gestell ist,weiß ich nicht-aber es ist sehr alt und wohl mit dem Staub einer alten Vergangenheit behaftet.

Ich finde diese Rüstung fände eine Gute Adresse damit bei ihnen.

Ihre Christine Möllhof
(Heimlicher Fan)


2006)
Am 24.05.2014 um 08:07 Uhr schrieb Daniela Lilip / Edit - 11129 Delete - 11129 IP - 11129 Antwort - 11129

Bewertung: Sehr Gut

Habe lange nichts von Dir gehört!

Daniela


2005)
Am 24.05.2014 um 00:45 Uhr schrieb karsta schmitz boanita / Homepage Edit - 11130 Delete - 11130 IP - 11130 Antwort - 11130

Bewertung: Sehr Gut
So, meine liebe Dame Carola..
keiner lügt hier ja..Was kann denn ich dafür das ausgerechnet der Friedhelm mein werter Cousin ist--es gibt eben Tante Dirkaund co--Das Malen und die Vielseitigkeiten der Geschmackssinfluten haben Friedhelm und ich total gemeinsam es liegt in beider Blut gute Frau...Cousin und cousinchen sind eine Ebene Carola-zweifel dran dame--gute n a c h t--gezeichnet karsta bunt sturm..tttsssssssssssss so lieber Friedhelm und nun noch schnell die schönsten nachtgrüsse für dich gell---kennste diese Carola n ä h e r......


2004)
Am 23.05.2014 um 22:55 Uhr schrieb Carola / Edit - 11131 Delete - 11131 IP - 11131 Antwort - 11131

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,

das kann doch nicht sein: Du und Karsta verwandt??!!!
Wer lügt? Nein, nein, nein


2003)
Am 23.05.2014 um 21:43 Uhr schrieb karsta sodela schmitz / Homepage Edit - 11132 Delete - 11132 IP - 11132 Antwort - 11132

Bewertung: Sehr Gut
Träume was feines später--lass dem Traumland freien lauf--ich als Schutzengel pass mal auf.. schlummer perlig sanft und fein verabschiede ich mich nun auch wieder gell---deine karsta sodela schmitz von.......


2002)
Am 23.05.2014 um 21:20 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11133 Delete - 11133 IP - 11133 Antwort - 11133

Bewertung: Sehr Gut
Sehr liebe Grüsse möchte ich Dir mal eben dalassen..Zur Zeit hab ich viel zu tun-wenig Zeit und nun auch hier einen festen Büroarbeitsvertrag was der späteren Eigenrente zum Vorteil wird--Ja und beim Kreieren der Stühle für unsere Kreisstadt tobe ich mich richtig aus--in Gedanken bin ich künstlerisch auch bei Dir und Deinen tollen Werken--bis bald werter Cousin gell--deine Künstlerfreundin und cousine katsta bunt wind.... schmunzel.....


2001)
Am 23.05.2014 um 13:22 Uhr schrieb Jonas Bellemann / Edit - 11134 Delete - 11134 IP - 11134 Antwort - 11134

Bewertung: Sehr Gut
Bin man gleich unterwegs,einige Farben aussuchen!

Jonas


2000)
Am 23.05.2014 um 13:10 Uhr schrieb Kerstin Kladders / Edit - 11135 Delete - 11135 IP - 11135 Antwort - 11135

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti!
Ich bin mal gespannt auf dein neues Lebensgefühl.
Setze dich mal hinten auf meine Karre drauf.
Wir wetzen dann mal gemeinsam in die Kurven mit Grenzwerten und nehmen dabei knapp neben dem Asphalt etwas Botanik mit!
Das ist so geil ...
In dir wühlt doch noch dieser alte Grenzwertheizergeist gell?
Fresse die Kurven und überlebe das!
Wir sind doch noch die alten Schlimmlinge!
Jetzt bin ich knapp 60zig.
Bin aber niemals gescheit geworden,genau wie du.

Ich merke das intuitiv!

Sei ein geiler Heizer,ich liebe diesen Dreck der sich an der Asphaltgrenze zum Hinterrad stotternd aufwühlt.

Deine Karre liebt dich,sie ist dein mit dir einfühlsames Mädchen!

Kerstin


1999)
Am 23.05.2014 um 10:32 Uhr schrieb Lutger Mannheim / Edit - 11136 Delete - 11136 IP - 11136 Antwort - 11136

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
ich habe unsere Streiche von damals noch gut in Erinnerung..

Das ist so lange her.

Jetzt bist du ein Künstler im alten Schloss.

Betreibst du noch immer deine schelmischen Ideen?

Ich möchte mal gerne vorbeischauen!

Lutger


1998)
Am 23.05.2014 um 07:21 Uhr schrieb Norbert Wolfgang / Edit - 11137 Delete - 11137 IP - 11137 Antwort - 11137

Bewertung: Sehr Gut
Hallo,
dein Bestseller "Quattro=4-0" hat dich noch öffentlicher gemacht.
Die gesamte Liste ist aber noch unvollständig.
Bin mal gespannt wie die Abstimmung reinhaut.

Norbert


1997)
Am 22.05.2014 um 17:09 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 11138 Delete - 11138 IP - 11138 Antwort - 11138

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm, ich hoffe Dir gefällt mein Eintrag.



Intellekt, Denkvermögen, Verstand!

Gedanken sich jetzt über Grenzen spannen!
Wann hat das mit dem Denken angefangen?
Lange kann das Denkvermögen
noch nicht existieren,
sonst würden nicht so viele unverständliche Sachen
passieren.

Ist die Masse Hirn
mit dem Denken stehen geblieben?
War sie überfordert,
wurde bis jetzt auch Falsches in den Büchern geschrieben?
Hat man gedacht, man wäre schon am Ziel?
Wer so denkt, der weiß garantiert nicht viel?
Erdlinge
werden niemals ein Endziel im Denken erreichen,
denn alles verändert sich
man kann nichts vergleichen.
Gestern gedacht, heute nicht mehr aktuell,
auch Intelligentes vergeht sehr schnell!
Dann heißt es, das ist normal, das ist alltäglich,
darum versagen wir so oft ganz kläglich!

Unser Denkvermögen muss immer gefordert werden,
das ist unsere Aufgabe hier auf Erden.

22.05.2014 E. Hanf






1996)
Am 22.05.2014 um 12:29 Uhr schrieb Ulla Weidemann / Edit - 11139 Delete - 11139 IP - 11139 Antwort - 11139

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Fitti!

Dein Motorrad sieht wirklich obergeil aus,wie der Donnerbalken aus einem Alienfilm.

Bei deinem motorisierten Knallgestühl wächst dir doch sicherlich eine Lanze in der Buchse gell ??

Zum Schlammheizen ist das Ding ja eigentlich zu schade,aber mal so ein bisschen von der Strasse weg,dass tut ja auch mal ganz gut.

Viel Spaß beim heizen!

Liebe Grüße,
Ulla


1995)
Am 21.05.2014 um 02:32 Uhr schrieb Heribert Brauckmann / Edit - 11140 Delete - 11140 IP - 11140 Antwort - 11140

Bewertung: Sehr Gut

Bin mal gespannt wohin unsere Reise bald wieder geht.


1994)
Am 21.05.2014 um 01:24 Uhr schrieb Gino Gause / Edit - 11141 Delete - 11141 IP - 11141 Antwort - 11141

Bewertung: Sehr Gut

Diese filigrane Weise der Gestaltung ist sicherlich sehr schwierig.
Ich bin zu sowas bestimmt nicht in der Lage...

Da bewubdere ich sie schon!

Gino Gause


1993)
Am 20.05.2014 um 21:50 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11142 Delete - 11142 IP - 11142 Antwort - 11142

Bewertung: Sehr Gut
Wünsch Dir einen netten Abend..Ich vertrag je nachdem diese Bullenhitze nicht so---im verdunkeltem Raum entspannte ich mich abkühlend was--Nun wäre ein wenig Regen willkommen......ich freu mich wieder aufs nächste bereichernde Telefonat gell--bis dann tausend Herzgrüssli deine künstlerfreundin karsta bunt wind gell


1992)
Am 20.05.2014 um 05:06 Uhr schrieb Olaf Bree / Edit - 11143 Delete - 11143 IP - 11143 Antwort - 11143

Bewertung: Sehr Gut

Hochinteressant.
Ich habe wohl kaum so ein gelungenes Programm gesehen!


1991)
Am 19.05.2014 um 12:22 Uhr schrieb Heiner Schmeling / Edit - 11144 Delete - 11144 IP - 11144 Antwort - 11144

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!
Mein großes Lob zu diesen schönen Seiten!

Ihr Heiner Schmeling


1990)
Am 18.05.2014 um 22:07 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11145 Delete - 11145 IP - 11145 Antwort - 11145

Bewertung: Sehr Gut
Werter Freund und auch Helfer.
Ich bin ein Rebell mit buntem Herz-nehm aber besonders von Dir gern Lehre an..eben auf meine Art aber sehr aufsaugefähig und Seelenährend--der Austausch ist wertvolllieben Dank--deine bunte Künstlerfreundin Karsta netten gruss auch von meiner Mama und frank gell........


1989)
Am 18.05.2014 um 22:01 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11146 Delete - 11146 IP - 11146 Antwort - 11146

Bewertung: Sehr Gut
Das Telefonat war mal wieder sehr sehr schön--grüssli karsta bunt wind


1988)
Am 18.05.2014 um 14:27 Uhr schrieb Hendrik Jansen / Edit - 11147 Delete - 11147 IP - 11147 Antwort - 11147

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!
Ganz schön fleissig,viele Sachen gefallen mir gut!

Hendrik Jansen


1987)
Am 17.05.2014 um 22:06 Uhr schrieb Karina Stüpsmann / Edit - 11148 Delete - 11148 IP - 11148 Antwort - 11148

Bewertung: Sehr Gut

Mein Freund !

Ich habe dich damals als wir jugendlich waren ein paar mal in deinem Elternhaus besucht und wir haben in deiner kleinen Bude im Hinterzimmer so manches gefeiert und dabei interessante Gespräche gehabt.Diese Gegend in Mülheim Saarn,so sagte man-sei ein edles Stadtviertel und eine gute Adresse.Sehr wohl gefühlt hast du dich aber dort wohl nicht.
Eher gab es dort deutliche Dinge die dich verzweifeln ließen.
So viel weiß ich noch.

Dann brach lange der Kontakt ab.
In einem Internetforum fand ich dich dann wieder.
Deine Vita erzählte mir einen langen Lebenserfahrungsweg mit interessanten Einlassungen deiner unterschiedlichen Erfahrungswelten.
Ich weiß nicht wo du überall mal wohntest,aber jetzt hast du deine Adresse gefunden.
Ich glaube du sagst jetzt nicht mehr: "Der Weg ist das Ziel".
Eher bist du selbst dein Ziel und du wohnst in deinem Lebenswerk!

In diesem alten Schloß fügte sich dein Lebensweg mit reichlichen Spuren ein.
Und früher hättest du Wohnen in Styrum belächelnd abgelehnt!
Aber schon lange bist du dabei und du fühlst dich jetzt auch als ein Styrumer.
Wenn du unten deine Tür aufmachst stehst du in einer grünen Pracht.Dann kannst du dein Fahrrad nehmen und unendlich weit strampeln,ohne ein Auto zu sehen.
Der Weg führt zunächst nach Schloß Broich durch eine harmonische Landschaft die aus der damaligen Landesgartenschau (MÜGA) erwuchs.
Dann strampelst du an der Ruhr entlang gen Kettwig und Essen/Werden.
Ich kenne niemanden der einen solch schönen Radweg vor der Haustür hat.
Der schlechte Ruf von Styrum ist sowieso Geschichte ..
Aber du wohnst ja in einem Paradies jenseits aller Wohngeschichten.
Niemand in der ganzen Stadt hat eine solch schöne Adresse!
Du schaust aus allen Fenstern in ein grünes Reich mit unterschiedlichen Gewässern und sehr schöner Natur!
Im Winter ist alles entlaubt und kahl,aber dennoch ist im Hintergrund eine Skyline mit bunten Lichtern aus Duisburg zu sehen.
Es kommen Enten geflogen und setzen sich im Schloßteich mit Geschnatter ab.Frösche laichen im Teich und es wimmelt manchmal im Früjahr mit Kaulquappen und allerlei Kleingetier.
Und ich sah Molche dort schwimmen.
Im Park und in den Wiesen dahinter stolzieren große Schreitvögel,daß sind wohl Graureiher.
Einige Großhamster sind überall zu sehen.
Wie heißen die denn?
Sie sehen aus wie Schnabeltiere ohne Schnabel.

Ich würde gerne so schön wohnen wie du Friedhelm..

Liebe Grüße,Karina


1986)
Am 17.05.2014 um 18:00 Uhr schrieb Heinz Ostkamm / Edit - 11149 Delete - 11149 IP - 11149 Antwort - 11149

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
ich wünsche dir ein schönes Wochenende!


1985)
Am 17.05.2014 um 15:04 Uhr schrieb Melonica B. / Edit - 11150 Delete - 11150 IP - 11150 Antwort - 11150

Bewertung: Sehr Gut
Ich habe einige erstaunliche Dinge über sie gelesen...


1984)
Am 17.05.2014 um 13:42 Uhr schrieb Norbert Graunke / Edit - 11151 Delete - 11151 IP - 11151 Antwort - 11151

Bewertung: Sehr Gut
Ich finde ihre Werke wirklich sehr schön!
Aber es steht ja wohl noch viel mehr dahinter als man zunächst erahnt..

Vielleicht gelingt mir ja im Juni mal ein Gespräch mit ihnen.

Ich würde mich freuen!


1983)
Am 17.05.2014 um 12:23 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 11152 Delete - 11152 IP - 11152 Antwort - 11152

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
hier bin ich mal wieder. Mein Danke zeige ich hier an.
Ein kleines ….... ist wieder auf die Reise zu Dir,
ich hoffe, es gefällt Dir wie mir.

Habe in Deinen Bildern wieder gestöbert,
nein, ich habe nicht lange gezögert,
habe eins, was mich wieder ansprach, hervorgezogen,
das tat mein Inneres vorab schon loben.

Habe das Bild ohne zu fragen einfach entnommen,
so ist das Cover-Bild für das 6. Büchlein
herausgekommen.
Deine Gedanken sieht man in Farben hüpfen,
ich musste für meine Worte den Griffel anspitzen.

DIESES – JENES – ALLERLEI

Du bist auch auf der 4. Seite dabei.

Jeder soll auch so Deine Werke seh´n

DANKESCHÖN

17.05.2014 Eva


1982)
Am 17.05.2014 um 11:39 Uhr schrieb Wolfgang Bortes / Edit - 11153 Delete - 11153 IP - 11153 Antwort - 11153

Bewertung: Sehr Gut

Eine Welt voller Rätsel...


1981)
Am 16.05.2014 um 22:00 Uhr schrieb Ulrike Trettersmann / Edit - 11154 Delete - 11154 IP - 11154 Antwort - 11154

Bewertung: Sehr Gut
Gina hat ihren Freund verloren.
Der war ein Kumpel und kameradschaftlich.
Jetzt ist alles aus und Gina versteckt sich traurig.
Rede doch mal mit ihr.

Ulrike


1980)
Am 16.05.2014 um 20:21 Uhr schrieb Ettwig Grantaniel / Edit - 11155 Delete - 11155 IP - 11155 Antwort - 11155

Bewertung: Sehr Gut


Hallo mein Freund!

Ich habe letztendlich nicht alles verstanden in der Vielfalt,was das alles mit sich bringt.
Wir nehmen das auseinander und schauen mal genauer hin,wenn alle Wege geebnet sind.Jedenfalls komme ich mit diesen Angelegenheiten besser klar,wenn du alles sortiert hast.
Du weist - ich kenne einen Weg und verlasse dich drauf,mit Herrmann kann man immer gründlich vorwärts gehen.
Zunächst freue ich mich auf das kommende event.
Karsta bringt ja wohl den Beamer mit,es ist dann besser anzuschauen,was sie zu präsentieren hat.

Viele liebe Grüße aus dem kreativen Umfeld!

Deine Freundin Ettwig


1979)
Am 16.05.2014 um 16:43 Uhr schrieb Veronika Gänseblüm / Edit - 11156 Delete - 11156 IP - 11156 Antwort - 11156

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
ich würde ihnen gerne zuarbeiten.
An ihrem Geburtstag dem 15 Juni komme ich zum Schlossfest.
Erkennungszeichen-eine kleine schwarze Rose an der Bluse.
Das ist ein schönes Datum.
Bis balde denn.

Veronika


1978)
Am 16.05.2014 um 15:27 Uhr schrieb Marlies Silberscheidt / Edit - 11157 Delete - 11157 IP - 11157 Antwort - 11157

Bewertung: Sehr Gut
Das alles wirkt überwältigend auf mich!
Gerne schaue ich mal mit meinem kleinen Volk vorbei!

Liebe Grüsse,Marlies


1977)
Am 16.05.2014 um 15:23 Uhr schrieb Bettina Esser / Edit - 11158 Delete - 11158 IP - 11158 Antwort - 11158

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm.
Ich habe nach einigen Monaten mal wieder deine tollen Seiten besucht.Es hat sich einiges getan bei dir.
Die Filme haben mich überrascht,ich bin mal gespannt was noch kommt!

Bettina


1976)
Am 15.05.2014 um 10:04 Uhr schrieb Svenja Scholle / Edit - 11159 Delete - 11159 IP - 11159 Antwort - 11159

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen!
Ich wollte eigentlich nur mal kurz grüssen,daraus wurde dann aber ein längerer Aufenthalt.
Alles ist sehr interessant hier und es gibt unglaublich viel zum stöbern.
Aber ich muss jetzt unbedingt bald los.

Viele liebe Grüsse,
Svenja


1975)
Am 14.05.2014 um 17:31 Uhr schrieb Hirbel Wenner / Edit - 11160 Delete - 11160 IP - 11160 Antwort - 11160

Bewertung: Sehr Gut


Ich bin ein Indigo.
Unsere Zeit scheint immer reifer zu werden.
Jetzt bin ich erst 13 Jahre alt.
Was so alles geschieht,ist für mich und andere Indigos gelassen gesagt:
"Nicht akzeptierbar".
Du scheinst sehr aufmerksam Dinge zu betrachten,die anscheinend nicht so oft von der Gesamtgesellschaft wahrgenommen werden.
Bist du ein erwachsener Indigo?
Kennst du als ein Wanderer zwischen den Welten etwas mehr was dir zugedacht wird?
Deine Vita und vieles um dich herum erzeigen Erkenntniswerte,die ich mal intensiver anschauen möchte.
Dein Rechner ist nicht genial optimiert.
Ich weiß,wie deine Reaktionen mitdenken können und sage mal bis bald.

Hirbel


1974)
Am 14.05.2014 um 16:16 Uhr schrieb Birgit Gerdau / Edit - 11161 Delete - 11161 IP - 11161 Antwort - 11161

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!

Ich habe gehört sie fördern feine Künste und sie hätten ein Händchen dafür,einiges passend in die Öffentlichkeit zu bringen.
Was ich seit Jahren so mache,nenne ich kosmisches Papierschnitzwerk.Meine Arbeiten sind fein gestaltet und gelegentlich hintergrundunterlegt.Manchmal wird sowas gedämpft farbunterleuchtet,was dann einen spirituellen Akzent hervorbringt.Diese Fabellichtstrukturen wirken sehr meditativ,wenn sie einzeln an die dunkle Wand gebracht werden.
Solche freien Flächen habe ich in ihrem Atelier nicht gefunden (auf der Hp.)
Nun finde ich aber,dass es eine gewisse Verwandschaft in guter Korrespondens gibt.
Also ihre Werke und meine Bilder od. Installationen als ein gutes Zusammenspiel.
So viel wie sie geschaffen haben,da komme ich allerdings nicht mit.
Ich werde zwar gelobt,aber weit bin ich noch nicht gekommen.
Ich würde mich wirklich freuen,wenn sie eine Möglichkeit sähen mit mir eine Weile zusammen zu arbeiten!

Ihre Birgit Gerdau


1973)
Am 13.05.2014 um 23:21 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11162 Delete - 11162 IP - 11162 Antwort - 11162

Bewertung: Sehr Gut
hallo mein bester freund---wie ich heut erfahren hab--hätten wir sogar die möglichkeit einen beamer zu leihen von franks firma und eventuell ne filmkamera..freu mich so--meinst du irgentwie vielleicht auch draussen wenns wetter mitspielt könnten wir das probieren mit dem beamer das ist so geil--ansonsten bin ich anders natürlich auch zufrieden--dieser tag bedeutet mir so verdammt viel--danke friedhelm es ist wie ein märchen --deine künstlerfreundin karsta aus dem westerwald wo schonmal das echo hallt--ach ja und schlaf schön später gell


1972)
Am 12.05.2014 um 20:01 Uhr schrieb Elfi Workse / Edit - 11163 Delete - 11163 IP - 11163 Antwort - 11163

Bewertung: Sehr Gut
Du hilfst wo es wirklich nötig ist.
Ich danke Dir!

Elfi


1971)
Am 12.05.2014 um 18:16 Uhr schrieb Hans Klöckner / Edit - 11164 Delete - 11164 IP - 11164 Antwort - 11164

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Fitti,
bin morgen wieder fit und fahre abends nach Aachen.


1970)
Am 12.05.2014 um 17:32 Uhr schrieb Jürgen Lösgen / Edit - 11165 Delete - 11165 IP - 11165 Antwort - 11165

Bewertung: Sehr Gut
Sie sollten ihre Seiten mehr nach Themen sortieren!
Ich kam jedenfalls etwas durcheinander...
Einige sehr wertvolle Werke habe ich gesehen - und die sollten sie besser präsentieren!

Ihr Jürgen Lösgen


1969)
Am 12.05.2014 um 16:59 Uhr schrieb Arnold Wiescher / Edit - 11166 Delete - 11166 IP - 11166 Antwort - 11166

Bewertung: Sehr Gut
Ihre Bilder haben eine enorme Ausstrahlung!

Manches sieht dabei wie eine aufgelöste und neu interpretierbare Partitur aus.
Hier zeigt es sich schnell,daß sie in der Nähe zu alten Meistern dabei sind.
Sind Wagner und Bach als Favoriten einer Auflösung zu einigen Rätseln dabei?
Es scheinen auch kosmische Klänge da zu sein die sich seelenintensiv zu inkarnativen Evolutionen begeben und sich dabei in filigraner Eigenheit in sich selbst hinein verschönen.
Verstehen sie noch was ich meine?
Das ist eine Verschönerung des Schönen in sich selbst mit einer Aufwallung die sich in melodischer Eigenheit in Mutationen dahinwindet.

Bei ihnen soll es ein Badezimmer der tausend Gesichter geben.Auf ihren Seiten fand ich nichts was darauf hinwies.
Es ist aber auch viel auf ihren drei Homepages zu sehen und es dauert Stunden bis man da durchkommt.
Ich wäre aber schon neugierig,was mit dem Bad der tausend Gesichter gemeint ist.So wie sie arbeiten,wird das wohl etwas umfangreich gestaltetes sein.
Vielleicht gibt es ja noch Photos davon demnächst auf ihrer Seite.
Ich würde gerne zum Sommerfest kommen!
Es ergibt es sich ja,wenn meine Kinder auch mitkommen wollen.
Allein kann ich leider nicht!

Ich grüße sie freundlich!

Arnold Wiescher


1968)
Am 12.05.2014 um 11:29 Uhr schrieb Ehrich Petereit / Edit - 11167 Delete - 11167 IP - 11167 Antwort - 11167

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!

Diese Technik mit der sie arbeiten ist recht interessant.
Es wäre mal nicht schlecht ein Seminar bei ihnen zu besuchen.

Gruss,Ehrich Petereit


1967)
Am 12.05.2014 um 07:37 Uhr schrieb Edelgard Fischer / Edit - 11168 Delete - 11168 IP - 11168 Antwort - 11168

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgen!
Wie war dein Auftritt,gibt es einen Film davon?
Hast du schon das Programm für Juni?



1966)
Am 11.05.2014 um 15:28 Uhr schrieb Ev / Homepage Edit - 11169 Delete - 11169 IP - 11169 Antwort - 11169

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm,

mir stockt der Atem wenn ich
deine wundervollen Worte in meinem GB lese.

Sie ergreifen mich stets auf's Neue...
und sie erblühen in meinem Inneren zu neuen Kreationen.
Was wir gemeinsam zaubern würden frage ich mich auch hin und wieder. Ich glaube es würde ein weitgefächertes, mystisch anmutendes Kunstparadies - voll spürbarer Magie, lebendiger Inspiration, voll lebender Visionen. Welch eine grandiose Vorstellung.
Vielleicht setzt du ja eines Tages das mal geplante Bild um 2 in 1...erinnerst du dich?
Ich kann immer nur danken, da mir die Worte fehlen
die dir gerecht werden könnten.
Herzl. Ev

*...*...*...*...*...*...*...*...*...*...*...*...*

ich sehe mich eher so...u. viele andere erst recht...


...es gibt sie noch...

oft belächelt
nicht ernst genommen
naiv eingeschätzt
geringschätzig abgewertet,
gern übersehen...

Menschen die unbeirrt ihren Weg gehen,
ihrer Linie ohne wenn und aber treu bleiben
zu dem stehen was ihnen alles bedeutet,
in aller Bescheidenheit leben
was ihre Welt ist.

Sie sind anders
auf ihre Weise besonders,
tragen vieles still in sich;
brauchen weder Hektik u. Lärm draußen
noch ständiges nach vorn drängeln,
laute Aufmerksamkeit.
Innen tobt der Sturm dieser Liebe,
bricht aus in dem was sie lieben zu tun.

Manche staunen,
einige ermutigen, loben,
manche verstummen, ignorieren;
schweigen sich aus.
SIE sehen mehr dahinter,
verstehen, wissen genau...

Der innere Brunnen
sprudelt leidenschaftlich,
ist weiter aktiv,
wird durch alles inspiriert,
hat auch Wert.

In dieser Zeit sind sie selten,
aber es gibt sie noch...
Visionäre die aus sich schöpfen,
unauffällig im Leben stehen
Träume wahr machen.






1965)
Am 11.05.2014 um 13:01 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11170 Delete - 11170 IP - 11170 Antwort - 11170

Bewertung: Sehr Gut
ich sende dir fantastische sonntagsgrüsse--in gedanken begleite ich dich sehr gern beim künstlern.. behalt die sonne im herzen und auch die zarten regenfäden wenn es erforderlich ist--beides hat seinen reiz zumal du das feuchte nass der perlenden tropfen unheimlich liebst--mittlerweile finde ich regen auch teils melodisch und sehenswert alles liebe deine freundin karsta bunt wind..ps werde eine fantastiscjhe auswahl meiner werke ins schöne alte schloss bringen---freu mich so so so gewaltigst


1964)
Am 10.05.2014 um 21:59 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11171 Delete - 11171 IP - 11171 Antwort - 11171

Bewertung: Sehr Gut
lieber friedhelm--oh ja nun hab ich das program gefunden und bin begeistert so fanfastisch hast gu meine mitwirkung eingebracht freu mich immer mehr..

bin wieder so gut drauf..aber mein lieber freund so hestalte doch gern wieder die homepage farbenptächtig--fühl dich sehr lieb gedrückt deine freundin karsta bunt wind.. du bist doch ein gestaltungsgenie aber das weisse akzeptiere ich dennoch die pracht der schönen inhalte zählt ja nun sehr auch gell du machst das schon da du vielseitig und alles bist--wie ich.....


1963)
Am 10.05.2014 um 11:02 Uhr schrieb Hans Dieter Bergmann / Edit - 11172 Delete - 11172 IP - 11172 Antwort - 11172

Bewertung: Sehr Gut
Wenn ich mir deine Werke so betrachte,so komme ich mir vor wie ein schlabbernder Möchtegernfarbenquäler.
Heute mache ich mal auf Pappe mit Filz ein paar Karrikaturen.Demnächst kommt noch Öl auf Leinwand als Versuch.
Damit habe ich durch Zuschauen etwas gelernt.
Akryl wäre vielleicht moderner,aber langfristige Korrekturen kann ich so besser bewerkstelligen.
Mein Ziel sind schwammige Konstruktionen mit Inhalt und Aussage.

Ich bin von deinen perspektivischen Raumgestaltungen aus den 80/90ziger Jahren sehr angetan.
Sowas bedarf aber auch einer technischen Ausbildung oder einem Gefühl für Geometrie.
Deine Berichtshefte damals aus deiner Ausbildungszeit hatte ich gesehen.Es waren Konstruktionszeichnungen dabei die nicht besser sein könnten.
Das ist lange her und allmälich werden wir Rentner.

Damals hofften wir auf eine zu bestehende Prüfung und jetzt wollen wir froh sein,wenn uns der Staat nicht allzusehr zum Lebensabend betrügt.

Du bist eine Nachteule nicht wahr?
Ich bin eher ein konservativer Familienmensch.
Aber wer weiß schon was normal ist.

Machs gut Künstler,
Hans Dieter


1962)
Am 10.05.2014 um 08:14 Uhr schrieb Maria / Edit - 11173 Delete - 11173 IP - 11173 Antwort - 11173

Bewertung: Sehr Gut

Nur wenige sind auserwählt...

Wir danken dem Herrn Mendozza,daß er es sich nicht hat nehmen lassen,in großer Freundlichkeit und völlig selbstlos eine großartige Hilfe für die arme Familie Wecker zu leisten.Es ist erstaunlich,was dieser Mann hilfreich kann und hervorbrachte!

Ich war schon sehr früh mit dem kleinen Sebastian unterwegs.Er bellte und roch mir an der Nase-eine Aufforderung,daß Wochenende schon früh zu beginnen.

Du wirst wohl in der Nacht einiges gearbeitet haben,vielleicht an deinem schwierigen Holzbild??
Bei klassischer Musik sitzt und sitzt du und erarbeitest feine strukturelle Geistigkeiten.
Manchmal gehst du an die Fenster und schaust in die Natur und in die Sterne bei endlich mal guter Luft.

Deine Begeisterung findet sich in allerlei feinen Künsten.
Und nicht nur die Malerei.
So liebst du es wenn Virtuosität aus den Saiten erklingt,oder wenn ein Pianist wertvolle Strukturen mit erlesener Seele in die Tasten bringt.
Der Johann Sebastian hat dich dabei ganz schön beeindruckt.
Eine besondere Affinität jedoch zuhöchst kreiert dir wohl der Franz Liszt gell?

Vor einer goldenen Engelsskulptur mit verschiedenen spirituellen Elementen dazu liegt ein aufgeschlagenes altes Buch mit weit über tausend Seiten,welches einiges über diesen Liszt erzählt.

Du sagtest,daß Liszt von deinen Freunden als weniger bekannt in der Reihe der alten Meister sei.
Hmmmm, ..
Das stimmt wohl nicht!
Ich hörte öfters im Radio Erzählungen über Franz Liszt.
Alle waren extrem beeindruckend.
Und jetzt kam kürzlich ein biografischer Film über diese Vita von Liszt mit dem genial bezeichnenden Titel: "NUR WENIGE SIND AUSERWÄHLT"
Ich kann nur sagen,daß dieser gesegnete Mensch alle gehabten Virtuositäten bei weitem übertrifft.
Ich sah,wie er in etwa vier Sekunden die gesamte Tastatur eines Flügels bediente...
Fehlerfrei und uneingeschränkt in harmonischer Weise.
Solche Worte können nur stammelnd mitbeschreiben,was da so erlebbar wurde.
So ganz habe ich diesen Film nicht mehr im Gedächtnis.
Jedenfalls ging es mit seiner Gemahlin wohl auseinander und sie sagte in etwa:
"Ich kann dich nicht halten denn du gehörst Gott!"

Das ist schon enorm,daß es solche Worte überhaupt gibt!

Deine Faszination für Liszt ist mir sehr begreiflich.

Weißt du auch was du so alles geschaffen hast?

Ich erinnere mich an zwei Bilder von dir,welche normalerweise kein Mensch herstellen kann!

Maria



1961)
Am 09.05.2014 um 22:38 Uhr schrieb Sonja Monnig / Edit - 11174 Delete - 11174 IP - 11174 Antwort - 11174

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
die Farben funktionieren gut nur mit dem Verlauf muss ich noch üben.Dein Rezept mit der Klarlackemulsion ist eine gute Idee und lässt sich problemlos handhaben.

Bravo!
Ich habe was gutes gelernt!

Ganz liebe Grüße von Sonja


1960)
Am 09.05.2014 um 18:25 Uhr schrieb Carol Heuss / Edit - 11175 Delete - 11175 IP - 11175 Antwort - 11175

Bewertung: Sehr Gut

Bei euch in Mülheim ist ja am Sonntag richtig was los!


1959)
Am 09.05.2014 um 17:30 Uhr schrieb Klaus Priebe / Edit - 11176 Delete - 11176 IP - 11176 Antwort - 11176

Bewertung: Sehr Gut

Wünsche dir viel Spaß zum Wochenende!

Klaus


1958)
Am 09.05.2014 um 15:42 Uhr schrieb Kim Gossel / Edit - 11177 Delete - 11177 IP - 11177 Antwort - 11177

Bewertung: Sehr Gut
Ich muß schon sagen,sie sind schlechthin einmalig interessant!
Auch ihre wunderschönen Werke haben einen eigenen Charakter.

Es wirkt alles mystisch,sphärisch.

Viel Erfolg auch beim Schlossfest.

Kim


1957)
Am 08.05.2014 um 23:41 Uhr schrieb Anoym / Edit - 11178 Delete - 11178 IP - 11178 Antwort - 11178

Bewertung: Sehr Gut
Diese Seiten sind ja eine fast biografische Nacherzählung ihres gesamten Lebens.Der Funke von diesen allem ist sehr früh gesetzt und weit darüber hinaus nachvollziehbar.Das ist zwar chaotisch,wenn man sich linear orientieren möchte,jedoch findet sich in vielen Momenten ein sich schlängelnder Faden als Weg und Ziel.
Und in diesem Ziel wohnen sie jetzt!
Sowas ist in dieser Weise selten und beachtenswert.

Ihre Kunst ist sehr wertvoll!
Die verschiedenen Abstufungen,wie ich mir ein Künstlerleben vorstelle,haben sie unterschiedlich elegant gemeistert.

Verbleiben sie kreativ in ihrem schon erreichten Ziel!

Ein Bewunderer aus Remagen


1956)
Am 07.05.2014 um 23:21 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11179 Delete - 11179 IP - 11179 Antwort - 11179

Bewertung: Sehr Gut
friedhelm,lieber friedhelm
du kannst die sterne einfangen--und mir etwaige erleuchtungen vermitteln--lieb lieb danke sagt deine bunte kunstbegleiterin karsta bunt wind bis stürmisch---gute nacht mal gell


1955)
Am 07.05.2014 um 23:17 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11180 Delete - 11180 IP - 11180 Antwort - 11180

Bewertung: Sehr Gut
mein lieber freund.ich wünsche dir einen erholsamen schlaf--im parasiesgarten der feinen gefühle mit entschwindenden gewitterwolken--möhest du im morgengrauen oder später gerrlichst erwachen..

liebste sonnengrüsse deine freundin karsta bunt wind--gruss auch von lorenda moni und pasqhale gelle.....


1954)
Am 07.05.2014 um 18:44 Uhr schrieb Vicky Friedberg / Edit - 11181 Delete - 11181 IP - 11181 Antwort - 11181

Bewertung: Sehr Gut
Wenn es um Menschenwürde geht,kannst du für andere ein Kämpfer sein.
Und du beugst dich nicht den Erwartungen anderer.
Das macht dich authentisch.
So stecken auch in deiner Kunst viele Geheimnisse,die du micht jedem verraten möchtest.
Viele merken garnicht,wie sie von dir im Gespräch geprüft werden,bevor du dich selbst erklärst.
Dabei hast du noch nie die ganze Handtasche ausgeschüttet.
Du bist ein feiner Beobachter und auch das macht deine kunst so wertvoll!

Vicky Friedberg


1953)
Am 07.05.2014 um 14:53 Uhr schrieb Donald Mann / Edit - 11182 Delete - 11182 IP - 11182 Antwort - 11182

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
Ich kann ja mal nachschauen unten im Archiv.
Ansonsten bis bald mal.

Donald


1952)
Am 06.05.2014 um 23:01 Uhr schrieb Anna Wies / Edit - 11183 Delete - 11183 IP - 11183 Antwort - 11183

Bewertung: Sehr Gut

Ich habe endlich mal alle deine Bilder durchgesehen!
Eine großartige Entwicklung,Friedhelm.

Ich bin stolz auf dich!

Liebe Grüße von uns allen..


1951)
Am 06.05.2014 um 20:39 Uhr schrieb Leo Falkner / Edit - 11184 Delete - 11184 IP - 11184 Antwort - 11184

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
du hast die Interpretation gut geschrieben.
Du hast dabei einies herausgeholt.

Prima
Dankeschön!


1950)
Am 06.05.2014 um 17:27 Uhr schrieb Thorsten Weck / Edit - 11185 Delete - 11185 IP - 11185 Antwort - 11185

Bewertung: Sehr Gut
Guten Tag,
ich möchte mal ihre Seiten loben.
Ihre Hp. ist sehr interessant und ihre Kunst hat etwas einmaliges.

Thorsten Weck


1949)
Am 06.05.2014 um 16:20 Uhr schrieb Benni H. / Edit - 11186 Delete - 11186 IP - 11186 Antwort - 11186

Bewertung: Sehr Gut

Ich bringe dir einge Photos mit.

Benni


1948)
Am 05.05.2014 um 16:22 Uhr schrieb Lutz Brinkmann / Edit - 11187 Delete - 11187 IP - 11187 Antwort - 11187

Bewertung: Sehr Gut

Zum Wochenende könnten wir mal wieder eine Runde fahren.
Meine Yamaha ist gut durch den Tüv gekommen!

L.B.


1947)
Am 05.05.2014 um 00:53 Uhr schrieb Helga Kierst / Edit - 11188 Delete - 11188 IP - 11188 Antwort - 11188

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm!
Ich habe eine Harley für dich.
Nachtblau mit kleinen Sternen auf dem Tank.
Ohrrriginaler Knatterton,der mußte vom Tüv abgesegnet werden.Das Ding steht verschüchtert im Hühnerstall und wartet auf deinen Aufruf!

Mein kleiner Bauernhof ist eine Adresse für harte Jungens,die sind teils älter geworden und lümmeln im Heu herum.Komme doch mal vorbei,meine Nummer funktioniert noch.

Sehr schön,dich in deinen alten Gemäuern wiedergefunden zu haben!

Helga


1946)
Am 04.05.2014 um 22:41 Uhr schrieb Else u. Egon / Edit - 11189 Delete - 11189 IP - 11189 Antwort - 11189

Bewertung: Sehr Gut

Sie haben eine charmante Welt geschaffen.
Karisma und Ausstrahlung!
Weltoffen und begeisternd.


1945)
Am 04.05.2014 um 20:46 Uhr schrieb Martin Verbert / Edit - 11190 Delete - 11190 IP - 11190 Antwort - 11190

Bewertung: Sehr Gut
Ich habe mir das Schloß von oben angesehen.
Sie wohnen sehr schön!


1944)
Am 04.05.2014 um 20:35 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11191 Delete - 11191 IP - 11191 Antwort - 11191

Bewertung: Sehr Gut
werter freund--schlaf später ausgeglichen fein,und geb dich einer bunten traumwelt gin..ich denk an dich.. deine bunte kunstfreundin karsta.....


1943)
Am 04.05.2014 um 19:15 Uhr schrieb Walter Moline / Edit - 11192 Delete - 11192 IP - 11192 Antwort - 11192

Bewertung: Sehr Gut
Hallo,
sie haben sich eine große künstlerische Freiheit aufgebaut.Ihre Themen sind sehr interessant.

Grüße,
Walter Moline


1942)
Am 04.05.2014 um 18:03 Uhr schrieb Thomas Fehrimg / Edit - 11193 Delete - 11193 IP - 11193 Antwort - 11193

Bewertung: Sehr Gut

Ihre Maltechnik ist faszinierend.



1941)
Am 03.05.2014 um 07:14 Uhr schrieb Gerlinde Bach / Edit - 11194 Delete - 11194 IP - 11194 Antwort - 11194

Bewertung: Sehr Gut

Franz Liszt hat einiges an damaliger Musik salonfähig gemacht,oder er hat seine Kreativität virtuell optimal in diese Welt eingebracht.Das war dann später ein Debüt an gegebene Sinne.
Die filigranen unglaublich schnellen Fingersätze stellten eine Herausforderung dar,anfechtbar damals und schließlich sehr ideal in hoher Kunstwertigkeit!
Dein Zugang zu diesem Künstler erlernte sich in dir später und beeinflußte schön deine Malerei.
Und damit erhöhte sich auch einiges in dir zu deinen Wertvorstellungen in akribischen Gestaltungen zum Universum.
Solche Musikanten und andere Künstler suchen und brauchen gerne einen einsamen Weg und sind oft depressiv.
Deine Lebenswertvorstellungen sind ferne der üblichen Realistik.Sie sind dennoch einmalig und genial unkonformistisch.Alles was sich in dir und mit dir umgibt ist ein Schrei nach "Verstehen"!
Das drückst du deutlich mit vielen deiner Möglichkeiten aus und sowas wurde zu deinem Lebenswerk!
Jetzt gehst du hin und schreibst dein Erbe.
Dein Geld ist dir relativ egal und du bringst es in trockene Tücher - jenseits deiner Verwandschaft!
Versuche doch einiges davon im Hause Liszt zu schaffen.
Für dich gibt es doch nichts höheres als Bach und Liszt und Dali.

Ich komme mal zu einem intensiven Gespräch und philosophiere weinend mit dir!

Gerlinde



1940)
Am 03.05.2014 um 05:06 Uhr schrieb Lamia Sohn / Edit - 11195 Delete - 11195 IP - 11195 Antwort - 11195

Bewertung: Sehr Gut
Merkel quasselt nur in üblicher Weise vor sich hin.
Der seltsame Schröder geht mit Putin in die Sauna und überlegt mit ihm gemeinschaftlich lächelndes.


1939)
Am 03.05.2014 um 01:02 Uhr schrieb Hanna u. Siglinde aus Freudenstadt / Edit - 11196 Delete - 11196 IP - 11196 Antwort - 11196

Bewertung: Sehr Gut
Bitte liebe Grüße an alle ihre Freunde!

Die Großfamilie


1938)
Am 03.05.2014 um 00:05 Uhr schrieb Eberhart Kaut / Edit - 11197 Delete - 11197 IP - 11197 Antwort - 11197

Bewertung: Sehr Gut
Ich habe 2 Kopien von ihren Bildern mit nach Marokko genommen.


1937)
Am 02.05.2014 um 23:01 Uhr schrieb Liane Uchtmann / Edit - 11198 Delete - 11198 IP - 11198 Antwort - 11198

Bewertung: Sehr Gut

Dein Weg ist der eines einsamen Wanderers mit Vorbildcharakter.
Man hört dir genauer zu als du weist.
Zicken übersetzen zuviel um dich herum.
Du bist brav,vergesse das nicht!

Ich wollte nur mal bescheid sagen.

Liane


1936)
Am 02.05.2014 um 22:28 Uhr schrieb Reni Klöpp / Edit - 11199 Delete - 11199 IP - 11199 Antwort - 11199

Bewertung: Sehr Gut

Misere böse...........

Nachdem ich schlimm verlassen wurde,kam zuviel auf einmal in mein Schicksal.Jetzt sitze ich perspektivlos in meiner Kummerhöhle.Sie kennen doch diese freundliche Karsta.Sie sieht aus wie eine einfühlsame Schicksalsberaterin.Deshalb frage ich sie mal ob sie einen Kontakt mit ihr machen können?
Ich fand mich auf der Seite von Karsta nicht zurecht,es überstolperte sich mein Kontaktversuch.

Vielleicht helfen sie mir?

Reni


1935)
Am 02.05.2014 um 21:11 Uhr schrieb Susi Mölte Graber / Edit - 11200 Delete - 11200 IP - 11200 Antwort - 11200

Bewertung: Sehr Gut

Bin mal direkt!
Eher schön alles,aber ich könnte nicht bei ihnen leben.
Aber ihre Kunst gefällt mir.


1934)
Am 02.05.2014 um 20:43 Uhr schrieb Sigurt Fremm / Edit - 11201 Delete - 11201 IP - 11201 Antwort - 11201

Bewertung: Sehr Gut

Bin mal auf deine nächste Karre gespannt!
Aber deine KTM ist ein rasantes Einzelstück...
Ich würde sie nicht verkaufen,stelle sie doch in dein Atelier.


1933)
Am 02.05.2014 um 20:02 Uhr schrieb Winfried Römer / Edit - 11202 Delete - 11202 IP - 11202 Antwort - 11202

Bewertung: Sehr Gut

Es ist erstaunlich wie sie mit ihrem kosmischen Pointilismus in eigener Weise umgehen.
Auf Leinwand bringen sie Metallrohre völlig übergangslos unter...,was mir sehr schwierig als machbar erscheint!
Da haben sie wohl mit der Gravitation überlistend gespielt.
Angedeutet haben sie auch die kosmischen Blasen,die theorethisch berechenbar erschienen.

In einem Bild vereinen sie das alles und auch die bisherigen astrophysikalischen Erkenntnisse zu einem ästhetischen Universum der Wunder...
Diese Näherverknüpfungen durch Wurmlöcher sind dem Betrachter nicht lange ein Rätsel.
Sie kehren Gedankengänge um und zeigen in reichlicher Verpixelung gleichzeitig hinzu den Ereignishorizont eines schwarzen Loches und was dahinter in unglaublichen Tiefen sein mag.
Das alles ist nur noch philosophisch ansteuerbar,eine Formel dafür gibt es wohl noch lange nicht!
Aber sehr anschaulich gegeben ist eine Idee von ihnen - meisterlich gestaltet zu schauen.
Ich möchte mehr über ihre Gedankenwelten erfahren.
Vieleicht gibt es ja in ihrem kosmischen Ambiente eine Austauschmöglichkeit über alle Sinne hinaus gegeben..
Jedenfalls am 15 Juni bin ich bei ihnen in der Hoffnung,daß sie mir ein Zeitfenster schenken.

Ihr Winfried Römer aus Remagen


1932)
Am 02.05.2014 um 17:33 Uhr schrieb Ulrich Mendels / Edit - 11203 Delete - 11203 IP - 11203 Antwort - 11203

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!
Sie haben auf ihrer Hp.www.friedhelm-brandt.de.be
Filme zum anklicken,die lassen sich aber nicht öffnen.
Die Endung: de.be verwundert mich etwas,ist es gleichzeitig Deutschland u. Belgien?


1931)
Am 01.05.2014 um 20:59 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11204 Delete - 11204 IP - 11204 Antwort - 11204

Bewertung: Sehr Gut
Und schon bin ich wieder nochmal kurz da..
Toll ist das Alles Du bist der beste ehrlichste Freund
den ich jemals im Leben je vermerken durfte..schöne
höchst galaktische träume der höheren fantasien wünsch ich dir--deine beste freundin karsta bunt wind


1930)
Am 01.05.2014 um 20:53 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11205 Delete - 11205 IP - 11205 Antwort - 11205

Bewertung: Sehr Gut
Hallo mein bester Freund..
Liebsten Dank für den netten persönlichen gbe --ich freute mich so..

und den späteren handgeschriebnen brief werd ich in göchsten künstlerehren halten..ja dein besuch war echt harmonisch scgön bis bald deine bunte künstlerfreundin karsta die beste


1929)
Am 01.05.2014 um 18:56 Uhr schrieb Otto Kramer / Edit - 11206 Delete - 11206 IP - 11206 Antwort - 11206

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
Mit den heutigen Choppern kenne ich mich kaum aus.
Früher hieß es die Harleys hätten altmodische Motoren,die auf 88 Meilen Höchstgeschwindigkeit ausgelegt seien und deshalb bei deutschen Geschwindigkeiten kaputt gehen.Das ist eigentlich kaum vorstellbar.Meistens wurden sie wohl in California gefahren immer bei schönem Wetter.In Deutschland hieß es,würden sie schnell verrosten.Daytona hieß das Zauberwort,für Harleytreffen mit allerlei Bauarten bishin zum fahrbaren Kackhaus.Der deutsche Tüv würde bei solchen Dampfhammersorten freiwillig an Selbstmord versterben.
Heute scheint Harley kultivierter zu sein,man muß auch nicht mehr die Ventile einstellen,oder die Zündung nachstellen.Die Harley aber bleibt ein Kultwesen und ist wohl immer noch überteuert.Fetischisten beschreiben japanische Chopper als Edelschrott!Das sind diese alten Ansichten die ich von damals noch kenne.Ich würde dir nicht raten einen 750 Copper zu kaufen.Die drehen nervös hoch und bringen von unten kaum was.Nimm wenig Ps bei hohem Volumen.Vielleicht 70 Ps bei einer 1400hunderter.Und lasse dir einen Bart bis zum Bauchnabel wachsen!Ein alter Militärhelm dazu und du kannst brav ins Leben lächeln.Fußrasten vielleicht etwas hoch,sodaß die Beine etwa in einer Linie mit dem Bauchnabel gehören.Das ist gemütlicher als daheim auf dem Sofa und die Polizei winkt dich überall durch.Willst auf der Bahn dann mal den vorhandenen Eifer erwecken,so schiebt dich das Ding so gewaltig vorwärts,daß deine Barthaare um Gnade flehen!Hol dir nen geilen Chopper und bürste ihn brav-denn der wird dich bei liebevoller Pflege getreu für immer begleiten und selbst eine ängsliche Damenwelt geziert sich umklammernd auf den gemütlichen Sofasitz hinter dir.Kaufe mal ein paar neue Motorradhefte und mache dich schlau.
Harley,Suzuki,Kawasaki,Honda und Yamaha haben sehr schöne Knallräder im Angebot.

Willkommen bei den beruhigteren Heizern!

Otto


1928)
Am 01.05.2014 um 12:28 Uhr schrieb Renate Mannert / Edit - 11207 Delete - 11207 IP - 11207 Antwort - 11207

Bewertung: Sehr Gut


Chopper-obergeil..
Kawasaki Vn 1500 mit vielen Extras.
Das Ding will geliebt werden,es hat es auch verdient!
Es ist eine fahrbare Seele die auf leiseste Kommandos sofort mit gehörigem Sound und brachialer Urgewalt reagieeeert!!
Es sitzt sich sehr gemütlich drauf und sie frißt gehorsam jegliche Kurven in gelassener Mentalität!

Nur an Individualisten gebe ich meinen Schatz weinend weg!
Das alles halt mit Tränen,aber es muß leider sein.

Etwa 15 000 Kilometer wurden harmonisch vollbracht.

Sehr gepflegt!

Verhandlungsbasis.

Vielleicht DU ??

Renate


1927)
Am 01.05.2014 um 08:21 Uhr schrieb Lars Becher / Edit - 11208 Delete - 11208 IP - 11208 Antwort - 11208

Bewertung: Sehr Gut

Hallo du kerniger Schlammfahrer!
Die Fahrt mit dir in der Kiesgrube und Gestrüpp war doch genial oder?Du solltest grobstolligere Reifen nachrüsten und vorne ein hohes Schutzblech anbringen.Ich freue mich schon auf unsere nächste Fahrt!

Lars


1926)
Am 01.05.2014 um 07:54 Uhr schrieb Monika + Harry / Edit - 11209 Delete - 11209 IP - 11209 Antwort - 11209

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
vielen Dank für die Kopie!
Kommst du morgen mit in den Weingarten?


1925)
Am 30.04.2014 um 09:51 Uhr schrieb Petra Klarin / Edit - 11210 Delete - 11210 IP - 11210 Antwort - 11210

Bewertung: Sehr Gut
Sag mal,bist du mit deiner geilen Karre in die Blumen gerast?
Ich höre in F-moll was von dir...

Kaufe dir nen Chopper und genieße damit als gemütlicher Opa die schöne Natur mit der gewaltigen Kraft die unter deinem Hintern brummt!

Deine geile Karre macht dich nervös, ...gell?

Harley Davidson mit Geknalle und ruhiger Gewalt könnte deinen künftigen Weg besser in gelassener Form darstellen.
So bist du dann wieder unterwegs mit einem Urtraum,mit Urgewalt und du sitzt dabei in einem Sofa,welches deine alten Knochen dennoch in ertragbarer Weise genial vorwärts schiebt!

Petra Klarin


1924)
Am 30.04.2014 um 08:53 Uhr schrieb J.Tourin / Edit - 11211 Delete - 11211 IP - 11211 Antwort - 11211

Bewertung: Sehr Gut
Male doch mal eine für dich realistische Hommage gen Putin!


1923)
Am 30.04.2014 um 08:01 Uhr schrieb Miriam / Edit - 11212 Delete - 11212 IP - 11212 Antwort - 11212

Bewertung: Sehr Gut

Achte mal auf die Feinheiten...
Das sind unfassbar filigrane Werke!


1922)
Am 30.04.2014 um 00:42 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11213 Delete - 11213 IP - 11213 Antwort - 11213

Bewertung: Sehr Gut
vergesse nie,das wir zwei künstler-kunstgedanklich stets verbunden sind..nun ja aber auch menschlich..seh den stachel der einst schmertzte heute als versöhnende kraftlinie deine bunte freundin karsta gell


1921)
Am 29.04.2014 um 20:56 Uhr schrieb Manuel Möllemann / Edit - 11214 Delete - 11214 IP - 11214 Antwort - 11214

Bewertung: Sehr Gut

Bin mal gespann auf die Skulpturen!


1920)
Am 28.04.2014 um 00:12 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11215 Delete - 11215 IP - 11215 Antwort - 11215

Bewertung: Sehr Gut
Hallo lieber bester Freund--Meine Vorbereitungen bezüglich des 15 Junis laufen bereits auf Hochtouren..

Wieviele Bilder kann ich mitbringen--5 oder 10 zb es ist mir solche grosse Ehre und Freude...ach das Telefonat war wieder bereichernd schön--mir bedeuten Deine Einträge
total viel...........sie sind so erlesen...
Ja Deine Welt ist auch meine Welt und darum freu ich mich so sehr das geliebte Schloss endlich wiederzusehn-
Mich intressiert nun auch immer mehr die Historik und so weiter---schlaf gut gell und träum was seidig schönes..beste grüsse auch von frank jessy denny und oma..........


1919)
Am 27.04.2014 um 14:54 Uhr schrieb Karin Kolber / Edit - 11216 Delete - 11216 IP - 11216 Antwort - 11216

Bewertung: Sehr Gut

Ich schenke ihnen mein großes Bewundern und viel Kraft!

Ganz liebe Grüße,Karin Kolber


1918)
Am 27.04.2014 um 09:42 Uhr schrieb Josef Siepert / Edit - 11217 Delete - 11217 IP - 11217 Antwort - 11217

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
keine Frage-du machst Sachen die man sonst nirgendwo sieht.Kosmen darzustellen mit verschiedenen Entwicklungen,daß sind keine einfachen Themen. Evolutionsstadien in eigener Weise konstruktiv zu erweitern,so wie du es zeigst...ist etwas geniales welches in diese Entwicklungsgeschichten mit sich selbst einfließt.So trägst du deinen Beitrag in all dieses mit hinein!
Faszinierend!

Josef Siepert


1917)
Am 26.04.2014 um 21:43 Uhr schrieb Lothar Weckmann / Edit - 11218 Delete - 11218 IP - 11218 Antwort - 11218

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm.

Mit dem Verlag habe ich Kontakt aufgenommen-danke.
Du hast ja auch schon in etlichen Büchern und Kalendern mitgewirkt und hast Korrekturlesungen gemacht.

Dein Kontakt ist mir wichtig!

Wie sehen uns ja bald,ich bringe Rosi mit.


1916)
Am 25.04.2014 um 23:52 Uhr schrieb Friedel Nannen / Edit - 11219 Delete - 11219 IP - 11219 Antwort - 11219

Bewertung: Sehr Gut
Wünsche dir ein schönes Wochenende!!


1915)
Am 25.04.2014 um 23:31 Uhr schrieb Jörg Stilla A. / Edit - 11220 Delete - 11220 IP - 11220 Antwort - 11220

Bewertung: Sehr Gut
Brandt,erlesener Komiker!
Ich kann die Zeit nicht abwarten,ich komme mit meinen vier Jahreszeiten und bringe das ganze Gehänge mit.

Alle Marschruten sind eingestellt.
Bewegung ist angesagt und Evi schminkt sich schon!
Die Kurzen freuen sich,bleibe tapfer!

Grüße aus dem Norden


1914)
Am 25.04.2014 um 18:57 Uhr schrieb Anette Horst / Edit - 11221 Delete - 11221 IP - 11221 Antwort - 11221

Bewertung: Sehr Gut

Ich werde sie mit meinen Jungens im Juni besuchen!

Anette


1913)
Am 25.04.2014 um 18:21 Uhr schrieb Celik Horst / Edit - 11222 Delete - 11222 IP - 11222 Antwort - 11222

Bewertung: Sehr Gut
Wann geht das Licht in den Universen aus?

Die Sonnen/Sterne produzieren ihre Fusionen nicht unendlich ohne Nachschub.
Sternenleichen sind Materie.Und wenn diese sich per Zusammenfall ballt entsteht gewaltige Hitze.
Wenn alles ausgeglüht ist,was ist dann?

Multiversen in völliger Unendlichkeit übertreffen ein menschliches Vorstellungsvermögen.
Wie gehst du damit künstlerisch um,Friedhelm?
Eine Kleinstglut aus der alles hervorging ist nur vage eine Antwort...

Davor,davor davor.

Du erklärst,daß unser einfacher Verstand extrem wenig geeignet ist für Dinge die sich sogar illusionär uns darbieten.
Wir evolutionisierten uns gerne zum Betrachter verschiedener Wunder mit wissenschaftlicher Anschauung.
Und wir begreifen,daß wir sehr wenig wissen,begreifen wie sehr wir uns wundern dürfen.. oder das wir nichts wissen.

Kann ein Künstler erklärend zufrieden sich zurückziehen mit den Worten:
Ich will nicht zuviel kennen,sonst wird es langweilg und ich möchte ein Bewunderer bleiben können!

Deine innere Harmonie,die du kaum stören läßt ist wirklich bewundernswert!
Dich stört allmälich immer mehr der Wahnsinn der Normalität mit seinen seltsamen Reaktionen,wie du es schon öfters sagtest.

Und was verheimlichen große weltliche und unweltliche Wissensmenschen?

Deine Bilder sagen viel aus und bleiben dennoch in Resten zuhöchst geheimnisvoll.

Sehr interessant!

Liebe Grüße ...


1912)
Am 25.04.2014 um 17:52 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 11223 Delete - 11223 IP - 11223 Antwort - 11223

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm, ich muss Dich wieder mal besuchen.
Habe ein Gedicht im Gepäck und ich glaube, Du bist meiner Meinung, man hat noch nichts dazu gelernt.

Man will den Krieg!
Man liebt den Krieg,
für den weiter entwickelten Primaten, so denkt er,
es immer noch nichts Besseres gibt!

Man hat bis jetzt nichts dazu gelernt,
es wird immer noch vom Sieg geschwärmt.
Man pokert hier, man pokert dort,
immer mal an einem anderen Ort!
So kann man seine Allmacht zeigen,
alle sollen sich tief verneigen.
Große Reden werden geschwungen, Lieder für die Kämpfer gesungen.
Die dann verbluten für den Antreiber im Sand,
der lebt weiter und hebt patriotisch seine Hand.
Erklärt das Gemetzel,
das muss man bewusst und richtig sehen,
viele sind still, aber niemand kann es verstehen!

Man wundert sich sehr, wo kommen so schnell die Waffen her?
Schwere Geschütze, gefertigt für den Fall der Fälle.
Der war jetzt gewesen, so hört man es, kann es auch lesen!

Irgendwo wird das Gleiche überlegt,
weil da auch einer denkt, wenn es geht, dann geht’s!
Wieder müssen welche
für einen Größenwahnsinnigen verrecken,
doch der wird sich dann in seinem gepanzerten Keller verstecken.
Er kommt dann raus, wenn alles vorbei,
klatscht in die Hände, wir sind jetzt frei!

Soll der Tod die Freiheit sein?
Dann ihr Allmächtigen kämpft allein!

25.04.2014 E. Hanf










1911)
Am 25.04.2014 um 16:44 Uhr schrieb N.Brietel / Edit - 11224 Delete - 11224 IP - 11224 Antwort - 11224

Bewertung: Sehr Gut

Alter Schwede....
Sie haben Phantasie!


1910)
Am 25.04.2014 um 16:00 Uhr schrieb Peter Elpers / Edit - 11225 Delete - 11225 IP - 11225 Antwort - 11225

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm.
Ich habe mal wieder in deine vielfältigen Seiten geschaut.Es ist immer stets erneut interessant in deine Welt zu treten.Bisher gab es immer wieder was neues zu entdecken.
Deine früheren Strukturlandschaften bleiben unschlagbar.
Die neueren Werke sind viel größer und handwerklich auch unnachmachbar.Beides sind verschiedene Welten die sich dennoch vereinigen,aber insgesamt ist das alles eine einzigartige Kunst mit genialen Aussagekräften!
Das ist kleine und großkosmische Natur mit guter Philosophie.

Du hast ja öfters schon mal ne Party bei dir gemacht.Ja,wenn es wieder so weit ist - wir kommen gerne!

Ganz liebe Grüße,Peter u.Elma


1909)
Am 25.04.2014 um 11:23 Uhr schrieb Kai Wagner / Edit - 11226 Delete - 11226 IP - 11226 Antwort - 11226

Bewertung: Sehr Gut

Hey Friedhelm!

Ich bringe dir eine alte Trompete mit.
Jetzt ist Wochenende,sicherlich bist du wieder sehr kreativ.

Gruss,Kai


1908)
Am 25.04.2014 um 09:11 Uhr schrieb Julia Regenmacher / Edit - 11227 Delete - 11227 IP - 11227 Antwort - 11227

Bewertung: Sehr Gut

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende !

Julia


1907)
Am 23.04.2014 um 19:15 Uhr schrieb Hans Pullert / Edit - 11228 Delete - 11228 IP - 11228 Antwort - 11228

Bewertung: Sehr Gut
Gerne komme ich im Juni!
Haben sie vielen "Dank".
Die Unterlagen bringe ich mit.
Im Übrigen sind die gelben Seiten im Druck-wir werden mal sehen.

Hans


1906)
Am 23.04.2014 um 17:42 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11229 Delete - 11229 IP - 11229 Antwort - 11229

Bewertung: Sehr Gut
Mein lieber bester Freund..
Danke für das was Du für mich bewirkst und organisierst..Ich bin über den lieben Anruf mit den tolleninfotmationen so glücklich--könnt die hanze Welt
umarmen..freu mich so sehr auf den 15 Juni und zähle die Tage..dank Dir hab ich meinen persönlichen Tag inmitten d
Deines Schlosses und vielen tollen Menschen,,

machs so verdammt gut gell--und den bunten Schal für deine Schaufensterpuppe nehm ich mit werd ihn noch grösser nun machen-ein Feuerwerk für meine Lieblingspuppe bis bald--wir telefonieren wieder deine bunte künstlerfreundin karsta ps gern nehm ich jeden rat von dir an--nur ich bin ein rebell ein bleibendes unikat--aber ich begreif was du meinst und du bist nicht umsonst ein so extremst wertvoller mensch und künstler.... friedhelm ich bin so voll herzfreude du machtest somit meinen tag einzigartigst


1905)
Am 23.04.2014 um 15:42 Uhr schrieb Holger Friedmann / Edit - 11230 Delete - 11230 IP - 11230 Antwort - 11230

Bewertung: Sehr Gut
Hallo,
ich würde gerne am Programm des Sommerfestes teilnehmen.
Vielleicht senden sie mir eine mail an meine Adresse.

Holger Friedmann


1904)
Am 23.04.2014 um 01:17 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11231 Delete - 11231 IP - 11231 Antwort - 11231

Bewertung: Sehr Gut
Träum sehr süss-nun bin ich überrascht auf einmal ist dieser Eintrag da--und drei neue nicht..Ach bitte verzeih das unsere Verbindung mom durch desolate technische Umstände komliziert ist-- hoff bald kommen wieder die schönen gbs von Dir an...... bedenke ich hab Dich sehr gern und vergesse Dich nie deine karsta bunt..ach so und schöne einträge haste jojo besonders auch von der damenwelt in diesem Sinne willkommen im bunten Traumland gell


1903)
Am 23.04.2014 um 01:11 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11232 Delete - 11232 IP - 11232 Antwort - 11232

Bewertung: Sehr Gut
träume süss -zwei einträge sind eben fehlgeschlagen-rzeih das unsere verbindungen mom was kompliziert sind und nun bin ich auch noch faul in dedr grossschreibung..soeben tat ichs....... ich denk oft und gern an dich bedenk das bitte immer bis bald karsta bunt und übrigens nette einträge hast du und ich freu mich wenn deine einträge auch endlich wieder mein gb erreicht sorry meine technik spinnt bis bald und ich schenk dir einen besonderen stern gell


1902)
Am 23.04.2014 um 01:02 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11233 Delete - 11233 IP - 11233 Antwort - 11233

Bewertung: Sehr Gut
Gute Nacht und träums sehr süss.......Verzeih das sich unsere Verbindungen mom kompliziert gestalten..

Und ich hoff das bald ein lieber Eintrag von Dir endlich den Weg in mein gb wieder erreicht Die verdammte technik--ach übrigens du hast sehr schöne Einträge hier--bis bald deine karsta bunt


1901)
Am 22.04.2014 um 16:59 Uhr schrieb Gabriel / Edit - 11234 Delete - 11234 IP - 11234 Antwort - 11234

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm, für deine Probleme am Pc schau mal hier:
http://www.chip.de/downloads/AdwClea...er_58118522.html
Da gibt es sogar eine verständliche Videoanleitung u.
das Programm ist auf Deutsch! Ich denke, dass wird dir helfen!
Gruss
Gabriel


1900)
Am 22.04.2014 um 13:11 Uhr schrieb Heinz Aumüller / Edit - 11235 Delete - 11235 IP - 11235 Antwort - 11235

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!
Ich bin sehr begeistert von ihren drei Homepages.
Mit meinen Kindern schaue ich ab und zu mal rein.

Liebe Grüße aus Obertal


1899)
Am 22.04.2014 um 09:08 Uhr schrieb Reinald Oppeln / Edit - 11236 Delete - 11236 IP - 11236 Antwort - 11236

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Herr Brandt!
Ich habe mir mal ihre Filme angeschaut.
Das wirkt alles sehr künslerisch und gemütlich.
Die Beleuchtung ist phantastisch!

Gruß,
Reinald Oppeln
aus Wiesloch


1898)
Am 20.04.2014 um 21:26 Uhr schrieb Gudrun Geweckert / Edit - 11237 Delete - 11237 IP - 11237 Antwort - 11237

Bewertung: Sehr Gut


Friedhelm,hast du was gegessen?
Gehe hinaus in die Sonne bald!

Schmeiß dein Moped an,fahre in die Sonne und ins Grün!

Gudrun


1897)
Am 20.04.2014 um 20:16 Uhr schrieb Renate Ockert / Edit - 11238 Delete - 11238 IP - 11238 Antwort - 11238

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
ist was passiert?


1896)
Am 20.04.2014 um 19:17 Uhr schrieb L.Bliss / Edit - 11239 Delete - 11239 IP - 11239 Antwort - 11239

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm Brandt,
ich danke für dein schönes Konzept vor einigen Wochen.
Das habe ich nun verwenden können und mit deinem Namen versehen.
Erst einmal fahre ich nach Nürnberg,gestalte dort das event für Köln mit.
Einigen Kram habe ich also noch vor mir.
Besten Dank für deine einfühlsamen Gedanken!

L.Bliss


1895)
Am 20.04.2014 um 15:28 Uhr schrieb Paul Flanz / Edit - 11240 Delete - 11240 IP - 11240 Antwort - 11240

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
ich wünsche dir ein schönes Osterfest!
Sicherlich bist du auch mit dem Motorrad unterwegs.
ich denke,daß Wetter spielt mit.

Gruß,Paul


1894)
Am 20.04.2014 um 11:52 Uhr schrieb Ev / Homepage Edit - 11241 Delete - 11241 IP - 11241 Antwort - 11241

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm,
ich wünsche dir ein frohes, sonniges Osterfest.
Lassen wir uns verzaubern von dem was wir in uns aufzunehmen imstande sind; dem oft so unbewußten Reichtum des Inneren und der Natur.
L.G. v. Ev

"Sinnesreisen"

Wenn Augen
suchend den Himmel streifen

scheint es
als könne man Wolken greifen;

Sehnsüchte
Sternenfüße leicht berühren

Momente unendliche Weite
Leichtigkeit, Schwerelosigkeit spüren

ohne Zeit und Grenzen
intensiv erfüllte Sekunden die verführen.

Unbewusst sucht man Unbekanntes
als erwarte man Himmelspost

zwischen Sternenflimmern
und festem Stand auf dem Erdenboden

malt die Phantasie Märchen
labt die Seele

steht die Zeit still
entfliehen Stäubchen von allem in Nichts

hinterlassen deutliche Spuren
fasziniert uns unbewusst Unbekanntes

ein feiner Schleier
namenloser, unschätzbarer Größe
*....*....*....+....*....+....*


1893)
Am 18.04.2014 um 20:38 Uhr schrieb Gabriel / Homepage Edit - 11242 Delete - 11242 IP - 11242 Antwort - 11242

Bewertung: Sehr Gut
Hi,Friedhelm es tut gut sich mit dir zu unterhalten!
Gruss
Gabriel


1892)
Am 18.04.2014 um 15:28 Uhr schrieb helen / Edit - 11243 Delete - 11243 IP - 11243 Antwort - 11243

Bewertung: Sehr Gut
Hi Friedhelm, you are great...lovely regards...kiss Helen


1891)
Am 18.04.2014 um 13:40 Uhr schrieb Liebe Grüße aus Stuttgart / Edit - 11244 Delete - 11244 IP - 11244 Antwort - 11244

Bewertung: Sehr Gut

Wir wünschen dir schöne Feiertage.
Hoffentlich gelingt auch das Wetter.

Franziska u. Petra


1890)
Am 17.04.2014 um 17:29 Uhr schrieb G.Dammrich / Edit - 11245 Delete - 11245 IP - 11245 Antwort - 11245

Bewertung: Sehr Gut

Gute Reise! ...


1889)
Am 14.04.2014 um 14:15 Uhr schrieb Lothar Reinhard / Edit - 11246 Delete - 11246 IP - 11246 Antwort - 11246

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!

Sie machen gute Kunst,alles ist sehr interessant.

Gruß aus Duisburg


1888)
Am 14.04.2014 um 12:04 Uhr schrieb Elisabeth Pox / Homepage Edit - 11247 Delete - 11247 IP - 11247 Antwort - 11247

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,

im Namen von Ute herzlichen Dank für das Wurfzelt.
Wo die beiden Liegen landen ist noch ein Fragezeichen.

Oder brauchst Du sie doch wieder? Aber die Stadt hat ja eigenartige Ideen und Vorschriften im Moment.

Einen guten Start bei der Arbeit.

Lieben Gruß
Elisabeth



1887)
Am 13.04.2014 um 22:10 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11248 Delete - 11248 IP - 11248 Antwort - 11248

Bewertung: Sehr Gut
Grüsse für Dich,lieber Künstlerfreund..
Ich nehm Dich an die Hand-wir gehn ins bunte Traumland..
Dort ist Harmonie und segen-ein Künstlerherz kann sich bewegen....Alles ist filigran und fein-so solls doch sein..
Im Zauber diese schönen Welt gefangen,
wird gerne immer hingegangen..
So schweben wir im Farbenmeer,auch feine Wolken kommen her..Nun schlaf recht gut-zu später Stund das wünscht aus frohem Künstlermund--
Deine bunte Künstlerfreundin Karsta-- gern schliesst sich diesem an--Frank der nette Ehemann und die Kinder Jessy und denny--machs gut Familienfreund bis Karfreitag..........


1886)
Am 13.04.2014 um 15:47 Uhr schrieb Elisabeth Pox / Homepage Edit - 11249 Delete - 11249 IP - 11249 Antwort - 11249

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
gut angekommen und das Auto leer gemacht.

Jetzt will ich Dir doch erst einmal für das Essen danken.

Wünsche Dir noch einen schönen Restsonntag.
Liebe Grüße
Elisabeth


1885)
Am 12.04.2014 um 16:54 Uhr schrieb X.J. / Edit - 11250 Delete - 11250 IP - 11250 Antwort - 11250

Bewertung: Sehr Gut

下载
卡通画
可愛卡通
卡通
软件


1884)
Am 12.04.2014 um 15:27 Uhr schrieb Joachim Laubert / Edit - 11251 Delete - 11251 IP - 11251 Antwort - 11251

Bewertung: Sehr Gut

Ganz schön lustig,der Friedhelm!
Du hättest Verbalartist werden sollen.
Kannst mir mal ein Tonband besprechen.

Ich freue mich,demnächst mal wieder deine Bilder zusehen!!

Bis bald,
Joachim


1883)
Am 12.04.2014 um 06:13 Uhr schrieb Guido Lars / Edit - 11252 Delete - 11252 IP - 11252 Antwort - 11252

Bewertung: Sehr Gut

"Liebevolle Güte und heitere Gelassnheit"

Mach das mal zu deinem neuen Mantra!

Keine Angst,ich möchte dich nicht belehren..

Deine Erfahrungswelt ist schon einzigartig!


1882)
Am 12.04.2014 um 03:56 Uhr schrieb Y.Y. / Edit - 11253 Delete - 11253 IP - 11253 Antwort - 11253

Bewertung: Sehr Gut

Wir zicken nicht!
Erfreut zum liebeslei gerne.


1881)
Am 11.04.2014 um 21:55 Uhr schrieb N.Hirse / Edit - 11254 Delete - 11254 IP - 11254 Antwort - 11254

Bewertung: Sehr Gut
In der schönen Stadt Bremen haben wir die Stadtmusikanten.
Ihre Märchenwelt ist voller Träume..
Was ist dran an einigen Märchen ?
Es gibt ein Bild bei ihnen,daß die Stadtmusikanten in einem Universum zeigt.
Mit kleinen Lichtern versehen zeigen sie einen Esel der
störrisch nach hinten trampelt.

Diese Symbolik in ihren Werken zeigt so manches Bild,daß eine Menschheit zur Vernunft greifen könnte.
Ich habe mal meine Mutter gefragt,was sie nach dem Krieg sich vorstellen könne mit einer gelungenen Vernunft?
Mutter meinte...
Niemals wieder Blut vergießen!

Das kann sich zeitweilig erfüllen,es bedarf aber auch einer Vernunft mit weisheitlicher Erkenntnis.
Kleine Lichter längs dem Strand! ...

Diese Sichselbstversklavung der kommerziellen Ideen kann keine freundlichen Ideen in unsere Evolution einbringen.









1880)
Am 11.04.2014 um 19:17 Uhr schrieb David Nuani / Edit - 11255 Delete - 11255 IP - 11255 Antwort - 11255

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!

Sie haben die verschiedenen Kosmen graphisch vereint.
Ihre Maltechnik ist umfangreich.
Ihre Philosophie ist grenzenlos....

David


1879)
Am 11.04.2014 um 18:32 Uhr schrieb J.Y / Edit - 11256 Delete - 11256 IP - 11256 Antwort - 11256

Bewertung: Sehr Gut

下载


1878)
Am 11.04.2014 um 18:06 Uhr schrieb Rüdiger Blümel / Edit - 11257 Delete - 11257 IP - 11257 Antwort - 11257

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!
Viele Dank für die Kopiererlaubnis.
Erscheinung etwa mitte August.

Rüdiger Blümel


1877)
Am 10.04.2014 um 19:47 Uhr schrieb Frank Jäger / Edit - 11258 Delete - 11258 IP - 11258 Antwort - 11258

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
ich habe eine interessante Beleuchtung für dich.


1876)
Am 09.04.2014 um 22:32 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11259 Delete - 11259 IP - 11259 Antwort - 11259

Bewertung: Sehr Gut
Hallo,lieber Kunstfreund meinerseits..
Ganz toll fand ich heute wieder unser längeres
Telefonat--eine Bereicherung gewaltigst imposanter sphären-was für eher normale Menschen schwer nachvollziehbar scheint--- Aber wenn sich gönnende Menschen dennoch mit unserer Welt beschäftigen können sie
G e f a ll e n daran finden,was ich aus eigner Erfahrung nur bestätigen kann.........

So wies ist so ist es stimmig schön....Und der Schal
für Deine wundervolle Schaufensterpuppe ,die ich sehr mag---wird wundervoll ein Feuerwerk der Farbensinne....

Tausend Gtüsse von mir ,Deiner bunten Künstlerfreundin karsta schmitz und meinem Mann Frank sowie Jessica,Denny---und der Evi schütz...............


1875)
Am 09.04.2014 um 18:36 Uhr schrieb Schlossfee - Helga Boban / Homepage Edit - 11260 Delete - 11260 IP - 11260 Antwort - 11260

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,

danke für Deinen lieben Eintrag in meinem Gästebuch. Endlich ist es wieder erreichbar und kann Dich dankenswerterweise aufnehmen.

Das ist ja witzig. Du warst im Schloss Sigmaringen unterwegs, allerdings leider nur virtuell im TV. Ist ja auch eine der größten privaten Waffensammlungen Europas, echt sehenswert.
Du bist also jetzt auch unter Waffen? :-)
Die passen sicher in Dein Wohnatelier im Schloss, eine Bereicherung Deiner wundervollen Sammlung. Ich habe mir Deine neuen Fotos angeschaut und prompt Deine Rüstung entdeckt. Wie oft steckst Du darin???

Hab Dank für Deine schönen Worte, ich habe mich sehr gefreut!

Liebe Grüße zu Dir,
Schlossfee.


1874)
Am 09.04.2014 um 15:17 Uhr schrieb H.Pfennig / Edit - 11261 Delete - 11261 IP - 11261 Antwort - 11261

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
ich lade dich zu meiner Familie ein.
Freitag den 11 April nachmittags.
Du kannst auch jemanden mitbringen.


Liebe Grüße...





1873)
Am 08.04.2014 um 23:58 Uhr schrieb Olga Grünberg / Edit - 11262 Delete - 11262 IP - 11262 Antwort - 11262

Bewertung: Sehr Gut

Und wenn in den Windungen des unterirdischen Zeitengesteins/Gezeitengesteins - vielleicht sogar so viel alte Info vorliegt in deinen alten Gemäuern...

Das Gestein ist erläutert ganz neu durchdacht worden..
Ich weiß,wer da reinigend vorging mit großer Intuition.

Einmal waren Mädels ganz schön erschreckt,als seltsame Geräusche kamen und gleichzeitig ein altes Gewehr umviel.

Sind das Gespenster??
Du sagtest einmal ganz lustig,daß du einen ziemlich jungen Poltergeist suchtest,der höchstens 400 Jahre alt sei - also ein jugendliches Gespenst.
Bei ebay müßte doch sowas zu finden sein ...

Jenny weiß davon und als sie spät in der Nacht mit ihrer Freundin bei dir war,bekam sie frostschütterliche Fluchtgedanken.

Das ist albernes Furchtsinnen... oder?

Einiges ist aber interessant!
Warum wachsen dir Pflanzen zu,mit denen du freundliche Worte einstimmst?
Andere verwelken fast depressiv obschon diese bei reichlichem Licht und passender Düngerei ganz anders erblühen sollten?

Kräfte hinzu werden das wohl nicht sein...
Du hast meine Unterwasserpflanzen draußen im Teich freundlich behandelt.
Seit dem wuchern sie.
Vorher gab es nur eine stinkende gelbe Jauche mit dauerd neuen Sproßansätzen.

Von einer grünen Hand willst du nichts wissen,aber was ist es dann?

Ich bin sehr skeptisch und realistisch!

Aber manchmal denke ich über einige deiner Werke nach,die jenseits von Raum und Zeit eine unglaubliche Daseinskraft in sich tragen..

Olga


1872)
Am 08.04.2014 um 21:45 Uhr schrieb Jasmin Sündessa / Edit - 11263 Delete - 11263 IP - 11263 Antwort - 11263

Bewertung: Sehr Gut

Lieber Friedhelm,
ich habe jetzt mit Ach und Krach und viel Sauerei den König der edlen Gesinnung geschaffen.

Das Drahtgestell darunter war leider nur aus Aluminium und gehörig schwächlich.

Wer hätte das gedacht?

Du bist jetzt ein Denkmal!

Deine gütigen Augen schauen dabei weisheitlich aus,liegen aber etwas zu tief in den Höhlen.
Das Blau der Iris ist etwas zu hell geraten,es hat etwas leuchtendes,ähnlich wie bei deinem Vater,wenn er das Licht im Sonnenschein schräg auf sich spürte.

Der Unterteil deines Körpers ist nur grob gestaltet.
Zunächst wallen Gewänder darüber.
Und das steht dir gut!

Eine entgültige Enthüllung zur Öffentlichkeit liegt noch in der Ferne...

Mal sehen welches Schicksal sich abspielte,wenn dieser Tag "X" kommt.

Hochachtungsvoll,
Jasmin


1871)
Am 08.04.2014 um 20:38 Uhr schrieb Luise Kannenscheidt / Edit - 11264 Delete - 11264 IP - 11264 Antwort - 11264

Bewertung: Sehr Gut

Aus den beiden Bildern könnten wir ja EINES machen und schon geht das Gerede in eine neu orientierte RichtunG!


1870)
Am 08.04.2014 um 20:36 Uhr schrieb Katharina Blum / Homepage Edit - 11265 Delete - 11265 IP - 11265 Antwort - 11265

Bewertung: Sehr Gut
Mein werter Freund und Gönner Friedhelm..
Nun möchte ich,Katharina Blum ,Dir mal liebe Dorfgrüsse
aus Wickhausen Nord übermitteln.......
Ich fand den Besuch in Deinem Schloss sehr inspirierend.....irgentwann in diesem-wenn auch schwarz weissem Leben möchte ich mal den tiefen Schlosskeller sehn..... wer weis was da so schlummert.

Eine welt in schwarz weiss gehalten kann auch wirkungsreich sein- oder--und genau die Facetten durfte ich auch in Deinem bunten Leben entdecken.....
Ja es war sehr schön--- ich könnte Gefallen an buntem Flair entwickeln--und freu mich drauf..Grosser Meister-Deine Vielfältigkeit ist einmalig--Bitte bleib so .....Es grüsst mit schwarz-weissen Herzen die Schauspielerinkatharina blum von wickhausen nord dem beschaulichen Dörfchen...... vielleicht kommst Du mal vorbei.. wer weis vielleicht mit Kutsche und einem Zylinder auf Deinem Haupte -das wäre schon stimmig.......


1869)
Am 08.04.2014 um 19:12 Uhr schrieb Focus Flind / Edit - 11266 Delete - 11266 IP - 11266 Antwort - 11266

Bewertung: Sehr Gut

Hallo,
ich habe was ausprobiert..
Ging schell.

Die Dame ist agressiv und wurde auffällig damit.


1868)
Am 08.04.2014 um 18:32 Uhr schrieb Lutz Menninger / Edit - 11267 Delete - 11267 IP - 11267 Antwort - 11267

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Fitti!
Bin gerade mal unterwegs,in ein paar Tagen hole ich Steffi ab und bringe dann auch die Farben mit.

Gruß,
Lutz


1867)
Am 08.04.2014 um 16:35 Uhr schrieb Lothar Penni / Edit - 11268 Delete - 11268 IP - 11268 Antwort - 11268

Bewertung: Sehr Gut
Habe sie mal hier besucht und es hat mir gefallen!
Bin eher beschränkter unterwegs.
Von daher keine großen Worte.

Grüße aus Obertal


1866)
Am 08.04.2014 um 16:11 Uhr schrieb Hans Klaura Küster / Edit - 11269 Delete - 11269 IP - 11269 Antwort - 11269

Bewertung: Sehr Gut
Bin mal gespannt auf deine Naturbilder!


1865)
Am 08.04.2014 um 14:57 Uhr schrieb Horst Schnell / Edit - 11270 Delete - 11270 IP - 11270 Antwort - 11270

Bewertung: Sehr Gut
Eine Uhr die anzeigt wie spät es noch nicht ist...
Sie haben sich selbst verwirklicht mit vielen vielen Kleinigkeiten und Größen ihrer Phantasien.
Und in diesem Lebenswerk mit vielen Feingestaltungen wohnen sie.
Das macht ihre Gestaltungen und ergebnisreichen Wertvorstellungen in ästhetischer und eleganter Form so einzigartig.
Ihr Gemüt erzählt in so vielen Bildern einen Hochsinn zu dem was wir innerlich gerne wissen möchten.

Fast eine Religion?

Erzählt wird hier nichts mit dogmatischem Gesabbel,wie wir es kennen..
Sie vermitteln Denkmuster,die man langsam zu begreifen erlernt.
Und sie erzählen,daß nichts so ist wie es scheint/erscheint und das in einer großen Vielfalt die bisher erkennbaren Naturgesetze sehr relativ sind.
Das können sie mit Gelassenheit in ihre Werke einbringen und damit auch zu sich selbst sprechen:

"Ich bin unterwegs,allerlei zu bewundern"!

Ich hörte,daß sie den Klang iher Sinne in ihre Werke einbringen und dabei zuhöchst dem Universum zuschauen.

Dem kann ich meine Bewunderung aussprechen!

Viel Zeit bleibt anderen Menschen nicht so denken und empfinden zu können.

Wir sind umrast mit zuviel zerfetzten Gedanken!

Bleiben sie sich treu!

Horst Schnell,
ein Fan




1864)
Am 08.04.2014 um 13:40 Uhr schrieb Kerstin Wallert Schön / Edit - 11271 Delete - 11271 IP - 11271 Antwort - 11271

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
ich verstehe noch nicht wie deine Kopierapp funktioniert.
Da ging nichts.
Es ist ein Fehler aufgetreten.
Das Foto habe ich runterladen können.

Gruß,Kerstin


1863)
Am 08.04.2014 um 12:27 Uhr schrieb Rene Chopper / Edit - 11272 Delete - 11272 IP - 11272 Antwort - 11272

Bewertung: Sehr Gut

Ich habe mal einige ihrer Filigranitäten vergrößert und ausgedruckt:
Kann es sein,daß sie eine Schöpfernatur sind?
Ihre Feinstrukturen kann man nicht nachfälschen,es ist ein Phänomen der Einmaligkeit!


1862)
Am 08.04.2014 um 11:19 Uhr schrieb Justus Schräger / Edit - 11273 Delete - 11273 IP - 11273 Antwort - 11273

Bewertung: Sehr Gut
Wie ich hörte,ist bei ihnen eine Modedesignerin im Schloss.
Betrifft Models würde ich gerne mal vorbeischauen!

Justus


1861)
Am 07.04.2014 um 16:23 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11274 Delete - 11274 IP - 11274 Antwort - 11274

Bewertung: Sehr Gut
Und schon wieder bin ich da...gedanklich vereinen sich unsere bunten Farbenwelten zutiefst...eEvi lässt Dich wieder grüssen.wir sprachen wieder von Dir-ja sie findet auch,das Du ein feiner tiefsinniger Typ bist und wie wir von der grauen oft nichtssagenden Meute hervorhebst..

Ja wir haben viele Gönner und Neider,aner ein wertvollster Kunstkollege gibt mir immer wieder gern
folgendes mit auf den Weg-was man nur beherzigen kann-wenn auch auf bizarre art--ja der Neid anderer ist doch unsere höchste Anerkennung--


sinnierend such ich nun das Weite in meine bunte Welt um zu künstlern--um aber bald gern wieder zu kommen,um Dir wertem Freund nette Eintrage zukommen zu lassen..
bunte Grüsse von deiner knallbunten Künstlerfreundin karsta gertrud gertrud katharina aus dem westerwald.... ja und machs mal verdammt weiter gut gell ...........


1860)
Am 07.04.2014 um 14:06 Uhr schrieb Ev / Homepage Edit - 11275 Delete - 11275 IP - 11275 Antwort - 11275

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm,

immer wieder erfreuen mich deine wunderbaren Einträgen in meinem GB.
Dort konnte ich nicht auf deinen exzellenten Eintrag antworten weil die Buchstabenanzahl begrenzt ist.
Meine Worte können die Freude und Dankbarkeit nicht ausdrücken die ich ob deiner bewegenden Worte fühle.
Schon öfter sagte ich dass du ein Magier der Seele bist - ein ganz Großer in jeder Art –
Kunst oder Wort, einfach phänomenal.
Du liest wirklich in meiner Seele, findest und interpretierst auch was ich zu verstecken suche.
Ob in Worten, Farben und Formen, auch Verborgenes, findest du, legst du offen...oft erschreckt mich die Genauigkeit, als seien wir Seelenzwillinge. Das belebt die Seele, schenkt ihr Flügel.
Das ist einmalig, zeichnet dich aus; mir bleibt nur bescheiden zu danken,
In aufrichtiger Bewunderung alles Liebe v. Ev


1859)
Am 07.04.2014 um 10:42 Uhr schrieb Jörg Finnen / Edit - 11276 Delete - 11276 IP - 11276 Antwort - 11276

Bewertung: Sehr Gut

Liebe Grüße aus Salzburg!


1858)
Am 06.04.2014 um 15:00 Uhr schrieb karsta Schmitz / Homepage Edit - 11277 Delete - 11277 IP - 11277 Antwort - 11277

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm.
Ich freu mich sehr,endlich wieder Zugang zu Deinem Hb gefunden zu haben..

Weist Du was auch bleibende Erinnerungen einherbringt..Oh unser Showlaufen durch meinen Wohnort .als Du diesen nicht zu übersehenden Piratentalar trugst in Gold und Glimmer pius meinem schwarzen Blumengut..Alter Schwede so konntest Du mir ,der auffälligen Buntie Extreme hat die Show stehlen--es war Dir gegönnt wir hatten so mega Spass--alles stand Kopf gell vom kleinsten Kind bis zum grössten Autofahrer...ach wir Künstler sind schon cool und traumhaft erfinderisch..Nochmals Danke für den lieben Besuch--und die Malutensilien hab mich total gefreut--Beste Grüsse von meiner ganzen Familie--bis bald und dann wieder im Schloss.......... ein Zitat noch an ungesagten Worten,die man geschwind hinunterschluckt hat sich noch noiemand den Magen verdorben..natürlich gilt das nur für die bösen Krümelworte aber alles tolle an Leidenschaft möge zuhöchst raussprudeln nochmals deine bunte Freundin Karsta Schmitz gell


1857)
Am 06.04.2014 um 14:49 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 11278 Delete - 11278 IP - 11278 Antwort - 11278

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm.
Ich versuche nochmal mein Glück,Dit hier nette Worte zukommen zu lassen.
Dein Besuch war so Schön-im €inklang der Zauberwelt von KIunst zahreichen Kunst und Edelkitsch vielfalten ..Der Austausch war höchstintressant und ich freu mich schon heut auf den nächsten Besuch von Morgen in dem schönen Schloss-- und auf folgende gemeinsame traumhafte Projekte..deine bunte Künstlerfreundin Karsta gell........


1856)
Am 06.04.2014 um 08:20 Uhr schrieb Kevin Österle / Edit - 11279 Delete - 11279 IP - 11279 Antwort - 11279

Bewertung: Sehr Gut
Heute morgen habe ich zu meinen zwei Töchtern staunend gesagt:
Schaut euch das mal an-das ist ein Künstler!

Mein Bildschirm ist groß,damit wirkte das alles sehr beeindruckend.

Sie sind genial,ich wünsche ihnen noch viele schöne Stunden der Kreativitäten!


1855)
Am 06.04.2014 um 01:18 Uhr schrieb Nina Gutt / Edit - 11280 Delete - 11280 IP - 11280 Antwort - 11280

Bewertung: Sehr Gut

Elisabeth ist die wahrscheinlich größte Zierde deines Schlosses bisher!


1854)
Am 06.04.2014 um 00:59 Uhr schrieb Herbert Heike / Edit - 11281 Delete - 11281 IP - 11281 Antwort - 11281

Bewertung: Sehr Gut
Dieses alte Schloss Friedhelm..

Was da für Gedanken und Geschichten hineingeboren wurden,in nun fast tausend Jahren.

Die Vita des alten Schlosses hat einen Namen,den du mitprägtest.

Eine solche sich einprägende Gelegenheit hat kaum jeder.
Deine Gemäuer waren schon königlich bewohnt!
Mit deinen schönen Werken und dem was bisher geschah,vergeheimnist du immer mehr einige Weisheiten in diese Gemäuer.
Die gesamte Theatralik um dich herum macht einiges dieser Vita interessanter und viele möchten da mit hinein.

Keiner weiß genau was wirlich so alles tragend sich in dir aufwirkte.

Es ist schön,ein kleiner Teil davon sein zu dürfen.

Liebe Grüße,Herbert


1853)
Am 05.04.2014 um 23:09 Uhr schrieb Jonathan Zegin / Edit - 11282 Delete - 11282 IP - 11282 Antwort - 11282

Bewertung: Sehr Gut
Es wurden dir sehr schlimme Dreistigkeiten ins Leben hineinbereitet und du reagiertest mit sanftem Gemüt und aber auch manchmal passend!
All das Geschwätz um dich herum beleidigte dich nicht wirklich,es hat deiner Seele einen Auftrag gegeben.


1852)
Am 05.04.2014 um 22:46 Uhr schrieb Ursula Teuton / Edit - 11283 Delete - 11283 IP - 11283 Antwort - 11283

Bewertung: Sehr Gut

Ich möchte ihnen ein schönes Bild schenken!

U.T.


1851)
Am 05.04.2014 um 19:59 Uhr schrieb Maurice Schieck / Edit - 11284 Delete - 11284 IP - 11284 Antwort - 11284

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!
Ich bin selbst nicht so künstlerisch begabt,habe aber ein Händchen für vergängliches Desig`n.
Damit meine ich schöne Gestaltungen mit Lebensmitteln.
Meine Frage wäre ob sich sowas fotografisch verwerten ließe?

Ich wünsche ihnen noch einen schönen Tag!


1850)
Am 05.04.2014 um 17:51 Uhr schrieb Iris Schmied / Edit - 11285 Delete - 11285 IP - 11285 Antwort - 11285

Bewertung: Sehr Gut
Hallöchen Herr Brandt.

Ich würde gerne einmal mit einer kleinen Gruppe bei ihnen einen Kerzenabend gestalten.

Wenn das möglich ist,so können wir das ja im Juni besprechen.

Iris Schmied


1849)
Am 05.04.2014 um 00:31 Uhr schrieb Doris Berndt / Edit - 11286 Delete - 11286 IP - 11286 Antwort - 11286

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!

Du hinterläßt allerlei interessante Spuren im web.

Ich werde dein Spuren mal genauer ansehen!
Aber ich weiß schon jetzt!
Das ist alles so interessant....


1848)
Am 04.04.2014 um 21:20 Uhr schrieb Regina Ö. / Edit - 11287 Delete - 11287 IP - 11287 Antwort - 11287

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm!
Ich danke für das kreative Zuhören.
Meine Farben sind knapp.
Demnächst kommen wir alle mal vorbei.
Die kleinen Fläschchen sind fast alle leer und wir bringen sie wieder mit.

Was du mit dem Pointialismus so alles ausdrücken kannst,hat uns beeindruckt und wir haben ein wenig gelernt.

Bis bald also!

Die kleine Familie


1847)
Am 04.04.2014 um 20:05 Uhr schrieb Heinz Jürgen Ledert / Edit - 11288 Delete - 11288 IP - 11288 Antwort - 11288

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
du hast eine Einladung von KTM bekommen (Orange).
Vielleicht sehen wir uns ja.

Bleibe brav ,alter Junge!


1846)
Am 04.04.2014 um 10:49 Uhr schrieb Lydia Bocholt / Edit - 11289 Delete - 11289 IP - 11289 Antwort - 11289

Bewertung: Sehr Gut

Ich finde von ihren vielen Werken eine Richtung besonders interessant.
Es ist die filigrane Wendetechnik.
Diese Arbeiten erfordern ja auch eine bestimmte Atemtechnik,man sieht,daß das Ganze sehr meditativ ist.
Das ist sicherlich dennoch schwierig zu gestalten und bedarf bestimmt auch einer enormen Erfahrung.

Ein Fan,
Lydia Bocholt


1845)
Am 02.04.2014 um 15:51 Uhr schrieb Heinrich Friesinger / Edit - 11290 Delete - 11290 IP - 11290 Antwort - 11290

Bewertung: Sehr Gut

War ein lustiges Gespräch mit dir,Anita hat sich krank gelacht!

Gruß,
H+A


1844)
Am 02.04.2014 um 09:21 Uhr schrieb Rolf Peter Habermann / Edit - 11291 Delete - 11291 IP - 11291 Antwort - 11291

Bewertung: Sehr Gut

Ich habe deine Rede vortragen lassen.
Es kam alles gut an!

Wir sehen uns im Juni.

Gruß,Rolf Peter


1843)
Am 01.04.2014 um 01:37 Uhr schrieb Achim Binder / Edit - 11292 Delete - 11292 IP - 11292 Antwort - 11292

Bewertung: Sehr Gut
Du malst schöne Bilder!


1842)
Am 01.04.2014 um 01:25 Uhr schrieb Gelindel Jochlamm / Edit - 11293 Delete - 11293 IP - 11293 Antwort - 11293

Bewertung: Sehr Gut
Ich hörte,daß sich bei dir allerlei Gemüter einfanden mit verschiedenen Erfahrungsebenen.

Aha wieder also, .. Es wurde durcheinandergeredet und ein vernünftiger Austausch kam nicht genial zu schönen Ergebnissen.

Na Friedhelm,hast du wieder kaum etwas hinzu gesagt!?

Der alte Zopf und die lange Leier mit reaktionären Gesprächen tun dir sicherlich nicht gut.

Du weißt wie der Blick nach "Innen" funktionieren möchte....

Geschwätzige Andersartigkeiten möchten einen Wert in sich tragen,aber deine innere Stimme zeigt dir diesen Weg den du kennst!

Etwas vortschrittlicher bist du ja schon lange damit unterwegs.
Dem sicheren Weg bist du ja schon früher begegnet.

Du gehst noch unsicher auf einem Pfad,der dir Lebensweisheiten zuhöchst beschert.

So langsam nimmst du einiges erkennend mit!

Es sind viele Geister unterwegs,die diesen deinen Weg mitschleppend und belehrend erneut vervollständigen möchten.
Du kennst das schon lange und bist davon gelangweilt.

Höre dem zu,was deine gebildete Seele zu dir spricht!

Gerlindel


1841)
Am 31.03.2014 um 22:42 Uhr schrieb R.Ramerleit / Edit - 11294 Delete - 11294 IP - 11294 Antwort - 11294

Bewertung: Sehr Gut
Übriggeblieben sind dir zwei Fahrräder und einige Photos.
Es gab einen Tag an dem deine Welt zerbrach..

Du kannst deine Schatten nicht durchbrechen und schäme dich nicht dafür.

Momentan liest du in deiner Seele eine Leere und eine Lehre.
Karmisch vertvolles umringt deine Gedanken und du vergibst wertvolle Erfahrungswelten in eine Chronik hinein.
Weine doch nicht mehr...bitte!

Meine Güte,was hast du alles in deinen Bildern erzählt!

Dem Schicksal entgegen bist du schon so lange nachdenklich unterwegs.
Dir begegnetest du selbst in Sphären mit allerlei Fragen und in deinem kleinen Tempel hast du dich mit Gezierde und zermürbend versteckt.
Was soll man davon halten wie solch eine Künstlerseele sich versteht?

Nach dem Krieg war einiges in Deutschland anders.

Danach lernten deine Eltern dich kleinen Exoten mal kennen.
Ein kleiner Junge,der du warst,frisch geboren und in eine seltsame Welt entlassen...

Ich hörte einmal deine späteren Worte:

"Was habe ich hier eigentlich zu suchen"?

Aus dir wurde eine Reinkarnation der Sinne.
Nimm das hin und habe dich lieb!

Deiner künstlerischen Seele und deinem Gemüt wünsche ich eine Gefühlswelt,die dich umseelt und einmalig verbleiben läßt!

Rosi


1840)
Am 31.03.2014 um 18:12 Uhr schrieb Hans Geber / Edit - 11295 Delete - 11295 IP - 11295 Antwort - 11295

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
der Kontakt zu H.Spencer hat leider nicht funktioniert.


1839)
Am 31.03.2014 um 17:36 Uhr schrieb Roman Bauzen / Edit - 11296 Delete - 11296 IP - 11296 Antwort - 11296

Bewertung: Sehr Gut

Hallo...
Ich hatte mehrmals versucht in dein Gb. zu gelangen,aber irgend etwas war da wohl nicht richtig oder gesperrt.
Wie war das Treffen am Samstag?Ich konnte leider nicht kommen und auch nicht absagen.
Mitte Juni ist ja wieder deine Tür offen,da werde ich wohl mit meiner Familie bei dir erscheinen.

Wie geht es dir?

Wir reden miteinander,

Gruß,
Roman


1838)
Am 31.03.2014 um 15:18 Uhr schrieb Werner Otto / Edit - 11297 Delete - 11297 IP - 11297 Antwort - 11297

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!
Sie haben interessante Ideen,ich würde gerne einmal zu ihnen kommen.

Werner Otto


1837)
Am 25.03.2014 um 09:02 Uhr schrieb Inge und Jenny Simanski / Edit - 11298 Delete - 11298 IP - 11298 Antwort - 11298

Bewertung: Sehr Gut






Himmel und das Meer......

Der Himmel und das Meer führten ein
Gespräch.
Der
Himmel möchte vom Meer wissen, ob jeder
einzelne
Regentropfen für das Meer eine Bedeutung
hat.

"Ich lasse meine Wolken regnen,"
sagte der
Himmel. "Trägt jeder einzelne
Regentropfen dazu
bei, dass du zu dem geworden bist, was du
jetzt bist -
ein Meer?"

Das Meer brachte seine tosenden Wellen zum
Stillstand
und rauschte ruhig damit der Himmel seine
Antwort
verstehen kann.

"Jeder einzelne Tropfen aus deinen
Wolken trägt
dazu bei, dass ich Schiffe und Boote auf
meinen
Wellentragen kann, dass sich Tiere und
Pflanzen auf
meinem Grund wohl fühlen, dass ich auf
meinem
Grund
eine farbige Korallenwelt entstanden
ist."

Der Himmel staunte.

"Ich lasse die Sonne scheinen. Tun ihre
Strahlen
dir gut?" fragte der Himmel.

"Die Sonne wärmt mich mit jedem
einzelnen Strahl.
Ich schicke dir Tau und Nebel, damit du
deine
Wolkenbetten mit meinem Wasser füllen
kannst.

Die Sonne fällt abends müde in mein
Wasserbett. Sie
malt dich gelb, orange und rot an und die
Menschen
küssen sich beim Sonnenuntergang unter dir,
du siehst
ihr Liebesspiel. Jeden Morgen wenn die Sonne
erwacht
und sich aus ihrem Wasserbett erhebt malt
sie
dich rot
an. Die Menschen wissen, dass ein neuer
Morgen , ein
neuer Tag beginnt und bewundern dich.

Nun weißt du, dass der Regen und die Sonne
für mich
sehr wichtig sind. Ebenso weißt du nun, dass
auch ich
für dich von großer Wichtigkeit bin.

Der Himmel strahlte vor Freude und sein
Strahlen
erhitzte die Wolken die donnernd aneinander
krachen, so
dass Blitze über den Himmel huschen.

"Was das gegenseitige Geben und Nehmen
eine große
Bedeutung für uns hat...!" sinnierte
der
Himmel
und ließ die Wolken regnen und gleichzeitig
die Sonne
scheinen.

Nach kurzer Zeit spiegelte sich im Meer ein
Regenbogen,
den der Himmel gemalt hat. Das Meer rauschte
friedlich
sein Lied im Wind....


1836)
Am 25.03.2014 um 07:14 Uhr schrieb Marie Claire Chargallet / Homepage Edit - 11299 Delete - 11299 IP - 11299 Antwort - 11299

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm,

erst wenn der Mensch erkannt hat, dass dieses "NICHTS" das Größte ohne messbarem Wert ist, so hat er das OHNE GRENZEN und OHNE ENDE verstanden...

Wie im Kleinen so im Großen
Wie rechts so links
Wie oben so unten

ALLES IST EINS

Doch ALLES beginnt in einem SELBST

Der Schlüssel zum Leben ist der wertvollste den man bei sich trägt.

Da es jetzt auf Ostern zugeht möchte ich dir eine kleine Geschichte schreiben...
Der Gang mit dem Kreuz

Wohin der Weg führt, das wusste er genau.
Doch unter großem Schmerz trug er die "Last"

Hätte man nicht einfach an einer Stelle liegen bleiben können? Sich einfach denken "Ich weiß doch wohin es führt"

Nein.
Diese Last wurde weiter getragen.

Bis zu dem besagten Ort.

Ein Blick auf die Menschen...

Hier ! Sehet ! Wo mich euer nicht Glaube hin geführt hat...

So lachte der Eine, so weinte der Andere...

Wie oft geht ein MENSCH selbst derartige Wege ?


Wie oft werden sie verraten? Benutzt ?

Doch es ist ALLES ein Lernen...

GLAUBEN und VERTRAUEN

Vor allem seinem Herzen folgen.Dies führt zum richtigen Weg.

Jeder Mensch musste schon mal die Erfahrung machen.

Doch sind wir nicht ALLE schon einmal "Auferstanden" ?
Und waren wie NEU... Aufgrund der ganzen erlernten Dinge ..

Das Wichtigste ist aber: Begegne mit dem Herzen...

Und DAS lieber Friedhelm tust du...

Ich wünsche dir von Herzen nur das Allerbeste
Du bist ein wertvoller Mensch


1835)
Am 25.03.2014 um 04:24 Uhr schrieb Jürgen Derheime / Edit - 11300 Delete - 11300 IP - 11300 Antwort - 11300

Bewertung: Sehr Gut

Die Stimmen erzählen diesen Hochgesang der guten Nähe zum einmaligen Glanz der aus der Ferne kommt.

Wo kommt der her dieser Glanz,ist es Vollendungsnähe?

Du hast ja noch eine dritte Homepage...

www.friedhelm-brandt.de.be

Da sind nicht viele Bilder zu finden.
Doch eines trägt den Titel eines Liedes das du aus früheren Tagen kennst:

"Kleine Lichter längs dem Strand".

Was bedeutet dieses Bild eigentlich !?
Dieses Lied habe ich selbst mitgesungen und schon damals war ich voller Fragen.

Du malst einfach viele Bilder mit und ohne Titel ...

Kannst du damit eigentlich diese früheren Kindheitsprogrammierungen verkompensieren !?

Die Kunst ist sicherlich ein gelungenes Verarbeitungsforum.
Sie gesellt sich ins Gemüt.
Sie verarbeitet und ist konstruktiv in vielen kleinen
Kosmen.
Und wie diese Kunst sich zu dir gesellte,ist ja kaum unübersehbar.

Was sind denn das für bleibende Fragen darüber hinaus?

Assoziationen verbleiben geschönt und lehrend in diese alten Geschichten hinein.
Es bleiben Erinnerungen wach und der müde Geist zerinnert sich und krampft vergangenen Fragen nach,die sich erneut im Kopf klumpen.

Kleine Lichter längs dem Strand verbleiben tröstend im Weltgeschehen.

Ich weiß ein wenig wie deine astrophysikalischen Philosophien mit vielen Fragen funktionieren.

Demnach kramst du vollendet einer ganzen langen Ewigkeit dem hinterher,was du niemals begreifen kannst.
So verbleibst du als ein professionelles Fragezeichen voller Intiutionen mit viel Phantasie.
Das allerdings macht dich künstlerisch noch interessanter und damit viel wertvoller!

Bleibe ein Friedschelm und genieße diese einmalge Gesinnung in dir!

Jürgen



1834)
Am 25.03.2014 um 01:19 Uhr schrieb Thomas Babor / Edit - 11301 Delete - 11301 IP - 11301 Antwort - 11301

Bewertung: Sehr Gut
Ich Danke Dir, dass Du so oft an mich denkst
und mich so oft mit so schönen
und lieben Einträgen beschenkst.
.✿.o°O✿O°o.✿.o°O✿O°o.✿.o°O✿O°o.✿.
Es ist so schön und bedeutet mir sehr viel
Dich zu kennen und noch schöner ist es
Dich als meinen Freund zu nennen.
.✿.o°O✿O°o.✿.o°O✿O°o.✿.o°O✿O°o.✿.
Du schreibst mir so oft so viele schöne und
liebe Sachen, manchmal zum Nachdenken
und einfach mal zum Lachen.
.✿.o°O✿O°o.✿.o°O✿O°o.✿.o°O✿O°o.✿.
Ich werde schon morgens mit einem lieben
Gruss geweckt und gehe abends mit einem
lieben Gruss ins Bett.
.✿.o°O✿O°o.✿.o°O✿O°o.✿.o°O✿O°o.✿.
Da ich das nicht einfach nur nett finde,
sondern dies als ganz lieb empfinde,
wollte ich Dir heute von Herzen Danken,
konnte viel Kraft dadurch tanken.
.✿.o°O✿O°o.✿.o°O✿O°o.✿.o°O✿O°o.✿.
Lg Thomas.


1833)
Am 25.03.2014 um 00:54 Uhr schrieb Komisch / Edit - 11302 Delete - 11302 IP - 11302 Antwort - 11302

Bewertung: Sehr Gut
Habe dir über wkw geschrieben,aber ich komme nicht in dein Gästebuch.


1832)
Am 24.03.2014 um 22:45 Uhr schrieb Ling Ling / Edit - 11303 Delete - 11303 IP - 11303 Antwort - 11303



1831)
Am 24.03.2014 um 22:12 Uhr schrieb Lore Richtert / Edit - 11304 Delete - 11304 IP - 11304 Antwort - 11304

Bewertung: Sehr Gut

Wirklich sehr schöne Werke!

Grüßle aus dem Ländle


1830)
Am 24.03.2014 um 21:31 Uhr schrieb Norman Texas / Edit - 11305 Delete - 11305 IP - 11305 Antwort - 11305

Bewertung: Sehr Gut
Friedhelm wer bist du?

Du hast alberne Börsenformeln zusammenbrechen lassen und betrachtest den Dollar und den Euro als legalisiertes Falschgeld...

Das Silber ist für dich von höchster Wertigkeit und auch die eingeschriebene Kunst.

Wer sind die Bilderberger ?

Was hattest du mit den Freimaurern?

Und was macht dich zu einem einsamen Individualisten?

Was du kennst und erahnst ist manchmal zuhöchst wertvoll,wie ich sah ...

Ist Putin ein völliger Macho oder doch nicht?

Es ist interessant,was du in gehobener innerer Freiheit erkennst..

Deine Prognosen sind nicht nur künstlerisch geheimnisvoll in deine Werke entlassen,es ist manchmal auch unheimlich,was da so nachwirkt.

Was hälst du von manipuliertem Kaugummi?

Manche versteckte Prognosen in deinen Bildern sind leider erfüllend,aber sie tragen auch in sich eine Ähnlichkeit zu den variablen Interpretationsmöglichkeiten von Nostradamus.

Rede mit deinem Wissen doch mal weniger geheimnisvoll und erleuchte mit einfachen Worten deine Erkenntnisse mal weniger introvertiert.

Gel !?


1829)
Am 24.03.2014 um 19:20 Uhr schrieb Donald Werres / Edit - 11306 Delete - 11306 IP - 11306 Antwort - 11306

Bewertung: Sehr Gut
Party bei dir?
Warum hast du mich nicht eingeladen?


1828)
Am 24.03.2014 um 18:11 Uhr schrieb Udo Leier / Edit - 11307 Delete - 11307 IP - 11307 Antwort - 11307

Bewertung: Sehr Gut

Ihre Räumlichkeiten sehen phantastisch aus.
Am 15.Juni komme ich mal vorbei,zum Schlossfest.
Vielleicht kommen wir ja ins Gespräch.


1827)
Am 24.03.2014 um 18:05 Uhr schrieb Natalie Tortz Schönherr / Edit - 11308 Delete - 11308 IP - 11308 Antwort - 11308

Bewertung: Sehr Gut
Sie beschäftigen sich viel mit Begleiterscheinungen aller möglichen philosophischen Artigkeiten.
Darüber hinaus sind sie ein Quälgeist mit einem deutlichen Nachschubs.

Was wäre denn kosmisch ideal für sie ??

Natalie


1826)
Am 24.03.2014 um 16:47 Uhr schrieb Jochen Meierle / Edit - 11309 Delete - 11309 IP - 11309 Antwort - 11309

Bewertung: Sehr Gut

Ich habe auf ihrer Hp. unter Topsites eine Seite der Marine gefunden.
Sie waren auf den alten Zerstörern der Hamburgklasse.
Schon früher einmal versuchte ich sie zu kontakten,es hat irgendwie nicht funktioniert.
Es gab eine Eintragung auf dieser Seite mit ihrem Werdegang.
Ich bekam mit,daß es einen zweiten Eintrag gab aber es hat wohl wieder nicht was funktioniert.
Die alten Kameraden sagen,daß sie aus dieser Zeit,anfang der 1970ger Jahre noch alte Photos und Dokumente haben...
Das interessiert mich brennend!

J.M.


1825)
Am 24.03.2014 um 15:00 Uhr schrieb Karina Bulthaupt / Edit - 11310 Delete - 11310 IP - 11310 Antwort - 11310

Bewertung: Sehr Gut

Dir werden Türen geöffnet,du schaust herein und kannst dann einiges visuell umsetzen und manchmal auch in Musik.


1824)
Am 24.03.2014 um 10:53 Uhr schrieb Karl Theo Uhlland / Edit - 11311 Delete - 11311 IP - 11311 Antwort - 11311

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!
Kennen sie sich mit Gouache aus?
Interessantes Atelier!


1823)
Am 22.03.2014 um 20:25 Uhr schrieb Doris Meilart / Edit - 11312 Delete - 11312 IP - 11312 Antwort - 11312

Bewertung: Sehr Gut
Habe mal ihre Präsentation beschaut.
Gruß,D.Meilart


1822)
Am 22.03.2014 um 18:46 Uhr schrieb Lutz Brassel / Edit - 11313 Delete - 11313 IP - 11313 Antwort - 11313

Bewertung: Sehr Gut

Habe sie kaum wiedererkannt..

Sehr gut Junge,ihre Werke zu dieser Zeit,die sind obergeil!
Kosmische Wertvorstellungen und das naive Gemüt ihrer Philosophien allein sind mir noch nicht wertvoll genug.

Sie haben doch mal was über die Nacht der Zeiten erzählt.
In einem solchen dazu passenden Bild jagte ein Hund in ein Sphährenbild hinein.

Diese Gesamtsituation verblieb mir rätselhaft.

Ich kann ein paar Zahlen zusammenzählen,aber ihre Kunst ist mir ein Rätsel!

Renate erklärt hinzu:

"Der Friedhelm ist der Hammer"!

Seine Welt wirst du niemals verstehen!

Naja,ich bin ja nur ein Lutz


1821)
Am 22.03.2014 um 15:29 Uhr schrieb Hubert Plön / Edit - 11314 Delete - 11314 IP - 11314 Antwort - 11314

Bewertung: Sehr Gut

Sie haben manchmal sehr wertvolle Gedanken!

Hubert Plön


1820)
Am 22.03.2014 um 10:22 Uhr schrieb Roberto Karlta / Edit - 11315 Delete - 11315 IP - 11315 Antwort - 11315

Bewertung: Sehr Gut
Ein Universum der feinen Wunder!
Sie verstecken sich wie eine Schöpfernatur hinter sich selbst.

Genial gelungen!

Roberto


1819)
Am 20.03.2014 um 09:01 Uhr schrieb JJ.Jasmin / Edit - 11316 Delete - 11316 IP - 11316 Antwort - 11316

Bewertung: Sehr Gut
Sie haben den Ring der Klagenden vor einigen Tagen ignoriert!

Das paßt nicht zu Ihnen.

JJ.


1818)
Am 20.03.2014 um 08:39 Uhr schrieb Udo Busche / Edit - 11317 Delete - 11317 IP - 11317 Antwort - 11317

Bewertung: Sehr Gut

Lieber Friedhelm!

Sie verwalten mit ihren Bildgeschichten eine enorme Vielfalt an philosophischen Ansinnen.

Es ist inzwischen nachweisbar,so scheint es,daß Materie auch aus dem "Nichts" entstehen kann..

Bleiben sie neugierig,wie Ursprünge funktionieren..
Aber sie werden niemals mit den heutigen Möglichkeiten das große Geheimnis nachempfinden.

Nun,sie sind auf einem phantastischen Weg !!

Udo Busche


1817)
Am 19.03.2014 um 21:54 Uhr schrieb Herrmann Schuster / Edit - 11318 Delete - 11318 IP - 11318 Antwort - 11318

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!

Ihre Seiten sind interessant!


1816)
Am 16.03.2014 um 14:38 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 11319 Delete - 11319 IP - 11319 Antwort - 11319

Bewertung: Sehr Gut
Guten Tag Friedhelm, da bin ich wieder, ich hoffe, dass es Dir gut geht und Du weiter kreativ arbeiten kannst. Du weißt ja, dass viele Leute Deine Werke als etwas ganz Besonderes ansehen und dazu gehöre ich auch deshalb wirst Du immer wieder mal besucht.





Wir fragen nach vielen Dingen!
Ach, man könnte ein Lied davon singen,
wir wissen nicht alles, von den kleinen und großen Dingen.
So fangen wir an unsere Fragen zu stellen!

Am Anfang steht zum Beispiel als erstes die Frage?
Warum bin ich da, was ist meine Lebensaufgabe?
Die Antwort muss in den Sternen stehen,
wir müssen das Leben begreifen,
dann werden wir sehen!

Das Begreifen fällt schwer,
denn die Straßen des Lebens sind sehr oft gebogen,
man rennt und rennt und kommt doch nicht nach oben!
Andere Straßen liegen voller Steine, große und viele kleine.
Auch hier geht es nicht schnell voran,
weil man nur langsam laufen kann.

Das ist ein Hinweis von dem Leben!
Es läuft nicht alles gerade, es geht viel daneben.
Wir müssen alles überlegt angehen,
und das Ziel am Ende sehen.
Dann rollen alle Stolpersteine von ganz alleine!

Wir sind dann einig mit unserem ICH,
sagen nicht immer ja und ich weiß es nicht.
Akzeptieren unsere Lebensaufgabe – ohne Frage!
Wir haben gelernt, sind mutig geworden,
immer neugierig auf einen neuen Morgen.
Nehmen unser Leben, so wie es ist, einfach an.
Dann wird es uns zeigen, das es auch schön sein kann.

16.03.2014 E.Hanf




1815)
Am 15.03.2014 um 20:13 Uhr schrieb Walter Herbst / Edit - 11320 Delete - 11320 IP - 11320 Antwort - 11320

Bewertung: Sehr Gut
Ich habe mir ihre Seiten mal angesehen.
Es ist verwirrend und zuviel.
Einige ihrer Bilder habe ich nachdenklich angeschaut.
Diese sind sehr schön gestaltet und künstlerisch einmalig.
Sie sind wohl sehr introvertiert,gell ??

Bin eigentlich eine Kunstsau,aber jetzt schon interessiert.

Ich grüße freundlich aus Duisburg.


1814)
Am 15.03.2014 um 19:10 Uhr schrieb Nora Sausklamm / Edit - 11321 Delete - 11321 IP - 11321 Antwort - 11321

Bewertung: Sehr Gut

Deine sagenhafte Zauberwelt inspiriert mich!


1813)
Am 15.03.2014 um 18:22 Uhr schrieb Ruth Mennoga / Edit - 11322 Delete - 11322 IP - 11322 Antwort - 11322

Bewertung: Sehr Gut
Du mußt mühsam kämpfen im Fremdlingsland.
Und das macht deine Bilder so wertvoll.
.


1812)
Am 15.03.2014 um 17:45 Uhr schrieb Otto Fleskes / Edit - 11323 Delete - 11323 IP - 11323 Antwort - 11323

Bewertung: Sehr Gut

Sie haben eine interessante Natürlichkeit in ihren Bildern.
Ein Bild erweckte in mir sehr viel Nachdenklichkeit.
Es ist ohne Titel und zeigt wie eine Sonne in Sphären vergeht...

Ein Kind stelle ich mir dabei vor.
Es sagt:
Lieber Gott,ich bin sitzengeblieben.
Warum hast du das zugelassen?


1811)
Am 15.03.2014 um 14:30 Uhr schrieb Anita Holstein / Edit - 11324 Delete - 11324 IP - 11324 Antwort - 11324

Bewertung: Sehr Gut

Ich habe eine ganze Kiste alte Glühbirnen für dich!


1810)
Am 15.03.2014 um 14:25 Uhr schrieb Udo Werkmann / Edit - 11325 Delete - 11325 IP - 11325 Antwort - 11325

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Künstler!
Ich habe aus Plastikmüll allerlei an einer vertrockneten Palme rangeklebt und das Ganze mit Gold und Blau besprüht.
Mit Pappmache habe ich Lücken gestopft und dann alles mit Kaltleim fixiert.
Deine Anweisungen waren genial!

Gruss,Udo


1809)
Am 15.03.2014 um 11:44 Uhr schrieb Axel Löbbe / Edit - 11326 Delete - 11326 IP - 11326 Antwort - 11326

Bewertung: Sehr Gut
Hallo,
wir können ja mal am nächsten Samstag,nachmittags losfahren.

Axel


1808)
Am 14.03.2014 um 23:20 Uhr schrieb Janali Bitters / Edit - 11327 Delete - 11327 IP - 11327 Antwort - 11327

Bewertung: Sehr Gut

Keine Sorte des Lebens funktioniert optimal und in vollkommener Schönheit.
Genial daneben zu liegen ist in deiner Erkenntniswelt ein Erfahrungsbereich,der in deinen Genen dazugehört und der sich wieder auf deine individuelle Einsamkeit zurückschult.

Bleibst du traurig?

Lieber nicht,erkenne das Wertvolle in dir und hochachte diese Schulung des Vergangenen!

Und nimm die erlernte Wertvolligkeit zu dir - mit Respekt vor dem was vor dir steht.

Du gehst sehr vorsichtig mit mit deinen Erlebnissen um.
Manchmal aber auch etwas krass.

Reinkarnationsgeschichten !?

Das Thema ist nur vage einschätzbar und verbleibt aber auch individuell in seiner Einzigartigkeit..

Aber solche Erlebnisse generieren auch ein Hochwissen von sehr persönlichen Gegebenheiten.
Solches kann man nicht einfach abstellen,es verbleibt ein nachdenklichmachendes Kleinod,daß in einer Bewunderungsmöglichkeit zu schweren gedanklichen Gegebenheiten führt!

Das alles ist nicht so einfach..

Habemus Papa.

Janali


1807)
Am 14.03.2014 um 21:29 Uhr schrieb Florian Kleber / Edit - 11328 Delete - 11328 IP - 11328 Antwort - 11328

Bewertung: Sehr Gut
Du malst das Universum!

Florian


1806)
Am 14.03.2014 um 19:02 Uhr schrieb Heiner Hartmann / Edit - 11329 Delete - 11329 IP - 11329 Antwort - 11329

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
ich bin begeistert von deinen Werken!

Ein Gruß aus Freudenstadt!


1805)
Am 14.03.2014 um 12:51 Uhr schrieb Regina Karnheim / Edit - 11330 Delete - 11330 IP - 11330 Antwort - 11330

Bewertung: Sehr Gut

Beeindruckend!
Sie müssen ja abertausende Stunden bei ihren Werken verbracht haben.
Auch ihre Räumlichkeiten sind etwas besonderes.
Ihre Arbeiten haben etwas natürlich/übernatürliches.
Ich könnte mir eines ihrer Werke auf eine große Wolke projiziert
vorstellen ....

Liebe Grüße,R.Karnheim


1804)
Am 13.03.2014 um 18:17 Uhr schrieb Renate Zachau / Edit - 11331 Delete - 11331 IP - 11331 Antwort - 11331

Bewertung: Sehr Gut
Was halten sie von dem Gerichtsurteil ?
Dieser Mensch ist doch ein Parasit gel ?
Steuergeldhinterziehungen in solcher Weise sind doch
eine Beleidigung an das Volk!!

Gleichzeitig sollten aber auch Steuergeldverschwender
in ähhnlicher Weise betrachtet werden...
Da sollte wohl so mancher hinter Gittern kommen !

Demokratie ist dem Volke zugetan und nicht einigen
Parasiten sich selbst erhöhen und die danach über
Jahrhunderte böse Schulden an ungeborenes Leben
überlassen.
Meine Güte - welch ein Wahn !


1803)
Am 13.03.2014 um 16:21 Uhr schrieb Martin Kullmann / Edit - 11332 Delete - 11332 IP - 11332 Antwort - 11332

Bewertung: Sehr Gut

Wie ich sehe,haben sie Medienkontakt.
Sind sie über eine Agentur da reingerutscht?
Ich hätte Interesse mit ihnen zusammenzuarbeiten!
Momentan ist meine Hp. noch in Arbeit.

Gruß:
Martin Kullmann


1802)
Am 12.03.2014 um 10:32 Uhr schrieb Kai von Poldern / Edit - 11333 Delete - 11333 IP - 11333 Antwort - 11333

Bewertung: Sehr Gut

Da sieht man schon,hier steckt viel Arbeit drin.
Einige dieser Bilder sind trotz der filigranen Vielfalt,dennoch abstrakt gelungen.

Insgesamt eine interessante Darstellung der Natur in mutativen Kombinationen,wie ich es die Natur vorlebt.

K.v.P. aus Rosenheim



1801)
Am 11.03.2014 um 03:48 Uhr schrieb Klaus Breiter / Edit - 11334 Delete - 11334 IP - 11334 Antwort - 11334

Bewertung: Sehr Gut
Grüsse aus Gelsenkirchen.
Klaus


1800)
Am 08.03.2014 um 08:23 Uhr schrieb Roman Gedeit / Edit - 11335 Delete - 11335 IP - 11335 Antwort - 11335

Bewertung: Sehr Gut
Du zeigst kleine Lichter - längs dem Strand.
Aber ist das nicht aus einem Lied ein Text aus vergangenen Tagen?
Ich sah doch ein Bild mit diesem Titel auf deiner alten Hp.
Was bedeutet eigentlich "Längs dem Strand" ?
Eigentlich sind ein paar interessante Dinge auf deiner alten Hp. zu finden,Friedhelm - aber ich kann nicht alles zurechtschalten,es geht irgendwie nicht.
Auf deiner Hp. ist was geblockt.

Deine anderen beiden Hp`s sind ja sehr ausführlich gestaltet.
Eine Ritterrüstung und anderen alten Kram sehe ich.
Bei dir sieht es ja genial nach Kunst und Altertum aus.
Was sammelst du sonst noch?
Vielleicht Briefmarken?
Deine Bude sieht wie ein künstlerischer Antikladen aus,
es sind bestimmt um die 100 Quadratmeter an Sammelsurien da vorhanden.
Ich rechne im kommenden Jahr mit deinen kleinen Lichtern.
Deine Werke sind interessant,wir müssen mal miteinander reden!

Mal sehen bis bald.

Roman





1799)
Am 08.03.2014 um 07:17 Uhr schrieb Hans Wecker / Edit - 11336 Delete - 11336 IP - 11336 Antwort - 11336

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!
Ich würde einmal gerne sehen wie sie ihre Werke gestalten.

Gruss,
Hans Wecker


1798)
Am 05.03.2014 um 14:58 Uhr schrieb Bertha Auer / Edit - 11337 Delete - 11337 IP - 11337 Antwort - 11337

Bewertung: Sehr Gut

Eine sehr interessante Präsentation!

Liebe Grüsse aus Oldenburg


1797)
Am 03.03.2014 um 21:25 Uhr schrieb Harry Bodenler / Edit - 11338 Delete - 11338 IP - 11338 Antwort - 11338

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
ich habe mir immer wieder deine schöne Homepage angeschaut.Die Filme sind zwar etwas kurz,aber sie sind auch etwas besonderes.Einen Film sehe ich aber nicht mehr,hast du ihn gelöscht?

Sehr kreative Künstler neigen oft zu Depressionen.
In ihrer eigenen Welt beseelt,neigen sie oft dazu,ihr gesamtes Umfeld in Frage zu stellen.Wie kann es auch anders sein? Immerhin produziert ein Künstler völlig eigene Gedanken,so soll es jedenfalls sein.Treibt ein Künstler so etwas "Eigenes" immer mehr gedanklich in die Sphären des eigenen Wissenwollens hinein,so verabschiedet er sich aber auch in seine Gedankenhöhle.
Ist das noch "Wirklichkeit"?
Schließlich kommt immer mehr der Gedanke sich selbst anzuzweifeln....
Aus solchen und ähnlichen Gedanken entsteht gute Kunst!
Diese wird dann gezeigt und macht viele Gemüter nachdenklicher.
Danach kommt wieder der Alltag zu den Leuten und du sitzt erneut brav bei deinen Kreationen in deiner eigenen Welt.Bleibe brav und unerschütterlich!
Und laß auch deine Wege rätselhaft bleiben....

Ich jedenfalls bin aus der Ferne dein Bewunderer!

Gruss,
Harry


1796)
Am 03.03.2014 um 20:25 Uhr schrieb Alfred Larant / Edit - 11339 Delete - 11339 IP - 11339 Antwort - 11339

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
ich habe den Zeitungsartikel gelesen:
"Wer küßt Schloß Styrum wach?"

Und?

Bist du es??

Wie geht es dir eigentlich?

Ich habe lange nichts mehr von dir gehört ...

Liebe Grüße,Alfred


1795)
Am 03.03.2014 um 19:24 Uhr schrieb Melodie Kramer / Edit - 11340 Delete - 11340 IP - 11340 Antwort - 11340

Bewertung: Sehr Gut

Seltsamerweise hörtest du irgendwann auf zu malen.
Du begannst zu lernen.
Wie ist deine jetzige Situation?

Gruß,
Melodie


1794)
Am 02.03.2014 um 22:50 Uhr schrieb Jana Blitters / Edit - 11341 Delete - 11341 IP - 11341 Antwort - 11341

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
ich habe meinen Dispo sehr überzogen und bin verzweifelt.
Künstlerisch bin ich sehr begabt,aber ich finde keine Zugänge zu kommerziellen Ebenen.
Haben sie da eine Idee ?

Gruß,
Jana aus Düsseldorf


1793)
Am 02.03.2014 um 19:58 Uhr schrieb Hans Herrmann Spieler / Edit - 11342 Delete - 11342 IP - 11342 Antwort - 11342

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!
Sie haben ihre Präsentationen sehr ausführlich gestaltet.
Allerdings braucht es noch etwas Zeit bis ich alles beschaut habe.

Ihr H.H.Spieler


1792)
Am 28.02.2014 um 01:36 Uhr schrieb Peter Schneider / Edit - 11343 Delete - 11343 IP - 11343 Antwort - 11343

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!
Bin auch gerade beim malen!

Gruß aus Dresden


1791)
Am 27.02.2014 um 09:21 Uhr schrieb Klaus Brieta / Edit - 11344 Delete - 11344 IP - 11344 Antwort - 11344

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!
Ich bin Klaus.
Bitte nehmen sie mich in ihrer Künstlergruppe bei WKW auf!




1790)
Am 27.02.2014 um 09:00 Uhr schrieb Joachim Strandel / Homepage Edit - 11345 Delete - 11345 IP - 11345 Antwort - 11345

Bewertung: Sehr Gut

Bin mal kurz auf ihrer Hp. gelandet.
Interessante Partys und buntes Ambiente.
Von Kunst verstehe ich nichts,aber die Bilder sind schön.
Das sieht alles interessant aus.
Es kommen wohl viele Leute zu ihnen.


1789)
Am 24.02.2014 um 22:18 Uhr schrieb Jannek Kultowsky / Edit - 11346 Delete - 11346 IP - 11346 Antwort - 11346

Bewertung: Sehr Gut

Sie sind ein Könner.
Denn Kunst kommt von Können!

Jannek


1788)
Am 23.02.2014 um 15:19 Uhr schrieb Werner Lars / Edit - 11347 Delete - 11347 IP - 11347 Antwort - 11347

Bewertung: Sehr Gut

Eine sehr fein gearbeitete Arbeiweise!
Ich liebe Kunst!

W.Lars


1787)
Am 21.02.2014 um 22:22 Uhr schrieb Söner Branders / Edit - 11348 Delete - 11348 IP - 11348 Antwort - 11348

Bewertung: Sehr Gut

Das Geheimnis der Affen ist es vielleicht,daß sie wissen welche Vorspieler unserer Art sie vielleicht sind.
Eine Fernsehsendung hat mich dazu inspiriert.

Ich beachte das mal als Thema zu meinen weiteren Studien.

S.


1786)
Am 21.02.2014 um 21:04 Uhr schrieb Hartmuth Gesella / Edit - 11349 Delete - 11349 IP - 11349 Antwort - 11349

Bewertung: Sehr Gut

Bin mal gespannt auf den Spielsatz den sie mir schreiben!

Hartmuth


1785)
Am 21.02.2014 um 18:51 Uhr schrieb Fred Löhrich / Edit - 11350 Delete - 11350 IP - 11350 Antwort - 11350

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!

Ich habe vergessen dich anzurufen.
Ich habe aber die Texte schon weggeschickt!

Es wächst mir grad einiges über den Kopf.

Liebe Grüße,
Fred


1784)
Am 21.02.2014 um 18:04 Uhr schrieb Veronika Loos / Edit - 11351 Delete - 11351 IP - 11351 Antwort - 11351

Bewertung: Sehr Gut

Hallo,
ich habe gerade mal so einiges wieder auf deinen schönen Seiten angeschaut.
Begeistert bin ich ja schon lange,es sind viele Meisterwerke dabei.
Ich vermisse allerdings neuere Bilder,will heißen du präsentierst dich eher insgesamt.
Ja,du mischt zwar schon in deiner Kategorie "Gemischtes" einige Werke ein,aber man verliert bei dieser Vielfalt schnell den Überblick!

Es interessiert mich auch sehr wie du Ölfarben,Akryl und auch Lackfarben miteinander in Verbindung bringst,wohl auch Aquarellfarben.

Sehr interessant finde ich Encaustic.
Ich weiß nicht ob ich das richtig geschrieben habe.
Diese Möglichkeiten der Encaustic sind ja sagenhaft!
Doch ist diese Weise der Malerei eigentlich noch angesagt??

Verrätst du mir einige Geheimnisse dieser Mischtechniken?

Mal sehen,Gruß Veronika


1783)
Am 21.02.2014 um 16:01 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 11352 Delete - 11352 IP - 11352 Antwort - 11352

Bewertung: Sehr Gut
Ab und zu soll man mit seiner Seele sprechen.


Höre auf deine innere Stimme!
Alles wird gut

Schließe die Augen,
gönne dir mal die verdiente Ruh.
Versuche mit deiner Seele zu sprechen,
sie gibt es wirklich, sie hört dir zu!
Erzähle von diesen wundervollen Klängen
die du hören konntest in der Vergangenheit,
die jedoch verklungen sind mit der forteilenden Zeit!
Dass du oft sehr traurig bist,
weil du die Harmonie jetzt so vermisst.

Nehme das Notenblatt der Vergangenheit in die Hand,
weißt du noch was an der Seite neben dem Violinschlüssel stand?
Kannst du die Notenblätter nicht mehr lesen,
weil sie zum Teil zerfallen sind, gib nicht auf, höre den Wind.
Er bring dir zurück Klänge längst vergangener Tage,
manche waren wunderschön, ohne Frage.
Sie erklangen lieblich, streichelten die Seele,
der Wind raunt, komm erzähle.
Erzähle auch von den disharmonischen Klängen,
sie störten wie mit voller Wut.

Höre auf deine innere Stimme, denn alles wird gut!

Jeder Tag deines Lebens komponiert neue Klänge voller Harmonie,
sie werden deine Begleiter sein,
die Seele schwingt,
du bist nicht mehr allein!


21.02.2014 E. Hanf



1782)
Am 21.02.2014 um 10:01 Uhr schrieb Hans Dieter Häuser / Edit - 11353 Delete - 11353 IP - 11353 Antwort - 11353

Bewertung: Sehr Gut
Bin mal auf deine neue Mischung gespannt.
Ist das Datum zum Sommerfest schon aktuell?

Marion läßt auch noch grüßen.

Hans Dieter


1781)
Am 20.02.2014 um 19:02 Uhr schrieb Kerstin Wollert / Edit - 11354 Delete - 11354 IP - 11354 Antwort - 11354

Bewertung: Sehr Gut
Hallo,
du bist längst nicht allein in der rasenden Welt unterwegs Fitti.
Dein Geist ist aber schon in deiner Schubskarre stecken geblieben vor lauter Begeisterung.
Bleib ruhig und genieße dein schönes Umfeld.

Kerstin


1780)
Am 20.02.2014 um 18:35 Uhr schrieb Fritz Golluch / Edit - 11355 Delete - 11355 IP - 11355 Antwort - 11355

Bewertung: Sehr Gut
Alter Mann,du hast dir wieder ein Mopped gekauft?
Gib mal Gas Alter!


1779)
Am 20.02.2014 um 18:32 Uhr schrieb Jeremia Zunner Mayer / Edit - 11356 Delete - 11356 IP - 11356 Antwort - 11356

Bewertung: Sehr Gut
Kein Konkurrenzmaler,sondern ein dem wirkenden Gezeitenstrom mal völlig entgegen wirkender Exot sind sie.

Sie sind wohl recht fröhlich und einmalig unterwegs.
Das wohl manchmal auch nicht...

Ich habe mal nachgeschaut.
Sehr schöne Bilder sind es die sie da gemalt haben.
Die Geschichte ihrer Bilder sinnt sich philosophisch in kosmische Vielfältigkeiten hinauf und verbirgt sich manchmal in belassene Einsamkeiten und in schöne Rätsel.
Sie sind sehr filigran unterwegs und auch vielfältig in vielen Details mühsam zierend ein Schöngeist der vielen Kleinodien.
Und was macht das aus?
Es ist ein Geheimnis,welches sich noch nicht öffnete und das alles sehr spannend in einer nur ihnen zugänglichen Ruhe erzeigt.
Das soll auch so bleiben,wie sie meinen.

Nehmen sie ihren Weg mit ins Universum und verraten sie erst dann - wenn eine Galaxis "Vollendung" erfährt,was in ihnen so reifte.

Meine Erfahrung kennen sie ja!

Jeremia


1778)
Am 20.02.2014 um 16:33 Uhr schrieb Gretel Lukolla / Edit - 11357 Delete - 11357 IP - 11357 Antwort - 11357

Bewertung: Sehr Gut

Schöne Seiten Friedhelm,
es erinnert mich an den Weg des Künstlers der auf einsamer Straße allerlei an sich vorbeisausen läßt und dabei auf seinem Weg verbleibt.
Die Neuentdeckungen auf diesem Weg allerdings lieferst du spannend und lehrreich erklärend.
Das kann in dieser Form nicht jeder.

Du hast aus deinem Leben was gemacht!
Ein Individualist warst du ja immer schon gell?
Die Vielfalt deiner Werke ist beeindruckend,aber vor allem das,was du zeigst und damit erklärst.
Deine Worte klingen oft einfühlsam und erzählen vieles hinter dem Horizont.
Es ist spannend dir zuzuhören!

Viele Grüße von uns!

Gretel und Arndt


1777)
Am 20.02.2014 um 11:02 Uhr schrieb Hilde u. Bernd Tilbert / Edit - 11358 Delete - 11358 IP - 11358 Antwort - 11358

Bewertung: Sehr Gut

Ab morgen sind wir wieder unterwegs,vielleicht eine Woche.
Grüsse nehmen wir mit und auch gute Gedanken.
Wir sind mal auf deine neue Technik gespannt!
Bis bald mal.

Sei von ins allen gegrüsst!

Die Tilberts


1776)
Am 18.02.2014 um 19:30 Uhr schrieb Detlef Grai / Edit - 11359 Delete - 11359 IP - 11359 Antwort - 11359

Bewertung: Sehr Gut

DANKE!

Detlef


1775)
Am 18.02.2014 um 19:16 Uhr schrieb Rudi Völlert / Edit - 11360 Delete - 11360 IP - 11360 Antwort - 11360

Bewertung: Sehr Gut


Biste wieder ein Heizer geworden ??

Paß bloß auf,Fitti !!


1774)
Am 18.02.2014 um 18:44 Uhr schrieb David Kleressal / Edit - 11361 Delete - 11361 IP - 11361 Antwort - 11361

Bewertung: Sehr Gut
Meine Frau ist künstlerisch begabt!
Die arme ist aber etwas leidend.
Habe sie Interesse und auch die Möglichkeiten bei verschiedenen Krankheitsbildern bestimmte Förderungen in ihr Programm einzulassen?

Schreiben sie mir mal,ich habe unter Kontakt bei ihnen eine Adresse hinterlassen.

Gruß.David



1773)
Am 18.02.2014 um 18:26 Uhr schrieb Marlies Regenert / Edit - 11362 Delete - 11362 IP - 11362 Antwort - 11362

Bewertung: Sehr Gut

Als ich vorhin deine Welt betrat,war ich angetan von dieser Vielfalt.Kunst und allerlei schöne Dinge sind vereint in Harmonien etlicher Gestaltungen.

Sehr interessant!

Marlies Regenert und die Kinder grüßen mal aus Fulda...


1772)
Am 18.02.2014 um 18:05 Uhr schrieb Peter Jasmani / Edit - 11363 Delete - 11363 IP - 11363 Antwort - 11363

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!

Ich habe deine mal Bilder auf Facebook gesehen,die sind jetzt weg!

Und warum ist auch dein altes Gb. weg !?

Deine Marinephotos wären mir mal wichtig,es sind kaum noch welche von den Zerstörern der "Hamburg Klasse" zu finden.
Leider bin ich inzwischen bei "Hartz 4" angekommen.
Und mein einziger Sohn lebt in Lateinamerika - unnahbar!
Unter der Brücke bin ich noch nicht,lebe aber sehr zurückgezogen.

Ich würde sehr gerne mal zu dir kommen!

Peter


1771)
Am 18.02.2014 um 13:10 Uhr schrieb Wiebke Eilert / Edit - 11364 Delete - 11364 IP - 11364 Antwort - 11364

Bewertung: Sehr Gut
Halloich Friedhelm!

Deine Anleitung hat mir sehr geholfen.
Die Noten kommen ja dann per Post.
Deine Seiten sund klasse und informativ.

Lieben Gruss,Wiebke


1770)
Am 18.02.2014 um 10:33 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 11365 Delete - 11365 IP - 11365 Antwort - 11365

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen Friedhelm, hier bin ich wieder mal.
Wir fragen uns doch so oft war es ein Zufall oder Bestimmung?

Zufall? Bestimmung?
Manchmal passieren Dinge, die nicht zu erklären sind,
wir sind sprachlos, weil man keine Antwort find!

Da treffen sich 2 Menschen im Urlaubsort,
im einem fremden Land,
weil sie sich sympathisch sind, reichen sie sich die Hand.
Jeder betrachtet den anderen voller Staunen,
eine Kopie des eigenen Ichs steht da,
man kann es nicht glauben!
Nun fängt man zu fragen an,
wo kommst du her, wie alt bist du Mann?

Beide fangen an zu erzählen, betrachten sich immer wieder,
spielen das gleiche Instrument, lieben die gleichen Lieder.
Wuchsen in verschiedenen Kinderheimen auf,
das war ein Teil ihres Lebenslauf.
Alles war so identisch, man fing an zu recherchieren,
man wollte sein zweites Ich nicht mehr verlieren.
Auf Fragen kamen Antworten, man war sehr bewegt,
das zweite Ich war der Zwillingsbruder, alles schriftlich belegt!

Wer war verantwortlich für das Glück?
Wer hat für ein Wiederfinden die Richtung vorgegeben?
Zufall ? Bestimmung?
Oder einfach das verrückte, großartige Leben?

17.02.2014 E. Hanf












1769)
Am 18.02.2014 um 10:32 Uhr schrieb Georg Reinhardt / Edit - 11366 Delete - 11366 IP - 11366 Antwort - 11366

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgen Friedhelm,
allmählich geht die Saison wieder los,herzlichen Glückwunsch zu deiner Karre und willkommen im Club der Heizer.
Deine schwarze Kampfkatze sieht gut aus !!

Georg



1768)
Am 18.02.2014 um 00:25 Uhr schrieb Maria / Homepage Edit - 11367 Delete - 11367 IP - 11367 Antwort - 11367

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm.
Herzlichen Dank für deinen erneuten Besuch auf meiner Seite und die lieben Worte. heute bin ich hier und sehe, dass deine Seite wächst und wächst. Und die wunderschöne farbenfrohe Dame
(mein spezielles Highlight) schmückt den Eingang. Recht so ;-)
Ich hoffe es geht dir gut.
Meine guten Wünsche für dich und ein kreatives 2014.
Maria ;-)


1767)
Am 17.02.2014 um 10:05 Uhr schrieb L.Karach / Edit - 11368 Delete - 11368 IP - 11368 Antwort - 11368

Bewertung: Sehr Gut

Ich finde es interessant das sie völlig eigene Stilrichtungen
gefunden haben.
Einige ihrer Bilder weisen in der Aufteilung Ähnlichkeiten zum Atelierambiente auf.

Malen sie eigentlich auch Blumenbilder und Stilleben?

Grüße aus Olpe


1766)
Am 16.02.2014 um 22:19 Uhr schrieb Dirk Bunselmeier / Edit - 11369 Delete - 11369 IP - 11369 Antwort - 11369

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,

vielen Dank für die tollen Einblicke in Deine Kunst, Gedanken und Inspirationen. Es war sehr Interessant die Kunstwerke in Deinem Schloß zu bewundern und teilweise direkte Erläuterungen vom Künstler zu bekommen.


1765)
Am 15.02.2014 um 22:04 Uhr schrieb Hansi Norrus / Edit - 11370 Delete - 11370 IP - 11370 Antwort - 11370

Bewertung: Sehr Gut
Deine schwarze Karre sieht gut aus Friedhelm.

Bravo alter Heizer!


1764)
Am 14.02.2014 um 22:45 Uhr schrieb krencischek, Siegfried / Homepage Edit - 11371 Delete - 11371 IP - 11371 Antwort - 11371

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,

Deine Homepage sieht sehr schön und interessant aus!
Ich wünsche Dir, auch im Namen der BR-Fraktion "Monteure der Innen- und Außenmontage" weiterhin viel Spaß und Erfolg bei Deiner künstlerischen Tätigkeit!

Alles Gute und die besten Grüße

Fraktionsführer der BR-Fraktion "Monteure *" bei Siemens am Standort Mülheim
Siegfried Krencischek


1763)
Am 14.02.2014 um 20:02 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 11372 Delete - 11372 IP - 11372 Antwort - 11372

Bewertung: Sehr Gut
Guten Abend Friedhelm, hier ist ein Gedicht, da habe ich an Dich gedacht
Farben,
die uns Geschichten erzählen!

Ein bildender Künstler hört Farben flüstern,
ganz zart,
jede erzählt über ihre eigene Art.

Jede Farbe hat ein anderes Temperament,
genauso wie man es bei den Menschenkindern kennt!
Sie erzählen Geschichten dann, der Künstler fängt zu malen an.
Nach seinem Gefühl wird er die Farben auswählen
damit wird er seine Geschichte erzählen!
. Er wird sie mischen, will keine Farben-Dominanz,
sie sollen sich harmonisch zeigen,
wie ein wunderbarer, schwingender Tanz!

Der Tanz wird schneller, der Strich gebogen wie ein Sprung,
die Farben glühen, lassen neue Gedanken erblühen.
Neue Nuancen werden gemischt,
das viele Schwarz, wird weggewischt!
Der Künstler schaut sich alles an,
was er noch verbessern kann.


Er schiebt die Farben ineinander mit sehr viel Mut,
plötzlich ist eine Hoffnung da, alles wird gut!

Ein Bild ist zu sehen, mit allen Farben, wunderschön!
Jeder erfreut sich, so soll es sein,
dem Maler fiel ein Kunstwerk ein.

14.02.2014 E. Hanf







1762)
Am 13.02.2014 um 16:42 Uhr schrieb Katja Lindemann / Edit - 11373 Delete - 11373 IP - 11373 Antwort - 11373

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
vielen Dank!

Sie haben mir sehr geholfen.
Die Geschichte sieht jetzt professionell aus.
Liebe Grüße auch von meinen Eltern.

Katja


1761)
Am 13.02.2014 um 15:58 Uhr schrieb Ulla Voss / Edit - 11374 Delete - 11374 IP - 11374 Antwort - 11374

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Fitti !


Ich bin sprachlos...
Bei dir hat sich ja einiges zum positiven verändert.
Auch deine Einrichtung ist sehr geschmackvoll.

Bis vielleicht bald mal.

Ulla


1760)
Am 13.02.2014 um 15:48 Uhr schrieb Therese Glass / Edit - 11375 Delete - 11375 IP - 11375 Antwort - 11375

Bewertung: Sehr Gut
Hallo,
ich bin mal gespannt auf ihre 3-D Bilder.

Gruß,T.Glass


1759)
Am 11.02.2014 um 19:59 Uhr schrieb Friedhelm Feldermann / Edit - 11376 Delete - 11376 IP - 11376 Antwort - 11376

Bewertung: Sehr Gut

Grüße aus Hamburg!


1758)
Am 11.02.2014 um 18:18 Uhr schrieb Larissa Sandoval / Edit - 11377 Delete - 11377 IP - 11377 Antwort - 11377

Bewertung: Sehr Gut

Super diese Kunst !
Ihr ganzes Leben ist ein Gesamtkunstwerk.
Ich habe gehört,im Sommer ist der Tag fer offenen Tür bei ihnen.
Da werde ich bestimmt kommen!

Gruss,Larissa


1757)
Am 11.02.2014 um 16:14 Uhr schrieb Martin Sander / Edit - 11378 Delete - 11378 IP - 11378 Antwort - 11378

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!
Ich bin ein Fan von alten Schlössern und filigranen
Kleinodien.
Haben sie fest Öffnungszeiten?
Auf ihren Homepages habe ich keinen Hinweis gefunden

Grüsse aus Amsterdam


1756)
Am 11.02.2014 um 00:44 Uhr schrieb Hans Kartelan / Edit - 11379 Delete - 11379 IP - 11379 Antwort - 11379

Bewertung: Sehr Gut
Bin zufällig mal auf diese Seite geraten.
Ich habe lange Zeit hier geschaut und geforscht.
Gefunden habe ich sehr schöne Ansichten und viel viel
an interessanten Dingen.

Schiller sagte etwa:
"ich habe niemand-niemand".- .....
"Wo ich mich meiner Tränen entlasten kann".

Diese gewaltige Pracht,die sie mit ihrem Leben darstellen,ist einzigartig.
Sie ist sicherlich auch ein Werkzeug zu innerlicher Einsamkeit ihrer Selbst.
Was sie da machen,erstaunt mich!

Ich bin einer der gerne zuhört.

Alle Achtung,Hans Kartelan


1755)
Am 10.02.2014 um 16:35 Uhr schrieb Dietmar Schüll / Edit - 11380 Delete - 11380 IP - 11380 Antwort - 11380

Bewertung: Sehr Gut
Ein kleines Schloss mit reichlich Kunst

Sehr interessant!


1754)
Am 09.02.2014 um 01:48 Uhr schrieb Charlotte / Edit - 11381 Delete - 11381 IP - 11381 Antwort - 11381

Bewertung: Sehr Gut

Neue Farben im Wind?

Mach mal,daß wird sicherlich genial aussehen..


1753)
Am 09.02.2014 um 00:41 Uhr schrieb Jutta Janei / Edit - 11382 Delete - 11382 IP - 11382 Antwort - 11382

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm!

Mikrokosmische Vergleiche zu Universen und all die kleinen Größen und großen Kleinen,daß hat es dir wohl angetan.
Philosophien,Meditation,Astrophysik,Psychologie,Parapsychologie und all diese so vielen anderen Kleinigkeiten des schulenden Lebens verwirklichst du gestaltend ins Meer deines Lebensauftrages.

Und was kommt ?

Vielleicht das Sehnen zu einer schwarzen "NULL" mit einer Erfüllung zutiefst und zerfaulenden Knochen unten zwei Meter tiefer.

Mag das stimmen?

Du fragst..
Wieso ist das uns bekannte Leben,die einzige Form des "Seins"?
Ist Bewustsein das "NON PLUS ULTRA",oder liegen jenseits von Raum und Zeit verschiedene Möglichkeiten in ungeahnter Weise des "NICHTS" oder "DOCHS" in den Universen !?

Die momentane Physik erlärt,wenn sich zwei große schwarze Löcher zu nahe kommen,so wird Raum und Zeit zerissen.

In welcher perfekten Illusion leben wir !?

Ja,warum leben wir in einer Art und Weise,daß wir die unbegreiflichen Universen zu verstehen versuchen?
Galaxien werden ohne Gerichtsurteil verschluckt und wir erstellen Paragraphen,wie das Leben zu sein hat..
Das führte zu allerlei großen verkomplizierten Dummheiten,wie man es täglich sieht.

Wer hält sich da für wichtig?
Ist ein solcher wichtiger Mensch dem stinkenden Wurm ähnlich der sich im Staub mit all seiner Würde dahinwindet?
Und wenn es einen unerahnbaren Schöpferursprung gibt,
was macht es da schon,ob eine solche Singularität ein uns bekanntes Bewußtsein in sich trägt-oder nicht..

Viele Menschen hatten schon etwas mit Bewustlosigkeit zu tun. (frage demnächst Schumi)
Welch ein Gelegenheitstod ist das denn?

Ach Friedhelm,wer weiß schon,was Realität ist?

Deine Bilder sprechen viel von solchen Unerahnbarkeiten.

Du bist ein Künstler mit großem unbewußtem Wissen!

Die Werke deiner Hände sind in der so genannten Evolution in der Nähe von sehr bekannten Denkern!

Es ist um dich herum "DEIN LEBENSWERK" und deine wunderbare Frau!

Mehr brauchst du nicht!

Jutta grüßt dich aus Goslar


1752)
Am 08.02.2014 um 17:35 Uhr schrieb Robert Meidert / Edit - 11383 Delete - 11383 IP - 11383 Antwort - 11383

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm!

Ich finde es schön,was du so schaffst und wie du auf die Außenwelt wirkst!

Lange habe ich nichts mehr von dir gehört.

Deine Welten sehen sehr interessant aus und sie schwingen sehr begabt mit deinen Erkenntnissen dahin.

Sehr intensiv schön gezeichnete Bildwerke hast du geschaffen und wie ich sehe bist du auch genial verliebt.
Das ist einfach wunderbar,ihr zwei seht wie ein ideales Paar aus.

Ich bin selbst mal wieder SOLO ,wie schon so oft.

Aber inzwischen komme ich gut damit klar.

Im Sommer werden wir uns sicherlich beim Schloßfest wiedersehen.
Wann ist es denn??

Ich habe an der Uni jetzt einen Job!
Der Weg dahin war sehr lang,er ist aber ein Ziel geworden.

Mach`s jut ...
Robbi


1751)
Am 08.02.2014 um 16:13 Uhr schrieb Monika Jemmes / Edit - 11384 Delete - 11384 IP - 11384 Antwort - 11384

Bewertung: Sehr Gut
Mensch Fitti,weißt du noch,Mutti hat dich gebissen mit die alte Frau Stochkram kamste vorbei früher.
Die Jungs dabei und die Lütte von die Wagners.
Jetz bisse nen Künstler un dei olle Frieda kennze auch nich mehr.Die hat dich gefressen gehabt mitti Jungs wollte sie dich fettich machen.Bloss weilze dat mitti olle Fehrenschutt nich kapiert hass.
Ehlich oder watt,datt mitti Klofrau stimmt doch nich.
Hasse malgesehen watti so um sich tut?
Wennze erlich bist,so biste doch von die Olle ganz weit wech.Jessi spinnt sowieso,die hat ne Klappse nötig.Wennze datt auch so siehs,dann melde dich mal.

Moni


1750)
Am 08.02.2014 um 14:23 Uhr schrieb Rudolf Ammert / Edit - 11385 Delete - 11385 IP - 11385 Antwort - 11385

Bewertung: Sehr Gut

Du schreibst interessante Wahrscheinlichkeiten...

Da sind schöne Geschichten,die ich da hörte und sah.
In deinen Bildern wohnt eine eigene Philosopie und die ist nahe zu dem,was wir nicht wissen können und was wir niemals so schnell wissen werden.

Was beginnst du so langsam zu erahnen !?

Friedhelm,in dir wohnt etwas-was ein Rätsel bleibt..

Du bist Jemand der etwas "Besonderes" in sich birgt,welches sich nicht zeigt...

In der ersten Etage deines Bewustseins bist du der Chef und du hast einige Zimmer zu dir aufgeschlossen und weitere verborgen.

Sehr viel wohnt in dir allein,gell ?

In deine Werke hast du sehr vieler Rätsel eingeschrieben.
Manchmal staunt man dabei in allerlei Fragezeichen hinein.

Ich kenne ein wenig etwas von deinen frühen Gedanken.
Das war damals schon eine Gedankenkunst die sehr individuell geschah.

Im nahen Wald deines Elternhauses hattest du aus dem Bach ein versumpftes Moped gezogen und überlegt,ob man nicht mit der Zündspule und einem Dynamo kleine Lichter mit Wasserantrieb im nächtlichen Wald gestalten könne.
Später gestaltetest du mit hölzernen Eisstielen ein Schaufelrad,allein mit Knetgummi gehalten,welches einen abgeschwächten Fahrraddynamo antrieb und somit tatsächlich etwas stolperndes Licht erzeugte.

Das waren wohl die Vorstufe deiner genialen jetzigen Künstlertätigkeiten.

"Sagenhaft"

Du warst auch bei der Marine auf einem Zerstörer.
Was hast du da nur gemacht,oder ausgefressen !?

Ich habe noch manches in Erinnerung aus unserer Jugend.

Wir werden uns sicherlich mal austauschen,wie ich hoffe.

Ganz liebe Grüße aus Hamm,
Rudolf




1749)
Am 08.02.2014 um 10:17 Uhr schrieb Tobias Rothermund Jamm / Edit - 11386 Delete - 11386 IP - 11386 Antwort - 11386

Bewertung: Sehr Gut
Hallo.hallöchen,
danke für die wertvollen Tipps,Friedhelm!
Ich habe Farbe und Leinwände gekauft,bin momentan aber noch mit der Familie beschäftigt.

Mattes habe ich von dir gegrüßt,er schreibt dir noch.
Er sagte:
"Wie macht es Friedhelm eigentlich,daß er in diesen verschiedenen Welten zurecht kommt?"

Du hast einmal den einen interessanten Bildtitel gemacht.Es war wohl ungefähr so ...

"Von der Entwicklungsabteilung meiner selbst gesehen,bin ich als ein höchst professioneller Nichtwisser anerkannt worden".

Ich habe gestaunt,als ich das las.

Die Worte waren kürzer,aber so ungefähr.

Wie du das Universum beschreibst und diese Ehrfurcht davor,daß ist sehr beeindruckend.

Du leistest geniale Bilder zu solchen Themen!

Ich möchte dich nach langer Zeit mal wieder in deinen Träumen begleiten.

Liebe Grüße,Tobias



1748)
Am 07.02.2014 um 19:31 Uhr schrieb Harry Riego / Edit - 11387 Delete - 11387 IP - 11387 Antwort - 11387

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
bin gerade wieder in Schweden.
Wünsche dir ein schönes WE.

Harry


1747)
Am 05.02.2014 um 23:57 Uhr schrieb Dagmar / Homepage Edit - 11388 Delete - 11388 IP - 11388 Antwort - 11388

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm,
ich habe mich sehr über Deinen Anruf gefreut. Es war schön, mal wieder Deine Stimme zu hören und ich freue mich auf viele weitere Gespräche mit Dir.

Mit lieben Gruss

Dagmar


1746)
Am 02.02.2014 um 22:27 Uhr schrieb Monika Sammlung / Edit - 11389 Delete - 11389 IP - 11389 Antwort - 11389

Bewertung: Sehr Gut

Entschuldigung,ich suchte in vielen Seiten mal nach interessanter Kunst.
Hier bin ich fündig geworden.
Es ist ein bisschen viel hier angesagt,man muss wohl ein wenig Zeit mitbringen.
Die ganzen Leute alle sehen interessant teilweise aus,aber es ist auch verwirrend.

Einige ihrer Bilder sind hoch interessant und beispiellos einmalig.
Ich bin noch lange nicht überall durch mit der Besichtigung.

Das alles möchte ich aber mal im Original sehen!

Vielleicht finde ich im kommenden Sommer mal den Weg zu ihnen ins Schloß mit meinen Zöglingen.

Gruß,Monika S.


1745)
Am 02.02.2014 um 19:55 Uhr schrieb Gerd Auster / Edit - 11390 Delete - 11390 IP - 11390 Antwort - 11390

Bewertung: Sehr Gut

Hallo,ich besuche gerne ihre Seiten,immer wieder!

Ein Fan aus Gelsenkirchen.


1744)
Am 31.01.2014 um 19:31 Uhr schrieb Heike Bahnan / Edit - 11391 Delete - 11391 IP - 11391 Antwort - 11391

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Ihr Lieben, zunaechst einemal herzlichen
Dank fuer die Einladung. Die Presentation des
Autors war sehr gut, die Atmosphaere im Schloss hervorragend und wir hatten viel Spass.


1743)
Am 30.01.2014 um 20:21 Uhr schrieb Luis / Edit - 11392 Delete - 11392 IP - 11392 Antwort - 11392

Bewertung: Sehr Gut
¡Hola Brandt!

Me llamo Luis, soy español y me he encontrado con tu página.

Sinceramente, y desde mi humilde opinión, tengo que decirte que me ha encantado tu obra.

Me han llamado muchísimo la atención tus pinturas, no sólo por el increíble ático donde se encuentran que crea un espacio peculiar y apropiado, sino también por la combinación tan fresca de colores, el uso inteligente de los símbolos, además de la espontaneidad y de la naturalidad con la que aparecen.

Das la impresión de ser un auténtico artista, ¡ojalá tuviera la oportunidad de conocerte personalmente y echar un vistazo a tus obras!

Me parece interesantísimo, sigue así.

Un abrazo muy grande, y estaré al corriente de las fotos que vayas subiendo.

PD: Mi alemán es muy limitado y he preferido hablarte en mi propio idioma, espero que alguien pueda traducírtelo, ¡hasta otra!


1742)
Am 29.01.2014 um 20:17 Uhr schrieb Sylvia Münster / Edit - 11393 Delete - 11393 IP - 11393 Antwort - 11393

Bewertung: Sehr Gut
Ihr Lieben,
zuerst möchten wir uns für die Einladung am 18.Januar ganz herzlich bedanken!!!
Wir sind ja schon mit großen Erwartungen, was dein Atelier und deine Kunst betrifft, zu euch gekommen...
...unsere Erwartungen wurden weitgehend übertroffen!
Wir waren überwältigt.Deine Kunst ist imposant, faszinierend und einfach gigantisch!
In deinem Atelier-Gästebuch hatte ich spontan

W A H N S I N N

geschrieben.....es ist nur annähernd ein Wort.

Nina konntest du so sehr für deine Kunst begeistern,dass sie jetzt selbst angefangen hat zu malen.
Die Impressionen und die persönlichen Gespräche mit dir haben Nina für ihre Biographie-Arbeit über dich sehr geholfen und ihr Wissen bereichert.


1741)
Am 29.01.2014 um 15:27 Uhr schrieb Gregor Pfahl / Edit - 11394 Delete - 11394 IP - 11394 Antwort - 11394

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
ich habe von der Lesung bei dir in der Zeitung gelesen.
In welchem Raum fand sie denn statt?
Diese Räumlichkeit habe ich von früher nicht in Erinnerung.
Dann habe ich den Wolfgang Brunner mal nachgegoogelt.
Er ist ein bekannter excellenter Schriftsteller,teilweise hat er ähnliche Themen wie du.
Vielleicht erscheine ich bei dir zum Sommerfest,es wird ja in den Zeitungen angekündigt.
Bin mal auf deine neuen Werke gespannt!

Gregor


1740)
Am 29.01.2014 um 10:44 Uhr schrieb David Klaffner / Edit - 11395 Delete - 11395 IP - 11395 Antwort - 11395

Bewertung: Sehr Gut

Vielen Dank für die Erlaubnis das Bild Sprachlos herunter zu laden.
Das wird ein schönes Poster für mein Studio.

D.K.


1739)
Am 29.01.2014 um 08:22 Uhr schrieb Gerd Tomas / Edit - 11396 Delete - 11396 IP - 11396 Antwort - 11396

Bewertung: Sehr Gut

Strukturlandschaften-Naturmuster grafisch umgesetzt.
Ein interessantes Thema,so wie sie damit umgehen.
Ihre Filigranzeichnungen sind unübertroffen!
Sehr interessant!

Gruß,Gerd Tomas


1738)
Am 28.01.2014 um 21:43 Uhr schrieb Kortmann G. / Edit - 11397 Delete - 11397 IP - 11397 Antwort - 11397

Bewertung: Sehr Gut
Mensch Brandt,
du hast dir die schwarze Katze geholt.

Bravo,alter Mann!


1737)
Am 28.01.2014 um 19:12 Uhr schrieb Marita Brennermart / Edit - 11398 Delete - 11398 IP - 11398 Antwort - 11398

Bewertung: Sehr Gut

Na Frieder,
sei mal ehrlich,du hättest dir auch was seriöseres kaufen können.
Ein Chopper großvolumig-hätte besser zu dir gepasst!
Holst du deine Jugend nach?

Na ja,du bleibst ein kleiner Junge.

Hauptsache noch mal im Alter so richtig loslegen gell?

Bleibe vernünftig!

Marita


1736)
Am 28.01.2014 um 19:04 Uhr schrieb Mechtild Schmialek / Homepage Edit - 11399 Delete - 11399 IP - 11399 Antwort - 11399

Bewertung: Sehr Gut
LESUNG am 11.1.14
Mit subtiler Sprache gestaltet Wolfgang Brunner seine Geschichten und beleuchtet in unterschiedlichen Facetten das Thema Tod - ohne Schrecken und Furcht! Ein anderer Blickwinkel...vorgetragen mit ruhiger Stimme in angenehmer,interessanter Atmosphäre und Umgebung! Schön!


1735)
Am 28.01.2014 um 18:46 Uhr schrieb Erna / Edit - 11400 Delete - 11400 IP - 11400 Antwort - 11400

Bewertung: Sehr Gut
Fahr vorsichtig Fitti-erstmal!
Das Ding geht ab wie ne Sau !!

Kein Vergleich mit deiner damaligen Fj 1100.
Wenn du die Zündung bedienst,beginnt sofort ein Dilemma und Trommelfeuer,daß du erst mal langsam bedienen lernen solltest.
Dein Feuerzeug faucht sich ab Standgas sofort sonor blubbernd in ungeahnte Höhen.
Das ist kein Spielzeug,sondern ein gewaltiger Urteufel!
Bedenke,daß deine Knochen reichlich älter geworden sind.
Auch noch kein Vollgas im dritten Gang,daß Ding hebt dann sofort ab...
Aber man muß dich ja nicht belehren.

Du hättest eigentlich nach all den vielen Jahren erst einmal mit einem harmlosen Tourer anfangen sollen.

Gitte meint,vielleicht eine Gummikuh mit 50 Ps.

Laß dich nicht verschrecken!

Erna


1734)
Am 28.01.2014 um 18:10 Uhr schrieb Theodor Volkert / Edit - 11401 Delete - 11401 IP - 11401 Antwort - 11401

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Fitti!
Herzlichen Glückwunsch zu deiner Knallkarre.
Jetzt hast du dein Motorrad endlich.
Betreibe deine Kurvenfressertei mal nicht zu arg...
Willkommen im Verein der Heizer!

Alter Junge,laß dich umarmen,Theo


1733)
Am 28.01.2014 um 16:57 Uhr schrieb Kim Werder Graunke / Edit - 11402 Delete - 11402 IP - 11402 Antwort - 11402

Bewertung: Sehr Gut
Hallo !

Jessica und ich,wir waren gerade unterwegs...
Wir suchten nach schönen Kunstwerken.
Zwar fanden wir bei ihnen viele Partyfotos,aber später auch ihre einzigartigen Bilder.
Es ist schön,bei ihrem Alldrumherum zu verweilen!
Es ist bunt und erlebnisreich,sehr interessant alles.

Grüße von der Familie Graunke


1732)
Am 28.01.2014 um 13:03 Uhr schrieb Martina Blentung / Edit - 11403 Delete - 11403 IP - 11403 Antwort - 11403

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm!

Du hast gute Ideen,immer wieder neu.
Beim nächsten Treffen möchte ich mal gerne dabei sein.
Eine Frage habe ich noch..
Du kannst mir später mal erklären,wie du eine Blumenvase übergangslos in eine Leinwand integrierst.

Bis bald mal,
Gruß,
M.



1731)
Am 27.01.2014 um 19:45 Uhr schrieb Ev / Homepage Edit - 11404 Delete - 11404 IP - 11404 Antwort - 11404

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,

ich hoffe du hast "es" überwunden,
und es geht alles wieder besser.
Lasse dir lb. Grüße hier,
u. sende herzl. Grüße - Ev

*....*....*....*....*....*....*

Das Leben lieben
die Wirklichkeit leben
Herausforderungen annehmen
Träume bewahren
Hoffnung schenken
Seelenblüten gießen

*....*....*....*.......*....*


1730)
Am 27.01.2014 um 18:25 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 11405 Delete - 11405 IP - 11405 Antwort - 11405

Bewertung: Sehr Gut
Guten Abend Friedhelm, ich habe heute ein Gedicht verfaßt, ich glaube, dass es Dir gefallen wird.



Fließende Steine
Als fließende Steine,
so kann man Tränen bezeichnen, die uns niederdrücken.
Man versucht sie nicht zu zeigen,
will so allen Kummer verschweigen!

Kummer seelischer Druck,
das sind Steine, die wachsen unendlich,
sie drücken uns nieder
wo ist unsere Fröhlichkeit, wo sind unsere Lieder.
Lieder,
die wir immer gerne sangen, die gibt es nicht mehr!
Krankheiten haben sich eingestellt,
die großen Steine drücken schwer!

Wir versuchen stark zu sein,
die Stärke bricht, Tränen laufen über das Gesicht.

Die fließenden Steine – lösen sich auf,
sie versuchen uns etwas zu sagen,
ja, wir können auch Schweres wieder tragen!


27.01.2014 E. Hanf








.





1729)
Am 27.01.2014 um 10:07 Uhr schrieb Ulrich Busch / Edit - 11406 Delete - 11406 IP - 11406 Antwort - 11406

Bewertung: Sehr Gut

Hallo,
wie ich hörte,gibt es einen kurzen Film vom "EVENT" bei ihnen vom 11. Januar mit Wolfgang Brunner.
Der soll auf iher Hp. zu sehen sein.
Kommt dieser Film noch?

Gruß,U.Busch


1728)
Am 24.01.2014 um 15:05 Uhr schrieb E.Hanf / Edit - 11407 Delete - 11407 IP - 11407 Antwort - 11407

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
hier bin ich wieder mal. Gott sei Dank habe ich Dich gefunden (also bin ich doch gar nicht so dumm, wie ich es von mir selbst manchmal glaube)
Ich denke so oft an die Dichterlesung vom 11.1. zu der ich eingeladen war, aber durch 2 Operationen nicht
kommen konnte. Mein Herz hat wirklich geblutet. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, doch einmal bei einer
Lesung dabei zu sein. Meine Gedanken purzeln jetzt schon hoch und runter. So, jetzt kann ich Dich wieder öfters besuchen. Ich wünsche Dir ein erfolgreiches Wochenende mit tollen, neuen Ideen. Eva


1727)
Am 23.01.2014 um 23:22 Uhr schrieb Richard Lokau / Edit - 11408 Delete - 11408 IP - 11408 Antwort - 11408

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Herr Brandt!
Ich habe ihre Seiten schon mehrfach angeschaut und mich darin mit Begeisterung verloren.
Es sieht bei ihnen einfach phantastisch aus und sie gestalten edle Kunst!
Frage ist,stellen sie ihre Räume auch gelegentlich zur Verfügung?
Ich sende ihnen noch per e-mail meine Nummern.

Gruß,L.Lokau


1726)
Am 23.01.2014 um 20:19 Uhr schrieb Karina Schlüter / Edit - 11409 Delete - 11409 IP - 11409 Antwort - 11409

Bewertung: Sehr Gut

In dieser Burg haben sie bestimmt ein schönes Künstlerleben,wie man sieht.
Ihre Hp. ist insgesamt sehr stimmig.

K.Schlüter


1725)
Am 23.01.2014 um 15:46 Uhr schrieb Frank Heimann / Edit - 11410 Delete - 11410 IP - 11410 Antwort - 11410

Bewertung: Sehr Gut

Habe ihre interessanten Homepages bewundert.
Die Weise wie sie arbeiten ist einzigartig.


Interessant auch die Ritterrüstung,stecken sie da schon mal drin?

Gruß,F.Heimann


1724)
Am 22.01.2014 um 13:31 Uhr schrieb Elisa Metzger / Edit - 11411 Delete - 11411 IP - 11411 Antwort - 11411

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!

Das ist ja ein herrliches Reich,in dem sie da wohnen.

Glückwunsch,Elisa


1723)
Am 21.01.2014 um 22:20 Uhr schrieb Gertrud Merder / Edit - 11412 Delete - 11412 IP - 11412 Antwort - 11412

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm,

die Lesung von Wolfgang Brunner hat uns sehr gut gefallen. Es war spannend in deinem einzigartigen Atelier ihm zuzuhören. Das ganze beeindruckende Ambiente machte die Lesung zu einem unvergesslichen Abend.
Wir würden uns sehr freuen, bei der nächsten Lesung wieder dabei zu sein!
Im Bezug auf deine künstlerische Vielfalt lässt sich festhalten: Erst die kleinen Dinge machen das Leben lebenswert. Diese Liebe zum Detail ist immer wieder bemerkenswert in deinen Werken.
Danke für den tollen Abend.

Liebe Grüße,

Gertrud und Rudi


1722)
Am 19.01.2014 um 21:32 Uhr schrieb Wolfgang Brunner / Homepage Edit - 11413 Delete - 11413 IP - 11413 Antwort - 11413

Bewertung: Sehr Gut
Ich nochmal ;-)

Der Link meiner Homepage hat nicht geklappt und vielleicht ist ja doch der ein oder andere, der sich da mal umsehen will.

Liebe Grüße

Wolfgang


1721)
Am 19.01.2014 um 21:29 Uhr schrieb Wolfgang Brunner / Homepage Edit - 11414 Delete - 11414 IP - 11414 Antwort - 11414

Bewertung: Sehr Gut
Liebe Elisabeth, lieber Friedhelm,

auch von meiner Seite an dieser Stelle eine kurze Rückmeldung:
Meine Lesung in Deinem sagenhaften Wohnatelier hat wahnsinnigen Spaß gemacht. Das Ambiente und die aufmerksamen Zuhörer haben mir ein Gefühl der Vertrautheit verschafft, als würden wir uns schon einige Zeit kennen.

Deine / Eure Gastfreundschaft ließ keine Wünsche offen.

Die wie aus einem Märchen stammende Örtlichkeit war für das Vortragen meiner Kurzgeschichten wie geschaffen.
Meine Frau und ich haben uns sehr wohl gefühlt und würden uns sehr darüber freuen, wenn wir solch ein "Event" nochmals wiederholen könnten.

Bezüglich unseres gemeinsamen Projektes sind mir schon einige Gedanken durch den Kopf gegangen, die aber bei unserem nächsten persönlichen Treffen besprochen werden müssen.
Wir werden einen Termin für ein "Brainstorming" finden, da bin ich sicher.

Allen bei meiner Lesung anwesenden Gästen möchte ich nochmals meinen Dank für das aufmerksame Zuhören aussprechen.
Und euch, Elisabeth und Friedhelm, ebenfalls nochmals ein großes Dankeschön für das zur Verfügung stellen des Wohnateliers und die nette Gastfreundschaft.

Liebe Grüße

Wolfgang (mit Marion)


1720)
Am 19.01.2014 um 15:39 Uhr schrieb Franzi Klöner / Edit - 11415 Delete - 11415 IP - 11415 Antwort - 11415

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
ich wußte ja nichts von deinem event mit Wolfgang Brunner.
Der Junge schreibt sehr interessante Gedanken.
Ich las in einer Antologie was von ihm.
Darüber hinaus gibt es einen Einband den ich noch lesen muß.
Ich sah,daß seine Werke ins amerikanische übersetzt werden.
Der hat wohl teils ähnliche Gedanken wie du..

Hattest du mich eigentlich eingeladen??

Meine mailadresse spinnt manchmal.
Vielleicht lag es daran,aber ich wäre gerne gekommen.
Es scheint sich ja wohl einiges in deinem Ambiente geändert zu haben..
Ich bin neugierig!

Hast du noch Kontakt zum Forschungsinstitut bildender Künste?
Renate bekam einmal einen seltsamen Brief über den Professor dort.
Viel davon habe ich nicht mehr in Erinnerung.

Spätestens im Juni komme ich mit Mausi.

Was ich von deinen edlen Werken im Internet finde,ist einfach nur phantastisch !

Du erzählst teils nonverbal und introvertiert kosmische Philosophien in die Welt hinein.
Der astrophysikalische Anspruch läuft bei dir ohne Formeln.
Aber er ist gut und sehr verstehbar!
Vieles von dir ist einfach genial und auch ästhetisch!

Kosmische Grüße aus meiner kleinen Philosophiegrube,

Franzi

Bis dahin viel Glück,
Franzi


1719)
Am 19.01.2014 um 14:14 Uhr schrieb Marc Freiherz / Edit - 11416 Delete - 11416 IP - 11416 Antwort - 11416

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti!
Rene wird wohl bald mit den ovalen Leinwänden vorbei kommen,man kann sich wohl diesmal drauf verlassen.
Untergründe in Neonfarben kommen gut.
Das verfiligranisieren bei übereinandergelegten Farbschichten mit dem Skalpell ist wohl eher deine Sache.
Bei mir entstand dabei eine gelungene Sauerei.
Du mußt mir das noch mal zum mitschreiben erklären.

Kann es sein,daß offiziell erst im Juni wieder die Türen bei dir geöffnet sind?
Dazwischen können wir ja mal etwas gemeinsame "AKTION" einlegen,oder?


Deine Orgelkostruktion mit 8 Etagen oder Manualen ist nur für 2 Meter große Schlangenathleten mit schwarzem Gürtel und 4 Armen bedienbar.
Du bist mehr als ganz schön genial verrückt,aber ohne deine Synapsentätigkeiten wäre die Welt um einen Friedschelm ärmer.
Erfinde doch mal eine Orgel mit nur einer Taste,daß könnte auch für das Buch der Rekorde genügen.
Erfahrung hast du ja schon mit deiner einsaitigen Monoline.
Britta kommmt gerade mit Wortgeschwall und dem doofen Kleinköter rein.

Bis später mal!


1718)
Am 19.01.2014 um 09:30 Uhr schrieb Hans Braun / Edit - 11417 Delete - 11417 IP - 11417 Antwort - 11417

Bewertung: Sehr Gut

Alles sehr professionell Herr Brandt!


1717)
Am 19.01.2014 um 07:47 Uhr schrieb Miriam Gehrmanns / Edit - 11418 Delete - 11418 IP - 11418 Antwort - 11418

Bewertung: Sehr Gut
Na Friedhelm,

Habe ich heimlich gegucklocht?
oder was stimmt hier nicht?
Vanessa hat gelacht..


1716)
Am 19.01.2014 um 07:14 Uhr schrieb Miriam Gehrmanns / Edit - 11419 Delete - 11419 IP - 11419 Antwort - 11419

Bewertung: Ausreichend
Hallo,
einen frühen guten Morgen Friedhelm,

da war wohl vor kurzem ein interessanter Schreiberling bei dir,der sich mit überaus interessanten Themen teils sehr professionell auseinandersetzt.

Der hat eine Phantasiebegabung,die sich sehr weit in Sphären einzudringen versucht,extrem interessant und mit recht glücklicher Hand einfühlsam geschrieben.

Das paßt sicherlich zu deinen Nächten der 400 Kerzen sehr schön mit ihm und verspricht diese Harmonie die du immer schon bei solchen eleganten Gelegenheiten in freundschahtlicher Runde suchtest,bei philosophischen und ähnlich anderen Themen.

Gibt es die Nacht der 400 Kerzen mal wieder bei dir ??

Und wenn ja,so wäre ich gerne dabei!

Der Wolfgang Brunner ist ein einmaliger Künstler und der wird mit seinen unglaublich überirdischen phantastischen Nachdenklichkeiten zu abendfüllenden Themen ein wertvolles Kleinod in so schönen Runden bei dir - einsinnend einiges wissen..

Der Brunner trägt auf seinen Schultern einen erlesenen Genialkopf in die wartende Welt hinein..

Und wer kann in solcher Weise da schon auch nur vage sich ihm annähern wollen können ?

Ja wer denn ?

Und genau das schafft sicherlich wohl niemand.

Ach ist es schön,daß Menschen auch heute noch so wertvoll mit ihrer Weisheit in diese arme Welt ein ehrliches Kleinod mit schönen Geistesmelodien einzubringen vermögen!

Dich umarmen wertvolle Geister,Friedhelm..

Diese erkennen dich!
Und deiner unglaublich wertvollen Elisabeth haben diese aus der Ferne ihr freundlich zugewunken.

Sei und bleibe ein wertvoller Mensch - du erahnst ja nicht,was das Universum dir zu schenken wünscht!

Gell Friedhelm !?

Manchmal bist du nicht genial unterwegs,wenn du diese Machenschaften der Menschheit ertragen mußt..

Ja,du schimpfst dann so viel...

Wenn viele Zeit in Ewigkeiten entschwindet und du schaust auf dein Geschimpfe zurück,ist dir diese vergängliche Schimpferei dann noch wertvoll !?

So höre doch auf deinen Schutzengel,der dir inzwischen bis ins Schloß gefolgt ist,mit der verbleibenden Handtasche auf derm Tisch !!

Und genau das hast du nach dem lesen dieser Worte sehr genau verstanden !

Das Universum schickte dir sehr zu dir passende Seelen.
Deine Gattin stahlt eine Liebevolligkeit aus,die du niemals ein zweites mal finden kannst!

Und ihr zwei habt einen Hintergrund der ebenfalls unglaublich einmalig ist in einer mehrfach gestalteten
Histrographieeleganz.
Diese eure kosmische Vita gibt es so.... nicht oft - du verstehst schon..

Da kommt ein edler Feingeist hinzu und stellt euch seine Seele einfach mal ins Ambiente.

Unser Wolfgang Brunner also.
Hochachtung....:
Welch eine edle Künstlerseele trägt er da wohl in sich?

Und weiß er das !?

Sicherlich vielleicht nicht!

Extrem begabte Künstler sind oft nicht in der Lage,allzu positives über sich hören wollen zu können!

Und das ist auch gut so,sie müssen oder wollen sich nicht allzu eifrig mit seltsamen Komplexen beschäftigen - denn das innere Talent ruft ihnen ganz andere Aufgaben zu.

Seine Frau trägt ungeborenes Leben in sich und wenn wir mal gefragt hätten,so hätten wir sicherlich mal diesen Babybauch mit seiner inneren Beweglikeit anfühlen dürfen.
Dieses wertvolle Kind hört jetzt schon zu und erkennt unbewußt,in welch eine edle Gesinnung es hineinwachsen soll!

Was sind das alles für Worte Friedhelm?

Ich schätze manche dieser genialen Menschen,die dich umgeben - oft als ein großes Wunder ein.

Freue dich !

So viele begnadete Menschen sind in deiner Nähe...

Der Manni Wrobel hat dich in sein Herz geschlossen und ein Kleinod,ein künstlerisches Symbol seiner Mutter hängt in deinem Schlafzimmer!

Der Manni hat diesen wertvollen Kontakt mit Wolfgang Brunner in deine Lebenswelt gerufen und dabei diese Schönheit edler geistiger Verbindungen in wunderbare neue Möglichkeiten als eine schöne Plattform ersonnen.

Ich denke oft an deine Welt des reinen Herzens.

Schenke deiner Elisabeth ab und an mal Blumen,die du an ihr filigranes Herze legst und höre diesem deinen eifrigen Schutzengel lieber öfter als weniger oft..
Höre gerne zu!

Und wisse,daß Universum hat dir eine Braut gesendet,die wertvoller ist als sämtliches Edelgestein auf Erden......

Ich freue mich,daß ich dir diese Gedanken einfach mal so ...schicken durfte,

Miriam






1715)
Am 19.01.2014 um 00:54 Uhr schrieb Susanne Kolk / Edit - 11420 Delete - 11420 IP - 11420 Antwort - 11420

Bewertung: Sehr Gut

Tolle Seite,
liebe Grüße,
Susanne


1714)
Am 17.01.2014 um 22:13 Uhr schrieb Herrmann Telthaus / Edit - 11421 Delete - 11421 IP - 11421 Antwort - 11421

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
die Lesung bei dir war ein voller Erfolg!
Die Vorankündigung in den Zeitungen und danach der Bericht,waren ebenfalls gut gemacht.

Vielleicht läßt sich das ja mal wiederholen??

Grußaus Duisburg


1713)
Am 14.01.2014 um 14:13 Uhr schrieb Manfred Wrobel / Homepage Edit - 11422 Delete - 11422 IP - 11422 Antwort - 11422

Bewertung: Sehr Gut
Die Lesung des Schriftstellers Wolfgang Brunner
in dem wunderbaren Ambiente des Wohnateliers
des Künstlers Friedhelm Brandt hat mir sehr gut gefallen!
Wolfgang Brunner trug seine Werke nicht nur professionell
vor, er zelebrierte die Lesung darüber hinaus sprachlich überzeugend.
Ein großes Lob für die "Schloßherrin" Elisabeth Pox, die das Atelier mit
großem Engagement im Hinblick auf mannigfaltige Umstrukturierungen,
unter enger Zusammenarbeit mit ihrem "Schloßherrn" Friedhelm Brandt,
evident höherwertig gemacht hat.
Liebe Grüße
Manni


1712)
Am 14.01.2014 um 13:04 Uhr schrieb Gerd Jameikel / Edit - 11423 Delete - 11423 IP - 11423 Antwort - 11423

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Fitti,
ich war zwar nicht kürzlich am 11.Januar bei euch dabei,was ich bedauere.
Nun,ich habe den anschließenden Zeitungsartikel gelesen und auch die vorherigen,die das event bei dir ankündigten.
Dabei ist einiges für mich sehr interessant geworden.
Dieser Autor ist ja recht bekannt!
Aber zu welchen Filmen schrieb er Drehbücher??
Bin ganz schön neugierig geworden...

Trefft ihr euch noch mal ?



1711)
Am 14.01.2014 um 10:45 Uhr schrieb Jochen Kleibertan / Edit - 11424 Delete - 11424 IP - 11424 Antwort - 11424

Bewertung: Sehr Gut

Wo ist ein schöneres Atelier zu sehen...?
Unglaublich feine Lichteffekte,teils passend zur Kulturabeit mit interessanten Leuten.
Ich sehe den eleganten Drehbuchautor "Michael Brunner" und auch seine Frau in diesem schönen Ambiente.Dieser geheimnisvolle Mensch hätte eigentlich spiritueller an oder ausgeleuchtet werden sollen...


1710)
Am 14.01.2014 um 09:30 Uhr schrieb Wolfgang Bremer / Edit - 11425 Delete - 11425 IP - 11425 Antwort - 11425

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!

Der Wolfgang Brunner schreibt interessante Bücher.
Ich wäre gerne bei der Lesung dabei gewesen.
Aber das habe ich ja nun verpasst!

Sehr schade,ich hätte gerne einige Zeit gelauscht!
Dieses interessante Atelier möchte ich auch mal sehen.

W.Bremer


1709)
Am 13.01.2014 um 18:27 Uhr schrieb Katja Strohof / Edit - 11426 Delete - 11426 IP - 11426 Antwort - 11426

Bewertung: Sehr Gut
Eine Reise zu sich selbst und zurück.

Vielen Dank für Eure Einladung zu diesem wunderbaren Leseabend.
Wolfgang Brunner schreibt nicht nur interessante Werke, sondern versteht es auch mit seiner angenehmen Stimme den Zuhörer zu entführen.
Ich habe nicht lediglich nur zugehört, sondern nahm Teil an den vorgelesenen Geschichten.
Ich verlor mich und fand mich in einer dunklen Krypta wieder. Gleich wie einem die Luft zum Atmen fehlen mag, sehnte ich mich nach dem Licht des Tages und konnte mich dennoch zunächst nicht überwinden, den Tag zu betreten.
Ein verwirrender Kampf mit und um Kafkas Muse ließ mich anfeuern und schockierte mich zu gleich ohne mich davon zu distanzieren..
Mein Haus der Liebe hat ebenfalls viele Mitbewohner - aber noch Zimmer frei und einige Menschen, die ich bei dir kennen lernen durfte, sind gerade dabei, einzuziehen.
Ich hoffe, dass ich ebenfalls bei vielen einziehen darf.

Besondern diese Geschichte gibt einen wundervollen Ansatz, die Angst vor dem Tode zu verlieren.

Wie immer danke ich Euch für den wundervollen und bewegenden Abend.



1708)
Am 13.01.2014 um 16:46 Uhr schrieb Elisabeth Pox / Homepage Edit - 11427 Delete - 11427 IP - 11427 Antwort - 11427

Bewertung: Sehr Gut
Nachtrag:

Wolfgang Brunner und seine Frau haben sich im Atelier bei
uns auch sehr wohl gefühlt.

Es war im Atelier sehr harmonisch.


1707)
Am 13.01.2014 um 13:24 Uhr schrieb Elisabeth Pox / Homepage Edit - 11428 Delete - 11428 IP - 11428 Antwort - 11428

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,

ich habe den Wunsch hier auf Deiner Homepage noch von dem supertollen Leseabend zu berichten.

Wolfgang Brunner schreibt echt super Sachen.
Sehr, sehr tiefgründig und auch nicht immer leicht zu verstehen.

Das Geschriebene geht unter die Haut.

Es kommt viel vor, was mich und wahrscheinlich auch Andere, oft beschäftigt.
Seele, Tod (ohne Ängste), was ist und kann nach dem Tod sein?

Diese Thermen sind so gut in den Büchern eingebracht.
Mal Dieses, mal Jenes.

Wolfgang Brunner, Danke schön!!!

Die Besucher waren begeistert und ich hoffe, dass
in der Zeitung viel zu lesen ist.

Lieben Gruß
Elisabeth



1706)
Am 13.01.2014 um 10:58 Uhr schrieb Waltraut Rauter / Edit - 11429 Delete - 11429 IP - 11429 Antwort - 11429

Bewertung: Sehr Gut

Hallo kosmisches Wunderland !

Dieses supergemütlich Dachgeschoß ist eine unendliche Geschichte.
In keinem Buch oder Film hat man je solch eine phantastische Welt gesehen!

Gruß,Waltraut


1705)
Am 11.01.2014 um 15:35 Uhr schrieb E.Kladders / Edit - 11430 Delete - 11430 IP - 11430 Antwort - 11430

Bewertung: Sehr Gut

Hurraj,wir kommen !


1704)
Am 10.01.2014 um 09:53 Uhr schrieb Jeannine Meiser / Edit - 11431 Delete - 11431 IP - 11431 Antwort - 11431

Bewertung: Sehr Gut

Hallo ich freue mich auf das morgige event bei ihnen
Bei ihnen findet wiefer eine gute Kulturarbeit statt!

Grüße aus Bocholt


1703)
Am 08.01.2014 um 12:38 Uhr schrieb Alfred Meier / Edit - 11432 Delete - 11432 IP - 11432 Antwort - 11432

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Herr Brandt,
ich kümmere mich in den nächstenTagen um das alte Harmonium.
Die Leinwand sollte ungefähr die Maße 1,20x0,75m haben.

Bis demnächst!


1702)
Am 07.01.2014 um 17:18 Uhr schrieb Lotta Pullmann/Gewin / Edit - 11433 Delete - 11433 IP - 11433 Antwort - 11433

Bewertung: Sehr Gut

Ich danke herzlich für die Tipps.

Grüße und gute Wünsche zum neuen Jahr!

Lotta


1701)
Am 07.01.2014 um 12:21 Uhr schrieb Rüdiger Petzold / Edit - 11434 Delete - 11434 IP - 11434 Antwort - 11434

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!

Ich finde diese Gestaltungen von Schaufensterpuppen interessant.
Auch für die Ateliergestaltung hat das was Besonderes.


1700)
Am 07.01.2014 um 11:19 Uhr schrieb Charlie Weis / Edit - 11435 Delete - 11435 IP - 11435 Antwort - 11435

Bewertung: Sehr Gut
Moon moin,
Was ich hier sehe ist ein bunter Traum.
Diese Maltechnik,plastisch und detailreich paßt zu diesen wunderschön gestalteten Räumen .

Gruß aus Solingen


1699)
Am 06.01.2014 um 09:57 Uhr schrieb Franz Kästner / Edit - 11436 Delete - 11436 IP - 11436 Antwort - 11436

Bewertung: Sehr Gut

Ich freue mich schon auf Samstag!

Bis bald,Franz


1698)
Am 04.01.2014 um 03:41 Uhr schrieb Emma Rutereit / Edit - 11437 Delete - 11437 IP - 11437 Antwort - 11437

Bewertung: Sehr Gut
Hey,hey,
hallo du Künstlermensch.
Hab gerade mal die Künstlerwelt durchwurschtelt auf der Suche nach einem verrückten Tattoogesellen.
Genial geile Seiten hast du Opa.
Bisste aber cool unterwegs Alter,ich finde dich gut.
Super angesagte Farben,alles klasse Opi.
Meine Eltern sind leider nicht so druff,alles kaputte
dicke Labertrinen.Mach weiter Alter.
Gruß,die bekifft Faultrine Emma


1697)
Am 03.01.2014 um 21:30 Uhr schrieb Judith Kehrmann Zerbst / Edit - 11438 Delete - 11438 IP - 11438 Antwort - 11438

Bewertung: Sehr Gut

Hallo lieber Friedhelm,
es wird bestimmt interessant am 11.Jan.2014 bei dir sein mit Wolfgang Brunner.
Sir Wolfgang Brunner ist ein überaus interessanter Schriftsteller!
Er kam durch Michael Ende zum Schreiben.
Wir alle waren damals von der "Unendlichen Geschichte"
begeistert,die Michael Ende schrieb und die wir dann in den Kinos sahen.

Die Phantasie von Wolfgang Brunner ist sehr mit einmaliger und inbrünstiger Schönheit begleitet. Er schreibt einfach sehr interessant!

Ich freue mich auf den 11. Januar !

Sei lieb gegrüßt,Judith


1696)
Am 03.01.2014 um 15:24 Uhr schrieb Lisbeth Hohenstein / Edit - 11439 Delete - 11439 IP - 11439 Antwort - 11439

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
etwas verspätet wünsche ich dir ein frohes neues Jahr.
Ich habe mal wieder in deinen Seiten gestöbert und dabei deine Wahnsinnsbeleuchtungen entdeckt.
Interessant,aber wie hast du das gemacht?

Bis bald mal,
Lisbeth


1695)
Am 01.01.2014 um 15:12 Uhr schrieb Kate Palmer / Edit - 11440 Delete - 11440 IP - 11440 Antwort - 11440

Bewertung: Sehr Gut

Ich wünsche euch allen im Schloß einen guten Neustart!

Kate


1694)
Am 01.01.2014 um 13:22 Uhr schrieb Gerold Bottmacher / Edit - 11441 Delete - 11441 IP - 11441 Antwort - 11441

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Herr Brandt,
ich wünsche ihnen ein glückliches neues Jahr und weiterhin viel Schaffenskraft!

Liebe Neujahrsgrüße aus Düsseldorf


1693)
Am 01.01.2014 um 11:18 Uhr schrieb Reinhard Böllert / Edit - 11442 Delete - 11442 IP - 11442 Antwort - 11442

Bewertung: Sehr Gut

Ein frohes neues Jahr wünscht
Reinhard!


1692)
Am 01.01.2014 um 00:49 Uhr schrieb Gunni Gerndt / Edit - 11443 Delete - 11443 IP - 11443 Antwort - 11443

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
guten Rutsch!


1691)
Am 31.12.2013 um 11:28 Uhr schrieb J.Hamburger / Edit - 11444 Delete - 11444 IP - 11444 Antwort - 11444

Bewertung: Sehr Gut

wish you a happy new year.


1690)
Am 30.12.2013 um 19:48 Uhr schrieb Ev / Homepage Edit - 11445 Delete - 11445 IP - 11445 Antwort - 11445

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm,

ich hoffe es geht dir gut.
Möchte dir einen guten Rutsch ins Jahr 2014 wünschen, vor allem Gesundheit, ungebrochene Kreativität, Glück, Erfolg, Lebensfreude und Zufriedenheit.

Herzl. Grüße v. Ev
*...*...*...*...*...*...*...

Dank an Freunde ...

Tausend Farben
hat das Leben

Millionen Lichter
jede Stadt

Fremde Gesichter
und vertraute

Wichtig
ist mir eure Hand

unsichtbar
unser stabiles Band.

Du und Freunde
geben Halt und Licht

sind einfach da
und fragen nicht

Bewährt, geliebt u. hochgeschätzt,
ob persönlich, auf Plattform oder im Netz

darf Sicherheit, Schutz durch euch genießen
bin gerührt, muss ein Tränchen gerade vergießen...

Für eurer SEIN
DASEIN
BLEIBEN
habt Dank!

*...*...*...*...*...*...*...*...


1689)
Am 30.12.2013 um 15:25 Uhr schrieb Elke Otterbeck / Edit - 11446 Delete - 11446 IP - 11446 Antwort - 11446

Bewertung: Sehr Gut

Ich wünsche einen tollen Jahresübergang!

Elke


1688)
Am 27.12.2013 um 11:38 Uhr schrieb David Gerundt / Edit - 11447 Delete - 11447 IP - 11447 Antwort - 11447

Bewertung: Sehr Gut

Einen Weihnachtsgruß an Herrn Brandt.

Sie erinnern sich !?

Ich bin schon lange ein kleiner Fan von Ihnen!

Sie wissen vielleicht nicht mehr,daß ich einige Kopien Ihrer feinen Werke sammelte vor vielen Jahren schon.

Einige der Bilder sind doppelt,Sie schenkten mir diese während eines Kopiervorganges bei Siemens bei dem sie dann schnell wieder weg waren.

Wir kontakteten danach kaum,einmal eher zufällig in einem Lokal in Essen Kettwig.
Aber danach dennoch zufällig sahen uns mal in Mülheim/Duisburg an einem kleinen See,so trafen wir uns zufällig wieder und Sie saßen auf einer Geländekawasaki völlig verschlammt!
Sie zeigten mir mit wenigen Worten,wie die Welt funktioniert-damals kurz vor Weihnachten.
Ihre Worte waren erlesen und diese träufelten trostreich in meine damals durch Scheidungsdilemmen geplagte Seele.

Nun fand ich diese zwei schönen Seiten ihrer einfühlsamen Gestaltungen.
Das sind schon sehr schöne Homepages.

Da bin ich sehr beeindruckt,was Sie so erschaffen.

Und ich las,daß es bei Ihnen bald ein "EVENT" gibt,in dem alten Schloß Styrum.

Ich habe eine geistige Verbindung,wie ich meine-zu alten Gemäuern!
Das ist zwar eher mit Schulwissen einhergehend,prägt aber auch irgend eine Sehnsucht in meinen Genen.

Dieses alte schöne Anwesen haben Sie künstlerisch in zwei Bildern nachgestaltet.

Ich sah das als ich mal im vergangenen Sommer,wohl im Juni-die Wendeltreppe einige Stufen hochging.
Aber weiter kam ich nicht.

Irgendwie wirkt alles was Sie umgibt wie ein magischer Traum...

Ich vermute,daß Sie sehr viel von Intuition verstehen.

Diese wunderbare Schönheit Ihrer eleganten Frau oder Freundin hat mich fast umgehauen!
Ihr seit wie zwei Turteltäubchen auf einem wunderschönen Photo zu sehen...

Das sieht so harmonisch aus,als könne man die Welt mit einem Lächeln umarmen.

Ihre Bilder sprechen wertvolle Worte und Werte- inniglich in diese arme Welt hinein.

Aber diese Harmonie,die Ihre wunderbare Gattin ausstrahlt,entläßt sämtliche Philosophien gerne in ein königliches Märchenuniversum.

Siehe: "Deine Königin umarmt Dich"!

Seit ganz königlich lieb gegrüßt von David


1687)
Am 27.12.2013 um 09:06 Uhr schrieb Martin Herr / Edit - 11448 Delete - 11448 IP - 11448 Antwort - 11448

Bewertung: Sehr Gut

Hallo,
ich habe deinen Film ohne Ton gesehen.
Der Film ist wohl schon etwas älter-du siehst da noch jugendlich frisch aus.
Damals warst du aber auch künstlerisch noch nicht so weit wie jetzt oder?
Die Kamera zeigt nicht viel von deinen Bildern,daß sind ja auch nur Ausschnitte.
Hast du noch den ganzen Film?
Aber ein Tatto von einem anderen Menschen wird deutlich gezeigt.

Eigentlich ist das etwas merkwürdig.

Bist du vor den Silvestertagen zu Hause erreichbar?

Melde dich mal,
Martin


1686)
Am 27.12.2013 um 03:08 Uhr schrieb Gerlinde Wacha / Edit - 11449 Delete - 11449 IP - 11449 Antwort - 11449

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Fitti,
erst einmal wünsche ich dir verspätet eine fröhliche Weihnachtszeit.

Leben wir auf Erden in einem seltsamen Steuergelderhöherungsclub mit ziemlich geistesgestörten "Ansinnen"!?

Deine Kunst ist schön und genial sortiert.

Du sprichst mit deinen Pflanzen und du gehst wie ein freundlicher Gärtner mit ihnen um.

Früher hattest du garnicht einen grünen Finger,aber jetzt ist das ganz anders.

Schreibe mir mal,wie du das gemacht hast !?

Deine Gedanken sind manchmal immer weiter weg ...

Erzählst du mir,wie dein Kosmos funktioniert?

Filigranste Melodien erschreiben sich in mein Gemüt,sagtest du einmal.

Und der Kosmos ist so fein erlesen in interessanter Vielfältigkeit,daß er in seiner Sortiertheit die wir erkennen können,sich auch als etwas höheres erzeigt,
das sich das in verschiedenen Sorten hoher Künstlerlichkeit vage und auch bestimmt eifrig in interessante Gentätigkeiten einstimmte.

Gell ?

In vielen Gesprächen kristallisiertest du fast mit Gewalt den Versuch - den Beweis einer Seelenexistenz einzubringen...

Dieser Beweis,daß es eine Seele gibt in einer Unsterblichkeit,gelang dir aber kaum.

Damit sind einige Themen deiner Kunst nicht verstehbar.

Schier verzweifeltest du daran,daß die "Nichtwissenden"
immer alles besser wissen...

Jetzt aber erlebst du eine Pfanzenwelt um dich herum,
die sich deutlich abzeichnet und prächtig gedeiht!

Du magst so vieles miteinander verbinden.
Ja du hast eine eigene Erkenntniswelt aufbauen können!

Das "Selbst" soll sich erlernen,wie ein bewußt unbewuster Kosmos in dieser trilliardenfachen Unglaublichkeit mit verschiedenen Selbstanzweiflungsmöglichekeiten.

Einstein predigte von der Relativitätsmelodie
und auch von einer spezielleren Tatsache.

Materie scheint sich nicht über diese lächerliche Höchstgeschwindigkeit von etwa dreihunderttausend Kilometern pro sekunde hinauszubewegen mögen.

Das ist halt nur bisher bekannte Physik.

Würde man dieses Thema nächer betrachten......

Friedhelm,
du kannst Pflanzen einen schöneren Namen geben,weil du ein intensiver Zuhörer bist und weil du sehr inniglich in alle Dinge dich einfühlen kannst.

Dem Weihnachtsfest und dem Danach bist du ein freundlicher Begegner.

Liebe Grüße,Gerlinde




1685)
Am 25.12.2013 um 19:40 Uhr schrieb Lore Münchel / Edit - 11450 Delete - 11450 IP - 11450 Antwort - 11450

Bewertung: Sehr Gut
Frohe Weihnacht und ein gutes neues Jahr !


1684)
Am 25.12.2013 um 19:21 Uhr schrieb Walter Moritz / Edit - 11451 Delete - 11451 IP - 11451 Antwort - 11451

Bewertung: Sehr Gut

Interessant,wie sie plastisch arbeiten.

Ich wünsche ihnen noch schöne Feiertage.

Ihr Walter Moritz


1683)
Am 25.12.2013 um 16:13 Uhr schrieb U.Hammes / Edit - 11452 Delete - 11452 IP - 11452 Antwort - 11452

Bewertung: Sehr Gut

Hallo ihr Lieben,
wir wünschen Euch schöne Feiertage u. ein tolles Silvesterfest.

Herzliche Grüße,
Ute u. Daniela


1682)
Am 25.12.2013 um 08:40 Uhr schrieb Annegret Tulpa / Edit - 11453 Delete - 11453 IP - 11453 Antwort - 11453

Bewertung: Sehr Gut

FROHE WEIHNACHTEN. !


1681)
Am 24.12.2013 um 13:49 Uhr schrieb Frank Radles / Edit - 11454 Delete - 11454 IP - 11454 Antwort - 11454

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,

Ich wünsche dir viele schöne Stunden zur Weihnachtszeit
und eine wunderbare Zeit auch danach.

Ganz liebe Grüße,Frank


1680)
Am 24.12.2013 um 13:27 Uhr schrieb Ev / Homepage Edit - 11455 Delete - 11455 IP - 11455 Antwort - 11455

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm,

ich sende dir liebe Weihnachtsgrüße
für ein frohes, segensreiches, besinnliches,
gnadenreiches, wunderschönes Fest.

ALles Liebe v. Ev


1679)
Am 24.12.2013 um 03:01 Uhr schrieb Marianne Herrmann / Homepage Edit - 11456 Delete - 11456 IP - 11456 Antwort - 11456

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm,
nun wird es aber höchste Zeit, Dir mal wieder einen lieben Gruß zukommen zu lassen - v.a. heute einen Weihnachts-Gruß: mögest Du eine Dich tief berührende innere Weih-Nacht erleben - und zusammen mit Elisabeth eine wunder-bare gemeinsame Weih-Nacht!
Außerdem möchte ich Dir eine youtube-Einspielung weitergeben, die ich "per Zufall" fand und die mich sehr berührte: "Classical Chillout Music with Chopin,Vivaldi,Bach...."
Liebe Grüße Marianne


1678)
Am 23.12.2013 um 19:10 Uhr schrieb Julia Andreas / Edit - 11457 Delete - 11457 IP - 11457 Antwort - 11457

Bewertung: Sehr Gut

Ich wünsche euch ein paar schöne Feiertage!

Feiert mal schön!

Julia


1677)
Am 23.12.2013 um 15:02 Uhr schrieb Kurt Gehrmann / Edit - 11458 Delete - 11458 IP - 11458 Antwort - 11458

Bewertung: Sehr Gut

Alles Gute zu den Festtagen!

Gruß,Kurt


1676)
Am 20.12.2013 um 15:45 Uhr schrieb Celline Kürten / Edit - 11459 Delete - 11459 IP - 11459 Antwort - 11459

Bewertung: Sehr Gut

Ich wünsche ihnen ein harmonisches Wochenende und schöne Stunden in dieser besinnlichen Zeit.
Ihre Kunst gefällt mir sehr,sie hat etwas unbekannt sphärisches und doch erkennt man die Natur wieder!

Gruß,
Celline Kürten


1675)
Am 19.12.2013 um 01:40 Uhr schrieb Rita Gallert / Edit - 11460 Delete - 11460 IP - 11460 Antwort - 11460

Bewertung: Sehr Gut
Viele liebe Grüße aus Augsburg.

Rita


1674)
Am 18.12.2013 um 18:23 Uhr schrieb Oskar kellinghaus / Edit - 11461 Delete - 11461 IP - 11461 Antwort - 11461

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Fitti,
in diesen besinnlichen Tagen wünsche ich dir viel Freude.

Gruß,Oskar


1673)
Am 18.12.2013 um 11:12 Uhr schrieb Elisabeth Pox / Homepage Edit - 11462 Delete - 11462 IP - 11462 Antwort - 11462

Bewertung: Sehr Gut
Hallo lieber Friedhelm,

die Adventszeit ist eine besinnliche Zeit, die wir genießen sollen. Gedanken kommen und gehen.

Es ist gut zu wissen, dass wir nicht Opfer des Lebens sind, sondern dass jeder Mensch sein Leben selbst in der Hand hat.Jeder bestimmt, ob es einem gut geht oder nicht.
Das Verhalten und das Leben, auch Veränderungen, kann jeder Mensch selbst bestimmen.

Schön, dass wir Weihnachten zusammen feiern dürfen.

ganz liebe Grüße

Deine Elisabeth


1672)
Am 18.12.2013 um 00:17 Uhr schrieb Deichschaf Bertha / Homepage Edit - 11463 Delete - 11463 IP - 11463 Antwort - 11463

Bewertung: Sehr Gut
Moin, moin, lieber Freidhelm, bevor der Weihnachtsmann wieder auf seinem Schlitten angedüst kommt, will ich nun noch Weihnachtsgrüße zu dir bringen!
Ich wünsche Euch oberfeine Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr, vor allem weiterhin frohes und kreatives Schaffen, ich schaue mir soooooo gerne deine Arbeiten an!
Liebe Grüße & "Prost Möhrensaft" von Deichschaf Bertha aus dem schönen Nordfriesland


1671)
Am 17.12.2013 um 13:52 Uhr schrieb Ev / Homepage Edit - 11464 Delete - 11464 IP - 11464 Antwort - 11464

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm,

warum hast du immer solch ein Pech mit meinem GB?
Ich bersthe es nicht, bedaure aber sehr nicht lesen zu können was du mir mitteilen wolltest.
Hoffe, meine Post hat dich erreicht. GLG v. Ev
*....*....*....*....*.....*....*....*

Winter - Weihnacht – Besinnlichkeit

Eingehüllt
ins Winterkleid
ist das Land ringsum

Alles weiß

Schon ist Advent
und stimmungsvolle
Weihnachtszeit

Weiche Schneeflocken
umarmen Bäume und Sträucher
andächtige Stille

Zeitbedingter Schmuck
glitzernd im Schein der Lichter
wie kostbares Kristall.

In der Flut des Sternenmeeres
wecken Silberglöcklein am Himmelszelt
Kindheitsgefühle

Besinnliche Zeit

* * * * * *


1670)
Am 16.12.2013 um 20:34 Uhr schrieb Hubert Neumann / Edit - 11465 Delete - 11465 IP - 11465 Antwort - 11465

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Fitti !

Du willst dir wieder eine Karre kaufen?

Ich habe hinten im Schuppen noch eine alte 900 Kawasaki.
Die Hühner bauen ihren Mist drauf...
Das Ding hat ungefähr langweilige 85 Ps.

Zum Rasen war das das damals schön genug.

Das Ding finde ich,sieht sehr schön aus.
Es müssen allerdings immer wieder die Ventile eingestellt werden.

Ich finde diese Karre hat ein klassisches Antlitz.
Es gab damals die 750ger Honda und dann die Kawasaki.
Beide haben ein brutal schönes Aussehen.

Die vier Auspuffrohre der Kawa vermitteln einen Sound das dir Verstand stehen bleibt.
Sonore Heiserkeit mit einem hochsingenden Bass bei Drehzahlen fauchen dich gehörig an.
Richtig rasant wird die Kawa aber nicht im Drehzalkeller.Sie will gejagt werden und beißt aber jenseits der Fünftausendergrenze mit gehöriger Macht zu.
Heute ist sowas langweilig,es gibt inzwischen Granaten die auch Profies um den Verstand bringen.

Diese Kawa spürt mein Herzblut,ich habe sie fast geheiratet.
Rasen oder fahren würde ich damit nicht mehr...
Es ist halt alte Technik und nach heutigem Wissen ist das Ding gefährlich.

Was verbleibt ist die alte Faszination!..

Ich könnte mir vorstellen die Kawa schön geputzt in deinem Schloß unterzubringen.

Wie kann man die hochbringen?
Ob das vier eifrige Klavierschlepper schaffen,weiß ich nicht..
Du hast schon mal eine Honda im Wohnzimmer gehabt.
Manchmal hast du auch dann mal den Sound angeschmissen und die Karre verdampfte die Athemluft!

Du bist halt ein einmaliger Kerl und inzwischen auch ein excellenter Küstler.

Grüße aus Oberhausen,
Hubert


1669)
Am 16.12.2013 um 19:28 Uhr schrieb Renate / Edit - 11466 Delete - 11466 IP - 11466 Antwort - 11466

Bewertung: Sehr Gut
Wie deine Heizung ist schon wieder kaputt!?
Mach mal ne Mietkürzung!

Grüße aus Bochum


1668)
Am 16.12.2013 um 19:09 Uhr schrieb Paul Gärtner / Edit - 11467 Delete - 11467 IP - 11467 Antwort - 11467

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Fitti,
ich danke für den Katalog.

Deine Heizung ist schon wieder kaputt?
Wie kommst denn jetzt zurecht?

Das müßte doch auch schädlich für die Bilder sein oder?


1667)
Am 16.12.2013 um 18:23 Uhr schrieb Jens Gerstmann / Edit - 11468 Delete - 11468 IP - 11468 Antwort - 11468

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!

In Berlin haben wir Eine Farbnixe.

Laß dich mal sehen.

Ich danke dir für das ausführliche Gespräch.

Jens


1666)
Am 16.12.2013 um 18:09 Uhr schrieb Gerda Sagbas / Edit - 11469 Delete - 11469 IP - 11469 Antwort - 11469

Bewertung: Sehr Gut

Ich komme mit meiner Schwester.

Bis bald.


1665)
Am 16.12.2013 um 18:07 Uhr schrieb Helena Sagbas / Edit - 11470 Delete - 11470 IP - 11470 Antwort - 11470

Bewertung: Sehr Gut

Guten Abend Friedhelm.

Was sie da machen ist eine schöne Kunst!


1664)
Am 16.12.2013 um 17:58 Uhr schrieb Hugo Kleinbrandt / Edit - 11471 Delete - 11471 IP - 11471 Antwort - 11471

Bewertung: Sehr Gut

Ist die Kneipe bei dir da unten jetzt geschlossen?


1663)
Am 16.12.2013 um 17:34 Uhr schrieb Roland Häuter / Edit - 11472 Delete - 11472 IP - 11472 Antwort - 11472

Bewertung: Sehr Gut

Sehr stimmige Kunstwelten.

Ich war neugierig...und jetzt bin ich überwältigt!
Das Ganze hat etwas an einem hohem Erlebnisweltreichtum.
Es ist erzählerisch und ästhetisch wertvoll.
Es sind Evolutionsspuren die keines Titels bedürfen,die sie schaffen.
Es ist ein interessantes philosphisches Gesamtkonzept!

Gerne komme ich im Januar zu ihnen!

Roland Häuter


1662)
Am 16.12.2013 um 11:29 Uhr schrieb Anita Spram Holstein / Edit - 11473 Delete - 11473 IP - 11473 Antwort - 11473

Bewertung: Sehr Gut
Ich grüße sie aus Nürnberg.
Tolle Seiten!


1661)
Am 16.12.2013 um 11:25 Uhr schrieb Robert Flinges / Edit - 11474 Delete - 11474 IP - 11474 Antwort - 11474

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
ich danke für die Einladung ins Schloß.
Da bin ich mal gespannt!
Ich habe gesehen,daß sie sehr kreativ sind.
Sehr schöne Werke!

Alles Gute bis bald!


1660)
Am 16.12.2013 um 09:41 Uhr schrieb Fritz Müller Ramses / Edit - 11475 Delete - 11475 IP - 11475 Antwort - 11475

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen guter Künstler.
Bin begeistert von ihren Sachen.
Ich verstehe zwar nichts von Kunst,
aber sie malen shöne interessante Bilder.

Fritz Müller Ramses


1659)
Am 16.12.2013 um 08:14 Uhr schrieb Richard Weckmann / Edit - 11476 Delete - 11476 IP - 11476 Antwort - 11476

Bewertung: Sehr Gut

Hallo,
ich bin ein Fan von schön gestalteter Kunst.
Sie haben wunderbare Dinge geschaffen die ansonsten wirklich nirgendwo zu schauen sind.

Ihre Räume sind ein Traum.

Gruß aus Hamm,
Richart Weckmann


1658)
Am 15.12.2013 um 21:04 Uhr schrieb H. Dinger / Edit - 11477 Delete - 11477 IP - 11477 Antwort - 11477

Bewertung: Sehr Gut

Die Wucht dieses Kriegsspielzeuges wird dich rasend in ungeahnte Spären verbringen,Friedhelm.Dieser Dampfhammer macht gnadenlos traurige Witwen...
Ich las was da los ist.
Im Text steht,daß das Motorrad die Arme nicht langziehen will,sondern gnadenlos am liebsten aus den Gelenken abreißen möchte.
Dank entspannter Sitzmöglichkeit und hochentwickelter Elektronik beherrscht das Ding aber auch die Möglichkeiten zwischen Bummelbahn und Rennstreckenrakete.
Das Ding ist ein beherrschbarer Satan und ein gutwilliges
Bezähmbarkeitsinstrument.

Jenachdem welcher Knecht diese unglaubliche Kurvenfresserei jenseits aller Ausredenkataloge und jenseits aller Ordung und Vernunft strebend in sich einwirken läßt.
Einfach zu geil!

Der Hannes


1657)
Am 15.12.2013 um 20:07 Uhr schrieb Robert Dorus / Edit - 11478 Delete - 11478 IP - 11478 Antwort - 11478

Bewertung: Sehr Gut
Du willst dir diese heftig geile Karare kaufen?
Willst du dich umbringen??

Na schön,vielleicht willst du dir die Gelenke aus dem Körper genial herausreißen lassen...
Oh,diese Beschleunigung ist purer Wahnsinn.
Dieses Ding faucht brutal zur Gashand und wartet auf ein Höllenkommando.Der sonore Gesang aus den Rohren hört sich passend agressiv an.
Die dann folgende Beschleunigungsorgie ist dermaßen eifrig,daß bereits aus unteren Drehzahlen die Macht der physikalischen Gesetze mal eben ausgeklammert wird.
Das Ding läßt stillen Konformistengemütern kaum Raum zu artigen Vernunft.

Und das Ding bedarf einer Astronautenausbildung und müßte verschärft dem Waffengesetz zugetan werden.

Aber Rene spart auf eine Karre die noch schlimmer ist.
Mit 210 Ps will er dann Kurven fressen und das mit einem Motorrad.
Ihr seit alle verückt!

Robert


1656)
Am 15.12.2013 um 19:09 Uhr schrieb Horst Norbert Gowallmann / Edit - 11479 Delete - 11479 IP - 11479 Antwort - 11479

Bewertung: Sehr Gut
Die Wirtschaftlichkeit der Gedanken des vorhergehenden Schreibers scheint aus einer banausenhaften Zwiefältigkeit zu bestehen.

Friedhelm hat eine Boxernase,das ist sein Kennzeichen und er hält diese auch mal so richtig gerne in die Kamera.
Doch ein Brandt ist kein Forschungsinstitut für gelangweilte Interpreten,kein Forum für Anatomiegesellen...
Ich hochachte die Kunst eines idealen Künstlers und ich lasse seine geplagte Seele in seiner sehr vernünftigen Gelassenheit ruhen.
Ich glaube manche Leute machen sich nur wichtig damit - den Friedhelm zu kennen!

Friedhelm nennt sich Berufsspinner...

Aber es ist anders,
er schult in sich eine verstehende Seelenstätigkeit und macht daraus eine einmalige Kunst!

Gruß,Norbert





1655)
Am 15.12.2013 um 18:09 Uhr schrieb Rolf Granda / Edit - 11480 Delete - 11480 IP - 11480 Antwort - 11480

Bewertung: Sehr Gut

Sie laufen wohl ganz gerne.
Ihr Oberkörper wirkt leptosom und ihre Beine sehen muskulös aus.
Grobe Finger haben sie aber nicht.
Die feinen Gestaltungen in der Vielfalt müßten nach diesen abertausenden Stunden der Kreativität eigentlich muskulösere Strukturen hinterlassen haben.
Aber nein,die Filigranität die sie vollbringen zeichnet auch ihre feinen Klavierfingerhände.

Ich bin halt ein feiner Beobachter und ein Fan von Filigrankünstlern.
Diese sind nicht reichlich gesät und deshalb bin ich deutlich bei ihrer Kunst dabei!
R.G.


1654)
Am 15.12.2013 um 17:47 Uhr schrieb Herrmann Frohland / Edit - 11481 Delete - 11481 IP - 11481 Antwort - 11481

Bewertung: Sehr Gut

Gute Kunst erzeigt sich,wenn der Künstler alles von sich preis gibt.
Oder?
Und er erlernt dabei wie echt Reflektierungen funktionieren gell?

Du legst wohl alles offen und erzeigst damit gute Kunst!
Das merkt und erkennt man auch,es sind einige sehr persönliche Aussagen zu erkennen.
Dein ganzes Leben läßt du auf unterschiedlichen Ebenen gläsern sein und es ist durchleuchtbar dargestellt!
Sowas wagt sich nicht "Jeder"...
Und warum?
Das weiß ich eigentlich nicht - immerhin bin ich auch etwas feige.
Aber sicherlich umgeben auch dich Geheimnisse..

Deine Konstruktionen sind einmalig geil!
Sowas läßt sich nicht nachfälschen.

Gruß,Herrmann F.


1653)
Am 15.12.2013 um 16:33 Uhr schrieb Lennard Koch / Edit - 11482 Delete - 11482 IP - 11482 Antwort - 11482

Bewertung: Sehr Gut

Ich habe alle deine Bilder angeschaut und ich bin beeindruckt.

Lennard Koch


1652)
Am 14.12.2013 um 22:34 Uhr schrieb Frauke Bekkka / Edit - 11483 Delete - 11483 IP - 11483 Antwort - 11483

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!

Sie haben meine Begeisterung!


1651)
Am 14.12.2013 um 21:59 Uhr schrieb Renate Meier / Edit - 11484 Delete - 11484 IP - 11484 Antwort - 11484

Bewertung: Sehr Gut

Ist das Universum ein Ganzkörper mit einer unbekannten Bewustseinssorte!?
Auch mikrokosmisch existieren gewaltige Universen..
Mir fibrieren die Kopfpixel wenn ich darüber nachdenke!


1650)
Am 14.12.2013 um 21:00 Uhr schrieb Arno aus Witten / Edit - 11485 Delete - 11485 IP - 11485 Antwort - 11485

Bewertung: Sehr Gut

Tolle Partys machen sie,würde gerne mal kommen!


1649)
Am 14.12.2013 um 20:13 Uhr schrieb Felix Singh / Edit - 11486 Delete - 11486 IP - 11486 Antwort - 11486

Bewertung: Sehr Gut

Ich hatte in den 70ger Jahren zum ersten mal ihre Bilder gesehen.Sie haben danach eine gewaltige Entwicklung vollbracht.Ich bewundere diesen assoziativen Ideenreichtum der mit manchmal sehr ernsten Themen einhergeht.Philosopisch nennen sie die Frage des Seins.Ihre Antworten hinzu sind vielfältig und interessant!Aber sie umschmücken auch ihre Kunst mit vielerlei sich verbindenden Ambientekram,was sehr schön aussieht.Sie lenken damit den Betrachter von einigen wesentlichen Dingen hinweg.Das ist allerdings wohl auch ihr Konzept.Sie schrieben einmal in einer Zeitung,daß diese Vielfalt im Kopf,im Atelier und in ihren Bildern stattfindet.Somit verfügen sie über eine Genialität die die Wolkendecken durchstößt!Ich habe ja in meinem Büro einen von ihnen unterzeichneten Druck mit der Auflagenummer 44. Einmal wurde ich gefragt ob das ein Hundertwasser sei,es war mein kleiner Sohn der einige Kataloge und Bücher über Kunst ständig anschaut.
Sie fragten mich vor langer Zeit einmal,ob ich eine Korrespondens mit einer Kunsthandlung in London für sie gestalten könne.Nun,mein Englisch ist sehr vage und auch verblassend im Unterbewustsein abgelagert.Viel kommt dabei nicht heraus und schon garnicht eine Konversationsmöglichkeit.Also bleibe ich nur ein Bewunderer ihrer genialen Tätigkeiten.

Liebe Grüße aus Worms.

Felix Singh


1648)
Am 14.12.2013 um 17:41 Uhr schrieb Volker Gremme / Edit - 11487 Delete - 11487 IP - 11487 Antwort - 11487

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!
Ich kam über ein Sozialforum auf deine Seite.
So eine Kunst habe ich noch nie gesehen!
Und wie du wohnst,daß ist ein Knaller!

Gruß,Volker



1647)
Am 14.12.2013 um 09:23 Uhr schrieb K.Klammert / Edit - 11488 Delete - 11488 IP - 11488 Antwort - 11488

Bewertung: Sehr Gut
Du kennst einen Freund mit dem du wechselhafte Naherlebnisse hattest,
Ich warne dich - er ist ein Schuft !!

Karin


1646)
Am 14.12.2013 um 09:08 Uhr schrieb Dagmar Winter / Edit - 11489 Delete - 11489 IP - 11489 Antwort - 11489

Bewertung: Sehr Gut
Wir wollten dich als einen Opi und Vati haben.
Leider war dir das zu viel.
Ich sehe erst jetzt,wie vielfältig sich dein Leben gestaltet.
Und ich habe gehört,daß du dich wohl völlig zurückziehst.
Irma sagte,daß du bei wkw nicht mehr bist - eigentlich schade..

Am 16.2.2014 beginnt Irma mit einem neuen Leben,wie sie sagt.
Ich verstehe dieses Datum zwar nicht,aber ich schenke ihr eine gute Kraft!

Du bist ein spirituell begnadeter Mensch und ich bewundere das.

Du verfügst über eine geadelte Seele,Friedhelm

Für die Idee mit den Knochen danke ich dir nachträglich herzlich.
Die Farben sind nach diesem Bügeln in phantastische Strukturen verlaufen.

Es ist ein Phänomen - Danke !

Herzlich,Dagmar


1645)
Am 14.12.2013 um 08:02 Uhr schrieb Hartmut Klommbert Janin / Edit - 11490 Delete - 11490 IP - 11490 Antwort - 11490

Bewertung: Sehr Gut

Schöne winterliche Grüße aus dem Norden!
Danke für die Einladung!

Hartmut


1644)
Am 14.12.2013 um 07:43 Uhr schrieb Gudrun Vannend / Edit - 11491 Delete - 11491 IP - 11491 Antwort - 11491

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgen Friedhelm.
Ich grüße deine schöne Welt!

Hast du bei dem schönen Blick aus deinen Fenstern eine Frohnatur in deiner Seele?

Ich glaube schon,daß du in dieser Gefangenwelt deiner Kreationen ganz einsam einen Hochsinn in dir erfährst.

Du lauscht den Melodien die sich in dir schreiben und erschönst dabei einen gewaltigen Kreationsgesang.
Es verklumpen sich gelungene Assoziationswerte in deine grauen Windungen zu einmaligen Ideen immer erlesener.

Deine Bildgestaltungen sind vorbildlich schön!



Hübsch ist es wirklich um dich herum!

Eine sehr wertvolle Oase umgibt dich und darin wohnt deine schöpferische Gewalt.
Es ist ein Segen,wie dein Leben in dir wohnt!
Ich beneide und bewundere dich,dein Leben ist ein sphärisches Phantasiewerk.

Gute Werke und ein schönes Konzept sind nahe bei dir.

Gudrun



1643)
Am 14.12.2013 um 05:22 Uhr schrieb Frank B. / Edit - 11492 Delete - 11492 IP - 11492 Antwort - 11492

Bewertung: Sehr Gut

Es ist gerecht einiges beim Namen zu nennen!
In dieser Nacht flehe ich das Universum zu einigen Dingen an.

Ich bin sehr schön bereit,verzweifelt nachzudenken..

Das Berliner Parasitengesochse ereilt sich in eine Vielfältigkeit hinein,die für das Volk zuhöchst unerträglich verbleibt!
Keiner versteht warum in Deutschland professionell mit Gewalt das erwirtschaftete Lebensgut vernichtet wird.
Alle,die mal mit ihren Knochen etwas hervorragendes erwirtschafteten,werden sehr böse betrogen !
Jagend in alle Welt hinein werden extremst wütig unsere Steuergelder verbrannt!

Und das ist der Wählerauftrag.

Wenn der Steuerzahler da wüßte,wen er da wählt,
so würde das Wahllokal mit der Axt aufsuchen....

Jagend wird unser Geld in die Unendlichkeit verschickt.

Ein gewaltiger Betrug an die Bevölkerung ist das !

Es wird sich nicht geschämt das Zeichen "Chritus" in der Fahne zu tragen!
Es ist auch eine Beleidigung an ungeborenes Leben,dieses so sehr zu verschulden...
Und das im Namen Jesu,den die Partei schon so lange in sich trägt.
Edle Menschen mit einer fürsorglich gelungenen Gesinnung sind im Parteiengehabe wohl noch nicht so gelungen dabei.

Und nun noch zwei Hochparasitenparteien im uneinigen Selbstversuch ...

Da kommen teure Kompromisse die jenseits einer vernünftigen Entscheidungsmöglichkeit sich verbringen.

Na ja,eben dieser sagenhafte Wählerauftrag ist das...

Verzeih,lieber Künstler .... ich würde gerne nicht mehr dieser seltsamen Welt in die Augen schauen müssen und gerne meine Mentalität at Akta bringen.

Ich trage in mir die Gesinnung,ganz lange die Luft anzuhalten und schweigend zu gehen!

Frank


1642)
Am 14.12.2013 um 00:00 Uhr schrieb Nahaniel Berg / Edit - 11493 Delete - 11493 IP - 11493 Antwort - 11493

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
es war anstrengend all deine Seiten zu betrachten.
Es hat sich ja so viel bei dir getan.
Du sprühst ja so voller Gedanken,wenn man all das so sieht.
Deine gesamte Welt ist wunderbar!!

Gruß,Nathaniel


1641)
Am 13.12.2013 um 17:22 Uhr schrieb J.Fernandes / Edit - 11494 Delete - 11494 IP - 11494 Antwort - 11494

Bewertung: Sehr Gut

Hallo alter Kumpel!

Du wohnst ja sehr interessant bei und umfangreich.
Was macht die Motorradfahrerei?

Grüße aus Weimar


1640)
Am 13.12.2013 um 14:36 Uhr schrieb Hans Wagner / Edit - 11495 Delete - 11495 IP - 11495 Antwort - 11495

Bewertung: Sehr Gut

Ich begrüße diese schöne Homepage aus dem Schwarzwald.

Hans Wagner




1639)
Am 12.12.2013 um 16:39 Uhr schrieb Jasmin Lenk / Edit - 11496 Delete - 11496 IP - 11496 Antwort - 11496

Bewertung: Sehr Gut

Ich bin sprachlos!
Sehr feine interessannte Gestaltungen!

Liebe Grüße Jasmin Lenk


1638)
Am 10.12.2013 um 22:47 Uhr schrieb Gerd Nurtes / Edit - 11497 Delete - 11497 IP - 11497 Antwort - 11497

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
dein Rat mit den feinen Pinseln war gut!
Es läßt sich viel besser damit arbeiten.
Das hat aber auch einiges gekostet.
Im Internet habe ich dann noch sehr preiswerte Akrylfarben gefunden,von guter Qualität.
Ich melde mich mal bald bei dir!

Gruß,Gerd


1637)
Am 10.12.2013 um 21:24 Uhr schrieb Henrik Kopalla / Edit - 11498 Delete - 11498 IP - 11498 Antwort - 11498

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
bin gerade mit einer Pappmachéskulptur beschäftigt und denke an dich.

Liebe Grüße aus Essen.


1636)
Am 10.12.2013 um 19:56 Uhr schrieb Daniel Nissing / Edit - 11499 Delete - 11499 IP - 11499 Antwort - 11499

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!
Ich habe eine Flöte zu verschenken.
Sie stammt noch aus früheren Zeiten einer Jugendgruppe.
Sie ist sicherlich im Schloßatelier gut aufgehoben!

Gruß,Daniel


1635)
Am 10.12.2013 um 18:17 Uhr schrieb Horst Wittke / Edit - 11500 Delete - 11500 IP - 11500 Antwort - 11500

Bewertung: Sehr Gut

Danke Friedhelm,
über deine Einladung haben wir uns gefreut!

Die Wittkes


1634)
Am 10.12.2013 um 17:38 Uhr schrieb Siglinde Spieker / Edit - 11501 Delete - 11501 IP - 11501 Antwort - 11501

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
vielen Dank für die Einladung!


1633)
Am 09.12.2013 um 15:15 Uhr schrieb Erna Stachelhaus / Edit - 11502 Delete - 11502 IP - 11502 Antwort - 11502

Bewertung: Sehr Gut
Ich habe mir heute mal deine Seiten angeschaut.Da ist ja ordentlich was los.
Du machst sehr feine Arbeiten!

Gruß,Erna


1632)
Am 08.12.2013 um 11:27 Uhr schrieb Ev / Homepage Edit - 11503 Delete - 11503 IP - 11503 Antwort - 11503

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm,
ich komme um zu danken,du weißt schon...
Worte fehlen mir, doch ich denke dass du auch so verstehen wirst was ich beim Lesen empfand.

Mit lieben Wünschen für einen frohen, besinnlichen friedvollen 2. Advent schließe ich mit diesem Text u. sende lb. Grüße - Ev

Zeit für Kerzenzauber


Zeit für Stille
überall,
Zeit für Wunder,
nicht nur in Bethlehems Stall.

Zeit für Freude
die wir verschenken,
Zeit für Besinnung,
auch an andere zu denken.

Zeit für innere Einkehr
zum Erinnern und Freuen,
Zeit für mehr freundliches Miteinander,
auch einem Widersacher zu verzeihen.

Zeit für Frieden
in uns und der Welt,
Zeit für Liebe
die Herzen wärmt und erhellt.

Zünden wir sie an in den Zimmern,
die festlich geschmückt,
in unseren Herzen,
was auch andere beglückt.

Geben wir ab
von allem was uns bewegt,
wir empfinden
wenn wir wieder Kerzen entzünden.

Erhoffen wir Freude
die aus Kinderaugen leuchtet überall auf Erden,
wünschen inbrünstig,
dass es irgendwann zu jeder Zeit auf der ganzen Welt so werde.

Stiller wird’s draußen,
in uns erwacht Licht,
dem Zauber der Weihnacht und seiner Botschaft
entzieht man sich nicht.

Brennet ihr Kerzen
verzaubert die Herzen.




1631)
Am 07.12.2013 um 20:14 Uhr schrieb Friedemann Lokalla / Edit - 11504 Delete - 11504 IP - 11504 Antwort - 11504

Bewertung: Sehr Gut
Na hast du deinen neuen kleinen Hubschrauber schon gegen deine goldene Laterne geflogen !?

Solche Fliegerei ist nicht einfach...gell?

Ich bin ja selbst auch dabei und mir stehen gründlich die Haare hoch!

Wir müssen mal Manni genauer was fragen!
Der kennt alle Schredderlichkeiten aus der Vergangenheit zur Genüge.

Viele Grüße von Schredderfriedels Kalla


1630)
Am 07.12.2013 um 19:38 Uhr schrieb Helmuth / Edit - 11505 Delete - 11505 IP - 11505 Antwort - 11505

Bewertung: Sehr Gut

Der Künstler kann es nicht lassen,sich selbst zu spielen.
Er wird sich seine Seele gestalten und läßt sich nimmer davon abbringen.
Auch brüllende Unfeinheiten durchstolpern zwar seinen Weg,dieser aber verbleibt geradeaus und er bleibt ein echter Weg,wenn der Künstler echt bleibt!

Diese Zeilen habe ich gerne an dich geschrieben,Friedhelm!

Du bist ein echter Kerl und ein vernünftig/unvernünftiger Philosoph.

H.


1629)
Am 07.12.2013 um 18:27 Uhr schrieb Helga Herrmann / Edit - 11506 Delete - 11506 IP - 11506 Antwort - 11506

Bewertung: Sehr Gut

Und wenn sich eines Tages die Erde von innen nach außen wölbt in feuriger Glut,so wirst du Friedhelm darin einen Violinengesang sehen!

Du gehörst zu dir selbst und du darfst in deiner Phantasie wohnen.

Daraus was du bist,machst du künstlerische Hochwerte und du schaust einfach nur nach "INNEN"!

Welch ein wunderbarer Weg!

Liebe Grüße,Helga


1628)
Am 07.12.2013 um 15:22 Uhr schrieb Herta Nettke / Homepage Edit - 11507 Delete - 11507 IP - 11507 Antwort - 11507

Bewertung: Sehr Gut
Die stille Zeit

Zeiten der Stille,
froher Gedanken
Freudengesichter,
Lichter, die schwanken.

Erwartend die Kinder,
rotglühende Wangen.
Manch’ Düfte verlocken
und Zweige behangen.

Betrachter die Alten,
sinnierend und weise.
Zeiten, sie schmelzen,
ganz heimlich und leise.

© H.N.

Es ist eigenartig, gedanklich warst du, lieber Friedhelm, die letzten Tage oft bei mir....


1627)
Am 07.12.2013 um 13:48 Uhr schrieb Heiner Burgschied / Edit - 11508 Delete - 11508 IP - 11508 Antwort - 11508

Bewertung: Sehr Gut

Hallo,
du nennst dich manchmal Friedschelm oder?

Also als ich mal so in deinen Seiten nachschaute,
war ich schon schon ergriffen.
Das ist eine schöne Pracht,die du da vorstellst!
Märchenhafte Gestaltungen...

Nun weiß ich garnicht wohin mit meinen Worten..

Du ergiebst dich in kosmische Philosophien und löst dabei athemberaubende Tiefenassoziationen aus.
Der Gedanke dabei ist wohl excellent nur dir zueigen,aber du verstehst es,einiges in klangvolle Interpretationsmöglichkeiten einzubringen.

Ich als Musiker sehe,was da vielleicht wohl in deinem Inneren geschieht.
Wer kann da eigene Worte hinzufinden??

Dir hört man zu!

Und das geschieht lange und meditativ,wenn man deine unglaublich vielfältige Welt in seine Seele einstimmen läßt.
Es gibt zwei Werke von dir,die du mir vielleicht mal erklären möchtest...

1. "Der Geist der mich müde macht,der macht mich auch empfindlich".

2. "Jenseits von Raum und Zeit."

Deine filigranen Strukturen von früher sind weltweit..

"EINMALIG"

Das wird dir niemals jemand nachmachen!

Grüße aus dem Süden,

Heiner


1626)
Am 07.12.2013 um 10:44 Uhr schrieb Karl Lömmann / Edit - 11509 Delete - 11509 IP - 11509 Antwort - 11509

Bewertung: Sehr Gut

Wünsche ein schönes WE.

Kalle


1625)
Am 06.12.2013 um 10:54 Uhr schrieb Günther Frommel / Edit - 11510 Delete - 11510 IP - 11510 Antwort - 11510

Bewertung: Sehr Gut

Hallo sei gegrüßt Friedolin,
Helga schaut nach den Balken von Holgerchen und bringt heute noch das Ätzmittel für die Kupferbehandlung.

Apropos Ätzerei,ich mußte heute schon viel weißes Zeug schaufeln,aber die Kinder freuen sich über den Segen von Oben.

Die Schlammbrüder mit ihren Naturbildern kommen am Sonntag mit zu Gudruns ersten Selbstversuch am geilen Nordhang.

Na ja...

Für Linda haben wir einen tollen ausgetrockneten Baumstamm besorgt,die Arbeitsgeräte dazu haben wir auch im Internet gefunden.

Hammergeil,deine Beleuchtung zu Hause!
Bist ein interessanter Kreativist.

Und bleibe interessant!

Grüße von der ganzen Chaosfamile.


1624)
Am 06.12.2013 um 10:24 Uhr schrieb Ev / Homepage Edit - 11511 Delete - 11511 IP - 11511 Antwort - 11511

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm,

vielen Dank für den lb. Besuch.
Wünsche dir eine besinnliche,
friedvolle und frohe Adventszeit.

L.G. v. Ev

* * * * * * * * *
Kerzenschein

Still, ruhig, andächtig,
sanft und gnädig
spiegelt er sich in den Augen
wie in einem Himmel aus Samt.
Als wortloser Friedenbote
strahlt er stumm
und doch vielsagend
Friedenslicht in die Welt
und in die Herzen der Menschen...

* * * * * * * * * *


1623)
Am 06.12.2013 um 08:35 Uhr schrieb Günter Lauterich / Edit - 11512 Delete - 11512 IP - 11512 Antwort - 11512

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Fitti,
wie ich sehe bist du sehr fleißig.
Du hast deine Räume ja völlig verändert und es sind wohl noch einige Räume hinzugekommen.
Das sieht alles hübsch gemütlich aus.
Es ist ein Wunder,wie du das alles plus Beleuchtung hingekriegt hast!

Von deinen frühen Werken müßtest du eigentlich noch viel mehr zeigen,ich erinnere mich noch daran.
Es sind unterschiedlich interessante Phantasien mit hoher Einmaligkeit!

Was du heute gestaltest ist aber viel wertvoller!

Grüße aus Goslar,
Günter


1622)
Am 05.12.2013 um 21:51 Uhr schrieb Steffen Janosch / Edit - 11513 Delete - 11513 IP - 11513 Antwort - 11513

Bewertung: Sehr Gut

Bin mal auf auf deine Räume gespannt!


1621)
Am 04.12.2013 um 10:13 Uhr schrieb Elisabeth Pox / Homepage Edit - 11514 Delete - 11514 IP - 11514 Antwort - 11514

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
diesmal muss ich mal den Spruch des Tages schreiben, da dieses mir aus der Seele spricht, und ich es immer sehr vielen Menschen sage.

Wenn Sie sich von einer Bemerkung verletzt fühlen,
dann nehmen Sie diese günstige Gelegenheit wahr nachzuforschen, warum Sie an dieser Stelle einen wunden Punkt haben.

Ich hoffe, einigen Deiner Leser mit diesem Spruch helfen zu können.

Liebe Grüße
Deine Elisabeth


1620)
Am 04.12.2013 um 05:55 Uhr schrieb Miranda Astor / Edit - 11515 Delete - 11515 IP - 11515 Antwort - 11515

Bewertung: Sehr Gut

Wann machst du die nächste Ausstellung?


1619)
Am 03.12.2013 um 22:33 Uhr schrieb Arthur Wenninger / Edit - 11516 Delete - 11516 IP - 11516 Antwort - 11516

Bewertung: Sehr Gut
Sehr schön und interessant gestaltete Homepages!


1618)
Am 03.12.2013 um 12:06 Uhr schrieb Jens Garten / Edit - 11517 Delete - 11517 IP - 11517 Antwort - 11517

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
ich kann mich noch erinnern..
Wir hatten damals im Wald einen Kasten Bier versteckt.
Anfang der siebziger Jahre und du hattest ein zusätzliches Weichspielinstrument zu deiner Blockflöte entwickelt.

Sagenhaft damals all die Geschichten.

Wir sehen uns sicherlich bald im Januar wieder!

Liebe Grüße,Jens


1617)
Am 03.12.2013 um 11:02 Uhr schrieb Wladimir Jaschinsky / Edit - 11518 Delete - 11518 IP - 11518 Antwort - 11518

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!
Ich danke für die Folien.
Vielen dank auch für das Kleber.
Bis bald,dankeschön!

Wladimir


1616)
Am 03.12.2013 um 10:11 Uhr schrieb Petra Bleilen / Edit - 11519 Delete - 11519 IP - 11519 Antwort - 11519

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
was ist eigentlich ein Hollifix?
Ich erinnere mich,daß du sowas mal gemalt hast.

Bin mal gespannt,ich habe sowas noch nie gehört!

Liebe Grüße,bis bald mal.


1615)
Am 02.12.2013 um 13:49 Uhr schrieb Elisabeth Pox / Homepage Edit - 11520 Delete - 11520 IP - 11520 Antwort - 11520

Bewertung: Sehr Gut
Hallo lieber Friedhelm,

ja, da hast Du in meiner Anwesenheit ja wirklich viel an den Wänden gemacht.

Zuerst sollte ja ein Raum frei bleiben.
Jetzt hält man sich dann auf dem Örtchen sicher manchmal länger auf.
Diese Zeit kann keiner einschätzen.

Liebe Grüße
Deine Elisbeth


1614)
Am 30.11.2013 um 15:08 Uhr schrieb Helga Böhmer / Edit - 11521 Delete - 11521 IP - 11521 Antwort - 11521

Bewertung: Sehr Gut
Wie viele Bilder haben sie eigentlich schon gemalt?
Ich habe in einem alten Kalender mit 12 Künstlern ein Bild von ihnen gefunden aus dem Jahre 1985.
Das Bild hat die Nummer 829 und sieht sehr arbeitsintensiv aus.

Sie machen ja auch öffentliche Kulturarbeit in ihrem Atelier.Da werde ich wohl mal bei ihnen erscheinen.

Grüße aus Köln,
Helga Böhmer


1613)
Am 30.11.2013 um 00:56 Uhr schrieb Nora Spirill / Edit - 11522 Delete - 11522 IP - 11522 Antwort - 11522

Bewertung: Sehr Gut

Sie haben 12 wertvolle Punkte in den jenseitigen Sphären.

Nora


1612)
Am 30.11.2013 um 00:38 Uhr schrieb Lothar Giert / Edit - 11523 Delete - 11523 IP - 11523 Antwort - 11523

Bewertung: Sehr Gut
Hiermit bestätige ich dir,das du ein gelungener Mensch bist!

Du hast sehr viel getan,bewirkt..
Einige Leute stehen jetzt viel besser da - denn du hast ihnen sehr geholfen.
Du selbst möchtest deine Bilder nicht mehr verkaufen -
alle Achtung!
Einige haben sich darüber aufgeregt..

Da oben bei dir im Schloß,zeigst du ein Gesamtbild,welches kaum ein anderer leisten kann.

Deine Mentalität spricht für dich und du erkennst so viele Gesinnungen aus der Ferne.
Manch einem Menschen siehst du von hinten an,welch eine Gesinnung er in sich trägt.

Das du dich als einen gelungenen Kartoffelkopf bezeichnest,finde ich nicht schön...
Eher ein idealer Kreationsfetischist bist du mit einem dazu passenden Charakterkopf.
Mit schwarzem großen Hut schaust du aus wie ein wichtiger Bengel.

Und auch... wie...

"Der Lehrer mit dem erhobenen Zeigefinger!"

Nein,nein so schlimm bist du ja garnicht.
Deine feine Seele ist eher ein freundliches Kleinod mit großem Verständnis,ja mit allerlei Verrücktheiten,mit kosmischer Einfühlsamkeit.

Etwas Geduld fehlt dir schon.Aber das hast du ja in einem alten idealen Bild gründlichst verdeutlicht.
(1990ziger Jahre wohl).

Deine gewaltige Schaffenskraft steht in den Sternen eingeschrieben und verblaßt nicht.

Einige wertvoll unglaublich interessante Werke bleiben von dir erhalten.
Du trägst köstliche Musik in dir,eine Seelenmusikform die die Sphären elegant küßt - und sowas erbleibt wertvoll!
Es grüßt hochachtungsvoll,

Lothar









1611)
Am 29.11.2013 um 23:16 Uhr schrieb Gudrun Hofmeister / Edit - 11524 Delete - 11524 IP - 11524 Antwort - 11524

Bewertung: Sehr Gut

Aber Friedhelm......
Du hast ja einiges aus deinen vielen Räumen gemacht!

Ich sah mal nachts,daß Jürgen Domian ein Bild von dir im Fernsehen zeigte.
Er erklärte,daß er nicht wisse wie dieses Bild entstanden sein könne.
Gibt es davon ein Video?

Ich würde genre mal zu deinen vielen Partys erscheinen.

Von Köln aus wäre es ja mit dem Zug nicht all zu weit gell?

Ich male auch.Encaustisches ist gerade mein Ding - da gibt es phantastische Möglichkeiten.

Tja ich bügele meine Bilder und sie sehen danach einfach toll aus.

Wie ist es eigentlich mit deiner Kunstförderung?

Wir könnten ja mal mailen.

Viele liebe Grüße aus Soest,

Gudrun


1610)
Am 29.11.2013 um 22:41 Uhr schrieb Astrid Immre / Edit - 11525 Delete - 11525 IP - 11525 Antwort - 11525

Bewertung: Sehr Gut
Sind diese vielen Lichter nicht teuer mit dem Strom?
Meine Güte,sie haben ja ein Ambiente,daß mich sprachlos macht.

Sehr schöne Bilder auch!!

Freundliche Grüße,Astrid Immre


1609)
Am 29.11.2013 um 22:02 Uhr schrieb Dieter Remagen Emmaus / Edit - 11526 Delete - 11526 IP - 11526 Antwort - 11526

Bewertung: Sehr Gut

Bin demnächst wieder im Ruhrgebiet Fitti,
falls wir in Oberhausen noch in Christos Tonne kommen,
rufe ich dich an.

Bleibe ein braver Künstler!

D.R.E. und die Jungens



1608)
Am 29.11.2013 um 21:17 Uhr schrieb Ingrid Ölschläger / Edit - 11527 Delete - 11527 IP - 11527 Antwort - 11527

Bewertung: Sehr Gut

Es schaut so aus als würdest du deine Pinsel durch deine ganze Inkarnation durchschwingen.
Eine unglaubliche Lebensleistung,mit Verstand,Intuition und sehr viel Gefühl!
Die Schönheit und der Sinn deiner Werke ist beispiellos!

Interessant auch diese beiden WDR 3-Filme.Der Ton fehlt leider bei einem Film.

Es ist ein bißchen weit von Lübeck ins Ruhrgebiet!
Schade,ich wäre so gerne zu deinem event im Januar gekommen.

Herzliche Grüße aus Lübeck u. Kiel,
mein kleiner Sohn Lennard läßt auch grüßen!

Ingrid


1607)
Am 29.11.2013 um 20:19 Uhr schrieb Jonny Effert / Edit - 11528 Delete - 11528 IP - 11528 Antwort - 11528

Bewertung: Sehr Gut

Klasse gemacht!
So viel künstlerische Vielfalt habe ich noch nie gesehen.
Bei der Körperbemalung ist allerdings zu wenig vom Atelier zu sehen..

Jonny


1606)
Am 29.11.2013 um 19:46 Uhr schrieb Erika Zunftmeister / Edit - 11529 Delete - 11529 IP - 11529 Antwort - 11529

Bewertung: Sehr Gut
Da ist ja ganz viel bei ihnen zu entdecken.
Sie sind sicherlich dauernd mit ihren schönen Gestaltungen beschäftigt.

Die Betrachtung ihrer drei Homepages ist ein interessantes Erlebnis.

Liebe Grüße aus Eckernförde.


1605)
Am 29.11.2013 um 10:23 Uhr schrieb Conny Malteser / Edit - 11530 Delete - 11530 IP - 11530 Antwort - 11530

Bewertung: Sehr Gut

Bei ihnen ist sieht es ja aus wie bei Alice im Wunderland.
Einfach sehr schön!

Gruß,Conny


1604)
Am 28.11.2013 um 11:35 Uhr schrieb Arnold Woltruche / Edit - 11531 Delete - 11531 IP - 11531 Antwort - 11531

Bewertung: Sehr Gut

Ich gebe bekannt:
Mit meiner Familie bin ich am 11.Januar komplett dabei.

Danke für die Eiladung,Friedhelm!

Die Chaosfamilie...


1603)
Am 28.11.2013 um 09:48 Uhr schrieb Anrold Kramer / Edit - 11532 Delete - 11532 IP - 11532 Antwort - 11532

Bewertung: Sehr Gut

Worin liegt die Berufung eines Künstlers?

Diese wohnt in seiner Gesinnung!

Und wenn er dann noch Farbe hat,so geht es ihm gut!

Ich habe deine Kosmen gesehen,allerlei Gedanken dabei gehabt..

Deine Bilder haben einen ehrlichen Charakter und sie sind aus dem Inneren gegriffen.

Diese Gedanken in solcher Weise darbringen zu können,hat was besonders intuitiv sprirituelles dabei!

Ich finde es glaubhaft charmant,wie du viele Dinge umschreiben kannst.

Dein künstlerischer Werdegang macht dich interessant!

Ich kann damit meine guten Ganken entwickeln und vervollständigen.

Grüße aus Herzfeld von Arnold


1602)
Am 28.11.2013 um 08:01 Uhr schrieb Rita Berndt u. Joachim / Edit - 11533 Delete - 11533 IP - 11533 Antwort - 11533

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgen ...

Ich werde deine Gedanken mitnehmen und einiges davon in meine Bilder fließen lassen.

Deine Miterkenntnis,die Galaxien in diesen drei Existenzmöglichkeiten zu wissen ist ja nach unserer bisherigen Forschung vage bekannt...
Da wird ja, wenn man lange genug Zeit hat immer wieder etwas noch neueres kommen.

Die astrophysikalische Schule erkennt auch bereits Phänomene,die die Bewustseinsexitenz nicht mehr so artig als ein Produkt des Gehirnes verstehen muß.

Es ist ein ziemliches Durcheinander dabei.
Manche wollen unbedingt beweisen,daß mit dem Zerfall des Körpers,sich unmöglich Kleinstelemente erneut wieder zusammenfinden mögen!?

Ich gehörte auch zu diesen Extremstprofizweiflern.

Jedoch ich hatte ein Erlebnis mit dem ich unbedingt mit dir sprechen möchte.

Das wäre sehr gut - ich komme zu dir,wenn es geht,vielleicht im Januar.

Joachim läßt auch grüßen.

Herzlich,Rita


1601)
Am 27.11.2013 um 21:25 Uhr schrieb Felix Lörach Janin / Edit - 11534 Delete - 11534 IP - 11534 Antwort - 11534

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Frieder,
zu deinem event im Jan. werde ich wohl nicht kommen können,aber wie ist es mit dem Schloßfest im Juni?
Hast du da schon einen festen Termin?

Liebe Grüße,Felix


1600)
Am 27.11.2013 um 20:13 Uhr schrieb Jürgen Schröder / Edit - 11535 Delete - 11535 IP - 11535 Antwort - 11535

Bewertung: Sehr Gut

Guten Abend Fitti,
ich folge deiner Einladung gerne,
mal sehen ob ich meine Familie mitbringen kann.

Du bist ganz schön fleißig wie ich es sehe.
Deine Sachen sind sehr interessant!

Nun gut,bis bald.

Jürgen


1599)
Am 26.11.2013 um 16:45 Uhr schrieb Anne u. Werner / Edit - 11536 Delete - 11536 IP - 11536 Antwort - 11536

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
schöne Urlaubsgrüße aus Winterberg!

Anne u. Werner


1598)
Am 26.11.2013 um 13:41 Uhr schrieb A.UA / Edit - 11537 Delete - 11537 IP - 11537 Antwort - 11537

Bewertung: Sehr Gut
Es gibt doch wahrhaftig Menschen, die ihren Schutzengel in ein Loch werfen.
Ist das zu verstehen?


1597)
Am 26.11.2013 um 10:04 Uhr schrieb Egon Janßen / Edit - 11538 Delete - 11538 IP - 11538 Antwort - 11538

Bewertung: Sehr Gut

Wünsche einenihnen guten Morgen und fröhlches Schaffen!

Grüße aus Dorsten


1596)
Am 25.11.2013 um 08:17 Uhr schrieb Gerhard Wittke / Edit - 11539 Delete - 11539 IP - 11539 Antwort - 11539

Bewertung: Sehr Gut

Ich danke für die Einladung!


1595)
Am 23.11.2013 um 20:07 Uhr schrieb Frank Grindunka / Edit - 11540 Delete - 11540 IP - 11540 Antwort - 11540

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Fitti,
ich sehe das du Fortschritte machst.
Wer ist dir denn da begegnet?

Bist du mit deinem Weg zufrieden?

Künstlerisch kam dir ja einiges entgegen und es scheint mir,daß du ein besonders individuelles Exotentum pflegst.

Ich bewundere deine drei Kunstrichtungen,die du nur selbst in eine erkennbare Richtung zu steuern vermagst.
Glaube mir,es gibt etliche Leute,die das bewundern.
Ich habe noch nie gehört,daß sich jemand negativ äußerte,was dich und deine Kunst angeht.

Sei mal brav zufrieden!

Du bist ein Klassiker!

Wenn es möglich ist,so reden wir mal im Januar eifrigen
kreativen Sondermüll.

Künstler,ich höre in deinen Werken deine Gedanken..

Gruß,Frank



1594)
Am 23.11.2013 um 18:57 Uhr schrieb Peter Meier / Edit - 11541 Delete - 11541 IP - 11541 Antwort - 11541

Bewertung: Sehr Gut

Guten Tag Friedhelm!

Gedankenvoll habe ich so manche deiner Dinge betrachtet.
Die Freiheit alles zu verstehen ist nicht für jeden leicht!!
Wäre das einfacher,wie sollten denn dann deine Bilder entstehen können?

Das ein Künstler ein Individualist sein muß,ist den Leuten nicht fremd.
Darf man über bestimmte Würdenträger herziehen,weil sie teils zu albern wirken !?
Für mich ist das nicht einschätzbar.

Aber du lächeltest darüber bevor du damit sehr viel ernster wurdest.

Es ist so viel um dich herum,was so ganz anders ist.
Wie lebt es sich damit?
Ist das vielleicht schwierig?

NEIN,es macht dir Spaß.

Was du darstellst in und mit deinen Werken,zeigt schon wie übel und aber auch interessant sich unsere Welt in dir reflektiert.

Aber das interessanteste ist ja,wie du auch deine Gesinnung mit Einrichtungsgegenständen in deinem Atelier präsentierst.

Meine Güte..
Da sieht man eine Uhr die anzeigt,wie spät es nicht ist.Mehrere tausend Schlüssel verzieren das Gehölz deiner Bücherhöhle und man fragt sich...
Woher kann man so viele verschiedene Schlüssel innerhalb eines Lebens bekommen?

Einmal hast du ein Büchlein vollgeschrieben mit Ideen wie man ein großes Kunstsegelschiff bauen kann,daß niemals fertig werden soll..
Dann fingst du damit an und hast dich garnicht an deinen Bauplan gehalten. - Es gab während der Arbeit daran einfach immer wieder neue Ideen.

Du hast zwischendurch mal einen Aschenbecher auf das Deck des Schiffes entleert und dann Farbe darüber gegossen.Danach hast du mit feinen Arbeiten das Ganze verschönt und ich finde,daß sieht ganz gut aus.

Deine Geruchssinne müssen wohl außerordentlich begabt sein.Weit über hundert Parfumefläschchen zieren eine lange Abstellfläche in deinem Bad.
Ich könnte gerade mal 4 bis 5 Gerüche unterscheiden.
Aber du verfügst ja über eine Künstlernase.
Kann dein biologisches Schnüffelventil das alles wirklich unterscheiden?
Immerhin verschmierst du ja verschiedene Sorten davon gleichzeitig in dein Gesicht.
Da deine Frau darauf nicht ensetzt reagiert,scheinst du ja ein genialer Mischmaschfetischist zu sein.
Oder hält deine Frau das einfach nur aus und schweigt mal lieber mit Hilfe von unsichtbaren Nasenkorken?

Auf deinem Tisch stehen zwölf ruhiggestellte Weihnachtsmänner,die darauf warten mit frischer Batterieenergie gefüttert zu werden.
Würde man die loslassen so käme ein unkontrollierbarer Kreischlärm zutage mit allerlei fürchterlich durcheinander geratenen Ohrenvergewaltigungen.

Da hast du mal lieber noch kein künstlerisches Experiment mit diesen Weihnachtsmännern gestaltet,den Ohren zuliebe!
Nimm eine Zange und kneif mal ein paar Drähte kaputt. Und dann laß den roten Männern mal beim alleinigen Tanze freien Lauf.

Mit deinen 19 Fernbedienungen kannst du recht schöne Lichteffekte bedienen.Das ist einziartig!
Wenn ein wechselwirkender Schaltkreis das ganze unterschiedlich zusammensteuert sieht das sphäreneffektisch geheimnisvoll mystisch aus.

Du hast ja mal damit angefangen deine Bilder zu illuminiern.
Das ist eine große Sache!

Wenn ein Ambientefetischist eines deiner Werke genial bei sich zu Hause unterbringt und zwar mit erlesener Beleuchtung,so erkennst du deine eigenen Werke nicht mehr wieder.
Ich habe einmal eines deiner Filigranbilder optimal präsentiert gesehen..
Das war absolut optimale Turboästhetik!!

Du hast mit enormer Sorgfalt ein Buddhahöhlen - Skulpturenbild gestaltet.
Dieses Werk hat einen hohen Einmaligkeitscharakter.
Erlesen illuminiert dürfte es ein Jahrtausendwerk sein!
Unbezahlbar!

Du bist sehr mediativ begabt.
Ich wünschte ich könnte dir ähnlich sein.

Deine Puppenwelt scheint miteinander zu reden.
Bei deiner exotischen Beleuchtung scheinen diese lebendig zu werden und sie sehen dabei so aus,als würden sie über deine Bilder reden.

Du hast bestimmt zwanzigtausend Photos,Visitenkarten und schöne Aufkleber an deine Wände gebracht.
Da ist eigentlich kein platz mehr für eine Briefmarke...
Aber du erzählst das du immer wieder noch ein ganzes Wochenende lang erneut hunderte Photos anbringst.
Diese Logistik bleibt ein Rätsel,wie ich meine.

Lieber Friedhelm,
bleibe bitte so wie das Universum dich ersann!

Peter



1593)
Am 23.11.2013 um 15:23 Uhr schrieb Ali Mutlu Ö. / Edit - 11542 Delete - 11542 IP - 11542 Antwort - 11542

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Pinselquäler...

Na Fitti,bist du auf deine Weise wieder wochenendgestärkt?

Hast ja wohl bald den gründlichen Feierabend dabei oder was?
Rente oder so..

Ich finde die Dame die dich begleitet recht nett.
Heißt sie Pox oder Jox oder Jux,ich weiß es nicht mehr.
Ich sah sie mal im Fernsehen mit dir und dann habe ich auf deiner Seite den Hausnamen von Frau Jux über Tastenkloppungen erfahren.

Ihr seit wohl ein ideales Paar,wenn man die Photos so sieht.
Aber sie ist viel hübscher als du.

Du Bengel weißt halt was Qualität ist..

Es ist Wochenende,hast du ordentlich was reingekippt,oder wirst du freundlich beobachtet?

Deine Seite ist ja sagenhaft.
Dein Leben besteht wohl nur aus Farben,Menschen und Feierlichkeiten.
Ich werde leider auch beobachtet.
Um mich herum ist alles vorgeregelt.
In mir wohnen zwei Seelen und eine davon ist moderner als die Polizei erlaubt.

Du hast eine große künstlerische Freiheit und um diese bewundere und beneide ich dich.

Machs gut,vielleicht bis bald,

Gruß,Ali


1592)
Am 23.11.2013 um 14:00 Uhr schrieb Host und Norbert / Edit - 11543 Delete - 11543 IP - 11543 Antwort - 11543

Bewertung: Sehr Gut

Na Fitti,alles klar?

Wir danken für die Einladung und wir kommen bestimmt!



1591)
Am 23.11.2013 um 13:48 Uhr schrieb Yanni Ursprung / Edit - 11544 Delete - 11544 IP - 11544 Antwort - 11544

Bewertung: Sehr Gut

Deine sagenhafte Bücherhöhle trägt außen vor ein feingemaltes Schild mit den Worten :

"WO GEDANKEN WOHNEN"!

Du erzähltest Miriam einmal,daß das Universum sich wohl nicht selbst erkennt,es braucht Mittel dazu.

Dabei,so sagtet du,sei die Philosophie ein Irrläufer ins Nichts - anders gesehen aber auch genial zum logisch/nichtlogischen Denkanstoß..

Doch durch ein etwa menschliches Bewustsein entstand eine Erkennbarkeit,die alles anschaut und somit diese Illusion der optischen Betrachtbarkeit miterschuf.
Demnach,existiert ein "Alles" nur durch das für Betrachtungszwecke gestaltete Gehirn.
Somit also ist das Hirn ein Mittel Wirklichkeit zu schaffen.
Also ohne dieses Betrachtungsinstrument existiert das Universum ja wohl dann garnicht.
Extremere Betrachtungsweisen erkennen,daß es überhaupt nichts geben kann..

Na ja es ist mit einfachem Geist schwierig nachvollziehbar,denn der Geist sieht ja nur das wozu er geschaffen ist !

Einfach äußerst interessant finde ich das!

Und du kamst dazu... diese schwierigen Dinge in Richtung optischer Verstehbarkeit darzustellen.
Daher also enstammen deine gründlichen und plastischen fast dreidimensionalen Redewendungen.

Du bist ein überzeugender Verbalfetischist geworden,in angenehmer Weise.
Dein Buch.. "5 Gründe warum es die Welt nicht geben kann", ist da schon einfacher nachvollziehbar,aber dennoch verstehe ich deine Welt langsam.
Du hast noch niemals etwas Unsinniges erklärt,man muß nur einiges sacken lassen.

Jedenfalls etliche deiner Bilder reden für sich !

Anita hält Mathematik für einen heillosen Zahlenhaufen mit rätselhaften Buchstaben und noch rätselhafteren Geheimzeichen,die nur für begnadete Köpfe erreichbar sind,die da eine Sonderstruktur der Hirnwindungen in sich tragen.

Na ja,
möglicherweise ist ja die Mathematik eine geniale Sprache für Konversationen im Universum..
Oder Mathematik ist nach bisherigen Ekenntnissen einfach nur logisch.

Bewustseinssorten und Erfahrungswerte sind also unterschiedlich gegeben.

Als Künstler kannst ja fein hin und her würfeln...


1590)
Am 23.11.2013 um 12:21 Uhr schrieb Wolfram Tegtmeier / Edit - 11545 Delete - 11545 IP - 11545 Antwort - 11545

Bewertung: Sehr Gut
Evolution erfunden..

Als ich deine Bilder zum ersten mal sah,vernahm ich ein innigliches Erbeben.
Das war dieses Gefühl,daß da jemand zwischen den Sphären schwebt und dieses nicht anders auszudrücken wagt,als mit künstlerischen Darstellungen.
Da habe ich wohl nicht geirrt-denn ich sah,daß da eine Philosopie vorlag,die weit entfernt von üblichem Floskelgehabe sich verinnerlichte!

Du hast einmal den schönen Satz formuliert -

"Der Gedanke ist Werden".

Inzwischen habe ich begriffen,welch eine Macht dahinter steht!

Und das kann vieles sein..

Allein deine Gedanken wurden ja auch zu Kunstwerken.
In der einfachen Psychologie gibt es das Phänomen der sich selbst erfüllenden Prophezeihungen.
Erfahrung damit haben wir alle ohne es näher zu wissen.

Deine Worte aber waren dennoch individueller verstehbar.
Da scheint mir der Hintergrund zu sein,daß in jedem von uns Schöpferkräfte wohnen-die reichlich ins Unterbewustsein entschwanden.
In einem Bild hast du das nonverbal ganz genau und klar gezeigt.
Sind wir alle zivilisationsgeschädigt !?
Ist unser Schädel mit Intellekt zugemüllt !?

Was reichliches und teuer bezahltes Geschwätz bringt,ist jedem bekannt der seine Nahrung mit den Knochen zusammentragen muß.

Du hast einige abstrahierte Intuitionen in deinen Werken zusammengebracht die auf absolut edler Ehrlichkeit basieren.
Und diese Werke müssen erhalten bleiben-auch wenn diese den späteren Generationen Rätsel aufgeben sollten.

Deine Bildsprache ist nicht zu introvertiert geheimnisvoll,sondern elegant!

So habe ich staunend gesagt:

Da ist ein Friedhelm mit einer Grundstruktur.

Eines deiner Bilder trägt den Titel:
Meditation im Sumpf.Es ist ein äußerst schönes kleines Werk mit absolut gelungenen Farbabstimmungen.

Gut Glück,
Wolfram



1589)
Am 23.11.2013 um 06:30 Uhr schrieb Käthe Wolfram / Edit - 11546 Delete - 11546 IP - 11546 Antwort - 11546

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Schöngeist,
ich bin zwar schon 64 Jahre jung gebieben...
aber jetzt komme ich gerade erst von der Sause zurück.
Es war eine gelungene Nacht.
Da will ich doch mal schnell rückantworten.
Herzlichen Dank für die Einladung,ich will mal sehen ob ich kann.
Es sind ja etliche Meilen von Rosenheim bis ins Ruhrgebiet,aber Walter würde mitkommen und mich fahren,sagt er jetzt zu früher Stunde..
Das müssen wir aber erst sehen.
Interessant wäre das insgesamt schon.

Bleibe ein eifriger Künstler und sei brav zu deiner hübschen Frau!!

Sei ganz lieb gegrüßt,Käthe


1588)
Am 23.11.2013 um 05:03 Uhr schrieb Renate Kalkmeier / Edit - 11547 Delete - 11547 IP - 11547 Antwort - 11547

Bewertung: Sehr Gut

Wünsche einen gute Morgen und viel Spaß beim "MALEN"!


1587)
Am 23.11.2013 um 03:05 Uhr schrieb Hartz 4 Tante Anna / Edit - 11548 Delete - 11548 IP - 11548 Antwort - 11548

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
sie machen doch Kunstförderung und Kulturarbeit.
Ich male sehr gerne und ich schreibe auch lyrische Gedichte und Prosa.

Bitte geben sie mir doch mal einen Rat,wie ich weiter komme - an meine e-mail Adresse.

Vielleicht können sie ja mal was bewirken.

Gruß,Anna aus Mülheim


1586)
Am 23.11.2013 um 01:51 Uhr schrieb Sami Olluch / Edit - 11549 Delete - 11549 IP - 11549 Antwort - 11549

Bewertung: Sehr Gut
Habe zu nächtlicher Stunde diese bunte Homepage gefunden!
Das ist alles unwirklich schön wie im Märchen und wie ich sehe gibt es auch viel Besuch.
Würde gerne einmal vorbeikommen.

Sami aus Krefeld


1585)
Am 23.11.2013 um 01:10 Uhr schrieb Katrina Herrmann / Edit - 11550 Delete - 11550 IP - 11550 Antwort - 11550

Bewertung: Sehr Gut
Können sie mir mal eine Katze malen?
Ich sammle sowas wie Katzenteddys.
Bei ihnen sind viele Puppen,sind auch Katzen dabei?

Gruß,Katzenfan Katrina


1584)
Am 23.11.2013 um 00:30 Uhr schrieb Kurt Müller / Edit - 11551 Delete - 11551 IP - 11551 Antwort - 11551

Bewertung: Sehr Gut
Danke für die Einladung!
Ich melde mich noch mal.

Gruß,
Kumüll


1583)
Am 23.11.2013 um 00:09 Uhr schrieb Karl Limburg / Edit - 11552 Delete - 11552 IP - 11552 Antwort - 11552

Bewertung: Sehr Gut

Ich grüße sie!
Über wkw kam ich auf ihre Seite.
Meinen Brief beantworteten sie zwar noch nicht..
Aber ich bin so angetan von ihren Werken,daß hier Spuren hinterlassen möchte.
Mit welcher Technik arbeiten sie denn bloß??
Ach ja,bei wkw gibt es ja das freundliche "Du"..
Mich interessiert wie sie solche Werke zustande bringen und auch wo sie die Phantasie für die Gestaltung ihrer Räume hernehmen.
(Verzeihung schon wieder,wir sind ja wohl beim "Du".)

Deine Welt ist wunderbar!

Ich las,daß bei dir demnächst ein event stattfindet.
Wenn es möglich ist,so komme ich gerne!

Gruß,
Ihr od.dein Bewunderer Karl


1582)
Am 22.11.2013 um 23:31 Uhr schrieb Wiltrud Gerbrich / Edit - 11553 Delete - 11553 IP - 11553 Antwort - 11553

Bewertung: Sehr Gut

Hallo du Zentrale der Feinästhetik!

Dir gibt man ein Blatt Papier oder eine Leinwand und dazu einige kleine Gegenstände.Hinzu irgend etwas das flüssig und bunt ist und du zauberst daraus ein tiefgründiges Meisterwerk.Mehr brauchst du dazu wohl nicht,ja du würdest das auch auf einer einsamen Insel ohne jegliche Zutaten vollbringen.Jedenfalls bewundere ich,welche Zutaten du in vollendete Kunst verwandelst.Da sind kaputte Gebrauchsgegenstände,die du in Kleinodien verwandelst,eine zerbrochene Vase verschwindet in einer Leinwand und erstrahlt als etwas,daß nicht nur hübsch ausschaut,sondern auch noch den Sinn eines Universums in sich trägt.Aus Leinwänden wachsen Metallrohre und Skulpturen heraus.Eine zertrampelte Bierdose schwimmt in Zigarettenkippen und erstarrt mit diesen zu einer feingearbeiteten Skulptur mit Tiefensinn und einmaliger mikrokosmischer Schönheit.

Ich würde gerne einmal mit dir ausführlich in der meditativen Gemütlichkeit deiner Atelierräume über den Sinn des Lebens plaudern!

Liebe Grüße aus Leipzig,Wiltrud Gerbrich


1581)
Am 22.11.2013 um 20:45 Uhr schrieb Silke v. Kampen / Edit - 11554 Delete - 11554 IP - 11554 Antwort - 11554

Bewertung: Sehr Gut

Am besten gefällt mir deine Zeitsymbolik,eine Pyramide auf Leinwand mit eingearbeiteter Uhr.
(Cartier od. Rolex glaub ich.)
Und dann der Gipsabdruck des Gesichtes einer Frau den du übergangslos auch in Leinwand einarbeitetest.
Tolle Sachen machst du.
Geniale Ideen!

Silke


1580)
Am 22.11.2013 um 18:02 Uhr schrieb Wolf Sputtek / Edit - 11555 Delete - 11555 IP - 11555 Antwort - 11555

Bewertung: Sehr Gut

Guten Abend Fitti,
wir könnten eigentlich mal wieder richtig einen draufmachen gell??
Dein Umfeld wird auch immer interessanter ...

Vielleicht bis bald!

Wolf


1579)
Am 22.11.2013 um 16:42 Uhr schrieb Sasika Grünwald / Edit - 11556 Delete - 11556 IP - 11556 Antwort - 11556

Bewertung: Sehr Gut
Ihre Werke sind andpruchsvoll und einzigartig!
Ebenso das Umfeld in dem sie das arbeiten.
Man möchte nicht glauben,daß ein Mensch eine solche Wunderwelt erschaffen kann.

Genial!

S.Grünwald


1578)
Am 22.11.2013 um 15:46 Uhr schrieb Gisela Boberski / Edit - 11557 Delete - 11557 IP - 11557 Antwort - 11557

Bewertung: Sehr Gut

Herzliche Grüße aus Weimar!


1577)
Am 22.11.2013 um 02:22 Uhr schrieb Hans Britta / Edit - 11558 Delete - 11558 IP - 11558 Antwort - 11558

Bewertung: Sehr Gut
Ich danke für die Einladung!
Danke,Friedhelm


1576)
Am 21.11.2013 um 23:18 Uhr schrieb Holger Friedrichs / Edit - 11559 Delete - 11559 IP - 11559 Antwort - 11559

Bewertung: Sehr Gut

Zunächst ert einmal möchte ich mich herzlich für die Einladung bedanken!

Ich werde kommen.

Dieses Atelier hat eine bezaubernde Ausstrahlung und wirkt wie eine spirituelle Filmkulisse auf mich.
Im "Original" habe ich es ja noch nicht gesehen und ich freue mich auf unsere erste Begegnung!

Grüße aus Augsburg...
Holger Friedrichs


1575)
Am 21.11.2013 um 16:06 Uhr schrieb Thea Berg / Edit - 11560 Delete - 11560 IP - 11560 Antwort - 11560

Bewertung: Sehr Gut

Guten Tag!



Welch eine Entwicklung sehe ich auf dieser geheimnisvollen Homepage.
Es ist wirklich ein Traum,solch ein schönes Ambiente um sich zu haben!

Gruß,Thea Berg


1574)
Am 20.11.2013 um 21:18 Uhr schrieb Anne u. Thomas / Edit - 11561 Delete - 11561 IP - 11561 Antwort - 11561

Bewertung: Sehr Gut

Wir sind mal wieder begeistert auf deiner Homepage unterwegs gewesen.
Über die Einladung haben wir uns natürlich auch sehr gefreut.
Diese vielen Eindrücke auf deinen Seiten haben uns ganz schön neugierig gemacht.
Deine bengalische Beleuchtung sieht sehr stimmig zu den vielen Sammlerstücken aus.

Wir sind dann mal neugierig!

Anne u. Thomas


1573)
Am 20.11.2013 um 17:27 Uhr schrieb Uwe Beding / Edit - 11562 Delete - 11562 IP - 11562 Antwort - 11562

Bewertung: Sehr Gut

Vielen Dank nochmal für die nette Einladung,
wir werden kommen!


1572)
Am 20.11.2013 um 02:32 Uhr schrieb tami onlung / Edit - 11563 Delete - 11563 IP - 11563 Antwort - 11563



1571)
Am 19.11.2013 um 23:51 Uhr schrieb Hanna Bunnewall / Edit - 11564 Delete - 11564 IP - 11564 Antwort - 11564

Bewertung: Sehr Gut

Geschickt komponierte Lebenswerke...

Ich habe mich gefreut als ich in diesen schönen Seiten einige Zeit stöberte.
Diese vielen sich in sich verzierenden kleinen Momente der Verzauberung sind so freundlich kombiniert,daß es eine Wonne ist in diesen Welten zu stöbern.

Man möchte eine Pinzette nehmen..

In mir entstand der Wunsch einige dieser schönen Dinge einfach mal herauszugreifen,diese mitzunehmen - werweiß wohin.

Mir fällt soviel dazu ein..

Ich begrüße diese schöne Welt sehr herzlich mit einem großen Lob für die feinen Dinge,die ich hier schauen durfte.

Ein herzliches "Weiterschaffen" wünscht Hanna aus Berlin.


1570)
Am 19.11.2013 um 20:58 Uhr schrieb Anette Plettinghaus / Edit - 11565 Delete - 11565 IP - 11565 Antwort - 11565

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Fitti,
ich komme mit Horst vorbei!


1569)
Am 19.11.2013 um 16:09 Uhr schrieb Fred K. / Edit - 11566 Delete - 11566 IP - 11566 Antwort - 11566

Bewertung: Sehr Gut

Ich habe den Film auf ihrer Seite gesehen.

Interessant!


1568)
Am 18.11.2013 um 17:34 Uhr schrieb Sven Karlasch / Edit - 11567 Delete - 11567 IP - 11567 Antwort - 11567

Bewertung: Sehr Gut

Ihre Homepage gefällt mir.
Es wirkt alles wie eine kosmische Philosopie.
Sie haben wohl auch sehr viel Besuch.
Ist ihr Wohnatelier ein Museum?

Sven Karlasch


1567)
Am 18.11.2013 um 16:17 Uhr schrieb Jenny Gianni / Edit - 11568 Delete - 11568 IP - 11568 Antwort - 11568

Bewertung: Sehr Gut

Alles bei ihnen ist phantasrisch!

Jenny


1566)
Am 18.11.2013 um 16:10 Uhr schrieb Robbert Sander / Edit - 11569 Delete - 11569 IP - 11569 Antwort - 11569

Bewertung: Sehr Gut

Danke für die Auskunft!


1565)
Am 18.11.2013 um 15:24 Uhr schrieb Wolfgang Cremme / Edit - 11570 Delete - 11570 IP - 11570 Antwort - 11570

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
ich danke für die Einladung!

Gruß,Wolfgang


1564)
Am 18.11.2013 um 15:12 Uhr schrieb Fritz Wolkertmann / Edit - 11571 Delete - 11571 IP - 11571 Antwort - 11571

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!
Ich will nur mal sagen,
es sind sehr wertvolle Bilder in ihrem Atelier zu sehen.
Es ist eine interessante Arbeitstechnik mit der sie vorgehen.

Liebe Grüße aus Braunschweig


1563)
Am 16.11.2013 um 19:31 Uhr schrieb Nora Demmert / Edit - 11572 Delete - 11572 IP - 11572 Antwort - 11572

Bewertung: Sehr Gut

Friedhelm,
es ist schön deine Seiten zu schauen..
Ich kann viel von dir lernen.

Deine Kunst ist begeisternd und schön!

Liebe Grüße,Nora Demmert


1562)
Am 16.11.2013 um 17:54 Uhr schrieb Bärbel Annika Holzmann / Edit - 11573 Delete - 11573 IP - 11573 Antwort - 11573

Bewertung: Sehr Gut

Wünsche dir eine kreative Zeit!
Fröhliches Wochenende!

B.A.H.


1561)
Am 16.11.2013 um 13:40 Uhr schrieb Manni Klombus / Edit - 11574 Delete - 11574 IP - 11574 Antwort - 11574

Bewertung: Sehr Gut

Komme doch mal vorbei,
so weit ist es doch nicht nach Münster.
Ich werde dir etwas zeigen...

Manni


1560)
Am 16.11.2013 um 11:05 Uhr schrieb Arnika Blümel / Edit - 11575 Delete - 11575 IP - 11575 Antwort - 11575

Bewertung: Sehr Gut

Danke für die Nachricht.
Ich freue mich auf das Treffen bei dir!

Liebe Grüße aus Velbert,
Arnika


1559)
Am 16.11.2013 um 10:31 Uhr schrieb Arthur Möllemann / Edit - 11576 Delete - 11576 IP - 11576 Antwort - 11576

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Schönes Schloßatelier!

Was ich hier so schaue,ist eine interessante Anderswelt.
Ich habe so schöne Dinge noch nie gesehen.

Wenn es geht komme ich bei passender Gelegenheit mal in diese schönen Räume hinein um mich umzuschauen und die Athmosphäre zu genießen.

Vielleicht im Januar.

Herzliche Grüße aus Duisburg,
Arthur


1558)
Am 15.11.2013 um 22:19 Uhr schrieb Justin Lammert / Edit - 11577 Delete - 11577 IP - 11577 Antwort - 11577

Bewertung: Sehr Gut

Bin mal auf dein beleuchtetes Paradies gespannt !

Gruß,
Justin


1557)
Am 14.11.2013 um 10:21 Uhr schrieb Andreas Steinert / Edit - 11578 Delete - 11578 IP - 11578 Antwort - 11578

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!
Eine sehr inspirierende Seite mit wertvollen Gedankenbildern zeigen sie hier!

Trotz dieser unglaublichen Vielfalt möchte ich noch mehr davon sehen.

Deshalb komme ich gerne zu ihrem event im Januar.

Der Wolfgang Brunner,der wohl als einziger bei ihnen diesmal liest,hat mehrere inderessante Hintergründe.

Mit Michael Ende hatte er zu tun-dem Erfinder des Kinofilmes,"Die unendliche Geschichte".

Ich freue mich auf den 11 Januar bei ihnen...

Gruß,
A.S.


1556)
Am 13.11.2013 um 11:14 Uhr schrieb Theodor Beinert / Edit - 11579 Delete - 11579 IP - 11579 Antwort - 11579

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Herr Brandt!

Diese Lichtinstallationen ...


Diese sind mit der Kraft des Schwungs erschaubar, - Schwingungen so schön..

Leuchtend und wertvoll klar lassen sich einige ihrer Werke anschauen,diese sind eingebracht in schönes Ambiente.

Sie komponieren kleine Strömungen die in sich aus der Welt des Regenbogens in sich selbst hineinwirken.
Das ist wie ein verborgen elegantes Leuchtregenwerk..

Manchmal gebrauchen sie dabei eine Kontrastarmut die seriös auch in klassische Brauntöne altes mitbringt und sich damit in Kaminromantik einerzählt.

Ehret der Hände Fleiß!

Du hast so vieles sehr schön gestaltet !

Ich bewundere diese Kraft der Farbmomentik in deinen Werken...

Sie oder Du,

Du bist ein schönes Gehölz der wertvollen Jahresringe und trägst einen erlesenen Geist in Dir !!

Theo


1555)
Am 10.11.2013 um 11:31 Uhr schrieb Ev / Homepage Edit - 11580 Delete - 11580 IP - 11580 Antwort - 11580

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,

habe dich schon vermißt
u. bin untröstlich was da mit SPAM passierte.
Weiß nicht was da geschah...hoffe auf bald, herzl. Ev

* * * * * * * * * * * * * *

Du bist
wie ein sanfter Wind
der mich trägt,
mir fliegen hilft;
mich auffängt
wenn ich falle,
damit die verletzlichen Flügel
nicht zerbrechen.

* * * * * * * * * * * * * *


1554)
Am 09.11.2013 um 22:59 Uhr schrieb Fritz Jamein / Edit - 11581 Delete - 11581 IP - 11581 Antwort - 11581

Bewertung: Sehr Gut
Großartig!
Ich gratuliere Ihnen!

Sehr saubere Arbeiten - ein guter Stil!

Gruß,Fritz Jamein


1553)
Am 06.11.2013 um 18:36 Uhr schrieb Veronika a.d Weschke / Edit - 11582 Delete - 11582 IP - 11582 Antwort - 11582

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
ich kommen ganz bestimmt zum 11.1.2011114 oder später oder früher zu dir und deinem schönen Schloß.

Bin mal gespannt!

Veronika


1552)
Am 06.11.2013 um 16:38 Uhr schrieb Jan Webbers / Edit - 11583 Delete - 11583 IP - 11583 Antwort - 11583

Bewertung: Sehr Gut

Gerne komme ich im Januar zur Lesung mit Party vorbei.

Ich freue mich!

Jan


1551)
Am 04.11.2013 um 10:43 Uhr schrieb Ferdinand Linn / Edit - 11584 Delete - 11584 IP - 11584 Antwort - 11584

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
wie schön ear es doch im Süden,
jetzt ein bin ich wieder hier.

Wie ich sehe bist du immer noch fleißig.

Dein Lebenswerk gefällt mir gut!

Im Januar besuche ich dich vielleicht!

Dein Freund, Ferdi


1550)
Am 04.11.2013 um 09:04 Uhr schrieb Wolfgang Murnau / Edit - 11585 Delete - 11585 IP - 11585 Antwort - 11585

Bewertung: Sehr Gut

Ich habe mich über deine Post sehr gefreut

DANKE!

Gruß,Wolle


1549)
Am 03.11.2013 um 07:44 Uhr schrieb Norbert / Edit - 11586 Delete - 11586 IP - 11586 Antwort - 11586

Bewertung: Sehr Gut

Sie haben eine wunderbar schönee Seite.

Ich staune ...


1548)
Am 02.11.2013 um 10:55 Uhr schrieb Christian Schulze / Edit - 11587 Delete - 11587 IP - 11587 Antwort - 11587

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm, danke nochmals, dass wir spontan Gast sein durften in Deinem anregenden Fundus im Mülheimer Schloss! Vieles ließe sich noch weiterdiskutieren, und bestimmt ergibt sich wieder eine Möglichkeit dazu!

Herzliche Grüße, Christian Schulze, Susanne schulze-Jaschok und Lars


1547)
Am 30.10.2013 um 19:50 Uhr schrieb J.J. / Edit - 11588 Delete - 11588 IP - 11588 Antwort - 11588



1546)
Am 30.10.2013 um 18:10 Uhr schrieb Hans Werner Lobereit / Edit - 11589 Delete - 11589 IP - 11589 Antwort - 11589

Bewertung: Sehr Gut
Hallöchen Friedhelm,
ich bestaune immer wieder mal deine Homepages.
Es ist auch jedes mal was neues zu sehen.
Insgesamt mein großes Lob!

Bin mal auf dein event im Januar gespannt...

Viele Grüße,Hans Werner


1545)
Am 29.10.2013 um 11:40 Uhr schrieb Elisabeth Pox / Homepage Edit - 11590 Delete - 11590 IP - 11590 Antwort - 11590

Bewertung: Sehr Gut
Hallo lieber Friedhelm,

mein neues Kästchen hat mich gut nach Meinerzhagen gebracht.

Vielen, vielen Dank für das super tolle, ausgefallene und arbeitsintensive Bild.
Danke, dass Du es mir geschenkt hast.
Es hat schon einen guten Platz neben der Tür zum Behandlungszimmer gefunden.
Dieses Bild ist wirklich außergewöhnlich schön.

Viele Gedanken hast Du sicherlich auch hier wieder eingearbeitet.
Ganz liebe Grüße

Deine Elisabeth


1544)
Am 28.10.2013 um 15:20 Uhr schrieb Felix Rossbusch / Edit - 11591 Delete - 11591 IP - 11591 Antwort - 11591

Bewertung: Sehr Gut

Sie malen unglaublich interessante Bider !


1543)
Am 27.10.2013 um 22:04 Uhr schrieb Hans Beuter / Edit - 11592 Delete - 11592 IP - 11592 Antwort - 11592

Bewertung: Sehr Gut

Friedhelm,
es gibt etwas das millionenfach viel kleiner ist als das kleinste was erkennbar sein wird.
Und die Steigerung zu "Solchem" wird sehr unendlich sich in sich hineinverfügen...

Das ist etwas was in dieser Nähe ist vom "DEM" was du erahnst !

!


1542)
Am 24.10.2013 um 13:57 Uhr schrieb Gitte Sander / Edit - 11593 Delete - 11593 IP - 11593 Antwort - 11593

Bewertung: Sehr Gut

Hallo!

Dies ist eine wertvolle Hp.
Man kommt aus dem Staunen nicht heraus!

Gruß aus Düsseldorf


1541)
Am 23.10.2013 um 13:23 Uhr schrieb Peter / Edit - 11594 Delete - 11594 IP - 11594 Antwort - 11594

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,

ich sah gerade, dass es am 11.1. eine Lesung von Wolfgang Brunner bei Dir im Atelier gibt.
Ich hoffe, die Zeit erlaubt es mir, auch zu kommen.

Liebe Grüße

Peter


1540)
Am 22.10.2013 um 17:36 Uhr schrieb Karin Pfennsig / Edit - 11595 Delete - 11595 IP - 11595 Antwort - 11595

Bewertung: Sehr Gut

Lauter tolle Sachen!


1539)
Am 22.10.2013 um 12:55 Uhr schrieb Jonas Belgert / Edit - 11596 Delete - 11596 IP - 11596 Antwort - 11596

Bewertung: Gut

Alle Achtung...

Sie machen eine interessante Kunst!

Jonas Belgert


1538)
Am 21.10.2013 um 10:17 Uhr schrieb Hans Werner Grabenstein / Edit - 11597 Delete - 11597 IP - 11597 Antwort - 11597

Bewertung: Sehr Gut

Liebe Grüße aus Essen.

Hannes


1537)
Am 20.10.2013 um 21:18 Uhr schrieb Richard Erdinger / Edit - 11598 Delete - 11598 IP - 11598 Antwort - 11598

Bewertung: Sehr Gut

Vielen Dank für die guten Tipps!

Bis demnächst mal.

Gruß,
R.Erdinger


1536)
Am 17.10.2013 um 22:13 Uhr schrieb Kesama Koko / Edit - 11599 Delete - 11599 IP - 11599 Antwort - 11599

Bewertung: Sehr Gut

最近の投稿

K.K.


1535)
Am 17.10.2013 um 21:59 Uhr schrieb Kerstin JablonKa / Edit - 11600 Delete - 11600 IP - 11600 Antwort - 11600

Bewertung: Sehr Gut

Urlaubsgrüße vom Chiemsee.
Es grüßt der Herbst.

Kerstin


1534)
Am 17.10.2013 um 20:26 Uhr schrieb Verena Velac / Edit - 11601 Delete - 11601 IP - 11601 Antwort - 11601

Bewertung: Sehr Gut

Bin endlich mal auf deiner Seite gewesen.
Schöne Bilder.
Schönes Ambiente!


1533)
Am 17.10.2013 um 19:09 Uhr schrieb Jjonathan Blerres / Edit - 11602 Delete - 11602 IP - 11602 Antwort - 11602

Bewertung: Sehr Gut

Meine Güte,
was für eine Theatralik.

Schlechthinst die größten Umweltverschmutzer sind die Politiker !!!


1532)
Am 17.10.2013 um 18:16 Uhr schrieb Karin Volkereit / Edit - 11603 Delete - 11603 IP - 11603 Antwort - 11603

Bewertung: Sehr Gut

Hallo,

du nanntest einmal einen Satz,der ein Aufschrei war..
Begrabe dich selbst und sehe nach welch ein Henker du zu dir bist.

Verfolge deine Spuren und schaue deine Tragenschaften an.
Welche Aussage gibt es da !?

Sprichst du eine eigene Sprache zu dir selbst?

In deinen Bildern sieht man wie nah und fern du obercool dich als dein ein Bild der Zukunft siehst.

Unentlich dabei spielen große Streite in sich etwas hoch,es hat dabei ordentlich gekracht.

Tja,
es ist ordendlich schwierig für dich und du brauchst Zeit,diese Zeit das du endlich deiner Seele näher kommst.


1531)
Am 17.10.2013 um 16:32 Uhr schrieb Herrmann Dortmar / Homepage Edit - 11604 Delete - 11604 IP - 11604 Antwort - 11604

Bewertung: Sehr Gut

Du hast alles an Phantasie in deine Werke hineinkomponiert.
Das ist sehr schön.

Du umschiffst damit deine eigene Mentalität und schaust aus verschiedenen Perspekiven dir selbst zu.
Die verschiedenen Abläufe in deinem Kopf sind interessant,sie sind in nachdenklicher Gesinnung geboren.

Ich fasse das mal als ein Meisterwerk der inniglichen Gefühle zusammen.

Wir haben bald großen Besuch,mal sehen,vielleicht kommen neue Kontakte.

Celline möchte bei dir malen.

Wir werden sehen.


1530)
Am 17.10.2013 um 14:18 Uhr schrieb Bernd Kolgart / Edit - 11605 Delete - 11605 IP - 11605 Antwort - 11605

Bewertung: Sehr Gut

Lange ist es her,wir kennen uns aus Mellinghofen.

Gruß,Bernd


1529)
Am 17.10.2013 um 09:13 Uhr schrieb Iris Ölbaum / Edit - 11606 Delete - 11606 IP - 11606 Antwort - 11606

Bewertung: Sehr Gut

Was aus einem Autodidakten doch werden Kann...


1528)
Am 17.10.2013 um 08:04 Uhr schrieb Hanna Huddes / Edit - 11607 Delete - 11607 IP - 11607 Antwort - 11607

Bewertung: Sehr Gut

Es sind sehr schöne Bilder!

Hanna


1527)
Am 17.10.2013 um 04:37 Uhr schrieb Ivan Ozerowa / Edit - 11608 Delete - 11608 IP - 11608 Antwort - 11608

Bewertung: Sehr Gut
Добро пожаловать в благотв



1526)
Am 17.10.2013 um 02:15 Uhr schrieb X.Liang / Edit - 11609 Delete - 11609 IP - 11609 Antwort - 11609

Bewertung: Sehr Gut


会社運動会の企画・運営を




1525)
Am 16.10.2013 um 22:52 Uhr schrieb Heinz Scholl / Edit - 11610 Delete - 11610 IP - 11610 Antwort - 11610

Bewertung: Sehr Gut

Ich habe heute Abend ihre Bilder bewundert!

H.Scholl


1524)
Am 14.10.2013 um 21:45 Uhr schrieb Anne Cellina / Edit - 11611 Delete - 11611 IP - 11611 Antwort - 11611

Bewertung: Sehr Gut
Gute Künstler neigen zu agressiven Selbstanzweifelungen
und auch zu nachdenklichen Depressionen.

Die meisten echten Künstler sagen,daß sei auch gut so und es habe ihnen den Weg zu einfülsamen Ideen geebnet.

Laß dich mal in den Arm nehmem,
Anne


1523)
Am 14.10.2013 um 21:25 Uhr schrieb M.Wirras / Edit - 11612 Delete - 11612 IP - 11612 Antwort - 11612

Bewertung: Sehr Gut
Prima,
es sind sehr individuelle Landschaften mit eigenwilligen Strukturen.

Diese Bilder sind aber auch schön anzuschauen.

Darf ich davon was runterkopieren und geht das überhaupt?

Grüße aus Essen/Mülheim Kettwig


1522)
Am 14.10.2013 um 20:21 Uhr schrieb Herbert Fulles / Edit - 11613 Delete - 11613 IP - 11613 Antwort - 11613

Bewertung: Sehr Gut

Eine strukturelle Invasion!


1521)
Am 14.10.2013 um 19:47 Uhr schrieb Günther Schnelle Kalla / Edit - 11614 Delete - 11614 IP - 11614 Antwort - 11614

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Herr Brandt,
ich habe schon ein paar mal was von ihnen gehört.
Das machte mich neugierig und ich sah auch schon einige von ihren Werken.
Das was sie da machen,sieht nach eifriger Arbeit aus.
Die Bilder wirken sehr wertvoll und sie haben eine teils geheimnisvolle Kraft und Aussagekraft!

Beim Meditieren mit einem Bild von ihnen bin ich achtsam.
Ich brauche nur einen kleinen Teilausschnitt ihrer Bilder dazu.
Einige iher Gestaltungen wirken auch politisch.
Sie greifen dabei zu philosophischen Mitteln und stellen diese assoziativ dar.
Nur wenigen Menschen ist es gegeben,so etwas in guter Weise interpretieren zu können.
Sie verwirklichen spirituelle und kosmische Gedanken in physikalisch verstehbare Grundstrukturen hinein.

Ein bißchen träumen ist dabei erlaubt..

Ihr Leben scheint vielfältig ausgestattet zu sein.
Sie nehmen dabei gerade und ungerade Strukturrichtungen mit sich.

Ich weiß noch nicht,was ihre innere Kraft dabei ist.
Deshalb würde ich sie gerne einmal intensiv in ein persönliches Gespräch bei guter Atmospäre verwickeln.

Die unglaubliche Technik mit der sie vorgingen oder vorgehen... so wie sie ist,bleibt mir ein Rätsel.

Da ist wohl eine einmalige innere Kraft dabei,die ich erkennen lernen möchte.

Günter Schnelle Kalla


1520)
Am 14.10.2013 um 19:05 Uhr schrieb Eva Hermelin / Edit - 11615 Delete - 11615 IP - 11615 Antwort - 11615

Bewertung: Sehr Gut

Du hast recht,
wir interessieren uns tatsächlich für Leute,
die unser Geld kaputt machen und sich dabei auch noch wichtig vorkommen.
Das ist schon komisch!

Eva Hermelin


1519)
Am 14.10.2013 um 18:51 Uhr schrieb Jo.Xong / Edit - 11616 Delete - 11616 IP - 11616 Antwort - 11616

Bewertung: Sehr Gut

最近の投稿


1518)
Am 14.10.2013 um 18:38 Uhr schrieb Hermann Globisch / Edit - 11617 Delete - 11617 IP - 11617 Antwort - 11617

Bewertung: Sehr Gut

Mal mal ein Bild mit dem zauberhaften Titel:
"Warum brauchen wir Leute die unser Geld wegschmeißen?"

H.G.


1517)
Am 14.10.2013 um 17:08 Uhr schrieb Renate Klupp / Edit - 11618 Delete - 11618 IP - 11618 Antwort - 11618

Bewertung: Sehr Gut
Man merkt,daß du keine Reaktionsmaschine mehr sein willst.
Du hast dich bei facebook gekillt und du lehnst dich auch sonst schweigend zurück.

Was macht denn so die Kulturarbeit?

Melde dich mal wieder!

Renate


1516)
Am 14.10.2013 um 16:42 Uhr schrieb Steffi Sauer / Edit - 11619 Delete - 11619 IP - 11619 Antwort - 11619

Bewertung: Sehr Gut
Portraitieren sie auch?


1515)
Am 13.10.2013 um 23:06 Uhr schrieb Jana Breitert / Edit - 11620 Delete - 11620 IP - 11620 Antwort - 11620

Bewertung: Sehr Gut
Danke für die Einladung.
Yvonne hatte Probleme,wie üblich...
Wir hatten allerlei zu tun.

Bis bald mal!

Jana


1514)
Am 13.10.2013 um 19:30 Uhr schrieb Fiedhelm O. Brandt / Homepage Edit - 11621 Delete - 11621 IP - 11621 Antwort - 11621

Bewertung: Sehr Gut
Es war ein besonders gelungener Abend mit all den
schönen Liedern und den weiteren Aufführungen!

Dieser Chor ist mit gutem Charakter gesegnet!

Ich bin beeindruckt !!

Friedhelm


1513)
Am 13.10.2013 um 19:12 Uhr schrieb Doris u. Walter / Edit - 11622 Delete - 11622 IP - 11622 Antwort - 11622

Bewertung: Sehr Gut
Vielen Dank für die Einladung ins Sauerland.
Das war ein schönes Erlebnis!

Wir hören voneinander.

Gruß Doris


1512)
Am 13.10.2013 um 16:30 Uhr schrieb Martina Feldt / Edit - 11623 Delete - 11623 IP - 11623 Antwort - 11623

Bewertung: Sehr Gut
Liebe Grüße aus Limburg.
Sehr Seiten!

Martina


1511)
Am 13.10.2013 um 10:58 Uhr schrieb Ev / Homepage Edit - 11624 Delete - 11624 IP - 11624 Antwort - 11624

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm,
du weißt ich bin ein Riesenfan
deiner Werke; was in ihnen steckt,
die Tiefe ihrer Aussage
einfach unbeschreiblich.

Man möchte eintauchen,
u. wird finden was nicht mal vorstellbar ist.

Begnadet bist du,
als Mensch und Künstler, herzl. Ev

*.....*.....*.....*.....*....*.....*.....*

Heimat der Gefühle

Inspirationen
und leise schwebende Melodien
begleiten von jeher
mein Leben.

Klänge
mit weitausladenden Schwingen
schenken ein Stück
Freiheit.

Ihre facettenreiche Sprache
ist tröstlicher Balsam
trocknet Tränen im Jammertal.

Seelenkräfte überwinden Ohnmacht,
Ungerechtigkeit verblasst,
neue Blüten entfalten sich
in mir...






1510)
Am 12.10.2013 um 16:05 Uhr schrieb Ulrike Dengler / Edit - 11625 Delete - 11625 IP - 11625 Antwort - 11625

Bewertung: Sehr Gut

Anfang Januar habe ich einen Auftritt.
Ich sage dann noch bescheit.

Alles Gute bis bald,Ulrike


1509)
Am 12.10.2013 um 15:23 Uhr schrieb Leon Petzold / Edit - 11626 Delete - 11626 IP - 11626 Antwort - 11626

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Fitti,
ich habe viel an dich gedacht,
wie geht es dir?
Gelegentlich schaue ich mal in deine Seiten,
was es da zu sehen gibt ist echt der Hammer!

Gruß aus Ulm,
Leon


1508)
Am 11.10.2013 um 02:07 Uhr schrieb Gesine Jamischkeit / Edit - 11627 Delete - 11627 IP - 11627 Antwort - 11627

Bewertung: Sehr Gut
Du baust Schönheiten in Vielfalt und in einem Kontext verschiedener Sinne.

Deine Werke die du schufst sind angenehm in vielfach schöner Weise dahingeboten und sehr fein gearbeitet.

Ich betrachtete schon lange bei immer wieder mal vagem Kontakt zu dir,diese Einzigartigkeiten.

Sinnend und gestaltend verfügst du über deinen Weg dieser enormen Kreationstätigkeiten...

Die Philosophie die bei dir wohnt ist stimmig zu deinen Werken - die nachdenklich machen.
Das ist begeisternd und lehrreich!

Und einmal zeigtest du,daß deine Gedanken ein einziges Gebet sind...

Ich zitiere Schiller:

Ein Gott gebeut jetzt durch des Sehers Mund,
auf schneller Flucht die Heimat zu gewinnen.

Nimm weiterhin deine Gesinnung,schreibe und male dich in deine Gedanken hinein.

Das kann wertvoll für viele sein!

Gesine


1507)
Am 10.10.2013 um 22:33 Uhr schrieb Marianne Herrmann / Edit - 11628 Delete - 11628 IP - 11628 Antwort - 11628

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm,
wenn ich schon nicht zu Deiner/Eurer Party kommen konnte (bzw. nicht kommen wollte, weil ich die ca. 3 Stunden Autofahrt im Regen scheute), so will ich zumindest einen lieben Gruß in Deinem Gästebuch hinterlassen! Irgend wann wird ein Treffen/Sehen schon stattfinden - und dann können endlich 2 kleine Nikoläuser endlich zu all ihren vielen Artgenossen.
Ganz liebe Grüße - auch an Elisabeth
Marianne


1506)
Am 10.10.2013 um 21:10 Uhr schrieb Kimberly S. / Edit - 11629 Delete - 11629 IP - 11629 Antwort - 11629

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Herr Brandt!

Ich bin mal im Schnelldurchgang über ihre Seiten geflogen.
Später einmal schaue ich mal mit viel mehr Zeit alles durch.

Diese präziesen Arbeiten gefallen mir.
Besonders aber,wenn sie das Ganze auch noch plastisch gestalten.

Ich wünsche ihnen noch viele schöne kreative Stunden.

Bis zum nächsten mal.

Kimberly S.



1505)
Am 10.10.2013 um 17:09 Uhr schrieb Marcel Schmodt / Edit - 11630 Delete - 11630 IP - 11630 Antwort - 11630

Bewertung: Sehr Gut
HALLO!

Das ist mal eine besonders interessante Künstlerseite.


1504)
Am 10.10.2013 um 15:47 Uhr schrieb Meik Heinrich / Edit - 11631 Delete - 11631 IP - 11631 Antwort - 11631

Bewertung: Sehr Gut

Als ich ihre Strukturen zum ersten mal sah,
mochte ich kaum glauben,daß es alles Hlandarbeit ist
was sie gestalten.

Ihre Kunst ist faszinierend!

Ihr M.Heinrich




1503)
Am 09.10.2013 um 19:32 Uhr schrieb Kuno Nissen / Edit - 11632 Delete - 11632 IP - 11632 Antwort - 11632

Bewertung: Sehr Gut
Hallo mein Freund,
bin jetzt erst aus dem Urlaub zurück und habe von deiner Party zu spät erfahren.
Ich möchte bald mal wieder schauen,was du so alles geschaffen hast.
Bei dir gobt es ja immer wieder Überraschungen..

So long,Kuno


1502)
Am 09.10.2013 um 16:22 Uhr schrieb Bianca Rudolf / Edit - 11633 Delete - 11633 IP - 11633 Antwort - 11633

Bewertung: Sehr Gut

Phantastisch!

Bei ihren sehr feinen Arbeiten sind interessante Intro und Extrovertiertheiten dabei.
Geheimnisvolles und kosmisches ergeben eine großartige Welt der Wunder.
Ob man ihre Werke oder ihre Räume schaut...
Überall findet sich diese Lichterpracht in wechselnder Harmonie wieder.

So habe ich staunend gesagt:
Der Friedhelm lebt jetzt im Ziel seines Weges!

Bianca


1501)
Am 09.10.2013 um 13:10 Uhr schrieb Ottmar Brunner / Edit - 11634 Delete - 11634 IP - 11634 Antwort - 11634

Bewertung: Sehr Gut

Danke Friedhelm!

Ich habe mich sehr gefreut!





1500)
Am 07.10.2013 um 19:58 Uhr schrieb Herrmann Fliege / Edit - 11635 Delete - 11635 IP - 11635 Antwort - 11635

Bewertung: Sehr Gut
Habt ihr schön gefeiert?
Das nächste mal komme ich bestimmt.

Gruß aus Bielefeld


1499)
Am 07.10.2013 um 19:04 Uhr schrieb Maran / Homepage Edit - 11636 Delete - 11636 IP - 11636 Antwort - 11636

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedjelm,

erst einmal danke icuh sehr herzlich für die netten worte in meinem Gästebuch - und auch vor allem für die tolle Einladung in´s Schloß Styrum, was für eine liebe Freundin Elisabeth und dich ein alterwürdiges und standesgemäßes Domizil ist.

Ich bin immer wieder sehr angenehm angetan von deinen künstlerischen Eingebung - natürlich auch deren Umsetzungen. Du hast dir eine wirklich aussergwöhnliche künstlerische welt geschaffen, die besonders in diesem ebenso aussergewöhnlichen Ambiente, Rahmen, voll zur Geltung kommt.

An diesem Abend, zu dem du und Elisabeth geladen hatten, waren wieder sehr nette Menschen anwesend und es ergaben sich auch sehr nette Gespräche - obwohl sich nicht alle Personen länger persönliche kannten.

Das schaffst du wirklich immer wieder virtuous, Menschen zu verbinden, ohne wirklich (bewusst) zu moderieren.

Du hast eben ein besonderes Gespühr für Menschen, die ein verständnis zueinander habden können. Das zeigt sich auch in deiner Meditaions-Malerei ujn d deiner Kunst.

Viele Grüße, Maran



1498)
Am 06.10.2013 um 11:34 Uhr schrieb Ev / Homepage Edit - 11637 Delete - 11637 IP - 11637 Antwort - 11637

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm,

sende lb. Grüße in den grauen Tag
voller Dankbarkeit u. Freude
über alle geteilten Kostbarkeiten.

GLG v. Ev

* * * * * * * * * * * *

Sensible Kräfte

Allein
traurig
schwermütig
fehlendes Selbstbewusstsein
Selbstzweifel
mein Ich

Dein Wort
deine Hand
deine Anerkennung
deine Zuwendung
zaubert Sonne
aus Nichts

zeitgleich
gedeiht
blüht
fliesst
erwärmt
leuchtet alles...





1497)
Am 05.10.2013 um 18:35 Uhr schrieb R.Neumann / Edit - 11638 Delete - 11638 IP - 11638 Antwort - 11638

Bewertung: Sehr Gut
Hallo lieber Friedhelm,

ich wünsche euch heute eine menge Spass und einen tollen Abend
...wäre gerne gekommen, aber da schleicht sich eine Erkältung an.. und ich muss nächste Woche fit sein..du weisst... aber wird wohl irgendwann mal wieder klappen..
freu mich wenn wir uns nächsten Samstag wieder sehen....und dann musst du ganz feste die Daumen drücken...Grüße mir alle meine Lieben, vor allem aber deinen Schatz..
und jetzt ein Bussi von mir mit herzlichsten Grüßen natürlich auch an dich...

Rosel


1496)
Am 05.10.2013 um 13:18 Uhr schrieb Udo Plümes / Edit - 11639 Delete - 11639 IP - 11639 Antwort - 11639

Bewertung: Sehr Gut

Ich freue mich immer wieder mal,
wenn ich deine Seiten besuche.

Einfach phantastisch!

Ich schaue gerne mal wieder vorbei.

Udo


1495)
Am 03.10.2013 um 15:50 Uhr schrieb Marlies Neumann / Edit - 11640 Delete - 11640 IP - 11640 Antwort - 11640

Bewertung: Sehr Gut

Karin hat deine Verse sehr schön gefunden.
Sie hat sie mitgenommen.

Vielen Dank!


1494)
Am 03.10.2013 um 13:59 Uhr schrieb Friedel Hamann / Edit - 11641 Delete - 11641 IP - 11641 Antwort - 11641

Bewertung: Sehr Gut
Der Garten der Philosopie..
Eine wunderbare erlesene Kunst !

Friedel


1493)
Am 03.10.2013 um 12:35 Uhr schrieb Umberto Sempre / Edit - 11642 Delete - 11642 IP - 11642 Antwort - 11642

Bewertung: Sehr Gut
El sueño del regreso a la infancia

Y penetró en aquel agreste valle

y le alcanzó la infancia.

Allí estaba la misma luz mágica y violenta,

el esplendor de la hierba del verano,

las nítidas montañas, las indómitas aves,

la mariposa, el iris tenue de la cascada.

Esa visión tan íntima que desde que era niño

le soñó, era su mundo, su espacio inigualable.

Nunca podría hallar aquella simetría

distinta a todas porque todas son

distintas. Nunca ese aire tan igual a otros aires,

ni aquella germinante belleza derramada,

ni ese aroma tan dentro de los pliegues

de su memoria hermosa. Y aunque hubiera tardado

milenios su retorno, continuaría igual,

ni siquiera los hombres podrían destruirla.



Y vio al viento y las aves venir a saludarle,

las frondas se llenaron de temblor transparente,

las fuentes redoblaron su turbulento canto.

Por el aire surcó un aroma de tierra,

frutos, aguas y flores a su encuentro.

Ha vuelto, ha vuelto, voceaba el valle.


1492)
Am 03.10.2013 um 11:25 Uhr schrieb Robert Freeman / Edit - 11643 Delete - 11643 IP - 11643 Antwort - 11643

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen!

Jenseits aller bekannten Dinge...

Sehr schön!

Robert Freeman


1491)
Am 03.10.2013 um 05:51 Uhr schrieb Fritz Garbe / Edit - 11644 Delete - 11644 IP - 11644 Antwort - 11644

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen!
Ich habe mir viele Stunden lang diese Seiten angesehen.
Ich bin erstaunt und begeistert!

Fritz Garbe


1490)
Am 02.10.2013 um 19:12 Uhr schrieb Margot Koslowsky / Edit - 11645 Delete - 11645 IP - 11645 Antwort - 11645

Bewertung: Sehr Gut

Hallo,
mir gefallen ihre Seiten sehr gut,
auch von der Aufmachung her.

Die Arbeiten die sie gestalten sind aufwändig und wertvoll.

Es gibt nicht mehr so viele Künstler,
die in dieser Weise arbeiten.

M.Koslowsky


1489)
Am 01.10.2013 um 23:21 Uhr schrieb Manuela Bungert / Edit - 11646 Delete - 11646 IP - 11646 Antwort - 11646

Bewertung: Sehr Gut
Sie haben sehr schöne Bilder gemacht.


1488)
Am 29.09.2013 um 21:43 Uhr schrieb J.D. Regensburg / Edit - 11647 Delete - 11647 IP - 11647 Antwort - 11647

Bewertung: Sehr Gut
Die alte Heimat und die alte Flotte grüßen aus Wilhelmshaven und Kiel.

Du warst damals,es ist schon lange her als Wehrpflichtiger zur See auf den eleganten Zerstörern der Hamburgklasse.

Was davon noch übrig ist,sind alte Photos.

Ich war Obermaat auf Z.Rommel und weine den alten Tagen nach.

In deinen Top-Sites fand ich eine Info von der Marine.
Dort bist du aufgeführt als Matrose,Gefreiter u. Obergefreiter in verschiedenen Fachrichtungen.

Fachrichtung 42 glaube ich,war dein Thema.
Dazu die verschiedenen Gebiete: Torpedotreffer,Ruderversager,Mann über Bord und Schiffssicherung.
In deiner Ausbildung nach Eckernförde warst du in der technischen Marineschule Bremerhaven.

In der Fachrichtung Antrieb. (Turbine,Fahrstand)
Bei Kriegsmarsch hattest du dort die Befehlsübermittelung im Fahrstand od.Leistand.

Ist das alles richtig?

Es steht so ungefähr geschrieben in der Historie der Zerstörer der Hamburgklasse.

Es ist mir wichtig,alte Kameraden zu kontakten.
Bei den Marinevereinen kennt man nur Daten über dich.

Wahrscheinlich bist du schon lange ganz anders abgedriftet.

Jetzt bist du ein Künstler mit meditativen Ansinnen.
Das ist wohl eher ein Gegenmodell zur Bundeswehr.

Aber in dir scheint Seemannsblut zu schwimmen.
Und sicherlich vergißt du nie die Schönheit der alten Zerstörer.

Ich sah auf deiner Homepage im Hintergrund alte Photos aus diesen vergangenen Tagen.

Und genau das ist das,was mich besonders interessiert!

Die Dienstgradabzeichen,Mützenbänder und Uniformteile sind mein Hobby geblieben und natürlich die Photos.

Ich würde mich über einen kreativen Austausch sehr freuen.

Jürgen


1487)
Am 29.09.2013 um 20:53 Uhr schrieb H.Heiner Golluch / Edit - 11648 Delete - 11648 IP - 11648 Antwort - 11648

Bewertung: Sehr Gut
Ich suche Bilder Größe 2000x3000 auf Leinwand.
Akryl oder Öl .... gegenstandslos und fein gestaltet für:
Messen in ganz Europa,teils auch in Übersee.
Gerahmt muß nicht sein,es wird ständig auf und abgebaut.

Sie können Verbindung aufnehmen unter email.

Auf Holz gemaltes geht nicht,es gab dabei Transportmacken immer wieder,daß gilt ebenso für auf Karton gemaltes.

Sie können auch oval oder rund gestaltete Leinwände einsenden.

Sie bekommen hinzu auch noch Briefpost!

U.H.H.G


1486)
Am 29.09.2013 um 20:15 Uhr schrieb Anreas Hohlmeier / Edit - 11649 Delete - 11649 IP - 11649 Antwort - 11649

Bewertung: Sehr Gut
Es war gestern wieder ein großes Erlebnis im Nürnberger Atelier.

Eigentlich hättest du da noch in schwarzer Uniform gefehlt.

Eines deiner Bilder im Eingangsbereich hätte dabei sein sollen.

Aber besser noch in Köln.
Alles was wir da sahen,war gelinde gesagt bei weitem eine gelungene Volksverdummung.

Eines deiner großen Intensivbilder hätte sicherlich den Gesamteindruck entschieden verbessert.

Bin mal gespannt auf deinen Schrank!

Andy


1485)
Am 29.09.2013 um 17:49 Uhr schrieb Nina Pulloch / Edit - 11650 Delete - 11650 IP - 11650 Antwort - 11650

Bewertung: Sehr Gut
Alfons hatte gestern nen Absturz.
Wir sagten alle,daß das ein bißchen viel für sein ALTER sei.Nun kam Renitea mit den Jungens vorbei und fand dieses Elend vor.Sie meinte,daß könnte einmal zuviel gewesen sein.
Jetzt liegt Alfons fast unbeweglich auf einem Strohhaufen.
Gut,daß er nicht den Weg zum Schweinestall fand,daß wäre nicht das erste mal.

Wir machen uns Sorgen.


1484)
Am 29.09.2013 um 16:08 Uhr schrieb Elisabeth Pox / Homepage Edit - 11651 Delete - 11651 IP - 11651 Antwort - 11651

Bewertung: Sehr Gut
Hallo lieber Freiedhelm,
was hatten wir eine schöne Begegnung mit einem kranken Menschen.
Es war doch einfach schön zu sehen, wie dieser Mensch sich von Herzen freute, uns zu sehen.
Mit einem Gefühl der Unsicherheit begaben wir uns auf den Weg.
Auf den Weg des Helfens.
Auf den Weg, dem Menschen ein Lächeln abzugewinnen.
Auf den Weg, der Seele Gutes zu tun.
Auf den Weg, dem Menschen ein paar schöne Stunden zu bereiten.
Auf den Weg, dem Menschen nach sehr langer Zeit die Natur zu zeigen.

Es war einfach toll, dass wir dieses geschafft haben.
Es sollte alles so sein.
Danke Dir auch, für die tolle Erfahrung.

In Gedanken bin ich des Öfteren jetzt bei M.
und natürlich viel bei Dir.
Deine Elisabeth


1483)
Am 29.09.2013 um 13:07 Uhr schrieb Ute Anna Kleinsch / Edit - 11652 Delete - 11652 IP - 11652 Antwort - 11652

Bewertung: Sehr Gut
Sehr schöne zur Kunst gewordene Träume..
Du kannst gegenstandslos gestalten und viel damit ausdrücken.
Ein Geheimnis dabei ist,daß du je nach dem Betrachter der staunend vor einem deiner Werke sinnt-dich in unterschiedlicher Intensität auf seinenen Intellekt einlassen kannst,ohne dabei eine Grundidee zu verlassen.
Das ermöglicht diese zusätzliche Vielfalt,die in interpretativen Nachgedanken dieses Spiel der stillen Post nachverstärkt.

Deine kosmischen Philosophien werden niemals untergehen.

Liebe Grüße aus Herzfeld


1482)
Am 29.09.2013 um 05:53 Uhr schrieb Jessika / Edit - 11653 Delete - 11653 IP - 11653 Antwort - 11653

Bewertung: Sehr Gut
Da schreibt euch ein Freund Neubert
einige Liebeszeilen....

Eigentlich interessant !


1481)
Am 29.09.2013 um 05:31 Uhr schrieb Mathilde u. Reiner / Edit - 11654 Delete - 11654 IP - 11654 Antwort - 11654

Bewertung: Sehr Gut

Du hast ein großes Herz für Dinge,die kaum jemand erahnt..Friedhelm
Du hast eine wunderbare Frau gefunden und ihr zwei gestaltet jetzt eine Schönheit in ein wertvolles Licht!
Da sei euch ein großer Segen gegeben.

Friedhelm,
diese Macht,die du kennst nimm bitte nicht einfach hin..
In wunderbarer Begleitung seit ihr zwei mehr wert als ihr es erahnt!

Nehmt doch eure Wertvolligkeit an und gestaltet den Weg weiterhin,der in verzweifelten Sorgen anderer einen unglaubliches hilfreiches Kleinod sein kann...

Diese Fähigkeit deiner so einfühlsamen Frau zur Seelenheilung ist sehr wertvoll!
Und du schreibst in ihre Seele etwas von von deinem Erfahrungsweitblick hinein,was sie besser als du selbst erkennt - und so kann kreative Harmonie verstärkt sich gewaltig in geschundene Seelen einschreiben.

Ich verstehe garnicht soviel von eurer einfühlsamen
Kreativitätspsychologie - erkenne aber,daß diese überaus nachträglich funktioniert.

Deine Frau kennt einen Weg,der sehr deutlich funktioniert.

Ich möchte gelassen mal weiterhin diese Welt der Wunder aus einiger Entfernung mitbetrachten.

Meine Seele erspürt deine Elisabeth als einen wertvollen Schutzgeist schon in diesen einfachen Weiten meiner jetzigen Inkarnation.

Das ich das erfahren darf macht mich sehr froh....

Ganz herzliche Seelengrüße,Mathilda !



1480)
Am 29.09.2013 um 05:21 Uhr schrieb Neubert / Homepage Edit - 11655 Delete - 11655 IP - 11655 Antwort - 11655

Bewertung: Sehr Gut
Liebe heißt Bedingungslosigkeit
Gönnen heißt schenken, gern geben
Wunschvermittlung ist Machtmus jede Zeit
Sie rührt manipulsives Einvornehmen
Was nicht vergeht
Was dicht besteht
Was auch alles verweht
Was ist Wind, wenn er nie säät
Ich gönn Euch allen Liebe
-prophet zeitsignal-
Spinner Bitte leben lassen
http://www.youtube.com/watch?v=WxL2qXueYRc


1479)
Am 29.09.2013 um 03:38 Uhr schrieb Notger Karlber / Edit - 11656 Delete - 11656 IP - 11656 Antwort - 11656

Bewertung: Sehr Gut
Ich danke Rüdiger und dir für den Einsatz!
Euer Freund,Notger


1478)
Am 27.09.2013 um 12:52 Uhr schrieb C.Krause / Edit - 11657 Delete - 11657 IP - 11657 Antwort - 11657

Bewertung: Sehr Gut
Wann findet genau die Weihnachtslesung statt
und welche Autoren kommen?


1477)
Am 27.09.2013 um 12:37 Uhr schrieb Jörg Busska / Edit - 11658 Delete - 11658 IP - 11658 Antwort - 11658

Bewertung: Sehr Gut
Hallo,?
das sind ja interessannte Ideen.
Gibt es davon einen Katalog?
Ihre Werke habe ich schom ein paarmal irgendwo gesehen.

J.B.



1476)
Am 27.09.2013 um 09:26 Uhr schrieb Dennis Foreman / Edit - 11659 Delete - 11659 IP - 11659 Antwort - 11659

Bewertung: Sehr Gut
Viele deiner Werke sind einzigart!


1475)
Am 25.09.2013 um 18:19 Uhr schrieb Patrizia Holgertmann / Edit - 11660 Delete - 11660 IP - 11660 Antwort - 11660

Bewertung: Sehr Gut

Nun,wir haben das Mäußchen wieder dabei-für vier Jahre daselbst!

Zur Glücksstadt war das Mäußchen uns gegeben.
Da waren wir trunken und Angie uns eben.

Bis das der grüne Zöller kam.
Und es ein Ende nahm.

Im Süden steht ne Wolkenbank.
Wo unser Kurs gen Binsen sank!

Fortuna auf dem Binsenball.
Jetzt bläst der Wind von Überall..

Was ist das für ein Ort,
leb wohl wir müssen fort!

Deine Gedanken einmal ganz anders nachvollzogen.

Patrizia


1474)
Am 25.09.2013 um 09:43 Uhr schrieb Elisabeth Pox / Homepage Edit - 11661 Delete - 11661 IP - 11661 Antwort - 11661

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm,
dieser Lärm mit der Gaststätte ist wirklich allmählich unverschämt.
Polizei, Ordnungsamt ,was soll man noch mehr machen.
Die Gaststätte geht nachts nicht ans Telefon. Sie können es ja auch bei der lauten Musik bis in den frühen Morgen nicht hören.
Wir müssen uns was einfallen lassen.
Ich ggrüße Dich ganz lieb.
Deine Elisabeth


1473)
Am 25.09.2013 um 08:40 Uhr schrieb Heike Klein / Edit - 11662 Delete - 11662 IP - 11662 Antwort - 11662

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen!
Sehr interessan!
Diese feinen Strukturen wirken wie von der Natur selbt geschaffen.

Freundliche Grüße...


1472)
Am 21.09.2013 um 19:27 Uhr schrieb Jan Metin / Edit - 11663 Delete - 11663 IP - 11663 Antwort - 11663

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Fitti!
Du wohnst im Paradies,so schön wohnt kaum einer!
Du athmest grüne Gedanken,wenn du aus dem Fenster schaust.

Das macht deine Kunst wertvoll!

Jan M.


1471)
Am 21.09.2013 um 17:43 Uhr schrieb Katrin Boes / Edit - 11664 Delete - 11664 IP - 11664 Antwort - 11664

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
gestern bin ich auf deiner Hp. gelandet.
Schöne Sachen!


1470)
Am 21.09.2013 um 14:11 Uhr schrieb Vanessa / Edit - 11665 Delete - 11665 IP - 11665 Antwort - 11665

Bewertung: Sehr Gut
Ich finde Jonathan sehr in Ordnung.
Das Treffen war ein schönes Erlebnis.

Deine türkischen Freunde sind später noch mal wiedergekommen,wie du schon sagtest-die sind sehr freundlich und angenehm im Gespräch.

Das sind bestimmt echte Freunde!

Falls ich mit Jutta doch noch nach Belgien fahre,wird es wohl erst später mit Jens klappen.

Ich drücke dir die Daumen,bis bald..Vanessa


1469)
Am 21.09.2013 um 13:20 Uhr schrieb Eberhard u. Sabine / Edit - 11666 Delete - 11666 IP - 11666 Antwort - 11666

Bewertung: Sehr Gut
Deine Intelligenz ist introvertierte Energie schlechthinst.

Wo hast du in deiner Kindheit den Weg dieser schönen Fremdheit begonnen !?

Dein Gehirn mag durchschnittlich 1270 Gramm wiegen.
Bei den Frauen mögen 1250 Gramm hinkommen.
Aber bei denen funktioniert das Strukturgehabe wesentlich besser,wie du es mal eingehend erklärtest.

Du sammelst deine Geisteswindungen zusammen und es ensteht dabei ein fröhlicher Urknall er sich in alle deine Ideen verliebt!
Das äußert sich in prophetischen Dahinsinnungen mit glaubwürdigen Einlassungen,die du mit gelassener Gewalt vorführst.

Einfache Mittel mit künstlerischer Durchdachtheit vermählt ergeben ernste und sinnig lustige Kuriositäten in einem Raum der ästhetischen Vielfalt.

Du machst das schon,jugendliche Fans würden sagen...

"Wie geli ist das denn?"

Zurück zu dem was du gestaltest oder gestaltetest.

Deine früheren Werke macht dir keiner nach.

Du schufst etwas seelenbegabtes mit gehöriger feiner Inbrunst.

Deine heutigen Werke zeigen eine Entwicklung in Fortsetzung und Hinzutun und in schönen Kombinationen die ich liebe.

Vorbeugende Wissenschaftler und Künstler,erahnen was das Universum uns bereiten mag.

Du bist der Erfinder einer gelungenen Kunstphilosophie.

Sei lieb gegrüßt aus Mülheim a.d. Ruhr.


1468)
Am 21.09.2013 um 11:44 Uhr schrieb Lothar Schliermann / Edit - 11667 Delete - 11667 IP - 11667 Antwort - 11667

Bewertung: Sehr Gut

Hallo mein Freund,wie geht es dir?
Ich habe lange nichts mehr von dir gehört!

Lothar


1467)
Am 21.09.2013 um 11:15 Uhr schrieb Emma Lydia Lauterbach / Edit - 11668 Delete - 11668 IP - 11668 Antwort - 11668

Bewertung: Sehr Gut
Hallo liebes Gesamtkunstwerk!

Nach einigem Zögern entschied ich mich für einen spirituellen Weg.

Es gab gravierende Selbstversuche mit allerlei Hinterfragungen zu diesen Themen der Selbsterkenntnisse.
In Bremen fand ich einen guten Freund u. Meditationslehrer.

Als ich heftig psychotisch wurde,bei einem unglaublichen Erlebnis,gab es kaum noch Ansprechpartner mit einfühlsamer Geduld.

Eine kurze zeit lebte ich allein mit einem Meerschweinchen im Wald unter Tüchern und Stangen.
Mit meinem Blut malte ich eine alte Matratze in kleinen Punkten ganz voll.

So kam ich zu mir und ich lebte fast sorgenlos mit meinem kleinen Schweinchen,daß ewig weg lief und immer wieder kam.

Bei den Discountern wühlte ich in den Tonnen und ich kam damit gut zurecht.

Nicht nur mit Blut malen,ich malte sogar mit Gras indem ich das Grün auf die Matratze und auf einen Kartonrest schmierte.

Ganz mit Erde vermischt und vom Regen genährt,ergab sich so eine Struktur der eigenen Sinneserlebnisse.

Ich wurde wieder aufgelesen und kam in eine Schutzgemeinschaft.

Aber ich vergesse nie diese einsame Bildgewalt,die sich in mir prägte und auslies mit erlesener Natur.

Ist das Kunst?

Oder ist die Natur der bessere Künstler von dem wir was zu erlernen möchten?

Ich fand deine schönen Bilder im Internet.
Irgenwie sehe ich da Parallelen,auch wenn sie Lichtjahre entfernt anmuten.

Das alles wollte ich hier mal schreiben.

Ich grüße aus dem Nichtmehrwald den hochspirituellen Friedhelm!

Sei ein Kleiner König und liebe deine Seele..

Emma Lydia


1466)
Am 21.09.2013 um 09:12 Uhr schrieb Raimund Olga / Edit - 11669 Delete - 11669 IP - 11669 Antwort - 11669

Bewertung: Sehr Gut
Finde diese Sachen interessant!


1465)
Am 21.09.2013 um 08:57 Uhr schrieb Peter Gramscheidt / Edit - 11670 Delete - 11670 IP - 11670 Antwort - 11670

Bewertung: Sehr Gut
Wünsche einen guten Morgen!
Ein schönes Wochenende!

Peter


1464)
Am 21.09.2013 um 07:11 Uhr schrieb Richard Pohl / Edit - 11671 Delete - 11671 IP - 11671 Antwort - 11671

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen!
Bin mit meiner Verleimung beschäftigt.
Komme mal vorbei,ich kann Ratschläge gebrauchen.

Richi



1463)
Am 21.09.2013 um 07:10 Uhr schrieb Jan Verbusch / Edit - 11672 Delete - 11672 IP - 11672 Antwort - 11672

Bewertung: Sehr Gut
Moin moin...

Bin gerade aufgestanden und muß mal meine Farben klären.
Das Zeug ist runtergelaufen und klebt jetzt überall.

Du bist ganz schön fleißig gell?
Hab deine tollen Sachen gesehen.

Bin mal gespannt was du wieder für neue Ideen bringst.

Kaffee ist fertig,bis bald mal.


1462)
Am 21.09.2013 um 02:56 Uhr schrieb Hermann R. / Edit - 11673 Delete - 11673 IP - 11673 Antwort - 11673

Bewertung: Sehr Gut
Habe dich über WKW gefunden!
Ich muß sagen,es ist eine geile Seite.
Früher habe ich mal mit Öl gemalt,nach Zahlen.

Gruß,Herrmann


1461)
Am 20.09.2013 um 22:48 Uhr schrieb Albert Kehrmann / Edit - 11674 Delete - 11674 IP - 11674 Antwort - 11674

Bewertung: Sehr Gut
Guten Abend Friedhelm!

Als ich gestern nach langer Zeit mal wieder deine Seiten besuchte war ich doch schon erstaunt,was sich alles bei dir inzwischen getan hat.

Schaut man genauer hin,so finden sich überall künstlerische Zusammenstellungen in deinem Atelier.
Damit meine ich zunächst noch nicht die große Anzahl deiner fein gearbeiteten Bilder...es ist eine durchdacht gelungene Korrespondens bei deinen vielen Dingen die dich umgeben.

Das ist teils zynisch,aber auch in frecher Lustigkeit zusammengtragen!
Der Hammer ist der Bub,der auf einer alten Schreibmaschine Klavier spielt!
Dann diese Scheidungsemanze mit der Elefantenpeitsche..

Bei deinen Bildern finde ich aus einem momentanen Blick heraus-die "Selbststudien Egozentrik" genial interessant.
Zu dem Thema Schwingungen hast du gleich doppelt gepunktet:
Zu sehen ist etliche mal "Elvis" mit seiner schwingenden Stimme.
Assoziativ hinzu hast du "Elvis" selbst in Schwingungen verbracht.

"GENIAL"!

Deine Ideen stehen wohl täglich erneut beim Neuanfang einer mutierenden Evolution!

Das Ganze zeigt dennoch eine lineare Entwicklungsfreude die bei dir niemals aufhören kann.

Du hilfst auch gerne vielen anderen Menschen.

Ich begrüße dich als einen sozialen Feingeist!

Albert


1460)
Am 20.09.2013 um 18:09 Uhr schrieb Andre Jappa / Edit - 11675 Delete - 11675 IP - 11675 Antwort - 11675

Bewertung: Sehr Gut
Tüchtiger Junge,
es ist erstaunlich was du inzwischen alles geschaffen hast.
Wo nimmst du nur deine Ideen her?
Selbst bin ich immer noch nicht über meine Aquarelle
hinweggekommen,aber sie lassen sich gut verkaufen.

Gruß,
A.J.


1459)
Am 20.09.2013 um 16:44 Uhr schrieb Doris Bohlke / Edit - 11676 Delete - 11676 IP - 11676 Antwort - 11676

Bewertung: Sehr Gut
Strukturlandschaften der Ursprünge.
Ihre Werke sind philosophisch excellent!
Der Zauber ihrer Strukturen hat geheimnisvolle Inhalte
Und trägt Melodien in sich.

Sie komponieren ihre Bilde.


1458)
Am 20.09.2013 um 16:17 Uhr schrieb Gina Koch / Edit - 11677 Delete - 11677 IP - 11677 Antwort - 11677

Bewertung: Sehr Gut

Tolle Sachen habe ich hier gefunden.
Es ist die Unendlichkeit der Unendlichkeit..

Gina Koch


1457)
Am 20.09.2013 um 15:13 Uhr schrieb M.Mattes / Edit - 11678 Delete - 11678 IP - 11678 Antwort - 11678

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Herr Brandt !

Ich bin überrascht,solch eine interessante Kunst habe ich noch nie gesehen.Man braucht auch viel Zeit um alles anzuschauen ...

Es wäre vielleicht mal interessant,ihr Museum zu besichtigen

Grüße aus Braunschweig u. Bochum von der ganzen Familie.


1456)
Am 20.09.2013 um 11:53 Uhr schrieb Heinz Jürgen Halberstadt / Edit - 11679 Delete - 11679 IP - 11679 Antwort - 11679

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!

Ich hätte Interesse an 3-D Bildern.


1455)
Am 20.09.2013 um 10:04 Uhr schrieb Klaus Moline / Edit - 11680 Delete - 11680 IP - 11680 Antwort - 11680

Bewertung: Sehr Gut

Ich habe mich über deine Nachrichten sehr gefreut!
Heute haben wir alles besorgt.

Ein schönes Wochenende,

Klaus u. Mausi


1454)
Am 19.09.2013 um 17:56 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 11681 Delete - 11681 IP - 11681 Antwort - 11681

Bewertung: Sehr Gut
So Friedhelm, eine kleine Vorabfreude für das Wochenende.


Ich nehme an, dass das Buch Perlende Gedanken
in der nächsten Woche ausgeliefert wird.
Du bekommst natürlich sofort eins zugeschickt.


Bibliografische Information durch die Deutsche
Nationalbibliothek: Die Deutsche Nationalbibliothek
verzeichnet diese Publikation in der Deutschen
Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im
Internet über http://www.dnb.de abrufbar.
ISBN 978-3-95488-491-9
Copyright (2013) Engelsdorfer Verlag Leipzig
Alle Rechte bei der Autorin
Coverbild: Friedhelm Brandt, Meditationsmalerei,
Schloss Styrum, Mühlheim/Ruhr
Hergestellt in Leipzig, Germany (EU)


1453)
Am 19.09.2013 um 16:10 Uhr schrieb Romeo Frellmann / Edit - 11682 Delete - 11682 IP - 11682 Antwort - 11682

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm!
Liebe Grüße aus Braunschweig.


1452)
Am 19.09.2013 um 15:02 Uhr schrieb Dieter Zorm / Edit - 11683 Delete - 11683 IP - 11683 Antwort - 11683

Bewertung: Sehr Gut

Hallo !

Ich habe die Drucke erhalten,vielen Dank!
Nächste Woche bin ich wieder in Duisburg.

Bis bald mal..


1451)
Am 18.09.2013 um 16:59 Uhr schrieb Paula Lösche / Edit - 11684 Delete - 11684 IP - 11684 Antwort - 11684

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm,
ich habe mal wieder deine Sachen bewundert.
Du hast geniale Ideen!

Gruß,Paula


1450)
Am 18.09.2013 um 14:24 Uhr schrieb Anne Hummer / Edit - 11685 Delete - 11685 IP - 11685 Antwort - 11685

Bewertung: Sehr Gut
Hier möchte ich meine Spuren hinterlassen.
Es ist eine sehr schöne Seite.

Liebe Grüße aus Nürnberg.


1449)
Am 16.09.2013 um 16:44 Uhr schrieb Michael Wiener / Edit - 11686 Delete - 11686 IP - 11686 Antwort - 11686

Bewertung: Sehr Gut

Vielen Dank nochmal und weiterhin viele Ideen!

Gruß,Michael


1448)
Am 14.09.2013 um 12:27 Uhr schrieb Holger Martina / Edit - 11687 Delete - 11687 IP - 11687 Antwort - 11687

Bewertung: Sehr Gut

Am 26 September 1994 habe ich zum ersten mal eine Fotokopie von ihren Filigranbildern gesehen,sie haben sie mir im Vorbeigehen geschenkt.
Diese Kopie lag lange zwischen meinen Sammelsurien im Büro.
Ich schrieb das Datum zur Erinnerung mit dem Bleistift auf die Rückseite des Blattes.

Es ist eine feine Strukturlandschaft mit dem Titel:
"Einsamer Wanderer".
Das ist wohl ein Ausschnitt eines größeren Bildes.

Ich habe nebenher allerlei Versuche gemacht in dieser Welt zurecht zu kommen-es gelang kaum.

Vage Versuche mich künstlerisch zu orientieren kamen mit Inbrunst in meine nicht so optimale Gesinnungswelt ganz vorsichtig hinein.

Dabei erinnerte ich mich an unsere Begegnung wie im Traum.

Nun wollten es zufällige Umstände,daß ich ihre Seite bei Google fand.
Sie haben sehr viel Kunst geschaffen,es ist eine Pracht was sie alles umgibt.

Ich wollte nur mal verdeutlichen,daß ich erneut die kleinen Wunder aus ihrer Hand geschaut habe.

Eine schöne und sehr wertvolle Kunst!

Holger Martina


1447)
Am 14.09.2013 um 10:22 Uhr schrieb Jens Ballheim / Edit - 11688 Delete - 11688 IP - 11688 Antwort - 11688

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen!

Ach nur so,ich wollte mal schauen was mein Lehrmeister für neue Dinge schuf.

Nein,im Ernst.

Neben meinem Beruf als Elektoinstallateur schreibe u. male ich ja gerne.

Ich fühle mich dabei mit deinen Gedanken u. Ideen verbunden.

Kunst ist für mich etwas sehr wertvolles.

Ich finde deine Ideen gut und eindeutig unnachahmlich.

Vielleicht könnten wir uns ja mal treffen?

Grüße aus Essen,Jens B.



1446)
Am 13.09.2013 um 18:30 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 11689 Delete - 11689 IP - 11689 Antwort - 11689

Bewertung: Sehr Gut
Guten Abend Friedhelm.
damit Du Dich mal ein wenig freust, das 5. Buch ist schon zum Druck fertig, Korrektur bereits gelesen.
Der Einband ist vom Künstler Friedhelm und wirkt toll.
Als Titel fand ich "Perlende Gedanken".gut, weil Dein Bild (Einband) dazu anregt. Lasse Dich überraschen.
Eva Es dauert jetzt aber ein wenig bis ich die Bücher erhalte.


1445)
Am 12.09.2013 um 12:03 Uhr schrieb Jana Bletterlein / Edit - 11690 Delete - 11690 IP - 11690 Antwort - 11690

Bewertung: Sehr Gut


Danke Fitti,
ich habe mich über deine Farbideen sehr gefreut!

Jetzt habe ich mir auch einen großen Karton gekauft und ich färbe ihn ein.

GLG,Jana


1444)
Am 12.09.2013 um 10:31 Uhr schrieb Hubert Aulich / Edit - 11691 Delete - 11691 IP - 11691 Antwort - 11691

Bewertung: Sehr Gut
Friedhelm !

Viele Dinge,Erbsen,Zitronenscheiben und sogar Spatzeneierscherben verarbeitest du in Leinwände.

Dem Ganzen gibst du einen Namen und gestaltest eine Philosophie daraus.
Ich erinnere mich,daß du bei Spaziergängen plötzlich verharrtest,stehen bliebst und die Kunst der Natur erstaunt bewundertest!

Das hast du wohl von deinem Vater geerbt.
Der sah bei seinen Wanderungen auch so viele Dinge.

Nach langer Zeit fand ich wieder deine schönen Seiten..
Es passt zu dir,was du alles so schön gestaltest - deine Phantasie ist grenzenlos genial gelungen!

Ich freue mich mit dir,daß dir wohl ein Lebenswerk in enormer Vielfalt gelang.

Das Fernsehen war ein paar mal bei dir und zeigt Ausschnitte deiner einzigartigen Welt.

Ich fühle mit dir mich in deine schöne Welt hinein!

Liebe Grüße aus dem Sauerland...

Hubert Aulich


1443)
Am 10.09.2013 um 11:31 Uhr schrieb Hans Werner Arthur / Edit - 11692 Delete - 11692 IP - 11692 Antwort - 11692

Bewertung: Sehr Gut

Wie funktioniert deine Schreibmaschine eigentlich?
Sie sieht aus wie ein Musikinstrument.
Du bist schon ganz schön phantasievoll!

Deine Ideen gefallen mir.

Hans Werner


1442)
Am 10.09.2013 um 09:57 Uhr schrieb Lothar Gunthardt / Edit - 11693 Delete - 11693 IP - 11693 Antwort - 11693

Bewertung: Sehr Gut

Hallo,ich wollte mal stöbern.

Das alles hier ist ungewöhnlich!

Es ist eine ganz andere Welt... - sehr schön!

Gruß aus Bottrop


1441)
Am 10.09.2013 um 09:14 Uhr schrieb I.K. / Edit - 11694 Delete - 11694 IP - 11694 Antwort - 11694

Bewertung: Sehr Gut
通販で購入するならこ


1440)
Am 10.09.2013 um 08:34 Uhr schrieb Belinda Jochen / Edit - 11695 Delete - 11695 IP - 11695 Antwort - 11695

Bewertung: Sehr Gut
Hallo,
ich finde auf deinen Seiten immer wieder neue Sachen.
Einfach sehr interessant!

Schon ganz früher warst du ein genialer Erfinder!

Herzliche Grüße,Belinda Jochen


1439)
Am 10.09.2013 um 06:51 Uhr schrieb Herrmann Jellina / Edit - 11696 Delete - 11696 IP - 11696 Antwort - 11696

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen Friedhelm,
ich wünsche dir einen künstlerischen Tag!


1438)
Am 08.09.2013 um 14:18 Uhr schrieb Gernd Lukas / Edit - 11697 Delete - 11697 IP - 11697 Antwort - 11697

Bewertung: Sehr Gut

Bin nächste Woche bei Muttern in Frankfurt.
Danach melde ich mich mit meinen Leinwänden.

Gernd


1437)
Am 08.09.2013 um 11:26 Uhr schrieb Maria Bullrich / Edit - 11698 Delete - 11698 IP - 11698 Antwort - 11698

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Fitti,
zeige mal mehr Bilder,ich finde zu viele Urlaubsphotos - es ist doch eine Künstlerseite..

Maria


1436)
Am 08.09.2013 um 11:21 Uhr schrieb Hans Wernert / Edit - 11699 Delete - 11699 IP - 11699 Antwort - 11699

Bewertung: Sehr Gut

Ich komme sie gerne mal besuchen.


1435)
Am 06.09.2013 um 09:09 Uhr schrieb Wolfgang Neumüller / Edit - 11700 Delete - 11700 IP - 11700 Antwort - 11700

Bewertung: Sehr Gut
Hallöchen!
Es ist sehr viel auf ihren Seiten zu sehen.
Sie gestalten ein Märchenschloß mit ungewöhnlich künstlerischen Begabungen.
Faszinierend sind ihre plastischen Gestaltungen,die weit aus der Leinwand herauswachsen.

Ich sah auch ihre Filigranbilder,wie machen sie das eigentlich?

Einige ihrer Werke zeigen Lebensinhalte.

Insgesamt beeindruckend!

Ein Gruß aus dem Sauerland


1434)
Am 06.09.2013 um 07:54 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 11701 Delete - 11701 IP - 11701 Antwort - 11701

Bewertung: Sehr Gut
Guten Morgen Friedhelm,
hier bin ich wieder mal mit einem neuen Gedicht Du wirst es richtig verstehen und ich hoffe, Deine anderen Gäste auch.
Die Leiter!
Eine große, alte Leiter steht hier am Apfelbaum,
seit vielen Jahren, man glaubt es kaum.
Wer sieht sich die Leiter heute noch an,
auf die man nicht mehr steigen kann?

Was war man zuerst auf die Leiter stolz,
sie war aus Metall und nicht aus Holz.
Der Verschleiß nagte schnell an dem Metall,
Rost setze sich fest überall.

Viele Sprossen fehlen,
kann diese Leiter Geschichten erzählen?
Wer stieg als erster hoch und zählte die Sprossen?
Hat man den Aufstieg auch genossen?
Oder war die Angst so groß,
dass man es nur bis zur Hälfte schaffte,
weil unten jemand stand, der lachte!

Hätte eine Leiter aus Holz mehr ausgehalten,
oder hätten die Sprossen sich verzogen
und sich dann nach unten gebogen?

Niemand kann jetzt eine Antwort darauf geben.
Es kommt alles wie es soll,
man nennt es Leben!

Geopfert hat die Leiter ihre Sprossen der Pflicht,
vergessen wir das nicht.
Sie ist stumm geworden!

05.09.2013 E. Hanf






1433)
Am 06.09.2013 um 07:15 Uhr schrieb Gabriele Loth / Edit - 11702 Delete - 11702 IP - 11702 Antwort - 11702

Bewertung: Sehr Gut


Guten Morgen Schlosskünstler,
ich würde gerne einmal ihre 3-D Bilder live betrachten.
Sie stellen die Brillen dazu sogar selber her.
Das macht mich sehr neugierig!

Öffnungszeiten in ihrem Atelier fand ich auf ihren Homepages leider nicht.

Liebe Grüße,G.Loth


1432)
Am 05.09.2013 um 05:24 Uhr schrieb Silvia Eikker / Edit - 11703 Delete - 11703 IP - 11703 Antwort - 11703

Bewertung: Sehr Gut

Guten Morgen!
Du bist ja ein anerkannter Individualist der mächtig kreativ wurde. Unser Schulsysthem generiert viele dumme Menschen die nicht authentisch sein dürfen.
Man aoll irgendwelche Vorgaben erfüllen und dann vorgefertigte Wege gehen.
Dabei gehen einige menschlichen Werte verlorenen.
Bald sollen diese Leute auch noch wählen gehen.
Was dabei rumkommt sieht man ja!

Sei froh,daß du deinen Weg gefunden hast!

Silvia


1431)
Am 05.09.2013 um 02:30 Uhr schrieb Canada Goose Solaris Parka / Homepage Edit - 11704 Delete - 11704 IP - 11704 Antwort - 11704

In June this year , Chinese women's basketball star Miao Lijie microblogging " Tucao too awkward ," expressed dissatisfaction Heilongjiang Sports Bureau , said that the latter had some of their own promises unfulfilled. She later said, " Sports Bureau leaders to come forward to get things resolved ." It is understood , Heilongjiang Provincial Sports Bureau has promised that if campaign eleven Miao Yun , after retirement will solve its related treatment. However, related commitments are not honored, see move to the Ministry of Women 's Miao Shen good condition , Heilongjiang sports department wanted her to participate in second operation , which caused " Tucao " episode .
Canada Goose Solaris Parka


1430)
Am 04.09.2013 um 19:19 Uhr schrieb ????? ????? ?? / Homepage Edit - 11705 Delete - 11705 IP - 11705 Antwort - 11705

These shoes are extremely fashionable and it is a pretty good option for women who're looking for stylish footwear
????? ????? ?? http://noir-sf.comjapanoakley01.html/


1429)
Am 04.09.2013 um 19:14 Uhr schrieb mNrmIILNQA / Homepage Edit - 11706 Delete - 11706 IP - 11706 Antwort - 11706

http://www.railwaygazette.com/typo3temp/ativan/#4 ativan 0.5 mg uses - buy ativan united states


1428)
Am 04.09.2013 um 18:37 Uhr schrieb Hubert Möller / Edit - 11707 Delete - 11707 IP - 11707 Antwort - 11707

Bewertung: Sehr Gut
Ich möchte umgehend mit ihnen Verbindung aufnehmen.
Vielleicht bis bald.

Gruß aus Köln


1427)
Am 04.09.2013 um 12:15 Uhr schrieb Sa. Golljahnand / Edit - 11708 Delete - 11708 IP - 11708 Antwort - 11708

Bewertung: Sehr Gut
Schöne Grüße von Fenni aus Italien bringe ich mit !

Der Friedhelm ist ein wahrer Künstler..

Wahrscheinlich feierst du bald ja wieder.

Bis denne !


1426)
Am 04.09.2013 um 11:37 Uhr schrieb Herrmann Walter Karlep / Edit - 11709 Delete - 11709 IP - 11709 Antwort - 11709

Bewertung: Sehr Gut
Du hast einmal sehr interessante Berichtshefte geschrieben.
Diese möchte ich mal gerne wieder sehen!


1425)
Am 04.09.2013 um 10:56 Uhr schrieb Rüdiger Meier / Edit - 11710 Delete - 11710 IP - 11710 Antwort - 11710

Bewertung: Sehr Gut

Fitti,ich komme um Weihnachten vorbei,vielleicht ein paar Tage Anfang Dezember.
Ich bringe Anette mit und einen großen Sack mit alten Geschichten und neuen Erfahrungen.

Hoffentlich erkenne ich dein Schloß noch wieder.

Sei lieb gegrüßt !


1424)
Am 04.09.2013 um 10:19 Uhr schrieb trx esercizi / Homepage Edit - 11711 Delete - 11711 IP - 11711 Antwort - 11711

salvo per voi siete un particolare generatore di corpo, ti consigliamo di ottenere pieno il vostro corpo attraverso entrambi ugualmente esercitare. Un bodybuilder che è voler guadagnare un sacco di massa massa muscolare può probabilmente separare o di lavoro in grado addirittura di serie in aggiunta completo in ogni parte del corpo. un atleta di sport praticare veramente sollevamento pesi come un mezzo per migliorare il funzionamento casuale. un intero stomaco usuale discute efficacemente i requisiti di un atleta di sport.


1423)
Am 04.09.2013 um 09:11 Uhr schrieb Celline Nora / Edit - 11712 Delete - 11712 IP - 11712 Antwort - 11712

Bewertung: Sehr Gut

Sie schreiben eine außergewöhnliche Lyrik!
Wertvolle Bilder umzeigen ihre Gedanken.
Sie sind ein interessanter Monsun,
ein sanfter Regen und ein geistiger Orkan.

Es ist schön in ihrem Atelier...

Celline


1422)
Am 04.09.2013 um 08:19 Uhr schrieb Alons Pufall / Edit - 11713 Delete - 11713 IP - 11713 Antwort - 11713

Bewertung: Sehr Gut

Ich hätte gerne Kontaktadressen zur Dokumenta Kassel und
zur Art Cologne Köln.

Gruß,A.P.


1421)
Am 04.09.2013 um 06:43 Uhr schrieb Norbert Sarndt / Edit - 11714 Delete - 11714 IP - 11714 Antwort - 11714

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Friedhelm!

Ich hatte die ganze Zeit lang nur eine Homepage von dir gekannt.Gut das ich mal näher nachschaute.
Du hast einige sehr vertvolle Sachen geschaffen!

Vielleicht setzen wir uns mal kreativ zusammen?

Herzliche Grüße,Norbert


1420)
Am 03.09.2013 um 22:07 Uhr schrieb Hans Dodrmedt / Edit - 11715 Delete - 11715 IP - 11715 Antwort - 11715

Bewertung: Sehr Gut
Guten Abend Friedhelm,

Gruss aubs Dortmund.

Hans




1419)
Am 03.09.2013 um 20:29 Uhr schrieb insanity workout uk / Homepage Edit - 11716 Delete - 11716 IP - 11716 Antwort - 11716

thanks for share!


1418)
Am 03.09.2013 um 19:55 Uhr schrieb insanity dvd set cheap / Homepage Edit - 11717 Delete - 11717 IP - 11717 Antwort - 11717

thanks for share!


1417)
Am 03.09.2013 um 00:32 Uhr schrieb qSGWwVfOfh / Homepage Edit - 11718 Delete - 11718 IP - 11718 Antwort - 11718

http://www.graz.net/page/#39 ambien dosage and side effects - ambien side effects memory


1416)
Am 02.09.2013 um 07:44 Uhr schrieb hBDRuTBjYb / Homepage Edit - 11719 Delete - 11719 IP - 11719 Antwort - 11719

watch jobs streaming BC <a href=http://watch-jobs-online.com/#2013>watch jobs online free</a> OqvJ jobs free


1415)
Am 02.09.2013 um 00:30 Uhr schrieb Hartmut Aurich / Edit - 11720 Delete - 11720 IP - 11720 Antwort - 11720

Bewertung: Gut

Das Ganze sieht wie ein kommerzielles Museum aus.
Aber es ist wohl ein Atelier?

Immerhin,schön gelungen.


1414)
Am 01.09.2013 um 22:10 Uhr schrieb Merle Fuppol / Edit - 11721 Delete - 11721 IP - 11721 Antwort - 11721

Bewertung: Sehr Gut
Ich schätze mal,daß du niemals wählen wirst.


1413)
Am 01.09.2013 um 19:03 Uhr schrieb Lothar Kurtel / Edit - 11722 Delete - 11722 IP - 11722 Antwort - 11722

Bewertung: Sehr Gut

Machen sie Massagen in ihrem Atelier?
Ich bin mit meinem Bein arg schlimm dran.


1412)
Am 01.09.2013 um 18:27 Uhr schrieb Vater Breiter / Edit - 11723 Delete - 11723 IP - 11723 Antwort - 11723

Bewertung: Sehr Gut

Sie gestalten schöne Dinge !


1411)
Am 01.09.2013 um 17:49 Uhr schrieb Silke / Edit - 11724 Delete - 11724 IP - 11724 Antwort - 11724

Bewertung: Sehr Gut
Friedhelm,hörst du noch ?

Deine Welt ist Klasse !


1410)
Am 01.09.2013 um 16:54 Uhr schrieb Edelgart Eli / Edit - 11725 Delete - 11725 IP - 11725 Antwort - 11725

Bewertung: Sehr Gut
Hallo,
was machen deine Mer Musikbilder?


1409)
Am 01.09.2013 um 14:45 Uhr schrieb Gunnar Möllheim / Edit - 11726 Delete - 11726 IP - 11726 Antwort - 11726

Bewertung: Sehr Gut

Eine einzigartige Welt !!


1408)
Am 01.09.2013 um 14:17 Uhr schrieb M. Bratschel / Edit - 11727 Delete - 11727 IP - 11727 Antwort - 11727

Bewertung: Sehr Gut

Ich möchte diese Kunst mal aus der Nähe betrachten!


1407)
Am 01.09.2013 um 11:38 Uhr schrieb Gitta Herbst / Edit - 11728 Delete - 11728 IP - 11728 Antwort - 11728

Bewertung: Sehr Gut
Am schönsten Finde ich das Bild mit den Herbstblättern!

Gruß,
Gitta


1406)
Am 01.09.2013 um 09:43 Uhr schrieb Ev / Homepage Edit - 11729 Delete - 11729 IP - 11729 Antwort - 11729

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm,

sende dir einen lb. Sonntagsgruß,
in der Hoffnung du bist wohlauf.

Wünsche dir einen Tag voll Sonne und Freude,
herzl. Ev

* * * * * * * * * * * * * *
Literatur

ist wie Malerei mit Worten

Malerei

ist wie Poesie in Farben


1405)
Am 30.08.2013 um 21:11 Uhr schrieb Egon Zerbst Hunnuch / Edit - 11730 Delete - 11730 IP - 11730 Antwort - 11730

Bewertung: Sehr Gut
Also das ist der Hammer....!

Da sitzt eine kleine schwule Puppe an deiner alten Adlerschreibmaschine der ersten Generation und hat ein Notenblatt eingespannt.
(Sicherlich 200 Jahre altes Papier).

Neben ihm ein altes Zupfinstrument (Zither,oder wie das heißt) und selbstgebastelte Orgelpfeifen hinzu.

Hallo ?

Das ist Friedschelm Brandt,wie man in deutlich wiedererkennt !!

Diese Skulpturerei ist patentwürdig!

Ich bewundere deine immer wieder deine neuen Protestphantasien.

Egon


1404)
Am 30.08.2013 um 20:09 Uhr schrieb Achim Janoschkeit / Edit - 11731 Delete - 11731 IP - 11731 Antwort - 11731

Bewertung: Sehr Gut
Renate sagte mir,daß du Kunstförderer bist.
Alle Achtung !


1403)
Am 30.08.2013 um 18:06 Uhr schrieb Celline Butt / Edit - 11732 Delete - 11732 IP - 11732 Antwort - 11732

Bewertung: Sehr Gut
Warum sind sie denn nicht mehr bei facebook ?


1402)
Am 30.08.2013 um 15:59 Uhr schrieb F.Frener / Edit - 11733 Delete - 11733 IP - 11733 Antwort - 11733

Bewertung: Sehr Gut
Gut gut.
Du liebe Zeit,ist das geil!
Es ist das interessanteste,was ich in dieser Woche sah.

Liebe Grüße...


1401)
Am 30.08.2013 um 15:56 Uhr schrieb Benno Xaver / Edit - 11734 Delete - 11734 IP - 11734 Antwort - 11734

Bewertung: Sehr Gut

Du bist sehr sozial,hoffentlich frisst die Welt dich nicht auf.
Deine Kunst ist von ewigem Bestand!

Gruß,Benno


1400)
Am 30.08.2013 um 15:26 Uhr schrieb Doris Kesdonk / Edit - 11735 Delete - 11735 IP - 11735 Antwort - 11735

Bewertung: Sehr Gut
Habe alle drei Homepages von ihnen komplett durchgesehen.
Das war fast wie ein Arbeitstag,nur viel angenehmer.
Jetzt erst mal alles sacken lassen.

Später versuche ich vielleicht mal,diese phantastischen Eindrücke in Worte zu kleiden.

Ganz liebe Grüße aus Venlo


1399)
Am 30.08.2013 um 08:06 Uhr schrieb Jochen Joneits / Edit - 11736 Delete - 11736 IP - 11736 Antwort - 11736

Bewertung: Sehr Gut
Wennse det ehrlich machen,ich schätetze det bei dir verdammt jut ein.Dann biste ne Haut mit viel Eiern.

Klartextlümmel biste.


1398)
Am 30.08.2013 um 07:14 Uhr schrieb Hilde Vohal / Edit - 11737 Delete - 11737 IP - 11737 Antwort - 11737

Bewertung: Sehr Gut

Hallo,<