Bisher haben sich 4976 von 27713 Besucher in dieses Gästebuch verewigt.
<<  1 ... 65 66 67 68 69 70 71 72 73 ... 332 >>

Name:
E-Mail:
Adresse der Homepage:
Text:
Seite bewerten:


Grafikcode:   (Neues Bild laden)
 


3956)
Am 09.03.2024 um 23:02 Uhr schrieb Stinky / Edit - 1020 Delete - 1020 IP - 1020 Antwort - 1020



3955)
Am 09.03.2024 um 22:54 Uhr schrieb Visual Artist / Edit - 1021 Delete - 1021 IP - 1021 Antwort - 1021

Bewertung: Sehr Gut

Sogni. Senza sogni non si vive. Possono far male o possono realizzarsi ma in ogni caso dobbiamo sognare.
Dreams. Without dreams you can't live. They can hurt or they can come true but in any case we must dream.
Acrilici su carta Fabriano.
https://www.facebook.com/ilariogirovisualartist


3954)
Am 09.03.2024 um 22:39 Uhr schrieb Girlande / Edit - 1022 Delete - 1022 IP - 1022 Antwort - 1022



3953)
Am 09.03.2024 um 22:27 Uhr schrieb Rose / Edit - 1023 Delete - 1023 IP - 1023 Antwort - 1023

Bewertung: Sehr Gut
💙»(`´)»꧁💙꧂ 💙•❀❥❥❀• ꧁.💙


3952)
Am 09.03.2024 um 22:21 Uhr schrieb Schwarze Löcher / Edit - 1024 Delete - 1024 IP - 1024 Antwort - 1024



3951)
Am 09.03.2024 um 21:59 Uhr schrieb Janette / Edit - 1025 Delete - 1025 IP - 1025 Antwort - 1025

Bewertung: Sehr Gut

Ich habe gute Nachrichten für dich!


3950)
Am 09.03.2024 um 21:35 Uhr schrieb Stinky / Edit - 1026 Delete - 1026 IP - 1026 Antwort - 1026

Bewertung: Sehr Gut

Der Mann aus Koeln ist ein Psychopath,
ewird der nicht frei rumlaufen.


3949)
Am 09.03.2024 um 21:31 Uhr schrieb Engelbert Jöckel / Edit - 1027 Delete - 1027 IP - 1027 Antwort - 1027



3948)
Am 09.03.2024 um 20:57 Uhr schrieb Uschi Androri / Edit - 1028 Delete - 1028 IP - 1028 Antwort - 1028

Bewertung: Sehr Gut

Besser die Leute mit den weißen Uniformen kommen lassen,daß ist nachhaltiger!
Letztendlich wird es sowieso dazu kommen.


3947)
Am 09.03.2024 um 20:41 Uhr schrieb D. Freiherr / Edit - 1029 Delete - 1029 IP - 1029 Antwort - 1029

Bewertung: Sehr Gut

Bloß keine Diskussion mit dem Mann aus Koeln.
Wenn wieder etwas nicht stimmt,besser die Polizei holen!


3946)
Am 09.03.2024 um 16:44 Uhr schrieb Erkan / Edit - 1030 Delete - 1030 IP - 1030 Antwort - 1030



3945)
Am 09.03.2024 um 16:18 Uhr schrieb Malu / Edit - 1031 Delete - 1031 IP - 1031 Antwort - 1031

Bewertung: Sehr Gut
Der Typ aus Koeln hat sich sein Karma verdorben,ganz besonders,weil er dich aushlt hat !


3944)
Am 09.03.2024 um 16:15 Uhr schrieb Freddy Blask / Edit - 1032 Delete - 1032 IP - 1032 Antwort - 1032

Bewertung: Sehr Gut
Geld ist ein absolut neutrales Tauschmittel.

Und ein ein wertvolles Tauschmittel! Oder willst du dein Auto mit Kartoffeln bezahlen? Man könnte auch Gutscheine verwenden. Im Grunde ist es auch völlig egal, ob es Goldgedeckt ist oder nicht, das Vertrauen, dass ich etwas dafür bekommen kann macht den Wert aus!

Der MISSBRAUCH des Geldes macht das Übel aus. Es ist der Missbrauch, der schlecht ist, nicht das Geld. Es ist ja auch nicht das Kind, das missbraucht wurde schlecht, sondern der Missbraucher!

Und genauso ist Geld auch nicht Schmutzig, es sei denn ihr zieht es durch den Dreck 😜

Ich habe erst kürzlich zwei Menschen, die in Not waren mit Geldgeschenken helfen können.
Wem kann man helfen, wenn die Taschen leer sind? Gute Worte und Trost sind zwar auch hilfreich, aber mach weder satt noch ein Dach über dem Kopf.

Also hört auf bitte auf, Geld durch den Dreck zu ziehen, sonst meidet es den Weg zu euch 😎

Es wird immer gesagt "Alles und in allem ist Bewusstsein" oder "Liebe ist die einzige Wahrheit" oder "Alles ist eins" Nur Geld gehört scheinbar nicht dazu? 🤠

Wir würden indoktriniert, Geld für etwas schlechtes, schmutziges und anrüchiges zu halten, damit wir es ablehnen. Geld ist auch Macht. Und wer hat das meiste Geld? Die die Armut predigen. Siehe Vati Kan.
Wer ist an der Macht? Die die das Geld haben.

DAS THEMA GELD GEHÖRT UNBEDINGT GEHEILT.

Finde und lösche deine negativen Glaubenssätze dazu!


3943)
Am 09.03.2024 um 15:34 Uhr schrieb Soljah / Edit - 1033 Delete - 1033 IP - 1033 Antwort - 1033

Bewertung: Sehr Gut

Auf den Spuren der Lebenskunst: Eine philosophische Reise zu Selbstverbesserung, Vernunft, Natur und Wahrheit:

Die Welt der Philosophie öffnet ein faszinierendes Tor zu tiefgreifenden Überlegungen über Selbstverbesserung, lebenspraktische Vernunft, Naturanpassung und die Suche nach Wahrheit. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf bedeutende philosophische Konzepte, die uns dabei helfen können, einen reflektierten Ansatz für unser Leben zu entwickeln.

Die Praktische Vernunft nach Immanuel Kant:

Immanuel Kant, einer der einflussreichsten Philosophen aller Zeiten, bringt mit seinem Konzept der praktischen Vernunft eine klare Perspektive zur Selbstführung ein. Kant lehrt uns, dass die Vernunft das höchste Gut ist und dass wir unsere Handlungen auf moralischen Prinzipien und der Vernunft basieren sollten. Dies erfordert, über unsere eigenen Wünsche hinauszublicken und moralische Pflichten in unsere Entscheidungen einzubeziehen.

Naturanpassung durch Umweltethik nach Aldo Leopold:

Der ökologische Humanismus von Aldo Leopold betont die Notwendigkeit eines harmonischen und nachhaltigen Lebens im Einklang mit der Natur. Leopold's Überlegungen könnten uns dazu anregen, bewusstere Konsumhnheiten zu entwickeln und unseren ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Die Umweltethik gibt uns Leitlinien, wie wir verantwortungsbewusster mit unserer Umwelt interagieren können.

Die Suche nach Wahrheit und Erkenntnis mit Karl Popper's Kritischem Rationalismus:

Karl Popper, ein Pionier des kritischen Rationalismus, führt uns auf den Pfad der Wahrheitssuche. Seine Theorie betont die kritische Überprüfung von Hypothesen und Theorien, um zu wahrheitsgetreuen Aussagen zu gelangen. Popper ermutigt uns dazu, offen für neue Erkenntnisse zu sein und bestehende Überzeugungen ständig zu hinterfragen. Dieser Ansatz fördert eine stetige Weiterentwicklung und Offenheit gegenüber neuen Ideen.

Die genannten Philosophen und ihre Theorien sind nur der Anfang einer reichen Schatzkiste philosophischer Weisheiten. Die Philosophie ermutigt uns dazu, Fragen zu stellen, kreative Lösungen zu finden und unser Leben kontinuierlich zu verbessern. Möge diese philosophische Reise Inspiration bieten, um die Kunst des Lebens in all ihren Facetten zu entdecken.

Frage 1: Wie kann die Philosophie zur Selbstverbesserung beitragen?

Antwort: Die Philosophie ermöglicht uns, tief in uns selbst zu schauen und unser Verhalten, unsere Überzeugungen und Entscheidungen zu hinterfragen. Durch Selbstreflexion und das Verstehen verschiedener philosophischer Ansätze können wir einen bewussteren Weg zur persönlichen Entwicklung einschlagen.*

Frage 2: Welche Rolle spielt die praktische Vernunft im Streben nach einem sinnvollen Leben?

Antwort: Die praktische Vernunft, wie von Immanuel Kant beschrieben, weist uns den Weg zu einem sinnvollen Leben. Sie ermutigt uns, nicht nur unseren eigenen Wünschen zu folgen, sondern moralische Prinzipien in unsere Entscheidungen einzubeziehen. Auf diese Weise gestalten wir unser Leben auf eine Weise, die nicht nur persönlich erfüllend, sondern auch moralisch verantwortungsbewusst ist.

Frage 3: Wie können wir unsere Lebensweise an die Natur anpassen, inspiriert von philosophischen Konzepten?

Antwort: Die Umweltethik, insbesondere der ökologische Humanismus von Aldo Leopold, zeigt uns, wie wichtig es ist, in Harmonie mit der Natur zu leben. Die Reflexion über unseren ökologischen Fußabdruck und bewusstere Konsumentscheidungen ermöglichen es, eine nachhaltigere Lebensweise zu gestalten, die nicht nur uns, sondern auch die Umwelt respektiert.

Frage 4: Warum ist die Suche nach Wahrheit und Erkenntnis eine lebenslange Reise?

Antwort: Karl Popper's kritischer Rationalismus lehrt uns, dass die Suche nach Wahrheit kein statischer Zustand ist, sondern eine kontinuierliche Reise. Die Bereitschaft, Hypothesen zu überprüfen, bestehende Überzeugungen zu hinterfragen und offen für neue Erkenntnisse zu sein, führt zu einem tieferen Verständnis der Welt und zu persönlichem Wachstum.

Frage 5: Wie kann die Philosophie uns dabei helfen, kreative Lösungen für Herausforderungen zu finden?

Antwort: Die Philosophie ermutigt uns, über den Tellerrand hinauszublicken und verschiedene Perspektiven zu erkunden. Durch kritisches Denken und die Anwendung philosophischer Prinzipien können wir kreative Lösungen für Herausforderungen entwickeln, die nicht nur effektiv, sondern auch ethisch fundiert sind.


3942)
Am 09.03.2024 um 15:27 Uhr schrieb Ingeborg Meieŕ / Edit - 1034 Delete - 1034 IP - 1034 Antwort - 1034

Bewertung: Sehr Gut
Der Obersatan aus Koeln,
Muß von der Menschheit ferngehalten werden!


<<  1 ... 65 66 67 68 69 70 71 72 73 ... 332 >>

Archiv anschauen | Administration