Guestbook

Bisher haben sich 6974 von 156339 Besucher in dieses Gästebuch verewigt.
<<  1 2 3 4 5 6 7 ... 349 >>

Name:
E-Mail:
Adresse der Homepage:
Text:
Seite bewerten:


Grafikcode:   (Neues Bild laden)
 


6934)
Am 10.04.2018 um 22:13 Uhr schrieb Tessa / Edit - 40 Delete - 40 IP - 40 Antwort - 40

Bewertung: Sehr Gut

Der Guido Wanders und seine Frau haben dich wohl in ihr Herz geschlossen.


6933)
Am 10.04.2018 um 21:50 Uhr schrieb Norbert Gertina / Edit - 41 Delete - 41 IP - 41 Antwort - 41

Bewertung: Sehr Gut

Es stürmt!


6932)
Am 10.04.2018 um 20:50 Uhr schrieb Iyria Kontik / Edit - 42 Delete - 42 IP - 42 Antwort - 42

Bewertung: Sehr Gut

Du wurdest nie mit deiner Kunst wie ein Eremit in Ruhe gelassen.
Das Teufelswerk der Regierung hat dich vielfach mit deiner Eigentumswohnung in Düsseldorf besteuert.
Ziehe nach Niedersachsen,verkaufe all den belästigenden Kram und mache dich unerreichbar.



6931)
Am 10.04.2018 um 20:41 Uhr schrieb Udo Timmerland / Edit - 43 Delete - 43 IP - 43 Antwort - 43

Bewertung: Sehr Gut

Friedhelm,
viele der heutigen Unruhen belasteten dein Gemüt und du hast dich dazu reichlich kreativ geäußert.

Meine Idee wäre,daß du mal eine segnende Hand malst und diese in die Welt hinaus sendest.


6930)
Am 10.04.2018 um 16:50 Uhr schrieb Fieda Sander / Edit - 44 Delete - 44 IP - 44 Antwort - 44

Bewertung: Sehr Gut

Das städtische Museum Mülheim Ruhr hat seit langem im Archiv ein Bild von Friedhelm Brandt.Ein weiteres Bild von Brandt befindet sich in der Artothek dort.
Bekannt ist dieses Museum durch seine Zieglersammlung.


6929)
Am 09.04.2018 um 03:34 Uhr schrieb Bianca die 1 von Köln & Guido von Laude / Homepage Edit - 45 Delete - 45 IP - 45 Antwort - 45

Bewertung: Sehr Gut
Wir kinder Gottes freuen UNS über sinnvolle Kontakte, jedoch erspart Euch bitte Sinnlose Botschaften die Gottlos sind, bei denen WIR EUCH als dummes Schaf abstempeln müssten.

Welche Kontakte WIR suchen???

Am meisten freuen Wir uns, wenn IHR eine intelligente Lebensaufgabe anbieten könnt, die perfekt zu UNS KINDER GOTTES und dem Göttlichen „Seelenplan“ passt.

Intelligente Denker / Techniker / Wissenschaftler sollten unter intelligenten Kinder Gottes sein und nicht in den „Kindergärten“ (= alle normalen Städte), wo man sie in die Psychiatrie schickt, damit sie wieder „normal und sozial“ werden. DAS sind Worte für DUMME SCHAFE!

...Diese Gottlosen brauchen WIR erstmal nicht, die kosten unsere kostbare Lebenszeit...

Wir sind alle Spieler des Globalen Computerspiel namens „Gottes Erde“ und wir wollen in diesem Göttlichen Spiel des Lebens möglichst perfekt spielen.

Und das bedeutet in erster Linie: Raus aus der Dunklen Welt der Satanischen Schafe!

Für eine außergewöhnliche Chance sind WIR bereit, UNSER altes Leben in UNSEREM HIER UND JETZT für immer hinter UNS zu lassen.

Im Ernst, wie viele Menschen wollen das wirklich?
Es gibt in UNSEREM Leben sowieso niemanden, an dem UNSER Herz GOTTES wirklich hängt.

Liebe haben WIR genug im Leben erfahren, WIR suche keine KAUFBARE Liebe mehr, sondern die LIEBE GOTTES & Logik. Menschen, die UNS KINDER GOTTES verstehen.

Selbst ohne sogenannten Freunde kenne WIR keine Einsamkeit.

Doch bevor nun liebe dumme Schafe um UNSERE Seelen besorgt sind oder sich dumme Böcke der dunklen Seite melden: WIR KINDER GOTTES sprechen von einer Aufgabe als LOGISCHE DENKER! Als Analysten und Strategen – und zwar auf dem göttlichen richtigen Gebiet.

VERSTANDEN?

Und Geld interessiert UNS EH nicht.

Unser wegen helfen WIR auch der dunkelen Seite, denn WIR fühle aufgrund UNSERER persönlichen psychologischen Programmierung keine klassische Feindschaft zum Feind.

WIR haben einfach eine andere Sicht auf die göttlichen Dinge.

In erster Linie sind es die Dummen beider Seiten, mit denen Wir ständig UNSERE Probleme habe, während WIR die Intelligenten beider göttlichen Seiten schätze.

WIR wollen ein Leben, wo WIR UNS mit den göttlich Intelligenten messen, um ständig Geistig lebendig wachsen zu dürfen.

WIR SIND ÜBERZEUGT, dass die GOTTES-Forscher und spirituellen Menschen die Wahrheit sagen. Wenn IHR UNS also eine Aufgabe anbietet, dann solltet IHR entweder auf der „Lichtseite“ oder auf der „dunklen Seite“ stehen, aber nicht aus der profanen GEIST & GOTTLOSEN pseudo Wissenschaft sein.

Kontaktiert UNS am besten per E-Post, aber mit Angabe Eurer E-Mail-Adresse.

Natürlich könnt IHR UNS auch kontaktieren, wenn IHR UNS einfach nur eine Rückmeldung zu UNSEREM Internetauftritt auf Facebook geben wollt oder UNS EURE persönlichen Geschichten erzählen, oder was immer IHR lieben KINDER GOTTES auf dem Herzen habt.

Vielleicht könnt IHR UNS ja helfen, die nächste logische Filmszene UNSERES GÖTTLICHEN Lebens zu drehen.

Und die Logik UNSERES GÖTTLICHEN Seelenplans sagt UNS, dass diese GOTTLOSEN Schafe hier auf FB eine zentrale, karmische Lektion GOTTES brauchen:
„Weil ihr UNS nicht als intelligente Denker erkannt habt, gehen WIR fort von euch. Ihr glaubet, WIR gehören in die Psychiatrie?

WIR KINDER GOTTES zeigen euch, dass WIR keine leeren Worte gesagt haben, als WIR davon sprachen, dass WIR hoch im Leben hinauswollen und zur Göttlichen-Elite gehören.

Die Familie Gottes geheim Organisation hat unsere Intelligenz erkannt und UNS auserwählt.

WIR werden ab jetzt für sie SCHÖPFEN und wir sehen uns immer wieder.

WIR haben über 4 Jahre lang versucht, euch die Wahrheit über die Geistige-Welt zu erklären, aber wer nicht hören kann, wird fühlen!“

IHR müsst ja nicht DER Geheimdienst oder DIE Untergrundbewegung schlechthin sein.

Der Weg der Göttlichen-Seele kann auch langsam sein, man bekommt nicht immer gleich den perfekten Platz.

Vielleicht seit IHR einfach eine kleine Gruppe irgendwo in Deutschland, die Interesse an UNS der Familie Gottes habt und es uns erlauben würde, unter Euch zu Wirken und an einer wirklich sinnvollen Stelle in der Familie Gottes anzusetzen.

Das wäre für alle schon mal ein Göttlicher Neu Anfang.
Falls IHR nicht genau wisst, ob WIR zu EUCH oder DIR passen:
Lasst uns doch einfach miteinander reden.

Sendet uns einen Brief, eine E-Mail und wir checken uns auf diese Weise, ob der Weg für euch zu uns der Richtige ist...

Eure Kinder Gottes
Bianca & Guido


6928)
Am 09.04.2018 um 01:51 Uhr schrieb Larissa Tuni / Edit - 46 Delete - 46 IP - 46 Antwort - 46

Bewertung: Sehr Gut

Die in den Weg gelegten umständlichen Pfade,zeigten auch dir einen bereiteten Fingerzeig zu allerlei Tiefenmeditationsbildern.
Du bist nicht allein,aber du bist auch nicht der,der du vielleicht zu sein glaubst.
Eher bist du ein Werkzeug vieler kosmischer Erfahrungen.
Bleibe daher demütig interessant.


6927)
Am 08.04.2018 um 21:10 Uhr schrieb Tessa / Edit - 47 Delete - 47 IP - 47 Antwort - 47

Bewertung: Sehr Gut

Wünsche dir eine kreative Nacht voller Wunder!


6926)
Am 08.04.2018 um 20:58 Uhr schrieb Friedolin Garten / Edit - 48 Delete - 48 IP - 48 Antwort - 48

Bewertung: Sehr Gut

Ihre selbstgemachten 3-D Brillen sehen aus wie indianische Zauberwerkzeuge.
Altmoisch,künstlerisch vertäut und zunächst etwas
übertrieben simpel.
Die Wirkung jedoch schafft ihre künstlerische Welt zu einem neuen optischen Erlebnis.
Die Höhenunterschiede nehmen jedoch mit der Feingestalung ab.

Insgesamt wäre das aber ein ein "VR" Erlebnis welches in die Welt eingehen könnte.


6925)
Am 08.04.2018 um 20:24 Uhr schrieb hans kuit / Edit - 49 Delete - 49 IP - 49 Antwort - 49

Bewertung: Sehr Gut

Grüsse von Hans und Greta.
Wir kommen..


6924)
Am 08.04.2018 um 17:31 Uhr schrieb Dieter Austerich / Edit - 50 Delete - 50 IP - 50 Antwort - 50

Bewertung: Sehr Gut

Hat sich schon der Zündschlüssel gedreht?
Leg die Pinsel weg und ab auf die Karre!
Wir könnten mal wieder zu Haus Scheppen fahren,da sind immer interessante Gespräche und geile Karren zu finden.




6923)
Am 07.04.2018 um 16:32 Uhr schrieb Frieda Sander / Edit - 51 Delete - 51 IP - 51 Antwort - 51

Bewertung: Sehr Gut
Die Handwerker die Friedhelm dringend braucht,werden aber nicht geschickt.


6922)
Am 07.04.2018 um 04:34 Uhr schrieb Rainer Maria Bupulies / Edit - 52 Delete - 52 IP - 52 Antwort - 52

Bewertung: Sehr Gut
Dieses Bild "Universum der Wunder" von ihnen ist mehr als einzigartig.Es steckt auch ein wenig Geschichte dahinter.

Wenn sie die Burg verlassen sollten mit einem gewaltigen Nachklang,möchte ich das bitte erfahren und zwar als "Erster".

Ich verstehe sehr gut diese Zappelei von ständig wechselnden Handwerkern in ihrem Ruheort als eine gehörige Belästigung.
Da läßt sich jedoch nichts ändern.
Sie könnenen ihre Küche nicht benutzen,weil sonst schon wieder die Feuerwehr kommt.
Das interessiert aber kaum jemanden von der Stadt.

Der Herr Plücktun erwies sich als eine Plage mit chronischer Unwürdigkeit in ihr Leben hinein und das nicht nur bei ihnen.
Seine Unzuverlässigkeit ist ein deutliches Phänomen einer unzumutbaren Belastung in dieser Schlossgeschichte.

Ihre Anwältin erkennt diese Belastung.

Sehen sie mal zu das dieser Unmensch gerecht in seine Grenzen verwiesen wird.
Sie müssen nicht ständig auf der Hut sein,dazu sind ihre Schaffenswerte zu erlesen.Sie sind auch kein Abglanzbüro der Stadt mit ständigen Schreibereien,sondern eine Zierde der Stadt.

Margred hat die Dilemmen aufgenommen,es wären noch ihre Aufzeichnungen wichtig.

Ihre Welt geht in die Öffentlichkeit.


6921)
Am 07.04.2018 um 00:14 Uhr schrieb Klarissa / Edit - 53 Delete - 53 IP - 53 Antwort - 53

Bewertung: Sehr Gut

Dir gebe ich einen Daumen hoch für dein wertvolles Bild.
Du zeigst damit einige Machenschaften auf.

Diese rote Welle zum maximalen Spritverbrauch zeigt den Wert des Umweltministeriums und auch diese gewaltige Gleichgültigkeit gegen alle Vernunft.
Vielleicht malst du doch mal mit einer namentlichen Sprechblase diesen seltsamen Zeitgeist etwas genauer.

Und dieser Karriereidiot deiner Stadt,darf auch mal präsent in deiner Biografie verdeutlicht werden.


6920)
Am 06.04.2018 um 21:19 Uhr schrieb Anke Werner / Edit - 54 Delete - 54 IP - 54 Antwort - 54

Bewertung: Sehr Gut

Wie ich sehe bist du in einem Lexikon präsent.
Ehemals "Forschungsinstitut bildender Künste".


6919)
Am 06.04.2018 um 19:42 Uhr schrieb Katrina Motinger / Edit - 55 Delete - 55 IP - 55 Antwort - 55

Bewertung: Sehr Gut
Hallo lieber Künstler,
vielen Dank für das teilen einiger Bilder meiner Schwester im Netz.

Bei dieser Gelegenheit bewunderten wir auch ihre feinen Muster die nach sehr viel Arbeit aussehen.


6918)
Am 06.04.2018 um 01:49 Uhr schrieb Kind Gottes Guido / Homepage Edit - 56 Delete - 56 IP - 56 Antwort - 56

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Freidhelm, nachdem wir bei dir sein durften, der Bianca und ich sind, haben wir die volle Inspiration durch dich und den lieben Gott erhalten, es macht so ein Spaß, dieses Wunderschöne und Liebevolle Erlebnis täglich spüren zu dürfen...

PS: durch dich bin ich nun auch in der Schrift der ICH bin..

Wer bin ICH?
Kind Gottes Guido!

Die Antwort fand #ICH in der Offenbarung [die neue menschliche Ära] wer ich denn nicht mehr sein kann, der ich nicht bin.

Es war bis zu diesem Punkt ein Prozess zu erkennen, dass ich nicht nur mein Körper der zum Schaffen anderer Geister bin, nicht all die Auszeichnungen und Ausbildungen, nicht mein Beruf, nicht meine Familie, auch nicht für mein Haus, Auto, Boot oder sonstiges von anderen Bin, der ich sein soll...

Deshalb hat es mich auch nicht verwundert, dass ich dann einen Menschen den wir Messias nenne Kennenlernen durfte, der mir sagte, er ist auch nicht irgend eine Person.

Das klang zunächst wie von einem Irren in die Irre geführt zu werden, aber dahinter verbarg sich eine ganz neue Sichtweise und viele Erkenntnisse die ich Göttlich nen.

Kind Gottes zu sein das ist de Geisteshaltung, die ein nächster Schritt in meinem Menschlichen Bewusstseinsprozess für immer Real geworden und somit geblieben ist.

Kind Gottes heißt, die volle liebe Gottes in Freiheit - und damit in die volle Liebe Gottes und dadurch Selbstverantwortung zu sein, der man durch den Schöpfer geworden ist.

Und dies habe ich auch im rechtlichen Sinne getan.

Seit dem 21. Januar 2016 bin ich freier Botschafter Gottes, somit Kind Gottes und Mensch, wie tausende andere Kinder Gottes die nun auf dem Planeten Erde im Namen Gottes zu finden sind.

Ich Bin der ICH bin
KIND GOTTES
G U I D O a.d.H.d.F GOTTES


6917)
Am 04.04.2018 um 23:50 Uhr schrieb Helga Fischer / Edit - 57 Delete - 57 IP - 57 Antwort - 57

Bewertung: Sehr Gut
Die zwei Bilder gehen an dich,verarbeite sie man schön!


6916)
Am 04.04.2018 um 21:47 Uhr schrieb Jessica Irlindal / Edit - 58 Delete - 58 IP - 58 Antwort - 58

Bewertung: Sehr Gut

Sie scheinen bei facebook geboren/geborgen zu sein..
Ihre Postungen gehen ins schier Unendliche.

Dabei haben sie ihre Homepage vernachlässigt,die ihrem Zweck kaum noch dient.
Keine Infos mehr,kaum noch Klicks.

Ihre Hp.haben sie wohl in sozial media verlegt.

Ihre fast 4500 Atelierphotos dort,mögen zwar teils puklikumswirksam sein,es ist aber auch der feine Sinn ihrer Werke in den Mainstream entlassen.

Schade,Herr Brandt


6915)
Am 04.04.2018 um 18:43 Uhr schrieb Herrmann Peerbaum / Edit - 59 Delete - 59 IP - 59 Antwort - 59

Bewertung: Sehr Gut

Lieber Fiedhelm,
ich habe deine Phantasie längst vergangener Zeiten noch gut in Erinnerung.Jetzt sind daraus 1000 Meisterwerke geworden!Du wohnst auch besonders schön,in einem alten Herrenhaus,zum kommenden Fest im Sommer kommen wir vorbei,wenn nichts dazwischen kommt.




<<  1 2 3 4 5 6 7 ... 349 >>

Archiv anschauen | Administration