Guestbook

Bisher haben sich 9233 von 195089 Besucher in dieses Gästebuch verewigt.
<<  1 ... 363 364 365 366 367 368 369 370 371 ... 462 >>

Name:
E-Mail:
Adresse der Homepage:
Text:
Seite bewerten:


Grafikcode:   (Neues Bild laden)
 


1913)
Am 25.04.2014 um 18:21 Uhr schrieb Celik Horst / Edit - 7320 Delete - 7320 IP - 7320 Antwort - 7320

Bewertung: Sehr Gut
Wann geht das Licht in den Universen aus?

Die Sonnen/Sterne produzieren ihre Fusionen nicht unendlich ohne Nachschub.
Sternenleichen sind Materie.Und wenn diese sich per Zusammenfall ballt entsteht gewaltige Hitze.
Wenn alles ausgeglüht ist,was ist dann?

Multiversen in völliger Unendlichkeit übertreffen ein menschliches Vorstellungsvermögen.
Wie gehst du damit künstlerisch um,Friedhelm?
Eine Kleinstglut aus der alles hervorging ist nur vage eine Antwort...

Davor,davor davor.

Du erklärst,daß unser einfacher Verstand extrem wenig geeignet ist für Dinge die sich sogar illusionär uns darbieten.
Wir evolutionisierten uns gerne zum Betrachter verschiedener Wunder mit wissenschaftlicher Anschauung.
Und wir begreifen,daß wir sehr wenig wissen,begreifen wie sehr wir uns wundern dürfen.. oder das wir nichts wissen.

Kann ein Künstler erklärend zufrieden sich zurückziehen mit den Worten:
Ich will nicht zuviel kennen,sonst wird es langweilg und ich möchte ein Bewunderer bleiben können!

Deine innere Harmonie,die du kaum stören läßt ist wirklich bewundernswert!
Dich stört allmälich immer mehr der Wahnsinn der Normalität mit seinen seltsamen Reaktionen,wie du es schon öfters sagtest.

Und was verheimlichen große weltliche und unweltliche Wissensmenschen?

Deine Bilder sagen viel aus und bleiben dennoch in Resten zuhöchst geheimnisvoll.

Sehr interessant!

Liebe Grüße ...


1912)
Am 25.04.2014 um 17:52 Uhr schrieb Elfriede Hanf / Edit - 7321 Delete - 7321 IP - 7321 Antwort - 7321

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm, ich muss Dich wieder mal besuchen.
Habe ein Gedicht im Gepäck und ich glaube, Du bist meiner Meinung, man hat noch nichts dazu gelernt.

Man will den Krieg!
Man liebt den Krieg,
für den weiter entwickelten Primaten, so denkt er,
es immer noch nichts Besseres gibt!

Man hat bis jetzt nichts dazu gelernt,
es wird immer noch vom Sieg geschwärmt.
Man pokert hier, man pokert dort,
immer mal an einem anderen Ort!
So kann man seine Allmacht zeigen,
alle sollen sich tief verneigen.
Große Reden werden geschwungen, Lieder für die Kämpfer gesungen.
Die dann verbluten für den Antreiber im Sand,
der lebt weiter und hebt patriotisch seine Hand.
Erklärt das Gemetzel,
das muss man bewusst und richtig sehen,
viele sind still, aber niemand kann es verstehen!

Man wundert sich sehr, wo kommen so schnell die Waffen her?
Schwere Geschütze, gefertigt für den Fall der Fälle.
Der war jetzt gewesen, so hört man es, kann es auch lesen!

Irgendwo wird das Gleiche überlegt,
weil da auch einer denkt, wenn es geht, dann geht’s!
Wieder müssen welche
für einen Größenwahnsinnigen verrecken,
doch der wird sich dann in seinem gepanzerten Keller verstecken.
Er kommt dann raus, wenn alles vorbei,
klatscht in die Hände, wir sind jetzt frei!

Soll der Tod die Freiheit sein?
Dann ihr Allmächtigen kämpft allein!

25.04.2014 E. Hanf










1911)
Am 25.04.2014 um 16:44 Uhr schrieb N.Brietel / Edit - 7322 Delete - 7322 IP - 7322 Antwort - 7322

Bewertung: Sehr Gut

Alter Schwede....
Sie haben Phantasie!


1910)
Am 25.04.2014 um 16:00 Uhr schrieb Peter Elpers / Edit - 7323 Delete - 7323 IP - 7323 Antwort - 7323

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm.
Ich habe mal wieder in deine vielfältigen Seiten geschaut.Es ist immer stets erneut interessant in deine Welt zu treten.Bisher gab es immer wieder was neues zu entdecken.
Deine früheren Strukturlandschaften bleiben unschlagbar.
Die neueren Werke sind viel größer und handwerklich auch unnachmachbar.Beides sind verschiedene Welten die sich dennoch vereinigen,aber insgesamt ist das alles eine einzigartige Kunst mit genialen Aussagekräften!
Das ist kleine und großkosmische Natur mit guter Philosophie.

Du hast ja öfters schon mal ne Party bei dir gemacht.Ja,wenn es wieder so weit ist - wir kommen gerne!

Ganz liebe Grüße,Peter u.Elma


1909)
Am 25.04.2014 um 11:23 Uhr schrieb Kai Wagner / Edit - 7324 Delete - 7324 IP - 7324 Antwort - 7324

Bewertung: Sehr Gut

Hey Friedhelm!

Ich bringe dir eine alte Trompete mit.
Jetzt ist Wochenende,sicherlich bist du wieder sehr kreativ.

Gruss,Kai


1908)
Am 25.04.2014 um 09:11 Uhr schrieb Julia Regenmacher / Edit - 7325 Delete - 7325 IP - 7325 Antwort - 7325

Bewertung: Sehr Gut

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende !

Julia


1907)
Am 23.04.2014 um 19:15 Uhr schrieb Hans Pullert / Edit - 7326 Delete - 7326 IP - 7326 Antwort - 7326

Bewertung: Sehr Gut
Gerne komme ich im Juni!
Haben sie vielen "Dank".
Die Unterlagen bringe ich mit.
Im Übrigen sind die gelben Seiten im Druck-wir werden mal sehen.

Hans


1906)
Am 23.04.2014 um 17:42 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 7327 Delete - 7327 IP - 7327 Antwort - 7327

Bewertung: Sehr Gut
Mein lieber bester Freund..
Danke für das was Du für mich bewirkst und organisierst..Ich bin über den lieben Anruf mit den tolleninfotmationen so glücklich--könnt die hanze Welt
umarmen..freu mich so sehr auf den 15 Juni und zähle die Tage..dank Dir hab ich meinen persönlichen Tag inmitten d
Deines Schlosses und vielen tollen Menschen,,

machs so verdammt gut gell--und den bunten Schal für deine Schaufensterpuppe nehm ich mit werd ihn noch grösser nun machen-ein Feuerwerk für meine Lieblingspuppe bis bald--wir telefonieren wieder deine bunte künstlerfreundin karsta ps gern nehm ich jeden rat von dir an--nur ich bin ein rebell ein bleibendes unikat--aber ich begreif was du meinst und du bist nicht umsonst ein so extremst wertvoller mensch und künstler.... friedhelm ich bin so voll herzfreude du machtest somit meinen tag einzigartigst


1905)
Am 23.04.2014 um 15:42 Uhr schrieb Holger Friedmann / Edit - 7328 Delete - 7328 IP - 7328 Antwort - 7328

Bewertung: Sehr Gut
Hallo,
ich würde gerne am Programm des Sommerfestes teilnehmen.
Vielleicht senden sie mir eine mail an meine Adresse.

Holger Friedmann


1904)
Am 23.04.2014 um 01:17 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 7329 Delete - 7329 IP - 7329 Antwort - 7329

Bewertung: Sehr Gut
Träum sehr süss-nun bin ich überrascht auf einmal ist dieser Eintrag da--und drei neue nicht..Ach bitte verzeih das unsere Verbindung mom durch desolate technische Umstände komliziert ist-- hoff bald kommen wieder die schönen gbs von Dir an...... bedenke ich hab Dich sehr gern und vergesse Dich nie deine karsta bunt..ach so und schöne einträge haste jojo besonders auch von der damenwelt in diesem Sinne willkommen im bunten Traumland gell


1903)
Am 23.04.2014 um 01:11 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 7330 Delete - 7330 IP - 7330 Antwort - 7330

Bewertung: Sehr Gut
träume süss -zwei einträge sind eben fehlgeschlagen-rzeih das unsere verbindungen mom was kompliziert sind und nun bin ich auch noch faul in dedr grossschreibung..soeben tat ichs....... ich denk oft und gern an dich bedenk das bitte immer bis bald karsta bunt und übrigens nette einträge hast du und ich freu mich wenn deine einträge auch endlich wieder mein gb erreicht sorry meine technik spinnt bis bald und ich schenk dir einen besonderen stern gell


1902)
Am 23.04.2014 um 01:02 Uhr schrieb karsta schmitz / Homepage Edit - 7331 Delete - 7331 IP - 7331 Antwort - 7331

Bewertung: Sehr Gut
Gute Nacht und träums sehr süss.......Verzeih das sich unsere Verbindungen mom kompliziert gestalten..

Und ich hoff das bald ein lieber Eintrag von Dir endlich den Weg in mein gb wieder erreicht Die verdammte technik--ach übrigens du hast sehr schöne Einträge hier--bis bald deine karsta bunt


1901)
Am 22.04.2014 um 16:59 Uhr schrieb Gabriel / Edit - 7332 Delete - 7332 IP - 7332 Antwort - 7332

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm, für deine Probleme am Pc schau mal hier:
http://www.chip.de/downloads/AdwClea...er_58118522.html
Da gibt es sogar eine verständliche Videoanleitung u.
das Programm ist auf Deutsch! Ich denke, dass wird dir helfen!
Gruss
Gabriel


1900)
Am 22.04.2014 um 13:11 Uhr schrieb Heinz Aumüller / Edit - 7333 Delete - 7333 IP - 7333 Antwort - 7333

Bewertung: Sehr Gut
Hallo!
Ich bin sehr begeistert von ihren drei Homepages.
Mit meinen Kindern schaue ich ab und zu mal rein.

Liebe Grüße aus Obertal


1899)
Am 22.04.2014 um 09:08 Uhr schrieb Reinald Oppeln / Edit - 7334 Delete - 7334 IP - 7334 Antwort - 7334

Bewertung: Sehr Gut

Hallo Herr Brandt!
Ich habe mir mal ihre Filme angeschaut.
Das wirkt alles sehr künslerisch und gemütlich.
Die Beleuchtung ist phantastisch!

Gruß,
Reinald Oppeln
aus Wiesloch


1898)
Am 20.04.2014 um 21:26 Uhr schrieb Gudrun Geweckert / Edit - 7335 Delete - 7335 IP - 7335 Antwort - 7335

Bewertung: Sehr Gut


Friedhelm,hast du was gegessen?
Gehe hinaus in die Sonne bald!

Schmeiß dein Moped an,fahre in die Sonne und ins Grün!

Gudrun


1897)
Am 20.04.2014 um 20:16 Uhr schrieb Renate Ockert / Edit - 7336 Delete - 7336 IP - 7336 Antwort - 7336

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Fitti,
ist was passiert?


1896)
Am 20.04.2014 um 19:17 Uhr schrieb L.Bliss / Edit - 7337 Delete - 7337 IP - 7337 Antwort - 7337

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm Brandt,
ich danke für dein schönes Konzept vor einigen Wochen.
Das habe ich nun verwenden können und mit deinem Namen versehen.
Erst einmal fahre ich nach Nürnberg,gestalte dort das event für Köln mit.
Einigen Kram habe ich also noch vor mir.
Besten Dank für deine einfühlsamen Gedanken!

L.Bliss


1895)
Am 20.04.2014 um 15:28 Uhr schrieb Paul Flanz / Edit - 7338 Delete - 7338 IP - 7338 Antwort - 7338

Bewertung: Sehr Gut
Hallo Friedhelm,
ich wünsche dir ein schönes Osterfest!
Sicherlich bist du auch mit dem Motorrad unterwegs.
ich denke,daß Wetter spielt mit.

Gruß,Paul


1894)
Am 20.04.2014 um 11:52 Uhr schrieb Ev / Homepage Edit - 7339 Delete - 7339 IP - 7339 Antwort - 7339

Bewertung: Sehr Gut
Lieber Friedhelm,
ich wünsche dir ein frohes, sonniges Osterfest.
Lassen wir uns verzaubern von dem was wir in uns aufzunehmen imstande sind; dem oft so unbewußten Reichtum des Inneren und der Natur.
L.G. v. Ev

"Sinnesreisen"

Wenn Augen
suchend den Himmel streifen

scheint es
als könne man Wolken greifen;

Sehnsüchte
Sternenfüße leicht berühren

Momente unendliche Weite
Leichtigkeit, Schwerelosigkeit spüren

ohne Zeit und Grenzen
intensiv erfüllte Sekunden die verführen.

Unbewusst sucht man Unbekanntes
als erwarte man Himmelspost

zwischen Sternenflimmern
und festem Stand auf dem Erdenboden

malt die Phantasie Märchen
labt die Seele

steht die Zeit still
entfliehen Stäubchen von allem in Nichts

hinterlassen deutliche Spuren
fasziniert uns unbewusst Unbekanntes

ein feiner Schleier
namenloser, unschätzbarer Größe
*....*....*....+....*....+....*


<<  1 ... 363 364 365 366 367 368 369 370 371 ... 462 >>

Archiv anschauen | Administration